Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
lemming

Wo sind denn die billigen flüge geblieben ?

Recommended Posts

ich such mir jetzt schon seit tagen den wolf für einen nonstop flug nach orlando alternativ miami in märz oder april nächsten jahres. möchte etwas einkaufen gehen. finde aber nur flüge mit stopover, die noch in anführungszeichen bezahlbar sind.

nonstopflüge fand ich nur zwischen 600€ und 800€.

wo sind denn die ganzen angebote hin, da ich noch vor 2 jahren für 450€ incl. steuern geflogen bin !?

wer hat eventuell mal tip bereit ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die billigen Flüge nach Florida sind vermutlich da, wo die billigen Flüge nach San Francisco geblieben sind, im Nirwana oder so.

Aber im Ernst, habe mal spaßeshalber im Mai nach Flügen nach San Francisco gesucht. Wow. Lufthansa ab EUR 1050,-. Gibt wohl keine günstigen Flüge 2011...

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgend wie eine seltsame entwicklung.

wollen die keine touristen mehr dort drüben, oder sind die fluggesellschaften zu gierig geworden abgesehen von den vielen steuern die der dt. bürger noch zusätzlich zu den flugpreisen dazuzahlen darf ?

im nirwana war ich aber auch noch nicht...isses dort schön :winki: ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gfc

irgend wie eine seltsame entwicklung.

wollen die keine touristen mehr dort drüben, oder sind die fluggesellschaften zu gierig geworden abgesehen von den vielen steuern die der dt. bürger noch zusätzlich zu den flugpreisen dazuzahlen darf ?

im nirwana war ich aber auch noch nicht...isses dort schön :winki: ?

Je mehr Touristen rüber wollen, desto teurer. Ist doch logisch..

Share this post


Link to post
Share on other sites

mag ja sein, aber will ja nicht zur primetime rüber.

der schuss könnte aber auch nach hinten losgehen, wenn viele wegen dem preis daheim bleiben. für dewn unterschied , hätte ich ja schon fast die übernachtungen, auf jeden fall das mietauto raus...das wäre so OHNE MICH...leider.

aber vielleicht hat ja jemand noch einen tip bereit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tom

Wir fliegen Ende Mai nach San Francisco und zurück ab L.A.

Kostet 700 Euro hin und zurück mit Air Berlin.

1050 Euro mit Lufthansa ist aber verdammt teuer.

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto

Es ist in der Tat so dass die Ticketpreise derzeit zum Teil schwindelerregende Höhen erreichen, wer ein Schnäppchen machen will der sollte am besten täglich nach den günstigsten Preisen schauen da die meisten Tarife Tagesaktuell sind und sich somit ständig verändern!!! Speziell die altbewährten Suchmaschinen wie Billigflieger.de oder Flugsupermarkt.com können da oftmals hilfreich sein. Ansonsten natürlich bei den Airlines direkt, mit etwas Glück findet man hin und wieder mal ein günstiges Special.

Viel Glück... :winki:

Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

Air Berlin? Da sehe ich gar nicht, daß die überhaupt in die USA fliegen, wie geht das denn?

Ich bin ja ein Fan der Muffhansa. Sofern die Flüge dann auch mit einer LH Maschine ausgeführt werden und nicht mit was anderem. Finde ich immer sehr angenehm.

Grüße

TOm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gfc

mag ja sein, aber will ja nicht zur primetime rüber.

der schuss könnte aber auch nach hinten losgehen, wenn viele wegen dem preis daheim bleiben. für dewn unterschied , hätte ich ja schon fast die übernachtungen, auf jeden fall das mietauto raus...das wäre so OHNE MICH...leider.

aber vielleicht hat ja jemand noch einen tip bereit

Glaub mir, die Airlines haben das Pricing extrem gut im Griff. Swiss als Beispiel macht das Pricing täglich basierend auf über 30 Variabeln und beschäftigt gut 1 Dutzend Personen, um möglichst viel Umsatz pro Flug zu erwirtschaften.

Aktuell ist der Dollar so tief, dass sich viele Reisen trotzdem lohnen, sofern man in den USA auch einkauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab jetzt ein lufthansaflug gefunden, für 575€ incl. blabla als diektflug nach orlando.

komme also langsam in die angenehme gegend .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beachtet auch, dass ab nächsten Jahr es eine "Luftverkehrssteuer" gibt. Die wird natürlich auf den Kunden abgewälzt. Auch die Flughafengebühren für die Airlines sind teurer geworden...

Das summiert sich dann auf den Gesamtpreis.

Ich gucke immer bei http://flug.idealo.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haltet Ihr HAM-SFO - DEN-HAM im August/September für €644 für günstig, oder sollte man noch warten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf den ersten Blick würde ich das für einen ganz guten Preis halten. Mal sehen was die anderen sagen.

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

Air Berlin? Da sehe ich gar nicht, daß die überhaupt in die USA fliegen, wie geht das denn?

Ich bin ja ein Fan der Muffhansa. Sofern die Flüge dann auch mit einer LH Maschine ausgeführt werden und nicht mit was anderem. Finde ich immer sehr angenehm.

Grüße

TOm

Hallo Tom

Also wenn New York, Miami, Fort Myers, San Francisco und Los Angeles nicht in den USA liegen,

dann gebe ich Dir natürlich recht.

Meines Erachtens aber schon.

Und auf meinem Buchungsschreiben für den Flug am 27.05.11 von Air Berlin steht San Francisco als Zielflughafen.

Zurück fliegen wir von Los Angeles am 13.06.11 Hin und zurück für 1381,90 für 2 Personen.

Und nach Los Angeles, Las Vegas, Miami, und Fort Myers bin ich auch schon mit Air Berlin geflogen.

Übrigens bin ich mit Air Berlin immer super geflogen.

Nur mal so gefragt. Wie kommst Du denn überhaupt darauf, das Air Berlin nicht in die USA fliegt ?

Auf deren Homepage ist dies doch ziemlich einfach zu buchen.

Schönen Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

also ich wollte das hier jetzt nicht in Frage stellen von Dir, das da kein Mißverständnis aufkommt.

Ich war auf der Website von Air Berlin und da konnte man als Ziele wählen zwischen Griechenland, Portugal, Italien usw. Aber ich weiß schon wo der Fehler liegt. Ich habe als Abflughafen Bremen angegeben und von da geht es dann wohl nur in diese Gebiete. Ich dachte nicht daran, das AB nicht auch einen Inlandsflug anbietet der einen zu dem Flughafen bringt, ab dem es nach USA geht. Also z.B. Bremen -> Berlin -> San Francisco. So wie es andere Buchungssysteme machen. Direkt fliegen die also ab DUS so wie ich das im Moment sehe. Ab da fliegen die für Hin und Zurück für EUR 643,-. Das finde ich nicht schlecht. Das war jetzt Mitte bis Ende Mai, 14 Tage. Eine schöne Alternative zur LH aber man muß ja erst mal nach DUS. Die Abflugzeit ist auch sehr schön komfortabel...

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tom

O.K. Das mit Bremen wusste ich natürlich nicht. Air Berlin fliegt halt ab Düsseldorf

direkt in die USA.

Ich wohne ca. 60 Kilometer vom Airport Düsseldorf entfernt. Habe da auch nur Düsseldorf

als Abflughafen gewählt.

Das schöne bei Air Berlin ist, das sie halt Nonstop rüberfliegen. Auch der Flugpreis ist o.k.

Ansonsten bin ich aber auch zufrieden. Der Service und das Essen sind in Ordnung. Der Sitzabstand ist aber nicht so toll. Ist schon verdammt eng. Bildschirme gibt es auch nur alle paar Reihen.

Wenn man schlecht sitzt, dann bekommt man vom Unterhaltungsprogramm nicht viel mit.

Leider bin ich noch nicht mit anderen Fluggesellschaften in die USA geflogen. Daher kann ich auch nicht vergleichen.

Schönen Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

das ist ja ein Grund, warum ich gerne LH nehme, da ich mich da ab Bremen um nichts mehr kümmern muß bezügl. Gepäck. Ich habe dann meistens immer BRE -> MUC -> SFO gebucht. Wenn es nicht anders ging über FRA. Denn... ich bin ab Vortag schon nach BRE gefahren ins Atlantic Hotel welches ja direkt gegenüber dem Flughafen liegt, habe am Vorabend mein Gepäck abgegeben und brauchte dann nächsten Morgen nur noch in die Abflughalle fallen. Ja, im Urlaub bin ich ein fauler Sack... :D

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Puddingbrumsel

Hallöchen,

wir sind nun ein mal mit Air Berlin und einmal mit Lufthansa geflogen. Beide Male habe ich mich wohl gefühlt und preislich war da die Welt in Ordung. Waren aber auch beide Male kurzfristige Angebote.

Im Vergleich würde ich aber immer wieder zur Lufthansa greifen. Da war das Rundumpaket irgendwie professioneller. Mal sehen, wie sich die Preise entwickeln. Wenn man flexibel ist, dann sind Angebote interessant und die kommen immer wieder.

Neben den genannten Homepages bin ich im Newsletter drin und bei Megaflieger.de um immer informiert zu sein.

LG

Tina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest exit

Kennt jemand eine gute Preisvergleich Seite die auch Gabelflüge anbieten?

Sind nicht alle 'Nicht-Airline-Websiten' für Flüge Preisvergleich-Seiten oder versteh' ich das grad falsch?

Empfehlen kann ich http://www.de.kayak.com/flights zum suchen. Gabelflüge laufen dort unter 'Multi-Stopp'.

Haltet Ihr HAM-SFO - DEN-HAM im August/September für €644 für günstig, oder sollte man noch warten?

Klingt für mich schon nach einem guten Preis für den Zeitraum.

Viele Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind nicht alle 'Nicht-Airline-Websiten' für Flüge Preisvergleich-Seiten oder versteh' ich das grad falsch?

Danke für den Tipp! Ich verstehe deine Frage jetzt nicht ganz ?(

Nicht bei allen Suchmaschinen oder Anbietern habe ich die Option für Gabel- oder Multistopflüge gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gfc

Kennt jemand eine gute Preisvergleich Seite die auch Gabelflüge anbieten?

Für Schnäppchen in USD: www.bing.com/travel

Meistens kann man auch als Europäer auf den US Seiten buchen. Ist beim aktuellen Dollarkurs oft günstiger.. ich hab ca. 40% beim letzten Flug gespart im Vergleich zu den schweizer und deutschen Flugbroker.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest exit

Danke für den Tipp! Ich verstehe deine Frage jetzt nicht ganz ?(

Nicht bei allen Suchmaschinen oder Anbietern habe ich die Option für Gabel- oder Multistopflüge gefunden.

Ah okay, die Frage betraf also die Gabelflüge. Ich hatte es auf's Vergleichen von Preisen bezogen. :)

Viele Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint ja eine gute Frage gewesen zu sein, weil langsam entwickelt sich das Thema hier

ach....such immer noch :verysad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...