Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Recommended Posts

Hi Marco,

wirklich total schön!!! Wir sind auf unserer Ost-Reise knapp dran vorbeigefahren. Von Salem aus gings direkt nach Norden! Wir haben uns einfach schlecht vorbereitet :sshithappens:

Schade, da haben wir echt einige schöne Ecken verpasst!

LG Annika

Sorry fürs OT, aber im Raten bin ich leider nicht so gut :verysad: Vielleicht kommt ja bald nochmal ein einfaches Bild :sdafuer:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Ähemmm!... Räusper!... Du musst schon alle Beiträge lesen Missi :whistling:

Wir haben uns zurück gehalten.... :winki:

Wie widerspreche ich da jetzt am Besten... <_<

1. Eine Lüge, die uns Marco aufgetischt hat, um sich bei Euch einzuschleimen und die Männerriege in ein gutes Licht zu setzen...

2. Ihr seid in Wahrheit Frauen...

3. Eure Freundinnen/Frauen haben das Rätsel für Euch lösen müssen, während Ihr mit der Peitsche daneben standet...

4. Die 28 PNs der Frauen die schon in der Sekunde des Einstellens gelöst haben, wurden brutal gelöscht....

MENNO ist ja schon gut, Ihr wart auch diesmal schneller! PAH! motzi.gif

:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde das jetzt aber als fliederfarben bezeichen :winki:

Hab leider noch gar keine Idee nach was ich googeln könnte, mal abwarten, ob ich noch ne Inspiration habe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haiko und Udo - damit es keine Verwirrung gibt: das ist eindeutig Blau :kiss:

:huh::wacko::blink:

Liebe Caro!

Ich protestiere! Ich war niemals farbenblind :sgenau:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haiko und Udo - damit es keine Verwirrung gibt: das ist eindeutig Blau :kiss:

Liebe Caro

Bei der Wandfarbe hast du ganz sicher Recht. Die ist blau aber ich behaupte, die "Kleiderhaken" sind blaugrün. :winki:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Dori

.. wobei wir wieder bei türkis wären :totlach:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ansonsten gibts heute abend einen Tipp - oder zwei.... ;)

...oder 42? (Stellvertretend für die Anzahl der "Kleiderhaken"?)

Ich bin jedenfalls mal zwischenzeitlich ausgestiegen aus der Sucherei...

Gruß - Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin jedenfalls mal zwischenzeitlich ausgestiegen aus der Sucherei...

:schiefguck::unsure::blink:

Oooch Andreas!? Das kann nicht dein ernst sein!? Wo bleibt dein Ehrgeiz? :rolleyes:

Und überhaupt! Wo sind unsere weiblichen :gendergirl: "Intelligenz-Bestien"? :winki:

Da kommt ja gar nichts!? ?( Ihr schwächelt doch nicht etwa? :whistling:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Es handelt sich meiner Meinung nach um das Kunstwerk The Wall" in SoHo / New York Ecke Houston / Broadway.

Hier:

The Wall

steht übrigens:

turquoise aluminum beams on a lavender wall :D:D:D

Es gab viel Streit um das "Kunstwerk" so dass die Pinne zwischendurch mal weggemacht , dann aber wieder drangebaut wurden.

Wofür es stehen soll / eine Interpretation kann ich allerdings nirgends finden. Hab mich schon kaputtgesucht.

Wenns dann jetzt nicht gilt- macht nichts, bin nicht böse. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es handelt sich meiner Meinung nach um das Kunstwerk The Wall" in SoHo / New York Ecke Houston / Broadway

Ey Missi, arbeitest du jetzt 'undercover'? detektiv_0007.gif

:winki:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Ey Missi, arbeitest du jetzt 'undercover'? detektiv_0007.gif

:winki:

Natürlich, ich nehme auch Aufträge an. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Es haben ausser Missi noch jede Menge Leute gelöst, der schnellste war:

The Wurst: 2.3. - 19.09

Udo: 2.3. - 19.29

Marco: 2.3. - 20.30

Dori: 2.3. - 23.28 - sie hat aus NYC gelöst und ist ganz traurig, dass sie nicht

offiziell lösen konnte - sie hat keine Möglichkeit ein Rätsel-

bild einzustellen.

CB: 3.3. - 1.10 - er hat aus Page gelöst und ist damit der "Entfernungssieger"

Grüssle Caro :)

Ach, all diese Verzweifelten, die unbedingt Erster sein wollen... :sironie: :D

Missi Undercover hat das neue Bild schon im Visier und wird es so pünktlich wie möglich einstellen (auch wenn Mister Undercover jetzt schon meint es wäre zu leicht X( ).

Bis morgen! :hihi:

Share this post


Link to post
Share on other sites
CB: 3.3. - 1.10 - er hat aus Page gelöst und ist damit der "Entfernungssieger"

ich hatte tatsaechlich selbst schon vor dem Ding gestanden und gedacht, dass es gut als Raetselfoto geeignet sei - hatte aber wie immer keinen Fotoapparat dabei ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Halbe Stunde zu früh, ich hoffe es gibt keine dolle Schimpfe... :whistling:

Was ist das und wo steht es? (Wer ersteres weiss findet in ein paar Sekunden auch zweiteres heraus)

yc2nr54a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kerstin

Hallo Missi!

Das ist die "round barn" in Hancock, Shaker Village, fünf Meilen westlich von Pittsfield in Massachusetts.

Zumindest laut Google und (man glaubt es kaum) tripadvisor.

Gruß

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Hallo Kerstin!

Das stimmt natürlich, gratuliere! :nummer1: :party:

Wie hast Du es gefunden?

Du bist also am dransten. ^^

Vorher haben per PN gelöst:

1. Caro um 13.56 Uhr

2. exit um 14.18 Uhr

3. Marco um 14.56 Uhr

4. Ladderman um 15.23 Uhr

Das haben sie natürlich nur aus Gemeinheit gemacht, damit mein Mann recht behält dass es zu einfach ist! Diese Fieslinge! :D

Infos kommen gleich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kerstin

Hi Missi!

Dass es ein Stall war, hab ich mir gedacht, nur welcher??? ?( Und dabei hat mir dann Google netterweise weitergeholfen und über stable gings zur barn und da war es dann tatsächlich so einfach, dass auch ich mal was gefunden habe. Nur, über eine Stunde zu brauchen ist ja in diesem erlauchten Kreis schon eine Ewigkeit!:D

Würde mir bitte jemand sagen, wann ich das nächste Bild einstellen darf? Vielen :sdanke:.

Gruß

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Der Round Barn im Hancock Shaker Village

Das lebende Freilichtmuseum Hancock Shaker Village bei Pittsfield, MA fasziniert durch Schlichtheit und Spiritualität.

300 Mitglieder der Glaubensgemeinschaft der Shaker lebten in den 30er-Jahren des 19. Jhdts in diesem Dorf, enthaltsam wie in einem Kloster.

Das Dorf wurde 1960 wegen Nachwuchsmangels in ein großzügig angelegtes Freilichtmuseum umgewandelt. Erhalten sind 20 Gebäude - so viele wie in keinem anderen Shakerdorf Neuenglands. Sie dokumentieren Architektur, Wohnkultur mit originalen Shakermöbeln, Werkzeugbau und Gartenanbau der strengen Quäkersekte.

Wetter war nicht so toll...

akwj9wni.jpg

ewsit7xb.jpg

An diesem Gebäude ist die Geschlechtertrennung der Shaker ablesbar. Wenn man das Gebäude gedanklich von oben nach unten in zwei Hälften teilt, kann man sich vorstellen, wie in einer Hälfte die Männer, in der anderen die Frauen gewohnt haben. Die Geschlechter waren gleichberechtigt, hatten aber untereinander keine Beziehungen, dazu unten mehr.

Ein Meisterwerk funktionalen Designs ist der kreisrunde, aus Stein errichtete mehrstöckige Stall aus 1826, in dem ein einzelner Mann 54 Kühe gleichzeitig füttern konnte.

8x3ddpry.jpg

Man muss sich die Rundscheune ungefähr so vorstellen, dass unten sternförmig das Vieh steht und in der Mitte das Heu gelagert wird, so dass alle Tiere darauf zugreifen konnten.

Die „Obere Etage“ besteht aus einem kreisrunden Fahrweg, in den die Arbeiter mit Heuwagen einfahren konnten und dann das Heu nur noch hinunterwerfen mussten.

Hier eine Skizze:

Link sponsored by exit :-)

Alles war ein wenig dunkel, so dass ich den Fahrweg nicht drauf habe, aber ein bisschen vom Inneren:

vpkr2wrm.jpg

fwwxi683.jpg

Für eine Rundscheune wurde weniger Baumaterial benötigt als für einen eckigen Stall.

Ausserdem ist sie leichter zu bauen (dünnere Pfähle, Nägel statt Dübel) und stabiler.

Die Hochzeit der Rundscheunen war 1880-1920. Es gab sie in rund und mit acht oder mehr Ecken. Als es mehr und mehr Maschinen gab, ebbte das Interesse an Rundscheunen wieder ab.

Die Shaker , also "Schüttler", sind eine christliche Freikirche in Amerika, die aus dem Quäkertum hervorgegangen ist. Ihr Name leitet sich von dem rituellen Schütteltanz her, der bei ihnen als eine Form der Verehrung Gottes gilt.

Hier wurde sich dann geschüttelt :D :

xzzkc9e9.jpg

Im 18. Jahrhundert von Ann Lee, die 1736 als Tochter eines Grobschmieds in Manchester geboren wurde, gegründet, zeichnet sich die Glaubensgemeinschaft der Shaker durch eine strenge Arbeitsethik und ein weitgehend nach Geschlechtern getrenntes Gemeindeleben aus.

Heute sind die Shaker fast ausgestorben. Bekannter als die Glaubensrichtung selbst sind die Shaker-Möbel.

2nymoayz.jpg

Für die Shaker sind Tugenden, wie Fleiß, Erfindergeist und das Streben nach höchster handwerklicher Produktqualität, Grundvoraussetzungen für ein gottgefälliges, freudvolles Leben. Die Arbeit, die sie als Gottesdienst sehen, spielt im Shakerleben daher eine zentrale Rolle.

Dank dieses Grundsatzes gehörten die Shakergemeinden im Osten der USA Mitte des 19. Jahrhunderts zu den wohlhabendsten und wirtschaftlich florierendsten des Landes. Zudem hatte es bei ihren 6.000 Mitgliedern eine überdurchschnittliche Bildung zur Folge.

Im Gegensatz zu den Amish, mit denen die Shaker häufig verwechselt werden, lehnten sie, wie die Quäker, technischen Fortschritt nicht ab – sie betrachteten Erfindungen wie Waschmaschine, Kreissäge und Flachbesen als Gottesgabe.

Shaker lebten wie gesagt nicht als Familien zusammen, sondern wie Mönche, ehelos und ohne Privateigentum um des Himmelreiches willen. Allerdings lebten Männer und Frauen unter einem Dach. Kindern, die mit in die Gemeinschaft aufgenommen wurden, wurde nach Vollendung des 21. Lebensjahres angeboten, in die Gemeinde aufgenommen zu werden oder sie zu verlassen.

Da die Shaker ehelos lebten, konnte es keinen Nachwuchs aus den eigenen Reihen geben. Die Mitglieder rekrutierten sich weniger aus konvertierenden Erwachsenen als durch in die Gemeinschaft aufgenommene Waisenkinder.

Mit der zunehmenden Verbreitung staatlicher Fürsorge für Waisenkinder verloren die Shaker somit einen Großteil ihres potenziellen Nachwuchses. Derzeit gibt es weltweit nur noch vier Gemeindemitglieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Hallo Kerstin,

Lösung von mir bestätigt um 16.19 Uhr plus 18 Stunden = 10.19 Uhr morgen, Freitag den 05.03.

:smalleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kerstin

Lösung von mir bestätigt um 16.19 Uhr plus 18 Stunden = 10.19 Uhr morgen, Freitag den 05.03.

:smalleyes:

Danke Missi! :gendergirl: Dann werd ich mich jetzt mal auf die Suche machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zur richtigen Lösung Kerstin.smilie_op_012.gif

smilie_girl_309.gif Du machst dich wirklich gut als Siegerin.smilie_op_018.gif

Und Missi hat sich erneut ein Fleißkärtchen verdient. Die nächste Eins mit *

Daher wollen wir so tun, als hätten wir den Frühstart einfach übersehen. :whistling:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Missi

Und Missi hat sich erneut ein Fleißkärtchen verdient. Die nächste Eins mit *

Daher wollen wir so tun, als hätten wir den Frühstart einfach übersehen. :whistling:

VG

Udo

diese Großzügigkeit...ich weiss gar nicht was ich sagen soll... :D

Mal kurz frag !

Wie seit Ihr alle auf die Seite von Flickr gekommen ? Jeder hier scheint die zu kennen .

Ich habe erst vor kurzem hier im Fotorätsel davon erfahren.

Sucht es sich dort besser als bei Google Fotos ?

Gruß vom Unwissenden !

Ich bin auch nur durch die anderen auf flickr gekommen, und ich finde es damit schon leichter das Rätsel zu knacken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest exit

Also ich hatte mit google gesucht und gefunden. Mit den richtigen Suchbegriffen, in meinem Fall round building barn, ist gleich das erste Bild in der Bildersuche ein Treffer. :)

Viele Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kerstin

Hallo!

Vorab möchte ich mich für die Qualität des Bildes entschuldigen. Das Original stammt aus dem Jahre 1995 und ich hab's gestern nacht noch abfotografiert.

Keine Ahnung ob das nun leicht oder schwer ist, aber hier kommt's:

blcvwglc.jpg

(hoffe es klappt mit dem Foto)

Gruß und viel Spaß!!

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...