Jump to content



california here we come, right back where we started from ;-)


Guest WestcoastLover
 Share

Recommended Posts

Guest WestcoastLover

Hallo zusammen,

Grüße aus dem sonnigen San Diego! Heute ist Tag 5 und da wir grad am Pool in der Sonne liegen hab ich Zeit für einen kurzen Reisebericht ;-)

Tag 1: Anreise Muc / Lax über Frankfurt mit der Lufthansa. Nachdem wir schon einige Male Langstrecke geflogen sind kann ich nur sagen : nie wieder Lufthansa... in die USA sind wir bisher immer mit amerikanischen Airlines geflogen und das wird auch künftig so sein. Wenig Platz, mieser Service und vor Abflug immer die Angst dass noch gestreikt wird - muß ich nicht mehr haben. Ankunft mittags in LA, dann ab zu Dollar und das Mietauto geholt und ab ins Hotel. Dieses mal leider am falschen Fleck gespart und ziemlich ab vom Schuss (Alhambra). Hotel war ok, für zum schlafen reichts ;-) zum Sonnenuntergang rauf zum Griffith-Observatory, das hat dann sämtliche Reisestrapazen wieder wett gemacht.

Tag 2: Warner Bros. VIP Tour, sehr empfehlenswert für Filmfans, für uns die bessere Wahl als Universal Studios. Nachmittags noch zum Hollywood Boulevard und mit dem Auto über den Mulholland Drive gecruist.

Tag 3: Rodeo Drive und Robertson Boulevard. Abends Shoppingmall Ontario Mills inkl. Abendessen

Tag 4: Venice Beach und Santa Monica Pier inkl. Muscle Beach. Ich könnte stundenlang hier sitzen und all die Freaks beobachten ;-) Anschließend Fahrt nach San Diego wo wir abends noch einen Spaziergang am Hafen gemacht haben.

Tag 5: morgens um 9 gleich zum San Diego Zoo den wir aufgrund gesperrter Straßen wg. Einem AIDS - Lauf fast nicht gefunden hätten. Im Zoo haben wir ca 5 Stunden verbracht und hier zum ersten Mal wieder zu viel von den übertriebenen Ami's gehabt. Alles immer aaaaawwwwesome und niiiiice und rrrrrrealllllly good und peeeeerfect... das kann einem hin und wieder schon auf den Zeiger gehen...

Heute Abend geht's noch ins Outlet und für morgen überlegen wir ob wir noch die USS Midway besuchen sollen. Oder eher heute Abend noch Gaslamp Quarter? Hat jemand Tipps für uns?

Link to comment
Share on other sites

Guest WestcoastLover

So, da wir uns grad beim Frühstücksbuffet im Bellagio den Bauch vollgeschlagen haben hab ich Zeit die vergangenen Tage nochmal Revue passieren zu lassen:

Tag 6:

Nachdem wir im Hotel Probleme mit Ameisen auf dem Zimmer und einer verstopften Dusche hatten haben wir zum Glück die 2. Nacht nicht mehr bezahlen müssen. Nach dem Frühstück haben wir uns entschieden gleich zum Joshua Tree NP aufzubrechen. Hat uns ganz gut gefallen aber ein halber Tag hat uns gereicht... wandern gehn kann ich auch zu hause ;-) später Nachmittag dann Ankunft in Palm Springs.

Tag 7: einfach mal nichts tun und in der Wüstensonne brutzeln. :-D

Tag 8: Anreise Las Vegas. Nach der ersten Runde auf dem Strip weiß ich wieder: Sin City und ich werden auch dieses mal keine Freunde...

Tag 9: eigentlich stand heute der Zion auf dem Plan. Da wir aber bis 10 ungewollt geschlafen und auf dem Weg die Zufahrt zum Valley of Fire gesehen haben kam alles anders als geplant. Aber das Valley war soooo toll, unfassbar was man da alles sieht. Für uns nach dem Yosemite der schönste NP bzw Statepark. Danach noch zum Hoover Dam und zurück nach Vegas.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...