Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest Netti

Condor oder doch lieber nicht

Recommended Posts

Guest Netti

Hallo, ich wollte ja nie wieder mit Condor fliegen. Aber der Mensch vergisst doch so schnell... Nun fliegt Condor ja wieder Fort Lauderdale an und das reizt ja doch. Schließlich wäre es ja ein Nonstop Flug. Was würdet ihr machen? Lieber einen Linienflug (dabei käme Delta in Frage) mit umsteigen oder doch noch mal Condor, nonstop?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich auch auf Antworten gespannt, wir hatten ja bei unserer Pauschalbuchung keine Wahl und werden nun eben mit Condor fliegen. Ich hoffe, es wird nicht nur negatives berichtet :sdagegen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto

Hallo zusammen,

nun Netti es kommt sicher immer drauf an worüber man sich bei der jeweiligen Airline geärgert hat. Was die Condor angeht muss man natürlich sehen dass es sich dabei um einen reinen Charter bzw. Ferienflieger handelt ebenso wie die Air Berlin auch, demnach ist das Sitzplatz/Comfort Angebot in der Economy natürlich eher bescheiden und mit dem Sitzabstand einer Linienmaschine in den meisten Fällen nicht zu vergleichen!!! Ich persönlich habe was den Service an Bord der Condor angeht bislang immer nur gute Erfahrungen gemacht, und fliege wenn der Preis stimmt und der Zielort dadurch sogar noch Non Stop zu erreichen ist auch weiterhin mit denen.

LG,

Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest stone

Condor auf Langstrecke = NO

Die Wahrscheinlichkeit dass da was schief=Verspätung/Ausfall geht ist sehr groß insbesondere mit den B767. So jedenfalls leider meine Erfahrungen. Und wer sowas schon mal mitgemacht hat der hat seine Lehren gezogen.

Klar, dass kann auch mit anderen Fluglinien passieren aber nicht in so einer Häufigkeit !

Sitzkomfort und Service mal nicht betrachtet.

NAch Florida kann man auch mit LH gut direkt fliegen und da man meistens auch ein Auto mietet ist dass doch kein Problem weil die Entfernungen ja nicht sooo groß sind.

z.B. fliegt die LH ab FRA direkt nach MIA (747) und Orlando (333) und ab DUS auch nach MIA (333). AB fliegt ab DUS auch MIA und FortMeyrs an.

Super ist bei LH mittlerweile PTV in den A330 und den A340 und 3-5 cm mehr Sitzabstand als Condor und AB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin mit der Condor schon 3 mal geflogen. Allerdings im europäischen Umland und nach Asien.

Bisher gab's bei mir absolut nichts zu meckern: Pünklich und freundlich.

Ich würde jederzeit wieder mit einer Condor Maschine fliegen.

Kann aber sein, dass das anderst ist, wenns in die USA geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest exit

Ich bin vor einer halben Ewigkeit mal mit Condor MUC <-> POP geflogen und es war ... okay. Ich hab' zumindest keine herausragenden negativen oder positiven Erinnerungen an die beiden Flüge - jetzt mal abgesehen von dem Nach-Landung-Geklatsche (negative Erinnerung).

Nun sollte ich aber noch dazu sagen, dass ich mit 1,70m nicht gerade groß bin und selbst in 'nem Spielzeugflieger noch genug Beinfreiheit habe. :D

Viele Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Netti

danke für eure Meinungen. War ja zu erwarten, dass nicht alle gleich ausfallen werden. Und die Entscheidung wird mir niemand abnehmen können. Ich hab ein bisserl Angst, dass ich zu lange brauch um mich zu entscheiden. Es soll im Mai schon losgehen. Lufthansa/United wäre natürlich nicht verkehrt. Aber die sind deutlich teurer. Deutlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest exit

Hi Netti,

ich kenne zwar deine Reisedaten jetzt nicht, hab' aber einfach mal 14.05 bis 28.05 FRA <-> FLL genommen und finde da einige Verbindungen, mit einmal Umsteigen allerdings, die günstiger als die 534€ von Condor sind.

Evtl. wäre sowas ja doch noch eine Alternative.

Viele Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Netti

Hallo Chris,

danke für die Mühe, die du dir machst. Ich weiß, Condor ist noch nicht mal die preislich günstigste Alternative. Delta liegt immer deutlich darunter. Aber mich reizt halt der nonstop Flug.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht mir auch so. Ich hab zwar nun opauschal gebucht und hatte bzgl. der Airline keine Alternative, aber ich hätte den Nonstop-Flug sowieso vorgezogen. Die Umsteigeflüge kosten halt einfach mehr Zeit und Stress und ich fand ehrlich gesagt bisher die Maschinen aller Airlines gleich unbequem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest exit

Kann ich gut verstehen. Ist ja auch deutlich komfortabler am Heimatflughafen ein- und am Zielflughafen auszusteigen.

Andererseits finde ich persönlich Flughäfen total spannend und hab' schon fast Spaß am Umsteigen. Da gehöre ich aber bestimmt zu einer sehr kleinen Minderheit. :lol:

Viele Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto

Wie schon gesagt, kommt es immer darauf an was der jeweilige Fluggast für Ansprüche oder Prioritäten an seine Reise stellt. Und was Service, Unpünktlichkeit etc. angeht hat da bestimmt auch schon jeder mal eine anhaftende Erfahrung gemacht. Ich persönlich bin beispielsweise ein bekennender Verfechter der Air Berlin und vermeide es mit denen zu fliegen wo es nur geht, aber sollten wir nächstes Jahr wieder in Richtung Westflorida starten werden wir wohl oder übel wieder mit denen fliegen da es einfach die einfachste und schnellste Verbindung nach Fort Myers ist, natürlich auch nur falls die Preise stimmen sollten!!! Irgendwo sollte man auch mal bedenken, dass der Flug nur den allerkleinsten Teil des Urlaubs ausmacht und letztendlich wenn man es mal ganz nüchtern betrachtet eine reine Transportdienstleistung ist,daher schaue ich neben den Flugzeiten immer auch zuerst auf den Preis.

Schöne Grüße,

Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Also ich war immer äusserst froh wenn wir Condor buchen konnten, für mich ist ein Direktflug einfach unbezahlbar und ausserdem kann man bei Condor aussen zwei Sitzplätze nebeneinander buchen ohne eine dritte Person neben sich zu haben. (Das geht natürlich auch bei anderen Gesellschaften, aber wir hatten das sonst eher selten).

Direktflüge haben auch die Sicherheit, dass das Gepäck meistens ankommt, jedenfalls eher als beim Umsteigen, was ich besonders in den USA sowieso allgemein äusserst ätzend finde.

Mit dem Service war ich immer zufrieden, Probleme gab es nie, und den Platz fand ich eigentlich ausreichend, bei LH habe ich es als enger empfunden, wohl auch weil durch die Sitzmonitore dieser blöde Kasten am Fenster eingebaut ist. (oder hat Condor das jetzt auch?) Natürlich hat ein eigener Monitor Vorteile, aber so wichtig ist mir das nicht, und von der Sicherheit fühle ich mich bei Condor gut aufgehoben.

Mal abgesehen von der Tatsache dass ein Terrorist meiner Ansicht nach (ich betone das ist nur meine Meinung) eher eine Delta oder American Airlines in die Luft sprengen würde als eine Condor....

Ich fand Condor jedenfalls immer gut und wir hatten nie Flugausfälle, Verspätungen, Gepäckverlust oder sonstiges.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Netti

Hallo zusammen, seid einer Woche sind wir inzwischen wieder zurück und ich wollte euch ein kurzes Statement zu Condor geben.

Check in unfreundlich, kurz und knapp. Ohne ein freundliches Wort.

Die Flugzeiten sind exakt so geblieben wie bei der Buchung angegeben. Der Hinflug ging mit 10minütiger Verspätung los. Also super. Die Maschine war im Vergleich zum letzten Condor Flug renoviert. Angenehm bezogene Sitze, Zwischenwände in leichtem lila, Monitore sind jetzt nicht mehr einzufahren sondern starr. Es gibt weiterhin die First Class, Premium Economy und die normale Holzklasse. Premium Economy hat 15cm Abstand zusätzlich, premium Essen inkl., Sitzplatzreservierung inkl., Frischekit, Kopfhörer und warmer Waschlappen inkl.

Die normale Holzklasse hat das alles nicht. Kopfhörer 3,50€, premium Essen pro Flug 15€.....

Der Sitzplatzabstand ist weiterhin wie in der Konservendose. Ätz!

Obwohl beim Hinflug nur ca 70% ausgebucht bot man kein kostenloses Upgrade an, sondern die PE für 200,-€ Aufpreis und die FC für 500,-€ Aufpreis.

Das Standartessen ist nicht mehr wählbar. Es gibt nur noch Pasta für alle. Und die war extrem widerlich. Getränke gabs reichlich. Flugpersonal freundlich und bemüht.

Bei Buchungen ab Juni 2010 darf man nur noch ein Gepäckstück kostenfrei aufgeben. Das nächste kostet extra.

Der Rückflug mit 40minütiger Verspätung. Immer noch ok. Check in mehr als freundlich. Auf Nachfrage in FLL nach eventuell freien Plätzen am Notausgang: Aber selbstverständlich! Welch eine Erlösung für die Beine. Wieder eine überholte Maschine, sah nett aus wie auch beim Hinflug. Flugpersonal ätzend, pampig und lustlos. Das Essen war noch schlimmer als beim Hinflug.

Weder beim Hinflug noch beim Rückflug eine unplanmäßige Zwischenlandung. (Ist bei Condor ja nicht selbstverständlich)

Fazit: Condor kommt für uns nur in Frage weil nonstop möglich ist. Die Flüge sind nicht zu vergleichen mit Linienflügen. Preis-Leistung stimmt nicht. Aber ich hasse das umsteigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheWurst

Hallo allerseits,

ich häng mich mal gerade hier dran, da ich nicht extra ein neues Thema aufmachen will. Also mein Problem ist, dass ich einfach keinen wirklich "günstigen" Flug fürs nächste Jahr finde, selbst bei BA mit Umsteigen in London und extrem schlechten Ablug- und Ankunftszeiten müsste ich so ab 650 Euro hinlegen (das selbe für US Airways mit Umsteigen in Charlotte, bzw. Philadelphia - den hatte ich das letzte mal, allerdings hab ich da nur 500 bezahlt).

Jetzt hab ich mal aus Spaß bei Condor geguckt, und da kostet der Flug nach Las Vegas (das eigentlich garnicht auf meiner ursprünglich geplanten Route liegt) an meinen Daten (31.03. - 28.04.2011) 764 Euro, was ich zwar einerseits sauteuer finde, im Vergleich zu BA und US aber wieder verdammt gut - weil Nonstop und in beide Richtungen mit perfekten Abflug- und Ankunftszeiten. Ausserdem habe ich eben gelesen, dass Condor im Gegensatz zu vielen anderen (noch) nicht diese neue Flugsteuer berechnet, wenn man direkt bei denen bucht.

So, und jetzt meine Frage an die Fachleute...würdet Ihr buchen, oder lieber nicht? :schiefguck: Ich weiss dass keiner eine Glaskugel hat und daher auch die Preisentwicklung nicht voraussagen kann, aber die meisten hier haben ja mehr Flugerfahrung als ich und vielleicht eher ein Gespür dafür :winki: Ich bin schon mit Condor geflogen und fand da jetzt nichts besonders schlechtes dran, also das ist nicht das Problem.

Danke und Gruß,

Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zwar kein Fachleut :ssorry: aber ich würds buchen.

Wenn du ja mit Condor schon geflogen bist weißt du, dass die Holzklasse schon verdammt eng ist, allerdings find ich sie anderswo jetzt auch nicht bedeutend besser.

Wir hatten ja im April einen Langstreckenflug mit Condor und abgesehen von einer nicht geplanten Zwischenlandung in neufundland, die aber den langen Flug sogar noch auflockerte, war alles ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele Airlines haben schon durchblicken lassen, die Ticketsteuer nicht 1:1 als Gebühr an den Kunden weitergeben zu können, sondern im Gegenzug den Flugpreis um den entsprechenden Betrag senken zu müssen. Im schwankenden Yield-Management-Preisgebilde werden wir Endverbraucher das aber niemals nachprüfen können... kann auch eine Schutzbehauptung sein, und die Preise entwickeln sich ganz unabhängig von dieser Gebühr.

So so oder glaube ich aber nicht, dass es einen rasanten Preisverfall bei den Flugpreisen geben wird - die nächste Dumpingrunde muss sich erst aufschaukeln und wird meiner Meinung nach frühestens 2011 oder 2012 wieder deutlicher spürbar sein.

War jetzt aber nur ein Blick in eine verklärte Kristallkugel aus dem Discountmarkt... :-)

Las Vegas mit Condor im März/April für 764 Euro - da würde ich keine Purzelbäume vor Freude schlagen und höchstens zähneknirschend buchen. Kann aber sein, dass das einfach das Preisgefüge für die kommende Saison sein wird, damit habe ich mich heuer noch nicht befasst.

Gruß - Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheWurst

Gestern war ich ja schon kurz davor zu buchen, aber inzwischen denke ich, dass ich wohl besser doch noch warte. Auf jeden Fall danke schon mal Euch beiden, auch wenns mir nicht wirklich geholfen hat :lol: Ist halt ein Glücksspiel...und im allerschlimmsten Fall fliege ich dann halt nach Florida :winki:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto

Also ich würde auf jeden Fall noch 1-2 Monate warten, wir waren diesen Mai mit der Condor in Vegas und gebucht hatte ich den Flug im November, allerdings über Expedia für 436,-€!!! Ich habe für mich bei meinen letzten Buchungen die Erfahrung gemacht, dass man die annehmbarsten Preise immer so 6 Monate vor Abflug bekommt, ist aber wie gesagt nur meine persönliche Erfahrung. 764,-€ sind schon ziemlich happig, ausserdem dürftest du für den Kurs den Flug auch später noch bekommen, da kann sich es sich für dich ja eigentlich nur auszahlen noch ein wenig zu warten.

Gruß vom Thorsten an den Thorsten... :winki:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheWurst

Hallo anderer Thorsten :winki:

ausserdem dürftest du für den Kurs den Flug auch später noch bekommen, da kann sich es sich für dich ja eigentlich nur auszahlen noch ein wenig zu warten.

So sehe ich das auch, bzw. ich hoffe darauf. Wenn ich dann auch noch einen Fensterplatz kriege, oder zumindest einen daneben (so dass ich mich regelmäßig vergewissern kann, ob wir uns noch horizontal zur Erdoberfläche bewegen :D ), ist alles in Ordnung. :winki:

Gruß, Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...