Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest di.amond

Umbuchung bei verpasstem Anschlussflug - wer trägt die Kosten?

Recommended Posts

Guest di.amond

Hallo ihr lieben,

ich fliege morgen von Berlin-Tegel über Newark nach LAX. Nun gab es gestern einen Feuerwehrstreik und immense Verspätungen.

Bei meinem Glück habe ich nun die Befürchtung, dass mich morgen gleiches Schicksal ereilt und ich ggf. durch eine Verspätung meinen Anschlussflug in Newark nicht schaffe.

Da ich noch nie in so einer Situation war stellt sich mir die Frage, wie das dann läuft? Werde ich dann automatisch umgebucht? Entstehen mir hierbei vielleicht zusätzliche Kosten? Trägt diese dann die Fluggesellschaft (in meinem Fall Conti)? ?(

Danke für Eure Hilfe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal hat in Berlin nicht nur die Feuerwehr gestreikt sondern auch das Bodenpersonal des Flughafens. Schlüsselpunkt war aber sicherlich die Feuerwehr da in solchen Fällen die Sicherheit während des Flugbetriebs nicht mehr gewährleistet ist.

Allerdings kann ich dich beruhigen: Die Gewerkschaften haben keine neuen Streiks bis Freitag angekündigt. Dein Abflug morgen ist also nicht in Gefahr und du mußt dir keine Sorgen machen.

Falls du nun doch deinen Anschluss verpassen solltet in Newark wird man dich dort auf einen anderen Flug umbuchen. Dazu einfach bei den Angestellten der Airline melden samt Ticket. Man wird dann schauen wie man dich am besten weiter ans Ziel befördert. Das ganze kostet dich dann natürlich nichts nur kann es sein das es kein Direktflug wird sondern du z.B. über Chicago ans Ziel kommst. Das was man dir anbietet muss also zwangsläufig nicht besser sein.

Also kein Grund sich Sorgen zu machen! Wird schon werden!

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte vor einiger Zeit mal ein paar Tips geposted fuer den Fall dass man den inneramerikanischen Anschluss verpasst haben sollte:

hier noch mal der Link

Sonst hatte ich an anderer Stelle auch noch gesagt dass man - wenn man spaet dran ist - beim Rennen zum Gate aus dem Augenwinkel noch schnell die Monitore mit den Departure-Zeiten beobachten soll. Der Anschluss kann ja auch verspaetet sein oder sogar warten. Oder das Gate hat sich von der urspruenglichen Position veraendert (nichts aergerlicher als ein guter Sprint zum falschen Gate). In USA werden die Staedte normalerweise alphabetisch sortiert - nicht nach Abflugzeit. Wenn der Anschluss noch gelistet ist: zum Gate rennen - falls aber erkennbar ist, dass er weg ist, sollte man recht zuegig zum naechsten Service Desk - bevor alle anderen dort sind die auch ihren Anschluss verpasst haben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon mal wegen Verspätungen in den USA Anschlußflüge verpasst und das war wirklich kein Problem. Man wird ruck-zuck umgebucht, manchmal über andere Airlines oder eine andere Strecke aber das wird ganz schnell und ohne Problem gehandhabt - Drama ist das ganze nur in Europa.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...