Jump to content



Kurz mal weg


Guest Theodor
 Share

Recommended Posts

Guest Theodor

Hallo,

vielleicht hat noch jemand Lust auf 2 Wochen Südwesten, fast nur Utah?

<iframe width="640" height="480" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" src="http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=lax+airport&daddr=Griffith++Observatory,+East+Observatory+Avenue,+Los+Angeles,+CA,+United+States+to:Las+Vegas,+Nevada,+USA+to:I-15+N+to:Hurricane,+UT,+United+States+to:Cannonville,+UT,+United+States+to:Grand+Staircase+Escalante,+West+Center+Street,+Tropic,+UT,+United+States+to:Capitol-Reef-Nationalpark,+Hanksville,+Utah,+USA+to:Moab,+Utah,+USA+to:Blanding,+Utah,+USA+to:Kayenta,+Arizona,+USA+to:Flagstaff,+Arizona,+USA+to:Lake+Havasu,+Arizona,+USA+to:Palm+Springs,+Kalifornien,+USA+to:L.A.X.,+Los+Angeles,+CA,+United+States&geocode=FcTvBQId9jjx-Cm1T7IT0rDCgDHxrYtpV3uodw%3BFYSaCAIdT-Hy-CHc2tbCsQf_cw%3BFdYQJwIdMJoi-SnRffWkgre-gDGjebPV5tXMOg%3BFQDeOAIdAgw_-Q%3BFd0_NwIdJFU_-SltD0DqNPHKgDHMrx2YSSbEKA%3BFdE5PQId2DFS-SlHqk4veW01hzE5duSRB2vb9Q%3BFeYXPgIdyrFR-SEuG9x22OT00w%3BFReMRgIdApNf-SFh_Dr8RtHdAg%3BFQSVTAId8WZ4-SmNLbia5eFHhzEtxNXxerEyCw%3BFWUZPgId3355-SmB3yBRuHg3hzGZDRD2L-FDYg%3BFeFrMAIdD6Zt-Skh2f03XdcwhzFXt3Z6fq7y7g%3BFUghGQIdL4VY-SkxJi7a944thzEAs9vOoTwfjg%3BFWwPDAIdh80x-Sknhu1xsYnRgDHEPtX4NH1KkA%3BFZg1BAId9KgN-Smz5dv_1BrbgDF8ee3Ch2nloQ%3BFXvgCwIdZ7fv-Cm9y7U9n4XCgDFhFf_qFUgxlg&aq=0&sll=36.332828,-113.862305&sspn=10.10005,14.919434&vpsrc=6&hl=de&mra=ls&ie=UTF8&t=m&ll=35.728677,-114.191895&spn=8.558009,14.0625&z=6&output=embed"></iframe><br /><small><a href="http://maps.google.de/maps?f=d&source=embed&saddr=lax+airport&daddr=Griffith++Observatory,+East+Observatory+Avenue,+Los+Angeles,+CA,+United+States+to:Las+Vegas,+Nevada,+USA+to:I-15+N+to:Hurricane,+UT,+United+States+to:Cannonville,+UT,+United+States+to:Grand+Staircase+Escalante,+West+Center+Street,+Tropic,+UT,+United+States+to:Capitol-Reef-Nationalpark,+Hanksville,+Utah,+USA+to:Moab,+Utah,+USA+to:Blanding,+Utah,+USA+to:Kayenta,+Arizona,+USA+to:Flagstaff,+Arizona,+USA+to:Lake+Havasu,+Arizona,+USA+to:Palm+Springs,+Kalifornien,+USA+to:L.A.X.,+Los+Angeles,+CA,+United+States&geocode=FcTvBQId9jjx-Cm1T7IT0rDCgDHxrYtpV3uodw%3BFYSaCAIdT-Hy-CHc2tbCsQf_cw%3BFdYQJwIdMJoi-SnRffWkgre-gDGjebPV5tXMOg%3BFQDeOAIdAgw_-Q%3BFd0_NwIdJFU_-SltD0DqNPHKgDHMrx2YSSbEKA%3BFdE5PQId2DFS-SlHqk4veW01hzE5duSRB2vb9Q%3BFeYXPgIdyrFR-SEuG9x22OT00w%3BFReMRgIdApNf-SFh_Dr8RtHdAg%3BFQSVTAId8WZ4-SmNLbia5eFHhzEtxNXxerEyCw%3BFWUZPgId3355-SmB3yBRuHg3hzGZDRD2L-FDYg%3BFeFrMAIdD6Zt-Skh2f03XdcwhzFXt3Z6fq7y7g%3BFUghGQIdL4VY-SkxJi7a944thzEAs9vOoTwfjg%3BFWwPDAIdh80x-Sknhu1xsYnRgDHEPtX4NH1KkA%3BFZg1BAId9KgN-Smz5dv_1BrbgDF8ee3Ch2nloQ%3BFXvgCwIdZ7fv-Cm9y7U9n4XCgDFhFf_qFUgxlg&aq=0&sll=36.332828,-113.862305&sspn=10.10005,14.919434&vpsrc=6&hl=de&mra=ls&ie=UTF8&t=m&ll=35.728677,-114.191895&spn=8.558009,14.0625&z=6" style="color:#0000FF;text-align:left">Größere Kartenansicht</a></small>

Zielflughafen war Los Angeles, ein etwas seltsames Angebot. Der günstigste Flug mit LH wurde für 900€ angeboten, den gleichen Flug fanden wir inklusive Midsize-SUV für 1600€ für zwei Personen.

Wie die Preisfindung bei Flügen funktioniert werd ich wohl nie verstehen. Egal, Hauptsache man findet immer wieder Angebote.

Beim Frühstück im Motel trafen wir auf einen New Yorker, der sich bitter über LA beschwerte und minutenlang über "the uggliest City ever, ugglier then..." lamentierte. Naja, der große LA-Fan bin ich auch nicht, ober sooo schlimm ist die Stadt dann auch wieder nicht. :yeah:

Wir fuhren vor Sonnenaufgang zum Griffith-Observatory, einen der schönsten Plätze der Stadt.

0001201110.JPG

0005201110.JPG

Der Ausblick von dort oben ist schon was besonderes.

0003201110.JPG

Aber es gibt dort auch kleine Schönheiten zu entdecken.

0004201110.JPG

Wir waren zwar schon ein paar mal in LA, aber hier haben wir zum ersten Mal den Hollywood-Schriftzug gesehen :ph34r:

0002201110.JPG

So, genug peinliche Geständnisse für heute. :pflaster:

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Nächste Station war Las Vegas, ein Tag zum Shoppen war geplant. Übernachtet haben wir im Hooters Casino und Hotel, ziemlich in die Jahre gekommen das Haus aber billig und noch ganz gÜnstig gelegen. FÜr unsere Zwecke also ausreichend.

0006201110.JPG

Hab ja schon mal erwähnt, dass ich nicht der große Las Vegas Fan bin. Vermutlich hab ich deshalb auch kaum Fotos dieser Stadt die es Wert wären sie hier zu zeigen.

Aber es geht auch schon weiter in den Kolob Canyon. Diese Außenstelle des Zion Nationalpark ist wirklich einen Besuch wert.

0008201110.JPG

0011201110.JPG

Durch den Timber Creek wanderten zum Kolob Arch. Etwa 4 Meilen auf denen man kaum jemand begegnet.

0010201110.JPG

0013201110.JPG

0009201110.JPG

Anfang Oktober Übrigens schon eine ziemlich kalte und windige Gegend, aber ein wirklich beeindruckendes Ziel.

0012201110.JPG

Wenn man schon mal da ist sollte man auch dem Timber Creek Overlook einen Besuch abstatten, ein 1 Meilen Rundweg.

0014201110.JPG

0015201110.JPG

0016201110_stitch.jpg

Und dann gings zurÜck nach Hurricane ins Motel.

PA090107.JPG

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Hi Susanne,

wir waren ca. 3 Stunden unterwegs. Hab übrigens die o.g. 14 Meilen korrigiert, (Schreibfehler) waren nur 4 Meilen.

Nett übrigens, den Bach überquert man auf den Weg mindestens 20 mal, ohne dass die Füße nass werden.

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Hi Theodor

Ich steige mal in mein eigenes Auto in Las Vegas und fahre erst mal meine nun folgende Route und hole Euch dann in 14 Tagen wieder ein.

Mit ein bißchen Geschwindigkeitüberschreitung habe ich Euch schnell wieder ein.

Bin also mit dabei

Gruß Haiko

Viel Spaß auf Deiner Route!

Gruß Theodor

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Weiter zum Zion NP, der Park ist auf unserer persönlichen Beliebtheitsskala ziemlich weit oben ;) Diesmal auf dem Programm: der Observation Point.

Obwohl wir schon ein paar mal hier waren haben wir es diesmal tatsächlich geschafft von Springdale kommend die Abzweigung zum Besucherzentrum zu verpassen. Bemerkt haben wir unseren Fehler erst am Tunnel... Egal, ist ja eine wunderschöne Straße. :ohno:

Und schon geht's hoch.

PA090117.JPG

PA090121.JPG

Ein absolutes Highlight auf dem Weg ist der Echo Canyon.

PA090124.JPG

PA090126.JPG

PA090128.JPG

Für ein "almost there" ist es noch zu früh.

PA090137.JPG

PA090157.JPG

Der Ausblick vom Observation Point ist den anstrengenden Aufstieg wirklich wert.

PA090142.JPG

PA090154.JPG

Auf dem Weg zurück kommt man an der Abzweigung zum Hidden Canyon vorbei. Ein lohnender Abstecher wenn man noch Zeit hat.

PA100166.JPG

Allerdings sollte die Höhenangst nicht zu ausgeprägt sein.

PA100169.JPG

PA100171.JPG

PA100172.JPG

Bis zu den Free Standing Arches haben wir es nicht mehr geschafft, vielleicht ein anderes mal.

Wir mussten noch weiter nach Canonville.

PA100174.JPG

Link to comment
Share on other sites

Eure Liebe zum Zion Park teilen wir uneingeschränkt!!!

Der Observation Point steht bei unserem nächsten Besuch auch ganz oben auf der Liste, leider aufgrund der noch zu kurzen Beine unserer kleinen nur für einen von uns. Eure Bilder machen ja schon ordentlich Appetit. Der Echo Canyon sieht cool aus, habt Ihr es probiert? Ich meine, wie das Echo ist?

Gruß

Axel

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor
Eure Liebe zum Zion Park teilen wir uneingeschränkt!!! Der Observation Point steht bei unserem nächsten Besuch auch ganz oben auf der Liste, leider aufgrund der noch zu kurzen Beine unserer kleinen nur für einen von uns. Eure Bilder machen ja schon ordentlich Appetit. Der Echo Canyon sieht cool aus, habt Ihr es probiert? Ich meine, wie das Echo ist? Gruß Axel

Naja, für einen gekonnten Kehlkopfüberschlag reicht die Akustik schon aus, Jodeln ist aber nicht so mein Ding. :musicextreme:

Link to comment
Share on other sites

Guest Annika1503

Hallo,

ich bin schnell noch hinterher gereist! Klasse!!! :nummer1: Bisher nur tolle Ziele!

Den Zion haben wir auch schon 3 mal besucht, da gibt es ja genug zu entdecken...

LG Annika

Link to comment
Share on other sites

Guest Miss K.

Hello!

Ich habe schnell die letzten Ziele aufgeholt. Kolob CAnyon sieht echt toll aus, da wollen wir auch mal hin. Zion ist was sehr besonderes, das Wetter war ja gar nicht schlecht wenn Ihr im Oktober im Tshirt unterwegs seid?

Bin auf die weiteren Ziele gespannt.

Cheers

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Hello!

Ich habe schnell die letzten Ziele aufgeholt. Kolob CAnyon sieht echt toll aus, da wollen wir auch mal hin. Zion ist was sehr besonderes, das Wetter war ja gar nicht schlecht wenn Ihr im Oktober im Tshirt unterwegs seid?

Bin auf die weiteren Ziele gespannt.

Cheers

Mit dem Wetter hatten wir tatsächlich Glück, wir hatten fast immer Sonnenschein. Und von Schneelandschaften bis Poolwetter war alles geboten, sowas findet man bei uns eher selten. ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Übernachtet haben wir in Cannonville im Grand Staircase Inn. Eines der größten Motelzimmer die wir je gesehen haben. Empfehlenswertes Motel das noch leistbar ist, nicht so häufig in dieser Gegend.

Auf dem Tagesprogramm stand die Landschaft rund um Escalante

PA100182.JPG

PA100189.jpg

Die erste Wanderung des Tages, der Upper Calf Creek Fall nördlich von Escalante.

PA100188.jpg

Ziemlich steil den Canyon runter, der Hike ist gut 2 Meilen lang. Das Ziel lohnt sich!!

PA100197.jpg

Der zweite Hike fÜhrte uns zum Lower Calf Creek Fall. Etwa 5 Meilen, dafÜr ohne nennenswerte Steigungen.

PA100203.JPG

PA100219.jpg

PA100221.jpg

Wer auf fast schon kitschig-schöne Wasserfälle steht sollte den Weg unbedingt mal gehen.

PA100205.JPG

PA100208.JPG

Übernachtet haben wir noch mal in Cannonville.

Link to comment
Share on other sites

Guest Miss K.

Wunderschön!!!! Die Ecke hat uns damals auch sehr gut gefallen, nur mangels Zeit konnten wir die Schönheit nicht weiter betrachen oder gar wandern. Irgendwann wollen wir das auch mal machen... träum....

Link to comment
Share on other sites

Hallo Theodor,

den Upper Calf Creek Fall hatten wir uns fürs nächste mal auch vorgenommen. Da wir mit einem kleinen Kind reisen, würde ich gerne wissen, ob die zwei Meilen einfache Strecke sind, oder hin und rück. Der Weg sieht aus als gäbe es auch Schatten, und die Steigungen, sind die deiner Meinung nach machbar für ein Kind von 5 Jahren?

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Hallo Theodor,

den Upper Calf Creek Fall hatten wir uns fürs nächste mal auch vorgenommen. Da wir mit einem kleinen Kind reisen, würde ich gerne wissen, ob die zwei Meilen einfache Strecke sind, oder hin und rück. Der Weg sieht aus als gäbe es auch Schatten, und die Steigungen, sind die deiner Meinung nach machbar für ein Kind von 5 Jahren?

Hallo Axi,

der Weg ist steil aber nicht wirklich gefährlich. Könnte dem Nachwuchs Spaß machen und dann schafft er das auch. Wenn nicht steht Dir eine halbe Meile tragen bevor. :hechel:

Gruß

Theodor

Link to comment
Share on other sites

Guest Theodor

Eigentlich war für diesen Tag eine Wanderung zur Escalante Natural Bridge und Escalante Natural Arch geplant. Auf meiner Lieblingsseite für die Wanderplanung (mal wieder Gelegenheit sich für diese großartige Seite zu bedanken, :sdanke: Fritz Zehrer) wurde zwar schon gewarnt, dass der Escalante River auf dem Weg dorthin 16 mal zu überqueren ist, aber mit soviel Wasser hatten wir dann doch nicht gerechnet.

PA110228.JPG

PA110227.JPG

Also weiter zum nächsten Tagesordnungspunkt...

PA110237.JPG

... durch schneebedeckte Berge...

PA110236.JPG

... zum Grand Staircase Escalante.

PA110249.JPG

Rim Overlook und Hickman Bridge wollten wir sehen, etwa 8 Meilen.

PA110250.JPG

Hier erst mal die Hickman Bridge von oben, beim Aufstieg zum Rim Overlook.

PA110256.JPG

PA110254.JPG

Die Fotos der Schneelandschaft und der Aufstieg im T-Shirt wurden am gleichen Tag aufgenommen.

PA110275.jpg

Und hier ein paar Bilder vom Rim Overlook.

PA110264.jpg

PA110253.JPG

PA110258_stitch.jpg

PA110262_stitch.jpg

Hübsche Kerlchen (m/w?) kann man hier treffen.

PA110274.jpg

Und hier noch die Hickman Bridge von unten.

PA110279.jpg

PA120281.JPG

Und weiter zum Ziel des heutigen Tages, Hanksville.

PA120286.JPG

Ein Dorf in der Einöde mit echtem Tante Emma Laden in dem sich die geschätzt 80jährige Inhaberin über jeden Kunden noch wirklich freut. Konkurrenz machen ihr anscheinend nur die beiden Tankstellen im Ort.

Und ein wirklich nettes Motel gibt es hier, das Whispering Sands. Das oppulente Frühstück bekommt man in einem kleinen Lokal an der Tanke nebenan.

PA120292.JPG

PA120293.JPG

Link to comment
Share on other sites

Von eurem Hotel hab ich schon anderslautende Beurteilungen gelesen. Euch hat es aber gefallen? Prima.

Hi Susanne,

wir haben auf unserer letzten Tour auch im Whispering Sands übernachtet und waren auch zufrieden.

Gruß

Tanja

Link to comment
Share on other sites

Zum Whispering Sands gibt es leider auch keine wirkliche Alternative. Aber es kann schon mal passieren, dass aus einer Ecke das Unkraut wächst. Ist mir passiert und ich habe es unter "Blumen im Zimmer ist doch nett" verbucht. Aber der Wanderer schläft halt nicht nur in Las Vegas ...

Link to comment
Share on other sites

Oh, so sollte das nicht rüberkommen. Ich bin kein Luxusweibchen, dass nur in entsprechenden Hotels übernachtet. Im Gegenteil, ich freu mich, wenn ich hier von Usern entsprechend positive Rückmeldungen für ein Motel bekomme. Es waren nur die Infos , die ich bisher hatte, die eigentlich eher in Richtung "NO Go" gingen, die mich irritiert haben.Wenn jetzt aber gleich von Mehreren positives Feedback kommt, um so besser........

Nein, da hast Du mich falsch verstanden. Ich würde nie das Whispering Sands empfehlen, aber wenn man ein paar Hikes rund um Hanksville macht, dann gibt es keine Alternativen.

Link to comment
Share on other sites

Da ist sie ja wieder , die Hickman Bridge , danke Theodor. Sehr schöne Bilder. Die Gegend um Escalante ist wirklich großartig. I

Da kann ich mich nur anschließen :thumbsup: ! Deine Fotos laden zum Träumen und in Erinnerung schwelgen ein :love: !

Freu´ mich schon auf die nächste Etappe

HG Ulli

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...