Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Guest California Cruiser

Kosten fürs tanken

Recommended Posts

Guest Volare
Praktischerweise waren die Tankstellen die keine Unterschiede bei cash und cc gemacht haben auch noch günstiger in der Regel war das auf unserer Route die Marke Valero die zum Teil 20-30 Cent günstiger war. Auch wenn's nicht viel ausmacht - zu verschenken hat ja wohl keiner was....

Die Frage des Preisunterschiedes zwischen cash und KK stellt sich ja auch weniger dort wo man Alternativen hat. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest DisneyCruiser

Michi,

da hast Du Dich wohl vertippt: Der ADAC gibt meines Wissens nur 1 oder 2% Rabatt - und die Gesamtsumme ist auch noch gedeckelt, meines Wissens bei EUR2500 Tankstellenumsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups, nee nicht vertippt, hatte das falsch im Kopf. Ich habe gerade nochmal nachgesehen, es gibt 2%, aber immerhin.

Für 2500 Euro tanken wir mit der Karte eh nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cal58

Ende September Preise:

niedrigste 2.89

höchste 3.19

--ist aber immer noch billiger als in Deutschland!!

1 Eu = 1.42 $

für etwas mehr als 2 Eus kriegt man immerhin fast 4 Liter!!

1977 lag die Gallone bei 50 -60 Cent, in Deutschland kostete der Liter so um die 60 - 70 Pfennige !!!!!

Gruß

Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TimMcIlrath

Das billigste was wir im September gesehen haben war $2.58 pro Gallone

Das teuerste für $3.99 im Death Valley und Yosemite NP

Im Schnitt $2.90 außerhalb der Großstädte

In den Großstädten meist so $3.09 - $3.19 (LA , SF)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest LongBeach

In LA liegen die Preise pro Gallone derzeit so zwischen 2,99$ und 3,15$, je nachdem wo man gerade unterwegs ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Sachen Benzin gehört die komplette Westküste immer die teuersten Bundesstaaten in den USA. Und Kalifornien im speziellen ist der teuerste Bundesstaat wenn es um das Thema tanken geht. Geringfügig billiger wird es erst in den angrenzenden Bundesstaaten wie Nevada oder Arizona. Ein Grund mit wieso viele Leute nochmal schnell den Tank voll machen bevor es über die Bundesgrenze zurück nach Kalifornien geht.

Genau den Gegensatz gibt es dagegen an der Ostküste: In South Carolina zahlt man aktuell z.B. nur $2,28 für eine Gallone Regular. Wenn man den Betrag jetzt noch in Euro umrechnet und auf einen Liter runterrechnet wird einem schwindelig was man im Vergleich zu Deutschland dort zahlen muss für Benzin. ;)

Auf einen Monat hin gesehen kann man aber sagen das die Preise in Los Angeles im freien Fall sind. Am 14.09. lang der durchschnittliche Preis für eine Gallone Regular noch bei $3,14. Wer allerdings weiter zurück schaut als nur einen Monat in die Vergangenheit stellt erschrocken fest das vor einem halben Jahr auch in Kalifornien nur $2,30 für eine Gallone gezahlt wurde. In den Monaten Mai und Juni gab es einen deftigen Anstieg der Preise.

Aber ich darf auch an Zeiten erinnern wo man für die Gallone im Schnitt $4,60 zahlen durfte. Und die sind noch gar nicht so lange her.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gestern in Boston, MA in Flughafennähe gab es Regular für $2,19.

Wow - wo war das denn? Ich habe heute noch fuer $2.64 getankt ... Premium, das muesste dann so um die $2.35 fuer Normal gewesen sein - oder so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest hanna123
Gestern in Boston' date=' MA in Flughafennähe gab es Regular für $2,19.[/quote']

Wow - wo war das denn? Ich habe heute noch fuer $2.64 getankt ... Premium, das muesste dann so um die $2.35 fuer Normal gewesen sein - oder so?

Bei der Hess an der Route 1a in Revere, rate ich mal. Die sind normalerweise sehr guenstig.

Am Sonntag habe ich in Flughafennaehe (Revere, allerdings Sunoco bei Suffolk Downs) premium fuer $2,43 gesehen. Leider habe ich erst Montag morgen getankt, da lag es schon bei $2,53 in Everett, auch Sunoco.

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe heute seit langer Zeit mal wieder unter 3$ pro Galone getankt... 2.99$ ... zumindest theoretisch, da ich leider Super brauche und das war noch $3.34

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Omaha, NE getankt für 2,24$ die Gallone für Normal und in Kansas City, MO für 2,04$

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt ja wie tanken in der Pfalz und in Baden Württemberg. Da sind die Preise auch unterschiedlich.

Chris, dann mußt Du halt mal eben nach Omaha zum Tanken.:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier in Houston die letzten Wochen 2,25 bis 2,35 die Gallone. Seit ein paar Tagen 2,46 bis 2,55.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tucson letzte Woche 2,45 USD, lax gestern Nähe Airport 3,45 USD.

Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

der Trend geht nach oben ... ich sehe hier auch nix mehr unter 3 Dollar (premium)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb CB:

der Trend geht nach oben ... ich sehe hier auch nix mehr unter 3 Dollar (premium)

Das wird ja dann happig mit dem WoMo :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Death Valley war ueber $5 ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Woche in Houston fuer $1,89 pro Gallone getankt! In McAllen (Grenze zu Mex) habe ich sogar Preise um die $1,69 gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:





×
×
  • Create New...