Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest Tanja*

Fun In The Sun

Recommended Posts

Also ich hatte bis heute weder von ´Angels & Airwaves´, ´Tom Delonge´, ´Blink 182´ oder ´+44´ je etwas gehört und deshalb mal in die Videolinks rein geschaut.

Vielleicht nicht gerade genau meine Musik aber geht auf jedenfall direkt ins Ohr. :sdafuer:

Gruß

Friedhelm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tanja,

ein wirklich schöner Tag (Shoppen! :gendergirl: ) mit einem super Abschluß!!! Bin auch ein bisschen neidisch auf das Konzert, obwohl ich die Band auch nicht kannte (aber Blink182 schon)!

LG Annika

Share this post


Link to post
Share on other sites

*seufz* wenn ich das so lese kann ich es gar nicht mehr abwarten bis es bei uns losgeht.

Ist ja noch eine ganze Woche....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheWurst

Dann hör Dir am besten auch mal Box Car Racer an.

Die kenn ich natürlich noch...fand ich damals auch ziemlich gut, hab ich aber seit 100 Jahren nicht mehr gehört. Muss ich doch glatt mal wieder reinlauschen :musicextreme: :winki:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatte bis heute weder von ´Angels & Airwaves´, ´Tom Delonge´, ´Blink 182´ oder ´+44´ je etwas gehört und deshalb mal in die Videolinks rein geschaut.

Vielleicht nicht gerade genau meine Musik aber geht auf jedenfall direkt ins Ohr. :sdafuer:

ich hatte mich auch schon gefragt was das fuer Leute sind - bin aber beruhigt dass Friedhelm auch noch nichts davon gehoert hat (wollte schon hier im Thread fragen ob du's kennst :winki:) ... werde nachher auch mal da rein hoeren ...

[...] ein wirklich schöner Tag (Shoppen! :gendergirl: ) [...]

Ich hatte es Tanja ja versprochen, dass wir ein bisschen Zeit dafür einplanen.

... immer wieder ein Held ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marco, Hallo Tanja,

Euer Reisebericht ist echt Spitze!

Der Shuttlestart wäre für mich das absolute Highlight gewesen.

2006 haben wir am Strand von Cocoa Beach auf die Rauchsäule und das donnernde Gröhlen der Triebwerke gewartet.

Leider vergebens. :(

Heike und ich sind auch Hard Rock Fans, ein Konzert in einem der Cafés haben wir leider noch nicht erlebt. Über die Musik kann man sich ja streiten, aber für Euch hat es ja wunderbar gepasst! :musicextreme:

Natürlich bleibe ich Euch auf der Spur und wartet auf die nächsten Updates.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Festival Bay Mall an sich hat mir überhaupt nicht gefallen, es standen total viele Geschäfte leer und auch sonst fand ich es nicht so toll dort. :thumbdown: Also fuhren wir relativ schnell weiter zu den Prime Outlets. Hier verbrachten wir dann mehr Zeit und ließen auch den ein oder anderen Dollar dort. :whistling::thumbsup:

deckt sich exakt mit meinen Eindrücken und Kreditkartenabrechnungen vom Dezember :D

Für diejenigen, die auch mal reinhören wollen, hier ein paar Kostproben...

ihr seid schuld, dass hier jetzt schon den ganzen Abend das gleiche läuft... :winki:

LG

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

16.05.2010: Kissimmee, Tampa, St. Pete Beach

Heute werden wir Orlando erst einmal verlassen – aber wir kommen ja am Ende nochmal für einige Tage wieder... Wir checkten also aus und machten uns auf den Weg.

So ganz konnten wir uns doch noch nicht losreißen und mussten erst doch noch den Orlando Premium Outlets einen Besuch abstatten. Auch wirklich nur kurz :winki:

Ziel des heutigen Tages soll St. Pete Beach sein, wo wir die nächsten drei Nächte verbringen werden.

Erster Halt nach den Premium Outlets war in Kissimmee.

4739354820_53354b0d86_b.jpg

Hier wollten wir eigentlich das Monument of the States ansehen... haben es aber irgendwie nicht gefunden...

Wir hatten uns die Adressse vorher rausgeschrieben und das Navi hat uns auch dorthin gelotst... aber entweder waren wir total blind oder das Monument war da einfach nicht... Wir sind dann noch eine Weile in alle Richtungen dort um den Block gefahren, ausgestiegen und gesucht... aber das Monument blieb unauffindbar...

4738812233_df2be7b11f_b.jpg

4738812237_feddd3319f_b.jpg

Also entschlossen wir uns weiterzufahren, denn wir hatten ja noch einiges andere vor.

Zunächst fuhren wir noch zum Nike Clearance Store in Kissimmee, der echt krasse Preise hatte (die Marco sich dieses Mal nicht entgehen lassen konnte...).

4739451882_02e56a7e2f_b.jpg

Danach ging es erstmal ein Stück auf die 192.

Helikopterflüge für USD 20,-. Das kann doch nicht wirklich was sein... :pupillen: :mellow: ?(

4739451886_ddaac28724_b.jpg

Was da alles für Läden stehen, ist echt nicht normal... aber ich hatte ja versprochen, dass es noch ein paar „Souvenirshop-Kostproben“ gibt.

Seht selbst...

4739451896_4dfbd3e541_b.jpg

4739451920_073c4f1fe3_b.jpg

Nächster Stopp war dann in Celebration, einer von Disney geplanten Vorzeigestadt, die direkt an Disney World grenzt.

Wenn man sich entscheidet, hierher zu ziehen, dann muss man sich anpassen können... Zunächst muss man mal eine ca. 170 Seiten lange Vereinbarung unterschreiben, die genau regelt, was man muss und was man nicht darf. Z.B. darf der Neubau in der Farbe nicht aus dem Rahmen fallen, sprich man muss sich dem, was die Nachbarn schon haben anpassen und wenn der eben drei Stufen vor der Veranda hat, dann muss man eben auch drei Stufen vor seine Veranda machen...

Die Farbe der von der Straße sichtbaren Gardinen ist genau so geregelt, wie die Sorte Büsche, die man in den Vorgarten pflanzen darf.

Hier herrschen halt ziemlich strenge Regeln, was die Gestaltung des Hauses und des Vorgartens angeht – so ist z.B. auch das Grillen im Vorgarten und Wäsche auf der Leine ein totales „NoGo“ und Müll muss außerhalb des Sichtbereichs gelagert werden – also hinter dem Haus.

4739451932_d18dfe593c_b.jpg

4739451942_b8ea0b6eb4_b.jpg

4738823581_14c6e74904_b.jpg

4738823589_b54dffc80e_b.jpg

Es gab einmal eine Aktion, bei der jemand immer nachts pinke Plastikflamingos in die Vorgärten gestellt hat. Das war natürlich ein schlimmer Verstoß gegen die „Vorgarten-Regeln“... Immer wieder tauchten die Plastikflamingos in anderen Vorgärten auf :winki:. Die Polizei hat ermittelt – aber den Täter nie gefunden.

Ein Kino, Hotels, ein künstlicher See und und eine kleine Einkaufs- und Geschäftsstraße – die Market Street – bilden das Zentrum Celebrations.

4738823593_d560de7bc4_b.jpg

4738823595_9fd7f1255a_b.jpg

4738823607_a63fba2e71_b.jpg

4738823613_938ccd35a5_b.jpg

4738836081_59c1e82386_b.jpg

Es war zwar mal ganz nett anzusehen, aber für mich wäre so etwas nichts... zu viele Zwänge und Regeln, die einem auferlegt werden... :sdagegen:

Sogar eine eigene Stromversorgung hat Disney...

4738836087_4b41e18994_b.jpg

Für uns ging es jetzt weiter nach Tampa.

4738836095_e219af765a_b.jpg

Erster Stopp hier war am Raymond James Stadium.

4738836099_aea3967d72_b.jpg

4738836105_70a551ab57_b.jpg

4738836109_80f649ea41_b.jpg

Wir sahen uns kurz um und machten uns dann aber relativ bald wieder auf den Weg – vorbei am Frühlings-Trainingslager der NY-Yankees nach Ybor City, dem alten Zigarrenviertel von Tampa.

Fortsetzung folgt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht aber schön ordentlich aus in Celebration. :sfunnypost:

Bei den Gift Shops haben sie sich echt was einfallen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

@Heike: Ja... zu ordentlich :winki:

16.05.2010: Kissimmee, Tampa, St. Pete Beach - Teil 2

Da waren wir jetzt also in Ybor City, dem alten Zigarrenviertel von Tampa.

4738874105_418290e23a_b.jpg

Und was war mit dem Wetter los? Es regnete... na toll. Aber wir hatten doch etwas Glück und es hörte auf als wir das Parkhaus verließen, um uns Ybor City anzuschauen.

1886 verlegte der Kubaner Don Vicente Martinez Ybor seine florierende Zigarren-Produktion von Key West nach Tampa. Nach und nach ließen sich auch andere Hersteller handgerollter Zigarren hier in Tampa nieder und immer mehr Gastarbeiter siedelten sich hier an. So entstand die Zigarren-Stadt Ybor City als Stadtviertel von Tampa.

Heute findet man in den damaligen Zigarrenfabriken und Arbeiterhäusern Boutiquen, Shops, Clubs, Bars und Restaurants.

Auf jeden Fall sollte man ein paar Schritte durch die ehemalige Hauptstraße in Ybor City „La Septima“, die 7th Avenue, gehen, wo sich auch das Centro Ybor befindet.

Ich lasse jetzt einfach mal die Bilder sprechen:

4738874135_003ae5b848_b.jpg

4738874141_5e0d23e91b_b.jpg

4738874149_237265b99e_b.jpg

4738874161_6fc9c6231c_b.jpg

4738874163_fe04bf0cc4_b.jpg

4739513670_7abe838460_b.jpg

4739513676_85896ef365_b.jpg

4739513680_87423008ec_b.jpg

4739513682_98ca1fd15a_b.jpg

4739513690_d03db9a84a_b.jpg

4739513696_4f1150cf15_b.jpg

4738889773_d05aea9153_b.jpg

4738889785_e6e2d566b9_b.jpg

4738889799_1e89739786_b.jpg

4738889801_603a95a2c2_b.jpg

Auf den Fotos sieht es relativ leer und verlassen aus - aber je später es wurde um so mehr füllten sich die Straßen mit Leben.

Bevor wir Tampa dann wieder verließen, machten wir noch einige Skyline Fotos.

So wie es aussieht, regnet es bestimmt gleich wieder...

4738889809_4af0a7a869_b.jpg

4738889817_6e882f56fd_b.jpg

4739527494_17b1f6dd45_b.jpg

4739527498_a84319709c_b.jpg

4739527500_2ec243b7b9_b.jpg

Dann ging es weiter Richtung St. Pete Beach – unserem Ziel für heute.

4739527504_da253b2bbe_b.jpg

Wir aßen unterwegs noch eine Kleinigkeit :essen: und anschließend ging es dann aber wirklich schnurstracks bis nach St. Pete Beach ins Grand Plaza Beach Hotel & Resort.

Das Einchecken dort lief problemlos und wir bezogen unser Zimmer. Jetzt nochmal schnell ins Internet gucken wie das Wetter morgen für Busch Gardens wird und dann ins Bett. Nachdem das Internet erst nicht so wollte wir wir, konnten wir dann aber doch noch schnell das Wetter für morgen checken (was gar nicht sooo gut aussah) und dann ging es ins Bett. :sleeping:

Naja... abwarten – die vom Wetterdienst können sich ja auch mal irren... oder etwa nicht? :S ?(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Flo

ob ihr es glaubt oder nicht, aber das thema "vorzeigestadt celebration" haben wir vor vielen jahren mal in sozialwissenschaften in der schule durchgenommen.. :whistling: naja immerhin schön anzusehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

Hallo Ihr Lieben,

heute soll es auch hier mal wieder etwas weitergehen.

Haben im Moment relativ viel um die Ohren, daher erst jetzt die Fortsetzung.

17.05.2010: Busch Gardens Tampa, Clearwater Beach

Heute klingelte unser Wecker recht früh, da wir nach Tampa und dort Busch Gardens besuchen wollten. Ich freute mich schon die ganzen letzten Tage darauf...

Als ich die Vorhänge zur Seite zog, sah ich, dass der Wetterbericht wohl doch recht behalten sollte :wacko: – es regnete... ach quatsch... es goss in Strömen. regen_0006.gif Na toll! :sdagegen:

4783296440_431a2e083d_b.jpg

4783296458_f13c781b1f_b.jpg

Wir machten uns erstmal fertig und überlegten hin und her... Fahren wir? Fahren wir nicht, machen was anderes und fahren am letzten Tag? Fahren wir doch? Oder nicht? ?( ?( ?(

Gegen 8:30 Uhr hatten wir uns dann entschieden, doch loszufahren und hofften, dass das Wetter in Tampa, 1 Stunde weiter weg, vielleicht doch etwas besser ist... Und wehe, wenn nicht :evil:

Wir hatten im Zimmer nur ein paar Kekse gegessen und frühstückten dann in Tampa bei McDonald's – es war jetzt 9:30 und es regnete immer noch. :sveto: :sveto: :sveto:

Wir waren aber nicht die einzigen, die bei McDonald's gegenüber von Busch Gardens darauf warteten, dass dort oben mal einer den Wasserhahn zudreht...

Als es sich etwas aufheiterte, machten wir uns dann auf den Weg zum Park.

4783296462_36929d34e8_b.jpg

Das erste Mal begeistert war ich schon gleich vor dem Parkeingang als ich das hier sah...

4783296466_2a3f9c2663_b.jpg

Ich fand's toll! Der gesamte Park war toll angelegt

4783296472_a9a4bed055_b.jpg

und es gab zwischendurch immer wieder Sachen, wo ich nur dachte „Wow – toll!“ :nummer1:

Auch die Mischung aus Freizeitpark und Tierpark hat mir sehr gut gefallen. Von der Aufmachung der Gehege und allem kann da mancher Zoo nicht mithalten. War echt toll gemacht! Ihr merkt – ich bin immer noch begeistert von diesem Park. :sgenau:

Ab 11:00 Uhr wurde das Wetter dann besser und die Sonne kam sogar raus. sonne_0056.gif

Ein gutes hatte dieses Wetter (das ja mittlerweile doch recht gut war) aber doch – es war kaum was los im Park und man musste an keiner Attraktion länger als 5 – 10 Minuten warten. Meist konnte man sogar gleich durchgehen. :sdafuer:

Die erste „tierische“ Begegnung hatten wir mit den folgenden Artgenossen:

4783296474_b8ded11a59_b.jpg

4783334136_09f1b0d9e6_b.jpg

Die lagen die ganze Zeit nur faul im Wasser rum – genau das richtige bei diesem Wetter :nummer1: , denn trotz Regen war es den ganzen Morgen schon unerträglich warm...

Dann führte uns der Weg ins „Myombe Reserve“ zu den Affen.

4783335110_c849ee51da_b.jpg

Eine tolle Anlage, in der sich die Affen auch bestimmt wohlfühlten. Zumindest sah es so aus...

4782702269_50e5dbfd65_b.jpg

4782703145_627137ab5e_b.jpg

4782707917_2f45dd4f05_b.jpg

4783342622_bfbceda595_b.jpg

Diesem hier möchte ich auch nicht in freier Wildbahn begegnen...

4783343136_b4dbdecef3_b.jpg

So riesige Schildkröten hatte ich auch noch nie gesehen... hier in Amiland scheint irgendwie alles etwas größer zu sein.

4782709593_df9343d1fe_b.jpg

4783344152_815051662a_b.jpg

Jetzt wollte ich aber mit der ersten Achterbahn fahren – "Montu" sollte es sein.

Auf dem Weg dorthin begegneten uns noch diese farbenprächtigen Exemplare.

4782710409_433a715c68_b.jpg

Dann ging es noch kurz durch Ägypten

4783345022_61abaf9984_b.jpg

und da war sie dann sichtbar: Montu!

4782711567_d59aabeb63_b.jpg

Wir warteten noch kurz und ich sah mir ein / zwei Fahrten an, um zu entscheiden, ob ich reingehe oder nicht. Aber die Fahrt sah gut aus und ich entschied mich für „Ja!“

Wir machten noch ein paar Tierfotos

4783345428_319bb95ffc_b.jpg

und währenddessen warf ich immer mal wieder einen Blick auf die Bahn – Was sollte das denn jetzt!?!? Da blieb die Bahn doch einfach auf der ersten Anfahrt berghoch einfach stehen... und stand... und stand... und stand. Was war los? Keine Ahnung... Auf einmal fuhr sie dann einfach weiter. Ich weiß nicht, was los war, aber ich stellte mich trotzdem an und kam auch mit einer der nächsten Bahnen mit. Eine tolle Fahrt! :thumbsup:

4782711909_ffa630b197_b.jpg

Aber nochmal wollte ich erstmal nicht, da wir ja noch den ganzen restlichen Park vor uns hatten...

Fortsetzung folgt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tanja,

Regen ist ja blöd :sdagegen:

Zum Glück hat es nachher noch aufgehört. Der Park sieht wirklich sehr schön gemacht aus!

Die Gorillas gefallen mir gut, ganz schön eindrucksvolle Tiere!

LG Annika

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

17.05.2010: Busch Gardens Tampa, Clearwater Beach - Teil 2

Nächstes Ziel auf unserer Tour durch den Park war Afrika.

4783346482_b7e6c0bf5b_b.jpg

Auch hier gab es wieder viele tolle Tiere zu sehen – von Flamingos über Zebras bis hin zu Giraffen und Nashörnern... der Fotoapparat stand kaum still...

4783346914_9b0de73b2d_b.jpg

4783347228_7ea5773111_b.jpg

4783347686_feebbeeca7_b.jpg

4782714121_3f732678c3_b.jpg

4783348638_03b765c97d_b.jpg

Niedlich, oder?

4783348940_3a019dede5_b.jpg

4782715379_27c3b2192d_b.jpg

Die Anlage, bei der man sehen konnte, was so unter Wasser alles los ist, fand ich ja auch klasse. :nummer1:

4783349828_1f70ef7e06_b.jpg

Der hier lag wieder mal nur faul im Wasser rum...

4783350256_3bc0a6c4c3_b.jpg

Aber ansonsten war da ein ganz schön reges Treiben im Wasser

4782738059_163c3bcb80_b.jpg

Fische, Schildkröten und dieser hier:

4783372416_7ab899e6b3_b.jpg

Nachdem wir auch hier lange genug alles angeschaut hatten, fuhren wir mit dem „Skyride“ einmal quer über den Park. Hatte auch was, das ganze mal von oben zu sehen.

4782738959_7d3e36d57e_b.jpg

4783373296_53476f9ce3_b.jpg

Nächstes Erlebnis war die „Rhino Ralley“. Man fährt hier mit einem Jeep „offroad“ durchs Gelände an den Tieren vorbei. Klasse! :thumbsup:

4783373784_b3ce3c640d_b.jpg

4782740657_3e8b0bbc41_b.jpg

4783376350_3ff85cfb23_b.jpg

4782742947_4b13628875_b.jpg

Man gut, dass die alle so friedlich liegengeblieben sind...

Anschließend schlenderten wir etwas durch „Timbuktu“

4782743659_3f47946c8f_b.jpg

und dann wollte ich eigentlich „Kumba“ ausprobieren – aber was war mit der Achterbahn? :sclosed: Wegen "Maintenance" geschlossen – na bravo! :angry::wtf:

Also ging es weiter zu den Congo River Rapids. Man schien ganz schön nass zu werden, so wie das von oben aussah...

4782744621_a1816a584a_b.jpg

aber was solls... es ist ja schließlich warm. Also nichts wie rein...

Als nächstes machten wir uns auf den Weg nach „Jungala“. Hier war ich schon wieder am Eingang vollkommen begeistert... :rolleyes: :thumbup:

4782744133_bfb724be5e_b.jpg

Aber was war das denn jetzt?!? Regen...

regen_0027.gif

Och nö, nicht wirklich, oder?

Naja was solls... ein kleines bisschen Hunger hatten wir ohnehin. Also aßen wir eine Kleinigkeit :essen: und setzten uns unter ein Dach, bis es wieder aufgehört hatte. Das hat zum Glück nicht allzu lange gedauert...

Diese Ecke des Parks hat mir wieder mal echt toll gefallen. Ich finde Tiger sowieso toll und dann noch mit der Anlage drumherum... klasse! :thumbsup:

4782744935_21300e9e49_b.jpg

4782745283_cf7cc93333_b.jpg

4783380254_c353480691_b.jpg

4782746405_7964e6d1ea_b.jpg

4782747281_1a47cc5d29_b.jpg

4783380870_64e21a0af7_b.jpg

Von Jungala aus konnte man schon „Sheikra“ sehen. Dahin sollte es dann gleich weitergehen... :ahahaha:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eure Tierfotos sind einfach toll. Bush Gardens scheint wirklich sehenswert zu sein, selbst wenn man nicht so der Achterbahnfan ist!

LG Ulli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ein absoulter Zoo-Fan und war schon unzählige Male im Erlebniszoo Hannover, der wirklich schön ist und einer der Besten in Deutschland sein soll, aber Bush Garden scheint das deutlich zu toppen.

Was mich vor allem beeindruckt ist das klare Wasser bei den Flusspferden und den Alligatoren. Bei uns ist da nur eine recht dicke Brühe zu sehen, so dass man die Flusspferde leider nur erahnen kann.

Das letzte Bild ist das Beste. Erinnert mich total an den Film "Madagascar". Sieht irgendwie nach Flucht aus. k020.gif

Gruß

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

Obwohl ich ja eigentlich kein Fan von Vergnügungsparks bin, muß ich zugeben "Busch-Gardens" würde mir auch gefallen.

Susanne

Ich denke, Busch Gardens gefällt einem auch, wenn man nicht so der Vergnügungspark-Fan ist.

Die Tiere sind echt toll anzuschauen und z.B. kann man ja auch noch diese Safari-Tour zu den Giraffen etc. machen. Wir haben es nicht gemacht - ist aber bestimmt auch ein Erlebnis.

Also Susanne - wenn Ihr mal in der Nähe seid... Busch Gardens auf jeden Fall einen Besuch abstatten. :nummer1:

Ich bin ein absoulter Zoo-Fan und war schon unzählige Male im Erlebniszoo Hannover, der wirklich schön ist und einer der Besten in Deutschland sein soll, aber Bush Garden scheint das deutlich zu toppen.

Busch Gardens ist halt "anders" - aber der Zoo in Hannover ist auch echt toll, da gebe ich Dir recht :thumbsup:

Wir waren das letzte Mal letztes Jahr dort. Mittlerweile ist ja auch Yukon Bay fertig. Das möchte ich mir auch auf jeden Fall nochmal ansehen...

Warst Du seitdem schon mal wieder da?

LG

Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile ist ja auch Yukon Bay fertig. Das möchte ich mir auch auf jeden Fall nochmal ansehen...

Warst Du seitdem schon mal wieder da?

Na Logo! :woot:

Yukon Bay hat den Zoo nochmal ordentlich nach vorn gebracht. Die Landschaft ist riesig groß und man hat sich dort toll was einfallen lassen. Es gibt jetzt sogar echte Bisons wie bei Haiko und Isa. :winki:

Dazu kommt noch ein kleines "Down Under" mit Streichelzoo für Känguruhs usw. Es hat sich wirklich viel getan im Zoo Hannover.

Momentan gibt es bei den Elefanten zwei Babys. Drei weitere werden noch erwartet. Es gibt also bald einen Elefanten-Kindergarten.

Gruß

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

@ Sebastian:

Das hört sich ja gut an - ich denke, dann werden wir auch bald mal wieder dort vorbeischauen...

Busch Gardens Tampa, Clearwater Beach - Teil 3

Wir gingen etwas näher heran und ich musste mir wie immer erstmal wieder einige Fahrten ansehen, um zu wissen, was da auf mich zukommt...

4782748757_4a58ee3beb_b.jpg

4782749067_cb59453694_b.jpg

Oh mein Gott – senkrecht nach vorne runter... und dann vorher auch noch einige Sekunden da oben hängen...

Sieht eigentlich toll aus... also auf geht’s. :nummer1:

Ich ging hin und kam auch wie fast immer heute gleich dran. Und was soll ich sagen?!? Ein geiler Ride (entschuldigt meine Ausdrucksweise... aber es war richtig richtig toll). :thumbsup::thumbsup:

Also was machte ich? Na klar – eine zweite Runde. So wenig wie da los war, war das ja locker drin.

Das Wasser hat, wenn die Bahn durchs Wasser fuhr, ordentlich auf den Weg gespritzt.

4782749561_89c527d9e1_b.jpg

Da standen auch Schilder „Splash Zone“. Lustig waren immer die Leute, die die Schilder nicht gesehen haben und die Bahn ganz nah sehen wollten, wenn sie durchs Wasser fährt... Viele waren dann leider nicht schneller als das Wasser... :totlach:

So langsam konnten wir uns dann schon wieder auf den Weg Richtung Parkausgang machen. Die Zeit verging wie immer viel zu schnell... aber wir haben viel gesehen und erlebt.

Auf dem Weg Richtung Ausgang kamen wir dann nochmal an der Holzachterbahn „Gwazi“ vorbei.

4783384100_617935837d_b.jpg

Diese war heute Vormittag noch geschlossen gewesen. Aber jetzt lief sie – klar, dass dieser Bahn jetzt auch noch schnell ein Besuch abgestattet werden musste. Die Schlangen hielten sich auch hier in Grenzen – um es mal direkt zu sagen – es gab gar keine…

Danach ging es dann aber wirklich Richtung Ausgang und wir verließen Busch Gardens. Dieser Park hat bei mir wirklich tolle Erinnerungen hinterlassen.

Es war jetzt 18:00 h und wir überlegten, was wir mit dem Abend noch anstellen. Die Entscheidung fiel dann relativ schnell – wir wollten nach Clearwater Beach und dort den restlichen Abend bis zum Sonnenuntergang verbringen.

Also – gesagt, getan...

4783384398_0b37a64451_b.jpg

4782750519_23d28ee38c_b.jpg

Wir fuhren los und kamen gegen sieben in Clearwater Beach an, wo wir uns erstmal etwas am Strand und am Pier umsahen. Mir hat es dort echt gut gefallen.

4783385286_68f1d0f0e3_b.jpg

4783385098_f411facfdb_b.jpg

4782751591_aabac056d2_b.jpg

4783386078_2321b4354d_b.jpg

4783387534_f987c6f2d2_b.jpg

Wir verbrachten die restliche Zeit dann am und auf dem Pier und konnten von dort aus sogar Delfine sehen.

4782752363_c35577fa44_b.jpg

4783386776_0d25835c9d_b.jpg

4783387012_f14ce2dedd_b.jpg

4783387932_ed910af933_b.jpg

4783388196_36be990e8c_b.jpg

4782754367_bbbcaea9f5_b.jpg

4782754747_87ca4f01ac_b.jpg

4782755273_ee64caed0b_b.jpg

Dann suchten wir uns ein schönes Plätzchen am Strand und haben auf den Sonnenuntergang gewartet.

4782754549_917e602c57_b.jpg

4783388942_dc6a7611e7_b.jpg

4782755125_ab8f74ef99_b.jpg

4783389442_cef7c4b984_b.jpg

4783389664_35a5921bb8_b.jpg

4783389866_b35a24a0b8_b.jpg

4782756089_9627f992d3_b.jpg

Anschließend ließen wir uns noch unser Abendessen bei Panda Express schmecken und nahmen uns von dort auch eine Flasche der Sauce für Orange Chicken mit.

Dann machten wir uns auf den „Heimweg“ nach St. Pete Beach, wo wir auch so ziemlich gleich ins Bett fielen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooo schöne Sonnenuntergangsbilder! Traumhaft! :thumbsup:

Und anschließend Panda Express! ganz nach meinem Geschmack! :essen:

Auf die Achterbahn, wo es senkrecht runter geht, hätte ich mich wahrscheinlich nicht getraut, aber kann mir vorstellen, dass es Spaß gemacht hat!

LG Annika

P.S. Offtopic: War schonmal jemand im neuen Zoom in Gelsenkirchen??? Soll ja total schön geworden sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Isa

Hallo ihr Zwei,

habe jetzt mal Euren Bericht gelesen und bin immer wieder von den Bildern begeistert. Gerade jetzt zum Schluss von Clearwater absolute Postkartenmotive... :woot:

Bush Gardens muss ich mir auch mal anschauen! Habt ihr auch die Giraffen gefüttert?

Um den Shuttle-Start beneide ich Euch echt... was für ein tolles Erlebnis. Die Bilder sprechen ja für sich.

Eigentlich wollte ich ja nochmehr schreiben, aber es fällt mir grad nicht mehr ein.... :whistling: ja ja, Kopp wie Sieb *hihi*

lg Isa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Peachy

Hallo Tanja,

ich habe gerade seitenweise aufgeholt und bin schlichtweg begeistert.

Vom Start der Raumfähre...

... und hiervon natürlich :gendergirl:

4717581185_751563c5b7_b.jpg

Und von dem Silberrücken im Affengehege. Ein wahrlich imposantes Exemplar!

Die Sonnenuntergangsbilder von Clearwater sind auch traumhaft... da bekomme ich glatt schon wieder Fernweh.

LG - Peachy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

heute soll es auch hier mal wieder etwas weitergehen.

Haben im Moment relativ viel um die Ohren, daher erst jetzt die Fortsetzung.

Schön, dass du auf mich gewartet hast :sfunnypost:

Muss erstmal wieder alles aufholen, was ich im Urlaub verpaßt habe :)

Eure Bilder gefallen mir total gut. Bush Garden haben wir damals leider nicht gemacht. Und die Bilder vom Sonnenuntergang sind echt toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tanja*

Ich bin natürlich auch dabei - super dass ihr so schnell loslegt. Wobei... müsst ihr ja fast sonst werdet ihr nicht fertig bevor es wieder rüber geht :whistling::D

Keine Angst :winki: Das schaffen wir schon irgendwie...

...oder auch nicht.

Da habe ich den Mund wohl mal wieder etwas zu voll genommen.... :pflaster: :whistling:

Momentan läuft alles irgendwie nicht so gut wie es laufen könnte und es fehlt einfach die Zeit, hier vernünftig weiterzumachen.

Denn wenn schon - dann auch richtig.

Da legen wir lieber erstmal eine Pause ein und hoffen, dass Ihr uns auch in einigen Wochen, wenn es weitergeht, hier noch begleitet...

:ssorry: und bis demnächst

Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da legen wir lieber erstmal eine Pause ein und hoffen, dass Ihr uns auch in einigen Wochen, wenn es weitergeht, hier noch begleitet...

Na logo!!! :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...