Jump to content

Anzeige:


Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Empfohlene Beiträge

Ich habs nicht wirklich gefunden...

Aber die nettesten Sea Otters gibts im Monterey Bay Aquarium.- ist es dort?

Grüßle aus dem Schnee

Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike,

sogar Flachlandtirol hat Schnee, der regnet aber langsam weg. Aber das wolltest du vermutlich gar nicht wissen.

Du hast wirklich schon recht gut getroffen. Das gesuchte Bild befindet sich nicht im oder um das Monterey Bay Aquarium herum, aber nicht wahnsinnig weit weg. Da es sich - sofern nicht gerade jemand von uns vor Ort weilt - nur per Google StreetView finden lässt, würde ich das Rätsel als gelöst erklären, sofern niemand etwas dagegen hat. Äußert euch doch bitte mal dazu.

Es grüßt

Susanne

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar wahnsinnig viele Murals von Ottern und Krebsen gefunden, aber nicht das gesuchte Kunstwerk.
Wenn die Lösung quasi gefunden ist, wäre das hier jetzt für mich in Ordnung.

Gesendet von SM-G920F mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist das auch in Ordnung, mir ging es wie Frank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Susanne hat fürs FR eines ihrer Fotos hochgeladen dass nicht gefunden werden konnte, es sei denn man hätte die ganze Küste Kaliforniens zwischen Monterey und Santa Barbara (der Lebensraum des kalifornischen Seaotters) per Streetview nach ihrem Seaotter Mural abgesucht. Gelöst werden konnte es m.M.n. höchstens per Zufall. Das war sicher ein Versehen von Susanne.

Heikes FrageAber die nettesten Sea Otters gibts im Monterey Bay Aquarium.- ist es dort?“ weist laut Susanne zwar in die richtige Richtung ist aber nicht die Lösung. Ich schlage deshalb vor: Wir streichen das FR 17/18 #296 (Seaotter Mural) und Susanne stellt unter gleicher Rätselnummer (#296/2) ein neues Rätselfoto ein.

Heike wird mir deswegen sicherlich nicht böse sein B)

 

LG
Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, nee, also ich weiß nicht. In den Regeln steht nicht, dass man ein Rätsel nicht auch per Zufallsfund oder gutes Raten lösen kann. Heike lag schließlich nur wenige 100m daneben und ich hätte bei Nacfragen ja auch Tipps gegeben, so dass ein Absuchen des gesamten Küstenbereiches sicher nicht nötig gewesen wäre.

Ich würde gern noch ein paar Meinungen dazu abwarten und dann eine Entscheidung treffen, die die Meinung der Mehrheit abbildet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.12.2017 um 22:06 schrieb s.usa:

... Das gesuchte Bild befindet sich nicht im oder um das Monterey Bay Aquarium herum, aber nicht wahnsinnig weit weg.

Dicht daneben ist auch vorbei!  smilie_denk_24.gif

 

Am 3.12.2017 um 22:06 schrieb s.usa:

 Da es sich - sofern nicht gerade jemand von uns vor Ort weilt - nur per Google StreetView finden lässt, würde ich das Rätsel als gelöst erklären, sofern niemand etwas dagegen hat.

Wer bitte soll da noch nachfragen damit du Tipps geben kannst um zur korrekten Lösung zu kommen   smilie_denk_49.gif

 Nix für ungut!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstens kommt es anders...

Nun ist uns der Zufall zu Hilfe gekommen. Wir müssen uns nicht mehr das Hirn zermartern. Das Rätsel hat sich als lösbar herausgestellt, da es per Google Bildersuche mit den Stichworten "sea otter murals" zu finden ist. Irgendjemand hat es am 30.11. bei Twitter eingestellt. Zuerst dachte ich, ej, wer hat mein Bild geklaut, aber erstens war meins am 30.11. noch gar nicht online und zweitens ist das Bild etwas anders. Nun gut, der Drops ist gelutscht. Für mich lag Heikes Tipp dicht genug dran (Cannery Row), ich wollte auch nicht päpstlicher sein als der Papst (nach der Hausnummer fragen) und für mich war das Rätsel gelöst. Da es mehr Stimmen dafür gibt, gebe ich das Fotorätsel nun an Heike weiter und bin gespannt, wonach sie uns suchen lässt.

Viele Grüße

Susanne

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Streitet nicht, Ich such was nettes raus.
Lustig ist, dass ich gestern Abend noch unter "cannary road" gesucht aber nix gefunden hab..

Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gibt es noch ein paar Infos: Wer es ganz genau wissen will verwende bitte GPS: 36°36'42.3"N und 121°53'50.8"W oder https://www.google.de/maps/@36.6118138,-121.8975699,3a,75y,135.77h,83.35t/data=!3m8!1e1!3m6!1sAF1QipM7y4rFlPdq9OasSk8oMnFmHI2g-2qYX8H3sYZ9!2e10!3e11!6shttps:%2F%2Flh5.googleusercontent.com%2Fp%2FAF1QipM7y4rFlPdq9OasSk8oMnFmHI2g-2qYX8H3sYZ9%3Dw203-h100-k-no-pi-0-ya323.18573-ro-0-fo100!7i5376!8i2688

Eigentlich waren wir auf der Suche nach den Tide Pools (befinden sich bei McAbee Beach):FR_296_Zusatz_P1030296---Monterey---McAbee Beach---Tide Pool.JPG

Doch wir waren etwas zu früh zum Strand abgebogen und hatten dabei den kleinen Otter gefunden. Ansonsten lässt sich Monterey einiges einfallen, um die hässlichen Betonreste ihrer sogenannten "California Riviera" zu tarnen:

FR_296_Zusatz_P1030291---Monterey---McAbee Beach.JPG

FR_296_Zusatz_DSC_2641---Monterey---Von 500-570 Cannery Row.JPG

FR_296_Zusatz_DSC_2642---Monterey---Von 500-570 Cannery Row---Tiere.JPG

Viele Grüße

Susanne

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


Anzeige:

Anzeige:





×