Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sign in to follow this  
Wolfi

Südwesten mit Familie - Vor dem Start

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nun ist es endlich soweit und unsere Rundreise zu Viert (zwei Erwachsene, zwei Teenager) durch den Südwesten steht kurz bevor. Die Spannung steigt. Die Hotels sind gebucht, die Einreisegenehmigungen sind beantragt (und werden hoffentlich bewilligt!) und die letzten Vorbereitungen sind im Gange. Nochmals allen vielen Dank für die vielen Tipps und Ratschläge aus diesem Forum.

Abschließend möchte ich gerne noch die letzten Fragen loswerden, die sich im Laufe der Zeit noch ergeben haben:

 

1. Das wichtigste zuerst: Fußball-WM:

Wir Vier sind alle ziemlich Fußball-verrückt. Wir hatten uns aber keine Gedanken gemacht, dass es eventuell schwierig werden könnte, zwischen dem Death Valley und dem Yosemite NP. um die Mittagszeit irgendwo WM-Fußball sehen zu können. Welche Möglichkeiten seht ihr? Restaurants, Bars, Public Viewing in Bodie :patsch: ? Soviel scheint es da ja nicht zu geben oder? Was bliebe dann? Gibt’s DVBT? Oder vielleicht doch Internet (Empfang)?

 

2. Telefonie

Leider habe ich hier im Forum nichts Aktuelles gefunden, ich würde aber gerne während der Reise telefonisch  erreichbar sein und gerne auch selber günstig innerhalb der USA telefonieren. Was bietet sich an? Vor Ort eine (Pre-Paid-) Karte kaufen?

 

3. Mietwagen:

Wir haben die Klasse „Grand Cherokee o.ä.“ ausgewählt und am liebsten wäre uns auch genau der Jeep. Welche anderen Fahrzeugtypen wären denn vergleichbar? Sind Warnwesten etc. automatisch im Auto?

 

4. Vorbuchen Grand Canyon & Page & Co.:

Wir haben einige wie Alcatraz, Baseball und eine Show in Las Vegas schon von hier aus vorgebucht. Da wir in der Hauptsaison reisen, würde mich aber interessieren, ob es ratsam ist, noch andere Touren z.B. am Grand Canyon oder in Page (Antelope C.?) vorzubuchen oder ob man das genauso gut noch vor Ort machen kann.

 

5. Monument Valley:

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist die Fahrt ins Tal hinein nicht ganz ohne und je nach Vermieter auch nicht immer zulässig. Wie habt ihr das gehalten? Darauf will doch keiner verzichten, oder?

 

6. Zion:

Angels Landing hochzuwandern, das hört sich interessant an. Aber ist das auch für etwas für 12/14-jährige? Ich meine, wir sind zwar kletter- und wandererfahren aus den Alpen aber auf den Youtube-Videos sieht der Aufstieg doch recht abenteuerlich aus.

 

7. Einkaufen:

Wie zuletzt in Florida, werden wir sicherlich einiges für Kleidung ausgeben. Was kann man ansonsten drüben noch günstig bekommen? Was lohnt sich? Gibt es auf der Route LV-SF-LA-Palm Springs-LV Outlets, die man unbedingt mitnehmen muss?

 

Ich hoffe der Umfang sprengt nicht die Seite und Ihr verzeiht mir, dass ich euch hier ein geballtes Themen-Allerlei präsentiere. Ich denke, es macht aber Sinn, diese abschließenden Fragen zusammenzustellen, anstatt sie in 5 verschiedenen Themenbereichen abzulegen.

 

Vielen Dank vorab.

 

Grüße

Wolle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolle,

 

ich fange mal an.

 

 

2. Telefonie

 

Ich weiß jetzt nicht wann ihr fliegt. Wenn noch ein paar Tage Zeit sind wäre Cellion eine Option. Ich habe das aber noch nicht ausprobiert. Ansonsten haben wir zsbp hier schon mal darüber diskutiert.

 

 

4. Vorbuchen Grand Canyon & Page & Co.:

 

Ich habe vor ein paar Wochen mit Erstaunen festgestellt, wie stark sich der Andrang auf die Antelope Canyon erhöht hat. Trotzdem würde ich da nichts vorbuchen. Wir kamen an und zwei Minuten später ging die Tour zum Lower Antelope Canyon los. Beim Upper ist in der Regel mehr Wartezeit angesagt.

 

Ich wüsste jetzt nicht was man am Grand Canyon vorbuchen könnte. Empfehlen würde ich euch das IMAX in Tusayan (zwar teuer aber sehr sehenswert) und natürlich eine (kleine?) Wanderung in den Grand Canyon.

 

 

5. Monument Valley:

 

Die Straße im MV ist ungeteert. Ich bin der Meinung, dass man solche Straßen nicht befahren darf und im Schadenfall keinen Versicherungsschutz hat. Ich persönlich würde es trotzdem machen und das Risko eingehen. Ich war zwei Mal im MV, jedoch immer mit dem Wohnmobil. Das schafft die Strecke wirklich nicht, aber für einen SUV sollte sie (zumindest bei Trockenheit) kein Problem sein.

 

 

6. Zion:

 

Ganz schwere Entscheidung! AL ist sicher DAS Highlight im Zion und auch wirklich eine einzigartige Wanderung. Bis Scout Lookout ist alles kein Problem, aber danach wird es heftig. Es gibt eine Engstelle, die ca. 1m breit ist. An beiden Seiten geht es hunderte Meter hinunter. Teilweise muss man fast senkrecht den Berg hoch klettern.

Ich würde das mit einem Kind nicht machen.

Schau mal hier. Ich habe mal die Wanderung hier im Forum mit Fotos etc. vorgestellt.

 

Wandert doch zum Observation Point. Eine tolle , auch spektakuläre Wanderung mit grandiosen Ausblicken. Es geht sogar noch höher als AL.

 

 

7. Einkaufen:

 

Outlets gibt es einige im Südwesten. Ich war nur in Las Vegas im Outlet Center. Ich denke dort kann man gute Schnäppchen machen, aber ansonsten finde ich die Preise doch recht ähnlich. Klar Benzin ist zbsp wesentlich billiger, aber so wie ich dich verstehe geht es um Sachen, die ihr mitnehmen könnt. Ich wüsste jetzt nicht was man in den USA super günstig kaufen kann.

 

 

Beste Grüße

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

3. ihr habt ja vermutlich eine Choice-Line beim Mietwagen - geht einfach mal probesitzen und schaut, wie ihr euer Gepäck unterkriegt. In der Kategorie hatte ich schon alles mögliche... genau den gewünschten Jeep, einen GMC Acadia, einen Suzuki XL 7 - alles einigermassen vergleichbar. Warnwesten o.ä. sind mir noch nie aufgefallen in einem Mietwagen, ist aber in den USA meines Wissens auch keine Pflicht. Keine Ahnung wie es sich mit Warndreieck usw. verhält - ich hab noch nie eines gesehen...

 

5. mit einem SUV der einigermassen Bodenfreiheit hat, ist es auf jeden Fall machbar. Ich war schon einige Male mit verschiedenen SUVs drin und würde es jederzeit wieder machen, es ist aber gem. Mietvertrag nicht erlaubt auf unasphaltierten Straßen zu fahren dessen sollte man sich bewusst sein. Das erste Stück der Strasse ist auch das schlimmste. Wenn man da langsam fährt und auf die tieferen Löcher achtet, ist es kein Problem. Beim hochfahren etwas auf den losen Sand aufpassen und dass man da nicht gerade anhalten muss und dann passt es. Es wäre jedenfalls schade, das MV nicht gesehen zu haben...

 

7. ich gehe am liebsten in Gilroy, Cabazon oder LV shoppen, liegt alles mehr oder weniger auf eurer Strecke - Gilroy zwischen San Francisco und Monterey, Cabazon zwischen LA und Palm Springs. In LV gefällt mir das nördliche outlet etwas besser - ist aber sicher Geschmackssache.

 

LG

 

Claudi

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

1. Das wichtigste zuerst: Fußball-WM:

Wir Vier sind alle ziemlich Fußball-verrückt. Wir hatten uns aber keine Gedanken gemacht, dass es eventuell schwierig werden könnte, zwischen dem Death Valley und dem Yosemite NP. um die Mittagszeit irgendwo WM-Fußball sehen zu können. Welche Möglichkeiten seht ihr? Restaurants, Bars, Public Viewing in Bodie :patsch: ? Soviel scheint es da ja nicht zu geben oder? Was bliebe dann? Gibt’s DVBT? Oder vielleicht doch Internet (Empfang)?

 

ESPN überträgt alle Spiele, sollte eigentlich in allen Hotel-TV´s zu finden sein. ==>  ESPN

Du kannst aber auch vermutlich in den Sportsbar´s die Spiele gucken, sollte zumindest auf einigen Monitoren laufen.

 

 

3. Mietwagen:

Wir haben die Klasse „Grand Cherokee o.ä.“ ausgewählt und am liebsten wäre uns auch genau der Jeep. Welche anderen Fahrzeugtypen wären denn vergleichbar? Sind Warnwesten etc. automatisch im Auto?

 

Grand Cherokee ist ja schon ziemlich groß, ist ein Standard SUV. Das könnte dann auch z. B. ein Hyundai Santa Fee oder Ford Edge werden. Bei einer Choice Line kannst Du Dir aus einer Auswahl "Dein" Auto aussuchen.

Warnwesten hatten wir noch nicht in einem Mietwagen drin, glaub ich zumindest. Westen haben wir aber auch noch nie gebraucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Monument Valley : Ich war unten schon ein paar Mal drin, einmal mit einem GMC Safari ( so eine Art größerer MiniVan ) und ein paar Mal mit ganz normalen PKWs. Die Qualität der Straße war jedes Jahr unterschiedlich. In einem guten Jahr, fuhren auch Wohnmobile da unten rum.

Kommt halt drauf an wie die Straße schon zerfahren wurde in der Saison.

 

Ja, wird wohl so sein, daß Schäden dort nicht abgedeckt sind. Aber man hat ja auch Augen im Kopf. Und falls doch... tja... is so.

 

Warnwesten habe ich bisher auch noch in keinem Mietwagen entdecken können.

 

Grüße

 

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und vielen Dank für eure wertvollen Beiträge.

 

Also den Extremteil von Angels Landing werden wir dann wirklich auslassen. Gedanken machen wir uns aber immer noch über die Möglichkeiten zum Fußball gucken. Dummerweise finden die Spiele ja um die Mittagszeit statt, so dass wir i.d.R. kein Hotel haben. Und im Bereich Bishop-Lee Vining und Tioga-Pass sieht es nicht gerade so aus, als dass wir uns da eine Sportsbar aussuchen können. Am größten sieht noch Mammoth Lakes aus? Oder gibt's da nur im Winter etwas?

Wir freuen uns über jeden Tipp.

 

Grüße

Wolle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolle,

 

da habt ihr euch wirklich eine der ungünstigsten Passagen ausgesucht um Fussball gucken zu wollen... :winki:

 

Mammoth Lakes ist zwar auch ein Wintersportort aber nicht nur. Ich war schon einige Male im Frühjahr / Herbst dort kann mich aber nicht so richtig an eine Sportsbar oder ähnliches erinnern - das hier kommt raus wenn man nach Sportsbar googelt. Ich habe mal im Westin Monache Resort gewohnt, da gibt es unten im Hotel eine Bar + Restaurant - vielleicht haben die Fernseher aber ob dann natürlich ausgerechnet Fussball läuft... gut wäre ein Applebees da läuft immer Sport aber das gibts da definitiv keines.

 

Sorry, mehr oder hilfreicheres fällt mir leider nicht ein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das mit der Sportsbar ist wirklich eine Herausforderung in der Gegend :)

 

Da bleiben nur die Alternativen mit ESPN im Hotel-TV oder eben im Internet. Heutzutage gibt es doch für jedes Spiel einen Stream.

Ob die ARD & ZDF Mediatheken im Ausland funktionieren weiß ich allerdings nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ja - lassen wir es mal auf uns zukommen. Wir werden einen Weg finden.

 

Auf geht's in den Südwesten! :nummer1:

 

Vielen Dank an alle hier im Forum, die uns bei der Vorbereitung so toll unterstützt haben.

 

Viele Grüße

Wolle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolle,

ich wünsche euch viel, viel Spaß im Urlaub. Das wird für euch eine unvergessliche Zeit. ;-)

Du kannst dann ja mal nachher berichten, was ihr so alles erlebt habt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Anzeige:





×
×
  • Create New...