Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Empfohlene Beiträge

Schön dass du wieder da bist, Andreas. Klingt ziemlich turbulent, Aber mehr oder weniger gehts uns ja allen so. Tröstet mich immer, wenn ich nicht allein bin im Chaos Leben.

Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön von Dir zu hören / lesen! So ein neues Familienmitglied ist schon ein einschneidendes Ereignis...
Insofern: Großartig, dass Du noch da bist!

Liebe Grüße,
Bettina

Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, für den Nachwuchs läßt man doch gerne mal was anderes liegen. Das mit der Firma ist natürlich nicht so schön, scheint sich aber eingependelt zu haben.

Schön, daß Du wieder hier bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo liebes Forum,
ich war nun tatsächlich fast 3 Jahre mehr oder weniger inaktiv. Nun möchte ich mich zumindest vorsichtig mal zurück melden. Ich hoffe, meine lange Abwesenheit wird mir nicht zu übel genommen.
Nach dem einschneidenden Lebensereignis der Geburt meines Sohnes im November 2013, konnte ich noch halbswegs mithalten im Forum. 2014 und 2015 waren dann jedoch turbulente Wachstumsjahre in der Firma, die im Scheitern der Generationen-Übergabe im Herbst 2015 gipfelten... sprich, der Juniorchef, der das rasante Wachstum angestoßen hatte, ist ausgestiegen... nun war ich mit den Firmeninhabern, die schon weit übers Rentenalter hinaus sind, plötzlich quasi alleine, mit über 100 Bussen und 250 Mitarbeitern. Meine Work Life Balance hatte ich mir auch anders vorgestellt, insbesondere mit dem Kleinen zuhause...
Inzwischen haben wir ein wenig ruhigere Gewässer erreicht und ein gewisses Downsizing geschafft, außerdem ist's mir inzwischen egal. Ich nehme mir die Zeit für die Dinge, wie ich sie brauche. Und nach Trump's Einzug ins Weiße Haus ist die USA auch wieder in meinen persönlichen Fokus gerückt, wenn auch eher nicht als Reiseland für die nächsten 4-8 Jahre ;-) Den vielen Freunden in den USA muss ich aber regelmäßig Trost spenden und sie mit Durchhalteparolen füttern... Ist schon ein Ding, oder, dieser Trump ?!?!?!....
Ich hoffe, mich wieder regelmäßig hier beteiligen zu können und werde mich gleich mal ein wenig umsehen.
Bis dahin also...
Gruß - Andreas


Welcome back... ja, turbulent trifft es wohl auch bei Dir, aber wie hier auch schon geschrieben wurde, Du bist da nicht allein.... und Familie ist das wichtigste....

Ich weiß das aus eigener Erfahrung.

Gut, beim Thema Trump bin ich gänzlich anderer Meinung, aber das ist dann eine andere Geschichte.

Lasst den mal machen und wir sollten mit unserem Hosenanzug in Berlin nicht so prahlen, da hat der Donald noch ein paar Fehler frei, bevor er unsere Physikerin toppt....



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb crossroads_ak:

Ich hoffe, mich wieder regelmäßig hier beteiligen zu können ...

 

Good News smilie_op_012.gif

 

Welcome back, Andreas!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Oesse100:

Gut, beim Thema Trump bin ich gänzlich anderer Meinung, aber das ist dann eine andere Geschichte.

Nach der gestrigen Pressekonferenz darf man den Mann sicher als geistesgestört einstufen - so, wie das US-Mediziner inzwischen auch tun. Der Mensch ist in diesem Amt hochgefährtlich für die gesamte Menschheit.

Gruss
Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nach der gestrigen Pressekonferenz darf man den Mann sicher als geistesgestört einstufen - so, wie das US-Mediziner inzwischen auch tun. Der Mensch ist in diesem Amt hochgefährtlich für die gesamte Menschheit.
Gruss
Rolf



Wenn es dazu führt, dass wir in Europa mal wieder den Hintern hochkriegen, dann hat es was gutes.

Der Rest ist denke ich Polemik, wo wir alle viel zu weit weg sind.

Er ist demokratisch gewählt worden, dass sollte man anerkennen und im gleichen Atemzug daran denken, dass Hillary keinen Deut besser gewesen wäre.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Oesse100:

Er ist demokratisch gewählt worden, dass sollte man anerkennen und im gleichen Atemzug daran denken, dass Hillary keinen Deut besser gewesen wäre.

Das ist er eben nicht! Er bekam nicht die Mehrheit der abgegeben Stimmen. Richtig ist abere auch, dass ungefähr 72% der US-Bürger nichts dagegen unternahmen, diese Katastrophe abzuwenden - 27% haben ihn gewählt, 45% einfach nicht abgestimmt, also auch nichts dagegen getan. Dass Clinton schlechter gewesen wäre ist lediglich eine miese Unterstellung, denn sie kann ja nichts beweisen. Solche Verunglimpfungen darf man getrost als Fakes abtun. (By the way ich hätte Sanders präferiert, der Mann hat nämlich Charakter!)

Interessant wird jetzt die Behauptung, Trump agiere gar nicht als Präsident, sei nur ein  leicht debiler Strohmann. Möglich erscheint auch das und es wäre ein Staatsstreich.

Gruss
Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist er eben nicht! Er bekam nicht die Mehrheit der abgegeben Stimmen. Richtig ist abere auch, dass ungefähr 72% der US-Bürger nichts dagegen unternahmen, diese Katastrophe abzuwenden - 27% haben ihn gewählt, 45% einfach nicht abgestimmt, also auch nichts dagegen getan. Dass Clinton schlechter gewesen wäre ist lediglich eine miese Unterstellung, denn sie kann ja nichts beweisen. Solche Verunglimpfungen darf man getrost als Fakes abtun. (By the way ich hätte Sanders präferiert, der Mann hat nämlich Charakter!)
Interessant wird jetzt die Behauptung, Trump agiere gar nicht als Präsident, sei nur ein  leicht debiler Strohmann. Möglich erscheint auch das und es wäre ein Staatsstreich.
Gruss
Rolf


Wir steuern in Deutschland auf eine ROT ROT GRÜNE Chaos Regierung unter Führung eines trockenen Alkoholikers zu, der die sozialen Missstände in Deutschland anprangert, die seine Partei als Juniorpartner und später in der großen Koalition mitzuverantworten hat.

Saubere Aussichten....

Trump muss in den USA einen gigantischen Schuldenberg des Heilsbringers Obama und der Establishment-Vorgänger mit abarbeiten.

Dass das unbequem wird, liegt auf der Hand.

By the way, twitter und Facebook wollen in den USA beginnend gegen "hate speech" vorgehen.

Meinungsfreiheit ade.

Und keiner sieht das.

Reflexartig wird dann von Fakes gesprochen....

It's boring.... isn't it?




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Silke114:

Bitte hier jetzt keine politische Diskussion entfachen!


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Ok, dann bitte alle entsprechenden Postings löschen!

Gruss
Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Oesse100:

Trump muss in den USA einen gigantischen Schuldenberg des Heilsbringers Obama und der Establishment-Vorgänger mit abarbeiten.

Man sollte sich erst mal informieren, bevor man derartig gewaltigen Unfug publiziert. Als Bush aus dem Amt schied standen die USA mit ca 1400 Billions in der Kreide, am Ende der Obama-Amtszeit waren es nur noch ca. 600 Billionen.

Fakten helfen immer, Lügen zu entlarven.

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man sollte sich erst mal informieren, bevor man derartig gewaltigen Unfug publiziert. Als Bush aus dem Amt schied standen die USA mit ca 1400 Billions in der Kreide, am Ende der Obama-Amtszeit waren es nur noch ca. 600 Billionen.
Fakten helfen immer, Lügen zu entlarven.
Rolf



Ich spreche von Obama und seinen Vorgängern....

Wenn Du mit Amerikanern in den letzten 12 Monaten gesprochen hast, war es exakt die Verdrossenheit vor den Clans wie Bush, Clinton, Obama, Kennedy, was zum Wahlergebnis geführt hat, was mich nach meinen Erlebnissen in Nordwest im Herbst 2016 null überrascht hat.

Die Aggressivität in Deinen Aussagen spricht Bände....

Es kann nicht sein, was nicht sein darf...

But, anyway!




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.2.2017 at 16:52 schrieb crossroads_ak:

Hallo liebes Forum,

ich war nun tatsächlich fast 3 Jahre mehr oder weniger inaktiv. Nun möchte ich mich zumindest vorsichtig mal zurück melden. Ich hoffe, meine lange Abwesenheit wird mir nicht zu übel genommen.

Nach dem einschneidenden Lebensereignis der Geburt meines Sohnes im November 2013, konnte ich noch halbswegs mithalten im Forum. 2014 und 2015 waren dann jedoch turbulente Wachstumsjahre in der Firma, die im Scheitern der Generationen-Übergabe im Herbst 2015 gipfelten... sprich, der Juniorchef, der das rasante Wachstum angestoßen hatte, ist ausgestiegen... nun war ich mit den Firmeninhabern, die schon weit übers Rentenalter hinaus sind, plötzlich quasi alleine, mit über 100 Bussen und 250 Mitarbeitern. Meine Work Life Balance hatte ich mir auch anders vorgestellt, insbesondere mit dem Kleinen zuhause...

Inzwischen haben wir ein wenig ruhigere Gewässer erreicht und ein gewisses Downsizing geschafft, außerdem ist's mir inzwischen egal. Ich nehme mir die Zeit für die Dinge, wie ich sie brauche. Und nach Trump's Einzug ins Weiße Haus ist die USA auch wieder in meinen persönlichen Fokus gerückt, wenn auch eher nicht als Reiseland für die nächsten 4-8 Jahre ;-) Den vielen Freunden in den USA muss ich aber regelmäßig Trost spenden und sie mit Durchhalteparolen füttern... Ist schon ein Ding, oder, dieser Trump ?!?!?!....

Ich hoffe, mich wieder regelmäßig hier beteiligen zu können und werde mich gleich mal ein wenig umsehen.

Bis dahin also...

Gruß - Andreas

Hi Andreas,

schön dich hier auch wieder begrüßen zu dürfen. Schön, dass du wieder mehr Zeit aufwenden willst für das Forum.

Was das zeitliche angeht, geht es mir ähnlich.  Einen 40-Stunden-Job, noch eine Nebenbeschäftigung und die Zeit wird einfach knapp. So halte ich mich hier meistens mit technischem Kram im Board auf und liefere - leider - zum Thema nur noch wenig. Aber ich bin schon froh, wenn ich die Technik am Laufen halten kann. Das mit der App war denke ich eine gute Idee, weil es das einfach so viel einfacher macht hier zu kommunizieren und weil der Trend einfach zum Mobilen geht. Würde ich nicht hin und wieder Videobearbeitung machen hätte ich glaube ich nur noch ein Tablet zu Hause. Weil das einfach für die täglichen Dinge reicht.

Eine politsche Diskussion sollten wir hier nicht vom Zaun reißen. Dazu sind die Meinungen einfach zu unterschiedlich. Auch in den USA sind die Gräben zwischen Trump-Anhängern und den demokratischen Wählern tief. Es ist ein tief zerrissenes Land geworden. Und durch das von Trump verursachte Einreisechaos sind für mich persönliche Reisen in die USA - selbst wenn ich sie mir leisten könnte (was ich nicht kann) - passé. Ich hätte ehrlich gesagt eher Angst, dass ich mit meinen eher linken Meinungen als Staatsfeind verhaftet werden würde. Trump stellt vieles in Frage, was ich gut finde; aber er ist einfach ein Narzist und die Geschichte hat ja gezeigt und zeigt es heute noch, dass von diesen Menschen keine positive Entwicklung ausgehen kann.

Auf jeden Fall -

Willkommen zurück, Andreas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die lieben Grüße.

Ja, mein Fehler, das Thema "Trump" aufzubringen. Politische Diskussionen in Internet-Foren oder auf Facebook zu führen, funktioniert quasi nicht. Da wird zu viel schwarz-weiß gemalt und es bleibt kein Platz oder keine Zeit für die Grautöne, für eine Differenzierung.

Bis dahin...

 

Gruß - Andreas

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Anzeige:





×