Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Guest Celica

Mein Reisebericht: 2 Wochen SüdWesten & 1 Woche Washington/New York

Recommended Posts

Guest WildwestJunkie

Hallo,

auch diesen Bericht 'verschlinge' ich! Freue mich schon auf die Fortsetzung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica
Ähhhh Unsere kleine Farm und John Boy ??? Past das ???
Hi Haiko,

erwischt. Dabei hab ich den John Boy so schön vor Augen gehabt. Aber so eine Schule hatten die auch :D

Du hast bis jetzt 54 Seiten :!: Super ! Ich schaff nicht Mal die Hälfte :evil:

Gruß Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica
Zu dem Kühlschrank muss ich sagen normalerweise trinken wir nur Wasser und Buttermilch ;) weis gar nicht wer da sein Bier bei uns deponiert hat.

Hi Alex,

für Deinen nächsten Besuch hab ich schon Buttermilch gekauft :D :D :D

LG Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica

Hallo Kerstin,

Hallo Wildwest Junkie,

danke für Euer Lob. Versüßt meine Stunden, die ich die letzten Tage am Laptop gehängt habe :D :D :D

Aber so kann man seinen Traum-Urlaub nochmal Revue passieren lassen. Macht Spaß :thumbsup:

LG Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Isa
Und in John Boy war wohl auch jedes kleine Mädchen verliebt :love:
John Boy und die Waltons? Ich passe - nicht mein Ding.... aber Knight Rider war ein Muss! Mr. Schmalzlocke und sein Wunderauto... :love: vielleicht sollten wir einen entsprechenden Thread mit alten schnulzigen TV-Sünden erstellen, da das echt nicht hierher gehört. :D

Aber ne schöne Fortsetzung... du wirst wohl noch eher fertig als Haiko???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica

26. September 2008

7.15 Uhr stehen wir auf. Der Leihwagen muß noch abgegeben werden.

Wir machen ein paar Telefonate nach Old Germany.

Wir frühstücken wieder bei Dennis. Mmmmmh :thumbsup:

Mein Mann hat inzwischen schon eine Menuecard

geschenkt bekommen.

Wir fahren zuerst die State Route 17.

bcxdndpd.jpg

9zw7ahyy.jpg

st5pzj9l.jpg

Dann kommen so Highlights wie

5i4y56xa.jpg

Prescott und Jerome.

upthrnqp.jpg

qjagbhmc.jpg

Leider können wir nirgends in diesen Orten stehen bleiben ;( ;(

Hier sind überall enge, kurvige Straßen auf denen man extrem

aufpassen muß. 3 Wohnmobile benötigen halt Mal viel Platz.

6sllccye.jpg

9fwdsimw.jpg

6y4cqhjy.jpg

Aber die Red Rocks sind der Hammer. ;)Viel Spaß Caro !

Mein Foto ist auf Dauerfeuer.

iwsvjajn.jpg

acqiatv9.jpg

3ptghbc3.jpg

Vor allem Sedona hat es mir angetan

m9ls6l65.jpg

ztj5duxy.jpg

5gl7vzfo.jpg

k55tycwy.jpg

xljexl6z.jpg

Leider fängt es jetzt das tröpfeln an. Das ist sehr schlecht, denn ich fotografiere die

meisten Bilder durch die Frontscheibe. Auf den Bildern sieht man dann die Regentropfen. 8o

j7hh889u.jpg

gq2gaa4d.jpg

e6qlj9n2.jpg

Ich werd verrückt :D:P:)

bdp7ziqk.jpg

Sieht der Campground nicht toll aus :thumbup: ? Auf dem 1. Blick ja .....

Eigentlich wollten wir noch bis zum Grand Canyon fahren.

Aber nach 280 Meilen haben wir keine Lust mehr.

Außerdem wissen wir nicht, ob der Campground am Grand

Canyon Platz für 3 RV´s hat.

Auf dem 2. Blick kommt uns eine mexikanische Gang nicht

geheuer vor. Auf dem Platz sind nur heruntergekommene,

mexikanische Camper.

Überall Tretminen von herumstreunenden Hunden :thumbdown:

Im Waschraum und den Toiletten entdeckt mein Mann

Kakerlaken :cursing: :cursing: Da wäre ich aber sowieso nicht ohne

Personenschutz reingegangen :!:

Mein Mann kocht "aus Protest" ein Chili, welches uns die

Tränen in die Augen treibt. ;( ;(

Nebenan übt einer auf seiner Tuba :!:

Manfred und Sonja haben wieder Mal keinen Platz neben

uns bekommen. Stellen sich aber später doch zu uns.

Mit 3 Campern in U-Stellung fühlen wir uns sicherer :!:

Wir beschließen um 19.30 schon in die Koje zu gehen,

weil wir im Dunkeln sonst in die Tretminen stapfen und

weil wir morgen zum Sonnenaufgang am Crand Canyon

sein wollen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Wir beschließen mit einem Messer unter dem

Kopfkissen zu schlafen X( X(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest DisneyCruiser

Hey Carmen,

das nenn' ich richtiges Wild West-Feeling: 'ne Wagenburg aus WoMos bauen :thumbsup:

In Florida versucht man den Touris Kakerlaken übrigens als 'Palmetto Bugs' zu verkaufen. Nach dem Motto 'Keine Angst, das sind keine Kakerlaken, das sind Palmetto Bugs - die sehen Kakerlaken halt nur täuschend ähnlich!' :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
:thumbsup:

In Florida versucht man den Touris Kakerlaken übrigens als 'Palmetto Bugs' zu verkaufen.

... und werden dann koestlich zubereitet ... :D

nee - ich glaube die werden so ab North Carolina suedwaerts so bezeichnet - nicht nur fuer Touristen ... bin mir aber nicht ganz sicher, ich frage mal rum ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Carmen !

Nochmal zu Seite 5 mit den Kolibris.

Ich habe auch so ein ähnliches Bild. Ist sogar der gleiche Wasserbehälter. Waren bestimmt im Angebot ;):D

Habe für das Bild ne viertel Stunde gebraucht. Die Biester sind ja so was von schnell.

Super Reisebericht :thumbsup:

Gruß Squirrel 8)

ned4gvsh.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest DisneyCruiser
:thumbsup:

In Florida versucht man den Touris Kakerlaken übrigens als 'Palmetto Bugs' zu verkaufen.

... und werden dann koestlich zubereitet ... :D

nee - ich glaube die werden so ab North Carolina suedwaerts so bezeichnet - nicht nur fuer Touristen ... bin mir aber nicht ganz sicher' date=' ich frage mal rum ...[/quote']

Ab South Carolina, soviel ich weiß - das ist schließlich 'The Palmetto State'.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ab South Carolina, soviel ich weiß - das ist schließlich 'The Palmetto State'.

ab North Carolina war meine schnelle Schaetzung weil ab etwa Ende VA/Anfang NC der "southern Slang" beginnt ... meine Umfrage laeuft aktuell noch, aber ich habe bei den Antworten zu 'Palmetto-Bug' noch keine einheitlichen Antworten bekommen ...

Da sieht man wieder, wenn auf den Propf gesetzt, die Amerikaner ihre Sprache nicht kennen ... dafuer wollten mir aber 2 Leute schon klarmachen, dass Florida der Palmetto-State sei (Geographie ist offensichtlich auch nicht ihre Staerke ...) :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica

27. September 2008

In der Nacht hatten wir die Heizung an!

Um 4.30 Uhr klingelt Gott sei Dank der Wecker. Hurra, wir leben noch. :rolleyes:

Sieht etwas wie eine Flucht aus. :D

Ca. 6.18 Uhr ist Sonnenaufgang. Wir sind schon 1/2 Stunde eher da.

Keine Menschenseele, nur wir und der Grand Canyon. :thumbsup:

Im Dunkeln können wir nicht ein bisschen erahnen was unter uns liegt.

Auf ein Mal kommen immer mehr "Spanner" aus ihren Löchern. Alle

sind ganz leise und es wird geflüstert. Wie bei der "heiligen Wandlung"

in der Kirche. Ganz erfurchtsvoll erwarten wir den Sonnenaufgang :love:

Nur mein Mann macht "Buh" und stumpt mich Richtung Abgrund :cursing: :cursing:

Fand ich gar nicht lustig :thumbdown: :thumbdown:

Seit ihr bereit für meine Bilderflut ?

4ma6rr63.jpg

vwqh39qz.jpg

zk2bruwh.jpg

vbmwpocd.jpg

2z9pthny.jpg

7hq89cn8.jpg

3t2nw5wp.jpg

ogo7nbny.jpg

tkq2sdc5.jpg

Es ist vollbracht ;( :thumbup:

nlt34o6k.jpg

Der Grand Canyon ist eine steile Schlucht die während Jahrmillionen

vom Colorado-River ins Gestein des Colorado-Plateaus gegraben wurde.

mmbgbftn.jpg

3kdwljhi.jpg

cqtx9t5w.jpg

Der Grand Canyon zählt zu den großen Naturwundern auf dieser Welt

und wird jedes Jahr von rd. 5 Millionen Menschen besucht.

ik2rpqqt.jpg

450 km lang

zwischen 6 und 30 km breit

und bis zu 1.800 m tief

qwi5kcg7.jpg

75uemmh9.jpg

yib5nuvj.jpg

3l2ji5sl.jpg

kcqiiy9u.jpg

3dyoqcoe.jpg

544fe44y.jpg

x7t9pql2.jpg

qf79ys2x.jpg

gjbc5thg.jpg

Achtung Wild :rolleyes:

md5lyauz.jpg

Der kam mir näher als mir lieb war :P

bzhltuco.jpg

hr2jtnpc.jpg

onhx86f5.jpg

542siqer.jpg

3lxegmv7.jpg

cp4mxjf6.jpg

ggthpelx.jpg

Der Colorado-River: durchschnittlich 100 m breit

jtb8jouy.jpg

uqv34mvs.jpg

ohv65foi.jpg

Wir verlieren wieder Mal Sonja & Manfred, aber im Antelope Canyon treffen wir sie bestimmt wieder ...

osg9bch4.jpg

trqenzwn.jpg

y5otjqf5.jpg

5nvyauxz.jpg

u4ns7c66.jpg

6bvauwg2.jpg

lyh8hb6l.jpg

knb83ffq.jpg

3frqrzyp.jpg

tbk4a42x.jpg

n69cm8ss.jpg

css3hkoc.jpg

q9i76nqs.jpg

Unterwegs machen wir ein paar Mal Halt um bei den Navajo-Indianern nach Schmuck

and Traumfängern zu schauen.

jpzct76s.jpg

dhy7vk63.jpg

Eine Steigerung von der Schönheit der Landschaft ist nun nicht mehr möglich :thumbsup:

aalravea.jpg

e8movfut.jpg

eo2q58we.jpg

Auf den Antelope Canyon hab ich mich so gefreut. Wir bezahlen 6 $ für den Parkplatz.

Hier treffen wir auch - wie gedacht - Sonja und Manfred wieder :D

Unser Annual PAss gilt hier nicht, weil dies kein National Park ist. 25 $ Eintritt pro Person

für eine 2 stündig geführte Tour. 2 wollen - 4 nicht. ;( Ich möchte aber auch nicht das

die 4 lange 2 Stunden auf uns warten müssen. Wir müssen noch eine ganz schöne

Strecke hinter uns bringen.

3hkk6kzc.jpg

rpv52i3v.jpg

46ltrn48.jpg

hhwfy4dh.jpg

37o52nbd.jpg

gas9kvlf.jpg

xl99umpo.jpg

6a5x99y7.jpg

qoqoj9lb.jpg

Wir sind jetzt in Utah.

Grob geschätzt sind 60 % der Bevölkerung sind Mormonen.

Gott sei Dank haben wir noch gescheites Bier :D .

Die haben hier Bier mit 2,9 % Alkohol :!:

uijbsqp9.jpg

Jetzt ist es 15 Uhr. Wir sind alle kaputt vom Erlebten, besonders die

Fahrer und Fotografen.

Unser Campground ist in Kanab. $ 38,40/Nacht . Sehr, sehr gepflegt.

Mein Mann grillt Hamburger. Das Bier z.....

odmieptt.jpg

Ein Wahnsinns-Tag :love:

Entschuldigt die vielen Bilder. Aber hier fällt die Auswahl schwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Travelbear

Schöne Bilder! Bravo!

So ein Sonnenaufgang am Grand Canyon ist ein tolles Erlebnis, auch wenn man erst mal flucht über den Wecker! ;( :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kerstin

c011.gif

c014.gif

Tolle Bilder, wirklich Wahnsinn!

Gruß

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf den Antelope Canyon hab ich mich so gefreut. Wir bezahlen 6 $ für den Parkplatz.

Hier treffen wir auch - wie gedacht - Sonja und Manfred wieder :D

Unser Annual PAss gilt hier nicht, weil dies kein National Park ist. 25 $ Eintritt pro Person

für eine 2 stündig geführte Tour. 2 wollen - 4 nicht. ;( Ich möchte aber auch nicht das

die 4 lange 2 Stunden auf uns warten müssen.

WAAAAAS? :pinch: :wacko: :evil: ?( 8|X(

Asche auf das Haupt derer, dies das verhagelt haben (auch auf deines, du hättest darauf bestehen müssen!). Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, Schade, :!: ;(

Das musst du wohl nochmal hin! 8)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Travelbear

Tja, wir sind angesichts der Preise auch erst mal weggefahren. Zum Glück führte uns unsere Route dann später noch mal am Antelope Canyon vorbei und wir haben uns dann wenigstens den Lower angeschaut - gut investiertes Geld.

Insofern verstehe ich sowohl diejenigen, die den Antelope Canyon nicht besuchen als auch diejenigen, die genau darüber entsetzt sind. :thumbsup::thumbdown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also zum Antelope Canyon muss ich sagen , der war eigentlich vor Reiseantritt nicht auf unserem Zettel die Idee dazu kam uns unterwegs ( das ist eben dass schöne wenn man mit dem Motorhome unterwegs ist) folglich hatten wir auch nicht die geringste Ahnung wie lange das dauern würde und was das kostet. Dann wurden wir mangels Wissen von den Indianern abgezockt ( man muss nähmlich erst mal 6 $ fürs parken bezahlen um zu erfahren dass es noch mehr kostet und wie viel es kostet) zeitmäßig hätten wir es vielleicht machen können ( wären halt spät am Etappenziel angekommen ).Aber wie ich immer gesagt habe man muss immer was fürs nächste mal aufheben. Naja dann eben beim nächsten mal. :)

Gruß Alex

P.S. Sorry Carmen (hättest halt was sagen sollen) ;):P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja dann eben beim nächsten mal. :)

Gruß Alex

P.S. Sorry Carmen (hättest halt was sagen sollen) ;):P

Immer auf den armen Scout, gell ;)

Der Canyon rennt ja nicht weg. Und dass die Navajo sagen wir mal ein eigenes Geschäftsempfinden haben, ist ja auch bekannt. Also bei der nächsten Reiseplanung gleich einplanen und ins Budget einkalkulieren. :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Lilli

Hallo,

ich lese ebenfalls gespannt den Bericht. Tolle Bilder. Fällt meist gar nicht aus, dass die durch die Scheibe fotografiert sind. Was ist der Trick? Ich habe mal gehört, dass man direkt an die Scheibe gehe soll?!

Bei uns steht Antelope ganz oben auf der Liste (noch 11 Wochen!!!!!)

Also: bin gespannt auf die nächsten Beiträge

Lieben Gruß

Lilli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest DisneyCruiser

Wenn ich im Zoo durch die Scheibe photographiere, halte ich die Cam auch immer direkt an die Scheibe. Zudem kann man so auch noch recht gut längere Belichtungszeiten nehmen, da das Gerät ja abgestützt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica
ich lese ebenfalls gespannt den Bericht. Tolle Bilder. Fällt meist gar nicht aus, dass die durch die Scheibe fotografiert sind. Was ist der Trick? Ich habe mal gehört, dass man direkt an die Scheibe gehe soll?!

Bei uns steht Antelope ganz oben auf der Liste (noch 11 Wochen!!!!!)

Hallo,

wenn es ging, habe ich zum Fenster hinaus fotografiert. Meistens mit Sportprogramm. Auf den senkrechten Bildern ist der

untere Teil häufig verschwommen. Habe die Ellenbogen auf die Oberschenkel aufgestützt - wegen dem verwackeln.

Habe keine 10 Fotos aussortiert. Konnte mich von keinem trennen :love:

Durch die Frontscheibe ging auch gut. Keinesfalls direkt an der Scheibe. Da bin ich der selben Meinung wie Haiko. Viel zu

gefährlich für dich und deine Kamera :pinch:

Mit Blitz geht auch gar nicht 8|. Gegen die Sonne ist auch nicht so gut, spiegelt dann oder man sieht den Dreck oder die

Steinschläge auf der Scheibe. Scheiben oft reinigen :!:

Ich hoffe, du zeigst uns dann Deine Bilder. Auf jeden Fall die Antelope-Fotos :thumbsup:

LG Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica
Ich lese immer " Wir haben noch schnell was zu Essen geholt und Bier "" War dann abends immer schön feucht fröhlich was ??????

Habt Ihr auch nen Traumfänger gekauft ? Ich fand die ja echt schön aber es sind dann doch nur Staubfänger

Abends beieinander zu sitzen und ein paar Bierchen zu trinken, war das Tüpfelchen auf dem I :thumbsup:

Wie echte Cowboys halt.

Dabei sind wir ja eigentlich alle Buttermilchtrinker :D :D

Traumfänger habe ich als Mitbringsel gekauft und für mich einen Großen. Der hängt direkt über meinem Esstisch

und erinnert mich täglich an meinem Traumurlaub :) :)

Gruß Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica
P.S. Sorry Carmen (hättest halt was sagen sollen) ;):P
Hi Alex,

passt scho. :thumbsup: War trotzdem ein unvergesslicher Traum-Urlaub für uns :thumbsup: DANKE ALEX :!:

Du hast das s u u u p e r gemacht :!: Du bist und bleibst unser König :D :D :D :D

Wie gesagt, beim nächsten Mal schauen wir uns den "Rest" an. Und auch dann wird es wieder was geben,

was wir noch gern gesehen hätten.

GlG Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica
Freue mich schon auf eure letzte Woche mit Washington und New York, denn da soll unsere nächste Tour auch hingehen. Werde mir dann bestimmt von dir noch ein paar Tipps holen ;-)

Hi Marco,

die letzte Woche war auch ganz toll. :thumbsup: War halt das krasse Gegenteil.

Aber wenn ich nochmal die Wahl hätte, würde ich den SüdWesten mit Wohnmobil, klar vorziehen.

Bin lieber in der Natur und stehe nicht so auf Großstädte und Shopping. Aber etwas Kultur hat

uns auch gutgetan. :D

Gruß Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Celica

Hi Marco,

der Südwesten und New York sind tatsächlich 2 Welten! Jeder Tag dieser Reise war

für sich ein Erlebnis :thumbsup:

New York ist der Wahnsinn. Leider hatten wir nur knappe 1,5 Tage ;( ;(

Lasst Euch überraschen ^^ Auf jeden Fall ist alles viel viel größer als man auf den

Bildern wahrnehmen kann :!: :!:

Gruß Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...