Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

enterprise66

TEXAS 2013 ???

Recommended Posts

Huhu Heike !! :)

Die versprochenen Fotos:

Den Caprock Canyon gibt es als State Park erst seit 1982. Es ist der drittgrößte SP in Texas. Er ist trotzdem nicht sehr groß. Die Parkstraße ist schon nach 10km zu Ende.

post-1504-0-53745200-1359908499.jpg

post-1504-0-11765900-1359908593.jpg

post-1504-0-69781400-1359908672.jpg

Neben vielen Klapperschlangen, vor denen hier gewarnt wird, beherbergt der Park auch die Texas State Bison Herd mit ca. 80 reinrassigen Prärie-Büffeln. Die Bisons halten sich meist zwischen dem Eingangsbereich und dem Lake Theo auf und sind ähnlich stoisch wie die im Yellowstone. Sie blockieren schon gern mal die Parkstraße. Aber dann kann man sie gut fotografieren. :winki:

post-1504-0-54151100-1359908821.jpg

post-1504-0-61903500-1359910032.jpg

post-1504-0-90642500-1359910123.jpg

post-1504-0-28174500-1359910188.jpg

LG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du möchtest heute eure Zimmer in den Chisos Mountains buchen, Heike?

Wir haben im dortigen Motel übernachtet:

post-1504-0-73874400-1361006533.jpg

Das Motel (fast aufliegende Wolken nach einer Gewitternacht)

post-1504-0-89763200-1361006702.jpg

Die Zimmer sind klein aber sauber.

post-1504-0-71569800-1361006752.jpg

Das Waschbecken in einer Nische des Zimmers.

Kosten: inkl.Tax $136,73

LG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Fotos, Udo. Dann wollen wir das doch mal buchen, aber ohne Gewitterwolke :yeah: .

So, gebucht. Wir haben ein Zimmer in der "Casa Grade Lodge" für 3 Nächte für 430,53 $ incl. Tax gebucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben jetzt unsere Route nochmal angepasst und folgendes ist dabei rausgekommen:

Routenplanung_Texas_2013.pdf

Bis zum Big Bend ist die Strecke eigentlich fix. Mit Houston und Austin sind wir uns noch unsicher. Reicht für Houston ein Tag?

Ich habe gelesen, dass Fort Worth besser als Dallas als Übernachtungsort sein soll. Aber ist das dann nicht zu viel Fahrerei? Oder am Anfang der Tour in Fort Worth und den letzten Tag in Dallas?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam nimmt unsere Planung Form an. Die ersten Buchungen sind getan:

1 Nacht im Big Bend Resort & Adventures in Terlingua anschließend

2 Nächte in der Chisos Mountain Lodge im Big Bend NP

Vom 27. bis 29. September haben wir 2 Nächte im "Amelia's Landing Hotel" in Port Aransas gebucht.

In Alamogordo haben wir das Best Western Desert Aire als kostenlose Nacht über Best Western Punkte reserviert :nummer1:

Für Marfa haben wir ein Zimmer im "El Paisano Hotel" gebucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alamogordo - d.h. White Sands ist doch mit im Plan - werdet ihr nicht bereuen, ich fand den Park super, hatte aber auch Glück mit dem Wetter denn es war blauer Himmel pur :girl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute ist die Reservierungsbestätigung vom Big Texan Steak Ranch Motel in Amarillo gekommen.

Jetzt werde ich für den Rest mal ein bißchen bei Priceline gucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Nisie

Sehr cool! Kann euch zwar 0 helfen.... Aber das klingt jetzt schon nach einem hochspannenden Reisebericht.... :)

Liebe Grüße,

Nisie :cat:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr cool! Kann euch zwar 0 helfen.... Aber das klingt jetzt schon nach einem hochspannenden Reisebericht.... :)

Liebe Grüße,

Nisie :cat:

Wir werden sehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das nächste Hotel ist gebucht, das "Tremont House" in Galveston. War ein Tipp aus dem America Journal, mit netter Rooftop-Bar. Unsere Route steht jetzt auch soweit, hier mal ein Update:

Fr. 13.09. Ankunft Dallas 18.00 Uhr

Sa. 14.09. Dallas/Fort Worth (Grapevine Festival)

So. 15.09. Dallas/Fort Worth (Fifth-Floor-Museum)

Mo. 16.09. Silverton (Caprock Canyon State Park)

Die. 17.09. Amarillo, Big Texan Steak Ranch Hotel (Palo Duro Canyon SP, Cadillac Ranch)

Mi. 18.09. Alamogordo, Best Western Desert Aire Motor Inn (über Roswell, White Sands NP)

Do. 19.09. El Paso, (Franklin Mountains SP, Hueco Tanks State Historic Site, Magoffin Home State Historic Site, Wyler Aerial Tramway)

Fr. 20.09. Marfa, El Paisano Hotel

Sa. 21.09. Terlingua, Big Bend Motor Inn (Starlight Bar)

So. 22.09. Big Bend NP, Chisos Mountain Lodge (Rio Grande, Elena Canyon, Boquillas)

Mo. 23.09. Big Bend NP, Chisos Mountain Lodge (The Window, Lost Mine Trail, Hot Springs)

Die. 24.09. San Antonio, (über Amistad Reservoir und Uvalde)

Mi. 25.09. San Antonio, (Riverwalk, The Alamo, 3 Missions, Flat Iron Building)

Do. 26.09. San Antonio, (New Braunfels Tubing)

Fr. 27.09. Port Aransas, Amelia's Landing Hotel (Chorpus Christi)

Sa. 28.09. Port Aransas, Amelia's Landing Hotel (North Padre Island)

So. 29.09. Galveston, The Tremont House (Galveston Island)

Mo. 30.09. Galveston, The Tremont House (Houston Space Center, USS Texas, Jacinto Monument, Health Museum)

Die. 01.10. Austin (6th Street, State Capitol)

Mi. 02.10. Dallas/Fort Worth, (Southfork Ranch)

Do. 03.10. Dallas/Fort Worth

Fr. 04.10. Dallas Abflug 12.00 Uhr

Für die restlichen Unterkünfte werde ich mal mein Glück bei Priceline versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Delta sich entschlossen hat, unseren Rückflug Freitags nicht mehr anzubieten, haben wir kurzerhand um einen Tag verlängert und fliegen jetzt erst am Samstag nach Hause :yeah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt schlimmeres, als den Urlaub zu verlängern.... :D :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin runningheike

seit langem hier mal wieder anwesend.

Stelle gerade fest, wir fliegen ja am gleichen tag nach dallas. komm von frankfurt mit lh nonstop ( streik hat da auszufallen :sarcastic: )

meine plannung ist auch noch nicht ganz fertig, hab aber auch weniger zeit, sprich nur 11 tage

bei mir siehts so aus.

3 tage dallas ( fort worth / southfork ranch ,etwas shoppen usw.)

2 tage austin

4 tage san antonio

2 tage houston und von dort wieder heim.

hotels sind gebucht, also dann feuer frei .

das mit dem grapevine fest in fort worth muss ich auch mal googlen. keine ahnung stand jetzt was das ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja lustig, dass du am gleichen Tag fliegst. Vielleicht laufen wir uns ja am Flughafen oder in Dallas über den Weg :yeah:

Welche Hotels hast du denn gebucht? In den Städten haben wir bisher nämlich noch nichts festgemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ankunft Dallas/Ft Worth am 13ten - da ist das Grapefest am 14ten schon mal sicher ... das genaue Program ist noch nicht raus, aber ich tippe mal drauf dass die Hauptattraktion am Samstag Abend auf der grossen Buehne wie ueblich die lokale Disco-Band 'Le Freak' sein wird - ein guter und wuerdiger Auftakt euer Tour (super Stimmung - allerdings mit absolutem Spandex- und Afro-Alarm ).

Gute Nachrichten ... das Detailprogramm fuers Grapefest ist raus und 'Le Freak' scheint wie erwartet am 14ten abends auf der Hauptbuehne stattzufinden ... :thumbsup:

nun muss meine Rechnung noch am 3.10. mit der naechsten lokalen Band aufgehen ... dann haben wir euren Urlaub konzertmaessig gut durchoptimiert ... in Terlingua kann man die Qualitaet der Band notfalls mit der Alkoholzufuhr regulieren ... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...