Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest DK0812

Coyote Buttes South

Recommended Posts

Guest DK0812

Hi,

als "Neuling" im Forum gleich vorweg eine Anfrage an die Hikking Freunde unter Euch:

Nachdem wir 2004 bereits Utah, Arizona besucht haben & Uns seit dem der "Rote Sand" nicht

mehr aus den Köpfen geht, hatten wir geplant dieses Jahr der Wave mal einen Besuch abzustatten...

...hatte mir allerdings nicht vorgestellt, dass die Permits so schnell weg sein würden :(

Wir haben uns jetzt mal für die "South Buttes" ein Permit reserviert - meine Frage hierzu wäre:

Wer von Euch war schon mal in der Gegend um Page und kann mr/uns ein paar Tips geben was es dort

(ausser der Wave, dem Antelope Canyon) noch interessantes gibt? Sind für 4-5 Tage in der Gegend

(Page als Ausgangspkt.)

Vielen Dank schon mal vorab

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mad

hey DK0812,

ich kann dir nur einen super Tipp geben http://www.zehrer-online.de/ :rolleyes:

der ist auch Mitglied dieses Forums und besitzt nebenbei noch diese absolut tolle Home Page mit jede menge Hikes, Routen und noch vielen mehr wissenswerten Informationen.

Wegen der Wave wollte ich noch sagen, dass es sehr wohl noch eine Möglichkeit gibt um an permits zu kommen.

es werden für jeden Tag über das Internet 10 permits verlost und für jeden Tag 10 an der Paria Rangerstation am East Highway 89.

Zitat von der BLM HP:Half of the available daily slots for Coyote Buttes North and Coyote Buttes South are issued online. The total number of permits will vary by group size, but the total available slots for each area is 20 persons per day. Ten are issued online. The other ten are issued as walk-in permits.

Quelle: https://www.blm.gov/az/paria/obtainpermits.cfm?usearea=CB

vg Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ray

Hallo,

auf jeden fall solltet ihr ein boot (powerboat) mieten.

dazu ist kein speuieller führerschein nötig. mit dem boot dann den lake powell rauf bis zur rainbow bridge.

sind etwa 70 km einfache fahrt. dann habt ihr schon einen ganzen tag verplant.

auch zu empfehlen ist natürlich die fahrt mit einem suv zum alstrompoint ( herrlicher blick über den see)

oder auf der cottenwood canyonroad durch die wildnis.

von page als ausgangspunkt aus gibt es ca. 40 canyon wanderungen, alles als tagestouren zu schaffen.

wünsche noch einen schönen urlaub, sind selbst am 26.05. in der wave (mit permit lotterie glück)

grüße, Ray :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rainer
hey DK0812,

ich kann dir nur einen super Tipp geben http://www.zehrer-online.de/ :rolleyes:

der ist auch Mitglied dieses Forums und besitzt nebenbei noch diese absolut tolle Home Page mit jede menge Hikes, Routen und noch vielen mehr wissenswerten Informationen.

Wegen der Wave wollte ich noch sagen, dass es sehr wohl noch eine Möglichkeit gibt um an permits zu kommen.

es werden für jeden Tag über das Internet 10 permits verlost und für jeden Tag 10 an der Paria Rangerstation am East Highway 89.

Zitat von der BLM HP:Half of the available daily slots for Coyote Buttes North and Coyote Buttes South are issued online. The total number of permits will vary by group size, but the total available slots for each area is 20 persons per day. Ten are issued online. The other ten are issued as walk-in permits.

Quelle: https://www.blm.gov/az/paria/obtainpermits.cfm?usearea=CB

vg Matthias

wir waren im Juni an der Rangerstation und haben uns Permits für die South-Unit geholt...es hing ein Zettel aus, wieviele Leute täglich da waren, um die 10 walk-in Permits vor Ort für die Coyote Buttes North (The Wave) zu ergattern....es waren fast immer zwischen 80 und 120 Leute da...man ist also nicht chancenlos, aber mittlerweile würde ich auch eher empfehlen, die fantastischen anderen Sachen um Page herum anzuschauen als jeden Morgen an die Ranger Station zu fahren und wahrscheinlich doch keine walk-in permit zu kriegen...

die Great Wall ist definitiv ein absolutes Highlight...vor allem spätnachmittags...

Gruß Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr schön und WAVE-ähnlich ist auch das hier: http://www.zehrer-online.de/htm_bilder_greatwall.htm

und ist leicht zu erreichen - allerdings Permit notwendig, bekommt man aber problemlos

Hi,

wo befindet sich denn "the great wall"? Auch in der Nähe von Page? Kann man die permits auch online bekommen oder nur vor Ort?

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

wo befindet sich denn "the great wall"? Auch in der Nähe von Page? Kann man die permits auch online bekommen oder nur vor Ort?

Claudi

Sorry Claudi, erst jetzt wiederendeckt:

http://www.zehrer-online.de/htm_hikes_greatwall.htm

Die Möglichkeit, diese Permits online zu bestellen, ist mir nicht bekannt, aber es ist kein Problem, nur ein wenig Aufwand. Fahr aber zum Antelope, in Lechee machen die auf, wann sie lustig sind.

Etwas anders, aber nicht minder schön, ist es hier:

http://www.zehrer-online.de/htm_bilder_yellowrock.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:





×
×
  • Create New...