Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silke114

Pecan Pie

Empfohlene Beiträge

Heute versuche ich mal an einem Pecan Pie, da es bis Thanksgiving nicht mehr lange ist und ich mal einen anderen Kuchen als Dessert mitbringen möchte. Muss man ja vorher immer mal austesten.

 

Hier mein Rezept für eine 26er Pieform.

 

Mürbeteig:

250 Gramm Mehl

133 Gramm kalte Butter

66 Gramm Zucker

Prise Salz

1-2 TL eiskaltes Wasser

 

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten (geht am besten mit der Hand) und für ca. 30 Minuten in Frischhaltefolie in den Kühlschrank stellen.

 

In der Zwischenzeit der Belag:

 

2 Eier Zimmertemperatur

60 Gramm Zucker

200 Gramm brauner Zucker

75 Gramm Butter geschmolzen und leicht abgekühlt

1 EL

15 Gramm Mehl

1/2 TL Zimt

1 TL Vanilleextrakt

 

Die Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren.

 

150 Gramm gehackte Pecannüsse

 

Die Pieform gut einfetten. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Wenn der Mürbeteig genug gekühlt hat, rollte man ihn auf ca. 36 cm Durchmesser aus und legt den Teig in die Pieform, die Ränder schön andrücken und den Boden mit einer Gabel ein paar mal einstechen. Nun die gehackten Pecannüsse gleichmäßig darauf verteilen und die Zuckereiercreme darüber gießen. Wer mag verziert den Pie noch mit Teig nach Lust und Laune.

 

Das ganze bei 200 Grad 15 Minuten backen, danach mit Alufolie abdecken und bei 170 Grad 35 Minuten fertig backen.

 

Vor dem Backen:

 

IMG_8974.JPG

 

Das Ergebnis kommt so in 30 Minuten.

 

 

 

Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist sehr lecker und auch saftig. Für meinen Geschmack etwas zu süß, werde das nächste Mal etwas weniger Zucker nehmen.


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Anzeige:





×