Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Silke114

2 1/2 Wochen Florida im April 2014

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin jetzt schon gespannt wie ein Flitzebogen obwohl es noch 8 Monate sind, bis es wieder in die USA geht.

Florida ist einfach toll und in 2011 während unserer Flitterwochen haben wir einfach noch nicht alles gesehn, sodass wir beschlossen haben unseren 3. Hochzeitstag dort zu verbringen.

Hier der zeitliche Rahmen:

Abflug zwischen dem 29. und dem 31. März - je nachdem was die Flüge kosten

08.-10.April Key West

Heimflug zwischen dem 15. und 17. April

Wo wir landen ist egal, die Route wird dann entsprechend angepasst.

Was wir auf alle Fälle machen wollen:

Orlando Universal Studios

Blue Spring State Park

Marco Island Dolphin Eco Tour

Keys DRC + Turtle Hospital

Key West Glasbodenboottour verbunden mit Sonnenuntergang

ein paar Tage an der Atlantikküste - aber nicht Miami oder Fort Lauterdale

ein paar Tage an der Golfküste

Ich bin auf der Suche nach schönen Plätzen an beiden Küsten. Weiss aber noch nicht genau wo.

Was wir bereits 2011 gesehn haben:

Cape Canaveral

Disney World

Sea World

Fort Myers Beach

Sanibel Island

Everglades Safari Park

Biscayne Nationalpark

Miami

Fort Lauterdale

DRC

Key West

Wer hat für uns ein paar Tips? Wir werden die gesammte Zeit über einen Mietwagen haben.

LG Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke, freut mich, dass es für euch wieder einen USA-Urlaub gibt. Florida hat uns damals auch gut gefallen. Wir haben damals im Southernmost Hotel in Key West gewohnt, hat uns echt gut gefallen. Vielleicht wäre das ja was für euch. Von den anderen Sachen haben wir leider noch nichts gemacht. Da kann ich dir leider nicht weiter helfen. Aber da kommen bestimmt noch ein paar Tipps.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke,

das Dolphin Research Center auf Grassy Key ist superschön. Auf jedenfall da Stopp machen. Wenn ihr mit Delphinen schwimmen wollt, unbedingt frühzeitig reservieren. Ich selbst habe es noch nicht gemacht, wir waren aber schon 3x dort und werden wohl auch im Dezember wieder einen Stopp auf dem Weg nach Key West dort einlegen. Glasbodenboot sind wir im John Pennekamp State Park gefahren. www.pennekamppark.com Ist auf Key Largo. Man kann dort wohl auch schnorcheln.

Letztes Jahr waren wir ein paar Tage in Cocoa Beach, Hotel direkt am Strand. Sehr entspannende Gegend und total ruhig im Gegensatz zu Miami und Ft. Lauderdale. Zur Golfküste kann ich nicht viel sagen, da es bisher immer geregnet hat, wenn wir dort waren. Ausserdem haben wir Freunde in Ft. Lauderdale und treiben uns meistens da rum.

Was ich auch toll finde, ist Shark Valley in den Everglades. Man kann hier eine Busfahrt machen oder mit dem Fahrrad einen Rundkurs durch die Alligatoren fahren. :-) Liegt grob auf dem Weg von Key West an die Golfküste.

"Strick" doch mal eine grobe Route zusammen, evtl. fällt mir da noch mehr zu ein.

Grüßle

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhu,

da nutze ich sich schnell mal meine Mittagspause.

Also, grobe Planung unter der Vorraussetzung, dass wir am 31.3.14 fliegen und in Orlando landen.

31.03. Ankunft Orlando

01.04. Orlando - Universal Studio

02.04. Orlando - Blue Spring State Park - Tampa

03.04. Tampa

04.04. Tampa

05.04. Tampa - Marco Island

06.04. Marco Island - Dolphin Eco Tour

07.04. Marco Island - Key West

08.04. Key West

09.04. Key West - Glasbodenboottour mit Sonnenuntergang

10.04. Key West - DRC und Turtle Hospital

11.04.

12.04.

13.04.

14.04.

15.04.

16.04. Heimflug

Die noch offenen Tage sollen an der Ostküste sein.

Shark Valley in den Everglades habe ich mir schon mal notiert. Das klingt recht interessant. Im John Pennecamp waren wir das letzte Mal schon und haben eine Glasbodenboottour gemacht, hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Mit den Delfinen schwimmen gehn, wollen wir gar nicht, einfach hinsetzten und beobachten. Haben wir das letzte Mal auch so gemacht. Allerdings war eine Freundin mit denen Schwimmen, war schon schön mit anzusehen.

So, bin für alle Vorschläge offen. Danke schon mal. Aber ist ja noch Zeit, aber ich plane so gerne. Wir werden so Ende September Anfang Oktober ins Reisebüro gehn.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand was über Boca Raton, Hollywood, Cocoa Beach oder Boyton Beach erzählen?

Wir sind immer noch auf der Suche nach einem schönen Ort an der Ostküste mögichst ruhig, mit schönem Strand und guten Shopping-Möglichkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke, freut mich, dass es für euch wieder einen USA-Urlaub gibt. Florida hat uns damals auch gut gefallen. Wir haben damals im Southernmost Hotel in Key West gewohnt, hat uns echt gut gefallen. Vielleicht wäre das ja was für euch. Von den anderen Sachen haben wir leider noch nichts gemacht. Da kann ich dir leider nicht weiter helfen. Aber da kommen bestimmt noch ein paar Tipps.

Das Hotel hab ich mal in die engere Auswahl genommen. Wir waren dort schon mal frühstücken. Die Lage ist echt toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cocoa Beach ist ziemlich ruhig. Wir haben letztes Jahr im Mai im Hilton gewohnt. Schönes Hotel mit eigenem Strandzugang. Aber mit shopping sieht es in Cocoa nicht sooo toll aus. Ein paar kleine Läden, aber nichts großes. Zu den anderen Orten kann ich Dir leider nicht helfen, da wir Freunde mit Hotel in Ft. lauderdale haben und immer da wohnen. Aber wenn es Dich interessiert: www.villa-venezia.com

Nur: Ft. Lauderdale ist nicht ruhig!! Dafür kann man toll in Sawgrass shoppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Hotel hab ich mal in die engere Auswahl genommen. Wir waren dort schon mal frühstücken. Die Lage ist echt toll.

Die Lage fand ich auch ganz gut. Und die Zimmer waren echt nett.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

gleich ums Eck vom Southernmost ist auch das BW Hibiscus ich war letztes Jahr im Dezember dort und fand es prima - Zimmer sind schön und gross und die Lage ist auch klasse. Frühstück kann man dort allerdings vergessen - am besten man geht ins southernmost beach cafe.

Bzgl. Atlantikküste - Hutchinson Island hat schöne Strände (z.B. Jensen Beach) und ist ruhig - shoppen wird schwierig... wobei man das ohnehin am besten in den outlets in Fort Myers, Ellenton und Orlando macht. Ganz toll ist auch Amelia Island aber das liegt wohl zu weit nördlich - würdet ihr auch von Orlando wieder zurückfliegen?

Statt Tampa würde ich St. Pete Beach, Treasure Island o.ä. zum übernachten vorziehen.

LG

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

gleich ums Eck vom Southernmost ist auch das BW Hibiscus ich war letztes Jahr im Dezember dort und fand es prima - Zimmer sind schön und gross und die Lage ist auch klasse. Frühstück kann man dort allerdings vergessen - am besten man geht ins southernmost beach cafe.

Bzgl. Atlantikküste - Hutchinson Island hat schöne Strände (z.B. Jensen Beach) und ist ruhig - shoppen wird schwierig... wobei man das ohnehin am besten in den outlets in Fort Myers, Ellenton und Orlando macht. Ganz toll ist auch Amelia Island aber das liegt wohl zu weit nördlich - würdet ihr auch von Orlando wieder zurückfliegen?

Statt Tampa würde ich St. Pete Beach, Treasure Island o.ä. zum übernachten vorziehen.

LG

Claudi

Hi Claudi!

Im Southern Most Cafe waren wir auch schon, als wir auf Key West waren haben wir im Blue Marlin genächtigt, müsste schräg gegenüber vom BW Hisbiscus gewesen sein, wenn ich mich recht erinnere. Das Frühstück, das in den Hotels dabei ist, ist ja meistens nicht wirklich genießbar.

Ob wir von Orlando aus heim fliegen weiß ich noch net, wäre aber praktischer, denke ich.

Das mit St.Pete Beach oder Treasure Island werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, Tampa hatte ich halt auf dem Plan, weil wir dort noch nicht waren und es dort recht viel zu sehn gibt. Aber wir sind ja für alles offen, werde mich die Tage mal schlau machen.

LG Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cocoa Beach ist ziemlich ruhig. Wir haben letztes Jahr im Mai im Hilton gewohnt. Schönes Hotel mit eigenem Strandzugang. Aber mit shopping sieht es in Cocoa nicht sooo toll aus. Ein paar kleine Läden, aber nichts großes. Zu den anderen Orten kann ich Dir leider nicht helfen, da wir Freunde mit Hotel in Ft. lauderdale haben und immer da wohnen. Aber wenn es Dich interessiert: www.villa-venezia.com

Nur: Ft. Lauderdale ist nicht ruhig!! Dafür kann man toll in Sawgrass shoppen.

Von Cocoa Beach hört man immer, dass es dort toll sein soll. Kann mir aber im Moment noch nicht so richtig was drunter vorstellen. Fort Lauderdale muss ich net wirklich haben, fand ich das letzte Mal auch schon nicht so toll. Allerdings haben wir letztes Mal die Sawgrass verpasst, obwohl ich dort eigentlich hin wollte.

Meine Highlights waren ja Fort Myers und Key West.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Urlaubsplanung erstmal auf Eis gelegt... haben wahrscheinlich endlich unser Traumhäuschen gefunden. Sobald wir wissen was ist, werden wir entweder buchen oder Hausgestaltung planen.

 

Trotzdem allen schon mal danke, die mir Tipps gegeben haben, denn es ist ja nur aufgeschoben :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann drücke ich mal die Daumen, dass es mit dem Traumhaus klappt.

 

 

Danke Heike!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Urlaubsplanung erstmal auf Eis gelegt... haben wahrscheinlich endlich unser Traumhäuschen gefunden. Sobald wir wissen was ist, werden wir entweder buchen oder Hausgestaltung planen.

 

Trotzdem allen schon mal danke, die mir Tipps gegeben haben, denn es ist ja nur aufgeschoben :-)

 

 

SOOOO, die Urlaubsplanung wird wieder aufgenommen, das mit dem Haus wird leider nix. Dafür kann jetzt der Urlaub kommen  :nummer1:

Am 06.12.13 gehn wir ins Reisebüro, dann weiß ich mehr mit Orten, Flughafen etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Urlaub gebucht, das neue Jahr kann kommen  :nummer1:

 

29.03. Abflug Frankfurt nach Orlando mit Zwischenstop in Atlanta, da wir fast 7 Stunden Aufenthalt haben (der Preis war einfach zu gut), werden wir nach Atlanta reinfahren und uns die Stadt ein wenig ansehen

29.-31.03. Orlando, Übernachten tun wir im Days Inn Convention unweit von den Universal Studios, da wollen wir nämlich rein

31.03. - 07.04. Sarasota, hier haben wir ein Ferienhaus mit Pool, Grill und vielen tollen Annehmlichkeiten, von hier aus starten wir dann touren nach Tampa, Naples, usw.

07.-10.04. Key West, Übernachtung im Heron House Court

10.-14.04. Lauderdale-by-the-sea, Übernachtung im Villa Aqualina Boutique Hotel 

14.04. Rückflug ab Fort Lauderdale,  kurzer Zwischenstop in NY und dann weiter nach Frankfurt

 

 

Hat jemand einen Tipp, was man in Atlanta machen kann?

 

Gebuchte Fahrzeugkategorie ist Midsize SUV, bin ja mal sehr gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich Wuerde die World of Coca-Cola machen. Viel mehr denke ich nicht. 1 Stunde fuer immigtration, 3/4 Stunde bis in die Stadt, das gleiche zurück und dann wieder komplett durch die Sicherheitskontrolle. Auch hierfuer Wuerde ich eine Stunde einplanen. Wir haben gerade 20 min. Gebraucht und dass um 7.00 morgens. Da gehen 7 Stunden schnell rum. Ansonsten klingt eure Planung gut. Fuer Tt.Lauderdale haette ich noch einen Tip. Flamingo Garden. Netter kleiner Tierpark und botanischer Garten. Aber Mueckenmittel mitnehmen. Grues aus Atlanta, wird warten auf den Flug in die Karibik. Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich Wuerde die World of Coca-Cola machen. Viel mehr denke ich nicht. 1 Stunde fuer immigtration, 3/4 Stunde bis in die Stadt, das gleiche zurück und dann wieder komplett durch die Sicherheitskontrolle. Auch hierfuer Wuerde ich eine Stunde einplanen. Wir haben gerade 20 min. Gebraucht und dass um 7.00 morgens. Da gehen 7 Stunden schnell rum. Ansonsten klingt eure Planung gut. Fuer Tt.Lauderdale haette ich noch einen Tip. Flamingo Garden. Netter kleiner Tierpark und botanischer Garten. Aber Mueckenmittel mitnehmen. Grues aus Atlanta, wird warten auf den Flug in die Karibik. Heike

 

Ich denke die Immigration geht bei uns schneller, wir können bei den Citizens durch, mein Mann ist ja Ami und so kann ich da mit durch. In Chicago hat es nur 20 Minuten gedauert.

Aber die World of Coca-Cola werde ich mir merken. Klingt interessant, fand mein Mann auch.

Euch noch viel Spaß im Urlaub und danke für die Tips, werde mir den Flamingo Garden mal notieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da mein Mann sehr auf alte MIlitiärsachen steht und wir daher auch schon in ein paar Museen waren wie dem Sea Air Space Museum in NY und dem SAC in Nebraska, bin ich jetzt auf der Suche nach so etwas in Florida.

 

Hat da jemand einen Tipp für mich, der auch in der Nähe unserer Route liegt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wir ja mit Delta fliegen - das erste Mal übrigens - habe ich mir die Check-In App geholt. 

Als ich meine Daten eingegeben habe, siehe da, ich konnte bereits unsere Sitze wählen und zwar für alle Flüge obwohl noch 3 Monate Zeit ist. Aber ein Glück habe ich mir das mal angesehen, viele Plätze waren schon vergeben, besonders die äußeren. Aber gut, nun haben wir unsere ja. Ich hoffe nur, dass die das net rausnehmen. Hat da jemand Erfahrung mit? 

Laut Seatguru sollen wir auch Inseat-Entertainment haben. Bin ich ja mal gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir fliegen fast nur Delta. Gab noch nie Probleme mit den Sitzen ausser das Flugzeug wurde gewechselt. Entertainment ist super, viel Auswahl und sehr viel in Deutsch. Durch die App erhältst du auch alle Infos ueber Flugaenderungen sehr zeitnah.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Heike, das beruhigt mich dann schon mal.

Das mit dem deutsch ist mir nicht so wichtig muss ich sagen, ich habe mir eh angewöhnt auf den Flügen, wenn ich denn konnte, mir Filme und Co. auf englisch anzusehen, als Vorbereitung quasi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da mein Mann sehr auf alte MIlitiärsachen steht und wir daher auch schon in ein paar Museen waren wie dem Sea Air Space Museum in NY und dem SAC in Nebraska, bin ich jetzt auf der Suche nach so etwas in Florida.

 

Hat da jemand einen Tipp für mich, der auch in der Nähe unserer Route liegt?

 

Hi Silke,

 

ich war zwar selbst noch nicht dort aber schau dir mal das hier an: the armed forces military museum in Largo also in der Nähe von Tampa/Clearwater.

 

In diesem hier war ich schon, ist aber einige Jahre her: navy seal museum auf North Hutchinson Island / Fort Pierce, nördlich von Fort Lauderdale.

 

Bzgl. Delta kann ich Heike nur zustimmen - ich hatte noch nie Probleme, dass die reservierten Sitzplätze nachher geändert wurden.

 

 

LG

 

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich war zwar selbst noch nicht dort aber schau dir mal das hier an: the armed forces military museum in Largo also in der Nähe von Tampa/Clearwater.

 

Das hab ich im Inet auch schon gesehn, war mir aber nicht so sicher, aber es liegt halt optimal, von Sarasota aus ist es nicht weit dorthin.

Danke Claudi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...