Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest leeza79

14 Tage Kalifornien, was sollte man sich anschauen?

Recommended Posts

Guest leeza79

Hallo zusammen!

Am 10. September fliegen wir nach San Diego! :)

Dort werden wir auch den gesamten Urlaub verbringen (17 Tage), da wir bei einer Freundin wohnen werden. Nun haben wir uns gedacht, uns einen Mietwagen für 14 Tage zu nehmen, um uns auch die Umgebung anschauen zu können. Für San Diego selbst haben wir bisher eigentlich nur den Zoo und Seaworld eingeplant. Weiterhin würden wir gerne Los Angeles, Las Vegas und eventuell San Francisco sehen. Nun fangen aber schon die Fragen an! :unsure:

Wo sollte man eine Übernachtung einplanen? Wir dachten jetzt auf jeden Fall eine Nacht in Las Vegas zu bleiben, aber ansonsten? Wie weit ist es denn ungefähr von San Diego nach San Francisco? Und wie sollte man wenn am besten fahren? Macht es Sinn, dann auf der Tour gleich L. A. "mitzunehmen"? Ach so, und für die Städtetouren, was ist empfehlenswerter - innerhalb der Woche oder am Wochenende? Und was sollte man sich in L. A., Las Vegas und San Francisco unbedingt anschauen?

Was kann man sich ansonsten rund um San Diego noch innerhalb von Tagestouren anschauen bzw. was sollte man sich unbedingt ansehen? Uns interessieren jetzt Museen und Freizeitparks eher weniger bis gar nicht, eher schöne Landschaften, Städte und vielleicht mal ein Badepäuschen an einem schönen Strand... B)

Hoffe, das sind jetzt nicht zu viele Fragen und das sich jemand trotzdem an die Beantwortung "herantraut"!

Vielen Dank dafür auf jeden Fall schon mal! :D

Gruß

leeza

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest betty_boop99

Hallo,

wir gehören zu denjenigen, die von San Diego total begeistert sind.

Als Tip : super schön und günstig shoppen kann man im Outlet direkt an der Mexikanischen Grenze.

(letzte Ausfahrt I 5)

Gaslamp Quarter, Old Town, La Jolla und Mission Beach sollte man sich auch unbedingt ansehen.

Im Hafen sind auch oft schöne Veranstaltungen.

Wir lieben auch die Landschaften, deshalb setzten wir uns öfter mal früh morgens ins Auto und fahren einfach ins Landes Innere.

Ruckzuck ist man so z.B. in der Wüste.

Nach LA fährt man ca. 2,5 Std.

Wollt ihr denn jeden Abend wieder zurück nach San Diego?

Das wäre ziemlich stressig und auch nicht so sinnvoll. Denn man kann einiges gut zusammen verbinden.

Wie z.B. San Diego - Las Vegas -San Francisco - Monterey_LA- San Diego.

Evtl. unterwegs den ein oder anderen National Park einbauen.

Ich hoffe das hilft dir schon mal ein wenig, falls du noch mehr hören möchtest, frag einfach nach

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leeza,

von San Diego habe ich keine Ahnung aber San Francisco solltet Ihr unbedingt mit einplanen. Dort gibt es irre viel zu sehen, da lohnen sich mehrere Übernachtungen. Auch sonst bietet Kalifornien sehr viel was man ansehen kann aber dann seit ihr nur unterwegs. Die Entfernungen sind doch sehr groß.

So sollte man von San Diego nach San Franciso mindestens 2 Übernachtungen einplanen damit Ihr auch was ansehen könnt. Z.B. in San Luis Obispo und Monterey. In San Francisco gibt es die Golden Gate Bridge, Coit Tower, China Town, Alkatraz, Pier 39, Golden Gate Park, Fort Point, Twin Peaks, Palace of Fine Arts, Lombard Street, Union Square, Cable Cars, San Francsico Zoo und , und, und...

Auch sonst gibt es viel zu sehen in CA wie den Sequioa Park, Lake Tahoe, Death Valley und Yosemite z.B.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest leeza79

Hallo nochmal!

Das sind ja schon einige Tipps! Danke schon mal! :D Wie lange wir jetzt nach L. A. bräuchten, weiß ich ja jetzt, aber wie lange braucht man wohl nach San Francisco? Kann mir das auch jemand sagen?

Dachte jetzt, daß man vielleicht von San Diego nach San Francicso fahren könnte (am Pazifik soll so ein schöner Highway langführen?), dort dann ein oder zweimal übernachten und dann über L.A. zurück nach San Diego? Obwohl, L.A. könnte man ja auch noch an einem anderen Tag machen, 2,5 Stunden ist ja keine allzugroße Entfernung. Wenn man das so machen würde, was sollte man sich denn auf dem Rückweg sonst noch angucken (vorausgesetzt, man läßt das mit L.A. an dem Tag)?

@Betty

Also wir wollen nicht jeden Abend zurück nach San Diego, aber allzuviele Übernachten wollen wir auch wiederum nicht einplanen. Wieviele Übernachtungen würdest Du denn für Deinen Routenvorschlag einplanen?

Und kann mir jetzt noch jemand sagen, ob man Städtetouren eher innerhalb der Woche oder am WE planen sollte (denke jetzt an Verkehrsaufkommen, Hotelpreise etc.)? Oder ist das relativ egal?

Gruß

leeza

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leeza,

wenn Du Dir noch mal meinen Beitrag ansiehst, wirst Du sehen, daß ich für die Strecke San Diego - San Francisco bereits eine Empfehlung ausgegeben habe. Das gilt dann für eine Route entlang des HWY 1, der Küstenstraße. Man kann z.B. von LA bis Monterey in 10 Stunden fahren wenn man was ansehen will plus ca. 3 Stunden bis San Francisco und plus 2,5 Stunden San Diego - LA also insgesamt ca. 15 bis 17 Stunden. Wie ich schon sagte empfehle ich ab San Diego zwei Übernachtungen bis San Francisco. Eine in San Luis Obispo und eine in Monterey. So habt Ihr genug Zeit alles anzusehen. Eine Besichtigung von LA würde ich dann extra machen.

Zurück könntet Ihr auch z.B. San Francisco - Yosemite fahren, den Park ansehen und in der Nähe übernachten.. Dann am nächsten Tag weiter über Kings Canyon und Sequioa Park bis z.B. Bakersfield. Von da aus weiter bis LA und da eine oder zwei Übernachtungen und schließlich wieder nach San Diego fahren.

Im Norden einen größeren Schlenker über Lake Tahoe / Reno wäre auch möglich. Na ja, aber dann seit Ihr die meiste Zeit komplett unterwegs und wohnt so gut wie gar nicht bei Deiner Freundin.

Hotelübernachtungen sind am WE meistens teurer und auch oft ausgebucht. Beim Verkehrsaufkommen habe ich z.B. in San Francisco keinen Unterschied zwischen Wochenende und Alltags feststellen können. Aber da solltet Ihr das Auto eh stehen lassen und zu Fuß, per Bus oder Cable Car Euch bewegen.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anzeige:





×
×
  • Create New...