Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest Detlef

3 Wochen von Denver nach San Francisco

Recommended Posts

Guest Detlef

20. Tag

Als erstes sind wir morgens (ca. 9:30 Uhr) zum Schalter des Alcatraz-Tickets gefahren und haben für morgen (Sonntag) um 10 Uhr zwei Tickets bekommen. Dann ein wenig am noch recht leeren Pier 39 und Fishermans Wharf umgeschaut (reine Touristensache, nicht wirklich interessant).

p1010170lb.jpg

Mit einem Cable Car sind wir bis zum Union Square gefahren, ist schon ein interessantes Fortbewegungsmittel. Hatte ich bisher nur von außen/weiten gesehen, diesmal bin ich mit gefahren.

p1010176.jpg

Am Union Square ein wenig shoppen gewesen, dann in Richtung Chinatown gelaufen. (In New York finde ich Chinatown interessanter, aber das ist wohl Ansichtssache.)

p1010181.jpg

p1010183r.jpg

auf dem Weg nach Chinatown haben wir noch eine Auftritt einer riesigen „Schülerband“ gesehen (hauptsächlich Blasintrumente), War schon beeindruckend.

p1010180.jpg

Weiter ging es quer durch die Stadt mit den Cable Cars, mit dem Auto oder eben zu Fuß.

p1010186k.jpg

Lombard Street (einmal zu Fuß runter und wieder hoch, einmal mit dem Auto runter)

p1010189.jpg

Ausblick vom Coit Tower

p1010199s.jpg

p1010194a.jpg

Die Fahrt über die Golden Gate Bridge

p1010201.jpg

und dann die Brücke in ihrer ganzen Schönheit (früher war dieser Platz zum Fotografieren noch eine Art Geheimtipp, da war man schon mal mit 10 Leuten oder weniger dort, heute ist es auch dort völlig überlaufen)

p1010203s.jpg

p1010202.jpg

Später dann noch Alamo Square

p1010210.jpg

und einen schönen Ausblick über die ganze Stadt von Twin Peaks

p1010218t.jpg

beim abschließenden Sonnenuntergang an der Golden Gate Promenade habe ich noch Lars Ulrich gesehen (aber kein Foto gemacht oder ihn angesprochen, weil er mit seiner Familie spielte, soviel Privatsphäre muss sein). Vielleicht kennt den jemand...

p1010223u.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Detlef,

endlich habe ich die Zeit gefunden, deinen Bericht weiterzulesen!

Ich finde die Fotos nach wie vor klasse (auch vom Tioga Pass)!!! Dein Bericht hat mich darin bestärkt, dass unsere nächste Tour (ja, ich weiß dauert noch...) auch von Denver nach San Francisco führen wird!!!

Echt super schöne Bilder! Danke!

LG Annika

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Detlef

Hallo Annika,

ich freue wenn jemand Anregungen von meiner Tour für die eigene Reise nimmt. Dafür sind Reiseberichte ja auch da...

Share this post


Link to post
Share on other sites
(In New York finde ich Chinatown interessanter, aber das ist wohl Ansichtssache.)

nein ... ist Tatsache

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Detlef

21. Tag

Heute ging es zur Alcatraz-Gefängnisinsel. Ich war vorher eher skeptisch, aber es hat sich wirklich gelohnt. Es ist zwar auf der Insel vieles stark verfallen, aber der Rundgang (mit Köpfhörern in deutscher Sprache) durch den Zellentrakt ist wirklich empfehlenswert.

p1010227i.jpg

p1010238v.jpg

p1010237b.jpg

p1010242.jpg

p1010250u.jpg

p1010254.jpg

Am Nachmittag waren wir noch ein wenig shoppen. Abends auf dem Weg zum Motel wurde Carsten noch von der Polizei angehalten weil er im Schritttempo über eine rot blinkende Ampel gefahren ist. Man muss komplett anhalten hat uns der freundliche Polizist erklärt und uns noch ein wenig über unseren Urlaub ausgefragt, danach lies er uns mit einer mündlichen Verwarnung fahren.

Abends wurden schon mal die Koffer gepackt, denn morgen ging es wieder heimwärts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Detlef

22. Tag

Noch mal schön ausschlafen war angesagt. Ein letztes Mal frühstücken bei Whole Foods, dann ging es langsam zum Flughafen. Den etwas zerkratzten Mietwagen abgegeben (hat keiner was gesagt) und ab in den Flughafen. Wir mussten selber elektronisch einchecken was aber völlig problemlos war. Aber dann kam es: ich (besser gesagt mein Koffer) hatte 6 KG Übergewicht und ich musste $45 dafür bezahlen. :sshithappens:

Der Rückflug lief problemlos, genauso wie das umsteigen in London. Koffer abgeholt, und kurze Zeit später saßen wir im Zug nach Bielefeld.

Die Kosten der Reise:

Bahntickets DB : €32 p.P.

Flug mit BA : €612,- p.P.

Mietwagen Midzise SUV von Alamo : €302,- p.P.

Motels : ca. €460 p.P.

Sprit : ca. €200 p.P.

Verpflegung : ca. €350 p.P.

Sonstiges (Eintritt, Parken, Tip) : ca. €150 p.P.

Total: knapp über €2000 pro Person + persönliche Ausgaben (Shopping)

Fazit:

Meine Routenplanung hat perfekt geklappt (bis auf den Blue Canyon, aber der Coal Mine Canyon ist eine gleichwertige Alternative).

Motels waren alles gut und günstig (bis auf das etwas teure Doris Day Hotel „Cypress Inn“). Der Mietwagen hat alles klaglos mitgemacht und ich bin ein Offroad-Fan geworden.

Das Wetter hätte in den ersten Tagen besser sein können (2 richtig starke Regenschauen und sonst fast jeden Tag ein wenig Nieselregen), aber das kann man sich ja nicht aussuchen; der Rest der Reise ab Albuquerque war wettertechnisch in Ordnung.

Eigentlich wollte ich mich ja nicht um Oldtimer kümmern, aber wenn man zufällig an einen Treffen vorbeikommt, dann muss man auch schauen...

Als Fast-Food-Ketten-Sammler (siehe Homepage) habe ich nur in einer für mich neuen Kette gespeist (Iceberg, mit dem Oldtimer-Treffen war das die perfekte Location).

Ich habe inzwischen das Geld wiederbekommen, das mit meiner Kreditkarte „fälschlicherweise“ bezahlt wurde. Trotzdem war es schon etwas ärgerlich, das man eben nicht so bezahlen konnte wie man es gewohnt ist (sondern fragen musste ob die Bank-Karte akzeptiert wird oder mein Kumpel Carsten bezahlen soll).

Aber insgesamt ein gelungener Urlaub. Es war wohl nicht mein letzter USA Urlaub....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Detlef,

vielen Dank für den tollen Reisebericht!!!

Na da hoffen wir mal, dass wir in die Planungen für den nächsten USA-Urlaub einbezogen werden und mit einem weiteren Reisebericht belohnt werden...!

Gruß - Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Detlef,

auch von mir ein Dankeschön für den Bericht.

was die Qualität der Oldtimer angeht, die ist bei Amerikanern ja oft unterirdisch aber die können auch gaaaaanz anders. Die Fahrzeuge die in Las Vegas stehen im Museum des Imperial Palace sind fast alle von hervorragender Qualität.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Detlef,

ich hab jetzt vom Tiogo Pass alles noch durchgelesen (wobei mir die Bilder von dort eigentlich schon gefallen).

Vielen Dank für deinen schönen Bericht. Die Bilder von der GGB finde ich toll!

Danke für deine Mühe beim Erstellen

Grüße,

Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir vielen Dank für deinen Bericht. Ihr habt eine interessante Reise gemacht. Ich habe immer gern reingeguckt, wenn eine neuer Beitrag dazu kam.

Gruß

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, die Fotos besonders abseits der Straßen waren echt klasse!!!

Der Bericht hat mir sehr gut gefallen, schade, dass er schon zuende ist!

Vielen, vielen Dank für deine Mühe!!

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

LG Annika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Detlef,

danke für den schönen Reisebericht :sdanke: . Die Ecke scheint ganz interessant zu sein. Wer weiss, vielleicht landen wir dort auch irgendwann mal. Zumindest San Francisco und Las Vegas steht ja bei uns dieses Jahr auf dem Programm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Detlef

@all:

es freut mich wenn euch mein kleiner Reisebericht gefallen hat

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Detlef

hier ein kleiner Nachtrag zur Reise: ein Video der Anfahrt zur Wheeler Geologic Area. Ton habe ich ausgeschaltet weil der Beifahrer/Kameramann doch sehr lautstark mit dem Auto mitgelitten hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gfc

Toller Reisebericht. Erst jetzt gesehen, aber das macht ja nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...