Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest steeny

Wer hilft mir bei der Routenplanung?

Recommended Posts

Guest steeny

Hallihallo Ihr Lieben,

nachdem ich ja am Mittwoch (parallel zum Chat) :) endlich den Flug gebucht habe (Los Angeles, 03.09.-21.09.) kommt nun die nächste Hürde. Die Routenplanung. Inzwischen raucht mir schon der Kopf da ich absolut nicht weiss wie ich es angehen soll ?(

Es wird meine erste Reise und ich bin alleine unterwegs. Ich habe vor die ersten drei bis vier Nächte billig in LA zu bleiben. (Landung am Flughafen ist gegen 19 Uhr am 03.09.) An zwei bis drei Tagen möchte ich gerne ein paar Sachen in LA ansehen. Hollywood, Lake Hollywood, Hollywood Boulevard, Griffith Park (wo kann man da einen Ausritt buchen? :thumbsup: ), Beverly Hills, und ich muss dringend in einen Musikshop um für meinen Bruder einen Schlüsselanhänger (sieht aus wie eine doppelhalsige Steelguitar) zu besogen. :D

So, dann möchte ich nach Santa Monica, ein Bike mieten und die Küste entlang fahren, Würde dort über Nacht bleiben. Strand, Sonne, Meer. Dürfen auch mehrere Tage sein oder erst gegen Ende meiner Reise. Kann auch gerne ein anderer Strand sein, nur schön muss es sein. (Newport Beach?, Huntington Beach?)

So, dann möchte ich ein paar Tage auf irgendeiner Rach verbringen . Man sollte unbedingt Pferde mieten können da ich möglichst viel auf dem Rücken eines Pferdes sehen will.

Was ich auch total gerne sehen möchte: Death Valley, Moddy Cave, Bryce Canyon, Grand Canyon, Monument Valley...irgendwie bzw irgendwo dort wäre eine Ranch suuuper sofern es möglich ist. Las Vegas würde mich auch interessieren. Vielleicht gibt es auch ein Indianerreservat das man anschauen kann? Mein Interesse bei dieser Reise gilt der Natur an erster Stelle, (Ranch, Pferde, Canyons etc...) Los Angeles besichtigen ist ohnehin ein MUSS, und dann eben Strand, Meer, Sonne und die Seele baumeln lassen...

Oh je...ich fühl mich grad echt verloren weill ich keine Ahnung habe wo bzw womit ich anfangen soll und ob es überhaupt machbar ist?

Es wäre sooo lieb wenn mir jemand von euch unter die Arme greifen könnte bezüglich der Route. Momentan hält sich meine Freude eher in Grenzen weil es mir sooo planlos erscheint... ;(

Liebe Grüsse an euch,

Kerstin :girl:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Ui...ich hab noch was superwichtiges vergessen....ich möchte unbedingt shoppen gehen :girl: Nichts edles oder was ne Menge Geld kostet...Klamotten eben. Sollten aber wirklich nicht den Rahmen sprengen :blush:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Huhu,

Vielen lieben Dank für den tollen Link.

Da ist auf jeden Fall schonmal was dabei!!! Der Ausritt im Zion NP. Würde einen halben Tag gehen. Von Früh um 9 bis ca 13.30 Uhr. Dann sollte ich wahrscheinlich die nacht davor in der Nähe verbringen?

Liebe Grüsse

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Hmm...habe mir jetzt den anderen Thread durchgelesen und ich denke das sinnvollste wäre wirklich ein kompletter Ranchurlaub für ein paar Tage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steeny

Wen ich es richtig sehe hast du für deine Runde 16 Tage Zeit. Ankunfts- und Abflugtag musst du von deinen 18 Urlaubstagen abziehen. Wenn du bis zum Monument Valley willst wirst du sparsam mit deinen zur Verfügung stehenden Tagen umgehen müssen, sonst wird es eng mit deinen aufgelisteten Wunschzielen. Aber keine Bange, die Routenexperten hier im Forum werden dir schon was Interessantes zusammenstellen.

Du möchtest nur LA und LV besuchen? Nicht auch SF?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest us1965

geh mit den MEtro direkt zu Hollywood Blvd, Dort kannst du in ein Doppeldecker bus ein rundfahrt (Dauert ca. 3 Stdn mit verkehr) von Hollywood, Beverly Hills, LA Brea, West Hollywood machen...... Gibt auch ein Tour oben zu LAke Hollywood,, nicht besonderes dort aber naja ist auch schmack sache.....

Hollywood Blvd solltest du etwas 2-3 STunden planen ist 14 Blocke lang......

Gitarre geschäft genug gibts, gehe einfach paar block weiter zu Sunset Blvd,,,, kann mit Bus zu ende Fahren dort gibts, sämtlich Rock Clubs und Gitarre geschäften, dazu den Rockwalk, muss Sehen, ist im haus von Gitar Center....

NOch Hollywood nimmt den Bus den Santa Monica Blvd entlag, kommts du direkt an den Strand.

Danach ist schmack sache, aber solltest ein Auto vermieten, sonst ist dz eingeschrankt

viel spass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist denn Moddy Cave?

Wie stellst du dir denn die Reise vor. Von LA die ganzen Canyons nach Las Vegas und wieder zurück nach LA oder schon auch nach SF.

Weil wenn SF noch drin sein soll könnte es mit Ranchurlaub verdammt eng werden. Ich glaube fast, dass da was von den Nationalparks weichen muss, außer natürlich du beschränkst das auf den Zion.

Aber ich lass da die Routenexperten mal vor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Huhu,

da bin ich wieder :) SF möchte ich nicht bereisen da mir die Route sonst zu lange wird. Das mit dem Tuoristenbus ist an sich eine gute Idee, jedoch nicht so mein Fall da ich gerne unabhängig bin. Ich werde mir für den gesamten Aufenthalt ein Auto mieten.

Es sollte also Hollywood, Hollywood Blvd, Sunset Blvd, Berverly Hills, La Brea, rauf zum höchsten Punkt an dem man dem "Wahrzeichen" am nähesten ist. Für diese "kleine" Tour zwei Tage? Also 4ter und 5ter September? Und dann weiter mit dem Auto an den Strand von Santa Monica?

@Florian

Hallihallo, Mein Rückflug startet wieder in Los Angeles. Zuerst LA und Hollywood besichtigen, dann weiter NP`s, wo es hoffentlich auch Ranches gibt, (geplant hätte ich den Aufenthalt auf einer Ranch so 4 bis 6 Tage) LV und wieder zurück nach LA.

(ich glaub ich hab da was verwechselt als ich das mit Moddy Cave geschrieben hab :wacko: )

Liebe Grüsse an euch,

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zuerst LA und Hollywood besichtigen, dann weiter NP`s, wo es hoffentlich auch Ranches gibt, (geplant hätte ich den Aufenthalt auf einer Ranch so 4 bis 6 Tage) LV und wieder zurück nach LA.

Hallo steeny

Wenn du 4 bis 6 Tage Ranchurlaub machen möchtest, dann solltest du zunächst eine Ranch finden und uns den Ort nennen. Vielleicht ist jemand unter den Forumsmitglieder, die einen Tipp für einen Ranchaufenthalt im Südwesten haben. Erst danach kann man unter Berücksichtigung der noch verbleibenden Zeit eine Route von LA hin zur Ranch und zurück nach LA vorschlagen.

LG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Hallo Ladderman,

hab jetzt mal ein paar Stunden gegoogelt und folgende Ranches gefunden die mein Interesse geweckt haben. Allerdings muss ich dazu sagen das die meisten Ranches wohl eher in die entgegengesetzte Richtung liegen.

Warner Springs Ranch, ca 2,5h von LA, 91 nach Osten bis 15 South bis zur Autobahn 79 Süd, 38 Meilen zu Warner Springs, leider konnte ich keine genaue Adresse finden

CircleBarB, Santa Barbara, auch keine Näheren Adressangaben gefunden

Cowboy Hideaway Ranch, 1410 w. hwy 20, upper lake CA 95485

Hondoo Rivers and Trails, 90 East Main St., Torrey

Meine Favoriten davon: Warner Springs Ranch und Hondoo Rivers and Trails

Würde den Ranchurlaub auch auf 3-4 Tage verkürzen. Lieg auch an den Preisen :hechel:

Vielleicht hat noch jemand von euch einen Tip für eine Ranch die so in etwa auf der Route liegen würde.

Liebe Grüsse

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Zur Warner Springs Ranch wären es 128 Meilen. Lake Henshaw habe ich als Ziel eingegeben. Von dort ist es nur noch ein kleines Stück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steeny

Hier mal ein Vorschlag wie deine Route aussehen könnte:

1. Ankunft LA

2. Sightseeing LA

3. San Diego (181 km Strecke / 1:53 h reine Fahrtzeit)

4. San Diego, Strand und Sightseeing

5. Palm Springs (307 km / 3:25 h)

6. Joshua Tree National Park, Lake Havasu City (353 km / 4:48 h)

7. Grand Canyon NP ( 362 km / 3:32 h)

8. Grand Canyon NP

9. Bryce Canyon NP, Ruby’s Inn (466 km / 5:30 h)

10. Bryce Canyon NP

11. Zion NP, St. George (208 km / 2:40 h)

12. Valley of Fire, Las Vegas (283 km / 3:22 h)

13. Las Vegas

14. Death Valley NP, Lone Pine (353 km / 5:10 h)

15. LA ( 344 km / 3:47 h)

16. Ranchtag (?)

17. Ranchtag (?)

18. Rückflug

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Felton+Ave&daddr=Torrey+Pines+Rd+to:CA-78+to:S+Palm+Canyon+Dr+to:Park+Blvd+to:Mesquite+Ave+to:AZ-64%2FUS-180+to:E+Hwy-89%2FUS-89+to:Bryce+Canyon+National+Park+Rd%2FUT-63+to:S+Bluff+St%2FUT-18+to:36.452218,-114.716492+to:Northshore+Rd%2FNV-167+to:NV-593%2FW+Tropicana+Ave+to:CA-190+to:CA-136+to:Felton+Ave&geocode=FZCpBQIdVuLx-A%3BFR4i9QEd_I8C-Q%3BFYL2-AEdupMO-Q%3BFUrEAwIdoqcN-Q%3BFeLYBgIdqOsT-Q%3BFeIMDgIdlDkv-Q%3BFQHqJAIdrBZR-Q%3BFTwcNwId7nRT-Q%3BFXrjPgIdxaJQ-Q%3BFcQFNgIdts46-Q%3B%3BFfonKQIdkhwt-Q%3BFaLaJgIdPJki-Q%3BFfnsKgIdQ0YL-Q%3BFeQnLgIdsN32-A%3BFeqzBQIdLuLx-A&hl=de&mra=dpe&mrcr=6&mrsp=10&sz=9&via=2,4,7,10,11,13&doflg=ptk&sll=36.575835,-114.13147&sspn=1.010202,2.551575&ie=UTF8&ll=36.606709,-113.911743&spn=1.009798,2.551575&z=9

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Hallo Ihr Lieben,

Ladermann, die Route sieht schonmal suuuper aus :thumbsup:

Danke auch für deine PN. Habe mal wieder 3 Stunden damit verbracht mir alle Ranches in AZ und Utha anzusehen und siehe da...:es ist so einiges dabei. Habe ein paar davon angeschrieben bezüglich einer Buchung und des Preises. Mein absoluter Favorite ist nun die...:

Stagecoach Trails Guest Ranch :love: :love: :love:

19985 S. Doc Holliday Road, PO Box 580, Yucca, AZ 86438

Vielleicht wäre es möglich die Route von unten nach oben zu planen um den Ranchurlaub eher ein zu bauen? Ich habe gerade eine Anfrage an die Ranch geschickt ob ein Aufenthalt Anfang September möglich ist. Welchen Zeitraum würdet ihr einplanen bzw welchen An und Abreisetag auf der Ranch?

Eventuell würde ich auf den Bryce Canyon NP verzichten.

Die Warnersprings finde ich auch super, jedoch fehlt doch ein wenig der Westernstil. :S

Vielleicht wäre es besser bis morgen zu warten. Vielleicht habe ich bis dahin Antworten erhalten. Dann werde ich dies gleich posten um weiter planen zu können.

@Haiko,

oh ja, es war wirklich eine lange Chatnacht und ich konnte nicht schlafen weil ich so aufgeregt war das ich gebucht habe und somit meinem Traum ein Stück näher bin! :love:

Ich danke euch herzlich für die tollen Links.

Bis morgen dann

LG Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steeny

Ich habe jetzt deine Wunschranch in meinen Routenvorschlag eingearbeitet. Die roten Tage sind Sonntage.

1.Tag /03.09. Ankunft LA

2.Tag /04.09. Sightseeing LA

3.Tag /05.09. San Diego (181 km Strecke / 1:53 h reine Fahrtzeit)

4.Tag /06.09. San Diego, Strand und Sightseeing

5.Tag /07.09. Palm Springs (307 km / 3:25 h)

6.Teg /08.09. Joshua Tree National Park, Yucca, AZ "Stagecoach Trails Ranch" (388 km / 4:42 h) (der grüne Marker "D" auf der Karte)

7.Tag /09.09. Stagecoach Trails Ranch

8.Tag /10.09. Stagecoach Trails Ranch

9.Tag /11.09. Grand Canyon NP ( 306 km / 2:51 h)

10.Tag/12.09. Grand Canyon NP

11.Tag/13.09. Bryce Canyon NP, Ruby’s Inn (466 km / 5:30 h)

12.Tag/14.09. Bryce Canyon NP

13.Tag/15.09. Zion NP, St. George (208 km / 2:40 h)

14.Tag/16.09. Valley of Fire, Las Vegas (283 km / 3:22 h)

15.Tag/17.09. Las Vegas

16.Tag/18.09. Death Valley NP, Lone Pine (353 km / 5:10 h)

17.Tag/19.09. LA ( 344 km / 3:47 h)

18.Tag/20.09. Rückflug

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Felton+Ave&daddr=Torrey+Pines+Rd+to:CA-78+to:S+Palm+Canyon+Dr+to:Park+Blvd+to:34.874278,-114.149194+to:AZ-64%2FUS-180+to:E+Hwy-89%2FUS-89+to:Bryce+Canyon+National+Park+Rd%2FUT-63+to:S+Bluff+St%2FUT-18+to:I-15+S+to:Northshore+Rd%2FNV-167+to:NV-593%2FW+Tropicana+Ave+to:CA-190+to:CA-136+to:Felton+Ave&geocode=FZCpBQIdVuLx-A%3BFR4i9QEd_I8C-Q%3BFYL2-AEdupMO-Q%3BFUrEAwIdoqcN-Q%3BFeLYBgIdqOsT-Q%3B%3BFQHqJAIdrBZR-Q%3BFTwcNwId7nRT-Q%3BFXrjPgIdxaJQ-Q%3BFcQFNgIdts46-Q%3BFSgILQIdmvgo-Q%3BFfonKQIdkhwt-Q%3BFaLaJgIdPJki-Q%3BFfnsKgIdQ0YL-Q%3BFeQnLgIdsN32-A%3BFeqzBQIdLuLx-A&hl=de&mra=dme&mrcr=2,3&mrsp=5&sz=15&via=2,4,7,10,11,13&doflg=ptk&sll=34.874841,-114.144044&sspn=0.016125,0.017853&ie=UTF8&ll=35.782171,-110.489502&spn=4.081562,9.51416&z=7

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Hi Ladderman,

es geht dem Endspurt meiner Route zu :thumbsup:

Ich habe soeben eine Zusage der Stagecoach Trail Ranch erhalten und es sind 4 Nächte drin :love: Aaaaber es hat einen Hacken...: Verfügbarkeit zwischen dem 14ten September und dem 18ten September. In der Zeit würde ich auch dort bleiben (4 Nächte). Was hältst du davon nur einen Tag am Crand Canyon oder dem Bryce Canyon zu verbringen? Denkst du das würde in Stress ausarten? Ich meine nur wegen dem Aufenthalt auf der Ranch weil ich mich doch entschieden habe 4 Nächte zu bleiben... ?(

Ich habe ausserdem noch folgende Rach angeschrieben:

RED CLIFFS LODGE

Mile Post 14 Hwy 128

Moab, Utah 84532

Bisher habe ich von dieser Ranch noch keine Antwort. Es soll aber definitiv eine der beiden Ranches sein. Kommt jetzt auf den Preis der Red Cliffs Lodge an und auf deine Meinung wegen der Route. Ansonsten würde es bei der Stagecoach bleiben.

Liebe Grüsse

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

es geht dem Endspurt meiner Route zu :thumbsup:

Ich habe soeben eine Zusage der Stagecoach Trail Ranch erhalten und es sind 4 Nächte drin :love: Aaaaber es hat einen Hacken.... Verfügbarkeit zwischen dem 14ten September und dem 18ten September. In der Zeit würde ich auch dort bleiben (4 Nächte)....Ich meine nur wegen dem Aufenthalt auf der Ranch weil ich mich doch entschieden habe 4 Nächte zu bleiben... ?(

Hi Kerstin

Wenn für dich Örtlichkeit, Termin und Länge des Ranch Aufenthalts feststehen, dann muss eine Route drum herum gestrickt werden. Ich hab’s versucht:

1.Tag/03.09. Ankunft LA

2.Tag/04.09. Sightseeing LA

3.Tag/05.09. Sightseeing LA

4.Tag/06.09. LA - Las Vegas, NV (448 km / 4:12 h)

5.Tag/07.09. Las Vegas, NV

6.Tag /08.09. LV – Hoover Dam - Valley of Fire – St. George, UT (320 km / 3:56 h)

7.Tag /09.09. St. George - Zion NP – Bryce Canyon NP – Ruby’s Inn/Tropic (?) (265 km / 4:28 h)

8.Tag /10.09. Bryce Canyon NP

9.Tag /11.09. Bryce Canyon NP - Page, AZ (242 km / 2:59 h)

10.Tag/12.09. Page - Grand Canyon NP (229 km / 2:41 h)

11.Tag/13.09. Grand Canyon NP

12.Tag/14.09. GCNP - Yucca, AZ Ranch (306 km / 3:24 h)

13.Tag/15.09. Stagecoach Trails Ranch

14.Tag/16.09. Stagecoach Trails Ranch

15.Tag/17.09. Stagecoach Trails Ranch

16.Tag/18.09. Yucca - Joshua Tree NP – Palm Springs (378 km / 4:43 h)

17.Tag/19.09. Palm Springs - LA (200 km / 2:07 h)

18.Tag/20.09. Rückflug

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Aviation+Blvd&daddr=NV-593%2FW+Tropicana+Ave+to:US-93+to:Northshore+Rd%2FNV-167+to:NV-169%2FNV-40%2FValley+of+Fire+Hwy+to:S+Bluff+St%2FUT-18+to:UT-9+to:E+Hwy-12%2FUT-12%2FE+UT-63+to:Bryce+Canyon+National+Park+Rd%2FUT-63+to:Bryce+Canyon+National+Park+Rd%2FUT-63+to:Page,+AZ+to:AZ-64%2FUS-180+to:AZ-66%2FW+Old+Hwy+66+to:Railroad+Ave+to:Service+Rd+to:29+Palms+Hwy%2FCA-62+to:Park+Blvd+to:Palm+Springs,+CA+to:33.944684,-118.380289&hl=de&geocode=FS73BQIdGrDx-A%3BFaLaJgIdPJki-Q%3BFXKJJQId0vco-Q%3BFdvmKgIdu4At-Q%3BFeCmKwIdeIEr-Q%3BFfIRNgIdJMs6-Q%3BFfTMNwIdmpZE-Q%3BFbIqPwIddpBQ-Q%3BFSTQOwIdvFBP-Q%3BFT_ZPgIdE6BQ-Q%3B%3BFVDoJAId3RVR-Q%3BFbxfGgIdqSBI-Q%3BFSgGGwIdrLBF-Q%3BFSQqFAIdRDsy-Q%3BFaLfCAIdxJYV-Q%3BFWaqBgIdQqwT-Q%3B%3B&mra=mi&mrcr=7&mrsp=18&sz=13&via=2,3,4,6,7,8,12,13,15,16&doflg=ptk&sll=33.935385,-118.373566&sspn=0.075768,0.149174&ie=UTF8&ll=35.89795,-115.180664&spn=4.733953,9.547119&z=7

Schau dir's mal an

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Huhu,

eigentlich möchte ich in LA nur Hollywood und Berverly Hills besichtigen und ein bisschen in den Shops stöbern.

Diese Route gefällt mir nicht so gut wie die letzte da mir Death Valley und Strand fehlen ;(

Es tut mir so leid das ich schon wieder was zu meckern hab :ssorry:

Also gut...zur Not verkürze ich die Ranch auf 3 Nächte. (Palm Springs wäre auch nicht unbedingt ein muss)

Ich bin dir total dankbar, Ladderman, für deine RIESEN Unterstützung für die Routenplanung.

Spätestens am 20ten August muss ich den Termin auf der Ranch bestätigen :hmmz:

LG

Kerstin

....die schon am liebsten im Erdboden versinken möchte....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kerstin

Du musst nicht "im Erdboden versinken" :ui: Die erste Runde hat mir auch besser gefallen aber da dein Ranchaufenthalt am Urlaubsende in Yucca, Arizona liegt ist mir nicht viel anderes eingefallen. Du könntest Death Valley machen, in dem du am 3.Tag von LA zur Furnace Creek Ranch ins Death Valley fährst und dort übernachtest. Ich hoffe, man hat da noch ein Zimmer für dich frei. Die Ranch ist gewöhnlich schnell ausgebucht. Das könnte knapp werden. Oder du übernachtest in Ridgecrest oder in Lone Pine und fährst am 4. Tag durchs Death Valley nach Las Vegas.

Aber das musst du entscheiden.

Wenn du nichts von Palm Spring hältst könntest du am Ende der Route von Yucca über die I-40/ Hwy 95/SR62, SR177 und I-10 direkt nach San Diego fahren. (Das sind 560km und 5:34h Fahrzeit). Wenn du auf einen Ranchtag verzichtest hättest du so 2 Tage in San Diego am Ende deiner Reise.

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Das es sooo schwierig wird hätte ich echt nicht gedacht. Ich hab schon total das schlechte Gewissen :wacko:

Dann würde ich es so machen das ich in Lone Pine übernachte und am 4.Tag durch Death Valley nach Las Vegas. Auf Palm Springs wird eben verzichtet, anstatt 4 Übernachtungen nur 3 Übernachtungen auf der Ranch und am Schluss nochmal 2 Tage in San Djego :thumbup:

Hast du noch Zeit und Lust mir die Route nochmal zu machen? Das wäre echt suuuper. So müsste es dann ja passen :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du noch Zeit und Lust mir die Route nochmal zu machen?

Selbstverständlich mache ich das! Wir Bayern müssen doch zusammenhalten :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Hihi...da hast du Recht :thumbsup:

Wenn ich nur wüsste ich mich bedanken kann?! Sowas ist nicht selbstverstänlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steeny

Kennst du das Hotel "Los Angeles Adventurer"? Das ist nicht weit vom Flughafen...4200 West Century Boulevard...hab die ersten beiden Nächte dort gebucht...Insgesamt $39,98 ohne Tax und Steuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kerstin

Die abgeänderte Route:

1.Tag/03.09. Ankunft LA

2.Tag/04.09. Sightseeing LA

3.Tag/05.09. LA - Lone Pine (Furnace Creek Ranch?) (347 km / 3:52 h)

4.Tag/06.09. Lone Pine - Death Valley - Las Vegas, NV (362 km / 5:23 h)

5.Tag/07.09. Las Vegas, NV

6.Tag /08.09. LV – Hoover Dam - Valley of Fire – St. George, UT (320 km / 3:56 h)

7.Tag /09.09. St. George - Zion NP – Ruby’s Inn/Tropic (?) (203 km / 2:53 h)

8.Tag /10.09. Bryce Canyon NP

9.Tag /11.09. Bryce Canyon NP - Page, AZ (242 km / 2:59 h)

10.Tag/12.09. Page - Grand Canyon NP (229 km / 2:41 h)

11.Tag/13.09. Grand Canyon NP

12.Tag/14.09. GCNP - Yucca, AZ, Stagecoach Trails Ranch (306 km / 3:24 h)

13.Tag/15.09. Stagecoach Trails Ranch

14.Tag/16.09. Stagecoach Trails Ranch

15.Tag/17.09. Yucca - San Diego (550 km / 5:44 h)

16.Tag/18.09. San Diego Strand/Sightseeing

17.Tag/19.09. San Diego - LA (200 km / 2 h))

18.Tag/20.09. Rückflug

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Aviation+Blvd&daddr=Lone+Pine,+CA+to:N+Hwy-160%2FNV-160+to:NV-593%2FW+Tropicana+Ave+to:NV-593%2FE+Tropicana+Ave+to:US-93+to:Northshore+Rd%2FNV-167+to:NV-169%2FNV-40%2FValley+of+Fire+Hwy+to:S+Bluff+St%2FUT-18+to:UT-9+to:Bryce+Canyon+National+Park+Rd%2FUT-63+to:Page,+AZ+to:Tusayan,+AZ+to:AZ-66%2FW+Old+Hwy+66+to:I-40+Bus+to:Yucca,+AZ+to:I-10+W+to:33.11915,-116.460571+to:San+Diego,+CA+to:Aviation+Blvd,+LA,+CA&hl=de&geocode=FUYbBgIdrrXx-A%3B%3BFcYdKQIdouoV-Q%3BFaLaJgIdPJki-Q%3BFQjZJgIdsG4k-Q%3BFXqLJQIdxPEo-Q%3BFRtYKgIdsfos-Q%3BFT0HLAIdefUt-Q%3BFfIRNgIdJMs6-Q%3BFSINOAIdlplF-Q%3BFVjWPgIdRJ9Q-Q%3B%3B%3BFamVGgIdWJxH-Q%3BFVn_GgIdOmpF-Q%3B%3BFRWuAQIdau0X-Q%3B%3B%3B&mra=dpe&mrcr=7&mrsp=17&sz=8&via=2,4,5,6,7,9,13,14,16,17&doflg=ptk&sll=33.390173,-115.828857&sspn=2.100539,4.883423&ie=UTF8&ll=33.906896,-115.900269&spn=2.08797,4.883423&z=8

Die Strecke von Yucca nach San Diego ist nur ein Vorschlag und eine der möglichen Verbindungen. Ich selbst kenne diese Strecke nicht.

Wenn du Fragen dazu hast, dann bitte frage. :)

VG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...