Jump to content

Anzeige:


Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Empfohlene Beiträge

Silke114    115

Ja sehr cool, ja ich habe einige Rezepte bei Pinterest gefunden die ich bereits im Crockpot gemacht habe und für gut befunden. Auch habe ich hier bereits eines gepostet der French Dip Roast. Irgendwas spezielles oder egal an Rezepten?


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silke114    115

Ich bin total begeistert davon, am WE nutze ich ihn oft, morgens essen anstellen, den ganzen Tag nicht danach schauen und dann Abend lecker essen


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
runningheike    282

Ich bin in letzter Zeit immer wieder über den Crockpot bei Niedrigtemperatur-Rezepten gestolpert, unter anderem auch für Pulled Beef und Pulled Pork. Da das Teil ja nicht so teuer ist, habe ich mich einfach mal spontan zum Kauf entschieden. Freitag ist dann Premiere mit Zitronenhuhn smilie_girl_252.gif

Silvester soll es Pullef Beef geben, wenn das Zitronenhuhn klappt, kommt der Crockpot dann auch hierfür zum Einsatz. Ich hoffe, das Fleischstück ist nicht zu groß, ich habe 3 kg bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silke114    115

Silvester soll es Pullef Beef geben, wenn das Zitronenhuhn klappt, kommt der Crockpot dann auch hierfür zum Einsatz. Ich hoffe, das Fleischstück ist nicht zu groß, ich habe 3 kg bestellt.



Hat es reingepasst Heike? Und wie war es?


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
runningheike    282

Nicht ganz, ich hab es passend geschnitten und den Rest eingefroren. Hat trotzdem gereicht und war sehr lecker

Viele Grüße
Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doris    22

Hallo zusammen,

welches Modell des Slow Cookers habt Ihr bzw. könnt Ihr empfehlen? Das hört sich so gut an, dass ich mir solch ein Teil jetzt auch mal anschaffen werde. Macht es Sinn, sich direkt einen 6,5L Topf anzuschaffen? Kann man darin auch kleinere Portionen machen, ohne dass das Ergebnis schlechter wird?

Viele Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
runningheike    282

Hallo Doris,

ich glaube 6,5 l ist wirklich nur was für einen großen Haushalt. Ich habe einen 3,5 l Topf von Silvercrest und bin bisher damit sehr zufrieden. Für uns beide ist er mehr als ausreichend und ich habe auch schon die ein oder andere größere Portion darin zubereitet. 2 kg Fleisch passen da eigentlich ganz gut rein.

c1b1d0975c6ffef8a0c73f89130c8739.jpg


Ich habe gestern Hähnchen Curry mit knapp 2 kg Fleisch drin gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doris    22

Hallo Heike,

danke für die Info, dann werde ich mal schauen, ob ich den gleichen irgendwo finde.

Viele Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silke114    115

Hallo Doris, wir haben in einem 2Personen-Haushalt auch den 3,5 Ltr, man kann darin aber gut essen machen für 4-5 Personen. Danach wird es schon eng.
Ich denke bei einem 6,5 Ltr bekommst du durchaus ein Problem wenn die Zutaten z.b. mit Soße oder ähnlichem bedeckt sein müssen.

Ich überlege sogar mir noch einen kleineren anzuschaffen für z.b. Käsedips oder ähnliches.

Wir haben einen Crockpot, der doch um einiges teurer ist als das Modell von Heike.


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
runningheike    282
vor einer Stunde schrieb Doris:

Hallo Heike,

danke für die Info, dann werde ich mal schauen, ob ich den gleichen irgendwo finde.

Viele Grüße

Doris

Ich hab meinen bei ebay gekauft, Ausstellungsware, hat nur 18,50 € gekostet. Für den Anfang reicht mir das erstmal, aber da gibt es wie überall alle möglichen Modelle in verschiedenen Preisklassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doris    22

Hallo Silke,

mit dem 3,5L Topf werde ich dann auch mal anfangen. Der Silvercrest-Topf von Heike ist momentan nirgends zu bekommen, ich schaue mir mal die CrockPot Modelle an.

Danke und viele Grüße

Doris

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silke114    115

9d557c7ea21d115e7595df4c28ec7dfa.jpg

Schau mal, hier sind jetzt 500 Gramm Rindergulasch, 1 Zwiebel, 1 Paprika und 750ml Flüssigkeit drinnen. Nur damit du mal eine Vorstellung von den Größenverhältnissen bekommst Doris.


Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doris    22

Danke, Silke, sieht gut aus. Ich habe mir den CrockPot 3,5L bestellt, hab ihn gerade eben wieder zur Post gebracht. Mit dem Modell hab ich Pech gehabt, es kam eine echt billige China-Ware an. Innentopf und Deckel passen nicht zusammen - werde mir jetzt ein anderes Modell aussuchen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doris    22

Das Rezept hätte ich auch gerne, bis zum Wochenende sollte ich hoffnungsfroherweise einen solchen Topf haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


Anzeige:

Anzeige:





×