Jump to content



Summerjob mit J1 Visum


Guest Nordlicht

Recommended Posts

Guest Nordlicht

Hallo,

ich bin Studentin und habe mir überlegt, im Sommer ab Juli für 3-4 Monate in die USA zu gehen um dort während der Semesterferien zu jobben (in einem shop, Restaurant, Hotel...). Da ein Freund von mir gerade nach New York zieht (aus Nevada), möchte ich auch dorthin. Nun muss ich bis spätestens Mai eine feste Zusage für einen Job haben, um dann das J1 Visa beantragen zu können. Ich habe seit letzter Woche schon ca. 15 Bewerbungs- emails verschickt, mit Resume und der Frage, ob sie mir einen Job anbieten könnten. Leider habe ich immernoch keine einzige Antwort bekommen :( Nun meine Frage: ist das normal, dass die sich so viel Zeit lassen mit Antworten?!? Hier in Deutschland bekommt man doch zumindest mal eine kurze Rückmeldung, dass die e-mail angekommen ist, oder zumindest gleich eine Absage. Bin ich zu ungeduldig?? Oder soll ich direkt nochmal schreiben und nachfragen? Hab gelesen, dass Eigeninitiative und Nachfragen gut ankommt... Hab langsam Angst, dass ich es nicht rechtzeitig schaffe... :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nordlicht,

da müsstest du schon zufällig ein Unternehmen erwischen, welches bereits Erfahrung in der etwas komplizierten Visa-Frage hat! Da halten sich die meisten lieber raus... Für's Visum braucht man aber eine zugesagte Praktikumsstelle. Quasi ein Teufelskreis... :o

Daher werden die allermeisten Praktika über Agentuen "gebucht" - google mal "J1 Visa", da wirst du einiges an Info finden.

Gruß - Andreas

Link to comment
Share on other sites

Guest Nordlicht

Hallo,

ich weiss, dass Firmen in den USA das nicht auf sich nehmen würden, mir ein Visum zu besorgen!!

Ich will mir das Visum bei einer Agentur in Deutschland besorgen (AYUSA oder so). Es gibt entweder die Möglichkeit, einen vermittelten Sommerjob zu bekommen, das ist aber meistens nur in Nationalparks, oder man wählt die andere Option, wobei man sich selber einen Job sucht, sich den bestätigen lässt und dann von der Agentur das Visum dafür bekommt. Der Arbeitgeber hat also gar nichts mit der Visumsache zu tun... hab auch in meinen e-mails geschrieben, dass ich dieses Visum auf jeden Fall habe. Trotzdem noch keine Antwort bis jetzt :(

Link to comment
Share on other sites

Guest Nordlicht

so, jetzt habe ich mich noch bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in New York um einen Praktikumsplatz beworben... bleibe ich halt länger als 3 Monate da :D

Drückt mal die Daumen!!

Link to comment
Share on other sites

Guest hanna123
so, jetzt habe ich mich noch bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in New York um einen Praktikumsplatz beworben... bleibe ich halt länger als 3 Monate da :D

Drückt mal die Daumen!!

Daumen sind gedrueckt! Ansonsten muss man fuer das Work & Travel nicht unbedingt vor Ankunft eine Stellenzusage haben:

"While most participants enter the United States with prearranged employment, sponsors are required to place only 50 percent of their participants each year. Sponsors must ensure that participants entering the United States without prearranged employment have sufficient financial resources to support themselves during their search for employment. In addition, sponsors must provide such participants with information on how to seek employment and secure lodging in the United States before they depart their home countries, and with a job directory that includes at least as many job listings as the number of participants in their program who are entering the United States without prearranged employment. Finally, sponsors must undertake reasonable efforts to secure suitable employment for participants unable to find jobs on their own after one week."

http://exchanges.state.gov/education/jexch...private/swt.htm

Aber Nachhaken und Eigeninitiative ist bei amerikanischen Arbeitgebern schon beliebt. Ruf doch bei ein paar von denen an, oder sende eine Email. "I submitted my application last week and would like to follow up to see if you have any questions." Dann siehst du ja meistens, was Sache ist.

Viel Glueck! :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Nordlicht

Hey, vielen Dank für den Tipp :) Ich werde nochmal nachhaken... irgendwie finde ich es nicht so toll, dass die sich einfach überhaupt nicht melden. Wenn sie denken, es könnte irgendwelche Probleme mit dem Visum geben, könnten sie doch zumindest kurz einen Satz als Absage schicken, damit ich bescheid weiss, oder nicht?!? :blink:

Mir wäre es natürlich lieber, wenn ich schon vorher einen Job hätte, aber ich bin froh zu wissen, dass es theoretisch auch ohne geht. Ich dachte bis jetzt, das wäre nicht möglich...

Link to comment
Share on other sites

Guest Nordlicht

hatte heute mein erstes Telefon-Jobinterview und es war sehr positiv :D Vielleicht werde ich Hostel Manager...

Dann habe ich noch eine zweite Antwort bekommen............... langsam läuft alles.... weiter Daumen drücken!!!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...