Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Silke114

Florida - Klappe die Zweite 2014

Recommended Posts

31.03.2014: Sarasota

Heute morgen nach einen gemütlichen Frühstück haben wir ausgecheckt. Danach ging's zu Alamo:

Posted Image

Ein Ford Escape, eigentlich wollten die uns einen Captiva geben, weil der Escape ne Kategorie besser ist wegen Ausstattung und so. Aber wir haben ihn trotzdem ohne Aufpreis bekommen. Gepäck eingeladen und ab nach Sarasota.

Das Haus, wirklich toll und eigentlich viel zu groß für uns, aber gut.

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Um nur mal ein bißchen was vom Haus zu zeigen.

Nach dem Auspacken und entspannen haben wir einen Publix unsicher gemacht und Lebensmittel geshoppt.

Posted Image

Heute steht nichts mehr an, was zu Abend essen machen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Mal sehen was der morgige bringt.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Haus sieht nett aus, würde mir auch gefallen. Für wieviel Leute ist das denn maximal? Das Auto gefällt mir, hatten wir ja im letzten Jahr. Viel Spaß noch :girl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

 

ich sitze auch auf der Rückbank. Nettes Häuschen, würde mir auch gefallen.

 

Wünsche Euch noch viel Spaß!

 

Beste Grüße

Sebastian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geiler Burger!!

War der Escape nicht als Midsize gebucht???

tapatalk ist mein Freund und Helfer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geiler Burger!!

War der Escape nicht als Midsize gebucht???

tapatalk ist mein Freund und Helfer.

Wir dachten auch das der eigentlich Midsize SUV ist, scheinbar haben die noch andere Kategorien wegen Ausstattung oder so. Oder sie wollten uns veräppeln.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Haus sieht nett aus, würde mir auch gefallen. Für wieviel Leute ist das denn maximal? Das Auto gefällt mir, hatten wir ja im letzten Jahr. Viel Spaß noch :girl:

Das Haus ist eigentlich für bis zu 5 Personen, 3 Schlafzimmer und 2 Bäder!

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

01.04.2014: Ausflug nach Tampa

Wir sind ins Florida Aquarium gefahren. Nachdem wir ein bißchen Streit mit unserer "Erna" hatten, haben wir es auch geschafft. Keine Schlangen zum Anstehen, wie schön.

Posted Image

Posted Image

Posted Image

(Bitte denkt bei allen Bildern hier, dass ich sie mit meinem Smartphone gemacht habe, daher ist die Qualität nicht immer so toll)

Das Aquarium ist leider nicht so groß, aber immerhin sind es die Becken, so dass wir nach 1 1/2 Stunden durch waren.

Danach sind wir noch ein bißchen in Gegend herum geschlendert.

Posted Image

Da es allmählich richtig heiß wurde, Mittagshitze und so, haben wir beschlossen zum Hardrock Café zu fahren (wir wollen gerne immer die TShirts haben).

Also "Erna" neu programmiert und los. Ach stimmt ja, der Rockshop ist im Casino, waren erst ein wenig verwirrt. Und überall Rentner in ihren Rollatoren, ohje, auch im Casino. Schnell in den Shop und raus. Und vor lauter lauter vergessen draußen ein Foto von den riesigen Gitarren zu machen.

Da das Wetter traumhaft warm war haben wir uns gesagt, ab in den eigenen Pool. Herrlich bei 30 Grad in den doch noch sehr kühlen Pool zu springen und anschließend ein Sonnenbad zu nehmen.

Für's Abendessen hat mein Mann den Grill angeschmissen und wir haben Abend gemütlich bei einem Bud ausklingen lassen.

Posted Image

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verfolge interssiert Deinen Bericht, in genau einem Jahr wollen wir auch da sein!!!

Das "Häuschen" ist ja echt nett...

Bin gespannt auf Eure weiteren Berichte ????

[gesendet von unterwegs]

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

02.04.2014: Shopping

Lang geschlafen, entspannt auf der Terrasse rumgegammelt und dann sind wir um die Mittagszeit nach Ellenton zur Premium Outlet Mall gefahren.

Ellenton ist ca. 30 Meilen entfernt und wir hatten es unterwegs an der I75 gesehen.

Jede Menge Geschäfte, wieviel weiß ich gar net, aber wie immer ist da für jeden was dabei. Wir sind dort 3 1/2 Stunden rumgelaufen und waren ein bißchen shoppen. Ich glaube mein Mann hat mich verflucht, dort gab es nämlich einen YankeeCandleShop und die hatten auch noch die großen Kerzen zum halben Preis. Naja, es wurden dann 2 große und eine halbhohe Kerze. Die Tüte war ganz schön schwer. Ansonsten haben wir nur noch Kleinigkeiten gekauft.

Anschließend sind wir noch tanken gewesen und das Mistding wollte unseren ZIP-Code nicht, also rein und 40$ angegeben zum tanken. Hat gut hingehauen, Tank war fast voll. Der Preis liegt hier im Moment für Regulär bei 3,65$.

Im Haus war Pooltime und Sonnenbaden angesagt. Wir lassen es im Moment sehr ruhig angehen, haben ja noch ein paar Tage hier in Sarasota.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da startet ihr ja so richtig chillig in den Urlaub. Das Haus sieht prima aus, kein Wunder, dass ihr einige Zeit dort verbringt.

Bin gespannt wie es weitergeht. ;-)

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke, wir waren heute im Zoo in Tampa. Falls ihr noch Programm braucht: kann ich empfehlen. Wir haben gerade in Clearwater beach unser Zimmer bezogen mit Blick vom Balkon auf den Golf. Nur genial!! Lasst es euch noch gutgehen. Gruss Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verfolge euren Trip gespannt denn wir fliegen im Mai nach Florida und haben ein " Häuschen" in Cape Coral gemietet,evtl. können wir uns ja noch ein paar Tipps holen....

Weiterhin viel Spass

Gruß Alex

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

03.04.2014: Beach Day

Gegen 11 Uhr sind wir Richtung Siesta Key aufgebrochen um uns einen Strandtag zu genehmigen. Ist ja nicht wirklich weit entfernt. Wir wollten, wie scheinbar alle aus der Gegend zum #1 Beach der USA, Siesta Beach. Aber es war weit und breit kein Parkplatz zu bekommen. Wahrscheinlich muss man da schon um 8 Uhr morgens dort sein. Also wieder rumgedreht, aufm Weg rein haben wir noch Schilder gesehen für andere Strände, also sind wir zum Turtle Beach gefahren und siehe da, jede Menge freie Parkplätze. Ok, dafür keine Lifeguards und vor allem nicht überlaufen und sauber ist der Strand auch. Da es windig war konnten wir unseren Sonnenschirm nicht aufstellen. Aber gut so heiß war es nicht, waren so um die 26 Grad und mit 30er und 50er LSF sollte das gehn.

Der Golf hat eine super angenehme Wassertemperatur (hab's hinterher nochmal nachgelesen) von 24 Grad. Leichter Wellengang und die tolle Meeresbrise. Es ist zwar dort kein feiner weißer Sand wie man ihn von Miami Beach kennt, aber es sind auch keine Kieselsteine. Sah aus wie feine zerkleinerte Muscheln mit Lavastein gemischt. Und überall jede Menge Muscheln, ähnlich wie auf Sanibel, nicht ganz so krass. Leider gibt's von dort keine Bilder, weil wir unsere Smartphones zu Hause gelassen haben.

Ich würde jederzeit wieder zum Turtle Beach fahren.

Die Sonne war allerdings heftiger als wir dachten. Mein Mann, der sonst nie sonnenempfindlich ist und den 30er LSF genommen hat, hat sich fies den Rücken und die Schulzern verbrannt. Und meine Wenigkeit mit LSF 50 und 3monatigen Solariumvorprogramm hat sich auch den Rücken verbrannt.

Eigentlich wollten wir abends in einem BBQ-Restaurant essen gehn, lecker Brisket, Ribs oder Pulled Pork schlemmen. Aber daraus wurde Dank unserer Sonnenbrände leider nichts. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Bleiben ja noch 3 Abende an denen wir das nachholen können.

Ich hätte nicht gedacht, dass die Sonne so heftig ist. In 2011 waren wir ja im August/September und da ging's auch mit unseren LSF 30 und 50. und da hatten wir so um die 36-39 Grad.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verfolge euren Trip gespannt denn wir fliegen im Mai nach Florida und haben ein " Häuschen" in Cape Coral gemietet,evtl. können wir uns ja noch ein paar Tipps holen....

Weiterhin viel Spass

Gruß Alex

Dieses Jahr scheint echt das Florida-Jahr zu sein. Mai ist bestimmt auch eine tolle Zeit.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silke, wir waren heute im Zoo in Tampa. Falls ihr noch Programm braucht: kann ich empfehlen. Wir haben gerade in Clearwater beach unser Zimmer bezogen mit Blick vom Balkon auf den Golf. Nur genial!! Lasst es euch noch gutgehen. Gruss Heike

Dann seid ihr ja gar net weit weg von uns. Clearwater wollen wir uns auch mal anschauen. Gibt's da was besonderes was wir unbedingt machen sollten?

Viel Spaß euch auch und gute Erholung!

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

 

ich weiss nicht ob ich es dir schonmal geschrieben hatte - bradenton beach ist auch super klasse 8)

 

bzgl. BBQ - was sind denn Briskets??

 

LG und noch jede Menge Spaß !!

 

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

bzgl. BBQ - was sind denn Briskets??

LG und noch jede Menge Spaß !!

Claudi

Brisket ist Rindfleisch, ich glaube Schulter, das mindestens 12 Stunden über Holzkohle geräuchert wird. Megalecker.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

04.04.2014: Shopping und lecker essen

Posted Image

Posted Image

Da unsere Sonnenbrände doch noch ganz schön glühen, haben wir uns dazu entschlossen ein wenig in Sarasota shoppen zu gehen. Wir waren in 2 Mall's und überall gabs mal wieder Rabatte. Aber viel eingekauft haben wir nicht. Das einzige was wirklich wichtig war, war ein neues Akkuladegerät, denn unseres hatten mitten im Urlaub den Geist aufgegeben. Und ohne die große Kamera ist's ja auch blöd. Ist halt jetzt eins mit US-Stecker, aber das hier ist ja nicht unser letzter Urlaub in den USA.

Nach unserer Shoppingtour haben wir unseren glühenden Rücken eine Abkühlung im Pool, logischerweise im Schatten, gegönnt.

Zum Abendessen sind wir ausgegangen und zwar zu Sonnys BBQ, es ist eine Franchisekette die 1968 gegründet wurde und seitdem durchgehend besteht und weitere Restaurants eröffnet.

Posted Image

Das Essen wird immer noch so zubereitet wie es ursprünglich war. Es ist dort viel los und wir mussten einen Moment warten, trotz der 180 Sitzplätze.

Wir könnten uns nicht entscheiden und hatten einen Sampler (Beef Brisket, Smoked Chicken, Smoked Pork und Dry-rubbed Ribs mit Cornbread, Green Beans und Coleslaw) und die Babybackribs (Honeyglazed mit Cornbread, Baked Beans und Fries). Ach ja und die Getränke sind rießig und free refill. Wer füllt denn da bitteschön nochmal nach? Ich war froh, das mein Glas leer wahr.

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Das Smoked Chicken haben wir nicht mehr ganz geschafft und es uns eingepackt. Und das alles für insgesamt $ 33.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird da gerade der Kopf an den Getränken gekühlt? auch ne Idee :winki:

 

völlig uneigennützig freue ich mich, dass ihr schönes Wetter habt :girl:  immer brav aufessen damit dass auch so bleibt... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend ist Florida auch eine Reise wert   :sfunnypost: , sieht toll aus und das Wetter ist auch einfach schön. Bin auf weitere Fotos und Berichte gespannt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

bzgl. BBQ - was sind denn Briskets??

 

 

Brisket ist Rindfleisch, ich glaube Schulter, das mindestens 12 Stunden über Holzkohle geräuchert wird. Megalecker.

 

 

 

 

Dicht daneben ist auch vorbei, Silke :winki:  'Brisket' ist nicht Rinderschulter sondern Rinderbrust. Aber lasse dir durch meine „Besserwisserei“ nicht den Urlaub verderben. Weiterhin ganz viel Spaß!! :thumbup:

 

LG

Udo

 

@ Christian: Ist Beef Brisket Barbeque nicht das Nationalgericht von Texas?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Udo, ich habe ja gesagt ich glaube es ist Schulter. Aber danke für die Info. Aber ist egal, weil es lecker ist.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Silke,

ich weiss nicht ob ich es dir schonmal geschrieben hatte - bradenton beach ist auch super klasse 8)

Claudi

Der Strand ist toll Claudi, waren heute dort, danke für den Tipp!

Bericht folgt noch mit tollen Bildern.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

05.04.2014: Städtetour

Plan: St. Petersburg nach Clearwater nach Bradenton, 154 Meilen und insgesamt 3 1/2 Stunden reine Fahrzeit.

Nach der Überfahrt über die imposante Brücke "Sunsshine Skyway" Richtung St. Petersburg, sind wir erstmal neben raus gefahren und haben Bilder gemacht.

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Danach ging's direkt zum Pier. Parkplatzproblem hatten wir keines. Irgendwie war da nicht viel los.

Überall Pelikane, zum greifen nah. Wahnsinn. Toller Ausblick vom Pier aus auf die Stadt und das Meer. Bei einer kleinen Rast mit Blick aufs Meer haben wir Finnen entdeckt. Drei Delfine haben wir gesehn, bis wir die Kamera parat hatten, hatten leider schon Boote das Meer durchkreuzt und die Delfine waren weg.

Posted Image

Posted Image

Danach ging's weiter nach Clearwater, mein Mann hatte sich ein Geschäft rausgesucht, die spezielle Rucksäcke verkaufen. Allerdings war der Laden nicht da, also weiter nach Tampa in ne Mall, neue Adressen rausgesucht und noch n bißchen durch die Mall schlendern. Dann weiter zu den neuen Adressen, im ersten Geschäft gabs den Rucksack net, das nächste hatte geschlossen und das letzte gab es erst gar net. War nix zu machen, schauen wir nochmal wenn wir in Lauderdale sind.

Also weiter nach Bradenton Beach um zu schauen ob Claudi recht hat. Unterwegs vor der Sunshine Skyway Bridge haben wir halt gemacht und aufs Meer rausgesehen und die Sonne genossen. Uns schon wieder Delfine :-)

Diesmal haben wir sie mit unserer großen Kamera erwischt (Bilder kommen nach).

In Bradenton Beach angekommen, es war halb sechs, haben wir es uns am Strand bequem gemacht und Claudi hat wirklich recht, der Strand ist einfach nur toll.

Wir sind bis zum Sonnenuntergang geblieben. Traumhaft, auch wenn sich Wolken davor geschoben haben.

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Den Rückweg haben wir über Longboat Key angetreten. War ca. eine halbe Stunde Fahrt entlang der Golfküste.

Unseren Plan haben wir nicht ganz realisiert, find ich aber jetzt net weiter schlimm.

Wir haben nun noch den kompletten Sonntag und am Montag geht's dann über Marco Island nach Key West.

Mühevoll mit Tapatalk gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...