Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Sign in to follow this  
Oesse100

USA mit dem Motorrad

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

Gibt bestimmt schon irgendwo einen Beitrag dazu.

 

Was kostet der Transport von einem Motorrad in die USA und zurück und macht das für einen Urlaub überhaupt Sinn?

Wäre ggf. eine Vor-Ort-Miete nicht sinnvoller?

 

 

Geht das überhaupt wegen der technischen Bestimmungen oder sind Folgekosten zu erwarten?

 

Danke für Eure Tipps!

 

 

 

Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

kommt auch ein bischen auf die Dauer an. Motorradmietpreise sind nicht ganz ohne ... .

Die gaengigen Fluggesellschaften haben Combi-Tarife. Auch nicht exakt billig ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

..außerdem gilt sicherlich zu bedenken, dass man nicht unerhebliche Meilen schrubbt bei einer USA Tour, welche man der eigenen Maschine vielleicht lieber ersparen will... Ggf. von Deutschland aus günstig über Veranstalter zu buchen inkl. sämtlicher Versicherungen ist Eagle Rider (z. B. bei TUI oder CRD).

Gruß, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage hier für einen Freund. Mir persönlich wäre der Aufwand mit dem Moped rüber zu groß. Aber Danke für die Infos. Ein bisschen ruhig hier im Forum, oder täusche ich mich?


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Oesse100:

Ein bisschen ruhig hier im Forum, oder täusche ich mich?

...watt willse machen...

Ich war ja lange Zeit abwesend, möchte mich aber möglichst wieder etwas mehr einbringen.  Vielleicht hat die Ruhe etwas mit durch Trump verursachter Unlust in Bezug auf das Reiseland USA zu tun? Wobei diverse Statistiken wohl nur einen leichten oder gar keinen Rückgang vermelden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
...watt willse machen...
Ich war ja lange Zeit abwesend, möchte mich aber möglichst wieder etwas mehr einbringen.  Vielleicht hat die Ruhe etwas mit durch Trump verursachter Unlust in Bezug auf das Reiseland USA zu tun? Wobei diverse Statistiken wohl nur einen leichten oder gar keinen Rückgang vermelden...

Ich habe meine Lust auf die USA bei Obama ja auch nicht verloren


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





  • Beiträge

    • ich hatte meine Info von der website der DEHOGA Bayern: "Es ist erlaubt, dass zwei Familien an einem Tisch sitzen. Hierbei darf auch der sonst geltende Mindestabstand von 1,5 m unterschritten werden." Ist aber auch ein wirr-warr derzeit an Regelungen und Formulierungen 🙄 Aber dann passt es ja für uns, mit 10 Personen müssten wir hinkommen 😎
    • Ja, traurig. Wir haben nun auch den Mietwagen und alle Unterkünfte storniert. Die Lufthansa hat sich auch gemeldet. Sie hat uns auf dem Heimflug umgebucht über München nach Frankfurt und angekündigt, dass die Flüge gestrichen werden, wenn wir dem nicht zustimmen bzw. uns nicht melden. Umbuchung ist dann später immer noch möglich.
    • Wir gehen jetzt auch die Tage die Stornierung an für den im November gebuchten Urlaub. Macht einfach keinen Sinn. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy