Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Country Fan

Gibt es neues bei der Einreise zu beachten?

Recommended Posts

Moin.

Haben sich die Amerikaner wieder was neues an Datenerhebung einfallen lassen?

Was muss Aktuell beim Anflug auf USA beachtet werden, welche Papiere muss man Aktuell dabei haben?

Gruß!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mykey76

Der Ausdruck deiner ESTA-Bestätigung kann im Notfall hilfreich sein. Ist aber kein Muss. Sonst hat sich nichts geändert.

Reisepass mit mind. 6 Monaten Gültigkeit ist sicherlich klar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonstiger Papierkram ausser ESTA / Pass braucht man also nicht?

Musste man im Flieger nicht noch irgendwas ausfüllen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zollerklaerung pro Familie eine. Die wird wie schon seit Jahren im Flieger verteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mykey76

...stimmt! Die habe ich vergessen! Diesen blauen Zettel bekommst du von den Flugbegleitern auch in deutscher Sprache. Diesen Zettel gibst du am Zoll (nicht bei der Immigration) einfach dem Beamten in die Hand. Ist eine Sache von 1 Minute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 911dispatcher

Da es im November kurzentschlossen wieder rüber geht - Flüge sind gebucht, super Preis, 575 € Hannover - Phoenix, kein Direktflug, also 2 x umsteigen - habe ich die im letzten Jahr beantragte ESTA-Bestätigung noch (haben wir im Oktober 2013 genutzt als wir da waren). Laut den Bestimmungen ist die Genehmigung ja zwei Jahre gültig, keine Veränderungen bei mir, den Ausdruck vom September 2013 habe ich noch. Heißt also ich brauche keine neue Genehmigung einholen oder?. Wie sind eure Einschätzungen oder Erfahrungen? Kann ich mich darauf verlassen? Reise über Chicago ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch ESTA in 2011 beantragt, bin damit nach Florida und in 2012 nach Chicago gereist. Ist also kein Problem.

Du kannst aber um sicher zu sein, dir über die offizielle ESTA Seite Gewissheit holen und dir dein Visum ansehen. Hab ich damals auch gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bzgl. ESTA bekommst Du auf jeden Fall eine Mail einige Woche vor Ablaufdatum. Bis dahin muß nichts gemacht werden, wenn Du als Tourist einreist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 911dispatcher

Ok danke, ich habe online ESTA auf die Reisedaten angepasst, ging problemlos. Nun habe ich eine Frage an die, die vielleicht gerade da sind oder einreisen. Gibt es aufgrund der - ich sage es mal vorsichtig - etwas diffusen Situation bezüglich einiger Ereignisse veränderte Verfahrensweisen bei der TSA usw? Oder gibt es als Einreisender aus Deutschland oder Flügen aus Europa nichts verändertes?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:





  • Beiträge

    • Familienmitglieder sind gerade in Bayern im Urlaub. Denke das sieht positiv aus. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
    • Ich hab keine Ahnung. Wir werden nochmal anrufen, vielleicht wollte die Dame an der Hotline nur nicht. Waeren auch p Prämienfluege, somit kein Geld futsch. Nur Meilen. Ich finde es auch merkwürdig, dass die reisewarnung fuer England aufgehoben werden soll, obwohl England zwei Wochen Quarantäne bei Einreise verhängt. Alles seltsam.... Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
    • Finde ich auch etwas sonderbar. Jetzt ist ja auch noch nicht klar, ob dieser Flug nicht doch stattfinden wird. Müsst Ihr denn, wenn der Flug nicht durch die Lufthansa gecancelt wird, vor dem Abflugtermin einen Gutschein dafür nehmen? Sonst würde das ja bedeuten, dass Ihr den Flug nicht angetreten habt - oder sehe ich das falsch? Gutscheine begeistern mich ja grundsätzlich nicht, wenn ich die nicht gekauft habe. Aber wenn man vorher nicht umbuchen kann, muss man wohl den Gutschein nehmen??
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy