Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

runningheike

Verkehrsregeln und Besonderheiten im Straßenverkehr

Empfohlene Beiträge

Wow Heike!!! Wirklich informativ und gut zusammen gestellt. War bestimmt ne Menge Arbeit!

Vielen Dank für deine Mühe!

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rechtsabbiegen

Das Rechtsabbiegen bei Rot ist in allen Bundesstaaten außer New York erlaubt. Es muss jedoch an der Kreuzung gestoppt werden, um sich davon zu überzeugen, dass man gefahrlos nach Rechts abbiegen kann. Nicht bei Rot abbiegen darf man, wenn an der Ampel das Hinweisschild "No Turn on Red" hängt.

noch kurze Ergaenzung:

das Rechtsabiegen bei rot ist nur im Stadtgebiet von NYC grundsaetzlich verboten, im restlichen New York State ist es auch erlaubt. Ausserdem darf man nicht bei Rot rechts abbiegen, wenn die Ampel einen roten Pfeil nach rechts hat oder es eine eigene Spur mit roter Ampel gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kerstin

Oh wow! Das ist wirklich toll und sehr ausführlich! Und war bestimmt eine Menge Arbeit. Vielen Dank auch von mir. Ist aber auch wirklich hilfreich, sowas mal an einem Fleck und übersichtlich zu haben, vor allem die Parkregeln, das ist bisher immer "an mir vorüber gegangen".

Eine Frage hätte ich allerdings dazu: Ich dachte immer car pool wäre schon ab zwei Personen und nicht erst ab mehr als zwei? Dann hab ich bisher immer Glück gehabt.

Gruß

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kerstin,

ich meine mich erinnern zu können, daß es sogar Schilder gibt auf denen steht ab wie vielen Personen man diese Fahrspur benutzen darf.

Grüße

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich meine mich erinnern zu können, daß es sogar Schilder gibt auf denen steht ab wie vielen Personen man diese Fahrspur benutzen darf.

In den allermeisten Fällen sind es zwei oder mehr Personen. Die Kennzeichnung findet man an jeder Zufahrt zur Car Pool Lane: http://en.wikipedia....:FHWA-R3-10.svg

Die Car Pool Lane heißt auch HOV Lane (für High Occupancy Vehicles, als "Fahrzeuge mit hoher Belegung"...)

Gruß - Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kerstin

Ah, ok. Ja, mir war so als wäre es ab zwei Personen. Danke an Euch! Sogar Bilder gibt's. Was es nicht alles gibt... Und, ich weiß jetzt auch was HOV heißt. Lauter so Sachen, die man dann ganz nebenbei auch noch erfährt. Danke Andreas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Heike :nummer1: !

Jetzt weiß ich endlich, was die verschiedenen Bordsteinfarben bedeuten ^_^ !

Danke für deine Mühe!!!

LG Ulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt weiß ich endlich, was die verschiedenen Bordsteinfarben bedeuten ^_^ !

Ich auch :yeah: . Hab auf jeden Fall was dazu gelernt :gendergirl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir - ein dickes "danke schön" für die viele Arbeit, die Du Dir gemacht hast. Einiges ist jetzt viel verständlicher für mich.

Wir haben übrigens mal die Überwachung der Parksünder in Santa Barbara gesehen: Die Politesse (oder wie das dort heißt) fuhr mit einem Golfwägelchen rum und markierte bei den parkenden Autos mit einem Kreidestrich die Reifenstellung. Und wahrscheinlich hat sie nach Ablauf der erlaubten Parkdauer geschaut, wer noch immer da steht. Wir haben uns nämlich immer gewundert wie die Parkdauer überwacht wird, da beim kostenlosen Parken ja keine Parkscheibe erforderlich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse gemacht!

Da hat es sich also doch gelohnt, so eine Auflistung anzuregen.

Vielleicht findet man ja noch je nach Bundesstaat noch die eine oder andere Kuriosität, die dann hinzugefügt werden kann.

Vielleicht könnte bei Zeiten noch jeweils das passende Verkerschild/Zeichen hinzugefügt werden.

Dann ließe sich das ausdrucken, und man findet untergwegs in USA gleich das Fragwürdige Zeichen.

CF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super informativ Heike :thumbup: vielen Dank !!

wie es aussieht hatte ich bisher immer Glück denn ehrlich gesagt hielt ich die grüne Bordsteinmarkierung für "hier darf ich parken" :whistling:

weiss jemand wie es ausserhalb der Geschäftszeiten aussieht? darf man dann unbegrenzt parken und was wird als Geschäftszeiten definiert?

was mir noch als Ergänzung einfällt:

das Schild "Bump" - Erhebung in der Straße - oft im Baustellenbereich oder als Verkehrsberuhigung, hier sollte man etwas langsamer drüber fahren...

Schulbus - wenn ein Schulbus anhält, die Blinklichter einschaltet und die Stopp-Schilder draussen hat darf man nicht überholen - auch nicht aus der anderen Fahrtrichtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann mich dran erinnern, als wir im Monterey Plaza übernachtet haben, daß wir auf dem Seitenstreifen geparkt haben. Dort stand die Uhrzeit dran, von wann bis wann das möglich ist.

Grüße

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mrs. ABC

Wow, das ist ja eine super Übersicht!

Auch von mir noch eine kleine Ergänzung für Fahrradfahrer:

Die Handzeichen in USA sind etwas anders als bei uns, nämlich "alles mit links, siehe hier http://tausendkleinedinge.blogspot.de/2005/11/handzeichen-von-radfahrern.html

Wobei ich es nie "live" erlebt habe und mir selbst doch etwas blöd dabei vorkam.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe soeben beim Stöbern eine Tolle Regel Zusammenfassung gefunden.

Der Link öffnet direkt eine pdf.

http://recht.us/imag...rsregelnUSA.pdf

Sehr zu empfehlen!

Ist mir unverständlich, warum da eigentlich fast jeder County machen kann was er will.

Man stelle sich vor, bei und gelten in jeden Bundesland andere Verkehrsregeln, und das z.T. noch in Landkreisen und Gemeinden wiederum anders, ein Wahnsinn.

Manchmal glaub ich, die Amis übertreiben mit Ihrer Regionalen Selbstständigkeit.

Hier gibts noch eine kleine US-Recht Info von selben Author:

http://fluglektuere.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Anzeige:





×
×
  • Neu erstellen...