Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Silke114

#300 National WWI Museum and Memorial, Kansas City, MO

Recommended Posts

Hallo liebe Rätsel-Gemeinde,

nun kommt das FR Nr. 300. Ich würde nun gerne wissen, in welchem Gebäude das Bild entstanden ist und auf was wir da hinabblicken.

Allen viel Spaß beim rätseln und ein schönes Adventswochenende.

 

IMG_4736_032.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke,

das geht dir jetzt wahrscheinlich viiiiieeel zu schnell und ich hoffe, du magst mich trotzdem noch, aber Google hat es sofort "rausgerückt":

Missouri – National World War I Museum at Liberty Memorial, Blick auf 9000 Poppies.

Hoffentlich stimmt es auch...

Leicht beschämte Schnellrätselgrüße

von Susanne

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, das war wirklich schnell Susanne und du hast natürlich recht. Herzlichen Glückwunsch, du bist als nächste dran.
Weitere Infos folgen.


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte entschuldigt, dass die Infos immer noch fehlen. Aber hier war es echt stressig.
Ich verspreche sie kommen noch in diesem Jahr.


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke,

mach dir bloß keinen Kopf deshalb. Hier haben sicher alle Verständnis dafür.

Entspannte Grüße von Susanne (wartet auf's Essen...) 

Dumdidumdidum...

 

smilie_essen.png

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hier nun die Infos:

Paul Sunderland Glass Bridge and Poppy Field

Der Eingang des WW1 Museum in Kansas City führt über eine Glasbrücke, darunter liegen 9000 Mohnblumenblüten. Jede einzelne Blüte steht für 1000 Kriegsteilnehmer die ihr Leben während des 1. Weltkrieges verloren haben.

Das WW1 Museum wurde erstmals als Liberty Memorial Museum im Jahr 1926 für die Öffentlichkeit geöffnet. 2004 wurde es durch den United States Congress zu einem offiziellen amerikanischen Museum des ersten Weltkrieges erklärt und umbenannt. Das Museum erzählt die Geschichte des großen Krieges.

Das Museum war ein Tipp von Christian und hat sich definitiv gelohnt. Ein tolles informatives Museum mit dem Hang zu Detailverliebheit. Es gibt viel zu sehen und lesen.

Hier noch ein paar Bilder:

IMG_4736_031.jpg

IMG_4736_021.jpg

IMG_4736_065.jpg

IMG_4736_034.jpg

 

IMG_4736_033.jpg

IMG_4736_035.jpg

IMG_4736_036.jpg

IMG_4736_037.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...