Jump to content



Coast-to-Coast-Radrennen "Race Across America"


Recommended Posts

Hallo Sportsfreude,

 

heute bin ich beim lesen der Tageszeitung auf ein weiteres sportliches Highlight in den USA aufmerksam gemacht worden.

Zum mittlerweile 33. mal findet das Coast-to-Coast-Radrennen Race Across America, kurz RAAM, statt. Das Race Across America ist ein seit 1982 jährlich stattfindendes Radrennen, das von Oceanside (CA) an der Westküste der USA zur Ostküste nach Annapolis (MA) verläuft.

Es gehört sicherlich zu eine der größten und schwierigsten sportlichen Herausforderungen, die es auf unserem Planeten gibt. Es gilt jedenfalls als das härteste Ultralangstreckenrennen der Welt. Ziel ist es, die Strecke von etwa 4.800 km bei einer Gesamthöhendifferenz von über 51.816 m innerhalb eines festen Zeitlimits zurückzulegen. Für Einzelfahrer beträgt dieses Limit 288 Stunden (12 Tage).

 

Aus Deutschland und Österreich nehmen Einzelfahrer und Teams teil. In dem Zeitungsbericht ging es um das erste deusche Damenteam, die am RAAM teilnehmen werden.

 

Team hausInvest-German Frauleins

 

2014 START DATES (Oceaside Pier, CA, Noon Pacific):
Solo Start - Tuesday, June, 10, 2014
Team Start - Saturday, June, 14, 2014

 

Das Rennen hat für die Einzelfahrer also schon begonnen, die Teams folgen dann am Samstag.

 

Hier der Link zur RAAM-Homepage:

http://www.raceacrossamerica.org/raam/raamfp.php?N_webcat_id=1

 

Quellen: WAZ, raceacrossamerica.org

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...