Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Oesse100

Nordosten 2014... Chicago, Philadelphia, Boston, New York

Recommended Posts

Ist das denn noch der aktuelle Planungsstand?

 

 

Washington 4 Nächte

Philadelphia 2 Nächte

Gettysburg/Chambersburg/Amish 2 Nächte

New York/Clifton/Rutherford 5 Nächte

Boston/Woburn 2 Nächte

Niagara 2 Nächte

Chicago 3 Nächte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben was per Zufall entdeckt. Bar 54 im Hotel Hyatt Times Square... Da muss ich hoch. Blick über Manhattan.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben was per Zufall entdeckt. Bar 54 im Hotel Hyatt Times Square... Da muss ich hoch. Blick über Manhattan.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Den Zeitungsbericht über diese Rooftopbar habe ich auch gelesen.

Ist bestimmt ein tolles Erlebnis.

Gesendet von unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich Habe heute mit Infos über den New York City Pass angesehen. Liege für 5 Tage bei 676,00 USD. Andere Tipps? Günstigere Websites / Angebote? Suche selbiges NOCH für Chicago.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir hatten den Citypass direkt bezogen über http://de.citypass.com/chicago

Bei 4? Personen ist das schon ne Hausnummer, aber wenn man es gegen die regulären Preise rechnet und das was dort angeboten ist auch wirklich machen will, spart man auf alle Fälle Geld und die Wartezeiten, fast überall gibt es für CityPass Inhaber nämlich die Fastlanes.

Aber teurer geworden sind sie auf alle Fälle, wir haben 87$ pro Person bezahlt für Chicago in 2012.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir müssen da nochmal darüber nachdenken, NY und Chicago sind die Pässe sicherlich sinnvoll. Philadelphia und Boston, dass könnte vielleicht auch wieder zuviel an Input für die Kids werden.

 

Mal überlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überlegt gut! Nicht, dass ihr euch durch die Pässe unter Druck setzt, Sachen anzusehen, weil man das Geld wieder rausholen muss. Oft ist das Erleben einer Stadt an den alltäglichen Orten viel genialer als in Museen oder Attraktionen - im Café, im Park, in der U-Bahn, auf der Fähre, im Linienbus... du weisst, was ich meine.

Also wirklich mal die absoluten Must-Sees, die ihr auf alle Fälle besucht, zusammenrechnen und schauen, ob eine Ersparnis dabei herauskommt. Wenn man noch zwei, drei Sachen dazumogeln muss, nach dem Mott "och, gut, dann schauen wir diese und jenes auch noch an, dann haben wir x% gespart", dann geht der Schuss vielleicht nach hinten los.

 

Wobei ich persönlich generell auch gerne so Pässe nutze, vor allem jene in Verbindung mit dem ÖPNV - Berlin, London... aber wie gesagt, ich rechnen schon immer genau nach...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überlegt gut! Nicht, dass ihr euch durch die Pässe unter Druck setzt, Sachen anzusehen, weil man das Geld wieder rausholen muss. Oft ist das Erleben einer Stadt an den alltäglichen Orten viel genialer als in Museen oder Attraktionen - im Café, im Park, in der U-Bahn, auf der Fähre, im Linienbus... du weisst, was ich meine.

Also wirklich mal die absoluten Must-Sees, die ihr auf alle Fälle besucht, zusammenrechnen und schauen, ob eine Ersparnis dabei herauskommt. Wenn man noch zwei, drei Sachen dazumogeln muss, nach dem Mott "och, gut, dann schauen wir diese und jenes auch noch an, dann haben wir x% gespart", dann geht der Schuss vielleicht nach hinten los.

 

Wobei ich persönlich generell auch gerne so Pässe nutze, vor allem jene in Verbindung mit dem ÖPNV - Berlin, London... aber wie gesagt, ich rechnen schon immer genau nach...

Da stimme ich Andreas voll zu. Ich denke für New York ist es bestimmt sinnvoll. Aber für Philadelphia und Boston würde ich auch eher keinen City Pass kaufen, ohne jetzt zu wissen, was da genau drin ist. Wir haben in beiden Städten einiges gemacht, ohne viel Geld für Eintritte, etc.  auszugeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da sind wir dann alle einer Meinung. Ich tendiere auch dazu eher spontan entscheiden zu können. Ich rechne mir das mal durch. Positiver Effekt ist aber auch, dass ich jetzt zahle und entsprechend vor Ort die Kosten senke. Mal schauen

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

In New York ist im Citypass meine ich das Hopp on/hopp Off enthalten

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde auch genau nachrechnen ob sich ein Städtepass rentiert.

 

Wir haben in N.Y. allerdings die Erfahrung gemacht, dass wir uns halt auch Sachen angeschaut haben die uns sonst zu teuer gewesen wären.

 

Vielleicht müsst ihr den NewYork Pass auch nicht für euren gesamten Aufenthalt nehmen -> die Sachen, die man mit dem Pass machen möchte auf 2, 3 Tage legen und den Rest der Tage dann was "kostenloses" anschauen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiss nicht ob es noch aktuell ist - ich habe gerade eine Reklame-Email von Hilton Honors bekommen wo das

Hilton Garden Inn Boston-Burlington

diesen Sommer fuer $99+tax beworben wird ... ich hab mal zu ein paar Terminen probiert und das scheint zumindest mit dem Link den ich hatte zu klappen.

Ich denke fuer den Grossraum Boston derzeit kein schlechtes Angebot; von dort koennte man halbwegs flott zum U-Bahn Anschluss Alewife (Redline) ins Parkhaus fahren und so in die Stadt.

YMMV

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gerade am New York Pass dran, 3 Erwachsene/1 Kind (Pascal mit 13 als Erwachsener), 3-Tages-Pass mit Hop on/hop off USD 716,00.

 

Ist da Fast Track mit beinhaltet?

 

Wie findet Ihr denn Preis? Das Angebot bei mylovingnewyork läuft nur noch heute... Gibt´s Meinungen?

 

Danke für Eurer schnelles Feedback!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

bei www.viatorcom.de habe ich den New York Pass für 3 Tage zum Preis von 133,40 Euro für Erwachsene/103,75 für Kinder gesehen. Ich habe aber keine Ahnung welche Nebenkosten noch dazukommen.

Ich denke mal, da kommst Du mit Deinem Preis auch hin.

 

Soweit ich weiß ist "Fast Track" beim New York Pass dabei! Als wir in N.Y. waren gab es bei manchen Sehenswürdigkeiten eine eigene "Warteschlange" für NewYork Pass-Inhaber. Die Wartezeit für die, die noch bezahlen mussten, war deutlich länger!

 

Triff eine gute Entscheidung! :threeeyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, butterfly... Habe ich etwas überlesen, aber vom Eintritt für die Statue of Liberty habe ich nichts gelesen? Sonst erscheint mir der Preis annehmbar. Ich denke, dass ich das so annehmen werde.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Oesse,

 

bei der Beschreibung der Sehenswürdigkeiten, die im New York Pass enthalten sind, ist eine Fahrt zur Statue of Liberty aufgeführt. Die Besichtigung der Statue selbst ist dann nochmal zu bezahlen.

 

Auf der Seite www.newyorkpass.com ist auch der Fast Track erwähnt. 

 

Wenn ich jetzt so rumsuche werde ich ganz kribbelig - ich glaube, wir müssen doch nochmal nach NewYork! :ahahaha:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi butterfly. Danke, habe ich inzwischen auch entdeckt . Freue mich schon wie Bolle

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte die letzten Wochen dermaßen zu tun, dass ich außer mich auf die Reise zu freuen, eigentlich nichts mehr dafür tun konnte.

 

Bin immer noch am überlegen, ob wir wieder am Vorabend im Raum Frankfurt ein Hotel suchen, welches parallel 21 Tage parken mit beinhaltet. Das Express Holiday Inn in Mörfelden bietet das aber, anders als noch 2012, nicht mehr an.

 

Hat hier jemand einen Tipp?

 

Ansonsten bin ich gespannt, wie flexibel die über Priceline gebuchten Hotels reagieren, in denen wir die zwei Kinder nicht explizit mit angeben konnten bei der Buchung.

 

Ich wollte hier dann etwaige Mehrkosten vor Ort regeln, da es bei den Deals halt immer nur für zwei Personen geht.

 

Hat hier jemand schon einmal Erfahrungen gemacht? Stellen die sich da extrem quer, oder sind die im Verhältnis kulant?

 

Mir geht es nicht darum meine Kinder für "umme" rein zu bekommen, aber bei den Buchungen gehen generell nur zwei "adults" pro Zimmer, selbst wenn zwei Queen- oder Kingsize-Betten mit in der Buchung integriert sind.

 

Was meint Ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich mal gespannt, wie das klappt mit den Hotels. Hast du ersteigert oder nur über priceline normal gebucht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ein paar Hotels ersteigert, ein paar normal gebucht. Denke mir, dass es ggf. bei den Deals Fragen gibt. Aber teilweise steht sogar bei den Hotels mit drin, dass Kinder unter 16 so mitreisen dürfen. Ist leider nicht wirklich transparent dargestellt.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Tickets für die Philadelphia Eagles vs New York JETS am 28.08.

 

Wie funktioniert das eigentlich am Stadion Lincoln-Field?

 

Gibt es dort freie Parkplätze? Wann sollte man dort sein, wenn das Spiel um 7.00 p.m. anfängt? Ich war noch nie beim Football, aber sofern das Stadion ausverkauft wäre, würden da 68.000 reinpassen, dass sieht dann doch danach aus früher anzureisen, oder?

 

Kennt sich jemand in Philadelphia aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Oesse,

Ich finde es total cool, dass du ein Spiel der NFL gucken kannst. Da bin ich schon ein bisschen neidisch.

Ist zwar nur eine Begegnung in der Preseason, also das letzte Testspiel vor Beginn der Regular Season, aber das wird dir ja egal sein.

Beide Teams sind nicht grade erfolgsverwöhnt, haben in den letzten Jahrzehnten nichts mehr gewonnen. Die letzte Meisterschaft haben die Jets 1968 geholt, bei den Eagles war es sogar 1960.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ein spannendes und interessantes Spiel.

Am Stadion sind wir schon 2012 vorbei gefahren, die Interstate 95 führt direkt daran vorbei. Parkplätze dürfen ausreichend vorhanden sein.

Ich persönlich würde aber eher versuchen mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin zu gelangen. Allerdings geht die Party in der Regel auf den Parkplätzen schon sehr früh ab. Wenn du dann doch mit dem Auto fahren möchtest, würde ich sehr früh hinfahren. Viel Spaß!!!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...