Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

enterprise66

MLB World Series 2012

Recommended Posts

mlb-world-series.jpg

Die San Francisco Giants haben in der Major League Baseball (MLB) auch das zweite Spiel der World Series gegen die Detroit Tigers gewonnen. Am Donnerstag setzte sich der Champion von 2010 vor Heimpublikum mit 2:0 durch. Tags zuvor hatten die Giants das erste Spiel der nach dem Modus Best of Seven gespielten Finalrunde bereits mit 8:3 für sich entschieden.

180px-Logo_SanFranciscoGiants.svg.png vs. 180px-Detroit_Tigers_Logo.svg.png

Detroit hat zwar in den kommenden drei Partien jeweils Heimrecht, steht aber mit dem Rücken zur Wand. Bisher haben von 52 Teams, die in der Finalserie 2:0 vorn lagen, 41 auch den Titel gewonnen.

Die Giants hatten die World Series durch ein 9:0 im siebten Spiel des National-League-Finales gegen Titelverteidiger St. Louis Cardinals erreicht. Die Detroit Tigers hatten deutlich mehr Vorbereitung: Bereits am vergangenen Donnerstag hatte Detroit sich 4:0 in der Finalserie der American League gegen die New York Yankees durchgesetzt.

Hier könnt ihr noch einmal die Highlights des Spiels gucken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

da werde ich mal wieder gucken... hoffentlich werden die Tigers heute Abend nicht wieder so zerpflueckt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

San Francisco gewinnt auch Spiel drei der World Series gegen Detroit und ist nur noch einen Sieg vom MLB-Titel entfernt

image-418042-panoV9free-cgrx.jpg

In der Major League Baseball (MLB) stehen die San Francisco Giants knapp vor dem Titelgewinn. Nach zwei Heimsiegen gewannen die Kalifornier am Samstag auch das dritte Spiel der World Series bei den Detroit Tigers, diesmal mit 2:0.

Hier das Video!

Somit fehlt den MLB-Rekordfinalisten (19 Teilnahmen) in der "best of seven"-Serie nur noch ein Erfolg, um sich zum siebenten Mal und erstmals seit 2010 zum Champion zu küren.

Die Statistik spricht eindeutig für San Francisco, das Spiel eins (8:3) und Spiel zwei (2:0) sicher gewinnen konnte. Erst ein Team konnte in der Geschichte der MLB-Playoffs einen 0:3-Rückstand aufholen. Dieses Kunststück glückte 2004 den Boston Red Sox in der Finalserie der American League gegen die New York Yankees.

Die vierte Finalpartie findet am Sonntag (Ortszeit) in Detroit statt. Gewinnen die Giants erneut, wären sie das erste Team in der MLB-Geschichte mit vier Finalsiegen in Serie.

Sollten die Tigers auf 1:3 verkürzen können, hätten sie am Montag (MEZ: Dienstag um 1.07 Uhr) ein weiteres Heimspiel. Die möglicherweise nötigen Spiele sechs und sieben würden in San Francisco ausgetragen werden.

Giants-Chefcoach Bruce Bochy wurde trotz der erneut starken Leistung seines Teams und der großen Chance auf den insgesamt siebten Triumph des Clubs in der World Series nicht übermütig. "Klar, das ist eine gute Situation", sagte Bochy, "aber noch ist der Job nicht erledigt."

Ein "Sweep", ein Gesamtsieg ohne eine eigene Niederlage, war zuletzt den Boston Red Sox 2007 gegen die Colorado Rockies gelungen. Bochy ist optimistisch, dass es klappen könnte: "Wir spielen einfach gut."

Tigers-Chefcoach Jim Leyland gibt sich angesichts der Stärke der Giants und des 0:3-Rückstands keinen Illusionen hin. "Ich muss meinen Spielern nichts sagen. Es sind große Jungs, sie wissen selbst, wie die Lage ist."

Quelle und Bilder: mlb.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war heute Abend nochmal ein Spiel spannend wie ein Krimi, aber es hat den Tigers nicht zu einem Sieg geholfen, die Giants haben das Spiel und die Series im 10. Inning fuer sich entschieden. 4:0 - oder wie es hier heisst: ein "Sweep"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Christian, das war ja ein glatter Durchmarsch der Giants. Zur Vervollständigung des Berichts hier noch der Spielbericht über das entscheidende Spiel:

Der Teamname Giants steht im US-Sport 2012 für Erfolg. Nach den Footballern der New York Giants in der National Football League (NFL) sicherten sich in der Nacht von Sonntag auf Montag die Baseballer der San Francisco Giants den Titel in der Major League Baseball (MLB). Mit einem 4:3 nach Extra-Inning entschied San Francisco die „Best of seven“-Serie der World Series im Eilzugstempo mit 4:0 für sich.

Hier das Video davon!

Marco Scutaro gelang im zehnten Inning der entscheidende Basehit, der seinen Teamkollegen Ryan Theriot zur Homeplate brachte. Pitcher Sergio Romo erledigte gegen die Schlagmänner der Tigers schließlich den Rest. Für die Giants war es nach 2010 der zweite Titel in drei Jahren. Detroit muss weiter auf die erste Meisterschaft seit 1984 warten.

„Das war heute eine Schlacht und der passende Weg, die Saison zu beenden. Ein unglaubliches Gefühl“, freute sich Catcher Buster Posey. Er war der einzige Feldspieler, der schon am 1. November 2010 in der Startaufstellung stand, als San Francisco gegen die Texas Rangers erstmals seit dem Umzug 1958 aus New York den Titel geholt hatte.

5-Reasons-San-Francisco-Giants-Won-2012-World-Series.jpg

Die Tigers hatten in der Finalserie vom ersten bis zum letzten Inning nichts zu melden. Detroit, das im Halbfinale immerhin die Startruppe der New York Yankees mit 4:0 in den Urlaub geschickt hatte, schaffte gegen die Pitcher der Giants insgesamt nur sechs Runs. 20 Innings lang schafften es die Tigers nicht anzuschreiben. Superstar Miguel Cabrera, der als erster Spieler seit 1967 im Grunddurchgang die „Triple Crown“ aus bestem Schlagdurchschnitt und meisten Homeruns und „Runs Batted In“ gewann, blieb farblos.

Passend zur gesamten Serie kassierte Cabrera, der davor immerhin mit einem Homerun für die einzige Führung der Tigers in der gesamten World Series gesorgt hatte, im zehnten Inning das entscheidende Strike-out. „Das ist ein unglaublicher Moment, den ich nie vergessen werde. Aber wir haben hart dafür gearbeitet“, sagte Pablo Sandoval, der zum wertvollsten Spieler (MVP) der Endspielserie gewählt wurde. Der Third Baseman, Spitzname „Kung Fu Panda“, war vor allem im ersten Spiel der World Series mit drei Homeruns der Matchwinner gewesen.

„Es ist unglaublich, was eine Gruppe von Leuten erreichen kann, wenn sie als Team auftritt“, sagte Giants-Trainer Bruce Bochy, „ich bin sprachlos, dass wir zweimal die World Series in drei Jahren gewonnen haben.“ Der 57-Jährige spielte auf die scheinbar aussichtslosen Situationen in den Runden zuvor an. Gegen die Cincinnati Reds verlor San Francisco beide Heimspiele und erreichte erst durch drei Auswärtssiege das Halbfinale.

Im Semifinale stand die Mannschaft gegen Titelverteidiger St. Louis Cardinals nach vier Partien erneut mit dem Rücken zur Wand, lag 1:3 hinten. Mit drei Siegen in Folge schafften die Giants jedoch noch die Kehrtwende und den Finaleinzug. Manager Brian Sabean bemühte einen Vergleich, der ungewöhnlich und treffend zugleich war: „Unsere Spieler sind wie Kakerlaken, sie gehen einfach nicht ein.“

Seinem Gegenüber Jim Leyland blieb nichts anderes übrig, als San Francisco zu gratulieren. „Man muss keine Ausrede suchen, sie haben uns geschlagen“, sagte der 67-Jährige, „sie haben es sich verdient. Man kann nur gratulieren.“ Für Leyland musste der Einzug in die World Series als Trost herhalten. „Wenn mir das jemand vor der Saison gesagt hätte, hätte ich es dankend angenommen.“

Die Tigers hatten in den vergangenen Wochen immerhin für etwas Ablenkung im eher tristen Detroiter Alltag gesorgt. Die Arbeitslosenquote liegt in der Autostadt rund zwei Prozent über dem US-Durchschnitt, die Folgen der Weltwirtschaftskrise sind hier immer noch besonders spür- und sichtbar. „Ich bin mir sicher, dass wir viele Fanherzen heute gebrochen haben“, meinte Leyland und konnte dabei eine Träne nicht unterdrücken. „Aber hoffentlich habt ihr die Saison und die Tatsache, dass wir es so weit geschafft haben, genossen.“

Hier noch ein Video der Siegesfeier in San Francisco.

fromabove.raz.jpeg

Quelle und Bilder: spiegel.de, mlb.com

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Teamname Giants steht im US-Sport 2012 für Erfolg. Nach den Footballern der New York Giants in der National Football League (NFL) ...

musste das nun noch unbedingt Erwaehnung finden...? :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:





×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy