Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Recommended Posts

TV-Tipps der 23. KW 2017

Dienstag, 06. Juni 2017

10:35 - 11:25, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Montreal
Dank des mächtigen Sankt-Lorenz-Stroms konnte Montreal den zweitgrößten Binnenhafen der Welt aufbauen. Doch die hippe Metropole in Kanadas Süden hat den majestätischen Fluss viele hundert Jahre als Mülldeponie missbraucht.

11:10 - 11:55, BR
Der Rideau-Kanal in Kanada
Vor 180 Jahren wäre es noch ganz undenkbar gewesen, dass eine Gruppe amerikanischer Kanuten den Rideau-Fluss im Südosten Kanadas zu einem Ausflug genutzt hätte. Nicht nur weil das wilde, versumpfte Gelände zwischen dem heutigen Ottawa und Kingston am Ontario See entlang Hunderter von Seen am Rideau lebensgefährlich malariaverseucht war, sondern auch Kriegsgebiet zwischen Kanada und den jungen Vereinigten Staaten.


13:20 – 14:10, 3sat
Route 66
Straße des amerikanischen Traums

16:25 - 17:20, History
Die Legende der Superstition Mountains
Die Schatzkarte
Ausgestattet mit einem neuen Hinweis, der den Standort der berühmten "Lost Dutchman" Mine zutage fördern könnte, führt der erfahrene Schatzsucher Wayne ein Team auf der Suche nach Amerikas tödlichstem Schatz in die Superstition Mountains in Arizona.

19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Montreal


20:15 – 21:10, Phoenix
Amerika von oben
Texas

21:00 - 21:45, Phoenix
Amerika von oben
Mississippi
In Mississippi sind Kultur und Geschichte genauso tief verwurzelt wie der mächtige Strom tief ist. Der Helikopter erhebt sich über geschichtsträchtige Orte, an denen Bürgerkriegsschlachten verloren wurden oder der Blues seine Geburtsstunde hatte. Der Magnolien-Staat ist ebenso bekannt für seine beeindruckenden Landschaften und seine historischen Schriftsteller wie William Faulkner oder Tennessee Williams.

23:00 - 23:45, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King erzählt Hollywoodstar Tom Hanks die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den 60er Jahren.


Mittwoch, 07. Juni 2017
00:25 - 01:20, History
Die Legende der Superstition Mountains
Die Schatzkarte


00:45 - 01:30, Phoenix
Amerika von oben
Texas


01:00 – 01:55,  NAT GEO WILD
Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
Nordamerika

01:30 - 02:15, Phoenix
Amerika von oben
Mississippi

02:45 - 04:15, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

03:40 - 04:25, ARD
Amerikas Naturwunder

03:45 - 04:30, Phoenix
Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen
Im Wahlkampf lächelten sie jeden Skandal weg, zu Hause hielten sie die Familie zusammen: Ohne ihre Frauen wären US-Präsident John F. Kennedy und seine Brüder nie so erfolgreich gewesen. Der Erfolg hat seinen Preis.

04:30 - 05:25, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 1
Eine Nation von Säufern
Alkohol zu trinken ist in den frühen Jahren der USA ebenso uramerikanisch wie der Verzehr von Apple Pie. Allerdings verbraucht ein über 15-jähriger Durchschnittsamerikaner um 1830 fast 26,5 Liter reinen Alkohols pro Jahr - dreimal mehr als heutzutage.

07:05 - 08:00, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 1
Eine Nation von Säufern


07:30 - 08:15. Phoenix
Amerika von oben
Texas

08:15 - 09:00. Phoenix
Amerika von oben
Mississippi

08:25 - 09:20, History
Die Legende der Superstition Mountains
Die Schatzkarte


08:55 – 09:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky

09:25 – 10:05, arte
Wasserwelten: Bay of Fundy – Höchster Tidenhub
In der Bay of Fundy, an der Atlantikküste zwischen den kanadischen Provinzen Nova Scotia und New Brunswick gelegen, kann man dem Wasserkreislauf vom Meeresgrund bis ins Landesinnere folgen. Hier erreicht der Tidenhub bei Normalhochwasser eine Höhe von 16 Meter und ist damit der höchste der Welt.


09:50 - 10:45, Spiegel Geschichte
Soul Power!
Folge 1
The Early Years
Raus aus der Kirche - rein ins Leben! Ein Blick zurück in die Gründerjahre - von den Anfängen des Soul bis 1964/65. Die afroamerikanische Community drängt es auf die Straße, sie tritt vor den Altar und fordert Gleichheit - die Bürgerrechtsbewegung beginnt.

17:00 – 17:45, 3sat
Traumorte - Quebec
Quebec wurde von britischen Kolonialherren gegründet und von deutschen Auswanderern besiedelt, die es als Fischer und Schiffsbauer zu einigem Wohlstand brachten.


17:35 - 18:20, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung


18:30 - 19:15. Phoenix
Amerika von oben
Texas


19:15 - 20:00. Phoenix
Amerika von oben
Mississippi


Donnerstag, 08. Juni 2017
00:15 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 35
Tödliche Obsession
Cassie Asay erhält einen Anruf, irgendetwas stimme nicht im Haus ihrer Babysitterin. Sie eilt dorthin und wird bereits von einigen Rettungswägen und Polizeiautos erwartet. Im Hause befinden sich die Leichen ihrer besten Freundin Mindy Gould und ihres Babys, dem 21 Monate alten Treven.

00:45 - 01:05, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 36
Rauch, Feuer und Mord
In Lake Barrington rückt die Feuerwehr aus, um einen Brand im Haus von Ari Squire zu löschen. In seiner Garage findet die Polizei unter einem Pick Up eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche.

03:50 - 04:35, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1988 - Bush und Dukakis


03:55 - 04:40, ARD
Amerikas Naturwunder


08:40 - 09:25, arte
Amerikas Naturwunder
Yellowstone


Freitag, 09. Juni 2017
05:05 - 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande
Die Entdeckung und Besiedelung des Wilden Westens im 19. Jahrhundert stellt eine wichtiges Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika dar. In Film und Literatur verewigt wurde der Wilde Westen zur Grundlage für den Amerikanischen Traum. Von Wyoming in Montana, über Colorado, New Mexico, Utah und Arizona, bis ans Ufer des Rio Grande in Texas spürt die Dokumentation dem Mythos des Wilden Westens nach.

08:40 - 09:25, arte
Amerikas Naturwunder
Olympic


11:35 – 12;15, arte
Mit dem Zug vom St.-Lorenz-Strom zum Atlantik
Seit 1904 verbindet der "The Ocean" genannte Zug im Osten Kanadas die Metropole Montréal mit der Hafenstadt Halifax. Er passiert die Hauptstadt der französischsprachigen Provinz Québec und fährt über weite Strecken parallel zum St.-Lorenz-Strom.


17:45 - 18:30,3sat
Kanada: Albertas schönste Nationalparks
Hört man die Namen Banff und Jasper, denkt man an imposante Bergwelt, an türkisblaue Seen und gigantische Gletscher. Jahr für Jahr zieht es tausende Menschen in die Nationalparks. Sie kommen zum Wandern, zum Raften, zum Cruisen mit ihren Motorrädern oder aber einfach nur um die unglaubliche Weite und Stille der Rocky Mountains zu genießen.

18:10 - 19:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande


Samstag, 10. Juni 2017
00:20 - 00:45, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 4
Bevor noch ein Mädchen stirbt
Ein Serienmörder hat es auf junge Prostituierte in Portland abgesehen. Die Polizei stellt ihm mit einem Lockvogel eine Falle, um weitere Morde zu verhindern. Mit Erfolg!

00:45 - 01:15, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 5
Feuertod
Bei einem Feuer in einem Haus auf dem Universitätsgelände in Maryland stirbt ein Student. Sein Kommilitone wird bei dem Sprung aus dem brennenden Haus lebensgefährlich verletzt. Polizeiliche Untersuchungen ergeben, dass das Feuer kein Unfall war.

01:15 - 01:40, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 6
Tod im Einsatz
Gewehrschüsse knallen durch Lincolnville. Als Polizisten das Feuer erwidern, stellen sie fest, dass ein Kollege fehlt. Polizeibehörden in drei Bundesstaaten folgen bizarren Hinweisspuren, während ihnen die Zeit bei der Suche nach dem verschwundenen Kollegen davonrennt.


16:25 - 17:20, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2
In der zweiten Folge geht es um den Schmelztiegel Amerika, das große Sammelbecken verschiedener Kulturen und Völker und ihren Ikonen wie Sitting Bull oder die erste Botschafterin der USA, die Indianerin Pocahontas, deren Portrait im Smithsonian verwahrt wird.


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah
Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Region, wie die Bonneville Salt Flats. Die Landschaft ist so "außerirdisch", dass die NASA hier einst das Leben auf dem Mars simulierte.

21:00 - 21:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Kriegs-Kryptografie
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

21:05 - 22:00, arte
Der Traum von der Neuen Welt
Die Grenzen
Der Erste Weltkrieg hat den Aufstieg der USA zur Weltmacht besiegelt. Das Land will keine Millionen Einwanderer mehr: Der Kongress beschließt im Jahr 1921, die Zahl der Zuwanderer auf 70.000 pro Jahr zu begrenzen. In der Vergangenheit waren von Jahr zu Jahr mehr Einwanderer gekommen.

21:45 - 23:05, History
Roanoke - Die verschollene Kolonie
Das Verschwinden von 117 Kolonisten von der Insel Roanoke war mehr als 400 Jahre lang Amerikas ältestes Geheimnis. Jetzt könnte die geheimnisvolle Inschrift eines Steins die Wahrheit ans Licht bringen. Die Steinmetze Jim und Bill tun sich mit dem Archäologen und Einzelgänger Fred Willard zusammen, um das Geheimnis zu untersuchen und herauszufinden, was mit der verschollenen Kolonie geschah.

Sonntag, 11. Juni 2017
03:10 – 03:50, n-tv
Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan

Der Ku Klux Klan ist die bekannteste extreme Gruppe in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Klan hatte einst eine Million Mitglieder, heute ist er stark dezimiert. Und trotzdem gehen die Märsche der Anhänger und ihre Kreuzverbrennungen weiter.

04:30 - 05:15, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Kriegs-Kryptografie


05:45 - 07:05, History
Roanoke - Die verschollene Kolonie

10:00 - 10:55, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2

11:55 - 12:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah

13:45 - 15:05, History
Roanoke - Die verschollene Kolonie

17:05 – 17:45, n-tv
Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan


18:20 - 19:15, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 2
Gesetzesspötter
Während zu Beginn der Prohibition im Januar 1920 ein nicht unbedeutender Teil der amerikanischen Bevölkerung bereit ist, dem neuen Gesetz Folge zu leisten, sind andere von dessen radikaler Natur schockiert
.

19:15 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska
Die Geschichte des US-Bundesstaats Nebraska ist eng mit seiner Landschaft verknüpft. Aus der Vogelperspektive werden die vielen kreisrunden Getreidefelder deutlich, die das Land überziehen. 93% der Landesfläche dienen Ackerbau und Viehzucht.

22:30 - 23:20, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Der Kampf der Separatisten
Flathead Valley, Montana: Im idyllischen Nordwesten der USA formieren sich radikalisierte Gruppen zu einer gefährlichen Macht. Schwer bewaffnete Anhänger der "White Supremacy" -Bewegung verschanzen sich auf streng bewachten Grundstücken, um dem Arm des Gesetzes zu entgehen und ihre fanatische Idee von der Gründung eines eigenen Staates voranzubringen.

23:05 - 00:05, Servus TV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Aber vor ein paar Jahren hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Rohrbach macht sich auf in wilden Norden Amerikas. In einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde will er den legendären Yukon entlangpaddeln - von den Quellseen in Kanada durch ganz Alaska bis zum Beringmeer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 24. KW 2017

Montag, 12. Juni 2017

10:10 - 11:10, Servus TV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)

13:15 - 14:00, NDR
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko

14:30 - 15:30, Spiegel Geschichte
Prohibition
Gesetzesspötter


15:30 - 16:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska


15:50 – 16:45, Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, leben in Chicago und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendliche kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulabschluss.

Dienstag, 13. Juni 2017
02:20 - 03:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah

08:40 - 09:25, arte
Amerikas Naturwunder
Saguaro

13:25 - 13:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 24
Das flache Grab
Ein junger Feuerwehrmann verschwindet auf mysteriöse Weise aus San Angelo. Eine ausgedehnte Suchaktion wird gestartet, doch es gibt keine Spur von ihm. Eine Woche später geht ein Notruf wegen einer Leiche auf einem Feld bei der Polizei ein.

14:45 - 15:35, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1948 - Truman und Dewey

17:05 - 18:00, N24
Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights

20:15 - 21:45, Discovery
Yosemite - Tal der Kletterer
Das Yosemite Valley in Kalifornien gilt als Wiege der amerikanischen Kletterszene: Hier befinden sich weltbekannte Felsen wie der Half Dome oder El Capitan. Pioniere einer revolutionären Klettergeneration, darunter Warren Harding und Royal Robbins, kamen bereits in den 1950er Jahren in das Tal - eine Zeit der gesellschaftlichen Um- und Aufbrüche!


Mittwoch, 14. Juni 2017
00:40 - 02:10, Discovery
Yosemite - Tal der Kletterer


01:35 – 02:30, Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

02:35 - 03:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska

04:25 - 05:20, Spiegel Geschichte
Prohibition
Gesetzesspötter


07:00 - 07:30, SWR
USA - Die Ostküste
Folge 1
Florida

07:35 - 08:30, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 2
Gesetzesspötter

08:30 - 09:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska

08:40 - 09:25, arte
Amerikas Naturwunder
Gates of the Arctic

15:15 - 16:00, rbb
Die Pferde der Rockefellers
Die Morgan-Pferde sind eine Leidenschaft der Dynastie der Rockefellers: Sie haben die Entstehung der USA maßgeblich mit vorangetrieben. Ohne sie hätte es keine berittenen Regimenter der Nordstaaten gegeben. Sie waren es, die die Siedlertrecks nach Westen zogen, auf den Farmen schufteten und die Familien in den Kutschen zur Kirche brachten.

15:55 – 16:50, arte
Auf den Dächern der Stadt: New York
Die Geschichte New Yorks beginnt auf einem Dach ganz im Süden von Brooklyn. Dort geht Richard einer früher weit verbreiteten New Yorker Tradition nach: der Taubenzucht. Die Dachlandschaft kann aber auch zum künstlerischen Experimentierfeld werden.


17:45 – 18:30, 3sat
Abenteuer Alaska
Alaska: Magisch zieht der nördlichste Bundesstaat der USA noch heute Abenteurer und Glückssucher an. Herb Freitag ist einer von ihnen, ein typischer "American Vagabond". Zur Zeit der Sommersonnenwende lebt er am Strand von Ninilchik.


Donnerstag, 15. Juni 2017
00:15 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 37
Inmitten der Asche
In der Nacht des 29. September 2008 wird ein idyllisches kleines Dorf in Michigan zur Szenerie eines Massenmordes. Die Feuerwehr wurde zu einem verheerenden Brand gerufen

00:45 - 01:05, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 38
Ring der Wahrheit
Eine junge Mutter aus einer Kleinstadt in Texas macht einen Urlaub mit ihrem neuen Freund und verschwindet spurlos. Seit Wochen warten die Eltern von Meagan McFarlin auf ein Lebenszeichen von ihr. Stattdessen bekommen sie eines Tages eine Nachricht von der Polizei.

01:00 - 01:45, N24
USA Top Secret: Das Geschäft mit dem Rausch

02:00 - 02:45, ZDFinfo
Copwatch - Polizeigewalt im Visier
Wieder stirbt in den USA ein Schwarzer durch mutmaßliche Polizeigewalt, wieder trauert eine Familie. Und wieder gibt es wütende Proteste, weil Videos festgehalten und rasant verbreitet wurden.

03:25 - 04:10, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1948 - Truman und Dewey


03:50 - 04:35, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis

05:35 - 06:20, 3sat
Imperium - Der Kriegsruf der Indianer
Als vor 500 Jahren die ersten Europäer kommen, ist die Zeit der großen indianischen Kulturen längst vorbei. Im Unabhängigkeitskrieg machen die Siedler klar: Das neue Amerika gehört ihnen. Die Indianer werden in Reservate getrieben, ihre Welt wird immer kleiner. Gegen die "Bleichgesichter" haben die Ureinwohner Nordamerikas keine Chance.


08:20 – 09:15, Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

09:00 - 09:45, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Mohawk-Trail
Die fünf Episoden erzählen von zeitlich aufeinanderfolgenden Abschnitten der amerikanischen Geschichte und vom Leben der Menschen heute und damals. Von der Ostküste landeinwärts zeichnet der erste Teil auf dem Mohawk Trail den Weg der ersten Einwanderer nach.

09:45 - 10:30, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Blues Highway
Der Blues Highway, eigentlich Highway 61, führt von New Orleans den Mississippi entlang bis in den Norden der USA. Die Dokumentation taucht ein in die Geschichte des Blues, einer Musik, die fest mit den Orten am Mississippi verbunden ist.


13:30 – 14:15, Phoenix
Die großen Seebäder: Long Island - USA
Wenn man auf den Hamptons auf Long Island einen Sommer verbringen will, braucht man einen prall gefüllten Geldbeutel. Denn für die Miete eines Ferienhauses sind schon mal fünf- oder sechsstellige Summen üblich.


18:30 - 19:15, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Mohawk-Trail

19:15 - 20:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Blues Highway

20:15 - 21:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Oregon-Trail
Über den Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Weg nach Westen. Mehr als 400.000 Menschen nahmen auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste monatelange Strapazen im Planwagen in Kauf. Von Missouri aus ging es durch karge Steppen, über steile Gebirgsketten und durch ausgedehnte Wüsten.

21:00 - 21:45, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Highway 50
Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endloser Landschaft. Als 1848 der erste große Goldrausch ausbrach, machten sich mehr als eine halbe Million Menschen auf den Weg nach Kalifornien. Ein paar Jahre später nutzte der berühmte Pony Express dieselbe Route.

21:45 - 22:30, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Route 66
Die berühmte Route 66 führt von Chicago nach Los Angeles und war lange die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Der Bau begann in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und verhalf zahllosen kleinen Orten entlang der Strecke zu Wohlstand und Wachstum. Berühmt wurde sie aber in den 30er Jahren, als hunderttausende verarmte Farmer vor Dürre und Sandstürmen aus dem mittleren Westen nach Kalifornien flohen.

Freitag, 16. Juni 2017
05:45 - 06:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 25
Verborgenes Geheimnis
In einem ländlichen Gebiet in Tennessee wird ein Vater von zwei Söhnen während einer Rotwildjagd erschossen. Ist es ein furchtbarer Unfall oder wurde der Jäger zum Gejagten? Die polizeilichen Ermittlungen führen zu keinem Ergebnis in diesem mysteriösen Todesfall.

07:30 - 08:15, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Oregon-Trail

08:15 - 09:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Highway 50

11:25 – 12:15, arte
Yellowstone-Nationalpark
Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang. Aber warum greifen diese Raubtiere plötzlich vermehrt die majestätischen Hirsche an?

14:30 – 15:15, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen (3/5)
Der Oregon-Trail

15:15 – 16:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen (4/5)
Der Highway 50


20:15 - 21:00, BR
Mein Job - Dein Job
Schwäbische Feuerwehrleute in den USA
Die Augsburger Feuerwehrmänner Andy und Anselm stellen ihr Rettungs-Know-how in einer amerikanischen Kleinstadt im Süden von Texas unter Beweis. Während Andy und Anselm eine spektakuläre Übung auf einem Flugzeugträger meistern, sind die Amerikaner Tom und Orlando überwältigt von der riesigen Feuerwache in Augsburg und der bayerischen Technik.

21:45 - 23:15, Discovery
Top Secret - So bauten wir die Atombombe
1982 wurde dem Los Alamos National Laboratory rund 40 Jahre altes, historisch hoch brisantes Filmmaterial zugespielt. Es zeigt die Geschehnisse innerhalb einer geheimen Forschungseinrichtung, in der junge Physiker und Chemiker einen unvorstellbaren Auftrag erledigen sollten: den Bau der ersten US-amerikanischen Atombombe.


Samstag, 17. Juni 2017
00:55 - 01:25, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 7
Die letzte Klappe
Der Filmemacher Allen Ross verschwindet spurlos. Als seine Freunde und Kollegen Nachforschungen anstellen, entdecken sie eine Verbindung von Allen Ross zu einem seltsamen Sektenführer, die schließlich zu seinem Mörder führt.

01:25 - 01:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 8
Verhängnisvoller Stopp
Die 25-jährige Kristen macht mit ihren beiden Hunden eine Pause in einer gut besuchten Autobahnraststätte in Molton, Arkansas. Sie ist mit einem VW-Bus auf dem Weg nach Kalifornien. Am nächsten Tag wird ihre Leiche nahe der Raststätte gefunden

01:50 - 02:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 9
Tödliche Obsession
Der Mord an einer jungen Frau und ihrem Baby gleicht einer Hinrichtung. Diese grausame Tat zerstört zwei Familien und löst in der Kleinstadt in New England eine Schockwelle aus.


02:10 - 03:35, Discovery
Top Secret - So bauten wir die Atombombe


04:15 – 05:00, Phoenix
Die verborgene Macht
Verschwörung in Amerika
Folge 1

Die Freiheitsstatue in New York - ein weltbekanntes Sinnbild der lt Hoffnung oder des Neubeginns. Das Weiße Haus in Washington D.C.- bedeutendes politisches Machtzentrum und Schaltzentrale der westlichen Welt. Doch welche Geheimnisse verbergen sich hinter diesen Monumenten und Symbolen?

14:00 - 14:38, ServusTV
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Abraham Lincoln
Am 14. April 1865 wurde US-Präsident Abraham Lincoln während einer Theatervorstellung in Washington angeschossen. Einen Tag später erlag er seinen schweren Kopfverletzungen, so dass er das offizielle Ende des amerikanischen Bürgerkriegs Ende des Monats nicht mehr erlebte.


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota
Eine Reise über die Geschwister-Staaten Nord- und Süd-Dakota: Zwei Staaten, die einst zu einem einzigen riesigen Gebiet gehörten, reich an natürlichen Monumenten und von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten; wo Boomtowns neben Geisterstädten existieren und heilige Stätten bis heute die Menschen berühren.


Sonntag, 18. Juni 2017
11:45 - 12:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota

14:05 – 14:50, rbb
Mit dem Oldtimer durch die USA
In Los Angeles startet Heidi ihr Abenteuer durch Amerika. Die Filmemacher Marie Marzahn und Kolja Robra haben Heidi Hetzer durch die USA begleitet, von Los Angeles bis nach Las Vegas. Sie erleben dramatische Pannen direkt auf dem Hollywood Boulevard, kuriose Begegnungen mit Hippies in der kalifornischen Wüste und eine furchtlose Heidi an den Klippen des Grand Canyon.


15:00 - 15:45, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügte, wieder. Archäologen suchen in den zahlreichen, künstlich errichteten Erdpyramiden nach Erklärungen für den Untergang von Cahokia.


18:10 - 18:40, ServusTV
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Abraham Lincoln


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming
Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und weiten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen. Im ältesten Nationalpark des Landes, dem Yellowstone, künden dampfende Geysire und brodelnde Quellen von den gewaltigen Kräften im Erdinneren.


21:30 – 22:30, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

Der  Arzt  und Journalist Dirk Rohrbach ergründet den Mythos Yukon. Der 3.000 Kilometer lange Fluss steht f¿r unber¿hrte Wildnis und  Abenteuer . Ausgestattet mit einem traditionellen Kanu aus Birkenrinde folgt Rohrbach dem Flusslauf durch die Einsamkeit der nordischen Tundra.

21:30 - 22:30, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 25. KW 2017

Montag, 19. Juni 2017

10:10 – 11:10, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

15:25 - 16:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming


Dienstag, 20. Juni 2017
00:35 - 01:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota


00:55 – 02:55, arte
Dawson City: Verlorene Bilder aus dem Eis

Der Dokumentarfilm "Dawson  City : Verlorene Bilder aus dem Eis" des US-Amerikaners Bill Morrison erzählt die unglaubliche  lt Geschichte  einer Sammlung von 533 Filmen aus den  Jahr en 1910 bis 1920. Für über 50 Jahre galten sie als verloren, bis sie unter einer Eislaufbahn im kanadischen Yukon-Territorium wieder auftauchten.

07:15 - 08:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota


14:15 – 15:00, NDR
Vater und Sohn unter Grizzlys in Alaska
Bären wecken Emotionen wie kaum ein anderes Tier. Für die einen sind sie harmlose "Teddys", andere sehen in ihnen unberechenbare Bestien. Andreas Kieling ist mit den großen Grizzlys Alaskas so vertraut wie kaum ein anderer. Mit viel Geduld gelang ihm, was nur wenige für möglich hielten: Einige Bären tolerierten seine Nähe.

Mittwoch, 21. Juni 2017
00:55 - 01:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming


07:00 - 07:30, SWR
USA - Die Ostküste
Von Georgia bis Virginia

Sklaverei und Bürgerkrieg prägten einst die Südstaaten. Plantagen und Städte zeugen noch heute davon. In Georgia hat sich Farmer-Musiker Hosley Hall auf klassische Südstaaten-Gemüse spezialisiert. In South Carolina lässt sich Kunsthandwerkerin Lara Neece von der Küste inspirieren, und Meeresbiologin Erin Levesque erforscht die Lebensbedingungen der Haie. In North Carolina malt Chris Wilson Szenen seiner Heimatstadt, Nema Triplett begleitet Taucher auf der Suche nach Schiff-Wracks.

08:15 - 09:00, ZDFinfo
Wenn Populisten regieren ...
Was, wenn Populisten an die Macht kommen? Spätestens seit Trump ist das keine theoretische Frage mehr. In vielen Teilen der Welt sind Populisten salonfähig geworden. Was sind die Parallelen, was sind die Unterschiede zwischen den Ländern, was eint die neue Internationale der Populisten? Dunja Hayali geht diesen Fragen nach.


08:40 - 09:25, arte
Amerikas Naturwunder: Yosemite
Der Yosemite-Nationalpark im Nordosten Kaliforniens ist ein Ort der Superlative: Fast senkrechte Felswände, wie der weltberühmte Half Dome, ragen knapp 1.500 Meter in den Himmel. In unmittelbarer Nähe ein Wald aus Mammutbäumen, viele von ihnen sind weit über tausend Jahre alt.


10:30 - 11:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming


11:55 - 12:40, BR
Zu Gast im Nordosten der USA

13:30 - 14:15, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

15:15 - 16:00, SWR
Reisen in ferne Welten
Kanadas Nordwesten - Sommer am Polarkreis
Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den eher unbekannten Reisezielen in Kanada. Die Region ist fünfmal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen - gerade einmal 41.000 Menschen wohnen hier. Im Süden wachsen schier endlose Wälder, im Norden erstreckt sich die karge Tundra bis an den Horizont.


Donnerstag, 22. Juni 2017
00:15 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 39
Tod in Little Saigon
Im Frühjahr 2005 wurden Wahrsagerin Ha Smith und ihre 23-jährige Tochter Anita Vo in ihrem eigenen Haus im Stadtteil Little Saigon ermordet aufgefunden. Anitas besorgter Freund hatte die Polizei alarmiert, weil er seit mehr als zwei Tagen nichts mehr von ihr gehört hatte.

00:45 - 01:10, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 39
Das Mädchen von nebenan
Crystal Lake im Bundesstaat Illinois: Nach Löscharbeiten an einem Haus findet die Polizei die Leiche einer 16-Jährigen. Beth Bothwort war eine populäre Cheerleaderin. Sie träumte davon, eines Tages Rechtsanwältin zu werden.


07:15 - 08:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska

13:15 – 14:00. NDR
Die Ostküste der USA: Sonnenstaat Florida
Die erste Folge befasst sich mit dem "Sunshine State" Florida mit seinen Traumstränden, dem karibischen Klima und seiner wechselvollen Geschichte.


20:15 - 21:00, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand

Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

Freitag, 23. Juni 2017
05:30 - 06:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf dem Wasser

10:05 - 11:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis
Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer Abenteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind. Aus der Luft wird der Blick frei auf eine Landschaft voller Geschichten und Geheimnisse, die bis heute auf ihre Entdeckung warten.

11:15 - 12:10, ServusTV
Naturschützer im Einsatz
Texas
Texas ist das Synonym für den mythischen Wilden Westen. Dieses Land verfügt über abwechslungsreiche Landschaften und ist besonders wichtig für Ornithologen, da es die größte Vogel-Vielfalt Nordamerikas beherbergt. Denn in Texas gibt es noch immer gewaltige Enklaven wilder, unberührter Natur.

17:45 - 18:30, 3sat
Wilde Inseln
Vancouver Island
Vor der kanadischen Küste, nahe der Stadt Vancouver, liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometern Länge und 100 Kilometern Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazifikinsel. Vancouver Island bietet vielen einzigartigen Tieren einen Lebensraum. Die spektakuläre Berglandschaft der Insel mit ihren vielen Wasserfällen ist von einem dichten Netzwerk aus Flüssen und Bächen geprägt.

23:40 - 00:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 10
Rauch, Feuer und Mord
In Lake Barrington werden Polizei und Feuerwehr zu einem tödlichen Brand gerufen. Erst sieht es nach einem tragischen Unfall aus. Aber als der Fall genauer untersucht wird, finden die Ermittler ein Netz aus Lügen, falscher Identität und Mord.


Samstag, 24. Juni 2017
00:05 - 00:30, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 11
Inmitten der Asche
Ein kleines Dorf im ländlichen Teil Michigans ist geschockt, als vier Menschen bei einem Hausbrand ums Leben kommen. Ermittlungen ergeben rasch, dass das Feuer kein Unfall war.

00:30 - 01:00, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 12
Ring der Wahrheit
Neben einer übel zugerichteten Frauenleiche in Caddo Parish wird ein Ring einer Abschlussklasse gefunden, in den ein Name eingraviert ist. Bei den Untersuchungen in dem barbarischen Mordfall stellen die Ermittler fest, dass das Opfer eine andere Person ist, als sie dachten.

07:45 – 08:30,ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Als deutscher Polizist in Texas

Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben. Dabei lernt er nicht nur die tägliche Arbeit der Cops kennen, sondern muss sich wie seine amerikanischen lt Kollegen mit Rassismus-Vorwürfen auseinandersetzen.

08:55 - 10:00, Spiegel Geschichte
Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
Der Marsch auf Washington im August 1963 gilt nicht nur wegen der berühmten "Ich habe einen Traum"-Rede von Martin Luther King als eine der Sternstunden der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Mehr als eine Viertelmillion Teilnehmer setzten ein friedliches Zeichen für Freiheit und Gleichberechtigung.


11:10 – 12:05, arte
Auf den Dächern der Stadt: New York
In dieser Episode lernt der Zuschauer den Big Apple von oben kennen. Nach einer Tour durch Brooklyn geht es auf die Wolkenkratzer Manhattans. In Little Italy präsentiert Mary ihr Water Tank Project und zum Abschluss gibt es einen Drink auf New Yorks bekanntester Rooftop-Bar, dem 230 Fifth.


11:40 - 12:38, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway
Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues.

15:45 - 16:30, Phoenix
Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Er begibt sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten. Die Stiftung Raincoast kauft nach und nach die Jagdrechte auf, um so den Bestand der mächtigen Raubtiere zu schützen.


16:15 - 17:00, 3sat
Route 66
Straße der Sehnsucht
Die Route 66 war der erste Highway Amerikas in den Westen des Kontinents. Die fast 4000 Kilometer lange Straße wurde zur existenziellen Lebenserfahrung für Generationen von Amerikanern. Während der Wirtschaftskrise zogen auf ihr Tausende verarmter Farmer gen Westen.

16:25 - 17:15, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4
Legenden gibt es in der amerikanischen Geschichte einige. Zu den wichtigsten, deren Erinnerungen vom Smithsonian Institut bewahrt werden, gehören Abraham Lincoln oder Henry Ford, aber auch die Boxlegende Muhammad Ali. Mit ihnen beschäftigt sich die vierte und letzte Folge der Dokumentationsreihe.

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin
Der "Dachs"-Staat wird Wisconsin auch ein wenig spöttisch genannt, weil hier einst mittellose Minenarbeiter wie Dachse in Erdlöchern hausten. Aber es ging auch prunkvoller in der Geschichte des Staates zu. So war die Milwaukee City Hall viele Jahre das höchste Gebäude der Welt.

21:45 - 22:35, History
Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?
Vor der Erschließung Amerikas durch die Europäer lebten hier circa 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften. Die sesshaften Bauern am Mississippi etwa hatten Mais zu einer Nutzpflanze veredelt, bauten Großstädte und handelten in ganz Nordamerika. Die erste Folge der zweiteiligen Dokumentation "Der geheime Kontinent" erzählt von der Kultur und vom Reichtum des Kontinents vor der Ankunft Kolumbus im Jahr 1492.


22:35 – 23:30, History
Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer

Die Ankunft der Europäer in Amerika veränderte die Natur und das Leben der Neuen Welt. Der so genannte "Columbian Exchange" war der größte Kulturaustausch der Weltgeschichte: neue Pflanzen, Tiere, lt Bakterien und Gene gelangten von der alten Welt nach Amerika und umgekehrt. Die Spanier brachten beispielsweise das Pferd mit, andere Eroberer das Hausschwein, Getreide, Obstbäume, aber auch Krankheitserreger wie Pocken und Pest

Sonntag, 25. Juni 2017
03:25 - 04:55, Discovery
Die große Dürre - Das Ende des Colorado River?
Im Westen der USA wird das Wasser knapp! Vor allem die Bundesstaaten Arizona, Kalifornien und Nevada sind seit Jahren von einer dramatischen Dürreperiode betroffen. Ausgetrocknete Flussläufe, verdorrte Äcker und ein Absinken des Grundwasserspiegels sind die Folge. Sogar einer der größten Flüsse des Landes, der Colorado River, leidet unter akutem Wassermangel.

03:25 - 04:45, sky Atlantic
Heroin: Cape Cod, USA
Die Zahl der Heroinsüchtigen in den USA steigt alarmierend: Die Mexikanischen Kartelle versuchen ihre Verluste durch billiges, starkes Heroin auszugleichen. Seit 2001 hat sich die Zahl der Überdosis-Opfer in den USA vervierfacht. Selbst in der idyllischen Urlaubsregion Cape Cod stehen inzwischen 85 Prozent aller Verbrechen in Verbindung mit Heroin.

05:05 - 05:45, 3sat
Wilde Inseln
Vancouver Island


05:45 - 06:35, History
Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?


06:35 – 07:30, History
Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer

10:40 - 11:35, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4


13:35 - 14:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin

13:45 - 14:35, History
Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?


14:35 – 15:30, History
Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer

18:20 - 19:20, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 4
Eine Flut von Rum
Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinnsträhne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden.


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis
Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer Abenteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind.

21:30 - 22:30, ServusTV
Abenteuer Grand Canyon
Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)
Im Jahre 1869 machte sich eine Gruppe von Pionieren des Wilden Westens auf, den gewaltigen Colorado River zu erkunden. Sie wollten die tiefsten Felsschluchten der Welt auskundschaften. Zum ersten Mal seit 1869 begibt sich erneut ein Forscherteam von neun Männern auf den Colorado River - ausgestattet mit Holzruderbooten, wie bei der Ersterkundung.


22:50 – 00:10, arte
Buffalo Bill im Wilden Osten

Der Name Buffalo Bill steht für eine Legende und ist jedem vertraut. Doch kaum einer kennt die wahre Geschichte dieses Mannes - eines der größten Helden, den Amerika hervorgebracht hat. Aber wo endet der Mythos und wo beginnt die Realität? Der Dokumentarfilm sucht nach Antworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 26. KW 2017

Montag, 26. Juni 2017

10:10 - 11:10, ServusTV
Abenteuer Grand Canyon
Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)

13:15 - 14:00, NDR
Die Ostküste der USA
Die Südstaaten

Sklaverei und Bürgerkrieg prägten einst den Alltag der Südstaaten, heute gelten sie als besonders befreit.

14:20 - 15:15, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 4
Eine Flut von Rum


15:15 - 16:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis

15:50 – 16:40, arte
Auf den Dächern der Stadt: New York

17:40 – 18:25, arte
An den Quellen des Wassers: Florida
In Florida gibt es 7.800 Süßwasserseen, 1.700 Flüsse und über tausend Wasserquellen - keine andere Region der Welt weist eine solche Dichte an natürlichen Quellen auf. Hier sprudeln täglich 30 Milliarden Liter Wasser aus dem Boden, dessen viele Blautöne sich von weißen Kalksteinfelsen und dem Grün der üppigen Vegetation abheben. Die Wasserläufe bieten ideale Lebensbedingungen für zahlreiche Tierarten.


Dienstag, 27. Juni 2017

00:00 - 00:45, ZDFinfo
ZDF-History
Perl Harbor
Am 6. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt konnten Spezialkameras erstmals das Innere des Wracks filmen. Die spektakulären Aufnahmen rekonstruieren aus einer ganz neuen Perspektive die dramatischen Stunden des Angriffs, der Weltgeschichte schrieb.

03:45 – 04:30, Phoenix
Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen

06:00 – 07:30, Phoenix
1916 - Das Jahr, in dem die Haie kamen

Im Sommer 1916 wurden die Badestrände an der Küste New Jerseys zum Jagdrevier der berüchtigten Meeresräuber. Erstmals in der Geschichte erschütterte eine ganze Serie von Haiangriffen die Vereinigten Staaten von lt Amerika. Diese Häufung von war der Auslöser für die bis heute noch weit verbreitete Hysterie.
Der Film dokumentiert die dramatischen Ereignisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts und erklärt, wie sich aus dem blutigen Sommer von New Jersey ein Zeitalter der Hai-Panik entwickelte.


13:15 – 14:00, NDR
Die Ostküste der USA: Big Apple und Meer
Bevor man in die Hektik der Metropole New York eintaucht, kann man in Delaware und New Jersey noch einmal Energie tanken. Delaware ist als Steuerparadies bekannt, aber an seiner Küste wachsen auch ausgezeichnete Weine. In New Jersey macht sich die Nähe zu New York City bemerkbar, nicht nur die Strände von Atlantic City sind beliebte Badeplätze für Großstädter.


13:35 – 14:20, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 1

In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.Zwei Kontinente, zehn Länder, 20 000 Kilometer.

14:20 – 15:00, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 2

Die zweite  Etappe  führt von Atlin in Kanada nach San  Francisco . In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall.Der Banff Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären.

15:00 15:40, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 3

Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA.Auf dem legendären Highway 1 macht er spontane  lt Begegnung en mit  Asphalt -Abenteurern und gelangt nach Santa Cruz, der Hauptstadt der kalifornischen Surfer. Eine völlig andere amerikanische Realität ist das konservative Utah.

20:15 - 21:00, Phoenix
Sommer der Eisbären
Um die eisfreie Zeit zu überstehen, begeben sich viele Eisbären Kanadas auf die große Reise zum Festland an der Hudson Bay. Um dorthin zu gelangen, vollbringen sie unglaubliche Leistungen: Sie schwimmen teilweise bis zu 500 Kilometer am Stück, nicht selten schaffen sie diese Strecke in weniger als zehn Tagen.


Mittwoch, 28. Juni 2017

00:40 – 01:25, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze

Wer die Grenze zwischen Mexiko und den USA überwindet, kann ein neues Leben finden. Oder den Tod. 2014 starben nach offizieller Zählung 307 Menschen beim Versuch, ihr Sehnsuchtsland Amerika zu erreichen.

00:45 - 01:30, Phoenix
Sommer der Eisbären


05:00 – 05:45, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze


07:30 – 08:15, Phoenix
Sommer der Eisbären


13:15 - 14:00, NDR
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands

18:30 – 19:15, Phoenix
Sommer der Eisbären


20:15 – 21:15, ServusTV
Terra Mater - Die großen Wanderungen
Der Treck der Karibus

100.000 Karibus trotzen Wölfen und Bären, Eisstößen und Hochgebirgen, um die längste Tierwanderung an Land zu unternehmen - 5000 Kilometer durch die Arktische Tundra von  Kanada  und  Alaska .

20:15 - 21:00, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 1
Was geschah vor Kolumbus

21:00 - 21:45, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer


Donnerstag, 29. Juni 2017

00:20 - 00:50, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 41
Der falsche Mann
Als Randy Pool aus Hutchinson im US-Bundesstaat Minnesota sich nicht mehr meldet, macht sich seine Familie große Sorgen um ihn. Es sieht Randy gar nicht ähnlich, so lange wegzubleiben, ohne irgendjemand Bescheid zu sagen.


00:45 – 01:30, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 1
Was geschah vor Kolumbus

00:50 - 01:10, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 42
Der letzte Spaziergang
Als die 15-jährige Trisha Autry von einem morgendlichen Spaziergang nicht zurückkehrt, ist ihre Familie besorgt. Doch auch die Polizei findet keine Spuren, die auf ihren Verbleib hinweisen. Es ist, als ob sie spurlos vom Erdboden verschwunden ist.

01:30 – 02:15, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer


05:05 – 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac

Wie Kerouac damals macht sich der Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika. Die Reise führt von New York, über New Orleans, nach San Francisco. Kerouacs Straße gleicht einem Mythos. Es ist eine Straße des Lebens, erfahren in seiner elementarsten Form

07:15 - 08:00, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 1
Was geschah vor Kolumbus

07:15 - 08:00, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer

09:10 – 10:08, ServusTV
Terra Mater - Die großen Wanderungen
Der Treck der Karibus


13:15 - 14:00, NDR
New Hampshire und Maine

14:30 - 15:20, Spiegel Geschichte
Black Wings - Rassismus am Himmel
Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts begeisterten sich viele Amerikaner für die neue Ära der Flugzeuge. Für junge Schwarze aber war eine Karriere als Pilot aufgrund des vorherrschenden Rassismus fast unmöglich. Die Dokumentation zeigt die Geschichte von Afroamerikanern auf dem Weg zur Pilotenlizenz bis hin zum ersten farbigen Astronauten

14:30 - 15:15, WDR
Amerikas legendäre Straßen
Der Mohawk Trail
Der Mohawk Trail gehörte lange Zeit zu den beliebtesten Autorouten an der Ostküste Amerikas. Einst verlief hier ein alter Handelspfad der Indianer, auf dem auch die ersten Siedler weiter nach Westen vordrangen. Seit 1914 ist der Trail asphaltiert und gilt als erste Ausflugsstraße der USA.


18:10- 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac


18:30 - 19:15, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 1
Was geschah vor Kolumbus


19:15 - 20:00, Phoenix
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer


Freitag, 30. Juni 2017

05;15 – 06:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota


09:00 - 09:45, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

09:45 - 10:30, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland.


10:30 – 11:15, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

11:15 – 12:00, ZDFinfo
Präsident Donald Trump


13:30 - 14:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit


14:00 – 15:00, ServusTV
Terra Mater - Die großen Wanderungen
Der Treck der Karibus


14:15 – 15:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

15:00 - 15:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen


15:45 – 16:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstiag und Spaltung

16:30 – 17:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA
Seit der industriellen Revolution haben die USA zahlreiche Produkte erfunden und produziert. Aber in den letzten 20 Jahren begann das "Made in USA" - Etikett zu verblassen, während die Produktfertigung in andere Länder ausgelagert wurde.

17:15 – 18:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer

18:00 – 18:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

18:45 – 19:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

19:30 – 20:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

20:15 – 21:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit

20:15 - 21:00, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 1
Quebec
Kanada ist das zweitgrößte Land der Erde. Faszinierende Landschaften erstrecken sich zwischen Atlantischem und Pazifischem Ozean. Die dreiteilige Dokumentationsreihe macht sich auf die Reise durch die französisch geprägte Provinz Québec, über die rauen Northwest Territories bis nach British Columbia und trifft unterwegs auf ganz unterschiedliche Menschen, Einwanderer und Ureinwohner, die den Zuschauer an ihrem Alltag teilhaben lassen.

21:00 - 21:45, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 2
Der Nordwesten
Der Nordwesten Kanadas ist rau und dünn besiedelt, eine endlose Weite aus Kiefern, die auf kargen Felsen wachsen. Doch damit haben sich die Menschen, die es hierher verschlug, arrangiert. Mitten in dieser Wildnis liegt die Hauptstadt der Northwest Territories, Yellowknife.


21:00 – 21:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock´n Roll

 

21:45 - 22:30, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 3

British Columbia und Vancouver
Unendliche Weiten, gewaltige Gletscher und die wilde Natur der Nationalparks - British Columbia fasziniert durch seine überwältigende Schönheit. Die kanadische Provinz im äußersten Westen, ist geprägt von riesigen Gletschern und der rauen Natur. Aber auch das fruchtbare Okanagan-Tal, ein bekanntes Wein - und Obstanbaugebiet, gehört zu British Columbia, ebenso die lebendige Metropole Vancouver, die im Jahr 2010 die olympischen Winterspiele ausrichtete.

21:45 – 22:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft

23:15 - 23:45, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Prohibition und Bandenkrieg
In den zwanziger Jahren herrscht die Gewalt in den Gassen von New York. Da Alkohol verboten ist, ergeben sich durch Schwarzbrennereien und Schmuggel lukrative Geschäfte für die Mafia. Die Macht liegt bei der süditalienischen Mafia. Kurz hintereinander sterben zwei der mächtigsten Bosse: Masseria und Maranzano. Den Auftrag gab wahrscheinlich Luciano.

23:45 - 00:30, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Fünf Familien
Charles "Lucky" Luciano bringt die wichtigsten Anführer in New York zusammen und gründet die "Kommission". Sie teilt die Straßenzüge New Yorks unter den fünf mächtigen Mafia-Familien auf.

23:45 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 15
Der falsche Mann
Ein Toter wird in einer Reisetasche gefunden, die in einem Fluss treibt. Doch dann nimmt der mysteriöse Fall eines vermissten Mannes aus Hutchinson eine ominöse Wendung.

Samstag, 01. Juli 2017

00:10 - 00:40, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 16
Der letzte Spaziergang
In einer Kleinstadt in Utah verschwindet die 15-jährige Trisha spurlos und ihre Familie sucht verzweifelt nach Hinweisen. Monatelang bringt die Suche nichts als Enttäuschungen.

00:30 - 01:00, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Der Staat schlägt zurück
"Lucky" Luciano gilt in den 30er Jahren als der mächtigste Mafiaboss der USA. Er verdient ein Vermögen mit Prostitution, Drogenschmuggel und Schutzgelderpressung. Der ehrgeizige Staatsanwalt Thomas Dewey bringt Luciano vor Gericht. Er wird verurteilt und soll mindestens 30 Jahre hinter Gittern bleiben.

 

00:45 – 01:30, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 1
Quebec

01:30 – 02:15, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 2
Der Nordwesten


01:45 - 02:15, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Der Gangster-Krieg
Auch während seiner Haft pflegt "Lucky" Luciano seine wichtigen Kontakte. Als die USA in den Zweiten Weltkrieg eintreten, bittet das Militär um die Hilfe der Mafia. Nach dem Krieg wird Luciano 1946 entlassen und nach Italien abgeschoben.

 

02:15 – 03:00, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 3

British Columbia und Vancouver

03:00 – 03:30, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Das Sterben der Bosse

"Lucky" Luciano stirbt am 26. Januar 1962 an einem Herzinfarkt. Erst nach seinem Tod kehrt sein Leichnam nach New York zurück. Bis heute herrscht das organisierte Verbrechen in Amerika. Doch die goldenen Jahre der Mafia sind vorbei, auch weil das Rechtssystem der USA zu viele Schutzmaßnahmen eingerichtet hat.

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel
Leben inmitten von Mördern, Gangstern und skrupellosen Schlägertypen. Die Doku wirft einen Blick in Amerikas bekanntestes Gefängnis. Sie zeigt, wie Insassen das tägliche Leben überstehen. Von bekannten Staatsfeinden über unscheinbare Bankräuber.

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Geheimnisse der Geschichte
J. Edgar Hoover
20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder vielleicht seine Homosexualität?

04:55 - 05:45, Spiegel Geschichte
Black Wings - Rassismus am Himmel


07:15 - 08:00, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 1
Quebec

08:00 - 08:45, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 2
Der Nordwesten

08:45 - 09:30, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 3
British Columbia und Vancouver


09:40 - 10:35, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA

12:40 - 13:38, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Oregon Trail
Der Oregon Trail ermöglichte in den 1840-er Jahren eine der größten Migrationsbewegungen der Geschichte. Heute ist der Oregon Trail ein Highway, die Route 30. Im 18. Jahrhundert war nur etwa die Hälfte der USA besiedelt. Farmland wurde knapp. Daher zogen bis 1860 Hundert Tausende Pioniere mit Planwagen durch die Prärie - in der Hoffnung, im Westen fruchtbares Ackerland zu finden.

16:00 - 16:55, History
Der Pazifikkrieg
Pearl Harbor
Der Pazifik-Krieg begann mit dem Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg im Juli 1937. Nach dem Angriff Japans auf Pearl Harbor im Dezember 1941 traten die USA in diesen Konflikt und damit in den Zweiten Weltkrieg ein.

17:15 - 18:00, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 1
Quebec


17:30 - 18:00, SWR
Meine Traumreise nach Alaska
Mit dem Hollandrad durch die Wildnis
Die endlosen Weiten Kanadas und die kühle Exotik Alaskas - davon hatte Klaus Lüttgen schon als Kind geträumt ... Mit einem Holland-Damenrad und einem kleinen Anhänger mit dem Nötigsten ist er nun, 40 Jahre später, unterwegs auf dem "Sea-to-Sky-Highway" von Vancouver in Richtung Klondike. Bis nach Fairbanks/Alaska und zurück liegen noch 7.000 Kilometer vor ihm, eine Reise voller Abenteuer und Entbehrungen

18:00 - 18:45, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 2
Der Nordwesten


18:45 - 19:30, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Folge 3
British Columbia und Vancouver


Sonntag, 02. Juli 2017

00:00 – 00:55, History
Der Pazifikkrieg
Pearl Harbor


03:00 - 03:40, 3sat
Amerika von oben
Alaska, Land aus Eis
Der Mount McKinley ist mit 6149 Metern der höchste Berg Nordamerikas. Er überragt eine weitgehend unberührte Naturlandschaft mit riesigen Waldgebieten, tausenden Seen und vielen Tierarten. Der Film zeigt Alaska aus der Vogelperspektive. Der Bundesstaat, den die USA erst 1869 von Russland erwarb, trägt heute durch seine Natur - und Bodenschätze zum Wohlstand der USA bei.

03:40 - 04:25, 3sat
Amerika von oben
New Mexico
Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel. In Los Alamos wurde die erste Atombombe gebaut. Noch heute ist das staatliche Forschungszentrum militärisches Schutzgebiet.


14:25 - 15:25, Servus TV
Terra Mater - Die großen Wanderungen
Der Treck der Karibus
100.000 Karibus trotzen Wölfen und Bären, Eisstößen und Hochgebirgen, um die längste Tierwanderung an Land zu unternehmen - 5000 Kilometer durch die Arktische Tundra von Kanada und Alaska.

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
In der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu entdecken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den einmaligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstraßen, beeindruckende Architektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild. Die Aufnahmen aus der Luft zeigen historische Orte wie George Washingtons Farm und Whiskeybrennerei am Mount Vernon, sowie berühmte Gebäude und Monumente in der Stadt: die National Mall, das Martin Luther King Monument und die zahlreichen Museen des Smithsonian.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit einem Tag Verspätung B)

TV-Tipps der 27. KW 2017

Dienstag, 04. Juli 2017

09:30 – 10:15.arte
An den Quellen des Wassers: Florida
In Florida bevölkern Seekühe, Alligatoren und unzählige Zugvögel ein riesiges Gebiet, das von einem einzigartigen, unterirdischen Wassersystem geprägt wird. 30 Milliarden Liter des kostbaren Elixiers sprudeln hier täglich aus der Erde.

13:15 – 14:00, WDR
Amerikas legendäre Straßen - Der Oregon Trail
Über den Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Weg nach Westen. Mehr als 400.000 Menschen nahmen auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste monatelange Strapazen im Planwagen in Kauf. Von Missouri aus ging es durch karge Steppen, über steile Gebirgsketten und durch ausgedehnte Wüsten. Der Film folgt ihren Spuren.


15:00 - 15:45, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor

18:10 - 19:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Silver Road - Von Mexico City nach Las Vegas
Kaum waren die ersten spanischen Siedler in Mexiko angekommen, haben sie Silber entdeckt. Um das Edelmetall aus den Minen nach Norden zu transportieren, bauten sie eine 3.000 Kilometer lange Straße. Die "Silver Road" ist seitdem eine Straße der Hoffnung, voller Tücken und Gefahren. Der Filmemacher Christophe Cousin reist auf dieser Route von Mexiko in den Süden der USA.


20:15 - 21:05, n-tv
Western-Legenden: Billy the Kid
In einer Zeit der Korruption und Gewalt im Old West von Amerika verkörpert Billy the Kid einen Kreuzritter der Gerechtigkeit und Rache. Schon als Kind lernt er das Schießen und gerät mit dem Gesetz in Konflikt. Trotz allem wird er als Held gefeiert.

21:05 - 22:00, n-tv
Western-Legenden: Jesse James
Nach dem Bürgerkrieg floriert der amerikanische Westen enorm: Fabriken und Eisenbahnnetze entstehen, Zeitungen und Telegraphen gehören auf einmal zum Alltag. Doch das Wachstum bringt auch Schattenseiten mit sich. Der junge Jesse James und seine Gang überfallen Banken und Züge, rauben Tausende von Dollar. Trotzdem wird er als der moderne Robin Hood gefeiert.

22:15 - 23:00, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 1
Diese Männer sind hautnah dabei, wenn Geschichte geschrieben wird: Die Stabschefs im Weißen Haus sind nicht nur zuständig für die Verwaltung des Personals, sondern oft auch engste Vertraute des amerikanischen Präsidenten. Deshalb werden sie häufig als zweitmächtigste Männer in Washington bezeichnet.


22:15 - 23:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf der Straße(Roadside Attractions)
Die Vereinigten Staaten werden von einem gigantischen Straßennetz durchzogen. Am Rande der Verkehrswege gibt es eine ebenso große Anzahl an Attraktionen: Vom Laden, in dem Elvis Presley seine erste Gitarre kaufte, über die in Stein geschlagenen Präsidenten von Mount Rushmore, bis hin zu Originalspuren der Planwagen, die Siedler einst auf ihrem Weg gen Westen hinterließen.


22:30 - 00:00, BR
Country Roads
Justin Townes Earle, John Carter Cash jr. und Caitlin Rose zählen zu einer neuen Generation von Musikern, die sich als Erbe von Country-Rebellen wie Johnny Cash, Willie Nelson und Steve Earle verstehen. Heute wie damals steht ihre Musik für ein Amerika.

23:00 - 23:45, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 2

 

23:05 - 00:00, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn
In den USA kommt statistisch auf fast jeden Bürger eine Waffe und durch Missbrauch sterben jedes Jahr viele Menschen. Immer wieder kommt es zu Amokläufen, tödlicher Polizeigewalt und anderen Verbrechen.

 

23:10 - 00:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben

Die Lieblingsorte der Stars
Egal ob Präsident John F. Kennedy, Boxer Muhammad Ali oder Autor Mark Twain. Sie alle hatten Orte, die sie inspirierten und an denen sie Kraft tankten. Die Dokumentation stellt die Lieblingsplätze prominenter Amerikaner aus der Luft vor und zeigt, welche Rolle sie im Leben der Stars spielten.

 

23:45 - 00:30, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 3


Mittwoch, 05. Juli 2017
00:05 - 01:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben

Wunder der Natur
Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine einzigartige Reise quer durch die Vereinigten Staaten. Spektakuläre Luftaufnahmen der Vulkane Hawaiis, der Gletscher Alaskas oder des Grand Canyons in Arizona zeigen wie die Natur über Millionen von Jahren die Landschaft der USA geformt hat.


00:10 - 01:00, n-tv
Black Power - Amerikas Widerstand rüstet auf
In den USA wächst der Rassenkonflikt - auf der einen Seite wütet der Ku Klux Klan, auf der anderen Seite wird die Black Power-Bewegung immer größer. Afroamerikanische Bürger wehren sich - zu oft sind sie in den letzten Jahren Opfer von Gewalt geworden.

00:30 - 01:15, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 4

01:10 - 01:50, n-tv
Western-Legenden: Billy the Kid

01:50 - 02:30, n-tv
Western-Legenden: Jesse James


03:50 - 04:35, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn

04:35 - 05:15, n-tv
Black Power - Amerikas Widerstand rüstet auf

13:15 - 14:00, WDR
Amerikas legendäre Straßen
Highway 50
Wie wild war der Wilde Westen wirklich? Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endlosen Landschaften. Lange bevor Autos auf dem Highway 50 fuhren, gehörte diese Strecke mutigen Reitern. In den Jahren 1860/61 war der berühmte Pony Express die schnellste Postverbindung Nordamerikas

14:15 - 15:00, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 1

14:15 – 15:00, Phoenix
Hawaii - Im Schatten des Vulkans
Auf Big Island herrscht am Strand eine Temperatur von 25 Grad Celsius, während auf dem Vulkan Mauna Kea Schnee liegt und Minusgrade gemessen werden. Der Zuschauer erhält Einblicke in die traditionelle Kultur, Sprache und Lebensweise der Hawaiianer


15:00 – 15:45, Phoenix
Kalifornien - Sehnsuchtsort am Pazifik
An der Küste des US-Bundesstaates Kalifornien leben Biker, Naturfreunde, Milliardäre und Hippies ihren "amerikanischen Traum". Das Streben nach Glück ist einer der Grundgedanken der amerikanischen Verfassung und kein anderer amerikanischer Bundesstaat verkörpert diesen Gedanken so sehr wie Kalifornien


15:00 - 15:45, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 2

15:15 - 16:00, SWR
Reisen in ferne Welten
New Orleans - Zwischen Rhythmus und Ruin
Das French Quarter, Jazz und der legendäre Mardi-Gras-Karneval sind die Wahrzeichen von New Orleans. Sie entstammen einer einzigartigen Stadtkultur, die französische, afrikanische und amerikanische Elemente verbindet. Sie ist es, die der lebensfrohen Hafenstadt im Delta des Mississippi River auch die Kraft gibt, Schicksalsschläge zu überleben. Denn kaum eine andere amerikanische Metropole wurde in jüngster Zeit so schwer gebeutelt wie New Orleans, als 2005 durch Hurrikan Katrina und die folgenden Überschwemmungen ganze Stadtviertel zerstört wurden


15:25 - 16:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf der Straße(Roadside Attractions

15:45 - 16:30, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 3

16:30 - 17:15, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 4

20:15 - 21:45, Phoenix
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Folge 1
Obamas Versprechen

Donnerstag, 06. Juli 2017
00:20 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 43
Verbrannt bei lebendigem Leib

00:45 - 01:10, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 44
Mord auf dem Highway
Neben der Interstate 81 wird im Frühjahr 1995 eine weibliche Leiche gefunden. Die Polizei von Kingsport im Bundesstaat Tennessee eilt zum Fundort. Das Opfer ist die 36-jährige Prostituierte Alice Rebecca Hanes, die an diversen Truck Stops gearbeitet hat.

01:05 - 01:35, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 29
Tatwaffe Bügeleisen

Spartanburg, South Carolina. Ein Streit um Geld eskaliert und eine kleine Meinungsverschiedenheit endet tödlich.


01:15 – 02:45, Phoenix
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Folge 1
Obamas Versprechen

13:15 - 14:00, WDR
Amerikas legendäre Straßen
Route 66

16:10 - 17:00, n-tv
Western-Legenden: Billy the Kid

20:15 - 21:45, Phoenix
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Folge 2
Obamas Scheitern

21:20 - 22:05, Discovery
Killing Fields - Mörderjagd in Louisiana
Der unbekannte Tote
Eine grausame Tat, die bereits ein Vierteljahrhundert zurück liegt, beschäftigt die Ermittler des Iberville Parish Sheriff's Office bis heute. Damals verschwand Curtis "Cochise" Smith über Nacht. Vermutlich fiel er einem Gewaltverbrechen zum Opfer.


Freitag, 07. Juli 2017
00:50 - 01:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 30
Verhängnisvolle Eifersucht
Jurastudent Doug Norwood führt ein unauffälliges Leben, bis plötzlich jemand wiederholt versucht, ihn umzubringen. Welche Rolle spielt Norwoods Freundin dabei?


01:15 - 02:45, Phoenix
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Folge 2
Obamas Scheitern


01:15 - 02:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit

02:00 - 02:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

02:15 - 03:00, Discovery
Killing Fields - Mörderjagd in Louisiana
Der unbekannte Tote

02:45 - 03:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer


05:30 - 06:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

06:15 - 07:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

07:00 - 07:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

07:30 - 08:15, Phoenix
Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Er begibt sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten. Die Stiftung Raincoast kauft nach und nach die Jagdrechte auf, um so den Bestand der mächtigen Raubtiere zu schützen.

10:25 - 11:10, BR
Wächter der Wale
Wale nutzen die Meerengen vor der zerklüfteten Küste für ihre Wanderungen: Die Nordwestküste Kanadas an der Grenze zu Alaska ist Wildnis - und das Zuhause der Walforscherin Janie Wray und ihres Kollegen Hermann Meuter. Sie leben hier völlig abgeschieden und sind doch nie ganz allein: Direkt vor ihrem Fenster haben Buckelwale und Orcas ihre Kinderstube und ihre Jagdgebiete.

11:00 - 12:30, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge
Aufspüren, verhaften, wegsperren: So funktionierte die US-amerikanische Anti-Drogen-Politik über Jahrzehnte. Doch der Umgang mit Junkies wandelt sich. Der Heroin-Konsum erlebt in den USA ein Comeback und ist so weit verbreitet wie zuletzt in den Siebzigern.

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago
Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27. Pünktlich zur Weltausstellung des Jahres 1893 erbaut der studierte Mediziner in Chicago ein Hotel. Was niemand ahnt: Holmes gedenkt keineswegs, hier Gäste unterzubringen, sondern funktioniert das Hotel in eine grausame Folterkammer um.

22:30 - 23:15, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige
Der Aufstieg aus der Gosse
Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". "ZDF-History" zeigt die wahre Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas. Ihr Aufstieg beginnt in New York in den 20er Jahren. Als Drogenschmuggler und Auftragskiller boxen sich die fünf Freunde aus armen Einwandererfamilien in New Yorks Unterwelt ganz nach oben.

23:15 - 00:00, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige
Der Sturz des Paten
Der ehrgeizige New Yorker Staatsanwalt Thomas Dewey will Luciano unbedingt ins Gefängnis bringen. Lucianos Einstieg in das illegale Geschäft mit Prostituierten gibt Dewey endlich die nötigen Beweise in die Hand. 1936 wird Luciano vor einem New Yorker Gericht wegen Zuhälterei und Drogenverkaufs angeklagt. Die Aussagen der vorgeladenen Prostituierten überzeugen die Geschworenen. Luciano wird schuldig gesprochen und muss aus seiner Luxus-Suite im Waldorf-Astoria ins Hochsicherheitsgefängnis von Dannemora umziehen - ein tiefer Sturz.

23:40 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 31
Familienbande
Von heute auf morgen verschwinden drei Mitglieder der Familie Krnak. Die Polizei stellt schnell fest, dass es sich nicht um einen gewöhnlichen Vermisstenfall handelt.


Samstag, 08. Juli 2017
00:10 - 00:35, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 17
Verbrannt bei lebendigem Leib
Auf einer abgelegenen Straße im ländlichen Louisiana löscht die Feuerwehr ein brennendes Auto. Als sich der Rauch verzieht, machen die Brandermittler einen entsetzlichen Fund: verkohlte menschliche Überreste.

00:35 - 01:05 , Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 18
In Ungnade gefallen


07:00 - 08:30, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge

12:40 - 13:38, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.

15:30 - 16:00, 3sat
Kanada: Bonzen, Bären und Belugas an der Hudson Bay

16:00 - 16:45, 3sat
Kanadas Nordwesten
Sommer am Polarkreis
Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den unbekannten Reisezielen des Landes. Die Region ist fünf Mal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen. Nur 41 000 Menschen wohnen hier. Im Süden wachsen schier endlose Wälder, im Norden erstreckt sich die karge Tundra bis an den Horizont.

17:00 - 17:30, SWR
Traumziel Oregon Trail
Pionierpfad ins Paradies
Oregon war einst der Traum der amerikanischen Pioniere, das fruchtbare, grüne Paradies am Ende des 2000 Meilen langen "Oregon Trail". Innerhalb von 25 Jahren zogen ab 1843 rund 300.000 Siedler vom Mississippi-Tal aus durch die Prärien und über die Rocky Mountains, um im gelobten Land am Pazifik zu siedeln.

18:35 - 19:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 1

Eine neue Ära
Nach dem Chaos des amerikanischen Bürgerkriegs beginnt in Amerika ein Zeitalter der Aufklärung und des Fortschritts. Dieser Wandel wird von fünf vorausschauenden Männern vorangetrieben, die die Welt für immer verändern werden: John D. Rockefeller, Andrew Carnegie, Henry Ford, J.P. Morgan und Cornelius Vanderbilt.


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Missouri
Der Flug über Missouri geht entlang des Mississippi, über die Ozark Mountains und die weiten Felder. Hier entstanden die Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn, hier erschuf Walt Disney in seinen ersten Studios Micky Maus.


Sonntag, 09. Juli 2017
06:15 - 06:55, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 1
Neue Sklaven aus Afrika
Als im Jahr 1860 der Bürgerkrieg in Amerika ausbrach, lebten fast vier Millionen Sklaven in den Vereinigten Staaten. Die Nation, deren Grundlage eigentlich die Idee von Freiheit und Gleichheit aller Menschen ist, begann ihre Geschichte mit Zwang und Gewalt.

07:15 - 08:05, Planet
Retter der Wildnis
New Brunswick
Das von Wasser umgebene New Brunswick ist eine besondere Provinz in Kanada. Sie ist zu 85 Prozent von Wäldern bewachsen und in dieser Landschaft aus Jahrhunderte alten Bäumen, Sümpfen, Prärien und großen Flüssen konnte sich eine besondere Fauna entwickeln. Wissenschaftler und Naturliebhaber wollen diesen empfindlichen Lebensraum schützen.

13:25 - 14:10, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 1
Eine neue Ära


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Indiana
Indiana liegt im Herzen der Vereinigten Staaten. Hier findet man alles: grüne Wälder und Kulturlandschaften, wogende Kornfelder und malerische Orte, boomende Industriezentren und lebendige Großstädte. Von den Steinbrüchen im Süden, die das Material für das Empire State Building lieferten, geht es in die Industriestädte East Chicago und Gary im Norden.

23:15 - 00:00, SWR
AutoLegenden
Henry Ford
Henry Fords Idee: Jeder soll sich ein Auto leisten können. Um das zu erreichen, muss das Automobil billig sein. Der Weg dahin: rationelle und massenhafte Fertigung. Ford teilt die Arbeit in einzelne Schritte auf und verlagert sie ans Fließband. So entsteht das Modell T. Mit ihm motorisiert er die Massen.

23:30 - 00:15, ZDF
ZDF-History
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter
Drei junge Frauen aus Amerika stürmen Europas Adelshäuser. Sie bringen Geld mit, hoffen auf einen Traumprinzen mit Schloss und Titel. Der Film zeigt, inspiriert durch die beliebte Fernsehserie "Downton Abbey", die Lebenswege dreier Amerikanerinnen aus reichem Haus, die in Europa ihr Glück suchten, doch ihren Traumprinzen nie fanden oder tragisch verloren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 28. KW 2017

Montag, 10. Juli 2017

13:15 - 14:00, NDR
Goldgräber und Grizzlybären
Unterwegs in West-Kanada
Das Cariboo-Gebiet in British Columbia, das sind 80.000 Quadratkilometer Natur pur, unberührte Landschaften. Während des Indian Summers präsentierte sich der Westen Kanadas in bunten Farben. Die Filmautorin Monika Birk reist in das Land der Bären, der endlosen Wälder, unzähliger Seen und rauschender Flüsse und das Land der Goldgräber.

Dienstag, 11. Juli 2017
00:20 - 01:15, arte
Blicke in die Seele Amerikas
Der Fotograf Robert Frank
Robert Frank zählt zu den wichtigsten Fotografen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er wurde 1924 in Zürich geboren und ging 1947 in die Vereinigten Staaten, wo er bis heute zurückgezogen lebt. 1958 erschien sein Fotobuch "The Americans", das die Ästhetik des Fotografierens revolutionierte.

00:50 - 01:35, ZDF
ZDF-History
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter


07:05 - 07:50, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 1
Eine neue Ära


07:50 - 08:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Missouri

12:15 – 13:00, ZDFinfo
ZDF-History
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter

16:35 - 17:25, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Die Stadt Cahokia war größer als das mittelalterliche London, Paris oder Rom. Aber diese Metropole befand sich nicht in Europa, sondern in der neuen Welt. Und als Kolumbus Amerika erreichte, gab es sie schon nicht mehr. In den Flussniederungen des Mississippi, 10 Kilometer vom heutigen Saint Louis in Missouri entfernt, erhebt sich eine Reihe von Erdhügeln - teilweise über 30 Meter hoch. Bis heute ist diese riesige Siedlung eines der größten Geheimnisse der Archäologie.

17:15 – 17:30, Phoenix
Wale und wilde Inseln: Kanada
Der Schoner Maple Leaf segelt durch das endlose Labyrinth aus Inseln und Fjorden. Nur eine Handvoll Gäste nimmt er mit in die geheimnisvolle Meeresregion. Auf ihrer magischen Reise erleben sie eine grandiose Natur - und das unvergessliche Fauchen der Buckelwale.


Mittwoch, 12. Juli 2017
04:45 - 05:40, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte
18
Am 20./21. Mai 1927 vollbrachte ein junger Flieger an Bord seiner Spirit of St. Louis den ersten Nonstop-Solo-Transatlantikflug der Geschichte von Paris nach New York. Über Nacht wurde Charles A. Lindbergh zum bekanntesten Piloten der Welt und ein großer amerikanischer Held für die kommenden Generationen.

08:50 – 09:40, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

11:10 – 11:55, BR
Bei den Cowboys von Amarillo
Tony Lamb und seine Leute von der Frying Pan Ranch im Norden von Texas führen ein Leben als Cowboys: Sie kümmern sich um mehr als 1.000 Rinder. Ein Filmteam hat sie begleitet.

11:25 – 12:15, arte
Yellowstone-Nationalpark
Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang. Aber warum greifen diese Raubtiere plötzlich vermehrt die majestätischen Hirsche an?


12:45 - 13:30, ZDFinfo
Rassismus in Uniform
Polizeigewalt in den USA

13:30 - 14:15, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt


Donnerstag, 13. Juli 2017
11:10 - 12:10, ServusTV
Enthüllte Metropolen
Toronto
Toronto gilt als Stadt der Extreme. Die Metropole ist die größte Stadt Kanadas. Die Umgebung rund um Toronto wurde von Gletschern geformt. Die Dokumentation nimmt Einblick in die bisher unentdeckt gebliebenen Wunder der Ingenieurskunst, aber auch in die geologischen Kräfte, die die Weltmetropole Toronto formten.


Freitag, 14. Juli 2017
02:55 – 03:45, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

05:05 - 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Entlang des Mississippi
Der Mississippi - "Vater aller Flüsse", wie ihn die amerikanischen Ureinwohner nennen, hat schon immer eine wesentliche Rolle in Amerikas Kultur und seiner wirtschaftlichen Entwicklung gespielt. Er ist ein in jeder Hinsicht beeindruckender Strom - der Fluss mit den weltweit meisten Biegungen, dem größten Wasservolumen und den schärfsten Kontrollvorrichtungen.

14:45 - 15:30, 3sat
Auf verwehten Spuren
Durch die Wildnis Alaskas
Jochen Schliessler folgt den Spuren seines Vaters in die grenzenlosen Weite Alaskas und begegnet Menschen, die in der Einsamkeit der Wildnis ihre Freiheit gefunden haben. Schon immer hat Alaska die Sehnsucht von Entdeckern, Abenteurern, Glückssuchern und Einsiedlern geweckt.

16:15 - 17:00, 3sat
Am Mississippi
Folge 1
Der tiefe Süden
Der Mississippi ist Amerikas großer Strom. "Vater des Wassers" nannten ihn die Ureinwohner des Kontinents. Die Dokumentationsreihe vermittelt Geschichten über Menschen, Mythen und Musik.

17:00 - 17:45, 3sat
Am Mississippi
Folge 2
Blues und Baumwollfelder
Der zweite Teil der Dokumentationsreihe folgt dem Mississippi weiter stromaufwärts in die Wiege des Blues, der auf den schier endlosen Baumwollfeldern der Region aus der Musik und den Liedern der afroamerikanischen Sklaven entstand.

17:45 – 18:30, 3sat
Am Mississippi
Folge 3
Von Elvis zu Mark Twain
Memphis ist die größte Stadt am Mississippi und dank Elvis auch die berühmteste. Fast 600 000 Fans pilgern jährlich zum Haus des "King" nach Graceland.Weiter stromaufwärts, in der Kleinstadt Hannibal, schuf der Schriftsteller Mark Twain seine berühmtesten Romanfiguren Tom Sawyer und Huckleberry Finn


18:10 - 19:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Entlang des Mississippi


Samstag, 15. Juli 2017
10:50 – 11:40, arte
Yellowstone-Nationalpark
Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang. Aber warum greifen diese Raubtiere plötzlich vermehrt die majestätischen Hirsche an?


12:45 - 13:38, ServusTV
Auf legendären Routen
Route 66

20:15 - 21:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue
Diese Episode verrät die wahre Herkunft der Freiheitsstatue und erzählt vom Schaden, den sie während des ersten Angriffs auf Amerika im Ersten Weltkrieg erlitt. Sie stellt auch den Mann vor, der sein Leben der Instandhaltung der Statue gewidmet hat und untersucht, wie die Küstenwache die "Lady Liberty" genannte Freiheitsstatue stets im Auge behält.

20:15 - 21:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore
Diese Episode verrät einige Geheimnisse über Mount Rushmore. Unter anderem wird erklärt, wie die 18 Meter großen Präsidentenköpfe in den Granit gemeißelt wurden und wer entschieden hat, welche Präsidenten dort verewigt werden sollten. Ganz in der Nähe gibt es ein ähnliches Denkmal für den Sioux-Krieger Crazy Horse, ein Monument, an dem seit 1948 gearbeitet wird.

21:45 - 22:30, Phoenix
ZDF-History
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter

Sonntag, 16. Juli 2017
03:00 – 03:45, Phoenix
ZDF-History
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter


04:15 – 05:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue

05:05 – 06:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore

06:30 - 07:15, ZDFneo
Eisige Welten
Im Bann der Polarnacht
Stürme von über 160 Kilometern pro Stunde verhindern über Tage das Filmen, Temperaturen bis zu minus 50 Grad treiben Menschen und Gerätschaften an ihre Belastungsgrenzen. Die empfindlichen Luftkameras versagen zunächst und es kommt zu gefährlichen Kurzschlüssen. Im Taigawald nahe des Polarkreises Nordkanadas kämpft die Crew nicht nur gegen die Elemente, sondern ist gefangen von einem noch heftigeren Kampf um Leben und Tod.


12:15 – 13:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue

13:05 – 13:55, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 29. KW 2017

Montag, 17. Juli 2017

14:00 - 15:03, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Flüsse des Lebens - Mississippi

15:00 – 15:45, 3sat
unterwegs - Hawaii
Makellose Strände, üppige Regenwälder und unberührte Vulkanlandschaften: Hawaii, der 50. Bundesstaat der USA, ist zweifelsohne eines der Traumziele der Erde. Hawaii ist auch die Heimat der weltbesten Surfer und des Hula-Tanzes.

15:45 – 16:25, 3sat
unterwegs - Kalifornien
Moderatorin Nicole Berchtold fährt durch Kalifornien. Auf ihrem Weg von Los Angeles nach San Francisco trifft sie auf interessante Zeitgenossen.In Santa Monica bei Los Angeles lernt sie David Schwartz kennen, der aus alten Autos ein Millionen-Business aufbaute: "Rent-a-wreck" - "Miete ein Wrack".


21:30 – 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue


Dienstag, 18. Juli 2017
00:30 - 01:15, Phoenix
Tödliches Spiel
Amerikas Waffen in Kinderhand
Jedes Jahr kommen in den USA rund 3000 Kinder ums Leben, weil sie Zugang zu scharfen Waffen hatten. Über Schießereien an Schulen wird mit alarmierender Regelmäßigkeit berichtet - ebenso über tragische Vorfälle, wenn Kinder versehentlich zur Waffe greifen und auf andere Menschen schießen.

03:05 – 03:55, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Flüsse des Lebens - Mississippi


05:30 – 06:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue


13:30 – 14:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue

18:00 - 18:30, Phoenix
Der Austauschcop
Ein US-Polizist in Hamburg


Mittwoch, 19. Juli 2017
12:15 - 13:00, ZDFinfo
Inside New York
Luxusgut Wohnen
New York platzt aus allen Nähten: Die Einwohnerzahl sorgte einst dafür, dass die Häuser in den Himmel wuchsen. Nun befinden sich aber auch die Wohnungspreise in atemberaubender Höhe. Die Journalisten Anita Rani und Ade Adepitan sowie Ingenieur Ant Anstead und Historiker Dan Snow erforschen die geschäftigste Stadt der USA und geben Einblicke in Verkehr, Versorgung und Städtebau

20:15 - 21:05, Planet
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko
Die Reise beginnt im arktischen Sommer in Deadhorse, einer Ölarbeiter-Siedlung in Alaska. Der Weg führt Richtung kanadische Grenze und weiter in die USA nach Seattle. Nach 5.000 Kilometern erreicht die Crew den berühmten Redwood-Nationalpark mit seinen imposanten Bäumen und stellt uns ein Motel vor, dessen Bau samt hölzerner Inneneinrichtung aus einem einzigen Mammut-Baum gezimmert wurde...


Donnerstag, 20. Juli 2017
03:45 - 04:30, 3sat
Auf verwehten Spuren
Durch die Wildnis Alaskas

10:25 - 11:10, BR
Tiere vor der Kamera
Highway durch die Prärie 1/2
Mit Ernst Arendt und Hans Schweiger geht es diesmal durch die Prärie Nordamerikas. Vorbei an Präriehunden und Antilopen, mitten rein in die Bisonherde und über dem Highway ziehen Kraniche. Überall gibt es entlang der Straße etwas zu beobachten.

11:10 - 12:10, ServusTV
Metropolis - Die Seele einer Stadt
New York
New York ist der Inbegriff einer Metropole. Allein in Manhattan leben 1,5 Millionen Menschen. 3 Millionen Menschen pendeln jeden Tag nach Manhattan. Der New Yorker Stadtteil galt einst als Insel der Hügel. Erst ein Landvermesser brachte 1807 Ordnung auf die Insel, und erschuf das für New York so typische Schachbrettmuster der Stadt. Die Dokumentation zeigt die Bauwerke, die die US-amerikanische Metropole ausmachen


16:30 – 17:00, 3sat
Amerika von oben
Alaska, Land aus Eis

Der Mount McKinley ist mit 6149 Metern der höchste  Berg  Nord amerika s. Er überragt eine weitgehend unberührte Naturlandschaft mit riesigen Waldgebieten, tausenden Seen und vielen Tierarten.Der Film zeigt  Alaska  aus der Vogelperspektive.

17:00 – 17:45, 3sat
Amerika von oben
Faszinierende Landschaften

Welcher Staat in  Amerika  hat die höchste Leuchtturmdichte? Wo liegen die spektakulärsten Regenwälder außerhalb der Tropen? Aufnahmen aus der Vogelperspektive von Amerikas schönsten Orten. Der Film zeigt außergewöhnliche Landschaften, Natur - und Kulturdenkmäler und erzählt überraschende  Geschichte n, die hinter den berühmten  Attraktion en stecken.

17:45 – 18:30, 3sat
Amerika von oben
New Mexico

Während die Metropole Albuquerque den Weg in die Zukunft weist, versuchen Filmemacher den Wilden Westen am Leben zu erhalten. Moderne mexikanisch-amerikanische Kultur blüht in einem Land, in dem einst spanische Missionare und  lt Eroberer  siedelten und das noch heute Ziel vieler lateinamerikanischer  Einwanderer  ist.

22:20 - 23:10, Planet
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko

23:40 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 40
Tod eines Millionärs
Ein reicher Geschäftsmann wird ermordet in seinem Schlafzimmer in Roswell, Georgia aufgefunden. Eine Spur führt die Ermittler ins persönliche Umfeld des Opfers, das sich als überaus kompliziert erweist.

Freitag, 21. Juli 2017
00:30 – 01:15, Phoenix
Warum Kolumbus zu spät kam
Die wahre Entdeckung Amerikas

Die Karibikfahrt des  Christopher  Kolumbus galt fast fünf Jahrhunderte lang als historischer Markstein für die Entdeckung  Amerika s. Inzwischen haben Wissenschaftler die Leistung des Genuesers relativiert. Schon lange vor 1492 erreichten Menschen Amerika per Schiff. Anfang des 11. Jahrhunderts segelte und ruderte der Wikinger Leif Eriksson bis nach Neufundland. Doch auch er war wohl nicht der erste  Entdecker  der "Neuen Welt".

06:30 . 07:15, Phoenix
Warum Kolumbus zu spät kam
Die wahre Entdeckung Amerikas

10:25 - 11:10, BR
Tiere vor der Kamera
Highway durch die Prärie 2/2
Nächtliche Besuche von Opossum und Stinktier und bei Tag klopfen die Bisons an: Ernst Arendt und Hans Schweiger berichten über ihre hautnahen Tiererlebnisse bei ihrer Expedition entlang der Prärien Nordamerikas.


16:30 – 17:15, Phoenix
Warum Kolumbus zu spät kam
Die wahre Entdeckung Amerikas

23:50 - 00:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 41
Vermisst an Weihnachten
Ein Medizinstudent verschwindet an Weihnachten und wird tot in einem Hotel aufgefunden. Zunächst gehen die Behörden von einem Selbstmord aus, doch dann führen die Ermittlungen zu einem anderen Ergebnis.


Samstag, 22. Juli 2017
01:10 - 01:55, Planet
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko


05:00 - 05:55, arte
Blicke in die Seele Amerikas
Der Fotograf Robert Frank


10:55 - 11:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah
Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Region, wie die Bonneville Salt Flats. Die Landschaft ist so "außerirdisch", dass die NASA hier einst das Leben auf dem Mars simulierte.

11:50 – 12:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum.


15:30 - 16:00, 3sat
Vancouver - die grünste Stadt der Welt?
Bis zum Jahr 2020 will Vancouver die "grünste Stadt der Welt" werden. Klimaexperte Schwanke will wissen, wie die Metropole an der Westküste Kanadas das schaffen will. Er berichtet nicht nur, sondern fragt nach, fasst mit an, probiert aus und ist mittendrin in einer Menschenschlange, die sich bildet, wenn Vorträge zu Klima, Energie und Nachhaltigkeit angeboten werden.

16:00 - 16:45, 3sat
Reisen in ferne Welten
Der Oregon Trail - Pionierpfad ins Paradies
Oregon war einst der Traum der amerikanischen Pioniere, das fruchtbare, grüne Paradies am Ende des 2000 Meilen langen "Oregon Trail". Ab 1843 zogen innerhalb von 25 Jahren rund 300 000 Siedler vom Mississippi-Tal aus durch die Prärien und über die Rocky Mountains, um im "gelobten Land" am Pazifik zu siedeln.


19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis
Auf dem Flug von Denali, dem höchsten und kältesten Ort Nordamerikas, über das Death Valley, den tiefsten und heißesten Ort, zu den Schildkröten im Golf von Mexiko und den Großen Seen an der Grenze zu Kanada entfalten sich die einmaligen Landschaften Nordamerikas.


20:15 - 21:05, arte
Winnetou und der Prinz aus Deutschland
Auf den Spuren einer Legende
Ob Friedenspfeife, Kriegsbeil oder Federschmuck - sie dokumentierten die Welt der Indianer: Der Entdecker Prinz Maximilian zu Wied und der Maler Karl Bodmer reisten von 1832 bis 1834 in das Gebiet der Ureinwohner Nordamerikas. Ihre Bilder prägen bis heute die Vorstellung von den Indianern. Der Film folgt konsequent der damaligen Reiseroute.

20:15 - 21:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge
Die Golden Gate Bridge gehört zu den Touristenmagneten Amerikas. Obwohl diese US-Ikone die wohl am meisten fotografierte Brücke der Welt ist, birgt sie zahlreiche Geheimnisse. Dazu zählen überraschende Zeugnisse aus dem Zweiten Weltkrieg, die belegen, dass Japans Marine kurz davor stand, das atemberaubende Bauwerk am Eingang der Bucht von San Francisco zu zerstören.

21:05 - 22:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz
Die Gefängnisinsel Alcatraz in der Bucht von San Francisco bot bereits Stoff für zahlreiche Spielfilme und Dokumentationen. Diese Episode widmet sich den Geheimnissen des Eilands, das von 1934 bis 1963 als Hochsicherheitsknast ebenso berühmt wie berüchtigt war.

22:00 - 23:30, History
Trump: Path to the White House
Donald John Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Dokumentation wirft einen Blick auf die Vergangenheit des Immobilienmoguls, der für seine kontroversen Aussagen bekannt ist, und geht ebenfalls auf seinen Wahlkampf ein.


Sonntag, 23. Juli 2017
03:45 – 04:30, Planet
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko


04:20 - 05:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge

04:25 - 05:20, ServusTV
Flüsse des Lebens
Mississippi
Der Mississippi hat die Kultur der USA geprägt wie kein anderer Fluss. Der Strom inspirierte nicht nur Mark Twain ("Huckleberry Finn"), auch wirtschaftlich ist der 3778 Kilometer lange Wasserlauf enorm wichtig für die Vereinigten Staaten: Rund die Hälfte aller Farmen des Landes liegen im fruchtbaren Mississippi River Basin von Illinois. Hinzu kommt die zentrale Rolle des Flusses als Transportweg für den Güterverkehr.

05:15 – 06:10, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz


05:30 – 06:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah


06:10 – 07:45, History
Trump: Path to the White House

12:20 – 13:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge

13:15 – 14:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz


14:40 – 15:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis

 

14:45 – 15:30, mdr
Stadtoasen: Detroit
Das ehemalige Fortschrittszentrum Detroit hat aus der Not eine Tugend gemacht. Seit dem Untergang der Autoindustrie stehen viele Häuser und Grundstücke leer, Arbeit gibt es kaum mehr, frische Nahrungsmittel sind häufig Mangelware. Warum also nicht das urbane Ödland für Gemüse- und Obstanbau nutzen?


19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kleinstädte
Die kleinen Orte abseits der Hauptstraßen sind ein Geheimtipp für Geschichtsfans, Abenteuerlustige und Kunstliebhaber. Die historischen Städtchen der USA inspirieren und begeistern. Sie sind Zeugnis für den Schmelztiegel Amerika, seine Vielfalt und Einzigartigkeit.

20:05 – 21:05, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
In Amerika gibt es inzwischen zahlreiche Erziehungs-Camps und immer mehr verzweifelte Eltern bringen ihren Nachwuchs dorthin, um ihm Respekt vermitteln zu lassen. Doch die fragwürdigen Methoden sind meist gnadenlos und stellen oftmals nicht nur die rebellischen Sprösslinge, sondern auch die schuldbewussten Eltern auf eine harte Probe.


20:15 - 22:10, ServusTV
Die wahren Entdecker Amerikas
Auf die Frage, wer Amerika als erster entdeckt hat, erhält man meist die Antwort "Christoph Columbus". Über Jahrhunderte hinweg stand es so in den Geschichtsbüchern. Die Dokumentation zeigt auf, dass bereits Tausende Jahre vor Christoph Columbus Entdeckung der Neuen Welt wagemutige Entdecker Amerika über den Pazifik und den Atlantik erreichten.


21:15 – 22;15, N24doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 30. KW 2017

Montag, 24. Juli 2017

10:25 - 11:10, BR
Wildnis Nordamerika - Schöne neue Welt
Die "schöne neue Welt" Nordamerikas steckt voller Naturwunder und unglaublich vielfältiger Landschaften. Eisige Höhenzüge durchziehen den Norden, im Mittleren Westen erstrecken sich die unendlichen Graslandschaften der Prärien. Im Regenschatten der steilen Rocky Mountains liegen trockene Wüsten.

14:40 – 15:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kleinstädte


15:00 - 15:45, Phoenix
Der pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska

17:05 - 18:00, n-tv
Faszination Amerika
Wie entstand Nordamerika? Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor


18:10 – 19:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(1/2)

21:00 - 21:45, SWR
Wildnis Nordamerika
Die Wüste lebt


21:30 - 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge


Dienstag, 25. Juli 2017
00:05 - 01:05, N24
Algoma Equinox
Riesenfrachter auf Amerikas Großen Seen

01:45 – 02:45, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA

02:45 – 03:45, N24doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA


05:10 - 06:05, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(2/2)
Der zweite Teil der Reise auf den Spuren des Blues führt von Memphis, der Heimatstadt der Blueslegenden, nach New Orleans. Memphis ist das Symbol der schwarzen Emanzipation in den USA. Dort wurde auch Martin Luther King Jr. im berühmten Lorraine Motel ermordet. Es ist eine Entdeckungsreise zu den afroamerikanischen Ursprüngen dieses weltberühmten Musikgenres.


05:30 – 06:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge


10:25 - 11:10, BR
Wildnis Nordamerika
Mythos Wilder Westen
Die "Ozeane aus Gras" mit ihren charakteristischen Tieren, den stattlichen Bisons, sind der Inbegriff vom "Wilden Westen" Amerikas. Heute stampfen wieder große Herden der einst fast ausgerotteten "Indianerbüffel" über die vielleicht nordamerikanischste aller Landschaften.

13:30 - 14:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge

15:50 - 16:45, arte
Die Ostküste der USA
New Hampshire und Maine

18:05 – 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(2/2)

20:15 - 21:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Oregon-Trail

Mittwoch, 26. Juli 2017
01:15 – 02:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Oregon-Trail

10:25 - 11:10. BR
Wildnis Nordamerika
Die Macht der Berge
Gewaltige Gebirgszüge durchziehen Nordamerika: Allen voran die Rocky Mountains, die sich fast 5.000 Kilometer lang von Nord nach Süd über den Kontinent erstrecken. Sie sind die Kinderstube von Weißwedelhirschkitzen und von kleinen Grizzlys, die in den Schneehöhlen Alaskas in über 2.000 Metern Höhe zur Welt kommen.

10:55 - 11:45, Planet
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko

12:45 – 13:30, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Oregon-Trail

15:35 - 16:25, arte
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands
Connecticut - Rhode Island – Massachusetts

18:30 – 19:15, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Oregon-Trail

20:15 - 21:00, Phoenix
Unter Grizzlys
Folge 1
Das Abenteuer beginnt
Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert. 35 Kameras waren im Einsatz über und unter Wasser, in den Uferzonen, im Wald und auf den Weiden, als sich die Grizzlys im Katmai Nationalpark versammelten, um Lachse zu fangen.


Donnerstag, 27. Juli 2017
01:15 – 02:00, Phoenix
Unter Grizzlys
Folge 1
Das Abenteuer beginnt

00:20 - 00:50, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 49
Der Mörder an ihrer Seite
Ende Oktober 2007 führt die Polizei in Lewiston eine extensive Suche nach einer Frau durch, die im siebten Monat schwanger ist und seit einiger Zeit vermisst wird. Ihre Familie ist außer sich.

00:20 - 00:50, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 50
Das flache Grab

Nemecio Nandin liebte seinen Job. Seine Arbeit als Feuerwehrmann in San Angelo verschaffte ihm die Möglichkeit, das zu tun, was er am besten konnte: sich um andere zu kümmern. Als er eines Tages nicht in der Arbeit auftauchte, vermuteten seine Kollegen sofort, dass irgendetwas nicht stimmte.

10:25 - 11:10, BR
Wildnis Nordamerika
Von Wasser umgeben
Nordamerika ist auch ein Kontinent der Küsten: Die Küstenlinie erstreckt sich über 241.402 Kilometer. Eine Reise zu den Küsten Nordamerikas ist eine Reise in zwei gegensätzliche Welten. Die Ostküste steht für die Korallenriffe der Karibik, den warmen Golfstrom und Wirbelstürme. Für die Westküste sind Steilhänge und schroffe Klippen charakteristisch

 

12:45 – 13:30, Phoenix
Unter Grizzlys
Folge 1
Das Abenteuer beginnt


15:30 – 16:05, SRF1
Im Zug von Chicago nach Kalifornien

Die Tour von Chicago nach San Francisco ist die längste durchgehende Zugfahrt, die man in den USA auf Schienen bewältigen kann. Sie ist legendär, denn es war diese Schienenstrecke, die im 19. Jahrhundert unzählige europäische Einwanderinnen und Einwanderer in ihre neue Heimat Amerika brachte.

17:45 – 18:30, 3sat
Orcas - Räuber mit Familiensinn
Seit vor 50 Jahren erstmals ein Orca lebend gefangen werden konnte, hat sich unser Bild von diesem angeblich blutrünstigen Meeressäuger grundlegend verändert. Schnell wurde klar, dass Orcas nicht jene Monster sind, die Bezeichnungen wie "Killerwal" oder "Mörderwal" vermuten lassen. Tatsächlich sind Orcas oder Schwertwale hochintelligente soziale Wesen. Eine Besonderheit der Wal-Art ist ihre Kommunikation.

18:30 – 19:15, Phoenix
Unter Grizzlys
Folge 1
Das Abenteuer beginnt

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden. Der berühmteste Flugzeugabsturz in der Region ist der von Millionär und Abenteurer Steve Fosset.

23:45 - 00:15, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 45
Mord im Wohnwagen
Im beschaulichen Black River Falls in Westen Wisconsins wird die Leiche einer Frau in ihrem Wohnwagen gefunden. Der Kreis der Verdächtigen ist groß und damit wächst die Angst, dass der Täter erneut zuschlägt.


Freitag, 28. Juli 2017
10:25 - 11:10, BR
Wildnis Nordamerika
Die Wüste lebt
Nordamerika ist ein Kontinent der Extreme. Im Regenschatten der Rocky Mountains sind ausgedehnte Wüsten entstanden. Hier herrschen die unerbittlichsten Bedingungen des Kontinents. Liegen sie wie das "Große Becken" auf Hochplateaus im Gebirge, wird es im Winter extrem kalt. Das legendäre Tal des Todes in der Mojave-Wüste ist dagegen mit Temperaturen bis zu 56 Grad der trockenste und heißeste Ort der Erde

11:55 – 12:40, BR
Florida - wo die Sonne überläuft
Florida – der Sonnenstaat, endlose, weiße Strände, verträumte Inseln, die glitzernden Weltmetropolen Miami und Miami Beach. Doch Florida hat viel mehr zu bieten: Die Weiten der Everglades mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna, wunderschöne Naturparks und die Florida Keys, jene tropische Inselwelt, die durch 42 Brücken verbunden zum südlichsten Punkt der kontinentalen USA führt.

23:10 - 00:00, History
The Rock - Mythos Alcatraz
Die Gefängnisinsel Alcatraz, in der Bucht von San Francisco, die auch "The Rock" (auf Deutsch "der Fels") genannt wird, hat das nationale Bewusstsein der Amerikaner nachhaltig geprägt. Neue und aufschlussreiche Interviews erzählen die wahre Geschichte von Alcatraz.


Samstag, 29. Juli 2017

03:45 - 04:15, Phoenix
Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?
Nach 100 Tagen im Amt ist Donald Trump für viele die schlimmste Fehlbesetzung aller Zeiten im Weißen Haus. Doch es haben schon andere US-Präsidenten vor ihm an den Werten der Nation gerüttelt.

07:10 – 08:00, History
The Rock - Mythos Alcatraz

10:25 - 11:20, arte
Die Ostküste der USA
New Hampshire und Maine

10:40 – 11:25, 3sat
Orcas - Räuber mit Familiensinn


13:30 – 14:15, ZDFinfo
Legende und Wahrheit - Die Wikinger
Aufbruch in die Neue Welt

Der Historiker Dan Snow wirft einen detaillierten Blick auf die Frage, ob und wie sich die Wikinger auf dem  amerika nischen Kontinent ansiedeln konnten. Als Vorreiter bei der Herstellung von Metallen und ausgezeichnete Seefahrer besaßen sie die Voraussetzungen für eine Überquerung des  Atlantik s. Auf einem detailgetreuen Nachbau eines Wikingerschiffes aus dem 11.Jahrhundert sticht der Wissenschaftler in See.

15:10 – 16:00, History
The Rock - Mythos Alcatraz


16:30 – 17:00, ARD
Weltspiegel-Reportage
Patient Amerika - Gesundheit unbezahlbar

Diese Menschen müssen mit dem täglichen Wahnsinn des amerikanischen Gesundheitssystems kämpfen: Jessica leidet an Multipler Sklerose. Sie ist unheilbar krank und musste wegen ihrer hohen Arztrechnungen Privat-Insolvenz anmelden. Etwa 40 Prozent der Amerikaner haben Schulden aufgrund von Arzt - oder Krankenhausrechnungen.Paula Hill ist Krankenschwester. Meile für Meile klappert sie Siedlungen im armen Südwesten Virginias ab und behandelt kostenlos nichtversicherte Kranke. Sie sagt ganz klar: Gesundheit ist in den USA ein Luxusgut. Für viele unbezahlbar.

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien
Die Landschaft Nordkaliforniens ist von einer unvergleichlich wilden Schönheit. Auch der Mensch hat hier seine Spuren hinterlassen: die Stadt San Francisco, das Silicon Valley, die Weinberge von Napa - doch all das wird stets von der dem Land innewohnenden Erdbebengefahr bedroht.


20:15 - 21:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park
In dieser Episode wird die knapp 350 Hektar große, grüne Oase mitten in New York erforscht. Es gibt geheime Ecken des Parks zu sehen, von denen nicht einmal Stadtangestellte wissen, wie man sie erreicht.


21:00 – 21:45, ZDFinfo
Legende und Wahrheit - Die Wikinger
Aufbruch in die Neue Welt


21:05 - 22:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station
Diese Episode gewährt unter anderem einen seltenen Blick hinter die vier Meter große Uhr der New Yorker Grand Central Station. Außerdem wird erklärt, warum Nazi-Spione im Zweiten Weltkrieg versucht haben, Zugang zum Keller des Bahnhofs zu erlangen.


Sonntag, 30. Juli 2017

03:50 – 04:30, arte
Wie die Welt erwacht
Kanada - in den Wäldern der Westküste

Dieser Teil der Reihe zeigt die Morgendämmerung in den Wäldern der kanadischen Provinz British Columbia. Am Morgen lösen sich die Nebelfelder auf und geben den Blick auf majestätische Landschaften frei, die nach und nach im goldenen  lt Licht  der aufgehenden Sonne leuchten.

04:15 – 05:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park

05:05 – 06:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station

12:15 – 13:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park

13:05 – 14:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station

14:00 - 14:50, Planet
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko


14:35 – 15:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien
Südkalifornien bietet eine Landschaft der Extreme, voller Strände und Wüsten, Berggipfel und ausgedehnter Städte. Die Geschichte der Region erzählt von den Kämpfen der Siedler, mysteriösen Relikten einer längst vergangenen Zivilisation und nicht zuletzt von den Studiobossen, die Hollywood erschufen.


23:50 - 00:55, ServusTV
Buskin' Blues: Straßenmusik
Die Filmemacherin und Historikerin Erin Derham entdeckt eine Subkultur von Straßenkünstlern, die sich in Downtown Asheville in North Carolina, USA, zusammengefunden haben und versuchen die verschiedenen musikalischen Traditionen über Zeit und Raum hinweg am Leben zu erhalten. An einer der vielen Straßenecken spielt ein Pianist mit seinen Ellbogen auf der Klaviatur, um an die Jazzmusik der Prohibitionsära zu erinnern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 31. KW 2017

Montag, 31. Juli 2017

13:00 - 13:45, ZDFinfo
Outbreak in Montreal
Die Angst vor der Super-Seuche
1885: Völlig überraschend wird Montreal von einer Seuche überrollt. 2500 Tote sind die Folge, meist Kinder. Seuchen haben mehr Menschen getötet als alle Kriege zusammen. Die Dokumentation "Outbreak in Montreal" führt uns ein fiktives Szenario vor Augen.

15:50 - 16:45, arte
Die Ostküste der USA
Die Südstaaten

16:40 – 17:25, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 1
Neue Sklaven aus Afrika

Als im Jahr 1860 der Bürgerkrieg in Amerika ausbrach, lebten fast vier Millionen Sklaven in den Vereinigten Staaten. Die Nation, deren Grundlage eigentlich die Idee von Freiheit und Gleichheit aller Menschen ist, begann ihre Geschichte mit Zwang und Gewalt. Im Jahr 1619 wurden die ersten Afrikaner von Europäern gefangen genommen und über den Atlantik verschifft, wo sie als Sklaven verkauft wurden.

17:45 - 18:30, 3sat
Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen
Im Wahlkampf lächelten sie jeden Skandal weg, zu Hause hielten sie die Familie zusammen: Ohne ihre Frauen wären US-Präsident John F. Kennedy und seine Brüder nie so erfolgreich gewesen. Der Erfolg hat seinen Preis: Jackie und Joan griffen zu Alkohol und Medikamenten, wenn der Druck zu groß wurde, Ethel und Rose vertrieben ihre Ängste mit religiöser Inbrunst.

18:45 - 19:30, ZDFinfo
Das größte Abenteuer der Menschheit
Geheimnisse des Apollo-Programms
Die Mondlandung war nur vor dem Hintergrund des Kalten Krieges möglich. Eine unglaubliche Geld- und Ressourcenverschwendung, wie sie so heute nicht mehr möglich wäre. Nur, damit jemand seinen Fuß auf einen anderen Himmelskörper setzt. Doch wozu? Aber: Über diese Leistung wird man noch in 1000 Jahren reden, sofern es die Menschheit dann noch gibt.


21:30 - 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore
Diese Episode verrät einige Geheimnisse über Mount Rushmore. Unter anderem wird erklärt, wie die 18 Meter großen Präsidentenköpfe in den Granit gemeißelt wurden und wer entschieden hat, welche Präsidenten dort verewigt werden sollten.

Dienstag, 01. August 2017  
03:30 - 04:15, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

05:30 – 06:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore

05:45 - 06:30, Phoenix

Geheimbünde
Die Masken der Verschwörer
Im drittenTeil geht es um Halbwahrheiten, dreiste Lügen, aber auch um noch immer ungelöste Fragen. Gelang es den Amerikanern in den 1960er Jahren tatsächlich, auf dem Mond zu landen, oder wurde dieses bahnbrechende Ereignis in der Wüste von Nevada inszeniert? Waren die Drahtzieher der Anschläge vom 11. September 2001 wirklich fanatische Muslime oder hatte nicht doch vielleicht die amerikanische Regierung ihre Hand im Spiel?

 

08:55 – 09:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien


10:40 – 11:25, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 1
Neue Sklaven aus Afrika


13:30 – 14:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore


15:00 – 15:45, Phoenix
Discovery Atlas 4D
Hawaii

Hawaii  gilt als Inbegriff für Sonne, Palmenstrände, exotische Blütenpflanzen und riesige Wellen. Doch wie ist das Surferparadies im Pazifik eigentlich entstanden? Und was macht es so einzigartig?

16:00 - 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas
Jedes Kind kennt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte um den reichen Unternehmer und Tyrannen Ebenezer Scrooge. Doch nur wenige wissen um das reale Vorbild dieser Romanfigur: der US-amerikanische Geschäftsmann, Erfinder und Schriftsteller John Jacob Astor, dessen Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Deutschland auswanderten.

21:00 - 21:45, ZDFinfo
Legendäre Schiffe der U.S. Navy
Die USS Nautilus
Mehrere Monate unter Wasser - kein Problem für die USS Nautilus: Sie war das erste U-Boot, das so etwas konnte. Angetrieben von Atomenergie, fuhr sie von Amerika bis zum Nordpol. Sie war das erste Schiff, das mit Atomenergie unterwegs war. Das machte sie zu einem historischen Meilenstein in der Marine-Geschichte der USA.


Mittwoch, 02. August 2017
02:45 -03:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien

 
03:30 - 03:55, Planet
Moving Art - Majestätische Natur
Wüsten
Filmemacher Louie Schwartzberg entführt Zuschauer in einen malerischen Teil Amerikas, in dem die Sterne am Nachthimmel genauso hell strahlen wie die Tagessonne.

04:40 – 04:50, SWR
Reiseziel
Hawaii


08:10 -09:10, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas

08:40 – 09:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien

14:15 – 15:00, NDR
Hollywoods schlaue Füchse
Ausgerechnet Hollywood und die endlosen Vorstädte von Los Angeles bieten immer mehr Kitfüchsen eine neue Überlebenschance. Die Winzlinge in der Familie der Füchse haben die Traumfabrik Kaliforniens als Heimat entdeckt, die ihnen Sicherheit und Nahrung bietet.


15:50 - 16:40, arte
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida
Das Klima ist karibisch, der Lebensstil extrem entspannt. Nirgendwo lebt sich der American Way of Life so gelassen wie an den Traumstränden Floridas. Auf den Florida Keys, einer Inselkette ganz im Süden, zeigen sich die USA von ihrer lockeren Seite.

16:00 - 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Henry John Heinz - Leidenschaft für Ketchup
Als Sohn deutscher Einwanderer in den USA begann Henry John Heinz als Hobbygärtner und wurde dank der Kochrezepte seiner Mutter zu einem der erfolgreichsten Lebensmittelproduzenten und Geschäftsmänner der Welt. Mit Essiggurken, Sauerkraut und seinem berühmten Ketchup revolutionierte Heinz die Essgewohnheiten der Menschen rund um den Globus.

16:35 - 17:25, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 3
Die gespaltene Nation
Die amerikanische Revolution bahnt sich an. Die Konflikte zwischen Nord- und Südstaaten werden schärfer. Die Frage der Unrechtmäßigkeit der Sklaverei spaltet die Nation.

23:45 - 00:15, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 49
Fatale Winternacht
Am dritten Januar 2005 finden Passanten die nackte Leiche einer Frau im Mountcalm County, Michigan. Es ist die 23-jährige Julia Dawson. Es wird Jahre dauern, bis ihr Mörder gefunden und verurteilt ist.


Donnerstag, 03. August 2017  


01:05 - 01:45. N24

USA Top Secret: Die Mafia
 

01:45 - 02:25. N24

USA Top Secret: Unheimliche Täter


05:10 – 06:05, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande

Von Wyoming in Montana, über  Colorado , New Mexico, Utah und  Arizona , bis ans Ufer des Rio Grande in Texas spürt die  Dokumentation  dem Mythos des Wilden Westens nach.

07:15 – 07:58, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Die Geburt von Hawaii

Palmen, Strand und kristallklares Wasser. Hawaii ist als irdisches Paradies bekannt. Doch die gesamte Inselgruppe verschwindet schneller als jede andere Landmasse von der Erde. Mitten im Pazifik sind die Ursprünge ihrer  lt Entstehung  bis heute ein Rätsel.

10:00 - 10:50, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 3
Die gespaltene Nation
Die amerikanische Revolution bahnt sich an. Die Konflikte zwischen Nord- und Südstaaten werden schärfer. Die Frage der Unrechtmäßigkeit der Sklaverei spaltet die Nation.


11:10 – 10:08, ServusTV
Metropolis - Die Seele einer Stadt
San Francisco

Die Golden Gate Bridge in der Bucht von San Francisco ist weltberühmt. Die Brücke steht für  Ehrgeiz , Erfindergeist und Tatkraft. All diese  Eigenschaft en zeichnen auch die Metropole selbst aus: San Francisco.

 

15:50 – 16:45, arte
Die Ostküste der USA: New Hampshire und Maine
New Hampshire hat nur 19 Kilometer Küste und kurze Sommer, umso mehr nutzt Shauna Fraser jede Gelegenheit, um am Meer zu sein. Im geschützten Hafen von Rye zielt Shauna mit Yoga auf dem Paddelboard auch auf die innere Haltung. Im südlichen Maine produziert Mike LaVecchia Surfbretter vollständig aus Holz.


15:55 – 16:45,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Silvester in New York

Silvester  naht  und im Big Apple laufen die Vorbereitungen für die größte Party des Jahres auf Hochtouren. Natürlich spekulieren Dealer darauf, in dieser Nacht der Nächte den ganz großen Reibach zu machen. Allerdings schläft auch die Konkurrenz an Silvester nicht.

16:00 – 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Henry E. Steinway - Die Geburt einer Legende

Rund um den Globus gelten die Konzertflügel von Steinway & Sons als die weltweit Besten. 98 Prozent aller Konzertstätten auf der Welt sind mit Steinway-Klavieren ausgestattet Die  Dokumentation  begibt sich auf die Spuren des  Firmengründer s Henry E. Steinway.

16:55 – 18:30, 3sat
Der Bärenmann
Reno Sommerhalders Leben unter Bären

Seit 30  Jahr en lebt Reno Sommerhalder unter Bären. Dabei hat er erkannt, dass mit diesen Großraubtieren eine friedliche Koexistenz möglich ist, wenn man Respekt vor ihnen hat. Als der junge Schweizer nach der Kochlehre in die Welt zog, war er auf der Suche nach sich selbst - gefunden hat er dabei die Bären und seine neue Heimat  lt Kanada .

17:25 - 18:15, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles
Sonne, Stars, Schönheit - Los Angeles verkörpert wie keine andere Stadt den amerikanischen Traum. In einen Albtraum verwandelt sich die Metropole an der Westküste jedoch, wenn es um das Thema Müll geht: Autos, Whirlpools und ganze Filmsets werden illegal entsorgt, in Gewässern treiben Plastikabfälle, Chemikalien und Öl, und der Dauersmog hat bereits viele Menschen das Leben gekostet. "Trashopolis" blickt hinter L.A.s glitzernde Fassade und lüftet das dunkle Geheimnis der Stadt der Engel.


16:55 – 18:25, 3sat
Der Bärenmann
Reno Sommerhalders Leben unter Bären

Seit 30  Jahr en lebt Reno Sommerhalder unter Bären. Dabei hat er erkannt, dass mit diesen Großraubtieren eine friedliche Koexistenz möglich ist, wenn man Respekt vor ihnen hat. Als der junge Schweizer nach der Kochlehre in die Welt zog, war er auf der Suche nach sich selbst - gefunden hat er dabei die Bären und seine neue Heimat  lt Kanada .
In Banff, im ältesten Nationalpark Kanadas, wohnt Sommerhalder mit seiner Familie mitten im Bärenland.

18:05 – 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande


23:45 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 50
Mörderische Überraschung
In Huntington Beach, Kalifornien wird ein Ehepaar erschossen in ihrem Auto aufgefunden. Die Ermittlungen führen die Beamten auf die Spur eines eiskalten Auftragsmordes, der außer Kontrolle geriet.


Freitag, 04. August 2017
00:10 – 01:00, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles

 
03:40 – 05:10, 3sat
Der Bärenmann
Reno Sommerhalders Leben unter Bären


03:55 - 04:35, N24
USA Top Secret: Die Mafia

04:35 - 05:15, N24
USA Top Secret: Unheimliche Täter

06:00 – 06:55,  GEO Television
GEO-Reportage
Hawaii - Beachboys auf Patrouille

Für viele Menschen ist es das Paradies auf Erden:  Hawaii . Die Schönheit und Einzigartigkeit des Archipels hat einen Grund. Von den 22 Klimazonen der Erde existieren allein auf Hawaii 21. Ein Juwel, das intensiven Schutz benötigt. Die Polizei ist auf allen Inseln Hawaiis im Einsatz.

06:35 - 07:25, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles

08:10 – 09:05, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Henry E. Steinway - Die Geburt einer Legende


10:05 – 10:55,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Silvester in New York


10:55 – 11:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 50
Mörderische Überraschung

In Huntington Beach, Kalifornien wird ein Ehepaar erschossen in ihrem Auto aufgefunden. Die Ermittlungen führen die Beamten auf die Spur eines eiskalten Auftragsmordes, der außer Kontrolle geriet.

10:55 - 11:40, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Mord und Intrigen im Weißen Haus
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

16:30 - 17:15, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 5
Schlichtungsversuche
Abolitionisten aus dem Norden Amerikas versuchen, die Sklaverei verbieten zu lassen. Zahlreiche Aktionen zur Befreiung der Unterdrückten werden unternommen, doch der Bürgerkrieg kann nicht mehr verhindert werden.


20:15 – 21:45, Phoenix
1492 - Der Kolumbus-Effekt!

Der 90-minütige Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von  Amerika  und Europa und erklärt, welche  lt Auswirkung en die Begegnung der beiden bis 1492 völlig getrennten Welten für die Tiere, Pflanzen und Menschen auf den beiden Kontinenten hatte. Es ist das Jahr 1491. Amerika ist ein Kontinent mit unendlich scheinenden Ressourcen: 30 Millionen Bisons, endlose Wäldern und fischreiche Flüsse. Europa im selben Jahr sieht ganz anders aus. Die gleiche  lt Anzahl  Menschen lebt hier auf einem Zehntel des Landes.

23:45 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 51
Die Spur des Geldes
Geschäftsmann Daniel Herbert wird tot in seinem Haus in Syracuse, New York aufgefunden. Auf der Suche nach dem Motiv entdecken die Ermittler eine Überraschung: War Herbert in einen internationalen Finanzbetrug verstrickt und bezahlte dies mit seinem Leben?


Samstag, 05. August 2017   
01:30 – 03:00, Phoenix
1492 - Der Kolumbus-Effekt!


03:45 - 04:15, Phoenix
Faszination Kanada
Kanadas Arktis - Expedition in die Nordwestpassage
Der legendäre Seeweg von Europa nach Asien durch die arktische Inselwelt Kanadas war über Jahrhunderte nur ein Mythos. Dutzende von Expeditionen wurden losgeschickt, 400 Jahre lang ohne Erfolg. Entdeckt hat die Nordwestpassage schließlich 1906 der Norweger Roald Amundsen.

04:20 -  04:55, ARD
Weltspiegel-Reportage
Patient Amerika


05:45 – 06:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 18
In Ungnade gefallen

07:15 – 08:45, Phoenix
1492 - Der Kolumbus-Effekt!

09:30 – 10:00, Phoenix
Faszination Kanada
Kanadas Arktis - Expedition in die Nordwestpassage


14:20 - 15:50, History
The 44th President: In His Own Words
Barack Obama erinnert sich in zwei persönlichen Interviews an seine Präsidentschaft. Geführt vor und nach der Präsidentschaftswahl 2016 beschreibt er seine Zeit im Oval Office und spricht über seine Erfolge, Niederlagen und unerledigte Projekte. Außerdem gibt Obama eine Einschätzung, was sein Vermächtnis bleiben wird.

15:40 - 16:35. Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte
Am 20./21. Mai 1927 vollbrachte ein junger Flieger an Bord seiner Spirit of St. Louis den ersten Nonstop-Solo-Transatlantikflug der Geschichte von Paris nach New York. Über Nacht wurde Charles A. Lindbergh zum bekanntesten Piloten der Welt und ein großer amerikanischer Held für die kommenden Generationen


15:45 – 16:30, Phoenix
Die härtesten Expeditionen der Welt
Goldrausch in Kalifornien

16:15 – 17:00. SWR
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste

Die Kalifornier nennen ihren Staat "the golden state" - weil viele Menschen vor allem auf der Suche nach Gold hierher kamen. Noch heute ist San  Francisco  ein "melting pot", an dem unterschiedlichste Nationalitäten und Menschen unterschiedlichsten Schlags aufeinandertreffen. Wer nach San Francisco reist, erlebt viele Kulturen nebeneinander

17:15 – 18:45, Phoenix
1492 - Der Kolumbus-Effekt!


18:35 - 19:20. Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals
Während Andrew Carnegie und John D. Rockefeller weiterhin ihren Konkurrenzkampf ausfechten, gründet J.P. Morgan in New York eine Bank. Sein Ziel ist es, die technologische Entwicklung Amerikas voranzutreiben. Als erstes investiert Morgan in die neue Erfindung von Thomas Edison: Das elektrische Licht.


19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden

Die Südstaaten sind bekannt für ihre Schönheit, ihre Gastfreundschaft und ihren Zauber, doch die Region ist auch die Heimat vieler Legenden und tiefer Konflikte, die die USA noch immer beeinflussen. Auf ihren Straßen wurden die Bürgerrechte erstritten, an ihren Küsten nahm der zerstörerischste Krieg der amerikanischen Geschichte seinen Anfang

19:30 – 20:00, Phoenix
Faszination Kanada
Kanadas Arktis - Expedition in die Nordwestpassage


20:15 - 21:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard
Der Hollywood Boulevard in Los Angeles ist wohl eine der berühmtesten Straßen der Welt. Hier befindet sich auch der "Walk of Fame", der Touristen magisch anzieht. Diese Episode erklärt unter anderem, wie Künstler einen der begehrten Sterne verliehen bekommen.

21:05 - 22:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington
Abraham Lincoln war der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Sein Einfluss in Washington D. C. war enorm. Ein Historiker erhält erstmals Zutritt zu einem Lager, in dem die Lincoln Association Artefakte verwahrt, die noch nie zu sehen waren.

22:00 - 23:00, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe
Die Dokumentation "Duell ums Weiße Haus" blickt hinter die Kulissen amerikanischer Präsidentschaftswahlkämpfe von Kennedy bis Obama. Vom ersten Fernsehduell bis zum Milliarden-Dollar-Business, immer wieder wurden in den USA neue Methoden entwickelt


23:00 – 23:50, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

Der  Bestsellerautor  und Moderator Brad Meltzer erzählt von der Suche nach der lange verschollenen Flagge von Ground Zero. Sie wurde am 11. September 2001 auf einem Foto festgehalten, das  Amerika  bewegte, und verschwand noch am selben Tag.

Sonntag, 06. August 2017  
04:15 – 05:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard

05:05 – 06:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington

05:30 - 05:55, 3sat
Im Land der Goldgräber
Unterwegs im Norden Alaskas
Nachdem 1872 in Alaska Gold entdeckt wurde, setzte der Goldrausch am Klondike River ein. Die ersten Goldsucher kamen von der amerikanischen Westküste, später auch aus Asien und Europa. Zu Tausenden folgten die Menschen damals dem Lockruf des Goldes und zogen in die entlegensten Gegenden, um Nuggets zu finden.


05:45 – 06:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 18
In Ungnade gefallen
Ein Mann durchwühlt Müll und findet eine in einen Teppich eingerollte Leiche. Es ist das brutale Ende des traurigen Lebens einer vierfachen Mutter, die drogenabhängig und obdachlos war.

06:00 - 07:00, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe


07:00 – 07:50, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

09:45 – 10:30, Phoenix
Die härtesten Expeditionen der Welt
Goldrausch in Kalifornien


12:25 – 13:00, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard

13:20 – 14:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington

13:40 – 14:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden


14:15 – 15:10, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe

15:05 – 16:00, ServusTV
Durch den wilden Westen
Von Montana zum Rio Grande


15:10 – 16:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

17:55 – 18:20,  National Geographic HD
Vergessene Schätze
New Yorks Freimauererloge

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 32. KW

Montag, 07. August 2017
10:20 - 11:05, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 5
Schlichtungsversuche

11:00 - 11:50, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Tödliche Sekten
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.


13:15 – 14:00, NDR
Auf der Harley durch Kalifornien
Mit Katy Karrenbauer durch Wüsten und Wälder


14:10 – 15:00,  National Geographic HD
Sekunden vor dem Unglück
Der 11. September(9/11)
11. September 2001. Ein Dienstag wie jeder andere? Für die meisten Menschen an der Ostküste der Vereinigten Staaten sieht es zunächst ganz danach aus. Am Morgen präsentiert sich dieser 11. September jedenfalls als warmer, nahezu wolkenloser Spätsommertag. Millionen von Menschen beginnen ihren Arbeitstag. Unter ihnen der Fluglotse Dave Bottiglia aus Boston. Plötzlich beobachtet er auf seinem Radarschirm ungewöhnliche Vorkommnisse

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
New Orleans
New Orleans ist immer eine Reise wert, denn dort gibt es mehr zu entdecken als das French Quarter oder den Garden District. Auch das Umland mit seinen Sümpfen hat kulinarisch einiges zu bieten. Die Stadt am Mississippi ist ein Schmelztiegel der Kulturen und ein Mekka für alle Fans exotischer Gaumenfreuden.


15:55 - 16:45, arte
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands

16:00 – 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Levi Strauss - Ein Leben für die Jeans

16:20 - 17:10, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 6
Der Bürgerkrieg
Der Bürgerkrieg bricht aus. Beide Seiten kämpfen erbittert - auch um die Sklaverei: Der Norden will ihre Abschaffung, der Süden ihre Beibehaltung. Präsident Lincoln unternimmt erste Schritte zur Befreiung aller Sklaven in Nordamerika.


17:05 – 17:45, 3sat
unterwegs

Cowboys, Highways und Casinos: Moderatorin Wasiliki Goutziomitros ist diesmal im Südwesten der USA unterwegs und lernt Land und Leute kennen.

20:15 - 21:00, 3sat
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste
Von San Francisco aus reist Tanja Höschele durch Kalifornien. Sie erlebt unter anderem die Tierwelt im Monterey Bay Aquarium, das Künstlerstädtchen Carmel und den legendären Highway 1. In San Francisco treffen viele Kulturen und Lebensweisen aufeinander: in China Town, Little Italy oder Haight Ashbury, wo die Hippie-Bewegung weiterlebt. Tanja Höschele trifft ganz unterschiedliche Menschen und findet: Es gibt ihn noch, den amerikanischen Traum.


20:15 - 21:05, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre
Als im Juni 2013 der erste Artikel über das geheime Internet-Spähprogramm "Prism" erschien, erfuhr die Öffentlichkeit zum ersten Mal vom Ausmaß ihrer möglichen Überwachung. Informationen dazu hatte der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden geliefert.

20:15 - 21:45, Tagesschau24
US-Präsidenten und der Krieg
Wenn man die Anzahl der Kriege zusammenzieht, die asymmetrischen und verdeckten Kriege eingeschlossen, dann gab es praktisch in jedem Jahr der amerikanischen Geschichte Krieg,' sagt William R. Polk, Historiker und Diplomat unter Präsident John F. Kennedy. Der US-Präsident ist nicht nur Staatsoberhaupt und Regierungschef, sondern auch Oberbefehlshaber der Streitkräfte.


21:00 - 21:45, 3sat
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
"The last frontier", die letzte Wildnis, wird Alaska auch genannt. Und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand, wie Peter Weinert auf seiner Reise entdeckt. Er war mit seinem Film-Team mit dem Zug, einem Wasserflugzeug und einem Aussichtswagen unterwegs und hat beeindruckende Bilder eines Landes eingefangen, in dem die Wildnis immer nur ein paar Schritte entfernt ist.


21:05 - 22:35, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
Die Dokumentation beleuchtet die Hintergründe und den Hergang des Terroranschlags vom 11. September in New York und greift dabei auf szenische Rekonstruktionen sowie Archivbilder zurück. Außerdem kommen Überlebende zu Wort, die ihre Erinnerungen an den Spätsommertag im Jahre 2001 schildern.


21:30 - 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz


Dienstag, 08. August 2017  
00:05 - 00:50, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Das Smaragd-Meer
Das nächste Tauchziel der beiden Abenteurer Scott Wilson und Ellis Emmett ist das Smaragdmeer. Dafür reisen die Taucher nach Kanada, in Scotts Heimat. Der Tauchgang ist vor Vancouver Island geplant, wo das Meer nicht umsonst den Beinamen "Smaragdmeer" trägt.


04:05 – 04:45, 3sat
unterwegs
Cowboys, Highways und Casinos: Moderatorin Wasiliki Goutziomitros ist diesmal im Südwesten der USA unterwegs und lernt Land und Leute kennen.

05:30 – 06:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz


05:45 – 06:30, Phoenix
Die härtesten Expeditionen der Welt
Goldrausch in Kalifornien

08:10 - 08:55, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals


08:15 – 09:10, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Levi Strauss - Ein Leben für die Jeans


08:55 – 09:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden


09:50 - 10:40, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 6
Der Bürgerkrieg
Der Bürgerkrieg bricht aus. Beide Seiten kämpfen erbittert - auch um die Sklaverei: Der Norden will ihre Abschaffung, der Süden ihre Beibehaltung. Präsident Lincoln unternimmt erste Schritte zur Befreiung aller Sklaven in Nordamerika.

11:00 - 11:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse

Gehirnwäsche
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

 

11:10 – 11:55, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Das Smaragd-Meer


11:15 – 11:20, SWR
Reiseziel
Hawaii


13:15 - 14:00, NDR
Auf der Harley durch Kalifornien
Mit Katy Karrenbauer von San Francisco nach Hollywood
Kalifornien, "Golden State": ein Traumziel für Motorradfahrer. Die deutsche Schauspielerin Katy Karrenbauer hat sich diesen Traum erfüllt und ein Roadmovie der Extraklasse gedreht. Auf der Harley gleitet sie über die Golden Gate Bridge nach San Francisco, dem "Epizentrum" der amerikanischen Friedens - und Bürgerrechtsbewegung.

14:20 - 15:05, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre

14:25 - 15:10, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Minneapolis und St. Paul(Twin Cities)
In dieser Folge futtert sich der Allesesser durch Minneapolis und St. Paul. In den "Twin Cities" nimmt man zum Kochen am liebsten Zutaten aus regionaler Produktion.

16:30 - 17:20, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 7
Nach der Unabhängigkeit
Nach der Amerikanischen Revolution ist Nordamerika von Großbritannien unabhängig. Diese Folge beschreibt, wie es den Sklaven nach dem Bürgerkrieg erging, was mit den Sklavenhaltern geschah und wie die beiden zuvor verfeindeten Fronten zu einer Nation wurden.

16:50 – 16:45, arte
Die Ostküste der USA: Big Apple und Meer
Die Dokumentationsreihe spürt dem besonderen Lebensgefühl an der US-Ostküste nach und erzählt in kurzen Porträts vom Leben der Menschen dieser Region. Bevor man in die Hektik der Metropole New York eintaucht, kann man in Delaware und New Jersey noch einmal Energie tanken.


23:20 - 23:45, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 15
Der falsche Mann
Ein Toter wird in einer Reisetasche gefunden, die in einem Fluss treibt. Doch dann nimmt der mysteriöse Fall eines vermissten Mannes aus Hutchinson eine ominöse Wendung.


Mittwoch, 09. August 2017
09:55 - 10:45, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 7
Nach der Unabhängigkeit

10:45 - 11:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 15
Der falsche Mann

11:00 - 11:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Folge 1
Gold
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Seattle
Modernist Cuisine: Nathan Myhrvold, Gründer der Firma Intellectual Ventures, revolutioniert in Seattle gemeinsam mit namhaften Küchenchefs die Kochkunst. Statt Backofen und Bratpfanne kommen im Hightech-Labor bei der Entwicklung neuer Kreationen Zentrifugen und Homogenisierer zum Einsatz.

15:50 - 16:40, arte
Die Ostküste der USA
Die Südstaaten

17:15 - 18:05, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Montreal
Dank des mächtigen Sankt-Lorenz-Stroms konnte Montreal den zweitgrößten Binnenhafen der Welt aufbauen. Doch die hippe Metropole in Kanadas Süden hat den majestätischen Fluss viele hundert Jahre als Mülldeponie missbraucht. Inzwischen hat zum Glück ein Umdenken stattgefunden: "Trashopolis" zeigt, mit welchen Mitteln Montreal versucht, sein schmutziges Erbe loszuwerden.


17:45 - 18:30, 3sat
mare TV – Reportage
Kanadas Magdaleneninseln - Zwischen Atlantik und St. Lorenz-Strom
Die Magdalenen-Inseln im Sankt-Lorenz-Golf vor Kanadas Atlantikküste bieten kilometerlangen Sandstrand, Abbruchkanten aus rotem Sandstein und Lagunen von pazifischem Ausmaß. Auf die unbewohnten Inseln konnten die Siedler nichts mitbringen - außer ihrer Geschichte. Und die zelebrieren sie bis heute. Fast alle 12 000 Bewohner der Magdalenen-Inseln sind Nachkommen der Akadier.


22:30 – 23:15, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

22:55 - 23:25, WDR
Die Cowboy-Kids
Acht Sekunden Lebensgefahr
Die meiste Zeit ihres Lebens verbringen drei texanischen Brüder Ridge (8), Rowdy (10) und Riggen (14) auf Pferden und Stieren. Ein gefährlicher Sport, bei denen manche Kinder bei Stürzen schon schwer verletzt wurden. Die drei Brüder lernen Rodeo-Reiten und nehmen an Wettkämpfen in Texas teil, wenn sie gewinnen, locken Punkte und harte Dollar.

23:15 - 00:00, ZDFinfo
Gefährliche Verbindungen
Trump und seine Geschäftspartner
Hat sich US-Präsident Donald Trump als Geschäftsmann einer kriminellen Verschwörung schuldig gemacht? Und sind seine Verbindungen nach Russland enger, als er behauptet? Dem ZDF liegen Dokumente vor, die das zu belegen scheinen. Seit Monaten untersuchen Ausschüsse des US-Kongresses die Frage, ob Russland Einfluss auf den Ausgang der US-Wahlen genommen hat und ob es Verbindungen zu Donald Trump und seinem Wahlkampfteam gab.

23:40 - 00:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 16
Der letzte Spaziergang
In einer Kleinstadt in Utah verschwindet die 15-jährige Trisha spurlos und ihre Familie sucht verzweifelt nach Hinweisen. Monatelang bringt die Suche nichts als Enttäuschungen. Aber dann entdeckt ein fleißiger Privatdetektiv etwas, was bis dahin verborgen blieb.


Donnerstag, 10. August 2017
00:00 – 00:45, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

01:30 - 02:20, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre

05:55 - 06:45, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Montreal

06:45 - 07:30, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre

10:25 – 10:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 16
Der letzte Spaziergang

11:00 - 11:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Verborgene Gefängnisse


11:10 – 12:08, ServusTV
Metropolis - Die Seele einer Stadt
New Orleans

New Orleans liegt dort, wo der Mississippi in den Golf von Mexiko fließt - wo Indianer,  Europäer  und Afrikaner zusammenkamen, um eine der reichsten Kulturen und Küchen der Welt zu kreieren. Heute hat die Stadt 300.000 Einwohner und wird jährlich von 9 Millionen Touristen besucht.New Orleans ist der Geburtsort des Jazz.

13:15 - 14:00, WDR
Der Rideau-Kanal in Kanada
Wo einst die eingeborenen Indianerstämme, vor allem die Algonquin, jagt nach Tierfellen machten, plante die britische Kolonialmacht Anfang des 19. Jahrhunderts einen Kanal zu bauen, um ihren militärischen Nachschub zwischen Atlantik und den Großen Seen Nordamerikas zu sichern - der Rideau-Kanal entstand. 1832 wurde er eingeweiht. Bis heute ist der Rideau-Kanal von urwüchsiger, natürlicher Schönheit, obwohl er ein von Menschen geschaffener Wasserweg ist.

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Boston
Die Einwohner Bostons sind stolz auf ihre Geschichte. Schließlich fand in der größten Stadt Neuenglands die berühmte Tea Party statt, die am Ende zur Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten führte. Kulinarisch hat die Großstadt ebenfalls einiges zu bieten.


15:45 – 16:30, Phoenix
Die härtesten Expeditionen der Welt
Goldrausch in Kalifornien


23:40 - 00:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 17
Verbrannt bei lebendigem Leib
Auf einer abgelegenen Straße im ländlichen Louisiana löscht die Feuerwehr ein brennendes Auto. Als sich der Rauch verzieht, machen die Brandermittler einen entsetzlichen Fund: verkohlte menschliche Überreste.

Freitag, 11. August 2017
06:55 – 07:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 16
Der letzte Spaziergang

10:25 – 10:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 17
Verbrannt bei lebendigem Leib

11:00 - 11:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Der Vatikan

13:30 - 14:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit

14:15 – 15:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Detroit
In den 30er und 40er Jahren zogen tausende Afroamerikaner aus den Südstaaten nach Detroit, um sich in der boomenden Industriestadt mit harter Arbeit ein neues Leben aufzubauen. Mit ihnen fand auch das "Soul Food" seinen Weg in die "Motorcity"


15:00 – 15:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

15:45 – 16:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung


15:50 – 16:45, arte
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida


16:30 - 17:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

17:15 – 18:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer


18:00 – 18:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

Einwanderer  und Wolkenkratzer" schildert das rasante Wachstum amerikanischer Metropolen. Glänzende Stahltürme entstehen in Manhattan. New York erhält die größte Statue der Welt. Sie ist ein Geschenk der Franzosen zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung. Die Statue wird zum Symbol für Freiheit.
Über zwölf Millionen Einwanderer passieren in den ersten 20 Jahren die Freiheitsstatue bei der Ankunft im  Land  ihrer Sehnsucht.


18:45 – 19:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

"Ölbarone und Mafiosi" erzählt von explodierendem Konsum und kriminellen Unterwelten. In Texas werden große Erdölfelder entdeckt. Das Öl wird zum Treibstoff des 20.  Jahrhundert s. Das schwarze Gold verspricht nicht nur Reichtum, sondern macht die USA auch äußerst mobil.


19:30 – 20:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

21:00 – 21:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit

21:45 – 22:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock´n Roll


22:30 – 23:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft


Samstag, 12. August 2017   
02:45 – 03:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Bis aufs Blut

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende
Henry Ford entwickelt ein benzinbetriebenes Auto und konzipiert ein Fließband für die Produktion. Unterdessen wird Präsident McKinley erschossen. Theodore Roosevelt übernimmt das Amt. John D. Rockefellers Standard Oil ist das erste Unternehmen, das von der US-Regierung zerschlagen wird, um ein Monopol zu brechen.

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Eiserne Rivalen
Andrew Carnegie, einer der einflussreichsten Männer in der Stahlindustrie und Begründer der Carnegie Steel Company, liefert sich einen erbitterten Konkurrenzkampf mit Rockefeller. Rockefeller kommt seinem Rivalen Carnegie und dessen Mentor Tom Scott mit seiner Ölpipeline zuvor - Carnegie schwört Rache.


04:45 – 05:30, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Eine neue Ära

John D. Rockefeller, Cornelius Vanderbilt,  Andrew  Carnegie, Henry Ford und J. P. Morgan gründeten das moderne  lt Amerika . Diese Männer schufen den "American Dream". Ihre Wege kreuzten sich, als sie zum Präsidenten gewählt wurden, Wirtschaftspolitik machten und wichtige Ereignisse der 50 prägendsten Jahre dieses Landes beeinflussten.
Vom  Bürgerkrieg  bis zur Weltwirtschaftskrise und dem Weltkrieg - sie zeigten den Weg.


06:10 – 06:35, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 16
Der letzte Spaziergang


17:10 - 18:00, N24
USA Top Secret: Fort Knox


18:25 - 19:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Kampf um den Strom


19:15 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains

Einst waren die Great Plains nichts als eine trockene Wüste, heute ernähren ihre Felder ganz Amerika. Das Gebiet östlich der Rocky Mountains erstreckt sich über zehn Bundesstaaten - von Texas bis zur kanadischen Grenze.


19:30 - 20:15, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

20:15 - 21:05, n-tv
Geheimwaffe auf Schienen - Der Amerikanische Bürgerkrieg
Die Südstaaten gegen die Nordstaaten: Der Amerikanische Bürgerkrieg verbreitet Mitte des 19. Jahrhunderts Angst und Schrecken. Die Art, Krieg zu führen, verändert sich dabei durch eine Erfindung: die Eisenbahn. Kämpfe können öfter ausgefochten werden, die Generäle auf den Schienen schnell Verstärkung anfordern.


20:15 - 21:00, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel

21:00 - 21:45, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago
Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27. Pünktlich zur Weltausstellung des Jahres 1893 erbaut der studierte Mediziner in Chicago ein Hotel. Was niemand ahnt: Holmes gedenkt keineswegs, hier Gäste unterzubringen, sondern funktioniert das Hotel in eine grausame Folterkammer um.

22:35 - 23:55, Discovery
Verrückt nach Tornados - Die stürmischsten Momente
Die Tornado-Saison 2010 hat in den USA verheerende Schäden angerichtet. Allein am 29. April wüteten mehr als 200 Wirbelstürme in sechs Bundesstaaten. Zahlreiche Menschen kamen dabei ums Leben oder wurden verletzt. Tausende verloren ihre Häuser. Millionen waren ohne Strom.

23:05 - 00:05, N24
USA Top Secret: Bedrohung von innen


Sonntag, 13. August 2017   
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Der Gangster-Krieg
Auch während seiner Haft pflegt "Lucky" Luciano seine wichtigen Kontakte. Als die USA in den Zweiten Weltkrieg eintreten, bittet das Militär um die Hilfe der Mafia. Nach dem Krieg wird Luciano 1946 entlassen und nach Italien abgeschoben. Er bleibt aber weiterhin ein Drahtzieher der amerikanischen Mafia, indem er einen internationalen Rauschgiftring organisiert.

01:10 - 01:50, n-tv
Geheimwaffe auf Schienen
Der Amerikanische Bürgerkrieg


01:30 – 02:15, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Das Sterben der Bosse

"Lucky" Luciano stirbt am 26. Januar 1962 an einem Herzinfarkt. Erst nach seinem Tod kehrt sein Leichnam nach New York zurück. Bis heute herrscht das organisierte Verbrechen in Amerika. Doch die goldenen Jahre der Mafia sind vorbei, auch weil das Rechtssystem der USA zu viele Schutzmaßnahmen eingerichtet hat.


08:45 - 09:35, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 6
Kampf um den Strom


14:05 – 15:00, n-tv
Geheimwaffe auf Schienen
Der Amerikanische Bürgerkrieg

14:25 - 16:20, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten
Der legendäre amerikanische Filmpionier Hal Roach (1892 - 1992) hat rund 2.000 Komödien produziert: mit Stars wie Laurel & Hardy ("Dick & Doof"), Harold Lloyd oder den "Kleinen Strolchen". Die internationale Dokumentation schildert in lustigen Filmausschnitten die Entwicklung der Film-Comedy anhand der Geschichte der Hal Roach-Studios.

15:05 - 16:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.


19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf dem Wasser


20:15 - 21:00, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge1
Kämpfen, Jagen, Überleben
Wie vielgestaltig das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde ist, macht die zweiteilige Reisereportage von ZDF-Korrespondent Johannes Hano deutlich: Hano zeigt die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren dieses Landes. Sechs Wochen im Sommer sind Johannes Hano und sein Team in Kanada unterwegs.
Im ersten Teil sind Johannes Hano und sein Team unterwegs in Kanadas rauem Norden, wo die Menschen der Natur jeden Tag ein Leben abtrotzen.

21:00 – 21:45, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale
Der zweite Teil der Reisereportage führt durch Kanadas wilden, einsamen Westen in die Metropole Vancouver und von dort zurück nach Montreal.


21:45 - 23:20, Discovery
Die Fahndungsliste des FBI
Zu den Hauptaufgaben des amerikanischen FBI gehört neben der Terrorismus- und Spionagebekämpfung auch die Suche nach Schwerverbrechern. Die Agenten der Ermittlungsbehörde sind speziell dafür ausgebildet, solche Straftäter über die Grenzen der einzelnen Bundesstaaten hinaus aufzuspüren und dingfest zu machen.

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 33. KW 2017

Montag, 14. August 2017

10:40 – 11:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 18
In Ungnade gefallen

Ein Mann durchwühlt Müll und findet eine in einen Teppich eingerollte Leiche. Es ist das brutale Ende des traurigen Lebens einer vierfachen Mutter, die drogenabhängig und obdachlos war.

11:05 - 11:50, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Pearl Harbor

12:45 – 13:30, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge1
Kämpfen, Jagen, Überleben

13:30 – 14:15, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale

14:15 – 14:10, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
West Virginia
In West Virginia haben sich die Menschen viele Traditionen bewahrt. Dort werden heute noch Gerichte zubereitet, die anderswo niemand mehr kennt. Wildbret steht in den Appalachen sehr weit oben auf der Speisekarte.

17:15 - 18:00, ZDFinfo
Katastrophen, die Geschichte machten
Der Hurrikan von Galveston
Die Insel-Stadt Galveston wird am 8. September 1900 durch einen Hurrikan ausgelöscht. Nachdem die einzige Brücke zum Festland zerstört war, saßen 37 000 Bewohner in einer tödlichen Falle. Mit 8000 bis 10 000 Toten blieb dies die tödlichste Naturkatastrophe der USA.

18:30 – 19:15, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge1
Kämpfen, Jagen, Überleben

19:15 – 20:00, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale

20:15 - 21:05, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht

21:05 - 22:00, Spiegel Geschichte
Der Anschlag - Zeitzeugen berichten
Es war der Tag, der die Welt veränderte, Amerikas Selbstverständnis erschütterte und dreitausend Menschen das Leben kostete. Nie zuvor hatte Terror eine derart verheerende Wirkung. SPIEGEL Geschichte spricht mit einigen Betroffenen des 11. Septembers 2001.

21:30 – 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park

In dieser  Episode wird die knapp 350 Hektar große, grüne Oase mitten in New York erforscht. Es gibt geheime  Ecken des Parks zu sehen, von denen nicht einmal Stadtangestellte wissen, wie man sie erreicht

22:05 – 23:00, Spiegel TV Wissen
EinBlick
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, leben in Chicago und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendliche kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulabschluss. Doch wenn ihre Mitschüler nach der Schule nach Hause gehen, müssen sich die Drei auf die Suche nach einem warmen, sicheren Schlafplatz machen.

23:10 - 00:00, History
Outlaw Chronicles: Die Hells Angels
Der Kodex
Die Hells Angels sind eine der berüchtigtsten Organisationen der Welt, doch es gibt Vieles, das man nicht über sie weiß. Nun haben einige Menschen den Schweigekodex des Clubs gebrochen.


23:50 – 00:15, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 19
Tödliche Affäre

In einer verschlafenen Gegend in Oregon werden eine Frau und ihre beiden Söhne beim gemeinsamen Abendessen erschossen. Die Ermittler arbeiten unermüdlich, um den Fall zu lösen. Sie entdecken ein Gespinst aus Geheimnissen, Begierde und Untreue, und einen Mörder, der Rache geschworen hat.


Dienstag, 15. August 2017  
02:15 - 03:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Blues Highway

Der Blues Highway, eigentlich Highway 61, führt von New Orleans den Mississippi entlang bis in den Norden der USA. Die Dokumentation taucht ein in die Geschichte des Blues, einer Musik, die fest mit den Orten am Mississippi verbunden ist.

03:00 – 03:45, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Highway 50
Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endloser Landschaft. Als 1848 der erste große Goldrausch ausbrach, machten sich mehr als eine halbe Million Menschen auf den Weg nach Kalifornien.


03;15 – 04:05, Spiegel TV Wissen
EinBlick
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika  


03:45 – 04:30, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Route 66
Die berühmte Route 66 führt von Chicago nach Los Angeles und war lange die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Der Bau begann in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und verhalf zahllosen kleinen Orten entlang der Strecke zu Wohlstand und Wachstum.


04:05 -.05::10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains


04:25 – 05:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains

Einst waren die Great Plains nichts als eine trockene Wüste, heute ernähren ihre Felder ganz  Amerika . Das Gebiet östlich der Rocky Mountains erstreckt sich über zehn Bundesstaaten - von Texas bis zur kanadischen Grenze.

05:30 – 06:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park

07:10 - 08:00, History
Outlaw Chronicles: Die Hells Angels
Der Kodex

07:30 – 08:15, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Highway 50

08:15 – 09:00, Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Route 66


09:30 – 10:25, arte
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida


09:50 - 10:55, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Washington D.C.


10:55 – 11:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 19
Tödliche Affäre


13:30 – 14:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park


13:30 - 14:15,Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Blues Highway

13:35 - 14:25, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht

14:25 - 15:20,  Spiegel Geschichte
Der Anschlag - Zeitzeugen berichten
SPIEGEL Geschichte spricht mit einigen Betroffenen des 11. Septembers 2001.

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Charleston
Schmucke Häuser und viele Sehenswürdigkeiten: Charleston in South Carolina ist eine vornehme Stadt. Doch Allesesser Andrew Zimmern lässt die Gourmet-Tempel der Metropole links liegen und genehmigt sich in den Südstaaten leckeres Soul Food - traditionelle Hausmannskost

15:10 – 16:00, History
Outlaw Chronicles: Die Hells Angels
Der Kodex

19:15 – 20:00,Phoenix
Amerikas legendäre Straßen
Der Blues Highway


21:00 – 21:45, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan

Kaum ein Präsident hat eine Ära so nachhaltig und tiefgreifend geprägt wie Ronald Reagan die Achtziger. Am Anfang des Jahrzehnts durchlief die amerikanische Wirtschaft eine schwerwiegende Rezession. Das Land wollte einen Neuanfang, und den versprach der ehemalige Hollywood-Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien.

Mittwoch, 16. August 2017  
00:35 – 01:00, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 20
Mord auf dem Highway

Der Fund einer Frauenleiche am Straßenrand stellt die Polizei in einer Kleinstadt in Tennessee vor ein Rätsel.

01:00 – 02:05, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Chicago


02:00 – 02:45, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

02:45 - 03:30, Phoenix
Trekking-Tour im wilden Westen
Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail
Wanderpfade gibt es viele - aber nur einen wie diesen: den Pacific Crest Trail. Mehr als 4000 Kilometer erstreckt er sich von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze, quer durch die US-Staaten Kalifornien, Oregon und Washington. Ingo Zamperoni und das Team vom ARD-Studio Washington begleiten verschiedene Wanderer ein halbes Jahr lang auf ihrem Weg durch den Westen der USA.

02:45 - 03:30, ZDFinfo
Gefährliche Verbindungen
Trump und seine Geschäftspartner

03:00 - 04:50, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten


03:30 – 04:15, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

03:30 – 04:15, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

"Keep Portland weird - Portland bleibt anders!" Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so "weird", so anders, so verrückt? ARD-Korrespondent Ingo Zamperoni sucht die Antwort in einer ganz speziellen Boomtown, die vor allem junge Leute anzieht.

03:50 – 04:45,  National Geographic HD
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington


06:20 – 08:10, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten

07:15 - 08:15, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Seen und ihre Geheimnisse
Der Große Salzsee - Kontraste und Extreme
Der Große Salzsee ist umgeben von trockenem Land und Bergen. Oft wird er auch "Amerikas Totes Meer" genannt. Sein Salzgehalt ist so hoch, dass man darin kein Leben vermuten würde. Dennoch treffen sich Millionen von Vögeln an seinen Ufern, um zu fressen und sich zu paaren

07:30 – 08:15, Phoenix
Trekking-Tour im wilden Westen
Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail


08:15 – 09:00, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

10:00 – 11:05, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Nashville

11:05 - 11:50, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Der Amerikanische Bürgerkrieg(Civil War)


11:05 – 11:30, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 20
Mord auf dem Highway


14:25 – 15:10, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Savannah
Sallie Anns Vorfahren haben auf Daufuskie Island vor der Küste Georgias Baumwolle gepflückt. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Savannah. Sie ist eine Expertin für die Kultur und die Küche der Gullah, den Nachfahren der westafrikanischen Sklaven, die auf den Plantagen der Landbesitzer harte Arbeit verrichten mussten.


14:50 – 15:35, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 1
Washington

Die Westküste  Amerikas ist für Einwanderer und Reisende gleichermaßen ein Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität.Filmemacher Jörg Daniel Hissen trifft auf der Reise entlang der Westküste außergewöhnliche Menschen, erzählt ihre  Geschichte n und fängt das Lebensgefühls der "Westcoast" ein. Die Reise beginnt an der Grenze zu Kanada im US- Bundesstaat  Washington.

15:35 - 16:15 , 3sat
Amerikas Westküste
Folge 2
Oregon
Im eher unbekannten Bundesstaat Oregon trifft Filmemacher Jörg Daniel Hissen auf Menschen, die für das Lebensgefühl im pazifischen Nordwesten stehen

16:15 – 17:00 , 3sat
Amerikas Westküste
Folge 3
Nordkalifornien
Im Gegensatz zum Süden des US-Bundesstaates ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt. Filmemacher Jörg Daniel Hissen reist entlang der Pazifikküste Nordkaliforniens. Er trifft hier auf Menschen, die für das Lebensgefühl Kaliforniens stehen.

17:00 – 17:45 , 3sat
Amerikas Westküste
Folge 4
Zentralkalifornien
Diese Folge führt ins eher unbekannte Zentralkalifornien. Der Film begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur. Im "Yosemite National Park" geht es auf Klettertour, und im Silicon Valley spricht Mike McCue über sein erfolgreiches Start-up-Unternehmen Flipboard.

17:45 – 18:30 , 3sat
Amerikas Westküste
Folge 5
Südkalifornien
Kalifornien endet kurz hinter San Diego an der Grenze zu Mexiko. Unterwegs besucht der Filmemacher Jörg Daniel Hissen Doug Scroggins auf einem Flugzeugschrottplatz in der Mojave-Wüste.

23:50 - 00:20, 3sat
Patient Amerika - Gesundheit unbezahlbar
Obamacare, Trumpcare - in den USA tobt der Streit um die Krankenversicherungsmodelle. Für USA-Korrespondentin Sandra Ratzow liegt das Problem im Gesundheitssystem. 700 Dollar für eine Augensalbe fürs Kind, 30 000 Dollar für eine einfache Operation: Jede Stelle im Krankenhaus rechnet ab, die Kosten für Krankheit sind absurd hoch. Familien müssen pro Kind mit bis zu 10 000 Dollar im Jahr für Krankenkosten rechnen.


Donnerstag, 17. August 2017  
00:40 – 01:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 21
Du sollst nicht töten

Das mysteriöse Verschwinden eines Ehepaares aus der Kleinstadt Alread in Arkansas führt die Polizei in die entlegene, am Berghang gelegene Gemeinde.

01:20 – 02:05, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 1
Washington


03:55 – 04:20,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Zorro

Auf welchen historischen Figuren basiert der fiktive Zorro eigentlich? "Die Geheimnisse der Geschichte" durchforstet Archive und private Sammlungen nach Hinweisen und stößt neben mexikanischen Outlaws und Freiheitskämpfern auch auf einen Iren: William Lamport kämpfte in den 1640er und -50er Jahren in Mexiko gegen die Spanier und soll sogar den  Beinamen "El Zorro" geführt haben.

05:35 – 06:00, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 20
Mord auf dem Highway


10:00 – 11:05, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Austin

10:25 – 11:10, Discovery
Die Macht hinter dem Präsidenten
Teil 1
Diese Männer sind hautnah dabei, wenn Geschichte geschrieben wird: Die Stabschefs im Weißen Haus sind nicht nur zuständig für die Verwaltung des Personals, sondern oft auch engste Vertraute des amerikanischen Präsidenten. Deshalb werden sie häufig als zweitmächtigste Männer in Washington bezeichnet.


11:05 – 11:30, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 21
Du sollst nicht töten


11:10 – 11:55, Discovery
Die Macht hinter dem Präsidenten
Teil 2

13:15 – 14:00, NDR
Waikiki - Sehnsucht nach Hawaii
Waikiki Beach im Süden der Insel Oahu ist der bekannteste und beliebteste Strand von Hawaii. Seit 1901 das erste Hotel in Waikiki, damals noch ein kleines Dorf östlich von Honolulu, gebaut wurde, gilt der knapp drei Kilometer lange Strand als Verkörperung des Urlaubsparadieses, der Sehnsucht nach Südsee, Sand und Sonne. Der Film begibt sich auf Spurensuche nach dem alten Hawaii.
 

15:15 – 16:00, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Amerika und die Millionenklagen

Ein zweites Mal reist Reporter Thorsten Eppert für die Reihe "Crime and Justice" in die USA, um das dortige  Justizsystem  zu erkunden. Im Fokus dieses Mal: die  Sammelklage . Sie lehrt in den USA selbst große Konzerne das Fürchten. Es geht um Milliarden Dollar. Klingt nach Verbraucherschutz, hat aber auch eine dunkle  Seite : Übertriebene und teils absurde Klagen belasten Wirtschaft und Staat.

23:45 – 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 22
Todesursache ungeklärt

Der 32-jährige  Feuerwehrmann Randy stirbt völlig unerwartet. Bei der Untersuchung wird Ethylenglykol in seinem Körper  gefunden, er wurde vergiftet.


Freitag, 18. August 2017  
01:10 – 02:15, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Nashville


03:55 – 04:40, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan

07:30 – 08:15, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan

10:00 – 11:05, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Los Angeles


11:05 – 11:30, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 22
Todesursache ungeklärt


16:10 – 17:00, n-tv
Countdown zur Katastrophe: Der 11. September

Vier  Flugzeuge veränderten  Amerika  und die ganze Welt schlagartig. Neunzehn Männer griffen am 11. September 2001 die Supermacht an und erschütterten sie in ihren Grundfesten. Noch heute sind Ermittler damit beschäftigt herauszufinden, wie Al Qaida so einfach durch das Sicherheitsnetz durchschlüpfen konnte.

23:40 – 00:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 23
Der Mörder an ihrer Seite

Als die werdende Mutter  Donna  aus Lewistown spurlos verschwindet, gerät ihre  Familie  in Panik. Die Polizei findet keine Spur von der im siebten Monat schwangeren Frau und die Beamten geben die Hoffnung auf, sie lebend zu finden.


Samstag, 19. August 2017  
00:05 – 01:10, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Austin


14:15 – 15:00, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügte, wieder.

19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Wilde Westen

Der Westen  Amerika s fasziniert die Menschen seit Generationen: Legenden ranken sich um berühmte Revolverhelden und Geschichten erzählen von Pelzjägern aus der ganzen Welt, die ihr Leben in eisigen Wäldern aufs Spiel setzten. Während die erste  Eisenbahn  über die weiten Steppen donnerte, suchten Unternehmer und Goldgräber ihr Glück in den Bergminen, und Frauen erkämpften sich das Wahlrecht.

20:15 – 21:40, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden

Die Geschichte des modernen  Amerika  kann durch ihre größten fiktionale Helden wiedergegeben werden. Der erste Teil beschäftigt sich mit der  Entstehung  amerikanischer Superhelden. Superman, Batman, Captain America, Wonder Woman, Spider-Man und andere haben Jahrzehnte überstanden. Vom Zweiten Weltkrieg über Vietnam, Watergate und die Tragödie des 11. September verkörpern diese mythischen Helden Amerikas tiefste Ängste und größte Hoffnungen.


Sonntag, 20. August 2017
00:00 – 00:45, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt


04:15 – 05:55, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden

06:15 - 07:00, ServusTV
Seen und ihre Geheimnisse
Der Große Salzsee - Kontraste und Extreme
 
12:05 - 12:50, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 7
Geld macht Politik

12:10 – 12:35, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden

12:50 – 13:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Wilde Westen


16:10 – 16:35,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Zorro

19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Architektur

20:05 – 21:05, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
Amerikas Wahrzeichen stecken voller Rätsel. Die Dokumentation enthüllt, welche Geheimnisse zusammen mit Soldaten und Kriegshelden in Arlington begraben sind, was in "The Alamo" wirklich geschah und wie es den Freimaurern gelang, dem Ehrenmal des Gründervaters der USA, dem Washington Monument, die Form der Macht symbolisierenden ägyptischen Obelisken zu geben.

21:05 – 22:05, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

21:05 – 22:00, n-tv
Faszination Amerika

Wie entstand Nord amerika ? Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor. Die n-tv  Dokumentation  zeigt die faszinierenden  Bilder.

23:30 - 01:15, SF1
«This is Elvis» - Chronik einer amerikanischen Albtraumkarriere
Der Tod des «King of Rock'n'Roll» war 1977 nicht nur für Elvis' Fans ein Schock. Rückblenden in Leben und Karriere des Superstars offenbarten neben unwiderstehlicher Musik und unfassbarem Charisma die tiefen Abgründe des Starlebens. «This is Elvis» vereint die unterschiedlichsten Materialien aus dieser Biografie. Er zeigt Presleys beste musikalische Momente und Szenen aus seinen Spielfilmen.
 

23;35 – 00:25,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii

Ausgerechnet das Inselparadies Hawaii hat bei Crystal Meth die höchste Missbrauchsrate in den ganzen Vereinigten Staaten. Der  Drogenhandel blüht im 50. Staat der USA, und die Dealer verlangen von den Meth-Junkies Fantasiepreise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 34. Woche 2017

Montag, 21. August 2017 

 
09:00 - 10:05, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New Orleans
 
10:15 - 10:55, arte
Hawaii, Beachboys auf Patrouille
Für viele Menschen ist Hawaii das Paradies auf Erden. Die einzigartige Schönheit des Archipels hat einen Grund. Von den 22 Klimazonen, die auf der Erde unterschieden werden, kommen allein auf Hawaii 21 vor. So entwickelte sich auf der Inselkette mitten im Pazifik eine reiche und bezaubernde Naturlandschaft. Doch das Juwel benötigt intensiven Schutz.

 

13:15 - 14:00, NDR
Die USA in einem Zug
Von New York zum Michigansee
 
Amerika ist zwar als Autoland bekannt, aber man kann es auch mit dem Zug erobern: von New York bis Los Angeles, quer durch den Kontinent, auf den Spuren der Siedler, die sich einst auf ihren Planwagen Richtung Westen aufmachten. Damals war der Treck ständig bedroht von Dürre, Hitze oder Indianerüberfällen. Heute ist das Reisen bequemer geworden.

 

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
San Diego
In San Diego kommen Liebhaber exotischer Delikatessen voll auf ihre Kosten. Andrew Zimmern lässt sich an der amerikanischen Pazifikküste Leber vom Schwarzen Zackenbarsch und Seeigelzungen-Suppe mit Rettich, Ruten-Kohl und pochierten Eiern schmecken.


16:05 – 17:00, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

17:00- 18:00, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

20:15 - 21:00, Spiegel Geschichte

Folge 3, Jagd auf den Whistleblower

 

21:30 - 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station
Diese Episode gewährt unter anderem einen seltenen Blick hinter die vier Meter große Uhr der New Yorker Grand Central Station. Außerdem wird erklärt, warum Nazi-Spione im Zweiten Weltkrieg versucht haben, Zugang zum Keller des Bahnhofs zu erlangen. Auch wird enthüllt, was von der Geschichte einer geheimen Bahnstrecke nur für US-Präsidenten der Wahrheit entspricht.
 
23:40 - 00:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 24
Das flache Grab
Ein junger Feuerwehrmann verschwindet auf mysteriöse Weise aus San Angelo. Eine ausgedehnte Suchaktion wird gestartet, doch es gibt keine Spur von ihm. Eine Woche später geht ein Notruf wegen einer Leiche auf einem Feld bei der Polizei ein

Dienstag, 22. August 2017

01:05 – 02:10, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Los Angeles

03:00 - 03:45, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 7
Geld macht Politik


03:55 – 04:50, n-tv
Faszination Amerika


04:25 – 05:15,  National Geographic HD
Die Geheimnisse der Geschichte
Das wahre Schicksal des Howard Hughes
Der amerikanische Unternehmer, Filmregisseur und Pilot Howard Hughes gehört zu den schillernden Figuren des 20. Jahrhunderts. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog sich der Milliardär immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück. 1976 starb er in einem Flugzeug über Texas. Doch wie konnte ein Mann, der eine derartig öffentliche Person war, plötzlich zum Einsiedler werden?

05:30 – 06:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station


09:55 – 10:55, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Seattle

10:55 – 11:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 24
Das flache Grab
 
11:55 – 12:40, BR
Lust auf tolle Städte: Wien, San Francisco,
 
13:15 - 14:00, NDR
Die USA in einem Zug
Vom Wilden Westen nach Hollywood
Mit dem Zug quer durch Amerika, auf den Spuren der Siedler, die sich einst auf ihren Planwagen Richtung Westen aufmachten. Damals war der Treck ständig bedroht von Dürre, Hitze oder Indianerüberfällen. Heute ist das Reisen bequemer geworden, von einer geräumigen Kabine mit Duschbad aus entfaltet sich eine grandiose Aussicht auf das Panorama, das draußen vorbeigleitet
 
13:20 - 14:05, 3sat
Traumland Kanada
Folge 1
An der Indianerküste
Kanada bietet eine grandiose Kulisse für den Traum vieler Auswanderer. Die Naturlandschaft der kanadischen Küstenregion British Columbia im Westen des Landes ist atemberaubend. Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation taucht in die Welt der sogenannten "Crazy Canadians" ein, die jenseits des modernen Kanadas noch immer mitten in der Wildnis ihr Abenteuer suchen.
 
13:30 – 14:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station
 
13:35 - 14:25, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower
 
14:00 - 15:03, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
In 80 Gärten um die Welt - Die USA
Monty Don reist in die USA. Dort zeigt er uns die öffentlichen Gärten in New York. In Baltimore besucht Monty Don die Gärten des US-amerikanischen Landschaftsarchitekten James van Sweden. Danach geht es in die Prärie im Mittleren Westen. Schließlich fährt Monty Don nach Kalifornien, um dort die schönsten Gärten der Menschen ausfindig zu machen.
 
14:05 – 14:50, 3sat
Traumland Kanada
Folge 2
Durch Feuer und Eis
Noch immer ist der Traum vom Gold für viele Menschen lebendig. Dafür nehmen sie so manches in Kauf. Teil zwei führt in die legendäre Goldgräberstadt Dawson City und an den Yukon River. Bis zu minus 60 Grad kann das Thermometer im Winter fallen, im Sommer wird es bis zu 40 Grad heiß.
 
14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Miami
Ein 1800 Gramm schweres Dry-Age-Ribeye-Tomahawk-Steak von Angus-Rind für 450 Dollar: Andrew Zimmern ist in Miami zu Gast in der Welt der Reichen und Schönen. Im "Prime One-Twelfe" und im "Red" , zwei angesagten Szene-Lokalen in South Beach, lassen sich die Promis Fleischspezialitäten auftischen, von denen auch die Entourage satt wird.
 
20:15 - 21:05, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme
Sei es die weltgrößte Pizza, der kalorienreichste Burger oder das teuerste Restaurant - in Amerika sind den verlockenden Köstlichkeiten keine Grenzen gesetzt. Die n-tv Dokumentation testet die einzigartigen Restaurants und stellt eine ultimative Top 5 der außergewöhnlichsten Lokalitäten zusammen.
 
22:10 - 23:00, n-tv
Die ganze Wahrheit - Arnold Schwarzenegger
Von der Steiermark nach Hollywood, vom Bodybuilder zum Filmstar und vom Action-Held zum Gouverneur: Nur wenige Personen stehen so prominent für den amerikanischen Traum wie Arnold Schwarzenegger. 1968 wanderte er in die USA aus und begann seine unvergleichliche Karriere, die im Jahr 2003 durch den Gouverneursposten in Kalifornien gekrönt wurde.
 
23:10 - 00:10, RTLII
Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
L.A. County Jail | Anamosa State Penitentiary
Das "L.A. County Jail" ist mit seinen über 20.000 Insassen extrem überfüllt. 40 Prozent der Verbrecher Kaliforniens sitzen hier ein. Ein Aufseher muss insgesamt 31 Gefangene überwachen. Und jeden Tag werden Hunderte von neuen männlichen und weiblichen Häftlingen eingeliefert. Fast die Hälfte der Insassen sind Mitglieder verschiedener Straßengangs, die sich im Gefängnis weiterhin organisieren und brutale und zum Teil tödliche Übergriffe planen.
 
23:40 – 00:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 25
Verborgenes Geheimnis
In einem ländlichen Gebiet in Tennessee wird ein Vater von zwei Söhnen während einer Rotwildjagd erschossen. Ist es ein furchtbarer Unfall oder wurde der Jäger zum Gejagten?


Mittwoch, 23. August 2017   

 

01:50 – 02:30, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme
 
02:05 – 03:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Architektur


03:00 – 03:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Wilde Westen
 
03:05 - 03:50, 3sat
Gefährliche Verbindungen
Trump und seine Geschäftspartner
 
03:05 – 03:55, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
In 80 Gärten um die Welt - Die USA
 
03:30 - 04:15, Phoenix
Gold in Tassen
Amerikas neue Kaffeekultur
Die Bohnen handverlesen, der Espresso mit Stoppuhr gebrüht, der Cappuccino mit einer phantasievollen Milchhaube gekrönt. Das klingt nach Italien, ist aber in immer mehr amerikanischen Cafés Standard. Mittlerweile gedeiht vor allem im Wilden Westen eine Kaffee-Kultur, die für viele zum Lebenselixier geworden ist.
 
07:15 – 08:10, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
In 80 Gärten um die Welt - Die USA

05:20 – 06:10, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac

Wie Kerouac damals macht sich der  Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika. Die Reise führt von New York, über New Orleans, nach San Francisco. Kerouacs Straße gleicht einem Mythos. Es ist eine Straße des Lebens, erfahren in seiner elementarsten Form
 
07:15 – 08:10, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
In 80 Gärten um die Welt - Die USA

09:50 – 10:55, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New York
 
11:55 - 12:40, BR
Alaska - mit dem Zug durch die Wildnis
In Alaska beginnt die Wildnis unmittelbar hinter dem Stadtrand. In den Städten spürt man oft noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen. Von hier aus lassen sich mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln durchaus komfortable Ausflüge unternehmen, zum Beispiel mit dem Zug in die Wildnis.
 
13:15 - 14:00, NDR
New Brunswick - Kanadas unbekannter Osten
New Brunswick liegt ganz im Osten Kanadas, direkt am Atlantik. Unendliche Wälder, Flüsse und eine über 2.000 Kilometer lange Küste findet man in dieser Provinz. Dafür gibt es wenig Arbeit für die Menschen dort. Wer hier lebt, hat seine eigene Geschichte zu erzählen.
 
14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Los Angeles
Los Angeles ist die Entertainment-Hauptstadt der USA. In der Westküsten-Metropole werden täglich neue Mode- und Lifestyletrends geboren. Doch was heute in ist, kann morgen schon wieder out sein. Deshalb haben in L.A. sogenannte Pop-up-Restaurants Hochkonjunktur.
 
15:15 - 16:00, SWR
Der Santa-Fé-Trail
Von Missouri in den Wilden Westen
Tausende von Planwagen zogen einst über den Santa Fe Trail. Fast 60 Jahre lang war diese Route im 19. Jahrhundert der wichtigste Handelsweg in den Westen Amerikas. Es war die Zeit des Wilden Westens wie sie die Hollywoodfilme gerne zeigen - die Zeit der Cowboys und der Longhorn-Rinder, der Indianerüberfälle und der Forts, in denen die Kavallerie für Recht und Ordnung sorgte. Heute ist der Santa Fe Trail ein U.S. National Historic Trail, der die Route der Planwagenzüge vom Missouri westwärts durch die Prärien von Kansas zu den Rocky Mountains und den einstigen spanisch-mexikanischen Kolonien am Rio Grande markiert.
 
16:10 - 17:00, n-tv
Geheimnis Yellowstone
Der Yellowstone Nationalpark zählt zu den ursprünglichsten Orten in den USA. Hunderte verschiedene Tierarten leben hier. Aber unter der Oberfläche verbergen sich viele Geheimnisse. Die n-tv Dokumentation enthüllt Schicht um Schicht die letzten Rätsel dieses Naturparadieses

18:05 – 18:55, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac 
 
20:15 - 21:05, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
22:55 - 23:55, SF1
Ex Kindersoldaten im Dienst der USA
Der Film des dänischen Dokumentarfilmers Mads Ellesøe beginnt im kleinen Büro eines Personalvermittlers in Kampala, Uganda. Hier stapeln sich die Personalakten auf dem Boden. Die Firma vermittelt insbesondere Personal an die private Militärfirma Aegis - für US-Einsätze im Irak und in Afghanistan.
 
23:55 - 00:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 26
Der Mörder unter uns
 
Die Vergewaltigung und der Mord an einer 58-jährigen Frau schockiert die Kleinstadt Fort Smith zutiefst. Als die Polizei den geständigen Mörder hinter Gitter bringt, atmet die Gemeinde erleichtert auf. Aber dann wird eine ältere Frau auf unheimlich ähnliche Art und Weise ermordet.


Donnerstag, 24. August 2017 

02:20 - 03:10, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower
 
04:15 – 05:15, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Seattle
 
04:35 - 05:15, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme
 
05:25 - 06:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Mohawk Trail
Der Mohawk-Trail ist die erste und einst beliebteste Ausflugsstraße der USA. Ursprünglich diente sie den Indianern als Wanderroute und Handelsweg. Heute wird sie kaum mehr benutzt. Dabei bietet die Strecke neben wunderschönen Landschaften auch eine reiche Vergangenheit. Ihre Geschichte begann lange vor Ankunft der ersten Siedler im 17. Jahrhundert.
 
06:25 – 07:10, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower
 
14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Das andere Florida
In dieser Folge verschlägt es den Allesesser nach Florida. Im Landesinneren, abseits der Touristenstrände, präsentiert sich der "Sunshine State" von seiner ursprünglichen Seite. Dort trifft Andrew Zimmern auf Nachfahren der ersten Siedler
 
15:15 - 16:00, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Grenzgänger
Neil Armstrong, Theodore Roosevelt, John Dillinger und Harry Houdini haben Eines gemeinsam: Sie waren allesamt mutige Männer, die die Grenzen des Machbaren völlig neu definierten!
 
16:10 – 17:00, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme
 
18:05 – 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Mohawk Trail

19:15 – 20:10,  National Geographic HD
Mega-Bauwerke
Sears Tower

443 Meter ragt das Mega- Bauwerk  in den Himmel. 110 Stockwerke machen allein die Aufzugfahrt zu einem Erlebnis. Der Sears Tower in Chicago war bis 1997 das höchste Gebäude der Welt. Dann brachen die Petronas Towers in Kuala Lumpur diesen Rekord.

21:10 – 22:05, Planet
Retter der Wildnis
Florida

Die Reihe "Retter der Wildnis" stellt weltweit  Mensch en und ihre Projekte vor, die sich für die  lt Natur  und die Tiere ihrer  Heimat  einsetzen.
 
22:20 – 23:10, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
23:40 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 27
Verlorene Unschuld
Der Mord an einer jungen Lehrerin im ländlichen Idaho gibt der Polizei Rätsel auf, doch dann bringt eine DNA-Spur Licht ins Dunkel der Ermittlungen.


Freitag, 25. August 2017   


01:10 – 02:15, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New York

05:35 – 06:20, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway

Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik  Ausdruck  gefunden - im Blues.

11:10 – 12:08, ServusTV
Naturschützer im Einsatz
New Brunswick

Die Provinz New Brunswick in Kanada liegt zwischen Quebec und dem US- Bundesstaat  Maine und besteht zu über 85 Prozent aus dichtwachsendem Wald - zusammen mit Moorgebieten und Grasebenen ein einzigartiges Ökosystem.

18:05 – 18:50, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway

 
13:15 - 14:00, NDR
Wa(h)lheimat Kanada
Leben an der wilden Westküste
 
Die Nordwestküste Kanadas an der Grenze zu Alaska ist eine echte Wildnis, Geisterbären streifen durch die endlosen Wälder, Wale nutzen die Meerengen vor der zerklüfteten Küste als "Highways" für ihre Wanderungen. Die Region ist auch das Zuhause einiger besonderer Menschen. Die kanadische Walforscherin Janie Wray und ihr deutsch-kanadischer Kollege Hermann Meuter leben hier völlig abgeschieden und sind doch nie ganz allein: Direkt vor ihrem Fenster haben Buckelwale und Orcas ihre Kinderstube und Jagdgebiete.
 
13:30 - 14:20, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK
Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, jubelte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hampshire.
 
14:35 - 15:20, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Las Vegas
 
15:20 – 16:05, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Draufgänger und Teufelskerle
 
17:05 - 17:30, Phoenix
Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
Wenn weit im Westen Kanadas die Schneeschmelze beginnt, ist anderswo längst Sommer. Die raue Wildnis zieht Ranger, Wissenschaftler und Buschpiloten ebenso an Menschen mit unerschöpflichem Idealismus. Sie haben sich den Banff-Nationalpark zur Lebensaufgabe gemacht. Im wilden Westen Kanadas stießen Arbeiter 1885 beim Bau der Eisenbahn auf schwefelhaltige Quellen. Dieser Zufallsfund markierte die Stunde null des Nationalparks.
 
20:15 – 21:00, HR
Hawaii - Ein verlorenes Paradies
Geschmiedet von einem vulkanischen Feuer, geformt vom Wind und vom Ozean, bilden die Hawaii-Inseln eines der  - schönsten Archipele im gesamten Pazifik. Oahu, Kauai, Big Island und Maui locken mit kulturellen Reizen und landschaftlichen Schönheiten. Diese Inseln kommen dem Idealbild des ewigen Frühlings am nächsten.
 
21:00 - 21:45, HR
Florida
Wo die Sonne überläuft
Florida, der Sonnenstaat - wer denkt da nicht an endlose, weiße Strände, verträumte Inseln, die glitzernden Weltmetropolen Miami und Miami Beach? Doch Florida hat noch viel mehr zu bieten: die endlosen Weiten der Everglades mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna, wunderschöne Naturparks und die Florida Keys, jene tropische Inselwelt, die durch 42 Brücken verbunden zum südlichsten Punkt der kontinentalen USA führt.
 
22:30 – 23:50, Phoenix
Am Mississippi
Der tiefe Süden
Die Reise beginnt in der märchenhaften Sumpflandschaft, der sogenannten Atchafalayas, im Mündungsgebiet des rund 3.800 Kilometer langen Mississippi. In den heißen Sümpfen von Louisiana, den "Swamps", wimmelt es von Pelikanen, seltenen Seevögeln und Alligatoren.
 
22.30 – 23.15, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Draufgänger und Teufelskerle

23:10 – 00:05, Planet
Retter der Wildnis
Florida

23:15 - 00:25, Phoenix
Am Mississippi
Blues und Baumwollfelder

"Blues Highway" wird der Highway 61 genannt. 4.000 Kilometer begleiten Mythen und Legenden diese Straße den Mississippi auf seinem Weg durch Amerika. Vieles hat sich seither verändert, aber der Blues ist für die Menschen bis heute Ausdruck ihrer Emotionen geblieben.
 
23:45 - 00:10, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 28
Tödliche Nachbarschaft
In der Kleinstadt Portsmouth im Süden Ohios verschwindet eine 72-jährige Einwohnerin spurlos. Der ungelöste Fall versetzt die kleine Gemeinde in Angst.
 

Samstag, 26. August 2017 

02:05 - 02:50 HR
Florida
Wo die Sonne überläuft
 
02:55 – 03:40, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Draufgänger und Teufelskerle

09:35 – 10:00,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Zorro

10:30 - 11:20, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK
 
19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Natur
Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine einzigartige Reise quer durch die Vereinigten Staaten. Spektakuläre Luftaufnahmen der Vulkane Hawaiis, der Gletscher Alaskas oder des Grand Canyons in Arizona zeigen wie die Natur über Millionen von Jahren die Landschaft der USA geformt hat. Ein Prozess, der bis heute anhält und immer neue "Wunder der Natur" entstehen lässt.
 
12:40 – 13:25, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Von fliegenden Fäusten
 
13:25 – 14:10, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Rebellen auf Mission
 
18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 8
Zeitenwende
 
20:15 - 21:45, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Rebellen
Superhelden wie die X-Men, Black Panther oder Wolverine haben immer für Außenseiter gekämpft und Obrigkeiten herausgefordert, ein Kampf, der reale Spaltungen und den Kampf für Gerechtigkeit reflektiert. Diese Rebellen interpretieren Heldentum für eine neue Generation.

21:45 – 23:10, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden


Sonntag, 27. August 2017 

03:45 - 04:30, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
05:45 – 07:10, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden
 
06:25 - 07:10, ZDFneo
Adventure X: Auf der Spur der Küstenwölfe
Wölfe - die großen Jäger des Nordens. Bisher glaubte man, alles über sie zu wissen. Doch an der Westküste Kanadas leben Wölfe, die bis vor Kurzem unentdeckt blieben. Gudrun Pflüger, eine junge Wissenschaftlerin, macht sich in den undurchdringlichen Küstenregenwäldern British Columbias auf die abenteuerliche Suche nach den geheimnisvollen Küstenwölfen und setzt dabei sogar ihr Leben aufs Spiel.
 
06:25 - 07:10, ServusTV
In 80 Gärten um die Welt
Die USA
 
10:05 - 10:50, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer
Bis ins 19. Jahrhundert rankten sich wilde Spekulationen um die über 100 000 gewaltigen Erdhügel, die einst auf dem Boden der heutigen USA die Landschaft prägten. Die Suche nach den Erbauern der legendären Erdwälle beginnt beim Volk der Adena, das schon vor mehr als drei Jahrtausenden bis zu 30 Meter hohe Mounds schuf. Um die Zeitenwende setzten die Hopewell-Indianer die Tradition fort. Nahe der heutigen Stadt Newark in Ohio errichteten sie eines der weltweit größten Erdwerke.
 
12:15 - 13:45, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Rebellen
 
12:40 - 13:35, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 8
Zeitenwende
 
13:35 - 14:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Natur

13:45 – 15:10, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden

14:10 – 14:55, arte
Wie die Welt erwacht
Kanada - in den Wäldern der Westküste
 
19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf der Straße
Die Vereinigten Staaten werden von einem gigantischen Straßennetz durchzogen. Am Rande der Verkehrswege gibt es eine ebenso große Anzahl an Attraktionen: Vom Laden, in dem Elvis Presley seine erste Gitarre kaufte, über die in Stein geschlagenen Präsidenten von Mount Rushmore, bis hin zu Originalspuren der Planwagen, die Siedler einst auf ihrem Weg gen Westen hinterließen.
 
21:05 - 22:05, N24
USA Top Secret: Geheime Gefängnisse
 
21:45 - 22:30, Discovery
Amok USA - Waffen im Klassenzimmer
Die Zahlen sind erschreckend: In den letzten 50 Jahren gab es in den USA mehr als 270 so genannte "School Shootings" , Amokläufe an Schulen oder Universitäten, bei denen die Täter Schusswaffen einsetzten. Fast 400 Menschen wurden dabei getötet!
 
21:45 - 22:30, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Er begibt sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten. Die Stiftung Raincoast kauft nach und nach die Jagdrechte auf, um so den Bestand der mächtigen Raubtiere zu schützen.
 
22:30 - 23:15, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Las Vegas
Als Amerikas sagenumwobenes Zentrum für legales Glücksspiel zieht Las Vegas Spieler und Touristen in ihren Bann. Doch hinter all dem Glamour der Kultstadt verbergen sich erschreckende Geheimnisse. Denn seit Bestehen dieser Oase inmitten der Wüste Nevadas wirkt sie wie ein Magnet auf Kriminelle.
 
22:30 - 23:15, Phoenix
Volle Kraft für vier Pfoten
Mit Hunderettern durch Amerika
Greg Mahle hat eine Mission: Er rettet Hunde. Ein lustig verknautschter Optimist, der ausgestoßene und verwahrloste Hunde aus den Todeszellen der Tierheime in Amerikas Südstaaten rettet. Unterstützt von lokalen Tierschützern fährt er mit seinem alten Truck jeden Monat zigtausende Meilen, um den Tieren ein glückliches Zuhause zu suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 35. KW 2017

Montag, 28. August 2017
 
16:10 – 17:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf der Straße
 
14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
In den Südstaaten
Schweinefleisch und Rinderherzen werden zerkleinert und mit Wasser und Salz vermengt. Dazu kommen Zucker, Knoblauch, Thymian und diverse andere Gewürze. Anschließend wird das Wurstbrät in Kunstdärme gefüllt, und fertig ist die Fleischwurst.
 
15:15 - 16:00, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Player und Playboys
Kennedy versus Presley! In dieser Folge treten zwei echte amerikanische Ikonen gegeneinander an, die nicht nur ihr Land, sondern die Welt veränderten. Wer ist der größere Held: Elvis Presley, der legendäre "King of Rock 'n' Roll" , der mit seinem unvergleichlichen Sound die internationale Musikszene revolutionierte? Oder John F. Kennedy, der Playboy-Präsident
 
17:05 – 18:10, Spiegel Geschichte
Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
 
18:05 - 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Oregon Trail
Der Oregon Trail ermöglichte in den 1840-er Jahren eine der größten Migrationsbewegungen der Geschichte. Heute ist der Oregon Trail ein Highway, die Route 30. Im 18. Jahrhundert war nur etwa die Hälfte der USA besiedelt. Farmland wurde knapp. Daher zogen bis 1860 Hundert Tausende Pioniere mit Planwagen durch die Prärie - in der Hoffnung, im Westen fruchtbares Ackerland zu finden.
 
20:15 - 21:00, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 1
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
Wie sah die Erde aus, bevor wir Menschen sie besiedelten und bewirtschafteten? Es gibt sie noch, die Orte voller ursprünglicher Wildnis, deren Zauber wir erleben können: da, wo Nationalparks die unwiederbringliche Schönheit der Erde beschützen und bewahren. Die zweiteilige Dokumentation führt in eine atemberaubende Welt, weit im eisigen Norden und wilden Westen Kanadas, einem Land voller natürlicher Schönheit und unendlicher Weite.
 
21:00 – 21:45, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 2
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
Magie des Yukon - Der Kluane National Park
Was bewegt deutsch-kanadische Wissenschaftler und Ranger hier draußen im eisigen Norden? Wie erleben und gestalten sie die heutige Rolle der großen Nationalparks? Ein Jahr lang hat das deutsch-kanadische ZDF-Team diese Helden in der wilden Schönheit Kanadas begleitet - von der Schneeschmelze im Frühling über den intensiven Indian Summer bis hin zum Wintereinbruch. Das Ergebnis sind zwei Dokumentationen, die in grandiosen Bilderwelten die Magie der letzten Wildnisse und ihrer Menschen spürbar machen.
 
21:30 - 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard
Der Hollywood Boulevard in Los Angeles ist wohl eine der berühmtesten Straßen der Welt. Hier befindet sich auch der "Walk of Fame", der Touristen magisch anzieht. Diese Episode erklärt unter anderem, wie Künstler einen der begehrten Sterne verliehen bekommen.
 
Dienstag, 29. August 2017
 
01:30 – 02:15, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 1
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
 
02:15 – 03:0,0, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 2
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
Magie des Yukon - Der Kluane National Park
 
02:15 - 03:05, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 1
Folge 1 beschäftigt sich mit den großen Pionieren Amerikas, wie die Gebrüdern Wright und ihrem Traum vom Fliegen. Oder den Wissenschaftlern Lewis & Clark, deren Expedition von 1804-1806 viele neue Erkenntnisse über den amerikanischen Nord-Westen brachte. Ihr damaliger Kompass ist heute im Smithsonian zu sehen.
 
05:25 – 06:10, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard
 
05:35 - 06:19, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.
 
07:30 – 08:15, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 1
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
 
08:15 – 09:00, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 2
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
Magie des Yukon - Der Kluane National Park
 
08:40 – 09:30, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
13:30 – 14:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard
 
13:45 – 14:50, Spiegel Geschichte
Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
 
15:15 - 16:00, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Von fliegenden Fäusten
 
17:15 – 18:05, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 1
 
18:05 – 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
 
18:30 – 19:15, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 1
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
 
19:15 – 20:00, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Folge 2
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
Magie des Yukon - Der Kluane National Park
 
21:00 - 21:45, Spiegel Geschichte
The Seventies
Die USA vs. Nixon
Die Watergate-Affäre überschattet die zweite Amtszeit von US-Präsident Richard Nixon. Nachdem ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn angeordnet wurde, tritt Nixon 1974 zurück - als erster Präsident in der Geschichte der USA. 
 

Mittwoch, 30. August 2017

02:00 - 02:50, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2
In der zweiten Folge geht es um den Schmelztiegel Amerika, das große Sammelbecken verschiedener Kulturen und Völker und ihren Ikonen wie Sitting Bull oder die erste Botschafterin der USA, die Indianerin Pocahontas, deren Portrait im Smithsonian verwahrt wird.
 
02:45 - 03:45, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt
 
03:00 - 03:45, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
 
03:45 - 04:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf der Straße
 
05:35 - 06:19, ServusTV
Auf legendären Routen
Route 66
Die legendäre Route 66 führt von Chicago nach Los Angeles. Diese Straße hat viele Namen: "Hauptstraße Amerikas", "Mutter aller Straßen", "Straße der Träume". Als der Mittlere Westen in den 1930ern von verheerenden Sandstürmen heimgesucht wurde, flohen hunderttausende Farmer über die Route 66 nach Kalifornien.
 
06:10 – 06:55, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer
 
07:30 -08:15, Phoenix
Hawaii: Big Island - Gesichter der Feuerinsel
Mit rund 10.000 Quadratkilometern ist Big Island mit Abstand die größte Insel Hawaiis. Mit der Vielfalt ihrer Landschaften stellt sie zugleich ein Kuriosum dar. Das Eiland versammelt auf ihrem Gebiet elf der zwölf Klimazonen der Erde.
 
08:15 – 09:00, Phoenix
Hawaii: Maui - Das Wasserparadies
Auf Maui, der zweitgrößten Insel Hawaiis, trifft das Kamerateam den derzeit wohl besten Surfer des Archipels: Kai Lenny, gerade einmal 18 Jahre alt und in Maui direkt am Strand aufgewachsen. Seine Lieblingswellen brechen sich in einer Bucht namens "Jaws", was so viel wie "Todesschlund" bedeutet.
 
10:15 – 10:55, arte
Hawaii, Beachboys auf Patrouille
Für viele Menschen ist Hawaii das Paradies auf Erden. Die einzigartige Schönheit des Archipels hat einen Grund. Von den 22 Klimazonen, die auf der Erde unterschieden werden, kommen allein auf Hawaii 21 vor. So entwickelte sich auf der Inselkette mitten im Pazifik eine reiche und bezaubernde Naturlandschaft. Doch das Juwel benötigt intensiven Schutz. Dafür streifen die Officer des Departments of Land and Natural Resources (DLNR) Tag für Tag über die Inseln.
 
11:05 - 11:55, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
13:15 – 14:00, NDR
Die USA in einem Zug: Von New York zum Pacific
Der Zug rattert an der Skyline Manhattans vorbei bis zum Mississippi-Delta und New Orleans, dann über die "Elvis-Stadt" Memphis in Tennessee nach Chicago und weiter nach Westen über Dodge City, Albuquerque in New Mexico, zum Grand Canyon und nach Los Angeles, insgesamt 7.500 Kilometer in sechs Tagen.
 
13:20 – 14;05, 3sat
Im Zauber der Wildnis
Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier Friedenspark

Der Waterton-Glacier- Friedenspark  ist eine einzigartige Naturregion. Große Teile des fast 5000 Quadratkilometer umfassenden Schutz gebiet es sind unberührt von menschlichen Eingriffen.Das gesamte Areal ist so artenreich wie kaum eine andere Wildnis auf der Erde.
 
14:05 – 14:50, 3sat
Im Zauber der Wildnis
Yellowstone

Ein Film-Team reiste für ein  Jahr  in den legendären Yellowstone-Nationalpark. Hinter den Kulissen begleitete es Ranger, Forscher und junge Leute, die das Abenteuer suchen.Eine brodelnde Magmakammer unter der Erde, ein fantastischer Tierreichtum - was sind heute die Herausforderungen für diesen ältesten Nationalpark der Erde? Die  lt Dokumentation  fragt nach der Zukunft der großen Nationalparks. 
 
16:45 – 17:30, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
 
17:15 – 18:05, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2
 
18:05 – 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Route 66
 
20:15 – 21:05, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
21:00 - 21:45, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt
 
22:30 - 00:00, ZDFinfo
Knast in den USA
Isolationshaft für Schwerverbrecher
Blutverschmierte Zellentüren, überschwemmte Gefängnisflure, wie Wölfe heulende Häftlinge, Suizidversuche an der Tagesordnung: Isolationshaft im US-amerikanischen Strafvollzug ist Horror. Die Dokumentation "Knast in den USA: Isolationshaft für Schwerverbrecher" begleitet mehrere Häftlinge des Maine State Prison in einer Langzeitbeobachtung von der Verlegung aus der Isolationshaft in den normalen Strafvollzug und letztlich in die Freiheit.
 
Donnerstag, 31. August 2017 
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel
Leben inmitten von Mördern, Gangstern und skrupellosen Schlägertypen. Die Doku wirft einen Blick in Amerikas bekanntestes Gefängnis. Sie zeigt, wie Insassen das tägliche Leben überstehen. Von bekannten Staatsfeinden über unscheinbare Bankräuber. Jeder dieser Männer entwickelte seine eigene Überlebensstrategie, um die langen Stunden in den winzigen Zellen irgendwie zu überleben.
 
01:50 - 02:40, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 3
Um den Amerikanischen Traum "The American Dream" , geht es in Folge 3. Die Idee, dass man es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann, hat Visionäre wie den Luftfahrtpionier Charles Lindbergh zu Höchstleistungen angetrieben. Andere fanden ihr Glück weniger im Abenteuer als vielmehr in der Musik, so wie Woody Guthrie, dessen erste Musikaufnahme im Smithsonian zu hören ist.
 
02:40 - 03:40, Spiegel Geschichte
Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
 
06:00 - 06:45, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
 
06:45 - 07:30, Phoenix
Volle Kraft für vier Pfoten
Mit Hunderettern durch Amerika
 
13:20 – 14:10, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
17:15 – 18:00, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 3
 
22:20 – 23:10, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale

23:50 – 00:40,  National Geographic HD
Drogen im VisierDrogenhölle Houston
Der  Bezirk  "Fifth Ward" ist das Drogenumschlagszentrum in Houston, Texas. Hier beherrscht die Drogenszene die Wirtschaft und die  Bevölkerung . Die Dokumentation zeigt u.a. einen mächtigen  lt Crackdealer , Mitglied einer Latino-Straßengang, einen machthungrigen Zuhälter und die Drogenabhängigen der Stadt.
 
Freitag, 01. September 2017
 
02:15 – 03:05, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4
Legenden gibt es in der amerikanischen Geschichte einige. Zu den wichtigsten, deren Erinnerungen vom Smithsonian Institut bewahrt werden, gehören Abraham Lincoln oder Henry Ford, aber auch die Boxlegende Muhammad Ali. Mit ihnen beschäftigt sich die vierte und letzte Folge der Dokumentationsreihe
.
03:40 – 04:25, 3sat
Im Zauber der Wildnis
Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier Friedenspark
 
03:45 - 04:30, Phoenix
Lewis und Clark
Expedition in den Westen
1804 wurden Lewis und Clark von US-Präsident Thomas Jefferson beauftragt, eine Expedition in den weiten, unerforschten Westen Amerikas zu unternehmen. Sie sollten eine der letzten großen, unberührten Regionen der Erde erschließen und einen schiffbaren Wasserweg zum Pazifik finden.
 
04:25 – 05:10, 3sat
Im Zauber der Wildnis
Yellowstone
 
12:15 – 13:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören ?
 
15:20 – 16:05, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
17:20 – 18:10, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4
 
17:50 – 18:35, arte
Expedition Sternenhimmel
Zu den Polarlichtern Kanadas
Der aus Japan stammende Astrofotograf Yuichi Takasaka hat schon einige Exkursionen auf der Jagd nach Polarlichtern unternommen, die ihn in viele Länder der Erde geführt haben. Durch das winterliche Kanada geht es den Yukon hinauf bis zur Beaufortsee am nördlichen Rand Amerikas. Seine Reise beginnt in Vancouver, wo Yuichi die Ausrüstung zusammenstellt.
 
18:30 – 19:15, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
 
19:15 - 20:00, Phoenix
Volle Kraft für vier Pfoten
Mit Hunderettern durch Amerika
 
22:30 - 23:15, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Player und Playboys
 
Samstag, 02. September 2017
 
01:20 - 02:05, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
08:30 - 09:15, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland. Wir geben Einblick in das Leben von Deutschen, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ihr Glück gefunden haben.
 
10:00 – 10:45, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
 
10:45 – 11:30, Phoenix
Volle Kraft für vier Pfoten
Mit Hunderettern durch Amerika
 
10:55 – 11:40, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer
 
11:15 - 12:00, ZDFinfo
Der Bürgerkrieg in Nordamerika
Die Konföderation
 
12:00 – 12:45, ZDFinfo
Der Bürgerkrieg in Nordamerika
Der Kampf um die Freiheit
 
13:30 - 14:15, ZDFinfo
Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand
Am 11. September 2001 schaute die Welt entsetzt zu, als die Zwillingstürme des World Trade Centers in New York in sich zusammenstürzten. Seither gibt es darüber zahlreiche Verschwörungstheorien. Nach offiziellen Ermittlungen sollen die Stahlträger der Gebäude dem Feuer, das durch das brennende Kerosin ausgelöst wurde, nicht standgehalten haben.
 
14:15 - 15:00, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 1
Washington
Die legendäre Westküste Amerikas ist für Reisende und Einwanderer seit jeher ein Traum. Dort verbinden sich atemberaubende Natur, menschliche Kreativität und technologische Innovation. Auf der Reise entlang der Küste von Kanada bis Mexiko macht der erste Teil der Reihe Halt im Bundesstaat Washington.
 
15:00 – 15:45, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 2
Oregon
Der zweite Teil stellt den eher unbekannten Bundesstaat Oregon vor. "Sandboarden" ist ein neuer Trendsport entlang der Dünen der weiten Strände Oregons. Der Tsunami-Forscher Tom Horning erzählt alles über die Tsunami-Gefahren entlang der Westküste.
 
15:45 – 16:30, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 3
Nordkalifornien
Die aktuelle Etappe durch Kalifornien führt von der nördlichen Grenze des US-Bundesstaates durch Wälder mit gigantischen Bäumen bis in die lebendige Metropole San Francisco. Im Gegensatz zum Süden des US-Bundesstaates ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt.
 
15:45 - 16:30, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.
 
16:25 – 17:20, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer
Ein stolzer Indianer aufrecht auf seinem Pferd, eine Herde mächtiger Bisons, ein Treck unerschrockener Siedler auf dem Weg in den Westen: Was ist Mythos und was Realität in der Geschichte des amerikanischen Kontinents? Maximilian Schell erzählt vom Untergang der jahrtausendealten indianischen Kultur und zeigt, wie rasant Amerika seine Identität veränderte.
 
16:30 – 17:15, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 4
Zentralkalifornien
Diese Folge begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur. Im Yosemite National Park geht es auf Klettertour, und im Silicon Valley spricht Mike McCue über sein erfolgreiches Start-up-Unternehmen Flipboard.
 
18:00 - 18:45, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht
 
18:45 - 19:30, ZDFinfo
Gefährliche Verbindungen
Trump und seine Geschäftspartner
 
19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Die Lieblingsorte der Stars
Egal ob Präsident John F. Kennedy, Boxer Muhammad Ali oder Autor Mark Twain. Sie alle hatten Orte, die sie inspirierten und an denen sie Kraft tankten. Die Dokumentation stellt die Lieblingsplätze prominenter Amerikaner aus der Luft vor und zeigt, welche Rolle sie im Leben der Stars spielten.
 
19:30  20:25, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit
 
20:15 – 21:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation
 
21:00 – 21:50,
NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Berge
In atemberaubenden HD-Bildern zeichnet "Amerika_ Wildes Land" spektakuläre Porträts der amerikanischen Gebirgslandschaften. Im Mittelpunkt steht dabei die überwältigende Gebirgskette im Westen, die sich in Höhen von bis zu mehr als 6.000 Metern von Alaska über die Rocky Mountains und die mexikanischen Sierras bis zu den Anden erstreckt.
 
21:00 – 21:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen
 
21:45 – 22:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung
 
21:45 - 22:35, Discovery
Expedition Alaska
Folge 1
Alaska - der nördlichste amerikanische Bundesstaat fasziniert mit seiner atemberaubenden Landschaft: Beeindruckende Berge, riesige Eiswüsten, mächtige Flüsse, unendliche Tundren und eine unglaublich vielfältige Tierwelt.
 
21:45 - 22:35, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei
Die einstündige Dokumentation befasst sich mit der Geschichte der Sklaverei und ordnet die fiktionalen Ereignisse in "Roots" in einen größeren geschichtlichen Kontext ein. Namhafte Historiker erklären die gesellschaftliche und politische Situation Afrikas zur Zeit von Kunta Kinte, den Sklavenhandel, die Rolle der Afroamerikaner im Sezessionskrieg und wie Leibeigene es schafften, ihre Identität nicht zu verlieren.
 
22:30 – 23:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd
 
22:35 – 23:25, Discovery
Expedition Alaska
Folge 2
 
23:15 – 00:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer
 
23:30 – 00:15,National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Drogenmetropole Chicago
 
Sonntag, 03. September 2017
 
00:00 – 00:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer
 
00:30 – 01:25, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer
 
00:45 – 01:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi
 
01:30 – 02:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger
 
02:15 – 03:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit
 
03:00 – 03:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock´n Roll
 
03:35 – 04:20,National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Drogenmetropole Chicago
 
03:45 – 04:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft
 
03:55 – 04:40, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
04:15 - 05:40, History
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
Anlässlich des 25. Jahrestags der Rassenunruhen in Los Angeles, die 53 Menschenleben forderten, zeigt die Dokumentation packende Straßenszenen, Augenzeugenberichte und Archivaufnahmen.
 
05:15 – 06:00, Phoenix
Mein Ausland: Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
 
05:40 - 06:30, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei
 
06:30 – 07:15, Discovery
Expedition Alaska
Folge 1
 
08:15 – 09:00 Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 1
Washington
 
08:25 – 09:20, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer
 
09:00 – 09:45 Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 2
Oregon
 
09:45 - 10:30 Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 3
Nordkalifornien
 
10:30 – 11:15 Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 4
Zentralkalifornien
 
13:45 – 14:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Die Lieblingsorte der Stars
 
13:50 – 14:40, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
14:40 – 15:35, Spiegel Geschichte
Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika
Seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs hat das FBI unter J. Edgar Hoover damit begonnen, neben den Japanern vor allem deutsche Emigranten genau zu beobachten und festzuhalten, welchen "Gefährdungsgrad" die Deutschen für Amerika darstellen könnten. Rund 11.000 so genannte "feindliche Ausländer" wurden festgenommen. Ihnen drohten illegale Durchsuchungen, stundenlange Verhöre und sogar die Deportation nach Nazi-Deutschland.
 
16:05 – 16:55,
NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Berge
 
19:20 – 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
In der amerika nischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu entdecken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den einmaligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstraßen, beeindruckende Architektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild.
 
21:05 - 22:05, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis
 
21:45 - 22:35, Discovery
Das Weiße Haus - Top Secret
Kennedy und die Kubakrise
 
22:35 - 23:20, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Braune Gefahr in den USA

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 36. KW 2017

Montag, 04. September 2017
 
14:30 - 15:15, WDR
Amerikas stolzer Süden
Weitläufige Plantagen, prachtvolle Südstaaten-Villen und das sonore Quietschen der Schaukelstühle - man kann ihn noch finden: Amerikas alten Süden zwischen Georgia und Mississippi. Wie kein anderer Film hat das Südstaatenepos "Vom Winde verweht" das Bild von Amerikas Süden geprägt. Hanni Hüsch hat sich auf die Spuren des Windes begeben. Die Baumwollplantage Tara gibt es in Wirklichkeit nicht, alles Hollywood - aber es gibt die Windies. Für sie sind Scarlett, Rhett und Tara unsterblich.
 
15:25 – 16:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
 
15:45 :16:30, ZDFinfo
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter
 
21:30 – 22:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington
Abraham Lincoln war der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Sein Einfluss in Washington D. C. war enorm. Ein Historiker erhält erstmals Zutritt zu einem Lager, in dem die Lincoln Association Artefakte verwahrt, die noch nie zu sehen waren.
 
21:50 – 22:40,
National Geographic HD
Horror Trips - Wenn Reisen zum Albtraum werden
Las Vegas Mafia
Frank Cullotta arbeitet in Las Vegas für den Mafiaboss Tony Spilotro. Seit Jahren treibt Cullottas Einbrecherbande auf den Straßen der Spieler-Metropole ihr Unwesen. Aber das FBI schleust einen Informanten in die Gang. Mit dessen Hilfe gelingt es, die Bande auf frischer Tat zu ertappen.
 
 
Dienstag, 05. September 2017
 
02:15 - 03:00, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 1
Washington
 
03:00 – 03:45, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 2
Oregon
 
03:45 – 04:30, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 3
Nordkalifornien
 
04:30 – 05:15, Phoenix
Amerikas Westküste
Folge 4
Zentralkalifornien
 
04:30 – 04:50, SWR
Tückische Giganten
Eisbergforschung in Kanada
 
04:55 – 05:50, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington
 
05:35 – 06:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Die Lieblingsorte der Stars
 
08:05 – 09:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Die Lieblingsorte der Stars
 
08:55 – 09:45, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
09:00 - 09:50 National Geographic HD
Horror Trips - Wenn Reisen zum Albtraum werden
Las Vegas Mafia
 
13:20 – 14:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington
 
14:30 - 15:15, WDR
Leuchtendes Land
Indian Summer an Amerikas Ostküste
Leuchtende Wälder, sandige Strände, zerklüftete Küsten - im Herbst ist es in Neuengland an Amerikas Ostküste am schönsten. Dann ist "Indian Summer" - die ausgedehnten Wälder mit ihrer vielfältigen Mischung an Laubbäumen glühen in allen Farben. Zwischen Maine und Massachusetts liegt eine der landschaftlich reizvollsten Regionen Amerikas, sehr europäisch und doch ganz eigen mit prächtigen Kolonialbauten.
 
20:15 – 21:05, n-tv
Countdown zur Katastrophe: Der 11. September
 
Mittwoch, 06. September 2017
 
00:05 - 01:45, 3sat
Tod in Texas
Warum werden Menschen zu Mördern, und warum lässt ein Staat töten? Werner Herzog sprach für seinen Film mit Michael Perry, der wegen dreifachen Mordes verurteilt worden war. Am 1. Juli 2010, nur acht Tage nach dem letzten Gespräch mit Werner Herzog, wurde Perry in Huntsville, Texas, mit der Giftspritze hingerichtet. Herzog erlaubt den Zuschauern, wie er sagt, einen Blick in den Abgrund der menschlichen Seele.
 
00:30 – 01:30,Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika
Der illegale Weg in die USA führt durchs Aztekenland - der wichtigste Pfad für Einwanderer aus aller Welt. Als blinde Passagiere überqueren viele illegale Einwanderer die guatemaltekische Grenze auf einem Güterzug, auf dem sie überfallen, gefoltert oder entführt werden. Sieben von zehn Frauen werden vergewaltigt.
Schlepper profitieren von der Verzweiflung der Menschen.
 
01:15 - 02:45, ZDFinfo
Knast in den USA
Isolationshaft für Schwerverbrecher
 
01:55 – 02:40, National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii
 
03:30 - 04:15, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt
 
03:35 - 04:00, Planet
Moving Art - Majestätische Natur
Wüsten
Filmemacher Louie Schwartzberg entführt Zuschauer in einen malerischen Teil Amerikas, in dem die Sterne am Nachthimmel genauso hell strahlen wie die Tagessonne.
 
07:30 – 07:45, SWR
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Hawaii, USA - Heimat der Feuergöttin Pele
Vor mehr als elf Millionen Jahren - lange bevor Menschen die Erde bewohnten - riss tief im Ozean der Meeresboden. Lava strömte aus. Über Jahrtausende formten sich so die Inseln von Hawaii aus fünf Vulkanen.Eine hawaiianische Legende erzählt, dass Pele, die Göttin des Feuers, durch die Vereinigung von Himmel und Erde geboren wurde
 
07:55 - 08:40, Discovery
Wildnis Nordamerika
Mythos Wilder Westen
Eisige Höhenzüge, unendliche Prärien, trockene Wüsten und artenreiche Regenwälder: Nordamerika ist einer der vielseitigsten Erdteile.
 
10:50 – 11:40, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
14:30 – 15:15, WDR
Stadtoasen
Detroit
Untergang der Autoindustrie stehen viele Häuser und Grundstücke leer, Arbeit gibt es kaum mehr, frische Nahrungsmittel sind häufig Mangelware. Warum also nicht das urbane Ödland für Gemüse - und Obstanbau nutzen? Die Anzahl an urbanen Farmern im Stadtgebiet wächst stetig.
 
22:00 – 22:30, Planet
Weltreisen
Typisch Texas! Weites Land und wilde Kerle
 
23:30 – 00:20,NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Berge
 
Donnerstag, 07. September 2017
 
02:00 – 02:45, arte
360° Geo Reportage
Hawaii, Beachboys auf Patrouille
 
03:55 – 04:35, n-tv
Countdown zur Katastrophe: Der 11. September
 
07:55 - 08:40, Discovery
Wildnis Nordamerika
Die Macht der Berge
 
08:35 – 09:20, arte
Wie die Welt erwacht
Kanada - in den Wäldern der Westküste
 
11:55 - 12:40, BR
Goldgräber und Grizzlybären: Unterwegs in West Kanada
Unberührte Landschaft, so weit das Auge reicht: Das ist das Cariboo-Gebiet in British Columbia - 80.000 Quadratkilometer Natur pur. Während des Indian Summer explodieren hier im Westen Kanadas die Farben. Filmautorin Monika Birk reist in das Land der Bären, der endlosen Wälder, unzähliger Seen und rauschender Flüsse - und das Land der Goldgräber.
 
12:25 - 13:15, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zunehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölkerung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassistischen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt. Besonderen Zulauf erhält die Organisation in North Carolina.
 
13:50 - 14:40, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
14:10 – 15:05,
National Geographic HD
Sekunden vor dem Unglück
Der Anschlag in Oklahoma City
19. April, 1995, Oklahoma City: Timothy McVeigh, Anhänger einer christlich-fundamentalistischen Sekte, zündet eine Bombe in einem Regierungsgebäude. 168 Menschen sterben. Den
Anschlag verübte McVeigh auf den Tag genau zwei Jahre, nachdem die amerikanische Polizei das Anwesen einer christlichen Sekte in Waco, Texas, gestürmt hatte
 
15:15 - 16:00, Discovery
Achtung, Sprengung!
Louisville, KY
In dieser Episode machen sich Dr. Braden Lusk und Dr. Paul Worsey auf den Weg nach Louisville, Kentucky, in die Geburtsstadt von Box-Legende Muhammad Ali. Dort bereiten zwei amerikanische Spreng-Profis den Abriss eines Bürokomplexes aus den 70er Jahren vor.
 
21:05 – 21:55,
Spiegel TV Wissen
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Schlösser und Türme
Am Beginn des Sankt-Lorenz-Stroms, genau an der Grenze zwischen Kanada und den USA, liegen die Thousand Islands. Einige von ihnen gehören zum kleinsten Nationalpark Kanadas und stehen unter dem Schutz der UNESCO.
 
23:35 – 00:20, National Geographic HD
Drogen im Visier
Drogenhochburg Phoenix
Phoenix in Arizona ist de facto die Hauptstadt des Drogengroßhandels der gesamten Vereinigten Staaten. Kontrolliert wird das Geschäft von einer der mächtigsten und brutalsten Verbrecherorganisationen Mexikos, dem Sinaloa-Kartell. 180 Meilen nördlich der mexikanischen Grenze gelegen, wurde die Hauptstadt Arizonas zu einem Hauptumschlagplatz für Drogen wie Kokain, Marihuana, Heroin und Methamphetamin.
 
Freitag, 08. September 2017
 
03:55 – 04:35, n-tv
Countdown zur Katastrophe: Der 11. September
 
07:45 – 08:30, arte
360° Geo Reportage
Hawaii, Beachboys auf Patrouille
 
07:55 - 08:40, Discovery
Wildnis Nordamerika
Von Wasser umgeben
 
08:35 – 09:20, arte
Wie die Welt erwacht
Kanada - in den Wäldern der Westküste
 
13:30 – 14:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit
 
14:15 – 15:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation
 
15:00 – 15:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen
 
15:40 – 16:30, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
15:45 – 16:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung
 
16:30 – 17:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd
 
17:15 – 18:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer
 
18:00 – 18:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwabderer und Wolkenkratzer
 
23:35 – 00:40. Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Chicago
 
Samstag, 09. September 2017
 
02:50 - 03:35, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Von fliegenden Fäusten
 
02:55 – 03:25, Planet
Weltreisen
Typisch Texas! Weites Land und wilde Kerle
 
11:10 - 12:00, SF1
Auf legendären Routen
Route 66
Von Chicago nach Los Angeles führt die Route 66, die wohl bekannteste Strasse Nordamerikas. Lange Zeit war sie die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Und sie hat viele Namen: Strasse der Träume, Mutter aller Strassen, Grosse Diagonale. Ihr Bau begann in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts und verhalf zahllosen kleinen Orten entlang der Strecke zu Wohlstand und Wachstum.
 
12:35 – 13:25,Spiegel TV Wissen
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Schlösser und Türme
 
14:15 - 15:00, Phoenix
Amerikas Westküste
Südkalifornien
 
15:00 - 15:45, Phoenix
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste
Wer nach San Francisco reist, erlebt viele Kulturen nebeneinander: China Town genauso wie Little Italy oder Haight Ashbury, wo noch heute die Hippiebewegung weiterlebt. Es gibt ihn noch, den amerikanischen Traum. Die Filmreise startet in San Francisco, und führt weiter entlang des berühmten Highway 1 Richtung Süden.
 
15:45 – 16:30, Phoenix
Santa-Ana-Winde - Der Feuer-Atem
Der Santa-Ana-Wind kommt aus der Mojave-Wüste und bricht heiß und zerstörerisch über die Küste Südkaliforniens herein. Der Wind ist aber nicht nur Plage und Bedrohung. Dass Kalifornien in Sachen Windenergie ganz vorne mitspielt, verdankt es ebenfalls dem Santa-Ana-Wind
 
16:30 – 17:25. Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Chicago
 
16:30 – 17:00, Phoenix
Im Zug von Chicago nach Kalifornien
Mit dem Westwind durch Amerika
"Ich hatte ja keine Ahnung, wie wunderschön so eine Reise ist!" Die 50-jährige Susanne ist erschöpft, aber begeistert. Gerade hat sie die Strecke von Chicago nach San Francisco auf Schienen zurückgelegt. Knapp drei Tage hat das gedauert. Natürlich kann man fliegen - und locker in viereinhalb Stunden ankommen.
Die meisten Amerikaner tun das auch. Denn die Eisenbahn, die einst die Besiedlung des westlichen Teils der USA erst möglich machte, ist als alltägliches Verkehrsmittel nahezu vergessen.
 
17:00 - 17:15, Phoenix
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Yosemite Nationalpark - Jahreszeiten eines Naturwunders, USA
"Yosemite" - 1864 vom amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln als "Public Preserve" dem Staat Kalifornien zugesprochen - 1890 zum Nationalpark erklärt, und 1984 zum Weltnaturerbe der UNESCO - ist heute eines der am meisten besuchten Naturwunder der USA. Millionen von Touristen bestaunen jedes Jahr die Granitfelsen El Capitan oder Half Dome und vor allem die unzähligen Wasserfälle, die nach der Schneeschmelze im Frühjahr ins Tal stürzen.
 
17:00 – 17:30, SWR
Meine Traumreise nach Montana
Cowboy werden in 10 Tagen
 
21:00 – 21:45,NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Küsten
Der amerikanische Doppelkontinent liegt genau zwischen zwei Weltmeeren: dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen. Für die zweite Folge von "Amerika _ Wildes Land" erkundeten die Filmemacher die zerklüfteten Küsten des Nordpazifiks ebenso wie die paradiesischen Strände der Karibik
 
21:05 - 22:00, Spiegel Geschichte
9/11 - Ein Tag verändert die Welt
Folge 2
Die Terroranschläge in den USA am 11. September 2001 erschütterten die gesamte Welt
 
22:50 – 00:20, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
 
Sonntag, 10. September 2017
 
04:20 – 05:20, Phoenix
Amerika von oben
Mississippi
In Mississippi sind Kultur und Geschichte genauso tief verwurzelt wie der mächtige Strom tief ist. Der Helikopter erhebt sich über geschichtsträchtige Orte, an denen Bürgerkriegsschlachten verloren wurden oder der Blues seine Geburtsstunde hatte. Der Magnolien-Staat ist ebenso bekannt für seine beeindruckenden Landschaften und seine historischen Schriftsteller wie William Faulkner oder Tennessee Williams.
 
04:40 – 04:55, ZDF
Wale und wilde Inseln
Segeln an Kanadas Pazifikküste
Die kanadische Küste zwischen Vancouver und Alaska - eine Landschaft der Sehnsucht, wild, unberührt. Dieses Naturparadies einmal im Leben vom Wasser aus zu erkunden, davon träumen viele. Der Schoner "Maple Leaf" segelt durch das endlose Labyrinth aus Inseln und Fjorden. Nur eine Handvoll Gäste nimmt er mit in die geheimnisvolle Meeresregion.
 
06:10 – 06:40, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor
 
08:15 - 09:00, Phoenix
Amerikas Westküste
Südkalifornien
 
09:00 - 09:45, Phoenix
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste
 
10:30 – 11:00, Phoenix
Im Zug von Chicago nach Kalifornien
Mit dem Westwind durch Amerika
 
11:00 - 11:15, Phoenix
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Yosemite Nationalpark - Jahreszeiten eines Naturwunders, USA
 
14:10 – 15:00, Planet
17.000 Kilometer Kanada
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
15:30 – 16:25, Spiegel Geschichte
9/11 - Ein Tag verändert die Welt
Folge 2
 
16:05 – 16:50,NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Küsten
 
21:45 – 22:30, Discovery
Das Weiße Haus - Top Secret
Präsident Bush und die "Operation Wüstensturm"
 
22:30 - 23:15, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Das Geheimnis unserer Herkunft
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen
 
23:05 – 00:05, N24
Gangs of America - Aryan Circle
Er zählt zu den gewalttätigsten Separatistenbewegungen der USA. Seinen Ursprung fand der Aryan Circle in der feindseligen Umgebung texanischer Staatsgefängnisse. Mittlerweile sind die fanatischen Anhänger in ganz Texas gegenwärtig - die Gruppe zählt über 2.500 Mitglieder.
 
23:15 - 00:15, Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
Das Jahr 1985 stellt einen Wendepunkt im Kalten Krieg zwischen der Sowjetunion und den Vereinigten Staaten von Amerika da. Nachdem Michail Gorbatschow Anfang des Jahres die Macht im Kreml übernommen hat, kommt es zum ersten Gipfeltreffen der beiden Supermächte seit sieben Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 37. KW 2017

Montag, 11. September 2017
 
14:15 – 15:00, Phoenix
Amerikas Westküste (1/4): Washington
Der erste Teil der Reihe über Amerikas Westküste taucht ein in die unbekannte Welt des Bundesstaates Washington. Mit seinen Protagonisten erzählt der Filmemacher Jörg Daniel Hissen spannende Geschichten entlang der Westküste im Nordwesten der USA. Der Film begleitet den Walforscher Ken Balcomb auf seinen Touren im Wasserflugzeug und mit dem Boot zu den Killerwalen im Pazifik. In Seattle erfährt der Zuschauer alles über das erfolgreiche Kaffeeunternehmen Starbucks.
 
15:00 – 15:45, Phoenix
Amerikas Westküste (2/4): Oregon
Dieser Teil der Reihe über Amerikas Westküste stellt den eher unbekannten Bundesstaat Oregon vor. Der Filmemacher Jörg Daniel Hissen findet spannende Geschichten entlang der Westküste im Nordwesten der USA. Sandboarden ist ein neuer Trendsport entlang der Dünen der weiten Strände Oregons.
 
15:35 – 16:35, Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
15:45 – 16:30, Phoenix
Amerikas Westküste (3/4): Nordkalifornien
Im Gegensatz zum Süden des US-Bundesstaates ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt. Filmemacher Jörg Daniel Hissen reist entlang der Pazifikküste Nordkaliforniens und trifft hier auf Menschen, die für das Lebensgefühl Kaliforniens stehen. So begleitet er unter anderem den Wasserflugzeugpiloten Aaron Singer auf sein Hausboot in Sausalito.
 
16:30 – 17:15, Phoenix
Amerikas Westküste (4/4): Zentralkalifornien
Im Mittelpunkt der heutigen Folge von "Amerikas Westküste" steht die eher unbekannte Welt Zentralkaliforniens. Die Dokumentation begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur. Im Yosemite National Park geht es auf Klettertour und im Silicon Valley spricht Mike McCue über sein erfolgreiches Start-up-Unternehmen Flipboard.
 
17:30 - 18:25, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild
Der Roadtrip beginnt außerhalb von Los Angeles, im Privatmuseum von Jim Leonhard, Amerikas führendem Experten für "Easy Rider"-Bike-Nachbauten. Seine Sammlung authentischer Objekte aus dem Kultfilm enthält Obskures bis Erstaunliches.
 
19:25 – 20:15, Planet
mare TV
Die Florida Keys - Amerikas Tropenparadies am Atlantik
Wie eine lange Perlenkette erscheinen sie im im blauen Meer: die Florida Keys, 200 Koralleninseln, von Key Largo bis Key West. Die bewohnten davon sind durch den Overseas Highway verbunden, eine Traumstraße mit 42Brücken, und  darunter und daneben lauter Trauminseln.
 
23:30 – 00:25, Spiegel Geschichte
9/11 - Ein Tag verändert die Welt
Folge 2
 
Dienstag, 12. September 2017
 
00:25 – 01:15, Planet
mare TV
Die Florida Keys - Amerikas Tropenparadies am Atlantik
 
02:15 - 03:00, Phoenix
Amerikas Westküste
Südkalifornien
 
03:00 - 03:45, Phoenix
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste
 
04:15 – 04:45, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor
 
04:30 – 05:00, Phoenix
Im Zug von Chicago nach Kalifornien
Mit dem Westwind durch Amerika
 
05:00 - 05:15, Phoenix
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Yosemite Nationalpark - Jahreszeiten eines Naturwunders, USA
 
06:00 – 06:50, Planet
mare TV
Die Florida Keys - Amerikas Tropenparadies am Atlantik
 
06:00 – 06:45, Phoenix
Am Mississippi
Blues und Baumwollfelder
"Blues Highway" wird der Highway 61 genannt. 4.000 Kilometer begleiten Mythen und Legenden diese Straße den Mississippi auf seinem Weg durch Amerika. Im Städtchen Clarksdale soll vor über 70 Jahren ein junger Musiker seine Seele an den Teufel verkauft haben - der zeigte ihm dafür, wie man den Blues spielt.
 
06:00 – 06:50, Planet
mare TV
Die Florida Keys - Amerikas Tropenparadies am Atlantik
 
06:45 – 07:30, Phoenix
Am Mississippi
Von Elvis zu Mark Twain
Memphis ist die größte Stadt am Mississippi und dank Elvis ist sie auch die berühmteste. Fast 600.000 Fans pilgern jährlich zum Haus des "King" nach Graceland - nur das Weiße Haus zieht mehr Amerikaner an.
 
10:25 – 11:20, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild
 
12:45 – 13:35, Planet
mare TV
Die Florida Keys - Amerikas Tropenparadies am Atlantik
 
15:10 - 16:00, Discovery
Achtung, Sprengung!
Bismarck, North Dakota
 
17:25 – 18:25, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 2
The Weight
Was wurde aus den verschiedenen neuen Gesellschaftsformen, die in dem Kultfilm "Easy Rider" von Dennis Hopper zur Sprache kommen? Welche Rolle spielen die Umweltbewegung, das Leben von Kommunen und die sexuelle Revolution heute noch?
 
Mittwoch, 13. September 2017
 
06:30 – 07:25, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild
 
07:25 – 08:25, Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
08:35 – 09:20, arte
Alaska - Die Bucht der Gletscher
Der Prince William Sound, eine riesige Meeresbucht im Süden Alaskas, bietet Einsamkeit pur. Über etwa 5.000 Kilometer erstreckt sich die Küste, an der nur zwei nennenswerte Orte liegen: Valdez und Cordova. Nach Cordova führt keine Straße. Wer hierher will, muss das Flugzeug oder vier Stunden mit dem Fährschiff in Kauf nehmen.
 
10:15 – 11:10, ServusTV
Atlas
Hawaii
Wie kam es, dass ein Seevogel zur Entdeckung der Inseln durch den Menschen führte? Wieso führte Kapitän Cooks Ankunft auf Hawaii, sowohl zu Prosperität als auch zu einer Tragödie? All diesen Fragen geht die Dokumentation nach und bietet dabei besondere Einblicke in das Inselleben.
 
10:25 – 11:20, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 2
The Weight
 
12:20 – 12:50, Planet
Weltreisen
Typisch Texas! Weites Land und wilde Kerle
 
13:00 – 13:15, SWR
Meine Traumreise nach Montana
Cowboy werden in 10 Tagen
 
13:15 – 14:00, NDR
Kaliforniens Traumküste
Leben in Big Sur
Big Sur ist für die Bewohner dort "das Paradies auf Erden". Daran haben sie keinen Zweifel. Die schroffe, dünn besiedelte Region liegt an Kaliforniens Küste, südlich von San Francisco. Seit Generationen pilgern Sinnsucher, Hippies, Abenteurer, Naturfreunde und Touristen nach Big Sur. Der Landstrich hat eine magische Anziehungskraft. Doch wer hier lebt, mag keinen Trubel und versucht, Land und Leben vor neugierigen Blicken zu schützen.
 
15:10 - 15:55, Discovery
Achtung, Sprengung!
Weirton, West Virginia
 
17:25 – 18:20, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3
Wasn't Born to Follow
Der Umgang mit Drogen, die Renaissance der Psychedelik und die Hassliebe zwischen Hippies und Bikern stehen im Mittelpunkt der dritten Folge der Dokumentationsreihe
 
22:45 - 23:40, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte
Am 20./21. Mai 1927 vollbrachte ein junger Flieger an Bord seiner Spirit of St. Louis den ersten Nonstop-Solo-Transatlantikflug der Geschichte von Paris nach New York. Über Nacht wurde Charles A. Lindbergh zum bekanntesten Piloten der Welt und ein großer amerikanischer Held für die kommenden Generationen.
 
23:30 – 00:15,NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Küsten
 
Donnerstag, 14. September 2017
 
05:20 - 06:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Entlang des Mississippi
Der Mississippi - "Vater aller Flüsse", wie ihn die amerikanischen Ureinwohner nennen, hat schon immer eine wesentliche Rolle in Amerikas Kultur und seiner wirtschaftlichen Entwicklung gespielt. Er ist ein in jeder Hinsicht beeindruckender Strom - der Fluss mit den weltweit meisten Biegungen, dem größten Wasservolumen und den schärfsten Kontrollvorrichtungen.
 
05:35 – 06:05, SWR
Meine Traumreise nach Montana
Cowboy werden in 10 Tagen
 
06:15 – 07:10, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 2
The Weight
 
10:10 – 11:05, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3
Wasn't Born to Follow
 
13:15 – 14:00, NDR
Der wilde Westen zu Fuß
Abenteuer auf dem Pacific Crest Trail
Der Wanderpfad Pacific Crest Trail führt mehr als 4.000 Kilometer von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze, quer durch die US-Staaten Kalifornien, Oregon und Washington. Er geht mitten durch die heißeste Wüste Amerikas, Mojave, vorbei am höchsten Punkt der USA in den Lower 48, Mount Whitney, entlang der spektakulärsten Wildnis des Kontinents, allein durch sieben Nationalparks, darunter Yosemite und Sequoia.
 
14:00 – 15:03, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Die größten Naturereignisse - Ein Sommer in Alaska
Die Ankunft des Frühlings führt zu einem Aufleben der Natur in Alaskas Küstengewässern. Die aufblühende Artenvielfalt überschreitet in ihrem Ausmaß sogar das Amazonasbecken.
 
15:20 – 15:50, Planet
Weltreisen
Typisch Texas! Weites Land und wilde Kerle
 
15:35 – 16:30, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte
 
17:25 – 18:20, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 4
It's Alright Ma
Tief im Monument Valley bei den amerikanischen Ureinwohnern und im Süden der USA spielen die düsteren Geschichten rund um das dramatische Ende von "Easy Rider". Die Biker, die dem Weg der Protagonisten des Kultfilms von Dennis Hopper folgen, treffen dort auf ansässige Laiendarsteller von damals
 
18:05 – 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Entlang des Mississippi
 
21:45 - 22:35, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Der Ku-Klux-Klan vor Gericht
Für Bürgerrechte und gegen Rassismus: Das Southern Poverty Law Center, kurz SPLC, kämpft seit den frühen 1970er Jahren für Opfer rechter Gewalt in den USA. Die gemeinnützige Organisation setzt sich aber nicht nur vor Gericht für diskriminierte Minderheiten ein, sondern stellt in besonders brisanten Kriminalfällen auch eigene Nachforschungen an.
 
23:05 - 00:00, n-tv
Hautnah! Bären greifen an
Grizzlybären haben eine gewaltige Kraft. Mit nur einem einzigen Schlag strecken sie ihre Gegner und jedes Beutetier zu Boden. Auch Menschen können Opfer ihres Angriffs werden. Denn der Geruch von Lebensmitteln lockt die sonst scheuen Waldbewohner zu ihren Camping- und Lagerplätzen.
 
Freitag, 15. September 2017
 
02:15 – 03:00, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Der Ku-Klux-Klan vor Gericht
 
03:15 – 04:10, n-tv
Hautnah! Bären greifen an
 
06:55 – 07:50, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3
Wasn't Born to Follow
 
07:10 – 08:13, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Die größten Naturereignisse - Ein Sommer in Alaska
 
09:10 – 09:55,
National Geographic HD
Drogen im Visier
Spring Break
Alljährlich im März spielt sich in Florida ein unglaubliches Schauspiel ab: Mehr als eine Million College-Studenten aus ganz Amerika überrennen die Strände und feiern Spring Break _ eine mehrwöchige Studienpause, bei der getanzt, getrunken und Drogen konsumiert werden.
 
09:40 - 10:30, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zunehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölkerung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassistischen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt.
 
10:30 – 11:25, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 4
It's Alright Ma
 
15:10 - 16:00, Discovery
Achtung, Sprengung!
Charlotte, North Carolina
 
19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Black Wings - Rassismus am Himmel
Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts begeisterten sich viele Amerikaner für die neue Ära der Flugzeuge. Für junge Schwarze aber war eine Karriere als Pilot aufgrund des vorherrschenden Rassismus fast unmöglich. Die Dokumentation zeigt die Geschichte von Afroamerikanern auf dem Weg zur Pilotenlizenz bis hin zum ersten farbigen Astronauten
 
22:30 - 23:15, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Rebellen auf Mission
 
23:35 – 00:25, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Der Boss von Chicago in den "Wilden Zwanzigern" war berühmt-berüchtigt. Der Aufstieg der "Windy City" zur Verbrecherhauptstadt Amerikas wird vor allem durch einen Mann geprägt: Al Capone. Obwohl seine große Zeit gerade mal fünf Jahre andauerte, wurde er geradezu zum Archetyp des US-amerikanischen Gangsterbosses, zu einem Symbol für die organisierte Kriminalität schlechthin.
 
Samstag, 16. September 2017
 
00:25 – 01:30. Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Washington D.C.
 
03:20 – 04:05, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Rebellen auf Mission
 
05:15 – 06:00, n-tv
Hautnah! Bären greifen an
 
06:05 – 06:55, Planet
mare TV
Die Florida Keys - Amerikas Tropenparadies am Atlantik
 
06:20 – 07:15, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 4
It's Alright Ma
 
09:45 – 10:40, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte
 
13:45 – 14:40, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Der Boss von Chicago
 
14:35 – 15:40. Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Washington D.C.
 
15:00 - 15:25, Phoenix
Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
Wenn weit im Westen Kanadas die Schneeschmelze beginnt, ist anderswo längst Sommer. Die raue Wildnis zieht Ranger, Wissenschaftler und Buschpiloten ebenso an wie Menschen mit unerschöpflichem Idealismus. Sie haben sich den Banff-Nationalpark zur Lebensaufgabe gemacht. Im wilden Westen Kanadas stießen Arbeiter 1885 beim Bau der Eisenbahn auf schwefelhaltige Quellen. Dieser Zufallsfund markierte die Stunde null des Nationalparks.
 
22:30 - 23:15, Discovery
Top Secret - Im Inneren der ...
Army Rangers
 
22:40 - 23:35, arte
Eisbär in Not?
Er ist der Botschafter für den Umweltschutz, Symboltier der globalen Erwärmung: der Eisbär. Bis 2050 - so prognostizieren Forscher - wird der König der Arktis ausgestorben sein. Doch ist das wirklich so? Die Lage des Eisbären ist weitaus vielschichtiger als in der Öffentlichkeit bekannt. In fünf Ländern sind die größten Landsäugetiere in freier Wildbahn zu finden: in den USA, Kanada, Grönland, Norwegen und Russland.
 
Sonntag, 17. September 2017
 
00:10 – 01:10,Spiegel TV Wissen
Gefährliches Pflaster
Chicago
In der amerikanischen Stadt Chicago tobt ein Bandenkrieg, bei dem es täglich Schießereien und Tote gibt. In den Randbezirken der Stadt sind die Gangs die Herren der Straße
 
04:55 – 05:55,Spiegel TV Wissen
Gefährliches Pflaster
Chicago
 
09:00 – 09:25, Phoenix
Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
 
21:45 - 22:30, Discovery
Das Weiße Haus - Top Secret
Obamas Jagd auf Bin Laden
 
22:30 - 23:20, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Mord und Intrigen im Weißen Haus

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 38. KW 2017

Montag, 18. September 2017

 
09:25 – 10:15, Discovery
Die größten Projekte der Welt
Das Dallas Cowboys Stadium
 
16:30 – 17:15, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Die Geburt von Hawaii
Palmen, Strand und kristallklares Wasser. Hawaii ist als irdisches Paradies bekannt. Doch die gesamte Inselgruppe verschwindet schneller als jede andere Landmasse von der Erde. Mitten im Pazifik sind die Ursprünge ihrer Entstehung bis heute ein Rätsel.
 
17:45 – 18:30, 3sat
Sonnenstaat Florida
Florida ist der Sonnenstaat der USA mit endlosen, weißen Stränden, verträumten Inseln und den glitzernden Weltmetropolen Miami und Miami Beach. Der Film entführt den Zuschauer in die traumhaften Landschaften und Städte Südfloridas und lässt ihn Menschen begegnen, die ihr Lebensglück am Meer unter Palmen gesucht und gefunden haben.
 
21:15 – 22:15, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
Der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach ergr¿ndet den Mythos Yukon. Der 3.000 Kilometer lange Fluss steht f¿r unber¿hrte Wildnis und Abenteuer. Ausgestattet mit einem traditionellen Kanu aus Birkenrinde folgt Rohrbach dem Flusslauf durch die Einsamkeit der nordischen Tundra.
 
Dienstag, 19. September 2017
 
01:20 – 02:20, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
 
Mittwoch, 20. September 2017
 
16:00 – 16:55, ServusTV
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwindet diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügt, wieder. Archäologen suchen in den zahlreichen, künstlich errichteten Erdpyramiden nach Erklärungen für den Untergang von Cahokia.
 
17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren.

Donnerstag, 21. September 2017   

03:30 - 04:30, 3sat
Hollywood Legenden
Folge 1
Erinnerungen
Eckhart Schmidt, ausgewiesener Kenner der amerikanischen Kinoszene, versammelt in seinem zweiteiligen Film ein wahres "Who is who" der Hollywood-Geschichte vor der Kamera. In Teil eins lassen Akteure der Filmszene, die zum Teil selbst schon Legende sind, Ikonen des Hollywood-Kinos wieder auferstehen.
 
08:10 – 09:05, ServusTV
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
 
13:10 – 14:10, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways

14:10 – 15:00,  National Geographic HD
Sekunden vor dem Unglück
Pentagon 9/11
Am 11. September 2001 stürzt ein von Terroristen entführtes Flugzeug der American Airlines in das Pentagon, das Verteidigungsministerium der USA in Washington. Durch die Explosion der Triebwerke bricht ein gewaltiges Feuer aus. Ein Teil des Gebäudekomplexes stürzt ein. 125 Menschen sterben in den Trümmern.
"Sekunden vor dem Unglück" dokumentiert, was an jenem verhängnisvollen Tag, der die Welt veränderte, genau geschah.

21:45 – 22:30, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite (Hate in America)
Einzelgänger des Terrors
Folge 2

Freitag, 22. September 2017  

02:15 – 03:00, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite (Hate in America)
Einzelgänger des Terrors
Folge 2

15:50 – 16:40,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii

22:30 – 23:20, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Das Massaker am Valentinstag
Am 14. Februar 1929 erreichten die Bandenkriege in Chicago einen traurigen Höhepunkt. Bei einer Auseinandersetzung verfeindeter Mobster wurden sieben Menschen erschossen. Durch die Tatumstände und die erschreckende Brutalität erlangte dieses Massaker in der Öffentlichkeit große Aufmerksamkeit.
 
Samstag, 23. September 2017
 
16:15 - 17:00, SWR
Unterwegs in Westkanada
Goldgräber und Grizzlybären
 
17:00 - 17:30, SWR
Meine Traumreise nach Alaska
Mit dem Hollandrad durch die Wildnis
Die endlosen Weiten Kanadas und die kühle Exotik Alaskas - davon hatte Klaus Lüttgen schon als Kind geträumt . Mit einem Holland-Damenrad und einem kleinen Anhänger mit dem Nötigsten ist er nun, 40 Jahre später, unterwegs auf dem "Sea-to-Sky-Highway" von Vancouver in Richtung Klondike. Bis nach Fairbanks/Alaska und zurück liegen noch 7.000 Kilometer vor ihm, eine Reise voller Abenteuer und Entbehrungen.
 
20:15 – 22:00, History
Amerika - Reise in eine neue Heimat (Teil 1)
Seit dem 17. Jahrhundert ist Amerika das Ziel von Einwanderern. Zuerst siedeln sich Glaubensflüchtlinge aus England, Holland, Deutschland und Frankreich an. Sie treiben Pelzhandel mit den Ureinwohnern. Unfreiwillig kommen bis zum Beginn des 19. Jahrhundert fast 400.000 afrikanische Sklaven ins Land. Sie sind Teil der größten Zwangsmigration in der Geschichte der Menschheit. Hunderttausende Siedler ziehen gen Westen, um das Land urbar zu machen. Beinahe ebenso viele machen sich auf den Weg nach Kalifornien, um nach Gold zu suchen, während Zehntausende Chinesen den Eisenbahnbau vorantreiben.
 
Sonntag, 24. September 2017
 
04:10 – 05:55, History
Amerika - Reise in eine neue Heimat (Teil 1)
 
12:10 – 13:55, History
Amerika - Reise in eine neue Heimat (Teil 1)
 
20:15 – 22:00, History
Amerika - Reise in eine neue Heimat (Teil 2)
Im 19. Jahrhundert suchen protestantische Sekten im Mittleren Westen der USA eine neue Heimat. Skandinavische Holzfäller zieht es nach Westen. An der Ostküste boomen Großstädte wie Boston und New York, in die zahllose Iren vor der Hungersnot in ihrer Heimat fliehen und Juden vor Pogromen in Osteuropa. Italiener fliehen vor der Armut. Zu Beginn der 1920er-Jahre verhindern rassistische Vorurteile weitere Einwanderungswellen. Im Zweiten Weltkrieg kommen mexikanische Gastarbeiter ins Land.
 
21:45 – 22:30, ZDFinfo
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter
 
22:35 - 23:20, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Tödliche Sekten
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 39. KW 2017

Montag, 25. September 2017 

09:55 – 10:45,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii
 
10:15 – 11:10, arte
360° Geo Reportage
Königliche Mounties: Kanadas berittene Polizei
Die Royal Canadian Mounted Police war ursprünglich die berittene Polizei Kanadas - heute ist nur noch eine kleine Einheit zu Pferd übrig: der Musical Ride. Er ist das absolute Aushängeschild und der ganze Stolz der kanadischen Polizei. Wer es in die Truppe schaffen will, muss harte Aufnahmeprüfungen bestehen
 
12:10 – 13:55, History
Amerika - Reise in eine neue Heimat (Teil 2)
 
13:15 - 14:00, NDR
Auf dem Polarkreis unterwegs
Von Point Hope zum Bärensee
In einem Geisterdorf im äußersten Nordwesten Alaskas beginnt der erste Teil der Abenteuertour, die Grimme-Preisträger Klaus Scherer und sein Team zunächst bis tief ins arktische Kanada führt. Vom Frühling in der Tundra geht die Reise an die Polarmeerküste in die ersten Schneestürme hinein. Mit den Inuit , die seit Jahrtausenden im Einklang mit dem so unwirtlichen Eismeer leben, feiert Scherer das Walfangfest.
 
14:40 – 15:25, 3sat
unterwegs - Florida
Wasiliki Goutziomitros ist in Florida unterwegs. Nach einem Besuch in der legendären "Walt Disney World" in Orlando fährt die Moderatorin weiter an die Westküste auf die Insel Sanibel. Dort lernt sie die Schiffskapitänin Louise Alt kennen und geht mit auf einen Bootsausflug samt Seekuh- und Delfin-Beobachtung. Weiter geht es durch den Everglades-Nationalpark nach Miami Beach.
 
18:30 – 19:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 1
Eine neue Ära
 
20:15 – 21:00, Phoenix
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida
In der ersten Folge spielt Florida die Hauptrolle: Der Sunshine State Florida überrascht mit einsamen Stränden, unverfälschter Natur und dem Erbe der europäischen Siedler.
 
21:00 - 21:45, Phoenix
Die Ostküste der USA
Die Südstaaten
Sklaverei und Bürgerkrieg prägten einst ihren Alltag, heute gelten die Südstaaten als besonders befreit
 
21:15 - 22:15, ServusTV
Abenteuer Yukon
Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)
 
22:15 - 23:10, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Die Großen Seen
Jahrhundertelang bestimmte der Sankt-Lorenz-Seeweg und die Großen Seen die Geschichte Kanadas. Nun begeben sich die beiden Abenteurer Scott Wilson und Ellis Emmett auf eine Reise durch die Zeit und tauchen in den Süßwasserseen zu den erstaunlich gut erhaltenen Schiffswracks. Mit dabei ist wie immer auch der Kameramann Andre Dupuis.
 
Dienstag, 26. September 2017 
 
00:45 – 01:30, Phoenix
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida
 
01:20 – 02:10, ServusTV
Abenteuer Yukon
Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)
 
07:30 – 08:15, Phoenix
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida
 
11:10 - 12:08, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Die Großen Seen
 
12:45 13:30, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 1
Eine neue Ära
 
13:15 - 14:00, NDR
Auf dem Polarkreis unterwegs
Vom Bärensee nach Tasiilaq
Der zweite Teil seiner Abenteuerreise durch die Arktis führt den Grimme-Preisträger Klaus Scherer durch den Norden Kanadas, über die Baffininsel bis zur Ostküste von Grönland. In diesen Gebieten findet man zottelige Moschusochsen in der Tundra, Eisbären auf Küstenfelsen, wilde Gräber verschollener Entdecker.
 
15:45 – 16:30, ZDFinfo
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter
 
18:30 – 19:15, Phoenix
Die Ostküste der USA
Sonnenstaat Florida
 
17:50 – 18:35, arte
Alaska - Die Bucht der Gletscher
Der Prince William Sound, eine riesige Meeresbucht im Süden Alaskas, bietet Einsamkeit pur. Über etwa 5.000 Kilometer erstreckt sich die Küste, an der nur zwei nennenswerte Orte liegen: Valdez und Cordova. Nach Cordova führt keine Straße. Wer hierher will, muss das Flugzeug oder vier Stunden mit dem Fährschiff in Kauf nehmen.
 
18:30 - 19:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Ölrausch
Kerosinbetriebene Lampen erleuchten Amerikas Straßen und die Nachfrage nach Öl steigt ins Unermessliche. Der Schiffs- und Eisenbahnkönig Cornelius Vanderbilt weiß, dass er damit seine Züge füllen kann. Er wendet sich an einen jungen, eigenwilligen Mann aus Ohio, der im Ölgeschäft tätig ist: John D. Rockefeller.
 
18:35 - 19:20, arte
Big Pacific
Der geheimnisvolle Ozean
 
19:15 – 20:00, Phoenix
Die Ostküste der USA 2/5
Die Südstaaten
 
20:15 – 21:00, Phoenix
Die Ostküste der USA 3/5
Big Apple und das Meer
 
20:15 - 21:00, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King erzählt Hollywoodstar Tom Hanks die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den 60er Jahren.
 
20:15 - 21:00, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde
Hollywood stellte sie als die schillerndsten Verbrecher in der amerikanischen Geschichte dar, doch die Realität von Bonnie und Clyde war geprägt durch Gewalt, Elend und Gefahr.
 
21:00 - 21:45, Phoenix
Die Ostküste der USA 4/5
Im Herzen Neuenglands
New Haven in Connecticut wird dominiert von der Yale University, die zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen der Welt zählt. Die Gegend um Newport in Rhode Island, dem kleinsten Bundesstaat der USA, hat im 19. Jahrhundert der amerikanische Geldadel für die Sommerfrische entdeckt. Noch heute finden sich hier einige der mondänsten Villen des ganzen Landes
 
Mittwoch, 27. September 2017 
 
01:30 – 02:15, Phoenix
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands
 
08:15 – 09:00, Phoenix
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands
 
09:10 - 10:08, ServusTV
Abenteuer Grand Canyon
Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)
Im Jahre 1869 machte sich eine Gruppe von Pionieren des Wilden Westens auf, den gewaltigen Colorado River zu erkunden. Sie wollten die tiefsten Felsschluchten der Welt auskundschaften. Zum ersten Mal seit 1869 begibt sich erneut ein Forscherteam von neun Männern auf den Colorado River - ausgestattet mit Holzruderbooten, wie bei der Ersterkundung.
 
12:20 - 13:10, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Ölrausch
 
14:05 – 14:50, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
 
14:05 – 15:00, National Geographic HD
Sekunden vor dem Unglück
Ausbruch des Mount St. Helens
Am 18. Mai 1980 erschütterte eine Naturkatastrophe den amerikanischen Bundesstaat Washington: Nach einer Reihe von Erdbeben sprengte ein heftiger Vulkanausbruch des Mount St. Helens den 400 Meter hohen Gipfel des Vulkans und verwandelte die blühende Berglandschaft in eine Aschewüste. Das  zum Glück dünn besiedelte  Umland von ca.500 Quadratkilometern wurde vollkommen verwüstet. 
 
18:30 - 19:15, Phoenix
Die Ostküste der USA
Big Apple und das Meer
Delaware ist bekannt als Steuerparadies, aber an seiner Küste wachsen auch ausgezeichnete Weine. In New Jersey macht sich die Nähe zu New York City bemerkbar, nicht nur die Strände von Atlantic City sind beliebte Badeplätze für Großstädter. Und dann weist die Freiheitsstatue den Weg ins Herz des Big Apple.
 
18:30 – 19:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Eiserne Rivalen
 
19:15 – 20:00, Phoenix
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands
 
20:05 – 21:05. N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
In Amerika gibt es inzwischen zahlreiche Erziehungs-Camps und immer mehr verzweifelte Eltern bringen ihren Nachwuchs dorthin, um ihm Respekt vermitteln zu lassen. Doch die fragwürdigen Methoden sind meist gnadenlos und stellen oftmals nicht nur die rebellischen Sprösslinge, sondern auch die schuldbewussten Eltern auf eine harte Probe
 
21:15 – 22:15. N24doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
 
Donnerstag, 28. September 2017
 
02:15 - 03:05, Spiegel Geschichte
Die Akte Pearl Harbor
Folge 1
Der Sündenbock
Nach dem japanischen Luftangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 wurde aus dem allgemeinen Schock schnell Empörung. 2.403 US-Amerikaner waren tot, weitere 1.200 verletzt. Wie war es möglich gewesen, dass die Marine so unvorbereitet attackiert werden konnte? Jemand musste dafür verantwortlich sein. Ein Schuldiger wurde schnell gefunden: Admiral Husband E. Kimmel, der Oberbefehlshaber der US-Pazifikflotte. Doch ist er nur ein Sündenbock, dem die Verantwortung in die Schuhe geschoben werden soll?
 
10:55 – 11:45, History
Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?
Vor der Erschließung Amerikas durch die Europäer lebten hier circa 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften. Die sesshaften Bauern am Mississippi etwa hatten Mais zu einer Nutzpflanze veredelt, bauten Großstädte und handelten in ganz Nordamerika. Die erste Folge der zweiteiligen Dokumentation "Der geheime Kontinent" erzählt von der Kultur und vom Reichtum des Kontinents vor der Ankunft Kolumbus im Jahr 1492
 
11:55 - 12:40, BR
Mit dem Camper unterwegs durch Yukon
Yukon - das ist der Mythos von grenzenloser Freiheit in der letzten großen Wildnis Nordamerikas. Es ist das Land der Mitternachtssonne und des Nordlichts: rau, wild, weit, abgelegen, extrem. Eine Landschaft mit endlosen Horizonten, riesigen Flüssen, groß dimensioniert und dennoch von filigraner Schönheit.
 
12:50 - 13:35, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 3
Eiserne Rivalen
 
18:00 - 19:30, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste      
 
18:20 – 19:10, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 4
Bis aufs Blut
 
21:00 - 21:45, Discovery
Amok USA - Waffen im Klassenzimmer
Die Zahlen sind erschreckend: In den letzten 50 Jahren gab es in den USA mehr als 270 so genannte "School Shootings" , Amokläufe an Schulen oder Universitäten, bei denen die Täter Schusswaffen einsetzten. Fast 400 Menschen wurden dabei getötet! Sollten sich Lehrkräfte und Studenten angesichts dieser Bedrohung bewaffnen, um im Ernstfall ein mögliches Massaker zu verhindern?
 
21:45 - 22:30, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Der Kampf der Separatisten
Flathead Valley, Montana: Im idyllischen Nordwesten der USA formieren sich radikalisierte Gruppen zu einer gefährlichen Macht. Schwer bewaffnete Anhänger der "White Supremacy" -Bewegung verschanzen sich auf streng bewachten Grundstücken, um dem Arm des Gesetzes zu entgehen und ihre fanatische Idee von der Gründung eines eigenen Staates voranzubringen. Wer sind die kriminellen Köpfe hinter den Organisationen?
 
23:15 – 00:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht
 
23:30 – 00:15,National Geographic HD
Drogen im Visier
Spring Break
 
Freitag, 29. September 2017
 
01:50 – 02:50. N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
 
02:15 – 03:  , Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Der Kampf der Separatisten
 
02:45 – 03:45, N24doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
 
06:35 – 07:20, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
 
09:45 – 10:30, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster.
 
10:30 – 11:15, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland. Wir geben Einblick in das Leben von Deutschen, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ihr Glück gefunden haben.

 
10:55 – 11:45, History

Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer

Die Ankunft der Europäer in Amerika veränderte die Natur und das Leben der Neuen Welt. Der so genannte "Columbian Exchange" war der größte Kulturaustausch der Weltgeschichte: neue Pflanzen, Tiere, Bakterien und Gene gelangten von der alten Welt nach Amerika und umgekehrt. Die Spanier brachten beispielsweise das Pferd mit, andere Eroberer das Hausschwein, Getreide, Obstbäume, aber auch Krankheitserreger wie Pocken und Pest. Ebenso fanden amerikanische Seuchen ihren Weg nach Europa: Die Syphilis zum Beispiel forderte einen Millionentribut.
 
11:15 – 12:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht
 
12:45 - 13:40, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 4
Bis aufs Blut
 
15:15 – 16:15, DMAX
Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel (Dual Survival)
In der Wildnis Arizonas
 
16:05 – 17:00,
Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika
Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, leben in Chicago und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendliche kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulabschluss. Doch wenn ihre Mitschüler nach der Schule nach Hause gehen, müssen sich die Drei auf die Suche nach einem warmen, sicheren Schlafplatz machen.
 
18:30 - 19:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals
 
22:40 - 23:30, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 5
Der Krieg des J. Edgar Hoover
Er war der erste Direktor des amerikanischen FBI: J. Edgar Hoover leitete den Inlandsgeheimdienst seit der Gründung 1924 bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Die großen Gangsterbosse waren für ihn "Staatsfeinde", deren Namen er auf eine Liste setzen ließ um sie dann hemmungslos zu verfolgen. Diese Folge der großen Dokumentationsreihe beschäftigt sich mit Hoovers unermüdlichem Kampf gegen das organisierte Verbrechen.
 
23:30 - 00:35, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Austin
 
Samstag, 30. September 2017
 
06:30 - 07:15, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
 
07:15 – 08:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
 
08:00 - 08:45, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht
 
08:45 – 09:43, ZDFinfo
Präsident Donald Trump
 
11:25 - 12:28, ServusTV
Abenteuer Grand Canyon
Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)
 
11:45 – 12:45, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Austin
 
13:40 – 14:25, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals
 
16:00 – 16:50, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 5
Der Krieg des J. Edgar Hoover
 
22:30 - 23:35, 3sat
Banjo und Bluegrass
Die Krüger Brothers und ihr Traum von Amerika
Vom Aargau bis an den Broadway in die "David-Letterman-Show": Die Krüger Brothers haben das mit ihrer Bluegrass-Musik geschafft. Doch hinter dem erfolgreichen Duo liegt ein steiniger Weg. Jahrelang tingelten Jens und Uwe Krüger als Straßenmusiker und singende Cowboys durch die Schweiz.
 
Sonntag, 01. Oktober 2017 
 
04:20 - 05:10, ServusTV
Wasserwelten
Bay of Fundy - Höchster Tidenhub
Die "Bay of Fundy" befindet sich an der Ostküste Kanadas, nahe der amerikanischen Grenze. Seit Urzeiten ist die Bucht Schauplatz eines weltweit einzigartigen Phänomens: Dem höchsten Tidenhub der Welt - 14 bis 16 Meter hoch! Zweimal pro Tag schießen in nur 6 Stunden und 13 Minuten 100 Milliarden Tonnen Wasser in die Bucht, mit einer Geschwindigkeit von 40 Stundenkilometern.
 
11:30 – 12:00, Planet
Weltreisen
Im Himmel über Alaska - mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis
 
12:00 - 12:50, Planet
Legendäre Raddampfer
Mit der Belle of Louisville auf dem Ohio
Die Belle of Louisville ist der letzte fahrtüchtige Heckraddampfer der USA. Seit 1914 hat sie 19 Staaten besucht - mit 1,50 m Tiefgang eignet sie sich für fast alle Flüsse des Mississippi-Flusssystems. Begleiten sie die Belle auf einem Streifzug durch die Heimat des Bourbon Whiskeys, bei dem es viel zu entdecken gibt.
 
18:45 - 19:40, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Amerikas Eiszeit
Seit der Entstehung der Erde gab es auf unserem Planeten bereits unzählige Eiszeiten. Doch warum kommt es immer wieder zu diesen Kälteperioden? Wann ist die nächste Eiszeit zu erwarten? Ein Auslöser der Eiszeiten ist die sich in ständigem Wandel befindende Umlaufbahn der Erde.
 
22:35 - 23:20, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Gehirnwäsche
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 40. KW 2017

Montag, 02. Oktober 2017
 
09:55 – 10:55, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Austin
 
14:15 – 15:00, NDR
Das Geheimnis der Buckelwale
In den Gewässern um Hawaii kommt es jedes Jahr im Winter zu einem einzigartigen Naturschauspiel. Über 8 000 Buckelwale, mehr als die Hälfte der Weltpopulation dieser Walart, kommen von Alaska quer durch den Pazifik in das Gebiet. Dort wollen sie sich paaren und ihre Jungen zur Welt bringen. In dieser Zeit liefern sich die Säugetiere wilde Verfolgungsjagden und lassen ihre berühmten Gesänge hören.
 
15:15 – 15:45, Planet
Weltreisen
Im Himmel über Alaska - mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis
 
17:40 - 18:30, Planet
Legendäre Raddampfer
Mit der Belle of Louisville auf dem Ohio
 
18:05 – 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(1/2)
 
18:30 – 19:25, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas (The Men who built America)
Kampf um den Strom
Mit der finanziellen Unterstützung von J.P. Morgan gründet Thomas Edison das Unternehmen Edison Electric und beginnt, New York mit Elektrizität zu versorgen. Doch bald taucht ein Konkurrent auf: Nikola Tesla, der mit einer anderen Technik ebenfalls elektrisches Licht erzeugt.
 
19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zunehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölkerung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassistischen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt.
 
20:15 – 21:00, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii
Hawaii - kaum ein Land ist so ursprünglich und vielfältig und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Die Kamera fliegt quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim rauchenden Riesen Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst die Angriffe japanischer Bomber den Morgenhimmel in eine Flammenhölle verwandelten und Geschichte schrieben, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.
 
21:00 – 21;45, Phoenix
Amerika von oben
New York
Ein unvergesslicher Flug über einen besonderen Staat, der reich ist an geschichtlichen Ereignissen, die sich zugetragen haben lange bevor europäische Forscher seine mächtigen Flüsse entdeckten. Der Film zeigt New Yorks erstaunliche Vielseitigkeit, von den donnernden Niagarafällen über seine erstaunlichen Gipfel und Täler bis zu der mythischen Stadt voller architektonischer Denkmäler und famoser Gebäude.
 
21:00 – 22:25, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden
Die Geschichte des modernen Amerika kann durch ihre größten fiktionale Helden wiedergegeben werden. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Entstehung amerikanischer Superhelden. Superman, Batman, Captain America, Wonder Woman, Spider-Man und andere haben Jahrzehnte überstanden.
 
Dienstag, 03. Oktober 2017
 
00:45 – 01:30, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii
 
01:30 – 02:15, Phoenix
Amerika von oben
New York
 
01:35 – 02:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue
Diese Episode verrät die wahre Herkunft der Freiheitsstatue und erzählt vom Schaden, den sie während des ersten Angriffs auf Amerika im Ersten Weltkrieg erlitt. Sie stellt auch den Mann vor, der sein Leben der Instandhaltung der Statue gewidmet hat und untersucht, wie die Küstenwache die "Lady Liberty" genannte Freiheitsstatue stets im Auge behält.
 
02:25 – 03:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore
Diese Episode verrät einige Geheimnisse über Mount Rushmore. Unter anderem wird erklärt, wie die 18 Meter großen Präsidentenköpfe in den Granit gemeißelt wurden und wer entschieden hat, welche Präsidenten dort verewigt werden sollten. Ganz in der Nähe gibt es ein ähnliches Denkmal für den Sioux-Krieger Crazy Horse, ein Monument, an dem seit 1948 gearbeitet wird.
 
05:10 – 06:35, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden
 
05:15 - 06:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(2/2)
Der zweite Teil der Reise auf den Spuren des Blues führt von Memphis, der Heimatstadt der Blueslegenden, nach New Orleans. Durch die Sendung führt der junge Bluesmusiker Ladell Mclin. Memphis ist das Symbol der schwarzen Emanzipation in den USA. Dort wurde auch Martin Luther King Jr. im berühmten Lorraine Motel ermordet
 
06:00 – 06:30, Anixe HD
ANIXE auf Reisen
Tampa und Anna Maria Island mit Michael Roll
Der bekannte Schauspieler Michael Roll macht sich auf in den berühmten US-Sonnenstaat Florida. Dort erkundet er gleich zwei benachbarte Regionen: Tampa und Anna Maria Island. In der Metropole an der Golfküste erkundet er zunächst die Innenstadt auf einem Wasserfahrrad. Anschließend besucht er das historische kubanische Viertel Ybor City und lernt, wie Zigarren gedreht werden. Weiterhin steht die Erkundung von Busch Gardens auf dem Programm.
 
06:20 - 07:00, ZDFneo
Adventure X: Auf der Spur der Küstenwölfe
Wölfe - die großen Jäger des Nordens. Bisher glaubte man, alles über sie zu wissen. Doch an der Westküste Kanadas leben Wölfe, die bis vor Kurzem unentdeckt blieben. Gudrun Pflüger, eine junge Wissenschaftlerin, macht sich in den undurchdringlichen Küstenregenwäldern British Columbias auf die abenteuerliche Suche nach den geheimnisvollen Küstenwölfen und setzt dabei sogar ihr Leben aufs Spiel.
 
07:00 – 07:40, ZDFneo
Faszination Erde - mit Dirk Steffens
Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents
Natur in einer einzigartig rauen und geheimnisvollen Form - das sind die Rocky Mountains. Das riesige Gebirge beherrscht nicht nur den nordamerikanischen Kontinent. In einem Teil der Bergregion schlummert ein Supervulkan, der das Zeug hat, die Zivilisation zu vernichten. Dirk Steffens begibt sich auf Spurensuche zwischen Geysiren und heißen Quellen und entdeckt die Schönheit, aber auch die Vergänglichkeit dieses Naturwunders.
 
07:30 – 08:15, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii
 
07:40 - 08:25, ZDFneo
Jäger verlorener Schätze
Der Fluch des Indianergoldes
New Westminster, British Columbia, 1891. Vor seiner Hinrichtung spricht der Stalo-Indianer Charly Slumach einen Fluch aus. "Niemand, der mein Gold findet, wird lang genug leben, es zu bergen!", ruft er noch vom Galgen herunter. Dann stirbt er - doch die Legende eines verschollenen Goldschatzes im wilden Bergmassiv der Raincoast Mountains ist geboren. Seitdem hat die Gier nach Slumachs Gold tausende Abenteurer aus aller Welt in den Südwesten Kanadas getrieben.
 
08:15 – 09:00, Phoenix
Amerika von oben
New York
 
08:25 – 09:10, ZDFinfo
Imperium
Der Kriegsruf der Indianer
Ein stolzer Indianer auf seinem Pferd, eine Herde Bisons, ein Treck Siedler in den Weiten des Kontinents. Was ist Mythos, was Realität in unserem Blick auf die Geschichte der USA? Wie prägten die Ureinwohner ihren Kontinent - und was ist von diesem Einfluss geblieben?
 
08:25 – 09:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue
 
09:00 – 10:35, Spiegel Geschichte
Taylor Camp - Hippies auf Hawaii
Im Frühjahr 1969 erreicht eine Handvoll Studenten die Insel Kauai. Sie stammen aus New York, Florida oder Kalifornien und sind an ihren Universitäten wegen ihres Protestes gegen den Vietnamkrieg in Ungnade gefallen. Rasch wächst die Kommune: Die Hippies verzichten auf Kleidung, praktizieren freie Liebe, experimentieren mit Drogen. Jeder ist willkommen.
 
09:15 – 10:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore
 
10:10 - 11:00, n-tv
The Sixties - Die Bürgerrechtsbewegung
In den 60er Jahren nimmt die Bürgerrechtsbewegung in den USA an Fahrt auf. Durch gewaltlosen Widerstand lehnt sich die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Segregationspolitik auf. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King rollt Hollywood-Legende Tom Hanks in der Dokumentation zehn Jahre amerikanische Geschichte auf.
 
12:55 – 14:20, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Legenden
 
17:00 – 17:30, Planet
Weltreisen
Im Himmel über Alaska - mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis
 
17:15 – 18:15, Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
19:10 - 20:00, SF2
Hairy Bikers - Abenteuer Mississippi
Food und Musik: Cajun
Sie sind ausgeflippt und kochen gerne unterwegs: Si King und Dave Myers, die «Hairy Bikers». Auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten und neuer Inspiration bereisen die beiden bärtigen Schotten mit ihren Motorrädern die Südstaaten der USA und erleben das ultimative Abenteuer. Gemeinsam tauchen sie tief in die Musik und die Küche der verschiedenen Staaten ein, entdecken tolle Rezepte und begegnen fantastischen Musikern.
 
21:05 - 22:00, ORF2
Yosemite - Im Gebirge der Giganten
Der Yosemite-Nationalpark im Nordosten Kaliforniens ist ein Ort der Superlative. Fast senkrechte Felswände - wie der weltberühmte Half Dome - ragen knapp 1.500 Meter in den Himmel, und in unmittelbarer Nähe wächst ein Wald aus Mammutbäumen, viele von ihnen weit über 1.000 Jahre alt. Die Yosemite Falls sind mit fast 740 Metern die höchsten Wasserfälle Nordamerikas. Nicht weniger faszinierend ist die Tierwelt im Park.
 
22:15 – 22:45, Anixe HD
ANIXE auf Reisen
Tampa und Anna Maria Island mit Michael Roll
 
19:10 - 20:00, SF2
Hairy Bikers - Abenteuer Mississippi
Food und Musik: Cajun
Sie sind ausgeflippt und kochen gerne unterwegs: Si King und Dave Myers, die «Hairy Bikers». Auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten und neuer Inspiration bereisen die beiden bärtigen Schotten mit ihren Motorrädern die Südstaaten der USA und erleben das ultimative Abenteuer. Gemeinsam tauchen sie tief in die Musik und die Küche der verschiedenen Staaten ein, entdecken tolle Rezepte und begegnen fantastischen Musikern.
 
21:05 - 22:00, ORF2
Yosemite - Im Gebirge der Giganten
Der Yosemite-Nationalpark im Nordosten Kaliforniens ist ein Ort der Superlative. Fast senkrechte Felswände - wie der weltberühmte Half Dome - ragen knapp 1.500 Meter in den Himmel, und in unmittelbarer Nähe wächst ein Wald aus Mammutbäumen, viele von ihnen weit über 1.000 Jahre alt. Die Yosemite Falls sind mit fast 740 Metern die höchsten Wasserfälle Nordamerikas. Nicht weniger faszinierend ist die Tierwelt im Park.
 
Mittwoch, 04. Oktober 2017
 
01:35 – 02:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge
Die Golden Gate Bridge gehört zu den Touristenmagneten Amerikas. Obwohl diese US-Ikone die wohl am meisten fotografierte Brücke der Welt ist, birgt sie zahlreiche Geheimnisse. Dazu zählen überraschende Zeugnisse aus dem Zweiten Weltkrieg, die belegen, dass Japans Marine kurz davor stand, das atemberaubende Bauwerk am Eingang der Bucht von San Francisco zu zerstören.
 
02:25 – 03:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz
Die Gefängnisinsel Alcatraz in der Bucht von San Francisco bot bereits Stoff für zahlreiche Spielfilme und Dokumentationen. Diese Episode widmet sich den Geheimnissen des Eilands, das von 1934 bis 1963 als Hochsicherheitsknast ebenso berühmt wie berüchtigt war. So räumt einer der letzten noch lebenden ehemaligen Insassen mit einer ganzen Reihe von Legenden auf.
 
02:45 - 03:30, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Drogenmetropole Chicago(Windy City High)
 
03:15 – 04:24, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue
 
05:10 – 06:05, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas (The Men who built America)
Kampf um den Strom
 
05:35 - 06:20, ZDFneo
Unter Grizzlys
Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen.
 
07:32 – 07:35, SWR
Frage trifft Antwort
Wie kam Amerika zu seinem Namen?
 
08:25 – 09:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge
 
09:15 – 10:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz
 
10:05 – 10:55, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Freiheitsstatue
 
12:50 – 13:45, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas (The Men who built America)
Kampf um den Strom
 
13:45 – 14:45, Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
13:55 – 14:55. Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
18:30 – 19:15, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii
 
18:30– 19:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas (The Men who built America)
Geld macht Politik
 
18:50 – 19:20, Planet
Weltreisen
Im Himmel über Alaska - mit dem Wasserflugzeug in die Wildnis
 
19:15 – 20:00, Phoenix
Amerika von oben
New York
 
21:05 – 22:05, N24
Kids im Knast
In Amerika verbüßen rund 70.000 Minderjährige eine Haftstrafe. Um die Anzahl inhaftierter Jugendlicher zu verringern, verfolgen einige US-Bundesstaaten einen neuen Ansatz: Die Straftäter zwischen 12 und 18 Jahren können ihre Zeit hinter Gittern verkürzen, indem sie ein mindestens drei Monate dauerndes Erziehungsprogramm durchlaufen.
 
22:10 - 23:00, n-tv
Hai-Angriff vor Alcatraz - Flucht in den Tod?
Im berüchtigten Gefängnis von Alcatraz saßen einst die schlimmsten Verbrecher der USA ein. Einigen gelang zwar die Flucht, doch neben den Mauern, Gittern und Wachen war es vor allem die von Haien beheimatete Bucht, die eine große Hürde darstellte. Neue Kenntnisse belegen: Auch der Weiße Hai geht hier auf Jagd. Die n-tv Dokumentation wirft die Frage auf, ob die Häftlinge den Haien zum Opfer gefallen sind, denn sie wurden nie wieder gesehen.
 
22:55 - 23:25, WDR
Die Cowboy-Kids
Acht Sekunden Lebensgefahr
Die meiste Zeit ihres Lebens verbringen drei texanischen Brüder Ridge (8), Rowdy (10) und Riggen (14) auf Pferden und Stieren. Ein gefährlicher Sport, bei denen manche Kinder bei Stürzen schon schwer verletzt wurden. Die drei Brüder lernen Rodeo-Reiten und nehmen an Wettkämpfen in Texas teil, wenn sie gewinnen, locken Punkte und harte Dollar.
 
Donnerstag, 05. Oktober 2017 
 
01:35 – 02:25, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park
In dieser Episode wird die knapp 350 Hektar große, grüne Oase mitten in New York erforscht. Es gibt geheime Ecken des Parks zu sehen, von denen nicht einmal Stadtangestellte wissen, wie man sie erreicht. Außerdem wird von dem Dorf berichtet, dass einst plötzlich aus dem Park verschwand
 
02:25 – 03:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station
Diese Episode gewährt unter anderem einen seltenen Blick hinter die vier Meter große Uhr der New Yorker Grand Central Station. Außerdem wird erklärt, warum Nazi-Spione im Zweiten Weltkrieg versucht haben, Zugang zum Keller des Bahnhofs zu erlangen. Auch wird enthüllt, was von der Geschichte einer geheimen Bahnstrecke nur für US-Präsidenten der Wahrheit entspricht.
 
02:30 – 03:25, N24
Kids im Knast
 
03:15 – 04:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore
 
03:25 – 04:20, N24
Kids im Knast
 
08:25 – 069:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park
 
08:50 – 09:45, Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika
 
09:15 – 10:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station
 
10:05 – 10:55, History
Geheimnisvolles Amerika
Mount Rushmore
 
12:55 - 13:40, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik
Nachdem Vanderbilt, Rockefeller, Carnegie und Morgan jahrzehntelang keinerlei Kontrolle seitens der Regierung befürchten mussten, versuchen Politiker nun, dies zu ändern.
 
15:55 – 16:45, Discovery
Nordalaska - Überleben am Polarkreis (The Last Alaskans)
Niemandsland
Bis zum Winteranfang sind es nur noch knapp vier Wochen. Um sich für die kalte Jahreszeit mit Fleisch zu versorgen, macht Heimo Korth deshalb am Polarkreis Jagd auf Karibus. Der Aussteiger ist in Wisconsin aufgewachsen und als junger Mann in die Wildnis ausgewandert. Dort hat er mit seiner Frau Edna Hunderte Kilometer von der Zivilisation entfernt drei Töchter großgezogen.
 
17:50 – 18:35, arte
Alaska - Die Bucht der Gletscher
Der Prince William Sound, eine riesige Meeresbucht im Süden Alaskas, bietet Einsamkeit pur. Über etwa 5.000 Kilometer erstreckt sich die Küste, an der nur zwei nennenswerte Orte liegen: Valdez und Cordova. Nach Cordova führt keine Straße. Wer hierher will, muss das Flugzeug oder vier Stunden mit dem Fährschiff in Kauf nehmen.
 
18:25 – 19:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende
Henry Ford entwickelt die Idee für ein benzinbetriebenes Auto und konzipiert ein Fließband für die Produktion. Unterdessen wird Präsident McKinley erschossen. Theodore Roosevelt übernimmt das Amt und beginnt mit der Regulierung der amerikanischen Wirtschaft.
 
18:30 – 19:15, Ühoenix
Die Ostküste der USA (1/5)
Florida
 
19:10 - 20:00, SF2
Hairy Bikers - Abenteuer Mississippi
Food und Musik: Country
Sie sind ausgeflippt und kochen gerne unterwegs: Si King und Dave Myers, die «Hairy Bikers». Auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten und neuer Inspiration bereisen die beiden bärtigen Schotten mit ihren Motorrädern die Südstaaten der USA
 
19:15 – 20:00, Phoenix
Die Ostküste der USA (2/5)
Die Südstaaten
 
20:15 – 21:00, Phoenix
Die Ostküste der USA (3/5)
Big Apple und das Meer
 
21:00 – 21:45, Phoenix
Die Ostküste der USA (4/5)
Im Herzen Neuenglands
 
23:45 – 01:20, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Am 7. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt durften Spezialkameras erstmals tief im Inneren des Wracks filmen und haben erstaunliche Funde gemacht. Die spektakulären Aufnahmen erlauben eine ganz neue Perspektive auf die dramatischen Stunden des Angriffs, der Weltgeschichte schrieb.
 
Freitag, 06. Oktober 2017 
 
00:35 – 01:25, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
Wer die Grenze zwischen Mexiko und den USA überwindet, kann ein neues Leben finden. Oder den Tod. 2014 starben nach offizieller Zählung 307 Menschen beim Versuch, ihr Sehnsuchtsland Amerika zu erreichen. Die eigentliche Tragödie spielt sich oft kilometerweit entfernt von der Grenze ab. Die trockene Einöde im Südwesten von Texas wird zur tödlichen Falle
 
01:35 – 02:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard
Der Hollywood Boulevard in Los Angeles ist wohl eine der berühmtesten Straßen der Welt. Hier befindet sich auch der "Walk of Fame", der Touristen magisch anzieht. Diese Episode erklärt unter anderem, wie Künstler einen der begehrten Sterne verliehen bekommen. Rund um den Boulevard gibt es auch viel zu entdecken.
 
02:25 – 03:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington
Abraham Lincoln war der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Sein Einfluss in Washington D. C. war enorm. Ein Historiker erhält erstmals Zutritt zu einem Lager, in dem die Lincoln Association Artefakte verwahrt, die noch nie zu sehen waren.
 
03:15 – 04:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge
 
04:05 -  05:40, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
 
07:30 – 08:30, Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
07:50 – 08:50. Spiegel Geschichte
Reagan gegen Gorbatschow - Duell um die Welt
 
08:25 – 09:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Hollywood Boulevard
 
09:15 – 10:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Lincolns Washington
 
10:05 -10:55, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Golden Gate Bridge
 
11:30 - 13:00, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge
 
12:15 – 13:10, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende
 
17:00 – 17:45, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Kämpfen, Jagen, Überleben
 
17:45 – 18:30, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Wölfe, Freiheit, Killerwale
 
22:45 – 23:45, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Los Angeles
 
23:05 - 00:05, N24
Total Eclipse - Sonnenfinsternis über Amerika
 
23:45 – 00:45, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New Orleans
 
Samstag, 07. Oktober 2017
 
01:35 – 02:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Alcatraz
 
02:25 – 03:15, History
Geheimnisvolles Amerika
Der Central Park
 
03:15 – 04:05, History
Geheimnisvolles Amerika
Die Grand Central Station
 
04:35 – 05:25, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
 
07:45 - 08:30, ZDFneo
Unter Grizzlys
Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen.
 
08:15 – 09:43, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge
 
10:10 – 11:10, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Los Angeles
 
11:15 – 12:15, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New Orleans
 
19:00 – 19:50, ARD
Sportschau
Mythos Hawaii - Der härteste Triathlon der Welt
 
20:15 – 21:00, HR
Wächter der Wale
Wale nutzen die Meerengen vor der zerklüfteten Küste für ihre Wanderungen: Die Nordwestküste Kanadas an der Grenze zu Alaska ist Wildnis - und das Zuhause einiger besonderer Menschen. Die Walforscherin Janie Wray und ihr Kollege Hermann Meuter leben hier völlig abgeschieden und sind doch nie ganz allein: Direkt vor ihrem Fenster haben Buckelwale und Orcas ihre Kinderstube und ihre Jagdgebiete
 
20:15 - 21:45, History
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
Anlässlich des 25. Jahrestags der Rassenunruhen in Los Angeles, die 53 Menschenleben forderten, zeigt die Dokumentation packende Straßenszenen, Augenzeugenberichte und Archivaufnahmen. Sie stellt die vier erschütternden Tage des Jahres 1992 in einen historischen Kontext und beschreibt den Zusammenhang zwischen Rassentrennung, Missbrauch von Polizeigewalt und sozialer Ungerechtigkeit in den USA.
 
20:15 - 21:05, Spiegel Geschichte
Die Akte Pearl Harbor
Der Sündenbock
Nach dem japanischen Luftangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 wurde aus dem allgemeinen Schock schnell Empörung. 2.403 US-Amerikaner waren tot, weitere 1.200 verletzt. Wie war es möglich gewesen, dass die Marine so unvorbereitet attackiert werden konnte? Jemand musste dafür verantwortlich sein.
                 
21:45 – 23:20, History
Trump: Path to the White House
Donald John Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Dokumentation wirft einen Blick auf die Vergangenheit des Immobilienmoguls, der für seine kontroversen Aussagen bekannt ist, und geht ebenfalls auf seinen Wahlkampf ein.
 
23:20 - 00:20, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe
Die Dokumentation "Duell ums Weiße Haus" blickt hinter die Kulissen amerikanischer Präsidentschaftswahlkämpfe von Kennedy bis Obama. Vom ersten Fernsehduell bis zum Milliarden-Dollar-Business, immer wieder wurden in den USA neue Methoden entwickelt.
 
Sonntag, 08. Oktober 2017
 
03:05 – 04:40, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
 
04:25 – 05:10, History
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
 
05:55 – 06:40, HR
Wächter der Wale
 
07:40 – 08:30, Spiegel Geschichte
Die Akte Pearl Harbor
Der Sündenbock
 
09:15 – 10:50, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
 
10:15 - 11:00, ZDFneo
Pioniere am Himmel - Das Rätsel um den ersten Flug
 
10:30 – 11:15, ZDFinfo
Goldrausch am Yukon
Häufig folgten Abenteurer dem Lockruf des Goldes. Legendär ist der Goldrausch im Yukon-Territorium, wo unweit des Klondike River zum ersten Mal Nuggets in riesigen Mengen gefunden wurden. Ende des 19. Jahrhunderts strömten Hunderttausende in das entlegene Gebiet im äußersten Nordwesten Kanadas.
 
12:10 – 13:45, History
Trump: Path to the White House
 
12:30 - 13:00, WDR
Die Cowboy-Kids
Acht Sekunden Lebensgefahr
 
18:05 - 19:00, N24
Total Eclipse - Sonnenfinsternis über Amerika
 
20:15 - 21:00, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Gold
 
21:00 – 21:45, ZDFinfo
Goldrausch am Yukon
 
23:15 – 00:15, DMAX
Bear Grylls: Stars am Limit - Barack Obama
Die Stars vertrauen ihm blind. Trotzdem kann Bear Grylls kaum glauben, wer sich in diesem Special mit ihm in die Wildnis wagt. Es ist kein Geringerer als der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten. Barack Obama möchte mit dem Trip zum Exit-Gletscher in Alaska auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam machen.
 
Ich wünsche euch einen schönen Feiertag morgen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 41. KW 2017

Montag, 09. Oktober 2017
 
15:15 - 15:45, 3sat
Meine Traumreise nach Alaska
Mit dem Hollandrad durch die Wildnis
Die endlose Weite Kanadas und die kühle Exotik Alaskas - davon hatte Klaus Lüttgen immer geträumt. Mit einem Holland-Damenrad und Anhänger fährt er nun von Vancouver in Richtung Klondike. Er fährt auf dem "Sea-to-Sky-Highway". Bis nach Fairbanks, Alaska, und zurück liegen noch 7000 Kilometer vor ihm, eine Reise voller Abenteuer und Entbehrungen. Bei sich führt er im kleinen Anhänger nur das Nötigste.
 
21:00 - 22:25, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Rebellen 2/2
Der zweite Teil zeigt den amerikanischen Rebellen und warum ein Held manchmal die Regeln brechen muss. Superhelden wie die X-Men, Black Panther oder Wolverine haben immer für Außenseiter gekämpft und Obrigkeiten herausgefordert, ein Kampf, der reale Spaltungen und den Kampf für Gerechtigkeit reflektiert. Diese Rebellen interpretieren Heldentum für eine neue Generation.
 
Dienstag, 10. Oktober 2017
 
05:05 – 06:30, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Rebellen 2/2
 
12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota
Eine Reise über die Geschwister-Staaten Nord- und Süd-Dakota: Zwei Staaten, die einst zu einem einzigen riesigen Gebiet gehörten, reich an natürlichen Monumenten und von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten; wo Boomtowns neben Geisterstädten existieren und heilige Stätten bis heute die Menschen berühren.
 
12:55 – 14:20, History
Die größten Superhelden - Amerikanische Rebellen 2/2
 
15:50 – 16:35, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Drogenmetropole Chicago(Windy City High)
 
20:15 – 21:00, Phoenix
Der Bärenmann
Naturfilmer Andreas Kieling ist mit den großen Grizzlys Alaskas so vertraut wie kaum ein anderer. Mit viel Geduld gelang es ihm, was nur wenige für möglich hielten. Einige Bären tolerierten seine Nähe, bauten sogar ein Vertrauensverhältnis zu ihm auf. Auf seinem Alaska-Abenteuer wird er von seinem damals zehnjährigen Sohn Erik begleitet.
 
22:30 – 00:00, Spiegel Geschichte
Taylor Camp - Hippies auf Hawaii
 
Mittwoch, 11. Oktober 2017
 
00:45 – 01:30, Phoenix
Der Bärenmann
 
04:30 – 06:00, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
 
04:40 – 04:50, SWR
Reiseziel
Hawaii
 
06:00 - 06:45, Phoenix
Expedition Alaska
Folge 1
Alaska - der nördlichste amerikanische Bundesstaat fasziniert mit seiner atemberaubenden Landschaft: beeindruckende Berge, riesige Eiswüsten, mächtige Flüsse, unendliche Tundren und eine unglaublich vielfältige Tierwelt. Doch diese wilde Idylle verändert sich so schnell wie nie zuvor und ist damit in großer Gefahr.
 
07:30 – 08:15, Phoenix
Der Bärenmann
 
09:05 – 10:08, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
Der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach ergründet den Mythos Yukon. Der 3.000 Kilometer lange Fluss steht für unberührte Wildnis und Abenteuer. Ausgestattet mit einem traditionellen Kanu aus Birkenrinde folgt Rohrbach dem Flusslauf durch die Einsamkeit der nordischen Tundra. Auf seiner Reise durchquert der Abenteurer Kanada und Alaska.
 
09:50 – 10:35, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Drogenmetropole Chicago(Windy City High)
 
11:40 – 12:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming
Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und weiten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen. Im ältesten Nationalpark des Landes, dem Yellowstone, künden dampfende Geysire und brodelnde Quellen von den gewaltigen Kräften im Erdinneren.
 
18:00 – 18:45, ZDFinfo
Goldrausch am Yukon
 
18:30 – 19:15, Phoenix
Der Bärenmann
 
20:05 - 21:05, N24
Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights
 
22:05 - 23:05, N24
USA Top Secret: Unheimliche Täter
 
22:10 - 23:00, n-tv
Hinter Gittern - Tent City Jail in Arizona
Tent City Jail zählt zu den härtesten Gefängnissen der Welt. Inmitten der Wüste Arizonas gibt es kein Entkommen. Wer hier einmal landet, ist im Sommer brütender Hitze ausgeliefert, im Winter eisiger Kälte, denn die Mauern sind nicht isoliert.
 
Donnerstag, 12. Oktober 2017
 
03:40 – 04:25, ZDFneo
Pioniere am Himmel - Das Rätsel um den ersten Flug
 
11:50 . 12:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska -  Ruf der Wildnis
Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer Abenteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind.
 
20:15 - 21:05, Planet
Flüsse der Welt
Colorado - Der Fluss der Gesteine
Der Colorado entspringt in den Bergen der Rocky Mountains, im US-Bundesstaat Colorado. Bis er in Mexiko in den Pazifik fließt, legt er mehr als 2.300 Kilometer zurück. Auf seinem Weg durch den amerikanischen Westen durchquert der majestätische Fluss zahlreiche Canyons.
 
22:20 – 23:10, Planet
Flüsse der Welt
Colorado - Der Fluss der Gesteine
 
Freitag, 13. Oktober 2017
 
11:35 – 12:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin
Der "Dachs"-Staat wird Wisconsin auch ein wenig spöttisch genannt, weil hier einst mittellose Minenarbeiter wie Dachse in Erdlöchern hausten. Aber es ging auch prunkvoller in der Geschichte des Staates zu. So war die Milwaukee City Hall viele Jahre das höchste Gebäude der Welt.
 
23:35 – 00:35, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Seattle
 
Samstag, 14. Oktober 2017
 
00:40 – 01:40, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New York
 
03:30 – 04:15, Phoenix
1916 - Das Jahr, in dem die Haie kamen
 
06:00 – 06:30, Anixe HD
ANIXE auf Reisen
Tampa mit Michael Roll
 
10:40 – 11:25, ZDFneo
Pioniere am Himmel - Das Rätsel um den ersten Flug
 
11:30 – 12:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
New Jersey
Er wird leicht übersehen, dabei grüßt der Staat die ganze Welt mit seinem echten "Jersey Girl": Die Freiheitsstatue, das Wahrzeichen New Yorks, steht eigentlich mitten in New Jersey. Und auch die Einwandererinsel Ellis Island gehört zu Teilen dorthin.
 
13:05 - 14:10, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
 
17:30 – 18:00, arte
Verschollene Filmschätze
1903. Ellis Island, N.Y.
1903 überschritten mehr als 600.000 europäische Einwanderer die amerikanische Grenze auf Ellis Island, um in den USA ein neues Leben zu beginnen. Nur drei Jahre später erreichten schon über 800.000 Menschen die kleine Insel im Hafen von New York, nur wenige hundert Meter von der Freiheitsstatue entfernt...
 
Sonntag, 15. Oktober 2017
 
13:15 - 14:10, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 1
Eine Nation von Säufern
Alkohol zu trinken ist in den frühen Jahren der USA ebenso uramerikanisch wie der Verzehr von Apple Pie. Allerdings verbraucht ein über 15-jähriger Durchschnittsamerikaner um 1830 fast 26,5 Liter reinen Alkohols pro Jahr - dreimal mehr als heutzutage. In den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts steigt die Bevölkerung der USA durch Einwanderung enorm an. Die Neuankömmlinge bringen ihre eigenen Trinkgewohnheiten aus Irland, Deutschland, Italien und anderen Ländern mit. Für viele arme Einwanderer wird der Saloon quasi zum Wohnzimmer.
 
14:10 - 15:10, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 2
Gesetzesspötter
Während zu Beginn der Prohibition im Januar 1920 ein nicht unbedeutender Teil der amerikanischen Bevölkerung bereit ist, dem neuen Gesetz Folge zu leisten, sind andere von dessen radikaler Natur schockiert. Viele, die geglaubt haben, dass Leichtbier weiterhin erhältlich sein würde, müssen erkennen, dass schon ab einem halben Prozent Alkohol die gesetzliche Definition "berauschendes Getränk" gilt.
 
20:15 - 21:00, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Verborgene Gefängnisse
 
21:45 - 22:30, Discovery
Die Schmuggler
Drogen
In keinem Land werden mehr illegale Drogen konsumiert als in den USA. Und die internationalen Kartelle scheuen weder Mühen noch Kosten, um Heroin, Kokain, Methamphetamin und andere Substanzen über die Grenze zu schmuggeln, denn das Geschäft lohnt sich. Experten schätzen den Gewinn auf mehrere Milliarden US-Dollar. Ein Großteil der Drogen wird in unterirdischen Tunnelsystemen oder auf dem Seeweg ins Land gebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 42. KW 2017

Montag, 16. Oktober 2017

11:40 – 12:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
In der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu entdecken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den einmaligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstraßen, beeindruckende Architektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild.
 
15:30 – 16:15, 3sat
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter
 
17:10 – 17:40, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Folge 1
Von New York in die Appalachen
Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt, aber hat seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zum Beruf gemacht. In der fünfteiligen Serie erkundet er die USA mit dem Fahrrad - von New York nach Los Angeles - mitten durch Amerika, mehr als 6.000 Kilometer im Sattel. Dabei fährt er auf endlosen Highways durch grandiose Landschaften und sucht die Begegnung mit außergewöhnlichen Menschen.
 
21:15 – 22:15, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts
Auf dem Rad mitten durch Amerika
Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Vor Jahren aber hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Immer wieder zieht es ihn nach Amerika. Diesmal will er das Land der Autofahrer mit dem Fahrrad durchqueren - von New York nach Los Angeles
 
Dienstag, 17. Oktober 2017
 
01:20 – 02:20, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts
Auf dem Rad mitten durch Amerika 1/2 
 
05:20 – 06:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande
Die Entdeckung und Besiedelung des Wilden Westens im 19. Jahrhundert stellt eine wichtiges Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika dar. In Film und Literatur verewigt wurde der Wilde Westen zur Grundlage für den Amerikanischen Traum. Von Wyoming in Montana, über Colorado, New Mexico, Utah und Arizona, bis ans Ufer des Rio Grande in Texas spürt die Dokumentation dem Mythos des Wilden Westens nach.
 
12:05 – 13:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Missouri
Der Flug über Missouri geht entlang des Mississippi, über die Ozark Mountains und die weiten Felder. Hier entstanden die Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn, hier erschuf Walt Disney in seinen ersten Studios Micky Maus. In der jüngsten Geschichte kam der Staat durch zwei tragische Ereignisse in die Schlagzeilen: 2011 zerstörte ein Tornado die Stadt Joplin, 2014 löste der Tod von Michael Brown in Ferguson landesweite Proteste aus. Legendär ist Jesse James, der bekannteste Bandit Missouris
 
15:55 – 16:45, National Geographic HD
Drogen im Visier
Drogenhochburg Phoenix
Phoenix in Arizona ist de facto die Hauptstadt des Drogengroßhandels der gesamten Vereinigten Staaten. Kontrolliert wird das Geschäft von einer der mächtigsten und brutalsten Verbrecherorganisationen Mexikos, dem Sinaloa-Kartell.
 
17:10 – 17:40, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Folge 2
Durch Tennessee und über den Mighty Mississippi
In dieser Episode radelt Dirk durch die Great Smoky Mountains bis nach Nashville, die Hauptstadt der Country-Musik.
 
18:05 – 19:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande
 
20:15 – 21:00, WDR
Abenteuer Erde
Im Regenwald der Geisterbären
Ein Wald, der von Fisch lebt, ein weißer Bär, der kein Eisbär ist, Wölfe die sich aus dem Meer ernähren... Es ist eine seltsame Welt an der Nord-Westküste Kanadas, in die dieser Film den Zuschauer mitnimmt.Im nördlichsten Teil der Küste Britisch Kolumbiens, kurz vor Alaska, zeigt sich aus der Luft eine Inselwelt, die mit ihren großartigen Fjorden an die Natur Norwegens erinnert.
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017 
 
01:55 – 02:45, National Geographic HD
Drogen im Visier
Drogenhochburg Phoenix
 
09:05 – 10:05, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)
 
09:55 – 10:45, National Geographic HD
Drogen im Visier
Drogenhochburg Phoenix
 
11:10 – 11:55, BR
Durch die Wildnis Amerikas - 3000 Kilometer
Der Appalachian Trail ist mit 3.400 Kilometern einer der längsten Wanderwege der Welt. Er führt durch 14 Staaten nach Norden bis Maine. Er folgt dem Verlauf der Appalachen, einem zumeist wilden, unberührten Gebirgszug. Calvin und Holly aus Florida sind entschlossen, ihn zu gehen.
 
12:15 – 13:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Indiana
Indiana liegt im Herzen der Vereinigten Staaten. Hier findet man alles: grüne Wälder und Kulturlandschaften, wogende Kornfelder und malerische Orte, boomende Industriezentren und lebendige Großstädte. Von den Steinbrüchen im Süden, die das Material für das Empire State Building lieferten, geht es in die Industriestädte East Chicago und Gary im Norden.Gary ist bekannt als Geburtsort von Michael Jackson, sein Elternhaus ist von oben gut zu sehen. Ein weiteres Kind Indianas ist Abraham Lincoln. Noch heute wird die Farm seiner Eltern teilweise in Betrieb gehalten.
 
17:10 – 17:35, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Folge 3
Vom Mississippi in die Rocky Mountains
Dirks dritter Reiseabschnitt führt durch die Bundesstaaten Arkansas, Kansas und Colorado - vom Mississippi bis in die Rocky Mountains.
 
22:56 – 00:15, BR
Country Roads
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017 
 
11:10 – 11:55, BR
Durch die Wildnis Amerikas - 3000 Kilometer
Im zweiten Teil des Films über die Wanderung auf dem nordamerikanischen Appalachian Trail trifft die Filmcrew Calvin und Holly im Juni wieder. Seit ihrem Start vor zwei Monaten in Georgia sind die beiden über 1.500 Kilometer mit Zelt, Schlafsack und Proviant auf dem Rücken zu Fuß unterwegs. Dennoch hat das Paar noch nicht die Hälfte des Weges hinter sich.
 
12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Iowa
Iowa ist vor allem für seine Landwirtschaft bekannt. Farmen, Felder und Weiden prägen die Landschaft. Doch es gibt viel mehr zu entdecken. Am Mississippi liegt die Stadt Dubuque, die nach dem ersten weißen Siedler in Iowa, Julien Dubuque, benannt wurde. 1857 wurde Des Moines die Hauptstadt Iowas. Weiter nördlich liegt die über hundert Jahre alte Bass Point Creek High Bridge, die höchste einspurige Eisenbahnbrücke in den USA
 
13:30 – 14:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation
Die zwölfteilige Doku-Serie geht in chronologischer Folge auf Etappen der amerikanischen Historie ein. In der Folge "Geburt einer Nation" werden die Siedler zu unabhängigen Amerikanern. Nach unzähligen Kämpfen und Gefechten erklären die amerikanischen Kolonien 1776 ihre Unabhängigkeit vom britischen Königreich.
 
14;15 – 15:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen
 
15:00 – 15:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung
 
15:15 – 16:00, SWR
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
In Alaska beginnt die Wildnis unmittelbar hinter dem Stadtrand. In den Städten spürt man oft noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen.
 
15:45 – 16:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd
 
16:30 – 17:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer
 
17:10 – 17:40, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Folge 4
Durch die Prärie zum roten Planeten
Heute führt Dirks Reise durch Colorado in die atemberaubenden Canyons von Utah, zu dem Erfinder des "Präriehundesaugers" und sogar bis auf den Mars ...
 
17:15 – 18:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer
 
18:00 – 18:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi
 
18:45 – 19:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger
 
19:30 – 20:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit
 
20:15 – 21:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock´n Roll
 
21:00 – 21:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft
 
23:50 – 00:45, Spiegel Geschichte
9/11 - Ein Tag verändert die Welt
Teil 2
 
Freitag, 20. Oktober 2017 
 
12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Illinois
Die Reise durch die Geschichte von Illinois beginnt mit einem Flug über die Wolkenkratzer Chicagos und endet mit den unendlichen Weiten der Weizenfelder. Dazwischen finden sich beeindruckende Landschaften und historische Monumente. Viele bekannte Persönlichkeiten haben Illinois geprägt: Abraham Lincoln, der als junger Mann nach Illinois zog und die Sklaverei in den USA bekämpfte. Auf den Spuren von Al Capone geht es nach Chicago
 
13:10 - 14:00, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA
Seit der industriellen Revolution haben die USA zahlreiche Produkte erfunden und produziert. Aber in den letzten 20 Jahren begann das "Made in USA" - Etikett zu verblassen, während die Produktfertigung in andere Länder ausgelagert wurde. Was ist also heutzutage noch "Made in USA"?
 
13:15 – 13:30, 3sat
Wale und wilde Inseln
Segeln an Kanadas Pazifikküste
Die kanadische Küste zwischen Vancouver und Alaska ist eine Landschaft der Sehnsucht, wild, unberührt. Dieses Naturparadies einmal im Leben vom Wasser aus zu erkunden, davon träumen viele.Der Schoner "Maple Leaf" segelt durch das Labyrinth aus Inseln und Fjorden. Nur eine Handvoll Gäste nimmt er mit in die geheimnisvolle Meeresregion.
 
13:40 - 14:30, Planet
Flüsse der Welt
Colorado - Der Fluss der Gesteine
Der Colorado entspringt in den Bergen der Rocky Mountains, im US-Bundesstaat Colorado. Bis er in Mexiko in den Pazifik fließt, legt er mehr als 2.300 Kilometer zurück. Auf seinem Weg durch den amerikanischen Westen durchquert der majestätische Fluss zahlreiche Canyons.
 
13:55 - 14:40, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 1
Geschichten vom Rand der Welt
66°34'N ist eine magische Grenze. Hier liegt der Polarkreis, hier beginnt die Arktis. Die Natur ist dominierende Kraft. Im ersten Teil geht es zu den Piloten der "North Wright Airline". Die Helden der Lüfte versorgen in Kanada eine Region, die so groß ist wie Westeuropa. Alles wird mit dem Flugzeug transportiert: vom Geburtstagskuchen bis zum Gesetz in Form eines fliegenden Gerichtes.
 
14:30 – 15:15, WDR
Abenteuer Erde
Im Regenwald der Geisterbären
 
14:40 – 15:25, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 2
Geschichten vom Rand der Welt
 
15:25 – 16:10, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 3
Geschichten vom Rand der Welt
 
15:25 – 16:20, Spiegel Geschichte
9/11 - Ein Tag verändert die Welt
Teil 2
 
16:10 – 16:55, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 4
Geschichten vom Rand der Welt
 
16:55 – 17:40, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 5
Geschichten vom Rand der Welt
 
17:10 – 17:40, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Folge 5
Aus der Wüste zum Pazifik
Die letzte Etappe von Dirks Reise führt über den einsamsten Highway Amerikas, durch die schneebedeckte kalifornische Sierra und schließlich ans Ziel: Los Angeles am Pazifischen Ozean.
 
Samstag, 21. Oktober 2017
 
04:20 - 05:15, Spiegel Geschichte
Der Anschlag - Zeitzeugen berichten
Es war der Tag, der die Welt veränderte, Amerikas Selbstverständnis erschütterte und dreitausend Menschen das Leben kostete. Nie zuvor hatte Terror eine derart verheerende Wirkung. SPIEGEL Geschichte spricht mit einigen Betroffenen des 11. Septembers 2001. Marlis und Manfred Gorki aus Iserlohn verloren ihren Sohn Sebastian bei den Anschlägen in New York. Er arbeitete an der Wall Street bei der Deutschen Bank. Der Marine Jason Thomas befreite mit bloßen Händen zwei verschüttete Polizisten. Der blinde Michael Hingson führte Unzählige durch das Wirrwarr der Nottreppen des World Trade Centers.
 
07:05 – 08:00, Spiegel Geschichte
Der Anschlag - Zeitzeugen berichten
 
07:40 – 08:35, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA
 
10:45 – 11:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis
Auf dem Flug von Denali, dem höchsten und kältesten Ort Nordamerikas, über das Death Valley, den tiefsten und heißesten Ort, zu den Schildkröten im Golf von Mexiko und den Großen Seen an der Grenze zu Kanada entfalten sich die einmaligen Landschaften Nordamerikas.
 
11:25 - 12:28, ServusTV
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)
 
15:25 – 16:15, Planet
Flüsse der Welt
Colorado - Der Fluss der Gesteine
 
18:00 – 18:30, arte
Verschollene Filmschätze
1963. Der Marsch auf Washington, D.C.
Mittwoch, 28. August 1963. Mehr als 250.000 Menschen aus ganz Amerika versammeln sich zum Marsch auf Washington. Ein Jahrhundert nach Abschaffung der Sklaverei fordern sie ein Gesetz, das endlich allen Bürgern unabhängig von ihrer Hautfarbe gleiche Rechte garantiert. Hunderte amerikanische und ausländische Journalisten dokumentieren die Veranstaltung, an der führende Bürgerrechtler und prominente Künstler teilnehmen, darunter der Schauspieler Burt Lancaster und die Sängerin Joan Baez.
 
 20:10 – 21:40, National Geographic HD
JFK: Ein Tag verändert die Welt
Eine Rundum-Ansicht jener 24 Stunden im November 1963, als die Geschichte aus den Fugen geriet: Der Tatort, die Dealey Plaza in Dallas, Texas, bildet zwar das Epizentrum der Erzählung, aber die Auswirkungen dieses Verbrechens waren weltweit zu spüren. Wenn das Attentat der Stein war, der ins Wasser geworfen wurde, dann verfolgt "JFK
 
22:30 - 23:15, ZDFinfo
Scientology - Auf der Spur mysteriöser Todesfälle
ZDFinfo begibt sich in einer Dokumentation auf die Spur von drei mysteriösen Todesfällen im Umfeld des weltweit aktiven Psychokonzerns Scientology. Der Tod des jungen Amerikaners Kyle Brennan ist einer davon. Alle drei Fälle stehen mit Clearwater in Verbindung. Die Stadt in Florida gilt als Mekka der Scientologen. Bei den beiden anderen Fällen handelt es sich um die deutsche Tierärztin Walburga Reichert und den russischen Geschäftsmann Jewgeni Zharkin. Nachgewiesen wurde eine eventuelle Verbindung der Todesfälle zu Scientology allerdings nie.
 
22:35 - 23:25, Discovery
Top Secret - Im Inneren der ...
Diplomatic Security
Wenn der amerikanische Außenminister auf Reisen geht, herrscht bei den Männern und Frauen der "Diplomatic Security" höchste Alarmbereitschaft. Die Beamten sind für den Schutz hochgestellter, diplomatischer Persönlichkeiten im Ausland zuständig sowie für die Sicherung sämtlicher US-Botschaften. Dazu gehören auch Krisengebiete wie Afghanistan.
 
Sonntag, 22. Oktober 2017
 
00:10 – 01:40,National Geographic HD
JFK: Ein Tag verändert die Welt
 
01:10 - 02:00, DMAX
Tödlicher Tornado - Sturm über Amerika
 
04:00 – 04;50, Spiegel Geschichte
JFK: Ein Tag verändert die Welt
Teil 2
 
04:00 – 05:30,National Geographic HD
JFK: Ein Tag verändert die Welt
 
13:40 - 14:40, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 4
Eine Flut von Rum
Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinnsträhne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden. Schriftsteller wie F. Scott Fitzgerald beschreiben ihre vergnügungssüchtigen Landsleute der Jazz-Ära.
 
17:40 – 18:30, Planet
Flüsse der Welt
Colorado - Der Fluss der Gesteine
 
19:30 - 20:15, arte
360° Geo Reportage
Louisiana - Land unter bei den Shrimpfischern
Es sind hart gesottene Männer, die Shrimps-Fischer aus der Marschlandschaft am Südrand des Mississippi-Deltas in Louisiana: Kauzige Charaktere, die mit der Wasserwelt der verwunschenen, moosbewachsenen Bayous in fast symbiotischer Gemeinschaft leben. Doch es ist eine versinkende Welt: Noch erstreckt sich das Marschland weit bis zum Golf von Mexiko - ein Wasserlabyrinth, das Tag für Tag schwindet. Denn jede Stunde schlucken die Fluten eine Fläche so groß wie ein Fußballfeld.
 
20:15 - 21:00, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Folge 3
Der Vatikan
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen. Welche Geheimnisse verbergen sich hinter der Spielerstadt Las Vegas? Was steckt hinter dem nationalsozialistischen Amerikadeutschen Bund, der unter der Führung von Fritz Julius Kuhn rapide wuchs? Welcher hochverehrte Gründervater Amerikas war in Wirklichkeit ein Betrüger, und warum versuchten US-Historiker jahrzehntelang die Wahrheit über das Liebesleben eines der größten Landespräsidenten zu verheimlichen?
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 43. KW 2017

Montag, 23. Oktober 2017

11:05 - 12:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kleinstädte(Best small towns)
Die kleinen Orte abseits der Hauptstraßen sind ein Geheimtipp für Geschichtsfans, Abenteuerlustige und Kunstliebhaber. Zum Beispiel Medora in North Dakota: Hier zog sich Präsident Roosevelt in der schwersten Zeit seines Lebens zurück. Weiter geht es an die Ostküste nach Harper's Ferry, West Virginia. Der von Wasser umgebene Ort war wichtiger Schauplatz im Bürgerkrieg. Die historischen Städtchen der USA inspirieren und begeistern. Sie sind Zeugnis für den Schmelztiegel Amerika, seine Vielfalt und Einzigartigkeit.
 
11:10 - 11:55, BR
Arizona - Grand Canyon Nationalpark
Der Grand Canyon gehört zu den größten Naturwundern. Der ehemalige amerikanische Präsident Teddy Roosevelt nannte ihn den "einzigen Ort, den jeder Amerikaner einmal gesehen haben sollte." Tatsächlich ist der Grand Canyon heute der meistbesuchte Nationalpark der USA. Doch während die meisten Touristen nur wenige Tage im Nationalpark bleiben, ist er für etliche Menschen zum Lebensraum geworden.
 
15:25 – 15:50, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Von New York in die Appalachen
 
21:15 - 22:15, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika 2/2
 
Dienstag, 24. Oktober 2017
 
01:30 – 02:30, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika 2/2
 
05:40 - 06:15, 3sat
Hawaii
Zwischen Aloha und Amerika
Hawaii ist ein Südsee-Paradies mit grandiosen Naturlandschaften, brodelnden Vulkanen und atemberaubenden Küstenlandschaften. Der weitab von jedem Kontinent liegende Archipel hat seit der Entdeckung durch Captain Cook vor gut 200 Jahren eine wechselvolle Geschichte durchlaufen. Seit 1959 ist es der 50. Bundesstaat der USA. So regiert denn auch der "American Way of Life" in der Großstadt Honolulu
 
09:20 - 10:00, Discovery
Die größten Projekte der Welt
Trump Tower Chicago
 
11:10 – 12:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien
Die Landschaft Nordkaliforniens ist von einer unvergleichlich wilden Schönheit. Auch der Mensch hat hier seine Spuren hinterlassen: die Stadt San Francisco, das Silicon Valley, die Weinberge von Napa - doch all das wird stets von der dem Land innewohnenden Erdbebengefahr bedroht.
 
16:15 - 16:45, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Durch Tennessee und über den Mighty Mississippi
 
21:00 - 21:45, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan
Kaum ein Präsident hat eine Ära so nachhaltig und tiefgreifend geprägt wie Ronald Reagan die Achtziger. Am Anfang des Jahrzehnts durchlief die amerikanische Wirtschaft eine schwerwiegende Rezession. Das Land wollte einen Neuanfang, und den versprach der ehemalige Hollywood-Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien.
 
23:50 – 01:20, arte
Country Roads - Der Herzschlag Amerikas
Countrymusik ist die Musik, in der sich das Ur-amerikanische ausdrückt. Sie öffnet den Blick auf die Seele der amerikanischen Nation und macht es möglich, das Land und die Musik neu zu entdecken. Der Dokumentarfilm begibt sich auf die Suche nach dem authentischen Amerika jenseits von Hollywood und Wall Street.
 
Mittwoch, 25. Oktober 2017 
 
09:00 - 10:03, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika 1/2
Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Vor Jahren aber hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Immer wieder zieht es ihn nach Amerika. Diesmal will er das Land der Autofahrer mit dem Fahrrad durchqueren - von New York nach Los Angeles - mitten durch "Small Town America", mehr als 6000 Kilometer im Fahrradsattel.
 
11:10 – 12:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien
Südkalifornien bietet eine Landschaft der Extreme, voller Strände und Wüsten, Berggipfel und ausgedehnter Städte. Die Geschichte der Region erzählt von den Kämpfen der Siedler, mysteriösen Relikten einer längst vergangenen Zivilisation und nicht zuletzt von den Studiobossen, die Hollywood erschufen.
 
14:50 – 15:35, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan
 
Donnerstag, 26. Oktober 2017
 
02:00 – 02:45, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht
 
04:15 – 04:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit
 
04:45 – 05:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation
 
05:30 – 06:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen
 
07:00 – 07:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung
 
07:45 – 08:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd
 
08:30 – 09:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer
 
09:15 – 10:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer
 
10:00 – 10:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi
 
11:10 - 11:55, BR
Polarfieber - Kanadas eisiger Norden
Es ist eines der härtesten Trainings der Welt: das Polartraining in Iqaluit in Nordkanada. Eigentlich liegt Iqaluit auf der Insel Baffin Island, doch im Winter ist dort alles zu Eis erstarrt. "Die beste Zeit", sagen Ronald Lask und Katrin Kern, "um sich auf die Reise des Lebens zu machen." Das Pärchen aus Tübingen ist seit Jahren verrückt nach Eis und Schnee.
 
11:40 – 12:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben (Aerial America)
Neuengland
 
13:30 – 14:15, SWR
Colorado - Rocky Mountains Nationalpark
Der Rocky-Mountain-Nationalpark, der höchst gelegene Nationalpark der Vereinigten Staaten, liegt im Herzen der USA: eine nahezu unberührte Tierwelt, atemberaubende Panoramen, sattgrüne Wälder, malerisch gelegene Bergseen, Höhenpässe und Täler. Zu ihm gehören 150 Seen und insgesamt 720 Kilometer Flüsse und Bäche.
 
17:05 – 17:35, arte
Die Enden der Welt: Pennsylvania
In den USA verschlägt es den Fotografen Florian Wagner ins ländliche Pennsylvania. In Lancaster County scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Hier trifft er Barb. Sie gehört zu den Amish und nimmt den Fotografen ein Stück in ihrer Pferdekutsche mit. Die Amish sind eine täuferisch-protestantische Glaubensgemeinschaft, die ursprünglich aus Süddeutschland und dem Elsass stammt.
 
20:15 - 21:00, NDR
Amerikas Mittelwesten
Mit dem Mähdrescher durch die Great Plains
Die Great Plains, Amerikas "Große Ebenen", erstrecken sich östlich der Rocky Mountains von der kanadischen Grenze bis zum Golf von Mexiko. Sie umfassen zwei Millionen Quadratkilometer Fläche. Einst weites, offenes Prärieland, gelten sie heute als die Kornkammer der USA. In dieser landwirtschaftlich geprägten Welt hat sich seit Mitte der 1920er-Jahre eine eigene "wandernde" Berufsgruppe entwickelt. Die Custom Harvesters, zumeist Großfamilien, haben sich auf die Aberntung von Weizenfeldern fremder Besitzer spezialisiert.
 
21:00 - 21:45, NDR
Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln
Wenn sich morgens die Sonne über die Gipfel der Rocky Mountains erhebt, ahnt man, warum die Ureinwohner dem Land den Namen Idaho gaben. Er bedeutet so viel wie: das Licht, das von den Bergen kommt. Idaho liegt im Nordwesten der USA und ist bekannt für malerische Landschaften, tiefe Canyons und Flüssen mit glasklarem Wasser. Der Snake River, einer der größten Ströme Nordamerikas, durchzieht das Land wie eine Lebensader
 
21:00 - 21:45, SWR
Wildnis Nordamerika
Schöne neue Welt
 
Freitag, 27. Oktober 2017 
 
10:45 – 11:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis
 
11:20 – 12:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden
Die Südstaaten sind bekannt für ihre Schönheit, ihre Gastfreundschaft und ihren Zauber, doch die Region ist auch die Heimat vieler Legenden und tiefer Konflikte, die die USA noch immer beeinflussen. Auf ihren Straßen wurden die Bürgerrechte erstritten, an ihren Küsten nahm der zerstörerischste Krieg der amerikanischen Geschichte seinen Anfang, und in ihrem Himmel begann die Geschichte der Luftfahrt, als zwei Brüder auf ihren warmen Winden das erste Flugzeug flogen
 
13:15 – 14:00, NDR
Amerikas Mittelwesten
Mit dem Mähdrescher durch die Great Plains
 
13:30 – 14:15, SWR
Die Ostküste der USA - Sonnenstaat Florida
Unterwegs an den Traumstränden Floridas
 
15:25 - 15:50, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Vom Mississippi in die Rocky Mountains
 
Samstag, 28. Oktober 2017
 
06:15 – 04:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben (Aerial America)
Neuengland
 
09:35 – 10:30, arte
Louisiana - Bayous
Sie sind hartgesottene Männer, die Shrimps-Fischer aus der Marschlandschaft am Südrand des Mississippi-Deltas: Kauzige Charaktere, die mit der Wasserwelt der verwunschenen, moosbewachsenen Bayous in fast symbiotischer Gemeinschaft leben. Billigshrimps aus Fernost sind ihr größter Feind.
 
11:20 – 12:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden
Die Südstaaten sind bekannt für ihre Schönheit, ihre Gastfreundschaft und ihren Zauber, doch die Region ist auch die Heimat vieler Legenden und tiefer Konflikte, die die USA noch immer beeinflussen. Auf ihren Straßen wurden die Bürgerrechte erstritten, an ihren Küsten nahm der zerstörerischste Krieg der amerikanischen Geschichte seinen Anfang
 
11:05 – 12:35,National Geographic HD
JFK: Ein Tag verändert die Welt
 
13:10 – 14:10, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika (1/2)
 
20:15 – 21 45, History
America's War on Drugs
Kokain-Kartelle und Crack-Invasion
Kokain wird über geheime Flughäfen nach Amerika gebracht und verhilft gewalttätigen Kartellbossen wie Pablo Escobar zum Aufstieg. Die Schattenkriege der CIA und ein Ex-Nazi, der für die amerikanischen Geheimdienste arbeitete, tragen zur Entstehung des ersten Narcos-Staates bei.
 
Sonntag, 29. Oktober 2017 
 
02:55 – 03:25, History
America's War on Drugs
Kokain-Kartelle und Crack-Invasion
 
12:15 - 13:05, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles
Sonne, Stars, Schönheit - Los Angeles verkörpert wie keine andere Stadt den amerikanischen Traum. In einen Albtraum verwandelt sich die Metropole an der Westküste jedoch, wenn es um das Thema Müll geht: Autos, Whirlpools und ganze Filmsets werden illegal entsorgt, in Gewässern treiben Plastikabfälle, Chemikalien und Öl, und der Dauersmog hat bereits viele Menschen das Leben gekostet.
 
12:50 – 14:20 – 03:25, History
America's War on Drugs
Kokain-Kartelle und Crack-Invasion
 
18:35 - 19:25, Spiegel Geschichte
Der Traum von der neuen Welt
Folge 1
Der Aufbruch
Es gibt Anfang des 19. Jahrhunderts viele Gründe, Europa den Rücken zu kehren. Viele Menschen leben in Armut. Religiöse Verfolgung erleiden vor allem Juden und freikirchliche Gemeinschaften. Bürokratische Vorschriften behindern die freie Entfaltung. "Freiheit" ist nur ein schöner Traum. Zu dieser Zeit fasst der deutsche Emigrant Carl Schurz das amerikanische Versprechen von Freiheit und Wohlstand so zusammen: Als Kind habe er von der jungen Republik gehört, "wo es nur freie Menschen gäbe, keine Könige, keine Grafen, keinen Militärdienst und, wie man bei uns glaubte, keine Steuern".
 
19:25 – 20:15, Spiegel Geschichte
Der Traum von der neuen Welt
Folge 2
Die Rekorde
Mitte des 19. Jahrhunderts ist die Auswanderung nach Amerika zu einem Massenphänomen geworden. Herkömmliche Segelschiffe, die über eine geringe Ladekapazität verfügen verfügen und wochenlang auf See sind, können mit dem rasant gestiegenen Passagieraufkommen nicht Schritt halten.
 
20:15 - 21:00, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Pearl Harbor

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, hier ist schon mal die Aussicht auf die nächsten 2 Wochen :)
 
TV-Tipps der 44. und 45 KW 2017
 
Montag, 30. Oktober 2017 
 
00:50 – 01:35, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Pearl Harbor
 
02:25 - 03:05, ServusTV
Metropolis - Die Seele einer Stadt
New York
New York ist der Inbegriff einer Metropole. Allein in Manhattan leben 1,5 Millionen Menschen. 3 Millionen Menschen pendeln jeden Tag nach Manhattan. Der New Yorker Stadtteil galt einst als Insel der Hügel. Erst ein Landvermesser brachte 1807 Ordnung auf die Insel, und erschuf das für New York so typische Schachbrettmuster der Stadt.
 
07:15 -08:00, arte
Louisiana
Bayous
Sie sind hartgesottene Männer, die Shrimps-Fischer aus der Marschlandschaft am Südrand des Mississippi-Deltas: Kauzige Charaktere, die mit der Wasserwelt der verwunschenen, moosbewachsenen Bayous in fast symbiotischer Gemeinschaft leben
 
11:10 – 12:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains
Einst waren die Great Plains nichts als eine trockene Wüste, heute ernähren ihre Felder ganz Amerika. Das Gebiet östlich der Rocky Mountains erstreckt sich über zehn Bundesstaaten - von Texas bis zur kanadischen Grenze. Hoch auf den weiten Ebenen streifen wilde Bisons durch die Prärien.
 
13:15 - 14:00, NDR
Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln
 
14:15 – 15:00, NDR
Hawaii - Paradies der Wale und Vulkane
 
14:40 – 15:30, Spiegel Geschichte
Der Traum von der neuen Welt
Folge 1
Der Aufbruch
 
15:30 – 16:20, Spiegel Geschichte
Der Traum von der neuen Welt
Folge 2
Die Rekorde
 
23:15 - 00:00, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde
 
Dienstag, 31. Oktober 2017 
 
10:00 - 10:45, ZDFinfo
ZDF-History
Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen
Im Wahlkampf lächelten sie jeden Skandal weg, zu Hause hielten sie die Familie zusammen: Ohne ihre Frauen wären US-Präsident John F. Kennedy und seine Brüder nie so erfolgreich gewesen. Der Erfolg hat seinen Preis: Jackie und Joan griffen zu Alkohol und Medikamenten, wenn der Druck zu groß wurde, Ethel und Rose vertrieben ihre Ängste mit religiöser Inbrunst. "ZDF-History" zeigt die glamouröse und die dunkle, unbekannte Seite der Kennedy-Frauen.
 
16:00 - 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas
Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten schrieben fünf Männer mit ihren Erfindungen Geschichte. Jedes Kind kennt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte um den reichen Unternehmer und Tyrannen Ebenezer Scrooge. Doch nur wenige wissen um das reale Vorbild dieser Romanfigur: der US-amerikanische Geschäftsmann, Erfinder und Schriftsteller John Jacob Astor, dessen Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Deutschland auswanderten.
 
18:00 – 18:45, ZDFinfo
ZDF-History
Die Dollar-Prinzessinnen - Amerikas reiche Töchter
 
Mittwoch, 01. November 2017
 
09:00 – 10:00, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika (2/2)
 
10:10 – 11:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf dem Wasser
 
13:00 - 13:45, ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Als deutscher Polizist in Texas
Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben. Dabei lernt er nicht nur die tägliche Arbeit der Cops kennen, sondern muss sich wie seine amerikanischen Kollegen mit Rassismus-Vorwürfen auseinandersetzen. Die jüngsten Vorfälle in Amerika zeigen: Die Vereinigten Staaten sind tief gespalten.
 
13:15 – 14:00, NDR
Alaskas Vulkaninseln
Die Aleuten
Die Inselkette der Aleuten zieht sich über Tausende Kilometer vom Festland Alaskas hinaus in den Nordpazifik. Durch die Vulkane des Pazifischen Feuerrings sind die 150 Inseln vor Millionen von Jahren entstanden. Daher findet sich noch heute ein Großteil der aktiven Vulkane Alaskas auf den Aleuten
 
13:45 -14:15, ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Ein US-Polizist in Hamburg
Autodiebstahl, häusliche Gewalt, Drogenkriminalität - die Fälle, mit denen sich deutsche und amerikanische Polizisten befassen müssen, ähneln sich. Wie unterscheidet sich der Arbeitsalltag der deutschen Polizei von dem ihrer amerikanischen Kollegen? US-Polizei-Sergeant Ryan Herring ist eine Woche zu Besuch auf der Hamburger Wache von Polizeikommissar Sajoscha Boss.
 
14:15 - 15:00, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt
Die Debatte über Polizeigewalt gegen die schwarze Bevölkerung in den USA reißt nicht ab. Immer wieder kommt es zu rassistisch motivierten Übergriffen, nicht selten mit tödlichem Ausgang.
 
14:15 – 15:00, NDR
Amerikas Fjorde
Unter Schwertwalen und Schwarzbären
Das Fjordland um die Salish Sea mit seinem Artenreichtum und vielfältigen Landschaften ist ein Paradies für jeden Natur-Fan und natürlich für Tierfilmer Florian Graner. Im Nordwesten des amerikanischen Kontinents ziehen sich gewaltige Gebirgsketten von Kalifornien bis hinauf in den Bundesstaat Washington und nach Kanada. In ihrer Mitte erstreckt sich, von zerklüfteten Klippen umgeben, eine riesige Meeresbucht. Hier liegt das amerikanische Fjordland,
 
15:,00 – 16:30, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Versprechen
 
16:30 – 18:00, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Scheitern
 
18:00 – 18:45, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.
 
18:45 – 19:30, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland. Wir geben Einblick in das Leben von Deutschen, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ihr Glück gefunden haben.
 
19:30 - 20:15, ZDFinfo
Armut, Politik und Profit
Wohnungsnot in den USA
Immer mehr Amerikaner mit niedrigem Einkommen suchen verzweifelt nach bezahlbaren Wohnungen. Die Sozialprogramme greifen nicht. Nur jeder Vierte, der Wohngeld braucht, bekommt es auch. Das durchschnittliche Einkommen amerikanischer Familien ist in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen, doch die Mieten steigen und steigen.
 
20:15 - 21:00, ZDFinfo
American Patriot
Aufstand gegen den Staat
Aus dem seit über 20 Jahren schwelenden Streit einer amerikanischen Farmer-Familie mit der Regierung entstand in den letzten Jahren das US-regierungsfeindliche "Patriot Movement". Im Städtchen Bunkerville in Nevada begann vor Jahrzehnten eine lokale Auseinandersetzung zwischen dem Bureau of Land Management und der Farmer-Familie Bundy, bei dem es um Nutzungsrechte von öffentlichen Weideflächen geht.   Im Jahr 2017 beginnen die Prozesse gegen Ammon Bundy und seine Unterstützer: Den einen gilt er als Held und Patriot, für andere ist er schlicht ein Verbrecher und Terrorist.
 
20:15 – 21:05, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
Abenteurer Charley Boormann bereist alle vier Ecken Kanadas und alles dazwischen: Er startet an der Atlantikküste, reist dann nach Süden bis zur Grenze, von dort nordwärts zum Polarkreis und zum Schluss an die pazifische Westküste. Meistens mit dem Motorrad, aber auch mit Boot, Flugzeug und Zug
 
21:05 – 21:55, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
21:45 - 22:30, ZDFinfo
Steve Bannon - Der Trump-Flüsterer
Welche Männer stehen hinter Donald Trump und seinen Ideologien? Gestützt auf zahlreiche Insiderquellen, zeigt der Film, wie hinter den Kulissen die Zukunft Amerikas neu geplant wird.
 
22:00 – 22:50, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre
Als im Juni 2013 der erste Artikel über das geheime Internet-Spähprogramm "Prism" erschien, erfuhr die Öffentlichkeit zum ersten Mal vom Ausmaß ihrer möglichen Überwachung. Informationen dazu hatte der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden geliefert.
 
22:50 – 23:40, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
Operation Allmacht
 
23:40 – 00:30, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower
 
Donnerstag, 02. November 2017
 
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Gefährliche Verbindungen
Trump und seine Geschäftspartner
 
03:00 – 03:45, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders
"Keep Portland weird - Portland bleibt anders!" Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so "weird", so anders, so verrückt?
 
03:45 – 04:30, Phoenix
Brooklyn boomt
Die Macher von New York
Jetzt kommen die Maker, die Macher. Sie setzen sich hin, sie setzen alles auf eine Karte, und dann legen sie los. Die Heimat der Maker ist Brooklyn. Von hier kommt nicht nur der Hipster, sondern der 3D-Drucker und jetzt auch der digitale Schlüssel. Aus Brooklyn kommen Gurken, Schokolade und ein Lebensgefühl, das eher ein Vibe ist
 
09:10 – 10:00, Spiegel Geschichte
Harvest of Empire - Latinos in Amerika
In einer Zeit hitziger Debatten und gespaltener Meinungen erzählt diese Dokumentation schonungslos, wie die Umsetzung der ökonomischen und militärischen Interessen der USA eine beispiellose Welle der Migration auslöste.
 
11:00 – 11:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Wilde Westen
Der Westen Amerikas fasziniert die Menschen seit Generationen: Legenden ranken sich um berühmte Revolverhelden und Geschichten erzählen von Pelzjägern aus der ganzen Welt, die ihr Leben in eisigen Wäldern aufs Spiel setzten. Während die erste Eisenbahn über die weiten Steppen donnerte, suchten Unternehmer und Goldgräber ihr Glück in den Bergminen, und Frauen erkämpften sich das Wahlrecht
 
13:15 – 14:00, NDR
Alaskas Vulkaninseln
Die Aleuten
 
13:40 – 14:30, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre
 
14:30 – 15:20, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
Operation Allmacht
 
15:20 – 16:10, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower
 
22:25 -23::15, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
23:15 – 00:05, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
Freitag, 03. November 2017
 
06:25 – 07:10, Discovery
Alaska: Am Rande der Zivilisation (Alaska: The Last Frontier)
Thanksgiving auf den Kilcher-Höfen
Sie waren auf der Suche nach einem einfachen und freien Leben: Vor circa 80 Jahren siedelten sich die Kilchers auf der Kenai-Halbinsel an der Südküste Alaskas an. Seitdem bestreitet die Familie bereits in der vierten Generation ein bescheidenes Leben auf ihrem 2400 Quadratmeter großen Grundstück am Rande der Zivilisation - ein Lebenstraum, der in Erfüllung ging.
 
07:00 – 07:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf dem Wasser
 
10:55 – 11:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Architektur
 
13:30 – 14:15, SWR
Die Ostküste der USA
Big Apple und Meer
 
15:15 -16:00, rbb
Skitraum USA: Colorado, Utah
Nicht nur erfahrene Skifahrer träumen von einem Skiurlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Vor allem der legendäre Champagne-Powder, der feine Pulverschnee und die oft unberührten Tiefschneehänge locken den durch die vielfach überfüllten Skigebiete der Alpen genervten europäischen Wintersportler. Die Skisafari beginnt in Colorados berühmten Aspen und endet am Lake Tahoe in Kalifornien.
 
15:30 – 15:45, 3sat
Traumorte – Quebec
Quebec wurde von britischen Kolonialherren gegründet und von deutschen Auswanderern besiedelt, die es als Fischer und Schiffsbauer zu einigem Wohlstand brachten. Das sieht man noch heute.
 
16:15 – 17:00, 3sat
Amerika von oben
Faszinierende Landschaften
Der Film zeigt außergewöhnliche Landschaften, Natur - und Kulturdenkmäler und erzählt überraschende Geschichten, die hinter den berühmten Attraktionen stecken. Er führt von den Großen Seen bis zum Grand Canyon, den Rocky Mountains bis nach Key West.
 
17:00 – 17:45, 3sat
Amerika von oben
New Mexico
Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel.In Los Alamos wurde die erste Atombombe gebaut.
 
17:45 – 18:30, 3sat
Amerika von oben
Alaska, Land aus Eis
Der Bundesstaat, den die USA erst 1869 von Russland erwarb, trägt heute durch seine Natur - und Bodenschätze zum Wohlstand der USA bei
 
20:15 – 21:00, HR
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
"The last frontier" - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt, und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand, wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten.
Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen.
 
21:00 – 21:45, HR
Mit dem Camper durch den Yukon
Yukon - das ist der Mythos von grenzenloser Freiheit in der letzten großen Wildnis Nordamerikas. Es ist das Land der Mitternachtssonne und des Nordlichts - rau, wild, weit, abgelegen, extrem. Eine Landschaft mit endlosen Horizonten, riesigen Flüssen, groß dimensioniert und dennoch von filigraner Schönheit. Filmautor Gerhard Amm unternimmt eine Reise mit dem Camper im Farbenrausch des arktischen Herbstes.
 
Samstag, 04. November 2017
 
00:30  - 01:20, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre
 
01:15 – 02:00, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
01:20 – 02:05, HR
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
 
01:20 – 02:05, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
Operation Allmacht
 
02:00 – 02:50, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
02:05 – 02:50, HR
Mit dem Camper durch den Yukon
 
02:05 – 02:55, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower
 
03:30 – 04:15, Phoenix
Die verborgene Macht
Verschwörung in Amerika
Folge 1
Die USA sind weit mehr als eine Wirtschaftsmacht, ein Trendsetter oder das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Denn hier entstanden Symbole, die auf der ganzen Welt Bestand haben: die Freiheitsstatue in New York - ein weltbekanntes Sinnbild der Hoffnung oder des Neubeginns. Das Weiße Haus in Washington D.C. - bedeutendes politisches Machtzentrum und Schaltzentrale der westlichen Welt. Doch welche Geheimnisse verbergen sich hinter diesen Monumenten und Symbolen?
 
04:35 – 05:20, Spiegel Geschichte
Harvest of Empire - Latinos in Amerika
 
05:00 – 05:45, Phoenix
Das Weiße Haus TOP SECRET
Kennedy und die Kubakrise
Diese Dokumentation eröffnet einen exklusiven Einblick in die angespannten und kontroversen Verhandlungen, die im Oktober 1962 im Weißen Haus stattfanden, als die USA und die Sowjetunion am Rande eines Atomkriegs standen.
 
05:40 – 06:10, 3sat
Traumziel Kanada
Alberta - Kanadas schönste Nationalparks
Jahr für Jahr zieht es tausende Menschen in die schönsten Nationalparks von Kanada. Sie kommen zum Wandern und Raften oder um die unglaubliche Weite und Stille der Rocky Mountains zu genießen. Die filmische Reise führt auf dem Icefields Parkway immer weiter in den Norden Kanadas. Begegnungen mit Bären und Elchen stehen auf dem Plan.
 
10:35 – 11:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Natur
 
13:35 – 14:35, ServusTV
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika (2/2)
 
16:15 - 17:00, SWR
Lust auf tolle Städte
Graz, Québec und Montreal, Arnheim
 
20:15 – 21:05, n-tv
Faszination Amerika
USA
Wie entstand Nordamerika? Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor. Die n-tv Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder.
 
20:15 – 21:00, HR
Mississippi
Folge 1
Der Mississippi, der wasserreichste und mächtigste Fluss der USA, legt von der Quelle in Minnesota bis zu seinem riesigen Mündungsgebiet bei New Orleans fast 4.000 Kilometer zurück. Er durchquert nahezu das gesamte Staatsgebiet der USA und fließt durch acht Bundesstaaten. Die zweiteilige Sendereihe folgt dem Verlauf des großen Stromes, vom strengen Winter am Oberlauf bis zur Jahrhundertflut am Golf von Mexiko.
 
21:00 - 21:45, HR
Mississippi
Folge 2
Die große Flut
Der Winter 2011 bringt ungewöhnlich viel Schnee in den Norden der USA, der Mississippi ist zugefroren. Als die Temperaturen steigen, führen unzählige Bäche und Flüsse dem großen Strom Schmelzwasser aus einem riesigen Einzugsgebiet zu. Stauwehre und Schleusen, Dämme und Deiche zeigen keine Wirkung mehr. Der Fluss tritt über seine Ufer: Eine Jahrhundertflut steht bevor. Als im Frühjahr Rekordregenfälle noch mehr Wasser bringen, ist 1.300 Kilometer von der Quelle entfernt aus dem kleinen Fluss eine endlos scheinende Wasserlandschaft geworden.
 
Sonntag, 05. November 2017
 
03:55 – 04:45, n-tv
Faszination Amerika
USA
 
04:55 - 05:45, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
05:15 - 06:00, SWR
Lust auf tolle Städte
Graz, Québec und Montreal, Arnheim
 
11:00 – 11:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf der Straße
 
11:55 – 12:40, arte
6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad quer durch Amerika
Durch die Prärie zum roten Planeten
 
12:50 - 14:20, History
America's War on Drugs
Gefängnisgangs und Meth Queens
Amerikas Krieg gegen die Drogen setzt sich fort. Die Unterstützung der Clinton-Regierung für das Nordamerikanische Freihandelsabkommen öffnet mexikanischen Kartellen Tür und Tor, während ihre Antwort auf eine Welle der Gewalt zu Masseninhaftierungen führt. Die Schwester eines Prominenten steigt im mittleren Westen zur erfolgreichen Drogenbaronin auf, während eine mächtige Gruppe von Kartellen einen blutigen Krieg um die Vorherrschaft beginnt. Amerikas Straßen werden mit Drogen überflutet, und noch ist kein Ende des Krieges gegen die Drogen in Sicht
 
15:00 – 15:45, 3sat
Expedition 50°
Kanada
Folge 3
Der dritte Teil der Reise führt einmal quer durch Kanada. Zwischen Vancouver Island und dem nordamerikanischen Kontinent liegt Race Rocks. Heringe und Lachse ziehen hier entlang.Sie sind auf dem Weg zu ihren Paarungs - und Laichplätzen in der Straße von Georgia. In ihrem Gefolge lauern Räuber wie Orcas oder Buckelwale.
 
16:05 – 16:55, n-tv
Faszination Amerika
USA
 
19:25 – 20:15, Spiegel Geschichte
Der Traum von der neuen Welt
Die Grenzen
Der Erste Weltkrieg hat den Aufstieg der USA zur Weltmacht besiegelt. Das Land will keine Millionen Einwanderer mehr: Der Kongress beschließt, die Zahl der Zuwanderer durch Quoten zu begrenzen. Die Weltwirtschaftskrise verstärkt diesen Willen der Abgrenzung weiter
 
19:40 - 20:00, 3sat
Yosemite Park, USA - Jahreszeiten eines Naturwunders
"Ahwahnee", ein vor Staunen geöffneter Mund, diesen Namen hatten die Indianer ursprünglich Yosemite gegeben. Der Film stellt den Yosemite-Nationalpark im Lauf der vier Jahreszeiten vor. Der Yosemite-Nationalpark ist eines der am meisten besuchten Naturwunder der USA. Millionen von Touristen bestaunen jedes Jahr die Granitfelsen El Capitan oder Half Dome und vor allem die unzähligen Wasserfälle
 
21:00 - 21:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Der Amerikanische Bürgerkrieg(Civil War)
 
21:45 – 22:30, Phoenix
Klimawandel in Alaska
Auf den ersten Blick ist Alaska ein Abenteuerland, bekannt für seine Naturwunder. Doch auf den zweiten Blick ist Alaska auch ein US-Bundesstaat, der in besonderer Weise von den Folgen des Klimawandels herausgefordert wird. USA-Korrespondent Jan Philipp Burgard zeigt, wie hart der Klimawandel Alaska trifft und wie die Menschen dort mit existenziellen Bedrohungen umgehen.
 
 
23:35 – 00:20, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Alkoholsucht in Alaska

Share this post


Link to post
Share on other sites
Montag, 06. November 2017
 
01:35 – 02:15, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Der Amerikanische Bürgerkrieg(Civil War)
 
03:35 – 04:20, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Alkoholsucht in Alaska
 
05:15 – 06:10, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac
Jack Kerouacs Straße ist die Straße der Pioniere, der vagabundierenden Engel, Beatniks und Hippies. Sie gilt als die Straße der Freiheit. Wie Kerouac damals macht sich der Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika. Die Reise führt von New York, über New Orleans, nach San Francisco.
 
06:50 – 07:40, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
07:40 – 08:30, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
10:30 – 11:35, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879 
Folge 1
Manhattan
Michael Portillo erkundet per Bahn die USA. Ausgerüstet ist er mit "Appleton's General Guide to the United States", einem Reiseführer, der im Jahr 1879 veröffentlicht wurde. Portillos erste Station ist New York City: Hier errichteten die reichen Eisenbahnbarone moderne Kathedralen wie die Grand Central Station, außerdem die New Yorker Metro
 
11:50 – 12:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Die Lieblingsorte der Stars
 
14:25 – 15:15, Spiegel Geschichte
Der Traum von der neuen Welt
Die Grenzen
 
16:10 - 17:15, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 2
Brooklyn – Montauk
Michael Portillo reist weiter durch die USA, auf den Spuren der Glanzzeit der Eisenbahn gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die zweiten Etappe führt von Brooklyn in New York nach Long Island. Dort gibt es idyllische Städtchen, Schlösser früherer Eisenbahnmagnaten und auch große historische Werften.
 
17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren.
 
18:15 – 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac
 
18:35 – 19:20, arte
Wasser ist Zukunft
Der Colorado - Ein Fluss sucht seine Mündung
An der Mündung des Colorados kommt kaum noch ein Tropfen Wasser an. Nach seiner Reise durch die Rocky Mountains und den Grand Canyon fällt er in Mexiko seit Jahrzehnten trocken. Zu groß ist der Wasserbedarf im Einzugsgebiet. Nun wollen Naturschützer seine Mündung wieder ergrünen lassen.
 
21:05 – 22:00, n-tv
Western-Legenden: Billy the Kid
 
21:15 - 22:15, ServusTV
Operation Goldrausch
Bergpässe(1/3)
Bei diesem epischen Abenteuer folgt der Historiker Dan Snow den Spuren des letzten großen Goldrausches im 19. Jahrhundert. Auf seiner einmonatigen Expedition wird er von der Polarforscherin Felicity Aston und dem Mediziner Kevin Fong begleitet. Das Ziel des Forscherteams: Gold zu finden in der verlassenen und abgelegenen Wildnis Kanadas
 
22:05 - 23:05, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis
 
22:10 – 23:00, n-tv
Western-Legenden: Jesse James
 
23:40 – 01:10, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
Die Dokumentation beleuchtet die Hintergründe und den Hergang des Terroranschlags vom 11. September in New York und greift dabei auf szenische Rekonstruktionen sowie Archivbilder zurück
 
Dienstag, 07. November 2017
 
01:10 – 02:05, n-tv
Western-Legenden: Billy the Kid
 
06:45 – 07:30, Phoenix
Amerika von oben
Mississippi
In Mississippi sind Kultur und Geschichte genauso tief verwurzelt wie der mächtige Strom tief ist. Der Helikopter erhebt sich über geschichtsträchtige Orte, an denen Bürgerkriegsschlachten verloren wurden oder der Blues seine Geburtsstunde hatte. Der Magnolien-Staat ist ebenso bekannt für seine beeindruckenden Landschaften und seine historischen Schriftsteller wie William Faulkner oder Tennessee Williams.
 
08:55 – 09:45, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
09:40 – 10:45, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879 
Folge 2
Brooklyn – Montauk
Die zweiten Etappe führt von Brooklyn in New York nach Long Island. Dort gibt es idyllische Städtchen, Schlösser früherer Eisenbahnmagnaten und auch große historische Werften. Michael Portillo bestaunt einen alten Leuchtturm und besucht den ersten und inzwischen oft kopierten Vergnügungspark von Coney Island.
 
09:45 – 10:35, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
11:00 – 11:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota
 
15:45 – 16:30, ZDFinfo
Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt
One World Trade Center
Panzerglas, 60 Meter tiefe Fundamente und bombensicherer Beton: Das One World Trade Center gilt als das sicherste Gebäude der Welt. 541 Meter ragt es in die New Yorker Skyline. Sechs Jahre dauerte der Bau des Mega-Wolkenkratzers - an der Stelle, an der einst die Twin Towers standen.
 
16:10 – 17:15, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879 
Folge 3
New York City – Albany
Von der Penn Station in Manhattan fährt er den Hudson River entlang und entdeckt in wunderschöner Landschaft die Wurzeln amerikanischer Kunst und Kultur. Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg und der Bürgerkrieg spielen eine große Rolle in der Geschichte dieses Landstriches, ebenso wie die Geschichte der amerikanischen Eisenbahnen.
 
16:30- 17:15, ZDFinfo
Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt
Billionäre Building
Luxusimmobilien sind in New York keine Seltenheit, doch das 306 Meter hohe "One57" bricht alle Rekorde: 67 Millionen Dollar kostet hier eine Etage, eine Einzimmerwohnung kostet vier Millionen. Vier Jahre hat der Bau des höchsten Wohnhauses des Big Apple direkt am Central Park gedauert.
 
17:00 – 17:50, Spiegel TV Wissen
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Schlösser und Türme
Am Beginn des Sankt-Lorenz-Stroms, genau an der Grenze zwischen Kanada und den USA, liegen die Thousand Islands. Einige von ihnen gehören zum kleinsten Nationalpark Kanadas und stehen unter dem Schutz der UNESCO.
 
07:55 – 08:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Levi Strauss - Ein Leben für die Jeans
 
17:15 – 18:45, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht
 
18:15 - 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Mohawk Trail
Der Mohawk-Trail ist die erste und einst beliebteste Ausflugsstraße der USA. Ursprünglich diente sie den Indianern als Wanderroute und Handelsweg. Heute wird sie kaum mehr benutzt. Dabei bietet die Strecke neben wunderschönen Landschaften auch eine reiche Vergangenheit. Ihre Geschichte begann lange vor Ankunft der ersten Siedler im 17. Jahrhundert. Die Dokumentation begibt sich auf die Reise durch das amerikanische Hinterland von Boston bis nach Buffalo und erzählt die Geschichte der Besiedelung Nordamerikas.
 
20:15 - 21:10, Spiegel Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte
Folge 1
Der Aufbruch
Der amerikanische Bürgerkrieg endet 1865 und die Nation blickt Richtung Westen, um den Wiederaufbau anzugehen. Im Süden herrschen jedoch nach wie vor Unruhen und Jesse James, ein rebellischer Kämpfer und politisch orientierter Gesetzloser, poliert die Waffen. - Robert Redfords achtteilige Doku-Serie schildert die Geschichte des Wilden Westens von 1865 bis 1890.
 
20:15 – 21:00, ZDF
Mensch Trump! - Provokateur, Populist, Präsident
Bei jedem seiner Auftritte hält die Welt den Atem an: Wen wird Donald Trump als nächstes beleidigen, bedrohen oder feuern? Er regiert im Alleingang. Doch wie tickt der mächtigste Mann der Welt?"ZDFzeit" nähert sich dem Menschen hinter der Medienfassade: Was treibt Trump persönlich an? Welche Menschen haben ihn geprägt?
 
21:10 – 22:05, Spiegel Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte
Folge 2
Euphorie und Rückschläge
Unruhen im Süden, Krieg mit den Prärie-Indianern im Westen: Amerikas Militär ist überall und nirgendwo. Anstatt den kostspieligen Krieg mit den Sioux-Indianern fortzuführen, entschließt sich Präsident Ulysses S. Grant für eine Politik des Friedens.
 
22:05 - 23:00, Spiegel Geschichte
Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus
 
Mittwoch, 08. November 2017
 
00:35 – 01:30, Spiegel Geschichte
Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus
 
01:15 – 02:00, ZDFinfo
Mensch Trump! - Provokateur, Populist, Präsident
 
01:30 – 03:00, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
 
01:30 – 03:00, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
 
02:45 - 03:30, ZDFinfo
American Patriot
Aufstand gegen den Staat
Aus dem seit über 20 Jahren schwelenden Streit einer amerikanischen Farmer-Familie mit der Regierung entstand in den letzten Jahren das US-regierungsfeindliche "Patriot Movement".
 
03:30 – 04:15, ZDF
Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus
 
03:55 – 04:50, n-tv
Western-Legenden: Billy the Kid
 
04:15 - 04:45, ZDFinfo
Gefährliche Verbindungen
Trump und seine Geschäftspartner
 
05:10 – 06:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota
 
05:20 – 06:15, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway
 
05:30 – 06:15, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
 
06:05 - 07:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
 
06:15 – 07:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
 
09:00 – 10:03, ServusTV
Operation Goldrausch
Bergpässe(1/3)
 
09:35 – 10:30, Spiegel Geschichte
Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus
 
10:30 – 11:35, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879 
Folge 3
New York City – Albany
 
10:50 – 11:00, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
11:40 – 12:30, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
11:45 – 12:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming
 
13:30 – 14:25, Spiegel Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte
Folge 1
Der Aufbruch
 
14:25 – 15:20, Spiegel Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte
Folge 2
Euphorie und Rückschläge
 
15:10 – 16:00, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika (Bizarre Foods America)
New Orleans
New Orleans ist immer eine Reise wert, denn dort gibt es mehr zu entdecken als das French Quarter oder den Garden District. Auch das Umland mit seinen Sümpfen hat kulinarisch einiges zu bieten. Die Stadt am Mississippi ist ein Schmelztiegel der Kulturen und ein Mekka für alle Fans exotischer Gaumenfreuden.
 
16:10 – 17:15, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 4
Schenectady – Niagarafälle
Diese Bahnetappe führt Michael Portillo durch den Bundesstaat New York bis zu den Niagarafällen. Unterwegs entdeckt Portillo die Spuren von Thomas A. Edison, der Mormonen-Religion und dem Fotoapparate-Erfinder George Eastman und seiner Firma Kodak.
 
16:15 – 17:00, Phoenix
Klimawandel in Alaska
 
17:00 – 17:50, Spiegel TV Wissen
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Millionäre und Rezepte
Ein Wunder der Natur im Grenzgebiet von Kanada und den USA: die Inselgruppe Thousand Islands. Ihre Schönheit und Legenden faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten.
 
18:15 – 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway
Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues
 
20:15  - 21:05, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Ontario nach Winnipeg
 
21:05 – 21:55, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-InselVon Manitoba nach Saskatchewan
 
21:50 – 22:40, National Geographic HD
Flughafen New York - Kampf den Schmugglern (To Catch A Smuggler: JFK Airport)
 
23:05 - 00:00, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn
In den USA kommt statistisch auf fast jeden Bürger eine Waffe und durch Missbrauch sterben jedes Jahr viele Menschen. Immer wieder kommt es zu Amokläufen, tödlicher Polizeigewalt und anderen Verbrechen.
 
Donnerstag, 09. November 2017 
 
00:45 – 01:30, ZDF
Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus
Die Wurzeln der Familie Trump liegen im heutigen Rheinland-Pfalz. Der Großvater des 45. US-Präsidenten, Friedrich, wanderte 1885 von Kallstadt nach Amerika aus und gründete dort ein Imperium.Mit der Bewirtung von Goldsuchern macht Friedrich Trump ein kleines Vermögen, baut das erste Trump-Hotel.
 
01:50 – 02:30, n-tv
Nazis in Amerika - Den Hass im Auge
Wut, Hass und Vergeltung. Ihre Botschaft von Rassenhass und Gewalt tragen sie möglichst laut in die Welt hinaus: Amerikanische Nazis. Sie sind längst kein Phänomen mehr, weit weg auf der anderen Seite der Erdkugel, sondern zu einem bedrohlichen Problem geworden, nicht nur in den USA.
 
02:15 – 03:00, Phoenix
Klimawandel in Alaska
 
03;15 – 03:55, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn
 
05:30 - 06:15, ZDFinfo
Oppenheimers Höllenfeuer
Der Vater der Atombombe
 
09:15 – 10:05, National Geographic HD
Flughafen New York - Kampf den Schmugglern (To Catch A Smuggler: JFK Airport)
 
10:35 – 11:40, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 4
Schenectady – Niagarafälle
 
11:55 – 12:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska – Ruf der Wildnis
 
12:05 - 12:50, Discovery
Achtung, Sprengung!
Foxburg, PA
 
13:30 - 14:15, SWR
Die Ostküste der USA - Im Herzen Neuenglands
 
13:40 – 14:30, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
14:30 – 15:20, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
15:15 - 16:00, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Minneapolis und St. Paul(Twin Cities)
In dieser Folge futtert sich der Allesesser durch Minneapolis und St. Paul. In den "Twin Cities" nimmt man zum Kochen am liebsten Zutaten aus regionaler Produktion. Das gilt auch für das "Nationalgericht" des Mittleren Westens - den Auflauf, der in der ländlichen Küche ursprünglich ein Essen zur Resteverwertung war. Heute gibt es jedoch unzählige Rezepte und sogar Auflauf-Kochwettbewerbe.
 
17:15 - 17:40, arte
Die wunderbare Welt der Weine
USA - Wie der Wein den Westen erobert
Kalifornien steht seit jeher für den amerikanischen Traum. Während des Goldrauschs kamen rund 300.000 amerikanische und ausländische Goldgräber nach San Francisco und Umgebung, um hier ihr Glück zu suchen. Nur wenige wurden reich, viele besannen sich letztlich auf die Landwirtschaft oder den Weinbau. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich das rund eine Autostunde von San Francisco entfernte Napa Valley zum Zentrum der amerikanischen Weinproduktion und zu einer der renommiertesten Anbauregionen der Welt.
 
22:25 – 23:15, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Ontario nach Winnipeg
 
23:15 – 00:05, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
lVon Manitoba nach Saskatchewan
 
23:15 – 00:30, ZDF
Markus Lanz - Amerika ungeschminkt
Nach der Bestandsaufnahme im ersten Teil seiner Amerika-Dokumentation 2016, geht Markus Lanz diesmal der Frage nach, wie es den Menschen in den USA ein Jahr nach der Wahl geht. "Make America great again!" Für wen erfüllt sich dieses Versprechen? Wer profitiert bislang davon - und wer nicht?
 
Freitag, 10. November 2017 
 
00:25 – 01:25, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika
Der illegale Weg in die USA führt durchs Aztekenland - der wichtigste Pfad für Einwanderer aus aller Welt. Als blinde Passagiere überqueren viele illegale Einwanderer die guatemaltekische Grenze auf einem Güterzug, auf dem sie überfallen, gefoltert oder entführt werden. Sieben von zehn Frauen werden vergewaltigt.
Schlepper profitieren von der Verzweiflung der Menschen.
 
06:45 – 07:30, Spiegel Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte
Folge 2
Euphorie und Rückschläge
 
07:40 – 09:10, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
 
11:45 - 12:30, Discovery
Achtung, Sprengung!
Louisville, KY
In dieser Episode machen sich Dr. Braden Lusk und Dr. Paul Worsey auf den Weg nach Louisville, Kentucky, in die Geburtsstadt von Box-Legende Muhammad Ali. Dort bereiten zwei amerikanische Spreng-Profis den Abriss eines Bürokomplexes aus den 70er Jahren vor.
 
12:05 – 13:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin
 
13:30 - 14:15, SWR
Die Ostküste der USA
New Hampshire und  Maine
 
15:10 – 15:55, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika (Bizarre Foods America)
Seattle
 
15:35 – 16:25, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap-Breton-Insel
 
16:20 - 17:25, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Wilmington - Fort McHenry
Die Mason Dixon-Linie, Grenze zwischen den Bundesstaaten Pennsylvania, Delaware und Maryland, galt von 1780 bis 1865 als Trennlinie zwischen den liberalgesinnten Nordstaaten und den Südstaaten, die an der Sklaverei festhielten. Heute ist die Mason Dixon-Linie als Grenze zwischen zwei Lebenswelten überholt. Dennoch zeigt sich in Städten wie Baltimore, dass es zwischen Schwarz und Weiß noch immer eine Grenze aus Privilegien gibt.
 
16:25 – 17:15, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
18:15 - 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.
 
18:35 - 19:25, Spiegel Geschichte
Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Die Stadt Cahokia war größer als das mittelalterliche London, Paris oder Rom. Aber diese Metropole befand sich nicht in Europa, sondern in der neuen Welt. Und als Kolumbus Amerika erreichte, gab es sie schon nicht mehr. In den Flussniederungen des Mississippi, 10 Kilometer vom heutigen Saint Louis in Missouri entfernt, erhebt sich eine Reihe von Erdhügeln - teilweise über 30 Meter hoch. Bis heute ist diese riesige Siedlung eines der größten Geheimnisse der Archäologie.
 
18:30 – 19:15, Phoenix
Klimawandel in Alaska
 
21:05 – 22:05, Spiegel TV Wissen
Gefährliches Pflaster
Chicago
In der amerikanischen Stadt Chicago tobt ein Bandenkrieg, bei dem es täglich Schießereien und Tote gibt. In den Randbezirken der Stadt sind die Gangs die Herren der Straße, Gewalt ist hier längst Alltag geworden.
 
Samstag, 11. November 2017 
 
01:15 – 02:05, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Ontario nach Winnipeg
 
02:05 – 02:55, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
von Manitoba nach Saskatchewan
 
02:35 – 03:35, Spiegel TV Wissen
Gefährliches Pflaster
Chicago
 
05:20 – 06:20, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika
 
08:10 – 09:00, Spiegel TV Wissen
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Schlösser und Türme
 
09:00 – 09:50, Spiegel TV Wissen
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Millionäre und Rezepte
 
10:45 – 11:45, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Wilmington - Fort McHenry
 
12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
New Jersey
 
12:55 - 14:50, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten
Der legendäre amerikanische Filmpionier Hal Roach (1892 - 1992) hat rund 2.000 Komödien produziert: mit Stars wie Laurel & Hardy ("Dick & Doof"), Harold Lloyd oder den "Kleinen Strolchen". Die internationale Dokumentation schildert in lustigen Filmausschnitten die Entwicklung der Film-Comedy anhand der Geschichte der Hal Roach-Studios
 
18:45 – 19:30, BR
natur exclusiv
Wildes Kanada - Land der Extreme
Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen
 
20:15 - 21:45, History
America's War on Drugs
Drogen-Terror und Pharmaindustrie
 
22:05 – 23:00, Spiegel Geschichte
Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika
 
Sonntag, 12. November 2017 
 
03:55 – 04:40, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Ontario nach Winnipeg
 
04:40 – 05:30, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Manitoba nach Saskatchewan
 
12:15 – 13:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
 
14:20 – 15:10, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von Neufundland zur Kap Breton Insel
 
15:10 – 16:00, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Von der Prince-Edward-Insel nach Quebec
 
18:40 – 19:25, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas (The Men who built America)
Folge 1
Eine neue Ära
Nach dem Chaos des amerikanischen Bürgerkriegs beginnt in Amerika ein Zeitalter der Aufklärung und des Fortschritts. Dieser Wandel wird von fünf vorausschauenden Männern vorangetrieben, die die Welt für immer verändern werden: John D. Rockefeller, Andrew Carnegie, Henry Ford, J.P. Morgan und Cornelius Vanderbilt
 
19:25 – 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas (The Men who built America)
Folge 2
Ölrausch
Kerosinbetriebene Lampen erleuchten Amerikas Straßen und die Nachfrage nach Öl steigt ins Unermessliche. Der Schiffs- und Eisenbahnkönig Cornelius Vanderbilt weiß, dass er damit seine Züge füllen kann. Er wendet sich an einen jungen, eigenwilligen Mann aus Ohio, der im Ölgeschäft tätig ist: John D. Rockefeller.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 49. KW 2017

Montag, 04. Dezember 2017
 
13:50 - 14:35, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 7
Geld macht Politik
 
14:15 - 15:00, NDR
Mississippi
Folge 1
Der wilde Norden
Der Mississippi ist ein Fluss der Superlative, eine nordamerikanische Legende. Der wasserreichste und mächtigste Fluss der USA legt von der Quelle in Minnesota bis zu seinem riesigen Mündungsgebiet bei New Orleans fast 4.000 Kilometer zurück. Er durchquert nahezu das gesamte Staatsgebiet der USA und fließt durch acht Bundesstaaten. Der Zweiteiler "Mississippi" folgt dem Verlauf des großen Stromes, vom strengen Winter am Oberlauf bis zur Jahrhundertflut am Golf von Mexiko
 
14:35 – 15:30, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 8
Zeitenwende
 
15:50 – 16:45, Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika
Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, leben in Chicago und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendliche kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulabschluss. Doch wenn ihre Mitschüler nach der Schule nach Hause gehen, müssen sich die Drei auf die Suche nach einem warmen, sicheren Schlafplatz machen.
 
20:05 – 21:05, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
In Amerika gibt es inzwischen zahlreiche Erziehungs-Camps und immer mehr verzweifelte Eltern bringen ihren Nachwuchs dorthin, um ihm Respekt vermitteln zu lassen. Doch die fragwürdigen Methoden sind meist gnadenlos und stellen oftmals nicht nur die rebellischen Sprösslinge, sondern auch die schuldbewussten Eltern auf eine harte Probe.
 
21:15 – 22:15, N24doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
 
23:15 - 00:45, ZDFinfo
Expedition Pearl Harbor
Seit dem Angriff auf Pearl Harbor im Dezember 1941 liegt die "USS Arizona" als Symbol für den ersten "Ground Zero" der amerikanischen Geschichte auf dem Grund von Pearl Harbor. Für eine Expedition der Woods Hole Oceanographic Institution wird das Tauchverbot einmalig aufgehoben. Die Dokumentation begleitet diese Expedition exklusiv und zeigt spektakuläre Bilder und Erkenntnisse, eingebettet in den historischen Kontext.
 
Dienstag, 05. Dezember 2017
 
01:40 – 02:40, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
 
02:40 – 03:40, N24doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
 
08:30 – 09:20, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Auf zur Pazifikküste
 
09:20 – 10:15, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Ein gigantischer Trip
 
13:35 – 14:20, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 1
In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zunächst begleitet Reto Brennwald die Ureinwohner Alaskas, die Inupiat, auf der Jagd.Dabei vermittelt er Einblicke des Lebens am äußersten Rand des amerikanischen Kontinents
 
14:15 – 15:00, NDR
Mississippi: Die große Flut
Der Zweiteiler Mississippi folgt dem Verlauf des großen Stroms - vom strengen Winter im Oberlauf bis zur Jahrhundertflut am Golf von Mexiko. Und zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie Tiere mit den unberechenbaren Wassermassen kämpfen und überleben.
 
14:20 – 15:00, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 2
Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Der Banff Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären. Der Schweizer Peter Dettling fotografiert sie in freier Natur und nimmt Reto Brennwald mit auf eine Foto-Jagd.
 
14:20 – 15:00, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 3
Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA.Auf dem legendären Highway 1 macht er spontane Begegnungen mit Asphalt-Abenteurern und gelangt nach Santa Cruz, der Hauptstadt der kalifornischen Surfer. Eine völlig andere amerikanische Realität ist das konservative Utah. Im Staat der Mormonen.
 
Mittwoch, 06. Dezember 2017 
 
02:15 – 03:00, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 1
 
03:00 – 03:40, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 2
 
03:40 – 04:20, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 3
 
04:20 - 05:05, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 7
Geld macht Politik
 
04:40 – 04:50, SWR
Kanadas Kootenay Rockies
Auf Skisafari in British Columbia
Skifahren in den Rocky Mountains, das ist unter engagierten Wintersportlern ein weit verbreiteter Traum. Vor allem der sagenhafte Pulverschnee begründet den Ruf der amerikanischen Skigebiete.Doch zum einen gibt es diesen Schnee nicht überall, zum anderen auch nicht immer. In den Kanadischen Rockies war in den renommierten Ski-Resorts Banff und Lake Louise Schnee in den vergangenen Jahren etwas knapp
 
05:05 – 06:00, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 8
Zeitenwende
 
11:50 – 12:35, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Ein gigantischer Trip
 
13:05 - 14:00, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA
Seit der industriellen Revolution haben die USA zahlreiche Produkte erfunden und produziert. Aber in den letzten 20 Jahren begann das "Made in USA" - Etikett zu verblassen, während die Produktfertigung in andere Länder ausgelagert wurde. Was ist also heutzutage noch "Made in USA"?
 
13:15 – 14:00, NDR
New Brunswick - Am Lachsfluss
Trucker Delton Curtis wagt sich mit seinem 25 Jahre alten Laster trotz Tiefschnee in die Wälder, um Holz zu holen. Micmac-Indianer Howard Augustin macht sich auf den alten Schneeschuhen seines Vaters auf den Weg in den Wald, er sucht Cranberries. Marylin und Basil Kryrvin wiederum leben im Wald: ohne Strom, in einer Siedlerhütte. Ein Jahr im Leben der Menschen von New Brunswick, inmitten atemberaubend schöner Natur
 
13:15 - 14:00, 3sat
Wilder Westen
Folge 1
Gebirge
Der Wilde Westen. Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hierzulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren? Die dreiteilige Dokumentation gibt mit mächtigen Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden. Im ersten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.
 
14:00 – 14:45, 3sat
Wilder Westen
Folge 2
Great Plains
Die Great Plains, das unendlich weite Grasland in Nordamerika, waren das Land der Indianer und das Land der Büffel. Von den weißen Siedlern wurden die dort lebenden Büffel nahezu ausgerottet. Die weiten Flächen übernahmen nun die Rinder, die in riesigen Herden von den Ranches im Süden zu den Städten im Norden getrieben wurden.
 
14:45 – 15:30, 3sat
Wilder Westen
Folge 3
Wüsten
Kaum eine Landschaft versinnbildlicht den Wilden Westen so markant wie die Sandsteinfelsen des Monument Valley. Um hier zu überleben, brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen besondere Techniken. Hier lag die Heimat der Apachen und der Navajo.
 
15:15 - 16:00, rbb
Florida
Wo die Sonne überläuft
Florida, der Sonnenstaat - wer denkt da nicht an endlose, weiße Strände, verträumte Inseln, die glitzernden Weltmetropolen Miami und Miami Beach? Doch Florida hat noch viel mehr zu bieten: die endlosen Weiten der Everglades mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna, wunderschöne Naturparks und die Florida Keys, jene tropische Inselwelt, die durch 42 Brücken verbunden zum südlichsten Punkt der kontinentalen USA führt.
 
Donnerstag, 07. Dezember 2017
 
00:35 – 01:25, Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
 
11:10 - 12:03, ServusTV
Metropolis - Die Seele einer Stadt
New York
New York ist der Inbegriff einer Metropole. Allein in Manhattan leben 1,5 Millionen Menschen. 3 Millionen Menschen pendeln jeden Tag nach Manhattan. Der New Yorker Stadtteil galt einst als Insel der Hügel. Erst ein Landvermesser brachte 1807 Ordnung auf die Insel, und erschuf das für New York so typische Schachbrettmuster der Stadt.
 
11:55 - 12:40, BR
Mit dem Camper durch den Yukon
Yukon - das ist der Mythos von grenzenloser Freiheit in der letzten großen Wildnis Nordamerikas. Es ist das Land der Mitternachtssonne und des Nordlichts: rau, wild, weit, abgelegen, extrem. Eine Landschaft mit endlosen Horizonten, riesigen Flüssen, groß dimensioniert und dennoch von filigraner Schönheit. Auf seiner Reise mit dem Camper im Farbenrausch des arktischen Herbstes entdeckt das Filmteam Whitehorse, eine Oase in der Wildnis.
 
13:45 – 14:35, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Auf zur Pazifikküste
 
14:35 – 15:20, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Ein gigantischer Trip
 
16:15 - 17:00, 3sat
Das Wüstenparadies
Folge 1
Auf Inseln und Festland
Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet sich hier mehr Leben als in so mancher fruchtbaren Gegend. Nirgendwo sonst hat das Nebeneinander von Wasser und Wüste eine so beeindruckende biologische Vielfalt hervorgebracht wie in der Sonora: Wale ziehen ihre Bahnen durch die Küstengewässer, Blaufußtölpel, Schaufelfußkröten und Leguane bevölkern die Inseln.
 
17:00 - 17:45, 3sat
Das Wüstenparadies
Folge 2
Zwischen Felsen und Kakteen
Diese extreme Landschaft der Sonora ist das Zuhause unterschiedlichster Tiere - vom Präriehund bis zum Rotluchs, vom Kolibri bis zum pfeilschnellen Wegekuckuck, dem berühmten "Roadrunner". Er macht sogar erfolgreich Jagd auf Klapperschlangen.
 
20:15 – 21:00, NDR
Farbenmeer in Neuengland - Indian Summer
Mit der Kälte kommen die Farben. Nach dem ersten Frost verwandeln sich die Wälder an der Küste im Nordosten der USA in ein buntes Blättermeer. Die Wälder gehen hier über in eine wilde Dünenlandschaft. Maine, mit seinen zahlreichen vorgelagerten Inseln ist der Staat der Lebens- und Überlebenskünstler: 
 
Freitag, 08. Dezember 2017
 
01:15 - 01:45, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor
Am Sonntagmorgen des 7. Dezembers 1941 erklärte Japan den Vereinigten Staaten den Krieg. Japanische Bomber griffen Pearl Harbor und andere amerikanische Militärstützpunkte auf Hawaii an.
 
04:05 – 04:50, 3sat
Das Wüstenparadies
Folge 1
Auf Inseln und Festland
 
04:50 – 05:35, 3sat
Das Wüstenparadies
Folge 2
Zwischen Felsen und Kakteen
 
05:15 – 06:0,5, Spiegel TV Wissen     
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
 
09:00 – 09:55, Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika
 
15:25 – 16:15, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Auf zur Pazifikküste
 
16:05 – 17:00, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
Folge 1
Amerikas Wahrzeichen stecken voller Rätsel. Die Dokumentation enthüllt, welche Geheimnisse zusammen mit Soldaten und Kriegshelden in Arlington begraben sind, was in "The Alamo" wirklich geschah und wie es den Freimaurern gelang, dem Ehrenmal des Gründervaters der USA, dem Washington Monument,
 
16:15 – 17:00, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Ein gigantischer Trip
 
17:00 – 17:55, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
Folge 2
 
23:05 – 00:05, N24
Seitensprünge der Geschichte:
Der Ku Klux Klan und die Mafia
Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Gewalt in Amerika: Der Ku Klux Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht. Doch neben offenen Kämpfen führte dieser Geheimbund auch einen verborgenen Kleinkrieg gegen die Mafia.
 
Samstag, 09. Dezember 2017
 
00:15 – 01:15, N24doku
Seitensprünge der Geschichte:
Der Ku Klux Klan und die Mafia
 
01:05 – 01:50, N24
USA Top Secret: Der Tag X
Ob Cyberkrieg, Naturkatastrophe oder Virusepidemie - die Liste möglicher Weltuntergangsszenarien ist lang und manche Menschen glauben sogar, der Countdown zum Tag X habe bereits begonnen. US-Experten diskutieren in dieser Folge von "USA Top Secret" was passiert, wenn der Ausnahmezustand eintritt
 
02:05 – 02:50, N24doku
USA Top Secret: Der Tag X
 
04:25 – 05:00, ARD
Weltspiegel-Reportage
Kanada
 
06:00 - 06:45, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA
 
06:00 – 06:55, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
Folge 1
 
07:00 – 07:55, N24
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
Folge 2
 
12:15 – 12:45, NDR
Alaska - Klimawandel im Abenteuerland
Die von Inuit bewohnte Insel Shishmaref versinkt im wahrsten Sinne des Wortes nach und nach im Meer. Heftige Stürme und Erosion haben Häuser ins Meer stürzen lassen. Die Insel schrumpft jedes Jahr um mehrere Meter, in 30 Jahren wird sie voraussichtlich verschwunden sein.
 
18:40 – 19:25, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika (Bizarre Foods America)
New Orleans
 
21:00 – 21:45, History
American Ripper - Die Wahrheit über H. H. Holmes (American Ripper)
Hotel des Grauens
 
Sonntag, 10. Dezember 2017
 
05:20 – 06:05, History
American Ripper - Die Wahrheit über H. H. Holmes (American Ripper)
Hotel des Grauens
 
07:35 - 08:05, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor
 
10:45 – 11:30, SWR
Weihnachten in Yellowstone   
Tief verschneites Land und Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt - Winter im Yellowstone Nationalpark. Wie überall auf der Welt ist Weihnachten auch bei den Rangern und ihren Familien der glanzvolle Höhepunkt des Jahres.
 
12:15 – 13:00, N24
USA Top Secret: Der Tag X
 
12:50 – 13:35, History
American Ripper - Die Wahrheit über H. H. Holmes (American Ripper)
Hotel des Grauens
 
13:55 – 14:45, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Auf zur Pazifikküste
 
14:20 – 14:50, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor
 
14:45 – 15:30, Planet
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman
Ein gigantischer Trip
 
20:15 - 21:10, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild
Der Roadtrip beginnt außerhalb von Los Angeles, im Privatmuseum von Jim Leonhard, Amerikas führendem Experten für "Easy Rider"-Bike-Nachbauten. Seine Sammlung authentischer Objekte aus dem Kultfilm enthält Obskures bis Erstaunliches.
 
21:10 - 22:10, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 2
The Weight
Was wurde aus den verschiedenen neuen Gesellschaftsformen, die in dem Kultfilm "Easy Rider" von Dennis Hopper zur Sprache kommen? Welche Rolle spielen die Umweltbewegung, das Leben von Kommunen und die sexuelle Revolution heute noch?
 
21:15 – 22:05, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada – Québec
Die Provinz Québec im Osten von Kanada ist das größte französischsprachige Gebiet des Landes. Für Jahrhunderte war sie als Kolonie das "Neue Frankreich". Noch heute ist Québec das andere Kanada: mit eigener Sprache und dem ganz eigenen Charme seiner Bewohner.
 
22:10 – 23:05, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3
Wasn't Born to Follow
 
23:05 - 00:05, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 4
It's Alright Ma
Tief im Monument Valley bei den amerikanischen Ureinwohnern und im Süden der USA spielen die düsteren Geschichten rund um das dramatische Ende von "Easy Rider". Die Biker, die dem Weg der Protagonisten des Kultfilms von Dennis Hopper folgen, treffen dort auf ansässige Laiendarsteller von damals.
 
nikolaus_3.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 50. KW 2017

Montag, 11. Dezember 2017
 
15:50 - 16:45, arte
Die Ostküste der USA
New Hampshire und Maine
 
21:00 - 21:45, Discovery
Secret Underground - Verborgene Geheimnisse
Begraben, aber nicht vergessen
Tief in den Wäldern von Pennsylvania liegt ein dunkles Kapitel des amerikanischen Industriezeitalters verborgen. Berichten zufolge sollen hier im Jahr 1832 Dutzende irische Eisenbahnarbeiter unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen sein. Wurden die Männer in einem Massengrab verscharrt? Oder gibt es eine andere Erklärung für das Verschwinden der Einwanderer?
 
23:15 – 00:05, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada – Québec
 
Dienstag, 12. Dezember 2017
 
03:10 – 04:05, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild
 
04:05 – 05:05, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 2
The Weight
 
15:55 - 16:45, arte
Die Ostküste der USA
Im Herzen Neuenglands
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017
 
01:55 – 02:40, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Spring Break
Alljährlich im März spielt sich in Florida ein unglaubliches Schauspiel ab: Mehr als eine Million College-Studenten aus ganz Amerika überrennen die Strände und feiern Spring Break _ eine mehrwöchige Studienpause, bei der getanzt, getrunken und Drogen konsumiert werden. Um die hohe Nachfrage nach Substanzen wie Kokain oder Ecstasy decken zu können, gehen die Händler große Risiken ein. Zoll, Grenzschutz und Polizei versuchen, ihnen das Handwerk zu legen.
 
02:00 – 02:50, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada – Québec
 
02:40 – 03:35, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3
Wasn't Born to Follow
 
03:10 – 03:35, arte
Die wunderbare Welt der Weine
Kanada - Der Wein der großen Seen
 
03:35  - 04:30, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 4
It's Alright Ma
 
07:55 - 08:40, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
 
12:05 - 13:05, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas
 
14:15 - 15:00, rbb
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
 
15:15 – 16:00, SWR
Der Rideau-Kanal in Kanada
Ein sportlicher Club abenteuerlustiger junger Amerikaner, bepackt mit Zelten, Rucksäcken, Angeln und Kletterschuhen ist am unteren Ausgang der Schleuse von Lower Brewers an Land gegangen, um ihr Biwak aufzubauen. Ihre Boote sind vertäut, das Lagerfeuer ist gerichtet, an einem der romantischsten Flecken, die man sich auf Erden vorstellen kann. Das wäre vor 180 Jahren noch ganz undenkbar gewesen, dass eine Gruppe amerikanischer Kanuten den Rideau Fluss im Südosten Kanadas zu einem Ausflug genutzt hätte.
 
15:30 – 17:00, 3sat
Im Bann des Yukon (1+2)
Es gilt unter Fachleuten als das schwierigste der Welt und folgt einer alten Postroute in die Goldgräbergebiete Kanadas: das Hundeschlitten-Rennen "Yukon Quest".Das Rennen führt 1600 Kilometer weit durch einsame Wälder, über vereiste Flüsse und Gebirgspässe - bei Temperaturen von bis zu minus 50 Grad Celsius
 
16:00 – 16:50, arte
Die Ostküste der USA: Big Apple und Meer
 
17:00 – 17:45, 3sat
Goldgräber und Grizzlybären
Unterwegs in West-Kanada
Filmautorin Monika Birk reist nach West-Kanada, ins Land der Bären, der endlosen Wälder, unzähliger Seen, rauschender Flüsse und der Goldgräber. Unberührte Landschaft, so weit das Auge reicht: Das ist die Region Cariboo in British Columbia - 80 000 Quadratkilometer Natur. Während des Indian Summer explodieren die Farben dort.
 
21:45 - 22:30, ZDFinfo
American Patriot
Aufstand gegen den Staat
 
23:15 - 00:00, ZDFinfo
Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand
 
23:30 – 00:15, National Geographic HD
Drogen im Visier (Drugs Inc.)
Spring Break
 
Donnerstag, 14. Dezember 2017
 
04:55 – 05:45, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada – Québec
 
05:15 - 06:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(1/2)
Der erste Teil der Reise beginnt in der US-amerikanischen Stadt Chicago, wo Blues einen wichtigen Bestandteil des kulturellen Erbes der Stadt darstellt. Durch die Sendung führt der junge Bluesmusiker Ladell Mclin. Chicago hat viele Musiker, wie Muddy Waters, Willie Dixon und Buddy Guy angezogen. Nach einem Zwischenstopp in Saint-Louis, wo sich Blues und Rock kreuzen, geht es nach Memphis, die Heimatstadt der Blueslegenden.
 
10:25 – 11:10, BR
Land der Adler - Britisch Kolumbien im Winter
Winter heißt in Britisch Kolumbien Temperaturen von plus 10 bis minus 30 Grad. Warme Küsten, Kaltregenwälder, hochalpine Regionen und Gletscher formen die Westküste Kanadas. Die Austragungsorte der Olympischen Winterspiele 2010 werden gesäumt von einer einzigartigen Landschaft, einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.
 
11:55 – 12:40, BR
Zu Gast im Nordosten der USA
Besonders im Herbst, wenn in farbenprächtigen Gelb-Rot-Tönen leuchten, ist der Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika ein lohnendes Reiseziel. Die sechs Neuengland-Staaten gelten als Wiege der USA. Eine Fahrt auf dieser beliebten touristischen Route führt vorbei an kleinen Ortschaften, endlosen Wäldern und Seen oder in berühmte Universitätsstädte.
 
14:00 – 15:03, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach(1/2)
Der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach ergr¿ndet den Mythos Yukon. Der 3.000 Kilometer lange Fluss steht f¿r unber¿hrte Wildnis und Abenteuer. Ausgestattet mit einem traditionellen Kanu aus Birkenrinde folgt Rohrbach dem Flusslauf durch die Einsamkeit der nordischen Tundra.
 
15:50 – 16:45, arte
Die Ostküste der USA: Die Südstaaten
Die Reise führt auf die Golden Isles und in ihre ursprüngliche Küstenlandschaft mit dichten Wäldern, unberührten Sandstränden und Salzmarschen.
 
18:05 – 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(1/2)
 
19:00 - 19:45, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden. Der berühmteste Flugzeugabsturz in der Region ist der von Millionär und Abenteurer Steve Fosset. Sein Flugzeug verschwand 2007 spurlos über der amerikanischen Bergkette.
 
Freitag, 15. Dezember 2017
 
05:10 - 06:05, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(2/2)
Der zweite Teil der Reise auf den Spuren des Blues führt von Memphis, der Heimatstadt der Blueslegenden, nach New Orleans. Durch die Sendung führt der junge Bluesmusiker Ladell Mclin. Memphis ist das Symbol der schwarzen Emanzipation in den USA. Dort wurde auch Martin Luther King Jr. im berühmten Lorraine Motel ermordet. Es ist eine Entdeckungsreise zu den afroamerikanischen Ursprüngen dieses weltberühmten Musikgenres.
 
07:00 – 08:03, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach(1/2)
 
07:50 – 08:45, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada – Québec
 
13:20 – 14:05, 3sat
Am Mississippi
Folge 1
Der tiefe Süden
Der Mississippi ist Amerikas großer Strom. "Vater des Wassers" nannten ihn die Ureinwohner des Kontinents. Die Dokumentationsreihe vermittelt Geschichten über Menschen, Mythen und Musik. Der erste Teil führt durch den tiefen Süden der USA, von der im Jahr 2005 durch den Hurrikan Katrina schwer gebeutelten Metropole New Orleans stromaufwärts in ein Land, das einst von riesigen Plantagen geprägt war.
 
14:05 – 14:50, 3sat
Am Mississippi
Folge 2
Blues und Baumwollfelder
Der zweite Teil der Dokumentationsreihe folgt dem Mississippi weiter stromaufwärts in die Wiege des Blues, der auf den schier endlosen Baumwollfeldern der Region aus der Musik und den Liedern der afroamerikanischen Sklaven entstand.
 
15:50 – 16:45, arte
Die Ostküste der USA: Sonnenstaat Florida
Das Klima ist karibisch, der Lebensstil extrem entspannt. Nirgendwo lebt sich der American Way of Life so gelassen wie an den Traumstränden Floridas. Auf den Florida Keys, einer Inselkette ganz im Süden, zeigen sich die USA von ihrer lockeren Seite.
 
18:05 – 19:10, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(2/2)
 
Samstag, 16. Dezember 2017

 

02:10 - 03:00, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zunehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölkerung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassistischen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt. Besonderen Zulauf erhält die Organisation in North Carolina.
 
06:00 – 06:50, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
 
09:15 – 09:40, National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte (Mystery Files)
Abraham Lincoln
 
12:05 - 13:00, SF1
Highway zum Polarmeer - Kanadas Eisstrassen
Seit Jahrzehnten werden in den Nordwest Territorien, im hohen Norden Kanadas, jeden Winter Eisstrassen, so genannte «Ice Highways», angelegt. Die Highways auf dem Eis führen in eine wilde, menschenfeindliche Welt, die aber auch mit ihrer rohen Schönheit beeindruckt. Eine kalte Urwelt, wie sie in Europa kaum noch vorstellbar ist, die aber dennoch von Menschen besiedelt wird.
 
18:40 - 19:25, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Minneapolis und St. Paul(Twin Cities)  
In den "Twin Cities" nimmt man zum Kochen am liebsten Zutaten aus regionaler Produktion. Das gilt auch für das "Nationalgericht" des Mittleren Westens - den Auflauf, der in der ländlichen Küche ursprünglich ein Essen zur Resteverwertung war.
 
20:15 – 21:05, arte
Amsterdam, London, New York - Welt-Städte
Folge 1
1585-1650: Das goldene Zeitalter
Im späten 16. Jahrhundert erfindet Amsterdam die Aktiengesellschaft, die Wertpapierbörse und die Serienproduktion von Handelsschiffen. Die Hafenstadt gelangt durch den Gewürzhandel mit Asien zu Wohlstand und wendet als erste Stadt Europas einen Bebauungsplan an. Mit der Expedition des Engländers Henry Hudson, der unter der Flagge des Königreichs der Vereinigten Niederlande in See sticht, setzt Amsterdam einen Fuß auf den amerikanischen Kontinent. Mit der Expedition des Engländers Henry Hudson, der unter der Flagge des Königreichs der Vereinigten Niederlande in See sticht, setzt Amsterdam einen Fuß auf den amerikanischen Kontinent.
 
21:05 – 22:00, arte