Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest Inzi

Parken in Washington DC

Recommended Posts

Guest Inzi

Hab mal eine Frage für die Washington Insider

Haben nur einen Tag für Washington und sind mit dem Auto unterwegs von Philadelphia aus. Wie sollen wir das am besten machen? Wegen der Staugefahr irgendwo weiter außerhalb parken und mit der Metro reinfahren. Oder lieber zentraler reinfahren und in ein Parkhaus?

Über Tipps wäre ich sehr dankbar

LG Steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

geht es in die gleiche Richtung wieder zurueck oder in eine andere Richtung weiter? Bei ersterem boete sich doch P+R an. Sonst eher Parkhaus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Inzi

Es geht in die gleiche Richtung wieder zurück.

Hab auch schon einen Plan für Park ans ride für die Metro gefunden. Bin aber total überfragt von wo aus man dann am besten fährt und in welcher Gegend man parken sollte, damit das Auto danach noch im ganzen da steht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,ich war die letzten beiden Jahre mit der Metro in Washington DC (allerdings von Süden kommend) die wohl beste Station um in der Nähe der National Mall,Washington Monument,White House.... zu sein ist Federal Triangle.Das Metro System ist meiner Meinung nach sehr übersichtlich und günstig :thumbup: .Also würde ich Euch raten ausserhalb parken und bequem per Metro in die Stadt fahren.

Gruß Alex :smoker:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiss definitiv, dass die Station 'Shady Grove' am Ende der roten Linie im Nordwesten viel Parkplaetze hat und sicher ist ... ist aber nicht 100%ig in eurer Richtung. Forest Glen bietet sich fuer euch wohl eher an, aber der Parkplatz ist kleiner und morgens schnell voll. Koennt ihr von Philly aus komplett mit dem Zug fahren? Waere auch eine Ueberlegung wert. Die Park and Ride Plaetze sind so mitte Morgen oft bis auf den letzten Platz belegt. Die momentane Economy mag euch da allerdings entgegen kommen ... ich druecke die Daumen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Inzi

Hab mich grad durchs Internet gearbeitet. 569 All-Day-Parkplätze in Forest Glen, da wird hoffentlich einer für uns dabei sein. Die nächsten beiden Stationen haben leider keine Tagesparkplätze.

Danke für die Info LG Steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Brandyline

Hallo,

in Washington hatten wir mit Parkplatz nie Probleme, sowohl am Capitol als auch Weißes Haus, gab es in der näheren Umgebung reichlich Parkplätze, zwar mit Parkuhr, aber das passte von den Zeiten her immer.

Und es war ne absolute Stressfreie Suche. Wie gesagt es war immer was frei.

LG Alexa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Inzi

Hört sich auch nicht schlecht an, vielleicht entscheiden wir das spontan, je nachdem wie viel Verkehr ist.

LG STeffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben auch die metro genommen. bei unsrem hotel war ein kosteloser shuttletransfer zu der nächsten metrostation inclusive.

es geht als nix über die bequeme art metro zu fahren in den großstäden. einmal das system kappiert, kommste überall problemlos von a nach b ohne die teuren parkgebühren. für diese ´kannste dir als locker ein tagesticket kaufen .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Inzi

Bin wieder zurück. Sind mit den Auto gefahren. Haben als erstes an der Union Station geparkt, weil von dort aus die DC Ducks Touren losgegangen sind (Altes Armee Fahrzeug, dass auf Wasser und auf Land durch Washington fährt. Anmerkungen nebenbei, nicht umbedingt weiter zu empfehlen, da es zu Wasser nicht so toll ist und das macht es ja eigentlich aus). Parkhaus vom Preis her wie in jeder Großstadt.

Wollten von der Union Station dann eigentlich noch mit der U-Bahn weiter, hätten dann aber eine SmartTrip Card für die Benutzung gebraucht und sind dann doch mit dem Auto weiter. Direkt in der Seitenstraßeder Old Post Office einen Parkplatz bekommen, mit Parkticket (nur bis 16.00 möglich). Weiter zum weißen Haus, da haben wir dann schon so 20 Min die Straßen abgesucht, weil viele Straßen nur Parkülätze mit Permit hatten oder auch eine Zeitbegrenzung drauf. Aber mit etwas Geduld haben wir eine freie Parkuhr gefunden (und dann auch noch Obamas Hubschrauber gesehen :) )

LG Steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...