Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Guest süd_west_fan

2 Wochen Südwesten - Silberhochzeitstour

Recommended Posts

Guest gfc
Priceline hört sich interessant an.

Ich denke mal, dort bucht man (wegen der fehlenden Stornierbarkeit) erst kurzfristig?

Gruß,

Markus

Sonst gibts noch www.hotwire.com

Und wenn du mit deiner Reiseroute einverstanden bist, spricht doch nix gegen nicht stornierbare Zimmer. Für 'Notfälle' gibts sonst Reiseversicherungen, und das empfehl ich sowieso jedem, der Europa verlässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Ich habe gestern bei expedia unsere Flüge gebucht. Der Rückflug startet um 17:15 ab SFO. Somit bleibt noch ein halber Tag sight seeing in San Francisco. Wenn jemand noch gute Ideen dafür hat, nur raus damit.

Wieviel Zeit muß man eigentlich für Mietwagen-Rückgabe und Einchecken einplanen?

Ach ja:

Das Geld der stornierten Buchung in der Red Feather Lodge ist auch wieder da. Wegen Kurs-Schwankungen hat mir die Sache sogar ein paar Cents Plus beschert. :totlach:

Grüße,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

wo gebt Ihr den Mietwagen denn zurück? Am Flughafen oder in der Stadt? Das ist sehr unterschiedlich, im Stadtbüro kann es je nach Andrang schon mal etwas länger dauern, am Flughafen meist flotter. Irgendwas zwischen 10 min und 30 min würde ich mal sagen. Einchecken vermag ich nicht mehr zu beurteilen, das letzte Mal ist zu lange her bei mir.

Tja, ein halber Tag San Francisco. Vieles seht Ihr ja nun auf dem 66 miles drive. Wir wäre es denn mit dem Hyde Street Pier ( Museumsschiffe ) und dem Cable Car Museum ( dort kann man u.a. auch den Antrieb der Cable Car sehen ). Oder Alkatraz? Fort Point? Da Ihr ja am Vortag so viel mit dem Auto unterwegs wart, würde ich wohl zu Fuß den Nordosten der Stadt erkundigen. Wie gesagt, Hyde Street Pier, noch mal zum Pier 39, das Cable Car Museum, zum Embarcadero... so die letzten tollen Blicke der Stadt speichern, bevor es zurück geht.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, richtig, die Mietwagenfirmen sind gegenüber früher etwas mehr ausgelagert aber dafür zentralisiert worden. Ist aber trotzdem dicht bei.

Was hälst Du von meinen Vorschlägen?

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Hallo Tom,

Alcatraz oder Cable-Car Museum würden mir schon gefallen. Muß meine Frau noch überzeugen; sie war nicht so angetan von beidem. Du hast schon Recht: Diesen Tag besser mal zu Fuß erkunden, im Auto haben wir ja schließlich genug gesessen. Außerdem bietet sich dann noch die ein oder andere Cable Car Fahrt an. Checkout im Hotel ist spätestens um 11:00, daher muß ich das Auto irgendwo zwischenparken, möglichst in Laufnähe einer Cable-Car Haltestelle. Was wäre denn hierfür der Vorschlag?

Gruß,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alcatraz ist echt interessant. Hat mir gut gefallen.

Könnt ihr das Auto nicht so lange auf dem Hotel-Parkplatz stehen lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Hallo Heike,

Danke. Werds mal probieren.

Gruß,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

ok, das ist natürlich alles Geschmackssache. Alkatraz könnte nur für den Vormittag auch eng werden. Das Cable Car Museum ist sehr interessant, es gibt viel zu sehen und wie gesagt, der Antrieb ist auf der Welt einzigartig. Aber wenn man so gar kein Interesse an Technik hat bzw. an der Historie der Vehicle kann ich schon verstehen, wenn man was anderes machen will.

Evtl. auch mal die Stockton Street in Chinatown erkunden die authentischer ist als die touristische Grant Street. Mal zu Fuß die Lombard an den Kurven hochgehen oder einen Blick von da runterwerfen. Oder mal die Lobby des legendären Fairmount Hotels ansehen auf dem Nob Hill.

Zum Parken : Ich würde wohl in Eurem Falle das Parkhaus empfehlen gegenüber vom Pier 39. Bzw. den Parkplatz dort nutzen. Ist aber alles gebührenpflichtig. Mit Glück ist irgendwo an der Straße auch was frei. Da sind die beiden Cable Car Haltestationen nicht weit.

Habt Ihr denn schon ein Hotel in San Francisco? Wie Heike schon sagte, je nach Lage kann der Wagen ja evtl. auch noch stehen bleiben?

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Hallo Tom,

danke für die vielen Hinweise. Wieviel Zeit muß man denn für eine Alcatraz Tour einplanen?

Hotel haben wir noch nicht. Ich tendiere stark zu deinem Vorschlag "Pacific Heights Inn".

Bei Expedia habe ich noch zwei etwas günstigere gefunden:

- Americas Best Value Inn

- Buena Vista Motor Inn

Sind beide in der Lombard Street, bieten ebenfalls kostenlose Parkplätze an und stehen auf Willys Motel-Tipps Seite.

Eine Buchung über priceline oder hotwire würde mich auch reizen, dort kann man leider kostenlose Parkplätze nicht angeben.

Ich denke, die Parkgebühren sind schon ein wichtiges Kriterium für LA und SF.

Gruß,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

Alcatraz... hmm, mit der Fähre... also ich würde mal so um die 3 Stunden sagen sollte man einplanen. Kommt auch noch drauf an, wie intensiv man es ansehen möchte. Aber man muß auch erst mal ein Ticket bekommen am gleichen Tag wo man fahren will, das ist oft schwierig. Da geht nur vorbuchen.

Das PHI in San Francisco ist schon ok. Parken kann sonst bis 40 Dollar am Tag kosten.

Beim Best Value Inn, finde ich die Lage nicht so toll, ist dicht am Tenderloin Bezirk wo man im Dunkeln nicht unbedingt zu Fuß unterwges sein sollte.

Das Buena Vista Inn scheint mir eine gute Alternative zum PHI zu sein und so wie ich sehe, ist das Parken ebenfalls kostenfrei.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Hallo Tom,

bist du dir sicher mit der Nähe zum Tenderloin Bezirk?

Gruß,

Markus

post-5208-0-01893200-1333023132.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

ach, da gibt es noch ein Best Value. Ich hatte das in der O Farrel gesehen und gemeint. Das hier liegt ja an der gleichen Straße wie das Buena Vista auch aber viel weiter weg vom eigentlichem Zentrum. Wenn Ihr da dann am letzten Tag im Osten noch was sehen wollt, dann müsst ihr den Wagen mitnehmen. Das ist zum Laufen echt zu weit. Bzw. ist man ziemlich lange unterwegs.

Vom PHI und auch vom Buena Vista ist die Cable Car Line der Hyde Street z.B. nur 3 bis 4 Blocks entfernt.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Hallo,

ich hätte da noch mal eine Frage zum Antelope Canyon. Welcher ist der interessantere: Upper? Lower?

Bislang habe ich gelesen, daß der Upper teilweise sehr überlaufen ist und man auch relativ wenig Zeit hat.

Dafür sind im Lower die Beams nicht so zahlreich und interessant.

Gruß,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

ich sehe das wie Haiko.

Im upper wird man von einem guide geführt. Der Rundgang dauert deshalb nur ungefähr eine Stunde. Im lower kann man sich auch allein bewegen und ein paar Stunden bleiben.

Beide sind sehr unterschiedlich. Der upper ist sehr breit und bietet zur Mittagszeit die berühmten beams. Der lower ist sehr eng und man muss erst in ihn herabklettern, was schon sehr witzig ist.

Wir waren in beiden und fanden jeden für sich genial. Nehmt euch einen halben Tag Zeit und schaut beide an!

Gruß

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich kenne "nur" den Lower Antelope Canyon, aber ich bin begeistert davon. Ich würde ihn jederzeit wieder anschauen, er ist jeden Dollar des Eintrittsgeldes wert! Wir waren 2009 dort, konnten aber nicht alleine in den Canyon sondern nur mit einer Führung. Es war nicht möglich, unbegrenzt drinnen zu bleiben, aber es war genügend Zeit zum rumschauen und fotografieren. Und wir haben sogar im Lower Antelope einen Beam gesehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde euch auch den Upper und Lower empfehlen. Ist schon ziemlich unterschiedlich. Leider kann man aber beide nicht ohne Führung machen. Upper ist halt mehr ein durchschleusen dafür mehr beams. Im Lower waren wir nur zu 6 und die Erzählungen vom Führer sind sehr interessant. Vor allem der Eingang sehr eng und halt sonst auch etwas anderst... für den Lower braucht ihr weniger Zeit als beim Upper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde euch auch den Upper und Lower empfehlen.

Zu bedenken ist, das kostet auch 2x Eintritt. Mindestens $46 p.P.

Share this post


Link to post
Share on other sites

USA Urlaub kommt sowieso nicht günstig aber glaube kaum dass man am Ende der Reise $20 mehr oder weniger merkt. Aber sicher, wenn es jemandem nicht nochmals $20 wert ist dann würde ich wohl den lower empfehlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

mir gefaellt der Upper einen Tucken besser ... aber wenns geht sollte man doch beide machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest süd_west_fan

Wir haben uns vorgenommen, nur einen der beiden Canyons zu machen, da unsere Route zeitlich etwas eng geplant ist und auch noch was für unsere nächste USA-Tour übrig bleiben soll. Mittlerweile bin ich der Meinung, daß man seine erste Süd-West Tour nicht zu voll stopfen sollte. Dann hastet man von einer Attraktion zur Nächsten und kann die Eindrücke gar nicht richtig genießen. Außerdem können wir vor Ort ja immer noch entscheiden, was noch geht.

Also die Empfehlung bei nur einem Canyon ist der Lower.

Gruß,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...