Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Silke114

Beer Bud Chicken

Recommended Posts

das Hähnchen auf der Bierdose...

Zutaten:

1 Hähnchen (ca. 1,3 kg)

100 ml Sonnenblumenöl

2 TL Seasoned All

Pfeffer aus der Mühle

0,5 Liter Dose Bier

Außerdem benötigt man einen geschlossenen Grill, z.B. eine Kugel

Das Hähnchen kalt abspülen, trocken tupfen, von innen nur pfeffern.

Die Hälfte des Bieres trinken :yeah: und das Hähnchen mit dem Bobbes zuerst über die Dose stülpen.

Öl mit dem Seasoned All vermischen und schon mal den Flattermann damit einpinseln.

Wichtig beim Grillen: indirekt Hitze fabrizieren. Wir haben den Rost 1/3 zu 2/3 abgeteilt und in dem 1/3 die Kohle hineingegeben und das Hähnchen auf die andere Seite. Der Grill sollte eine konstante Temperatur von um die 200 Grad haben.

Das Hähnchen muss nun ca 1 1/2 Stunden gegrillt werden, dabei alle 20 Minuten das Hähnchen drehen und mit der Ölmischung bestreichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe die Hälfte der Männer jetzt schon je 10 Gummiputer kaufen für Ostern.

Nur des Bieres wegen.

:yeah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein amerikanisches Gewürzsalz und ja, das reicht, da es ja mit Öl vermischt wird. Ich will ja mein Hähnchen noch schmecken und nicht nur Gewürze.

Das Bier verhindert, dass das Hähnchen austrocknet.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolles Rezept! Ich denke das werden wir dieses Jahr bestimmt mal ausprobieren.

Danke Silke!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bud hat in deinem Grillrezept nichts mit der bekannten US-Biermarke zu tun, oder doch? :unsure:

Bitte klär mich auf Silke!

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich heiße zwar nicht Silke, darf aber evtl. ihr vorgreifen. Bud könnte in diesem Falle für "Veredelung" stehen. Bierveredeltes Huhn halt... wäre es "butt" geschrieben, könnte auch der Hintern gemeint sein, was ja auch passen würde.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne es als Bud, da die Amis wie Udo vermutet hat, gerne Budweiser trinken.

Aber Butt ist durchaus auch korrekt.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...