Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

crescentheights

Westküste und Südwesten 2020

Recommended Posts

Guten Morgen,

meine Eltern und ich möchten nächstes Jahr im Sommer einen Roadtrip durch die Bundesstaaten Kalifornien, Nevada, Arizona und Utah machen. Die Flüge sind bereits gebucht, und zwar vom 17.07.2020 nach SFO (Ankunft 19 Uhr) bis zum 14.08.2020 (Abflug 21 Uhr) von SFO aus. Es ist unsere 2. Reise in den Südwesten, wir waren dieses Jahr im April bereits 1 Woche in der LA Gegend und haben dort Walk of Fame/Hollywood Blvd mit TCL Chinese Theatre, Hollywood Sign, Venice Beach, Santa Monica mit Pier und 3rd Street Promenade, Malibu, Newport und Laguna Beach, Long Beach, Beverly Hills sowie einiges in Palm Springs (Indian Canyons, Aerial Tramway, Moorten Botanical Garden) gesehen, besonders Santa Monica und Palm Springs haben uns gefallen weshalb wir uns dort auch diesmal wieder ein Hotel gesucht haben.

Wir sind Panorama-Touristen und haben an den jeweiligen Punkten entweder kurze Trails oder Viewpoint-Hopping geplant. Zunächst einmal kann meine Mutter Hitze nur kaum ertragen, weshalb wir nicht im Death Valley halt machen werden oder durch dieses fahren und auch im Joshua Tree nur eine kurze Durchfahrt geplant haben (ich weiß, dass es an manchen Punkten unserer reise trotzdem heiß ist, sie macht bestimmte Wanderungen dann nicht mit). An 6 km+ Hikes sind wir nicht interessiert und wir sind keine Menschen, die in einer Umgebung jeden Grashalm kennen müssen. Eine gute Mischung aus Bergen, roten Steinen, See, Wald, Küste und Stadt liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten natürlich auch keinen Entspannungsurlaub machen :D Las Vegas interessiert uns eigentlich kaum. Das ist unsere geplante Route für 28 Nächte:

Tag 1

Ankunft in SFO

Tag 2

San Francisco

Tag 3

San Francisco

Tag 4

San Francisco - Monterey via Highway 1

Tag 5

Monterey - Pismo Beach via Highway 1

Tag 6

Pismo Beach - Santa Barbara 

Tag 7

Santa Barbara - Santa Monica via Highway 1

Tag 8

Santa Monica

Tag 9

Santa Monica - San Diego

Tag 10

San Diego

Tag 11

San Diego

Tag 12

San Diego - Salvation Mountain - Palm Springs

Tag 13

Palm Springs - Joshua Tree National Park - Scottsdale (mehr als Zwischenstopp geplant, wollen hier die Saguaros sehen)

Tag 14

Scottsdale - Lost Dutchman State Park - Sedona

Tag 15

Sedona

Tag 16

Sedona - Tusayan (Viewpoints, kein Wandern)

Tag 17

Tusayan - Monument Valley

Tag 18

Monument Valley - Page (früh los, dort Upper Antelope Canyon und Horseshoe Bend)

Tag 19

Page - Bryce Canyon (früh los, dort Mossy Cave Trail und Navajo Loop Trail)

Tag 20

Bryce Canyon - Coral Pink Sand Dunes State Park - Springdale (auch wieder früh los)

Tag 21

Springdale (Narrows, Canyon Overlook Trail)

Tag 22

Springdale - Las Vegas

Tag 23

Las Vegas

Tag 24

Las Vegas - Mammoth Lakes

Tag 25

Mammoth Lakes - El Portal via Tioga Pass und Mono Lake 

Tag 26

El Portal (Mariposa Grove, Glacier Point Trail, Tunnel View)

Tag 27

El Portal - Stateline (Emerald Bay State Park)

Tag 28

Stateline - San Francisco via Sausalito

Tag 29

San Francisco, 21 Uhr Abflug

Was meint ihr dazu? Wir wollen San Diego und Lake Tahoe eigentlich unbedingt sehen

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das hört sich nach einem machbaren Plan an. In San Diego waren wir noch nicht, soll ja eine tolle Stadt sein. Nach San Francisco werden wir im nächsten Jahr auch wieder kommen, darauf freuen wir uns jetzt schon sehr.

Lake Tahoe sehe ich jetzt nicht in eurem Reiseplan. Wollt ihr wirklich dahin oder ist das nur ein Irrtum?

Gruß Frank

Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ist direkt am Lake. Hatte ich vorher nicht auf dem Radar.

Ihr fahrt also über den Tioga Pass ins Yosemite Valley und anschließend zum Lake Tahoe bevor es nach SF zurück geht. Ist schon etwas ungewöhnlich, aber durchaus machbar. Sind ja auch nicht wirklich große Entfernungen.

Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wuerde bin LV durchs Death Valley nur bis bishop fahren. Und da evtl Alabama Hills mitnehmen.
Was wollt ihr solange in sedona, wenn nicht gewandert wird?
In Scottsdale wirds heftig heiss im August und fuer saguaros muesstet ihr m. M. nach eher Richtung Tucson.

Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wuerde von LV durchs Death Valley nur bis bishop fahren. Und da evtl Alabama Hills mitnehmen.
Was wollt ihr solange in sedona, wenn nicht gewandert wird?
In Scottsdale wirds heftig heiss im August und fuer saguaros muesstet ihr m. M. nach eher Richtung Tucson.

Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App





Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss mich auch entschuldigen, steht ja oben, daß sie aufgrund der Hitze nicht durch das DV fahren.

Ich möchte aber zu bedenken geben, daß es z.B. auch in Page zu der Zeit locker 40 Grad werden kann. Auf der Tour sind einige Hitzeschlachten in der Regel dabei. Las Vegas ja auch, auch Grand Canyon, Monument Valley ist nicht gerade erfrischen. Aber das hast du ja auch schon selbst erkannt.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...