Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Ladderman

#353 Indian Market, Oak Creek Vista, Hwy 89A, AZ

Recommended Posts

 

Noch im alten Jahr ein neues Foto für euch:

 

0136.JPG

 

Weiß jemand von euch was das ist und wo das ist??  

Wisst ihr nicht?? Dann ratet mal  smilie_denk_58.gif

LG Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich sieht das wie ein Flohmarkt aus. Durch den indianischen Schmuck auf den Tischen vermute ich mal, dass wir uns im Indianerland befinden, ggf. in einem Reservat oder einem National Park oder Ähnlichem. Ich versuch es mal mit dem Grand Canyon. Sind wir am South Rim?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Frank   smilie_winke_143.gif 

Dein Lösungsversuch (Grand Canyon/South Rim) ist leider nicht richtig. Aber es ist  auch nicht alles falsch!  smilie_op_012.gif

Richtig ist: es ist ein Indianermarkt in Arizona.  smilie_op_012.gif

Aber den Markt findest du nicht in einem Reservat. Auch nicht in einem Nationalpark.

Ein Tipp: Du kommst zum Markt auf einem (auch von Touris) viel befahrenen Highway.  pfeiffer.gif

LG Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hilft euch diese alte Ortsbezeichnung weiter?

San Francisco Mountains Forest Reserve  

smilie_denk_58.gif

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt einen neuen Lösungsvorschlag, nach dem Foto könnte es am Oak Creek Vista Overlook sein. Dort gibt's auf jeden Fall so einen Markt mit ähnlichen grünen Sonnenschirme.

Allerdings wäre das dann Südlich von Flagstaff Richtung Sedona.
Die genannten San Francisco Moutains, heute San Francisco Peaks genannt, liegen aber Nördlich von Flagstaff. 🤔

Bin gespannt, ob ich der Lösung etwas näher gekommen bin.

Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb enterprise66:

.... nach dem Foto könnte es am Oak Creek Vista Overlook sein.

Genau das ist es Frank. Gratuliere. Ich hätte nie gedacht dass das sooooo lange dauert.

 

vor 4 Stunden schrieb enterprise66:

Allerdings wäre das dann Südlich von Flagstaff Richtung Sedona.
Die genannten San Francisco Moutains, heute San Francisco Peaks genannt, liegen aber Nördlich von Flagstaff. 🤔

 

Geklärt war (siehe oben): Es handelt sich um einen Indianer Markt in Arizona.

Aber wo?

Ich hatte euch folgenden Tipp gegeben:

 

Am 2.1.2020 um 21:16 schrieb Ladderman:

Hilft euch diese alte Ortsbezeichnung weiter?

San Francisco Mountains Forest Reserve  

smilie_denk_58.gif

 

Gibt man bei Google die Frage nach San Francisco Mountains Forest Reserve ein bekommt man als erste Antwort diese von WIKIPEDIA:

 

San Francisco Mountains National Forest was established as the San Francisco Mountains Forest Reserve by the General Land Office in Arizona on August 17, 1898 with 975,360 acres (3,947.1 km2). After the transfer of federal forests to the U.S.Forest Service in 1905, it became a National Forest on March 4, 1907. On July 1, 1908 the entire forest was combined with other lands to create Coconino National Forest and the name was discontinued.

 

Fragt man bei Google nach Coconino National Forest bekommt man dort von WIKIPEDIA als erste Antwort:

Der Coconino National Forest ist ein National Forest rund um die Städte Flagstaff und Sedona im nördlichen Arizona.

 

Fragt man nun bei Google nach Indian Market Flagstaff Sedona kommt weit oben als Antwort:

Oak Creek Overlook

 

Fragt man nun bei Google mit Indian Market Oak Creek Overlook nach Bildern ist das Rätsel gelöst.

 

Das Ganze hätte man sich aber getrost sparen können in dem man gleich bei „Tante Google“ mit Indian Market Arizona – was ja schon bekannt war - nach Bildern gefragt hätte:

Klick

 

Machst du bitte mit FR#354 weiter Frank?

 

Das ich 's nicht vergesse:: Heike hat schon am Einstelltag per PN richtig gelöst!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig. Ich hatte genau mit "Indian market arizona" gesucht und gleich gefunden.

Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, so kann man sich mit den Suchen in eine total verkehrte Richtung drehen.
Mit den Begriffen "indian native market" habe ich den Markt nicht gefunden. Daraus resultierte mein erster Lösungsvorschlag "Grand Canyon".

Nach deinen Hinweisen habe ich mich zu stark an "San Francisco Mountains bzw. Peaks" orientiert und in der Gegend nördlich von Flagstaff (zwischen der US180 und der US89) gesucht. Bin dabei aber meistens doch in der Stadt San Francisco gelandet. 🙃
Erst als ich in meiner Verzweiflung nach "native market Flagstaff" gesucht habe, konnte ich den richtigen Weg zum Vista Market finden. Dabei haben mich die grünen Sonnenschirme überzeugt, dass ich vermutlich richtig liege.

Werde gleich mal nach einem schönen Foto gucken und das dann später einstellen.

Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein wenig wissenswertes zum Indian Market am Oak Creek Vista:

 

Fährt man von Sedona auf dem Hwy 89a nach Flagstaff kommt man auf halbem Weg, nach 3 steilen Switchbacks, zum Ausichspunkt Oak Creek Vista. Dort gibt es einen großen Parkplatz, eine Ranger Station und einen Native American Market.

 

1988 genehmigte der U.S. Forest Service der Organisation NACA (Native Americans for Community Action) am Oak Creek Overlook einen Indian Market einzurichten und zu betreiben. Dieses Genehmigung eröffnete den ortsansässigen Indianern die Möglichkeit ihr Einkommen, ihre wirtschaftlichen Unabhängigkeit aber auch ihr Selbstwertgefühl erheblich zu steigern.

 

Am Rand der zur Aussicht führenden Straße stehen aufgereiht 16 Verkaufsstände. Einheimische Händler bieten hier ihre Waren an. Das sind vor allem Schmuck (Perlenschnüre, Armbänder und Anhänger vorwiegend aus Muscheln und Türkis gefertigt), Keramik-, Hand- und Bastelarbeiten - laut NACA-Werbung - ausschließlich authentische Produkte von höchster Qualität.

 

Der Markt ist im Sommer täglich von 08 bis 17 Uhr geöffnet und im Winter von 08 bis 16 Uhr. Geschlossen ist der Markt nur an Thanksgiving und an Christmas.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...