Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Recommended Posts

Gut, ein Tipp für euch!

Es gibt eine Brücke zur Lösung wenn man ein Detail auf der rechten Seite des Bildes richtig deutet. Das Detail ist großflächig.

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cal58

...ich möchte ja nicht überempfindlich reagieren, Reinhards Kommentar und Vergleichsfoto war sicher höchst ironisch gemeint. :smoker:

Wenn man sich nur näher ran zoomen könnte....

Sollte natürlich !! nur ein Scherz sein... :pflaster:

Mit der Windows 7 Bildschirmlupe geht es bis zu einem gewissen Grad..

ist etwa die Holzschindelwand gemeint als großflächiges Detail?

ich verfolge jetzt mal euren Lösungsansatz.....

beste Grüße Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ich gehe nicht davon aus, dass du in Shingle Springs, CA bist...

Schade, muss jetzt gehen... Tanzkurs. Bin gespannt, ob bis morgen früh jemand löst. Ich habe im Moment ech tnoch keinen blassen Schimmer... :unsure:

B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ich gehe nicht davon aus, dass du in Shingle Springs, CA bist...

Ganz sicher nicht :totlach:

Viel Spaß beim dancing :thumbsup:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Haiko:

Claudi hat ja richtig bemerkt, dass das Netz auf einmal aufhört. So wäre das als "Einzäunung" für Tiere sinnlos, oder?

Vielleicht sind die "Strahler" Hinweistafeln?

Diese Art des Netzes..... wo wird was Ähnliches sonst noch eigesetzt? :whistling:

Aber nu.....

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mh.

Ich kenne Wiese und so ein Netz nur vom Minigolf.

Bin mal gespannt was da gefangen wird.

edit: bißchen zu grobmaschig - vielleicht spielen sie ja Polo

nein sie spielen Tennis :) das müsste die Tennis Hall of Fame in Newport sein...

googelige Grüße

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na wer sagt's denn....unsere Rätselkömigin hat das anscheinend so schwierige Rätsel gelöst. Meinen Glückwunsch Claudi! :thumbsup::sekt:

Der Rest der Rätsler wird froh sein das es vorbei ist :smalleyes:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cal58

Wow, that´s unbelievable... :sekt:

congratulation

Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Foto habe ich in Newport, RI im Newport Casino gemacht in dem die International Tennis Hall of Fame und ein Tennismuseum eingerichtet worden ist.

Das Newport Casino hat nichts mit einem Spielcasino zu tun wie wir es kennen, sondern sein Name leitet sich von „casina“ ab (italienisch für kleines Haus). Man sagt, das Gebäude wurde auf Grund einer verlorenen Wette errichtet.

Der exklusive Men’s Club „The Reading Room“ in Newport hatte seinem Mitglied James Gordon Bennett jr., Zeitungsverleger des „New York Herald“, nahe gelegt den Club zu verlassen und seinen eigenen Club zu gründen. Bennett hatte mit seinem Gast, Captain Candy, einem britischen Kavallerie Offizier gewettet, er traue sich nicht mit seinem Pferd über die Veranda des Clubhauses zu reiten. Candy gewann die Wette aber Bennett zog sich den Zorn der Club Offiziellen des „Reading Room“ zu, die ihm den Austritt und die Gründung eines eigenen Clubs nahe legten.

Bennett ließ sich nicht lange bitten. 1880 erwarb er den Grund und ließ das Casino nach dem Vorbild eines japanischen Pavillons errichten, wie er ihn 1876 auf der Weltausstellung (?) in Philadelphia gesehen hatte. Der Baustil entsprach dem klassischen amerikanischen Shingle Style, wie er in den Jahren 1880 bis 1915 in den Küstenorten und –städten Neu Englands rund um Boston in Mode war.

Bennett eröffnete das Newport Casino im August 1881 und darin einen Social Club. Der Club bot den Sommergästen von Newport eine breite Palette von Geselligkeitsvergnügungen an: Sommerkonzerte, Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen, Pferde- und Blumenshows, Croquet, Bogenschießen, Bowling und Rasentennis.

Die US Lawn Tennis Association trug hier von 1881 bis 1914 ihre Meisterschaften aus, Vorläufer der heutigen U.S.Open.

Das Newport Casino und sein Social Club hatten von Beginn an finanzielle Schwierigkeiten. Besonders schlecht ging es dem Club ab Mitte der 20er Jahre und während der Weltwirtschaftskrise. Auch danach wurde es nicht besser. Die wohlhabenden Sommergäste blieben aus, denn Urlaub in Newport war auf einmal out! Anfang der 50er Jahre war das Gebäude baufällig und bot einen traurigen Anblick. Es sollte schließlich für ein Parkhaus abgerissen werden.

Dass das Newport Casino erhalten blieb ist Verdienst des Newporter Bürgers James van Alen. !902 in Newport geboren starb er hier 1991. Van Alen spielte Tenniseinzel und –doppel. Er war US Champion im Einzel 1933, 1938 und 1940. Sein größter Verdienst um den Tennissport war 1963 die Erfindung des Tie-Break welches im Jahr 1970 offiziell ins Tennisregelwerk aufgenommen wurde. Auf Grund seiner Initiative wurde im Newport Casino ein Tennismuseum eingerichtet und die International Tennis Hall of Fame gegründet, in die van Alen 1965 selbst aufgenommen wurde. Sein Denkmal steht am Rand des Horseshoe Courts im Innenhof, wo ich mein Foto gemacht habe.

1980 wurde das Court Tennis Gebäude, welches 1945 abgebrannt war wieder errichtet. Die Anlage ist die letzte von ehemals 9 Rasentennisanlagen in den USA und gilt als die älteste noch bespielte Tennis Court Anlage der Welt. Es finden hier weiterhin internationale Tennistuniere statt.

Für eine Platzgebühr kann jedermann hier Tennis spielen.

Udo

Fast hätte ich vergessenes es zu erwähnen: Tanja hat gestern um 21:38 Uhr ohne Hilfe (Marco?) und ohne das sie dort war die richtige Lösung per PN hinterlegt. Das verdient ein Extra-Lob! :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, muss jetzt gehen... Tanzkurs.

... vergiss das Tanzbein nicht ...

Tanja hat gestern [...] ohne das sie dort war die richtige Lösung per PN hinterlegt. Das verdient ein Extra-Lob! :thumbsup:

ich hatte keine Ahnung was das Raetselfoto darstellte und war schon zweimal dort gewesen :brainsnake: ... das sind dann wohl zwei Minuspunkte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow...

das war ein schönes Rätsel, Udo. So viel habe ich schon lange nicht mehr "recherchiert", auch wenn es diesmal erfolglos war...

Und eine interessante Geschichte, die dahinter steckt.

Ab 16:22 dürfen wir uns auf ein neues Bild von Claudi freuen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow...

das war ein schönes Rätsel, Udo. So viel habe ich schon lange nicht mehr "recherchiert", auch wenn es diesmal erfolglos war...

Ich dachte, dass ist ein leicht zu erratendes Bild und dann war es doch das "Hammerfoto" auf das wir so lange warten mussten :winki:

Das du das nicht geschafft hast hat mich echt verblüfft Andreas.... von Christian will ich gar nicht erst reden :winki:

Ich dachte erst diese beiden komischen Ständer wären Strahler. Bißchen flach dafür !

Sind das wirklich Schilder ? Sehen aber trotzdem komisch aus.

@ Haiko: Es sind wirklich Schilder :D

1w8adceas5cq.jpg

Ab 16:22 dürfen wir uns auf ein neues Bild von Claudi freuen...

Es könnte kurz vor Mitternacht, eventuell Morgen werden, bis das neue Foto von Claudi kommt. Sie muss heute leider länger arbeiten..... :verysad:

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Volare

Tolles Rätsel und ja, das war das Hammerphoto. :D

Ich hätte aber noch eine Frage. Was hätte man denn rechts im Bild sehen können, was als Hinweis zu deuten war? Das habe ich nicht verstanden.

Glückwunsch an Claudi, das hast Du super gemacht. :thumbsup:

Eine Bitte hätte ich auch noch. Wäre es möglich mitzuteilen um welche Uhrzeit man gedenkt den Hinweis zu posten? Ich finde es schade, wenn man eigentlich nachmittags nicht mehr weiter gekommen ist und abends feststellen muss, dass das Rätsel schon gelöst wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... von Christian will ich gar nicht erst reden :winki:

zu meiner Verteidigung: es gibt viele Dinge, die mich nicht interessieren - Tennis ist auf der Liste weit oben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Volare

Ich hätte aber noch eine Frage. Was hätte man denn rechts im Bild sehen können, was als Hinweis zu deuten war? Das habe ich nicht verstanden.

Der Hinweis galt den Schindeln an der Fassade (rechts). Wenn man daraufhin zum Beispiel Shingle Style bei Google eingegeben hat führte das auf der ersten Seite schon u.a. nach Newport, RI

Eine Bitte hätte ich auch noch. Wäre es möglich mitzuteilen um welche Uhrzeit man gedenkt den Hinweis zu posten?

Es steht dem Einsteller frei, wann er einen Hinweis geben möchte. Nur, er muss nach den Regeln spätestens nach 24 Stunden einen ersten Tipp geben.

Es vorher anzukündigen, wann der nächste Hinweis kommt, halte ich für nicht praktikabel aber wenn es jemand tun möchte...

Es wäre auf keinen Fall gegen die Regeln.

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann weiter gerätselt werden:

post-39-126523226058.jpg

ich hätte gerne Name und Standort gewusst...

LG

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt gefühle tausend Lighthouses durchgeklickt und kein Treffer dabei. Das gibt's ja gar nicht. Jetzt wart ich mal ab, nicht dass gleich eine Lösung kommt, weil jemand schon dort war

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cal58

Herzlichen Glückwunsch Caro,

ich denke du hast das Rätsel gelöst... :thumbsup:

es kann eigentlich nur das Point Cabrillo Lighthouse sein, es liegt zwischen Mendocino und Fort Bragg....

Wir sind da vor 21 Jahren mal vorbeigefahren......

Super

Gruss Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, das war mal ein Quickie zur Abwechselung.

Während wir sicher noch eine paar Wikis zum Leuchtturm bekommen, darf heute Abend um 19:34 Uhr das nächste Rätselbild, und zwar von Caro, eingestellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab auf http://www.us-lighthouses.com/ alle Links in Tabs geöffnet. Leider war da die Qualität nicht so berauschend bei einigen. Das gesuchte Lighthouse war natürlich unter den ersten 10. Aber mit solch einem Foto muss man das auch nicht gleich erkennen

Gelöscht von Laddermam

//edit by Florian: Link zur Bildseite

http://www.us-lighthouses.com/displaypage.php?LightID=15

Glückwunsch Caro, wir sind gespannt auf dein neues Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Florian

Bitte keine Fremdbilder hier einstellen, die möglicherweise urheberrechtlich geschützt sind.

Deine verlinkte Seite weist darauf hin:

All photographs and information on this site is copyright ©

Du möchtest doch nicht wirklich, dass wir Ärger bekommen.

Grüße

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch ein paar Infos zum point cabrillo lighthouse:

als großer Leuchtturm-Fan musste ich natürlich auf unserer Tour durch Nordkalifornien auch zu diesem Türmchen :) es liegt nördlich von Mendocino und wurde nach dem spanischen Entdecker Juan Rodriguez Cabrillo benannt und 1909 in Betrieb genommen. Eine Besonderheit ist die "third order fresnel lens", die aus Großbritanien stammt. Gleichartige Linsen aus GB gibt es nur noch zweimal in den USA und zwar im Heceta Head Lighthouse in Oregon sowie im Battery Point auf Staten Island, die meisten Linsen stammen aus Frankreich. Der Begriff "third order" definiert die Größe der Linse. Heute beherbegt der Leuchtturm ein sehenswertes Museum und die Mitarbeiter haben die eine oder andere interessante Geschichte auf Lager. Das Gelände gehört mittlerweile zu den "California State Parks" und wurde 1991 ins "National Register of historic places" aufgenommen. Dazu gehört u.a. ein bed and breakfast, dessen Einnahmen ausschließlich der Organisation "point cabrillo lightkeepers association" zugute kommen.

LG

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheWurst

Sieht aus wie eine prähistorische Wetterstation :lol:

wetterstation1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, das ist im Hansapark. Da habe ich doch letztes Jahr geklettert und die Hinweistafel mitgenommen.

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...