Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest Toto

Welche Reisezeit für den Westen???

Recommended Posts

Guest Toto

Hallo miteinander,

ich habe fürs kommende Jahr mit meinem Kollegen zusammen nun endlich mal unsere langersehnte Tour in den Westen geplant,und hätte diesbezüglich von Euch gerne etwas zur Reisezeit gewußt.Als Urlaubszeitraum favorisieren wir den Mai´2010,falles es denn alles so klappt wie wir uns das vorstellen!!!Als eventuellen Ausweichtermin könnten wir aber auch noch ab mitte September fliegen,dauern sollte das ganze zwischen 16 und 18 Tagen.Was ich gerne mal gewußt hätte ist,wie schaut es in diesen beiden Monaten denn Wettermäßig aus,kann man zu diesen beiden Terminen uneingeschränkt reisen,oder sind dann noch oder schon irgendwelche Straßen wie beispielsweise der Tioga Pass etc. gesperrt?

Neben dem organisatorischen Kram hatten wir eben als erstes an den Mai gedacht,da es dann in einigen Gegenden evtl.noch nicht ganz so heiß ist und wahrscheinlich auch nicht so viele Touris unterwegs sind wie im August/September!??

Ach ja,losgehen sollte das ganze entweder ab San Francisco oder ab L.A.,und dann halt die klassische Westroute über San Diego,Palm Springs,GC,Vegas,Death Valley und zurück via Yosemite.Jedenfalls sowas in der Art,Tipps zur genaueren Routenplanung würde ich mir dann zu gegebener Zeit nochmal einholen :winki: .

Gruß,

Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja noch sehr unerfahren, aber gerade erst frisch aus dem Westen zurück, deshalb hier mein Kommentar.

Ich fand den Mai absolut ideal. Vielleicht hatten wir Glück, aber es war überall warm, teilweise schon heiß (Las Vegas), aber abgesehen vom Death Valley noch erträglich. Im Yosemite und SF hatten wir so um die 20-25°C, genau richtig.

Allerdings war der Tioga-Pass noch geschlossen, damit muss man im Mai wohl leider immer rechnen.

Im Yosemite kommt hinzu, dass im Mai die Wasserfälle auch Wasser haben, im September normalerweise nicht mehr.

Touristenmäßig wars auch gut, es war nirgends voll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thorsten,

Mai ist eine sehr schöne Zeit. Das erste Mal war ich im Mai/Juni und das zweite Mal im Mai. Alles ist schön grün, nicht zu heiß und auf jeden Fall nicht zu voll. Also empfehlenswert.

LG Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke September ist dort - wie an vielen anderen Stellen die beste Reisezeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mai und September sind ja in vielen Bundesländern ausserhalb der Ferien und meiner Erfahrung nach sind dann Gesamtangebote (Wohnmobiltouren, Autoreisen...) viel billiger.Bei Canusa (www.canusa.de ) mit denen ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe sind die meisten Specials in dieser Zeit. :thumbup:

Gruß Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thorsten,

Mitte Mai bis Anfang Juni ist eine gute Reisezeit. Die Temperaturen können aber stark schwanken. In einem Jahr haben wir uns die Seele aus dem Leib geschwitzt und auch am Lake Tahoe war es ziemlich heiß und zwei Jahre später konnte man da nicht mal aus dem Auto weil es saukalt war und stark wehte. Aber bis auf diese Ausnahme, habe ich mit der Zeit eine gute Erfahrung gemacht. Tioga Pass war auch schon Anfang Juni immer auf bei mir, ist aber nicht die Regel. Im Frühjahr steht meist alles noch im saftigen Grün, Wasserfälle ( sofern denn da ) sind auch noch aktiv, das läßt beides im Herbst dann oft nach weil das Wasser einfach weg ist. Bei wem das nicht so wichtig ist, hat sicher auch im September eine gute Reisezeit.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto

Hallo zusammen,

erst mal Dankeschön für Eure Antworten.

Nun das hört sich doch bisher alles ganz gut an was den Mai betrifft.Ich fände es schon schöner,wenn die Landschaft hier und da mal etwas kontrastreicher wird,als wenn alles verdörrt und ausgetrocknet ist.Was den Tioga Pass angeht sollte man also eher davon ausgehen,dass der zu dieser Zeit noch gesperrt ist,alles andere wäre Glück wenn ich das richtig verstanden habe!?Na was solls,ich denke damit kann man leben,dafür bietet der Mai wie Ihr sagtet ja viele andere Vorteile.Die zwei für uns wichtigsten Dinge wären eben,dass es nicht allzu heiß ist und dass die Viewpoints nicht so überlaufen sind!!!

@dice:Was "canusa" betrifft,so habe ich da schon mal in deren Routenvorschlägen gestöbert und auch preislich gesehen fand ich die jetzt nicht wirklich überteuert.Diese Angebote werde ich auf jeden Fall mal im Auge behalten :thumbup: .

Ich denke dass wir uns dann auf den Mai festlegen werden,hoffe nur dass es auch mit der Urlaubsanmeldung so klappt wie wir uns das vorstellen... :D .

Schöne Grüße,

Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susanne,

kann man so pauschal nicht beantworten. Es kommt darauf an wo genau Ihr hin wollt. Im Herbst zum Winter hin steigt die Gefahr der Regenschauer bzw. Regen eben an und in den Höhenlagen kommt Schnee dazu und Kälte. Recht unproblematisch ist es in Gebieten direkt an der Küste zwischen San Francisco und LA, Las Vegas, Death Valley. Im Bryce Canyon z.B. wird es da schon bedeutend frischer im November. Schreib mal auf welche Ziele ihr habt, dann kann man mal das durchschnittliche Wetter erforschen.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susanne,

die Rechnung mit dem Yosemite sollte aufgehen, im Bryce kann es zu der Zeit nachts ca. - 3 werden als mittlere Temperatur, am Tage ca. 14 Grad. Am Grand Canyon Ende Okt. dürfte es da einige Grad kühler werden. Alles andere ist kein Problem und gemäßig aber ne dicke Jacke sollte wohl doch nicht fehlen.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto

Hallo nochmal,

so der Urlaub ist eingetragen und genehmigt... :thumbsup: .

Was ich noch gerne gewußt hätte,welchen Ausgangspunkt würdet Ihr denn empfehlen?Gibt es Mietwagentechnisch an den Airports irgendwelche unterschiede?Man liest ja schon mal ab und an,dass die Choicelines an manchen Airports unter chronischem Fahrzeugmangel leiden :huh: !??

Wir hatten zum starten so an San Francisco gedacht,aber natürlich würden auch L.A.,San Diego oder Las Vegas gehen.Ich gehe mal davon aus,dass wir sowieso einen Stopover mit drin haben werden,es sei denn wir bekommen ein Lufthansa Special und könnten von FRA direkt nach SFO oder LAX fliegen!!!Wie gesagt,bin über Anregungen und Tipps sehr dankbar.

Schöne Grüße,

Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kerstin

Hi!

Wollte nur anmerken, dass San Diego keine choicelines hat. Zumindest bei Alamo.

Zu den anderen Stationen gibt es hier einige Expertten.

Gruß

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Toto
Hi!

Wollte nur anmerken, dass San Diego keine choicelines hat. Zumindest bei Alamo.

Zu den anderen Stationen gibt es hier einige Expertten.

Gruß

Kerstin

Hallo Kerstin,

danke für den Hinweis,aber diesbezüglich besteht ja dann wenigstens noch die Hoffnung bei Ankunft in L.A.,S.F. oder L.V.,und wenn nicht dann ists auch nicht tragisch :winki: .

Es geht mir in erster Linie darum ob es beim Tourstart evtl. irgendwelche Startpunkte gibt,die villeicht besonders zu empfehlen sind.

Gruß,

Thorsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...