Jump to content



Carrot Cake


 Share

Recommended Posts

ist ja schließlich Ostern :essen:

Zutaten Teig:

250 g Mehl

250 g Zucker

2 TL Zimt

2 TL Natron

1 Prise Salz

150 ml neutrales Öl

4 Eier

300 geraspelte Karotten

75 g gehackte Pecan oder Walnüsse

Zutaten Frosting:

80 g weiche Butter

200 g Frischkäse

200 g Puderzucker

1 ½ TL Buttervanille-Aroma

Alternativ, wer Frosting nicht mag:

200 g Puderzucker

Orangensaft

Zum Verzieren, nach Lust und Laune, entweder Marzipanmöhrchen, halbe Walnüsse oder Pecannüsse

Die ersten fünf trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Das Öl dazugeben. Eier nacheinander unterrühren. Geraspelte Möhren und gehackte Nüsse untermischen. Teig in eine gefettete Springform (ich nehm auch gerne eine Browniesform) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 40-45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).

Anschließend 200 g Frischkäse, 200 g Puderzucker, 1 1/2 TL Vanille Aroma und 80 g Butter in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät cremig schlagen. Auf den abgekühlten Kuchen streichen. Oder alternativ, Puderzucker mit Orangensaft mischen und auf den Kuchen pinseln.

Dekorieren nach Wunsch.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...