Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest gluecksbaby

Kühlboxen

Recommended Posts

Also das erste Ziel das wir ansteuern ist der Yosemite N.P.

Am besten wäre eine Kühlbox aus Hartplastik wo man ohne Probleme Eis reinfüllen kann ohne das was ausläuft :small

Guter Plan.

Hier ist ein Target, der direkt an der Strecke liegt (Punkt "B")

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gfc

Das Auto übernehmen wir erst am Vortag unserer Rundreise in der O'Farell Street bei Alamo.

Oha. Musst dann sagen, wie das dort war. Wir haben den Mietwagen bei der letzten Reise notgedrungen da abgeben müssen. Das Personal war sehr nett und freundlich. Aber ich war erstaunt, wie unscheinbar das gewirkt hat (ohne Navi hätt ich's nicht gefunden..) und auch wie klein das dort war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben unsere Kühlbox in einem eher kleinen Safeway am Meer gekauft, war nicht weit von der Brücke, auch nicht so weit von Fisherman's Wharf.

Falls ich die Belege noch habe, könnte ich dir die Adresse sage, ich werd mal wühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Wir haben unsere Kühlbox in einem eher kleinen Safeway am Meer gekauft, war nicht weit von der Brücke, auch nicht so weit von Fisherman's Wharf.

Falls ich die Belege noch habe, könnte ich dir die Adresse sage, ich werd mal wühlen.

Gib doch einfach mal bei google earth oder maps safeway san francisco ein, vielleicht findest Du den Laden so schneller und einfacher?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest stevelux

Guter Plan.

Hier ist ein Target, der direkt an der Strecke liegt (Punkt "B")

Vielen Dank für den Tip. Liegt wirklich auf unserem Weg. Werden wir dann ansteuern wenn wir in S.F. nicht fündig werden.

Habe nämlich keine Lust kostbare Zeit zu verschwenden um ne Kühlbox zu suchen :verwirrt:

Wir haben unsere Kühlbox in einem eher kleinen Safeway am Meer gekauft, war nicht weit von der Brücke, auch nicht so weit von Fisherman's Wharf.

Falls ich die Belege noch habe, könnte ich dir die Adresse sage, ich werd mal wühlen.

Das wäre nett :nummer1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Missi ich hab einen schlechten Orientierungssinn, ich finde das da nicht.

Susanne, meinst du, der gleiche wars?

Naja, wir waren im mai da, da hatten die massig Boxen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab geguckt, "unser Safeway war am Marina Boulevard. Es gibt aber wohl noch einen direkt bei Fisherman's Wharf in der Bay Street.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest stevelux

Danke schön,

Das Safeway in der Bay Street wäre ungefähr 5 Min zu Fuss vom Hotel entfernt. Ist ja ideal :D

Hoffe das die solche Kühlboxen haben ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gluecksbaby

Jo haben die . Mach Dir ne Karte bei Safeway, da gibts ne menge an $ die du sparen kannst. Meine habe ich schon ne Ewigkeit und ist immer noch gültig :D !

Das Safeway ist ein bissl versteckt in einem Parkhaus gegenüber vom Sheraton Fishermans Warf. Also nicht immer drumherum laufen so wie wir am Anfang lol

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest stevelux

Jo haben die . Mach Dir ne Karte bei Safeway, da gibts ne menge an $ die du sparen kannst. Meine habe ich schon ne Ewigkeit und ist immer noch gültig :D !

Das Safeway ist ein bissl versteckt in einem Parkhaus gegenüber vom Sheraton Fishermans Warf. Also nicht immer drumherum laufen so wie wir am Anfang lol

Ok :sdanke: für den Tip

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Puddingbrumsel

Ich kann's auch nur empfehlen. Wir waren letztes Jahr im Oktober unterwegs und haben uns vom Target eine Kühlbox gekauft. Das das Eis irgendwann schmilzt stimmt schon. Aber Essen kann man prima in diese Zipper Tütchen packen. Das gibt es ja in jedem Supermarkt.

Wir waren von der Kühltasche so begeistert, dass wir sie mit nach Hause genommen haben. Als Handgepäck. Das war ein großer Spaß an den Flughäfen. Selbst bei den Kontrollen hat man Witze gemacht, ob wir ne Runde Getränke ausgeben... :sfunnypost:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Volare

Auf dem Weg in den Yosemite kommt man an vielen Stripmalls mit Supermarkt und Discountern vorbei. Man sieht die Geschäfte vom Highway aus und kann problemlos vom Highway abfahren und wieder auffahren. Es ist alles in Sichtweite. Dort kann man sich bequem mit Kühlbox und Lebensmitteln eindecken. Es ist nicht wirklich notwendig und auch weniger umständlich als das in SF zu Fuss zu erledigen.

Ein günstiger Supermarkt in Food 4 less, aber normalerweise nimmt man sowieso was gerade kommt und das ist meistens Safeway. Target und Walmart sind Discounter und verkaufen alles von Autozubehör über Spielsachen bis zu Kleidern. Die Lebensmittelabteilung ist aber sehr klein und beschränkt sich auf Unverderbliches und Milch. In die gleiche Kategorie gehört Kmart.

Es gibt aber auch Supertarget und Walmart Supercenter. Diese haben einen grossen Lebensmittelmarkt angegliedert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest humayr-corp.de.tl

Gut zu wissen,

darüber hab ich mir die gleichen gedanken gemacht wie ihr. Ich hab hier eine elektrische Kühlbox, aber wie schon geschrieben die ist klein, schwer und kühlt auch nur mittelmäßig. Hab mir dann auch so Coleman Kühlboxen angeschaut, die sind ziehmlich groß/günstig und mit einer Eisbefüllung sollten die lange kalt bleiben.

Kriegt man in den USA wirklich an jedem Hotel kostenlos Eis soviel man will?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben tun die das schon, aber gedacht ist es eigentlich zm Kühlen der Getränke im Zimmer.

Manche haben daher auch Schilder an den Eismaschinen, das das Eis nicht zum befüllen der Kühlboxen gedacht ist.

Wir habens aber auch teilweise aus dem Eismaschinen geholt, wenn nichts dran stand.

Aber man kriegt an jeder Tankstelle Eis, und so ein Beutel hat bei uns den ganzen Tag alles kalt gehalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Volare

In jedem Motelzimmer liegt ein Plastikbehälter mit Tüte auf, womit man sich Eis um die Getränke kalt zu stellen aus der Eismaschine holen kann. Solange es nicht mehr als 1 - 2 Füllungen sind, ist es ok dieses Eis auch für die Kühlbox zu verwenden. Manche Boxen sind aber so gross, da reicht diese Menge Eis nicht aus. Gerade bei grosser Hitze wäre es aber unfair eine grosse Menge zu entnehmen und andere Motelgäste deswegen leer ausgehen zu lassen, wenn man doch wirklich in jedem Laden Eis in grossen Mengen günstig kaufen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich keinen neues Thema aufmachen möchte, hol ich das hier mal wieder aus der Versenkung  :D

 

Eine Kühlbox ist ja fast unabdingbar bei einer Rundreise.

Ich werde mir direkt am ersten Tag in LA eine aus dem Walmart oder Co. zulegen.

Es gibt natürlich die ganz einfachen und billigen Styropor-Boxen. Über die Vor- und Nachteile lässt sich ja bekanntlich streiten.

Diese könnte ich am Ende unserer Tour natürlich einfach entsorgen.

 

Wie habt ihr das mit den "richtigen" Kühlboxen gehandhabt?

Wieder mit nach DE, bzw. als zusätzliches Gepäck aufgeben möchte ich nicht.

 

Habt ihr da Ideen wie man diese am Ende einfach & bequem loswerden kann?

 

Grüße

Julian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Julian,

 

wir nehmen immer von zu Hause eine Kühltasche mit, die man zusammenfalten kann - die gab's vor ein paar Wochen noch günstig bei Aldi. Platz ist ausreichend vorhanden darin. Vorgesehen sind 6 große Getränkeflaschen. Zusätzlich passen ein großer Beutel Eis und diverse Lebensmittel/Obst/Medikamente rein. Wir sind seit dem Wochenende wieder aus Las Vegas zurück und hatten 2 Wochen fast durchgehend über 40 Grad - das ist auch mit dieser Kühltasche kein Problem. Vorteil für mich ist, dass ich die wieder mit nach Hause nehmen kann und nicht entsorgen muss.

 

Viele Grüße

 

Doris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Julian,

 

die einfachste Methode ist die Box im Zimmer zu "vergessen". Kann man drüber streiten ob es illegale Müllentsorgung ist oder einer der Angestellten sich freut, eine einwandfreie Box zu bekommen.

 

Grüße

 

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

...oder einer der Angestellten sich freut, eine einwandfreie Box zu bekommen.

die Freude der Angestellten ist erstmal begrenzt, ... in den besseren Haeusern wird sowas erstmal als Fundsache behandelt, und das Reinigungspersonal, was i.d.R. pro Raum und nicht pro Stunde bezahlt wird muss das gute Stueck erstmal nach vorne schleppen und dort noch umfangreiche Katalogisierung leisten bevor das ding dann erstmal fuer die naechsten 3 Monate auf Abholung wartet. Wer die Kuehlbox dann bekommt ist so ohne weiteres nicht klar, ...

Wenn man sowas zurueck laesst sollte man es zumindest als Muell mit einem Zettel beheften, ... ohne jetzt politisch inkorrekt sein zu wollen - aber in vielen Gegenden kann es auch hilfreich sein dieses in Spanisch zu tun (basura) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So gehen da die Meinungen auseinander.

Vllt kommt man mit freundlichem Nachfragen auch weiter.

Habe auch schon gehört das man bei Mietwagenabgabe einfach zu den "Neuankömmlingen" gehen soll und dort fragen ob jemand eine benötigt.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir hatten bei unserer letzten Südwest-Reise eine etwas größere Box, da wir zu siebt unterwegs waren. Wir haben die Box am letzten Tag in einem Goodwill-Store abgegeben, quasi ein Heilsarmee-Laden. Die Location haben wir einfach ergoogelt.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben nach Versuchen mit Einwegkühlboxen irgendwo in einem größeren USA-Supermarkt so eine Box gekauft.

Die kann man, wenn hinten niemand sitzt, auch dort mit den Gurten am hin- und herrutschen hindern.

Sie wird mit Koffergurten versehen und befüllt mit z. B. Schuhen als Gepäckstück aufgegeben und fliegt natürlich wieder mit zurück.

Sie hat einen Wasserablauf und einen oben einzuhängenden Gitterkorb für Sachen die unbedingt trocken bleiben sollen.

 

 

Viele Grüße

Susanne

post-5694-0-54526500-1424568142_thumb.jp

Share this post


Link to post
Share on other sites

So gehen wir auch seit vielen Jahren vor, nachdem wir ähnliche schlechte Erfahrungen mit Einwegboxen machten. Die taugen nichts.

 

Wir benutzen jetzt schon seit vielen Jahren eine Box von Coleman. Schön ist es, wenn die Box auf einer Seite Räder hat wie ein Rollkoffer. Das mit dem Einhängegitter mag für normale Anwendungen funktionieren, bei unseren Jeeptouren wäre es wahrscheinlich auch keine sichere Lösung. Wir verwenden daher Kunststoffbehälter mit Deckeldichtungen.

 

Wer die Box nicht mitnehmen will oder kann bzw. in den USA deponieren kann, der sollte sie bei einem Thriftshop abgeben. Einfach im Hotel "vergessen" ist keine Lösung. Man kann aber an der Rezeption fragen.

 

Gruss

 

Rolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wir fragen immer an der letzten Station die Putz-Frauen(Männer), ob Sie die Box haben wollen. Bisher wollten Sie die immer alle haben und Haben Sie gerne genommen. Meistens war auch noch etwas an Getränken drin (Cola,Bier ect.)

 

Grüße Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am ersten Tag Box bei walmart kaufen und am letzten Tag an der Mietwagen Station verschenken

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...