Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
runningheike

Yellowstone und mehr mit dem Wohnmobil 2018

Recommended Posts

Hallo Heike,

habt Ihr mal auf booking.com geschaut? Da gibt's für etwa 100 Euro pro Nacht inklusive Frühstück was, z.B. das Hampton Inn&Suites Downtown oder Homewood Suites, Hyatt Place, Holiday Inn Express.

Viele Grüße und viel Spaß

Doris

Hallo Doris, da hab ich geguckt. Zu unserem Termin finde ich leider nur was um die 200 $ pro Nacht, wenn es downtown ist und storniert werden kann. Vielleicht ist ja was an dem Wochenende 🤔

 

Viele Grüße

Heike

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Downtown ist immer sauteuer. Wir waren in Denver immer eher am Stadtrand, hatten aber auch ein Auto. Oder ihr schaut euch nach einem Hotel nahe an der Strassenbahn um, da könnte man am Abend mit den Öffis ins Nachtleben.
Wir waren im Oktober im Doubletree by Hilton Denver. Liegt im Stadtteil Stapleton (der alte Flughafen). Hat in Laufweite die Strassenbahn (oder auch den Hotelshuttle dafür) und eine Shoppingmall mit Restaurants.

Guck ich mir mal an. Danke

Viele Grüße
Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben uns jetzt doch für die bequeme Variante entschieden und Hotels in Denver Downtown gebucht. Die ersten zwei Tage gehts ins Holiday Inn Express Downtown, komplett mit Punkten bezahlt. Und am Ende wird es das Hampton Inn, Punkte plus 200,00 Dollar. Dafür sammeln wir ja schließlich die Punkte, damit man sie dann an teuren Orten einsetzen kann :)

Jetzt geht es dann mal langsam an eine konkretere Routenplanung. Wir werden uns mal mit den einzelnen Parks beschäftigen, die wir besuchen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb runningheike:

Wir haben uns jetzt doch für die bequeme Variante entschieden und Hotels in Denver Downtown gebucht.

 

Zu der Entscheidung kann ich euch nur gratulieren  smilie_op_012.gif

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Ladderman:

 

Zu der Entscheidung kann ich euch nur gratulieren  smilie_op_012.gif

 

Ich denke auch, das das die richtige Entscheidung für uns ist, Udo, die Fahrerei nimmt ja auch immer Zeit in Anspruch. Und die Punkte sind ja schließlich dafür da, eingetauscht zu werden ;)

Ich habe da mal eine blöde Frage an die Camper-Erprobten. Gibt es auf den Campgrounds auch Wifi? Wir sind bisher ja immer mit dem Wifi in Hotels, Restaurants und ähnlichem klar gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als wir zuletzt 2012 mit dem Camper unterwegs waren, war das eher mau. Ich denke, dass es auf den naturnahen Campgrounds (z.B. in den National- und Stateparks) nach wie vor kein Wifi gibt.
Auf kommerziellen hingegen bestimmt.
Sicherlich werben die Campingplätze auf ihren Websites damit, sofern sie es anbieten...

Gruß, Tinchen

Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir versuchen uns gerade ein bisschen mit Routenplanung und schon kommen die Fragen. Reicht im Monument Valley eine Übernachtung? Wir würden von Mesa Verde kommen.

Viele Grüße
Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Duisburger,

zwischen Page und Zion könnt ihr ja ganz gepflegt die 89 entlangfahren. Da gibt es unendlich viele schöne Sachen anzusehen und auch kleine Wandermöglichkeiten mit sehenswerten Zielen zum Beine vertreten. Falls ihr da etwas Zeit übrig habt (wieviel?), gebe ich gerne ein paar Tipps.

Viele Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow. Ich komme mit.

 

Monument Valley eine Nacht ist okay. Wenn Ihr zeitig ankommt, könnt Ihr noch 'ne geführte Fahrt durch's Valley machen (mit Womo darein geht ja nicht...) Dann ein Sonnenunter- und ein -aufgang, und viel mehr kann man da dann auch nicht machen. Wenngleich es wirklich wunderschön ist!!! Aber es locken dann ja auch unzählige andere schöne Orte...

 

Habt Ihr schon gecheckt ab wann Ihr wo die Campgrounds reservieren könnt?

 

Da solltet Ihr aufpassen und schnell sein! MV haben wir 2012 nix mehr gekriegt. Auch Zion ist schnell ausgebucht. Es gibt zwar auch immer noch first come - first served - Sites, aber dafür muss man dann auch früh auf der Matte stehen...

 

Ach, herrlich... Ich will auch...

 

Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.12.2017 um 23:03 schrieb s.usa:

Hallo liebe Duisburger,

zwischen Page und Zion könnt ihr ja ganz gepflegt die 89 entlangfahren. Da gibt es unendlich viele schöne Sachen anzusehen und auch kleine Wandermöglichkeiten mit sehenswerten Zielen zum Beine vertreten. Falls ihr da etwas Zeit übrig habt (wieviel?), gebe ich gerne ein paar Tipps.

Viele Grüße

Susanne

Danke, da werden wir dann beizeiten drauf zurück kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2017 um 10:05 schrieb Tinchen:

Wow. Ich komme mit.

 

Monument Valley eine Nacht ist okay. Wenn Ihr zeitig ankommt, könnt Ihr noch 'ne geführte Fahrt durch's Valley machen (mit Womo darein geht ja nicht...) Dann ein Sonnenunter- und ein -aufgang, und viel mehr kann man da dann auch nicht machen. Wenngleich es wirklich wunderschön ist!!! Aber es locken dann ja auch unzählige andere schöne Orte...

 

Habt Ihr schon gecheckt ab wann Ihr wo die Campgrounds reservieren könnt?

 

Da solltet Ihr aufpassen und schnell sein! MV haben wir 2012 nix mehr gekriegt. Auch Zion ist schnell ausgebucht. Es gibt zwar auch immer noch first come - first served - Sites, aber dafür muss man dann auch früh auf der Matte stehen...

 

Ach, herrlich... Ich will auch...

 

Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App

 

 

 

 

Beim Monument Valley bleiben wir dann bei einer Nacht, Campground The View ist gebucht. Im Zion sind wir wohl schon zu spät dran, der Watchman Campground scheint schon ausgebucht :angry: Wir haben jetzt eine Sicherheitsbuchung im Zion River Resort gemacht. Ab 2.1.2018 wäre noch der Ferber Resorts Zion Canyon Campground buchbar. Ist näher dran und hat wohl auch bessere Bewertungen. Dann würden wir den anderen wieder stornieren. Mal sehen :unsure:

Im Yellowstone war im Madison auch nichts mehr zu bekommen. Wir haben jetzt in West Yellowstone für die 1. Nacht den Grizzly RV Park gebucht. Dann sind wir 2 Nächte auf dem Canyon Campground und die letzte Nacht Fishing Bridge.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

kleines update:

hab täglich geguckt ob auf dem Watchman Campground was frei geworden ist und Heiligabend war es dann tatsächlich soweit. Gleich zugeschlagen und den anderen Campground storniert :)

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwierig ist, Campgrounds zu reservieren :blink: Gestern wollten wir die restlichen Plätze buchen und in Page haben wir schon wieder Pech, der Wahweap RV & Camping hat nur noch Campsites für Zelte frei :( Da müssen wir wohl nochmal darauf hoffen, dass hier was frei wird und immer wieder mal auf der Homepage schauen.

Bis einschließlich Yellowstone haben wir alles reserviert. Den Rest werden wir uns heute abend vornehmen.

Die Gegend scheint ja wirklich mittlerweile super voll zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heike,

versuch doch mal Kanab. Tolle Gegend dort und auch nicht soooo weit weg von Page.

Viele Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb s.usa:

Hallo Heike,

versuch doch mal Kanab. Tolle Gegend dort und auch nicht soooo weit weg von Page.

Viele Grüße

Susanne

Das wären noch mal 74 Meilen weiter zu fahren, wir kommen ja vom Monument Valley. Müssen wir mal überlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja am Memorial wird das garantiert spannend werden. Wir haben das Problem in 2019 ja auch. Ist bedingt dadurch das es immer ein Montag ist halt ein langes WE für die Amis.


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir werden wohl den  Lone Rock Beach Campground in Page anfahren. Nach den Berichten, die ich bisher gelesen habe, sollte das kein Problem sein, es gibt keine festen Campsites sondern man stellt sich einfach dort hin, wo Platz ist. 

ESTA ist auch erledigt, innerhalb von wenigen Minuten die Genehmigung erhalten. :thumbup: Ich wäre dann bereit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich sollte ESTA ja kein Problem sein. Wir hatten aber unsere Anträge vor dem Buchen des Urlaubs gestellt. Die Genehmigungen  haben wir dann aber auch ruckzuck erteilt bekommen.

Ach ja, in Page kann man ja den Horseshoe Bend ansehen. Den dürft Ihr euch nicht entgehen lassen. Wir waren auch erst beim zweiten Besuch in Page dort. Beim ersten wussten wir nicht das der dort ist:unsure:

Schöne Grüße

Andreas

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir hatten auch schon 2x das Vergnügen am Lone Rock zu campen.
Beim 1. Mal (2005!) fanden wir es noch wildromantisch; beim 2. Mal 2012 sind wir nachts nochmal "umgezogen" und von der Wasserlinie 100m beachauswärts gefahren, weil sehr sehr laut Party gemachte wurde im Nachbarzelt...
Wird bestimmt am Memorial Weekend auch nicht anders sein :-)
Aber: Auf jeden Fall für 1 Nacht super in Ordnung! Und mal was anderes!!!


Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...