Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Squirrel

Glasperlen und Knie zittern in der Monterey Bay

Recommended Posts

Wir hatten die Vorhänge halb zu gezogen, ganz dunkel schlafen wir nie.

Unser Flug ging glücklicherweise erst kurz nach Mittag. Ich schau auf die Uhr ,was ist heut los 

schon 8:30, warum weckt uns die Sonne nicht. Ich ziehe die Vorhänge auf was ist das, Nieselwetter und das in Kalifornien.

Ein Motorgeräusch von einem Rasenmäher durchschneidet die feuchte Luft. Wer mäht denn ausgerechnet bei Regen den Rasen.

Beim genaueren hinschauen sah ich das er eigens für einen Golfer, den Rasen extra kurz geschnitten hatte. wie ihr seht ging der Golfplatz genau zwischen den Grundstücken hindurch.

Links neben dem Baum seht ihr einen Golfball.

 

post-1209-0-21465600-1441526011_thumb.jp

 

Nun sind wir ja gespannt auf das Frühstück...wir gingen deshalb erst einmal durch die ganze Hotelanlage die sich sehen lassen konnte.

 

post-1209-0-21662700-1441526086_thumb.jp

 

post-1209-0-52389200-1441526181_thumb.jp

 

post-1209-0-84764800-1441526295_thumb.jp

 

post-1209-0-66164400-1441526374_thumb.jp

 

post-1209-0-20601400-1441526489_thumb.jp

 

Danach hieß es alle Sachen verpacken, in der Hoffnung das die Koffer nicht zu schwer sind.

Wir ließen uns Zeit und machten in San Bruno noch einmal Halt in einem Einkaufsmarkt.

Ich dachte ich spinne da fing es gerade so an zu schütten das wir noch zum Auto rennen mußten.

Aber wir konnten nicht meckern , denn wir hatten sonst die ganze Zeit traumhaftes Wetter.

 

Auf dem Flughafen wie gewohnt, in der Mietwagenstation das Auto abgeben geht ja so ratz batz,

das einem kaum eine Minute bleibt dem treuen Miet SUV eine Träne nach zu weinen.

 

Beim Koffer aufgeben sieht man noch vereinzelte Kleidungsstücke Häufchen ,die Reisende zurückgelassen haben weil der Koffer zu schwer war, hoffentlich bei uns nicht .

 

post-1209-0-02359200-1441526620_thumb.jp

 

post-1209-0-98714000-1441527088_thumb.jp

 

post-1209-0-43383100-1441527298_thumb.jp

 

So richtige Lust zum Heimfliegen hat man nicht , aber man freut sich die Daheimgebliebenen 

wieder zu sehen.

 

Als wir so unsere Sitzplätze suchten schauten uns doch nicht etwa alte Bekannte entgegen, die

4 Sachsen die wir damals in Palm Springs im Best Western Hotel getroffen haben.

 

Bevor wir starten konnten gab es noch einen kleinen Zwist zwischen 2 Fluggästen die nicht gern nebeneinander sitzen wollten, Eine eiserne englische Lady wollte wohl nicht neben einem etwas sehr angetrunkener Russen sitzen. Es war gar nicht so einfach eine Einigung zu erzielen, der Chef-Steward wurde gerufen :angry:  und er wurde laut, was dem betrunkenen Russen :wacko:  betraf .

Nach langen hin und her und einigen Umbesetzungen konnten wir dann starten.

 

 

Wir hatten wieder einen Platz in der Mitte bekommen, ich übergab deshalb meine Kamera einen freundlichen Gast, der uns noch ein paar Bilder von San Francisco aus der Luft geschossen hat.

 

post-1209-0-35247400-1441527536_thumb.jp

 

post-1209-0-75862400-1441528294_thumb.jp

 

post-1209-0-30213700-1441528373_thumb.jp

 

So der Rest ist dann einfach nur noch Quälerei, man schiebt sich von einer A... Backe auf die Andere, weil man nicht mehr sitzen kann , schlafen kann man auch nicht, Soll man nun Film anschauen oder lesen   ,Ja ihr kennt das.

 

Und die Zwischenstation in Frankfurt mmm 

 

Wir freuten uns auf jeden Fall auf unsere Kinder, die uns am Dresdner Flughafen schon sehnsüchtig erwartet haben.

 

Und nun kommt der Punkt wo ich nicht mehr weiter weis, und deshalb werde ich nun Schluß machen mit dem Reisebericht. Hab euch ja schließlich lang genug gequält.

 

Vielleicht hat es Euch ja gefallen und es hat jemanden animiert eine ähnliche Tour zu machen.

Uns hat es wieder sehr gut gefallen, und es wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

 

post-1209-0-19670300-1441529010_thumb.jp

 

In dem Sinne noch einmal recht vielen Dank für Eure Teilnahme und Kommentaren, die dem Bericht noch die richtige Stammwürze gaben.

 

So Udo noch rechtzeitig die Kurve bekommen, vergiß die Kreditkarte nicht. ;)

 

Claudia ich hab in der Rezeption gefragt, wegen so einem Bademantel, 40$ wollten die haben,

hätte fast einen mitgenommen mit   " Half Moon Bay Lodge " Logo drauf ^_^ , aber unsere Koffer Kapazitäten waren erschöpft

 

Viele Grüße von Heidi und Tino (Squirrel) B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön, Tino!

War wieder schön, eure Urlaubserinnerungen zu teilen.

Übrigens hättet ihr die Bademäntel auf dem Rückflug anziehen können.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank fürs mitnehmen auf dieser schönen Reise, Tino. Ihr habt einiges gesehen, was wir noch nicht kennen. Für der Erfüllung deines Traumes musst du jetzt wohl einen dritten Anlauf starten. Aber du weißt doch: Aller guten Dinge sind drei :thumbup: und ihr habt letztendlich das Beste draus gemacht. Auf jeden Fall hat das Wetter super mitgespielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der Reise ist vor der Reise. Vielen Dank für Eure schönen Reiseerinnerungen. Bin schon auf den nächsten gespannt.

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frank interessante Logik mit dem Bademäntel, wo hätte ich die Jacken hingetan, die wir Mitte September in Deutschland brauchen?

Heike, das Thema ist noch nicht abgehakt aber Pit wird noch eine Weile warten müssen

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frank interessante Logik mit dem Bademäntel, wo hätte ich die Jacken hingetan, die wir Mitte September in Deutschland brauchen?

Dazu sage ich nur: Zwiebellook!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tino,

danke für Deinen tollen und sehr persönlichen Reisebericht!

Ich bin fest davon überzeugt davon, dass wir uns irgendwann auf dem Halfdome treffen, bzw. ich les Deine oder Du meine Einritzungen im Fels der Californischen Granitmassive...

Ihr habt echt schöne Dinge erlebt! Auch wenn nun schon ein Jahr rum ist, werden die Erinnerungen hoffentlich wieder ganz doll aufgefrischt!!!

Auf die nächste USA-Reise!

Tinchen

[Gesendet von unterwegs]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, Hammer und Sichel, äh ich meinte Meißel wollte ich eigentlich nicht dort hoch mitnehmen aber irgendwann wird es schon noch mal werden wenigstens einen Fuß auf den Gipfel zu setzen.

Danke Euch allen noch mal fürs mitlesen, es freut uns das euch der Bericht gefallen hat.

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tino,

 

ich habe jetzt auch fertig gelesen. Die Walbilder haben mir eben besonders gefallen. Vielen Dank für deinen Reisebericht! Ich wünsche ich noch viele weitere, so tolle Reisen.

 

Beste Grüße

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tino,

 

ich habe jetzt auch fertig gelesen - meinetwegen hätte es noch länger so weitergehen können! Schöner Bericht, schöne Bilder. Einiges haben wir auch schon gesehen, der Rest macht Lust auf's ansehen!

 

Weiterhin schöne Urlaube und hoffentlich fällt wieder mal ein Reisebericht für die "daheimgebliebenen" ab!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Butterfly, ich wußt es ,das war das Stichwort, habe ich doch glatt vergessen, das ich in Pismo Beach nicht einen Monarchfalter gesehen habe. Es war wohl doch noch zu früh.

Sebastian verreisen werden wir noch öfters,es gibt viele schöne Ecken,aber ob es immer so aufregend wird, wer weiß

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder so ein Reisebericht wie nur du ihn schreibst, Tino. Auch dieser war mehr als gut  smilie_op_031.gif

Es hat, wie immer, Spaß gemacht ihn zu lesen  nicki.gif

 

Danke dafür!

 

-----------------

 

 

... habe ich doch glatt vergessen, das ich in Pismo Beach nicht einen Monarchfalter gesehen habe. Es war wohl doch noch zu früh.

 

PS: Wenn du viele, viele Monarch Butterflies sehen möchtest dann fahre mal nach Fort Pulaski auf Tybee Island in der Nähe von Savannah (Georgia). Es gab unzählige davon am Rand eines Trails beim dortigen Leuchtturm.

 

post-1504-0-90820500-1444249168_thumb.jp

 

einer davon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...