Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

zehrer

2008: Zustand der Dirt-Roads im Südwesten

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin gerade in Escalante und möchte allen Hikern und Off-Roadern mitteilen, dass die Dirt-Roads heuer sehr schlecht sind. Das liegt an den vielen Regenfällen im Frühjahr.

Dass in Moab die Roads teilweise überflutet waren, Road = Fluss, habe ich ja bereits gemeldet. Aber auch rund um Page sind die ungeteerten Straßen sehr schlecht. Aussergewöhnlich hoher Sand auf der Road zur White Pocket.

In Escalante sieht es noch schlimmer aus. Selbst die Hole-in-the-Rock-Road ist teilweise für PKWs grenzwertig bzw. nicht mehr befahrbar. Vor der Early Weed Bench hat sich ein weißer Gips-Sandstein aufgetan, der derzeit rund 30 cm in den Boden durchgeweicht ist. Ich bin mit den 4WD gerade noch und mit Schwung durchgekommen. Die Dirt-Roads, die in die Escalante Canyons führen, sind sehr zeitaufwändig zu befahren, da die Straßen stark unterspült sind und teilweise nur durch eingebrachte Steine ein Vorankommen überhaupt möglich ist.

Selbst die Old Sheffield Road, die ja eigentlich gut für PKWs geeignet ist, ist ramponiert. Ausserdem ist sie wohl nun endgültig weiter hinten gesperrt (Foot and Horse Travel welcome). D.h., wer die Tour zum Volcano plant, der muss ein paar Meilen mehr gehen. Die Zufahrt zu den Trailheads zum Red Breaks Seitencanyon sind frei, gleichwohl geht auch hier kein PKW mehr, da sehr hohe Sandverwehungen einen 4WD mit hoher Bodenfreitheit notwendig machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Fritz,

danke für das update, auch wenn ich die Hinweise heuer mangels dort-sein nicht beherzigen kann... :(

Ich wünsche dir immer einen fingerbreit Sand unter der Ölwanne..

Gruß - Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mad

hey,

danke für die Infos aber glaubst du, dass es bis August wieder besser ausschaut mit den Straßenverhältnissen habe nämlich einige Ausflüge in das GSENM geplant und bin nicht gerade ein offroad Experte mit dem Auto. :(

vg Mad

Share this post


Link to post
Share on other sites

... bis August ist noch lang. Aber man muss es nehmen, wie es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:





×
×
  • Create New...