Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Recommended Posts

TV-Tipps der 50. Woche 2016

Montag, 12. Dezember 2016
10:20 Uhr, 3sat
Traumziel Kanada
Der Nordwesten - Sommer am Polarkreis
Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den eher unbekannten Reisezielen in Kanada. Die Region ist fünfmal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen

10:50 Uhr, 3sat
Die Spur des Bären
Thomas Roth durchreist Kanada: Er startet in der Arktis, durchquert die Nordwestpassage, stößt auf dem Yukon in Kanadas Herz vor und fliegt zu den pazifischen Inseln ganz im Westen.

12:45 Uhr, 3sat
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Rocky Mountains, Kanada - Reise in die Eiszeit

14:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Folge 1


15:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Folge 2

16:00 Uhr, Discovery
Expedition Alaska
Folge 1
Alaska - der nördlichste amerikanische Bundesstaat fasziniert mit seiner atemberaubenden Landschaft: Beeindruckende Berge, riesige Eiswüsten, mächtige Flüsse, unendliche Tundren und eine unglaublich vielfältige Tierwelt.

16:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor

18:30 Uhr, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park

19:15 Uhr, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Magie des Yukon - Der Kluane National Park


21:10 Uhr,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, leben in  Chicago  und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendliche kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulabschluss.

Dienstag, 13. Dezember 2016

02:45 Uhr,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika


08:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 1 - Die Konföderation
Die dreiteilige Dokumentation unternimmt eine Zeitreise 150 Jahre zurück in den amerikanischen Sezessionskrieg, der die Nation zwischen 1861 und 1865 zu spalten drohte, und erzählt bekannte und unbekannte Geschichten aus der Perspektive der Nordstaaten, der Konföderierten und der Millionen Sklaven, die auf ihre Freiheit hofften.

15:55 Uhr, Discovery
Expedition Alaska
Teil 2

23:25 Uhr, arte
Lyndon B. Johnson - Der Nachfolger J.F. Kennedys
Als John F. Kennedy am Mittag des 22. November 1963 erschossen wurde und Lyndon B. Johnson unerwartet die Präsidentschaft übernahm, befand sich das Land in einem Schockzustand. Doch Johnson wusste genau, wie mit der Situation umzugehen war, und nahm sofort die Dinge in die Hand.


Mittwoch, 14. Dezember 2016

03:00 Uhr, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Folge 1

03:45 Uhr, Phoenix
Pearl Harbor

03:50 Uhr, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Folge 2


06:35 Uhr, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Folge 1

07:25 Uhr, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Folge 2

08:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 2 - Die Union


Donnerstag, 15. Dezember 2016

03:25 Uhr, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1960 - Kennedy und Nixon


04:45 Uhr, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre


05:30 Uhr, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
NSA - Operation Allmacht

06:15 Uhr, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Jagd auf die Whistleblower

07:00 Uhr, ZDFinfo
Rassismus in Uniform
Polizeigewalt in den USA
Schockierende Statistiken: Die Chance für einen jungen Afroamerikaner in den USA von der Polizei getötet zu werden, ist 21-mal größer als für einen jungen weißen Mann. Jede Woche sterben zwei Schwarze in den USA durch Polizeigewalt. Wo liegen die Ursachen für diese lebensgefährliche Diskriminierung?

07:45 Uhr, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt
Die Debatte über Polizeigewalt gegen die schwarze Bevölkerung in den USA reißt nicht ab. Immer wieder kommt es zu rassistisch motivierten Übergriffen, nicht selten mit tödlichem Ausgang.

07:50 Uhr, ServusTV
Auf legendären Routen
Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande
Die Entdeckung und Besiedelung des Wilden Westens im 19. Jahrhundert stellt eine wichtiges Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika dar. In Film und Literatur verewigt wurde der Wilde Westen zur Grundlage für den Amerikanischen Traum. Von Wyoming in Montana, über Colorado, New Mexico, Utah und Arizona, bis ans Ufer des Rio Grande in Texas spürt die Dokumentation dem Mythos des Wilden Westens nach.


08:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 3 - Der Kampf um Freiheit

08:30 Uhr, ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Als deutscher Polizist in Texas
Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben. Dabei lernt er nicht nur die tägliche Arbeit der Cops kennen, sondern muss sich wie seine amerikanischen Kollegen mit Rassismus-Vorwürfen auseinandersetzen.


14:25 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Foxburg, PA

16:30 Uhr, 3sat
Auf dem Polarkreis unterwegs
Folge 1
Von Point Hope zum Bärensee
In einem Geisterdorf im äußersten Nordwesten Alaskas beginnt der erste Teil der Abenteuertour, die Grimme-Preisträger Klaus Scherer und sein Team bis tief ins arktische Kanada führt.

17:15 Uhr, 3sat
Auf dem Polarkreis unterwegs
Folge 2
Vom Bärensee nach Tasiilaq
Der zweite Teil seiner Abenteuerreise durch die Arktis führt den Grimme-Preisträger Klaus Scherer durch den Norden Kanadas, über die Baffininsel bis zur Ostküste von Grönland.


17:35 Uhr, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles

Freitag, 16. Dezember 2016
00:40 Uhr, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles

Sonne, Stars, Schönheit - Los Angeles verkörpert wie keine andere Stadt den amerikanischen Traum. In einen Albtraum verwandelt sich die Metropole an der Westküste jedoch, wenn es um das Thema Müll geht: Autos, Whirlpools und ganze Filmsets werden illegal entsorgt, in Gewässern treiben Plastikabfälle, Chemikalien und Öl, und der Dauersmog hat bereits viele Menschen das Leben gekostet.

14:30 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Louisville, KY
In dieser Episode machen sich Dr. Braden Lusk und Dr. Paul Worsey auf den Weg nach Louisville, Kentucky, in die Geburtsstadt von Box-Legende Muhammad Ali. Dort bereiten zwei amerikanische Spreng-Profis den Abriss eines Bürokomplexes aus den 70er Jahren vor.

14:50 Uhr, 3sat
Auf verwehten Spuren
Durch die Wildnis Alaskas
Jochen Schliessler folgt den Spuren seines Vaters in die grenzenlosen Weite Alaskas und begegnet Menschen, die in der Einsamkeit der Wildnis ihre Freiheit gefunden haben. Schon immer hat Alaska die Sehnsucht von Entdeckern, Abenteurern, Glückssuchern und Einsiedlern geweckt.

22:05 Uhr, N24
Am Abzug - Waffen in den USA

23:05 Uhr, N24
USA Top Secret
Das FBI


Samstag, 17. Dezember 2016

02:15 Uhr, ZDFinfo
Katastrophen, die Geschichte machten
Der Hurrikan von Galveston
Die Insel-Stadt Galveston wird am 8. September 1900 durch einen Hurrikan ausgelöscht. Nachdem die einzige Brücke zum Festland zerstört war, saßen 37 000 Bewohner in einer tödlichen Falle. Mit 8000 bis 10 000 Toten blieb dies die tödlichste Naturkatastrophe der USA.

03:10 Uhr, N24
Am Abzug - Waffen in den USA


04:35 Uhr, N24
USA Top Secret
Totale Überwachung


07:00 Uhr,  National Geographic HD
Sekunden vor dem Unglück
Pearl Harbor – Folge 1

Als japanische Geschwader am Morgen des 7. Dezember 1941 den US-Flottenstützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii angriffen, schien die Strategie von Admiral Yamamoto, des Oberkommandierenden der japanischen Flotte, voll aufzugehen: Zwölf Schiffe der US-Pazifikflotte wurden versenkt, hunderte Flugzeuge zerstört, 2.403 amerikanische Soldaten und Zivilisten getötet.

15:45 Uhr, Phoenix
Weihnachten in Yellowstone
Wie überall auf der Welt ist Weihnachten auch bei den Rangern und ihren Familien der glanzvolle Höhepunkt des Jahres. Rund 50 von ihnen sind das ganze Jahr über im Hauptquartier von Mammoth Hot Springs. So auch Tim Klukas mit seiner Frau Veronika und den Kindern Brennan und Meteja. Der Film begleitet die Familie durch die Vorweihnachtszeit bis zum Fest.


17:15 Uhr, ZDFinfo
Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller
Im Jahre 1885 erschütterte eine Reihe von grausamen Morden die Menschen in Austin/Texas. War dies das Werk des ersten Serienmörders der USA? Und wer war der Mörder? Mit Hilfe modernster Technik begeben sich Historiker auf Spurensuche.


22:45 Uhr, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Edison und Tesla
Thomas Edison und Nikola Tesla sind zwei der berühmtesten Genies in der Geschichte Amerikas. Ihr Leben ist voller unvorstellbarer Begebenheiten: obskure Erfindungen, exzentrische Ideen und sogar eine Aufforderung zum Duell.


Sonntag, 18. Dezember 2016

06:45 Uhr, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Edison und Tesla

14:45 Uhr, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Edison und Tesla

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 51. KW 2016

Montag, 19. Dezember 2016

10;20 Uhr, arte
Route 66 (1-3)
Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nur in eine Richtung: nach Westen. Nur wenige Meilen zwängt sie sich durch die Schluchten der Metropole am Lake Michigan, dann wird die "66" eine fast 4.000 Kilometer lange Landstraße - vom Schriftsteller John Steinbeck einst "Mother Road" genannt - durch "Smalltown America", das weite Land der Farmen und Kleinstädte.


17:40 Uhr, 3sat
Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel
Der Grand Canyon im Südwesten der USA ist eines der weltweit berühmtesten Naturwunder. Die Dokumentation porträtiert die dramatisch schöne Monumentalkulisse. Die 1.800 Meter tiefe und hunderte Kilometer lange Schlucht ist wegen ihrer einzigartig naturbelassenen Form nicht nur einer der populärsten Nationalparks Nordamerikas, sondern seit 1979 auch UNESCO-Weltnaturerbe.


19:45 Uhr, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor

Am Sonntagmorgen des 7. Dezembers 1941 erklärte Japan den Vereinigten Staaten den Krieg. Japanische  Bomber  griffen Pearl Harbor und andere amerikanische Militärstützpunkte auf  Hawaii  an. Al Brick, ein Kameramann der Filmgesellschaft Fox Movietone News, war vor Ort. Ihm gelangen spektakuläre Aufnahmen von zerstörten Kampfflugzeugen und brennenden, versenkten und zerbombten Schiffen.

20:15 Uhr, Phoenix
ZDF-History
Warum Kolumbus zu spät kam - Die wahre Entdeckung Amerikas

Die Karibikfahrt des Christopher Kolumbus galt fast fünf Jahrhunderte lang als historischer Markstein für die Entdeckung Amerikas. Inzwischen haben Wissenschaftler die Leistung des Genuesers relativiert. Schon lange vor 1492 erreichten Menschen Amerika per Schiff. Anfang des 11. Jahrhunderts segelte und ruderte der Wikinger Leif Eriksson bis nach Neufundland.


Dienstag, 20. Dezember 2016
 

02:15 Uhr, ZDFneo
Terra X
Sieg über den Höllenberg

Hunderte Menschen warten am frühen Nachmittag des 9. Februar 1875 auf einem kleinen Bahnhofsgelände in der Nähe der Kleinstadt Fitchburg, Massachusetts. Sie sind aus allen Teilen des Landes in den Nordosten der Vereinigten Staaten gereist, um an der Jungfernfahrt durch den spektakulären Hoosac-Eisenbahntunnel teilzunehmen, dem mit etwa acht Kilometern damals längsten Tunnel der Welt.

06:30 Uhr, SWR
Stille Nacht in Kanada - Weihnachten bei den Hutterern
Nach einer jahrhundertelangen Odyssee durch mehrere Länder Osteuropas sind die Hutterer schließlich in der Neuen Welt gelandet. Und nun leben sie auf sogenannten Bruderhöfen in den Prärien der USA und Kanadas. Die Hutterer, wie sie sich nach ihrem Gründer Jakob Hutter nennen, sprechen ihren Dialekt aus der Reformationszeit, leben in Gütergemeinschaft und wahren ihre alten Traditionen.


07:30 Uhr, Phoenix
ZDF-History
Warum Kolumbus zu spät kam - Die wahre Entdeckung Amerikas


09:00 Uhr, arte
Alaska - Glacier-Bay-Nationalpark
Im den klaren Gewässern Alaskas mit seinen Inseln und Fjorden leben zahlreiche Tierarten. Vom Boot aus erlebt Art Wolfe diesmal das beeindruckende Schauspiel kalbender Gletscher; seit vielen Jahren reist Wolfe immer wieder in die Glacier Bay und entdeckt jedes Mal etwas Neues.


09:05 Uhr, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor


11:15 Uhr, BR
8000 Meilen bis Alaska
Folge 1
Von Neuenglands felsiger Atlantikküste westwärts durch den Kontinent bis zum Pazifik und dann nach Norden bis zum Eismeer: Der langjährige USA-Korrespondent Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nördlichsten Route seines Berichtsgebietes.

13:30 Uhr, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur.

14:30 Uhr, NDR
Mit dem Oldtimer durch die USA
Heidi Hetzers wilde Weltreise
Die 78-Jährige lebt immer noch ihren Traum. Höchste Zeit, der "Traumfabrik" Hollywood einen Besuch abzustatten. Denn in Los Angeles startet Heidi ihr Abenteuer durch Amerika. Die Filmemacher Marie Marzahn und Kolja Robra haben Heidi Hetzer 2015 durch die USA begleitet, von Los Angeles bis nach Las Vegas.


17:00 Uhr,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär

Die Folgen des Klimawandels äußern sich in den entlegensten Regionen der Erde, zum  Beispiel  in der  Arktis . So verschiebt sich durch den Rückgang des Packeises in Nordamerika der Lebensraum der Eisbären zusehends aufs Festland. Gleichzeitig wandern  Braunbär en nach Norden.

22:10 Uhr, ZDF
Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier Nationalpark
Der Park, seit 1932 ein Zusammenschluss des kanadischen Waterton Lakes National Park und des US-amerikanischen Glacier National Park, ist der erste "Friedenspark" der Welt. Doch die Einzigartigkeit des grenzübergreifenden Ökosystems ist in Gefahr. Die Dokumentation über die Zukunft der Nationalparks begleitet eine Expedition in das Gebiet, in dem noch nie zuvor ein Kamerateam filmen durfte.

 

Mittwoch, 21. Dezember 2016
 

01:40 Uhr, arte
Zwischen Himmel und Erde
Arizona, die Meteoritenstrasse

Jedes Jahr fallen mehrere tausend Tonnen extraterrestrisches Material auf die Erde. Meistens geschieht dies völlig unbemerkt, weil es sich nur um kosmischen Staub oder winzige Körner handelt. Die Wüste von  Arizona  eignet sich dafür perfekt.

07:00 Uhr, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge
Aufspüren, verhaften, wegsperren: So funktionierte die US-amerikanische Anti-Drogen-Politik über Jahrzehnte. Doch der Umgang mit Junkies wandelt sich. Der Heroin-Konsum erlebt in den USA ein Comeback und ist so weit verbreitet wie zuletzt in den Siebzigern.


09:35 Uhr,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär


10:30 Uhr, SWR
Weihnachten in Yellowstone

11:15 Uhr, BR
8000 Meilen bis Alaska
Folge 2
Nur noch ein paar Inuit-Familien leben auf Amerikas Außenposten im Eismeer, der Felseninsel Klein-Diomedes, nahe der Datumsgrenze und in Sichtweite Russlands. Sie zeigen dem dorthin gereisten NDR-Reporter Klaus Scherer, wie sie hier selbst noch bei minus 50 Grad Alaska-Krebse fangen und seit Generationen im Einklang mit der rauen Natur überleben

14:25 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Bismarck, North Dakota


15:10 Uhr, arte
Buffalo Bill im Wilden Osten

Der Name  Buffalo   Bill  steht für eine Legende und ist jedem vertraut. Doch kaum einer kennt die wahre Geschichte dieses Mannes - eines der größten Helden, den  Amerika  hervorgebracht hat. Aber wo endet der Mythos und wo beginnt die Realität? Der Dokumentarfilm sucht nach Antworten.

16:30 Uhr, arte
Calamity Jane - Cowgirl, Hure, Heldin

Von den Great Plains im Westen bis zu den Rocky Mountains, auf den Wagen der Siedler oder in den Sätteln der Desperados - der Dokumentarfilm durchquert die USA auf den Spuren der außergewöhnlichen Wildwest- Heldin  Calamity Jane. Er beschreibt den Mythos, vor allem aber die ereignisreiche und bewegende  Geschichte  der Martha Cannary alias Calamity Jane, die in der zweiten Hälfte des 19.
Jahrhunderts lebte

Donnerstag, 22. Dezember 2016
 

00:45 Uhr, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Montreal
Dank des mächtigen Sankt-Lorenz-Stroms konnte Montreal den zweitgrößten Binnenhafen der Welt aufbauen. Doch die hippe Metropole in Kanadas Süden hat den majestätischen Fluss viele hundert Jahre als Mülldeponie missbraucht. Nach der Devise "Aus den Augen aus dem Sinn" wurden Abfälle einfach in das Gewässer geleitet - ohne Rücksicht auf die Umwelt


02:45 Uhr,  National Geographic HD
Taboo: Amerika im Alkoholrausch

Die schärfsten Gesetze gegen das Fahren unter  Alkohol einfluss im ganzen Land; das härteste Vorgehen gegen alle  Delikt e, bei denen Alkohol im Spiel war; gnadenlose Anti-Alkohol-Kampagnen; Null-Toleranz: Willkommen in Phoenix,  Arizona .

05:30 Uhr, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Die Geburt von Hawaii

Palmen, Strand und kristallklares Wasser. Hawaii ist als irdisches Paradies bekannt. Doch die gesamte Inselgruppe verschwindet schneller als jede andere Landmasse von der Erde. Mitten im Pazifik sind die Ursprünge ihrer  Entstehung  bis heute ein Rätsel.

09:10 Uhr, arte
Entdeckungsreisen ans Ende der Welt: Alaska
Der Katmai-Nationalpark in Alaska erstreckt sich über den größten noch ursprünglichen und unbewohnten Küstenstreifen Nordamerikas. Art Wolfe verbringt hier die langen Sommertage mit dem Beobachten von Grizzlybären: Der Park zählt den weltweit größten Bestand dieser Tiere.


11:15 Uhr, BR
New Brunswick - Am Lachsfluss
Ein Jahr im Leben der Menschen von New Brunswick inmitten atemberaubend schöner Natur - ein Leben zwischen Fliegenfischen am Lachsfluss, Wigwam-Bau in der Tradition der Alten und viel Improvisationstalent, wenn mal was kaputtgeht.


14:25 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Weirton, West Virginia


18:00 Uhr, Phoenix
Austern in Montana
Eine kulinarische Reise durch Amerika
Unsere erste Begegnung mit amerikanischem Essen ist eine Bombe. 8.000 Kalorien schwer. Serviert im Heart Attack Grill, dem Herzinfarkt-Grill von Phönix, Arizona. Ein Quadripel-Bypass-Burger - er ist es wert, dafür zu sterben, schwört "Dr. John".


18:45 Uhr, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt


21:10 Uhr, Planet
Retter der Wildnis
New Brunswick
Das von Wasser umgebene New Brunswick ist eine besondere Provinz in Kanada. Sie ist zu 85 Prozent von Wäldern bewachsen und in dieser Landschaft aus Jahrhunderte alten Bäumen, Sümpfen, Prärien und großen Flüssen konnte sich eine besondere Fauna entwickeln

22:15 Uhr, ZDF
Im Zauber der Wildnis
Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier National Park
An der Grenze zwischen den USA und Kanada vereint ein großes Projekt ganz unterschiedliche Akteure: Sie wollen einen Nationalpark vergrößern, um ihn zu retten.Der Waterton Glacier National Park ist eine einzigartige Naturregion. Große Teile des fast 5000 Quadratkilometer umfassenden Schutzgebietes sind unberührt von menschlichen Eingriffen.


23:20 Uhr, Discovery
Hai-Alarm - Gefahr vor Cape Cod
Der Kampf zwischen Robben und Weißen Haien besteht seit über 12 Millionen Jahren. Neben dem mexikanischen Guadalupe, den Farralon Inseln vor der Küste San Franciscos oder Seal Island vor Südafrika gibt es nun ein neues Krisengebiet: Cape Cod im Südosten der USA. Cape Cod ist vollkommen anders als die üblichen Jagdgebiete der Weißen Haie.


Freitag, 23. Dezember 2016
 

00:00 Uhr, ZDFinfo
Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch
Über ein Drittel der Amerikaner glauben, dass ihre Regierung ihnen nicht die Wahrheit über die Anschläge vom 11. September 2001 gesagt hat. Ein Drittel der Briten glauben, dass Prinzessin Diana nicht durch einen tragischen Autounfall gestorben sei, sondern im Auftrag der Queen ermordet wurde.

01:50 Uhr, n-tv
Endstation Scientology - Mysteriöse Todesfälle

Die Stadt Clearwater in Florida gilt als Mekka von Scientology. Doch der 'Weg zum Glücklichsein', wie die Erleuchtungskarriere bei Scientology heißt, kann offenbar auch tödlich enden. Immer wieder machen mysteriöse Todesfälle im Umfeld des Sektenkonzerns Schlagzeilen. Polizei und Staatsanwaltschaft sind in dem Milieu überfordert,  Ermittlung en verlaufen im Sand.

02:30 Uhr, n-tv
Scientology - Ein Insider packt aus
Marty Rathbun war jahrelang die Nummer 2 bei Scientology. Nach seinem Ausstieg aus der umstrittenen Glaubensgemeinschaft lebt er nun in einer amerikanischen Kleinstadt - in einer Art Belagerungszustand.


03:05 Uhr, arte
Zwischen Himmel und Erde
Hawaii - Das Klima-Observatorium
Aus den Rauchwolken eines Kraters steigt ein kleiner Hubschrauber auf. Serge Brunier fliegt über die Hänge des Kilauea, eines der aktivsten Vulkane der Hawaii-Inseln. Seit über 30 Jahren ergießen sich hier Lavaströme in den Ozean. Die zahlreichen Inseln und Atolle des Archipels Hawaii sind nur die aus dem Meer hervorragenden Teile einer riesigen Unterwasserbergkette vulkanischen Ursprungs.

03:30 Uhr, arte
Zwischen Himmel und Erde
Hawaii - Der Klang der Sterne
Vor mehr als 1.500 Jahren machten sich polynesische Siedler der Marquesas-Inseln auf den Weg zur 4.000 Kilometer entfernten Insel Hawaii. Auf ihrer Seereise folgten sie, gewissermaßen als die ersten Astronomen des Archipels, den Sternen.


03:45 Uhr, ZDF
Im Zauber der Wildnis
Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier National Park

03:50 Uhr, Discovery
Hai-Alarm - Gefahr vor Cape Cod

09:25 Uhr, Discovery
Die größten Projekte der Welt
Trump Tower Chicago

12:00 Uhr, Phoenix
Inselträume
Kodiak – Alaska
Das Fell der Bären war es, das vor 7000 Jahren die ersten Jäger vom Volk der Aleuten nach Kodiak zog. Später kamen Russen und schließlich die Amerikaner. Russische Siedlungen gab es im 18. und frühen 19. Jahrhundert von Alaska bis Kalifornien.

14:25 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Toronto, OH

16:10 Uhr, n-tv
Endstation Scientology - Mysteriöse Todesfälle


17:05 Uhr, n-tv
Scientology - Ein Insider packt aus

20:15 Uhr, Phoenix
Discovery Atlas 4D
Hawaii
Hawaii gilt als Inbegriff für Sonne, Palmenstrände, exotische Blütenpflanzen und riesige Wellen. Doch wie ist das Surfer-Paradies im Pazifik eigentlich entstanden? Und was macht es so einzigartig? Von Ni'ihau über Maui bis Big Island: Der Film von Paul Spillenger dokumentiert die beeindruckende Naturvielfalt der hawaiianischen Inseln.

23:10 Uhr, Planet
Retter der Wildnis
New Brunswick


Samstag, 24. Dezember 2016
 

03:45 Uhr, Phoenix
Inselträume
Kodiak – Alaska

11:30 Uhr, Phoenix
Abenteuer Yukon
Folge 1
Durchs wilde Herz Kanadas

Durch das nördliche Kanada und  Alaska  windet sich ein Fluss, der Legende ist: der Yukon - Lebensader der Indianer und  Eskimo s. Für Glücksritter und Goldsucher aus aller Welt bedeutete er Hoffnung und Verzweiflung, Reichtum und Not, aber auch Freiheit und  Abenteuer .

15:10 Uhr, Discovery
Eine Zukunft für Amerika - Obamas Bildungsprojekt
Soziale Ungerechtigkeit und Rassismus sind große Probleme in den USA, genauso wie in vielen anderen Ländern der Welt. Vor allem Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund sind davon betroffen.

18:30 Uhr,  GEO Television
Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada
Sie waren das Symbol des wilden Westens: Wildpferde. Heute fristen mehr als 50.000 Mustangs in den USA ein trauriges Dasein, eingepfercht in staatlichen Auffanglagern, wo sie auf eine Adoption durch Privatleute warten. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, adoptieren vier Männer 16 Pferde und treten mit ihnen eine unvergleichliche Reise von Mexiko nach Kanada an.


19:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien
Südkalifornien bietet eine Landschaft der Extreme, voller Strände und Wüsten, Berggipfel und ausgedehnter Städte. Die Geschichte der Region erzählt von den Kämpfen der Siedler, mysteriösen Relikten einer längst vergangenen Zivilisation und nicht zuletzt von den Studiobossen, die Hollywood erschufen.

21:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Taylor Camp - Hippies auf Hawaii
Im Frühjahr 1969 erreicht eine Handvoll Studenten die Insel Kauai. Sie stammen aus New York, Florida oder Kalifornien und sind an ihren Universitäten wegen ihres Protestes gegen den Vietnamkrieg in Ungnade gefallen. Rasch wächst die Kommune: Die Hippies verzichten auf Kleidung, praktizieren freie Liebe, experimentieren mit Drogen. Jeder ist willkommen.


Sonntag, 25. Dezember 2016
 

00:30 Uhr,  GEO Television
Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada


00:55 Uhr,  NAT GEO WILD
Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
Nordamerika

Der  nordamerika nische Kontinent ist Heimat einiger der effektivsten Killer des Tierreichs. Ob Puma oder Grizzly, Alligator oder Klapperschlange: Sie alle haben Jagd- und Tötungswerkzeuge entwickelt, die ihresgleichen suchen.

07:00 Uhr,  GEO Television
Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada


12:35 Uhr, Spiegel Geschichte
Taylor Camp - Hippies auf Hawaii


12:55 Uhr, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 1
Schöne neue Welt
Eisige Höhenzüge, unendliche Prärien, trockene Wüsten und artenreiche Regenwälder: Nordamerika ist einer der vielseitigsten Erdteile. Diese fünfteilige Dokumentarserie zeigt die unglaublichen Naturwunder des faszinierenden Kontinents wie nie zuvor.

13:40 Uhr, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 2
Mythos Wilder Westen

14:25 Uhr, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 3
Die Macht der Berge

15:10 Uhr, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 4
Von Wasser umgeben


19:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien
Die Landschaft Nordkaliforniens ist von einer unvergleichlich wilden Schönheit. Auch der Mensch hat hier seine Spuren hinterlassen: die Stadt San Francisco, das Silicon Valley, die Weinberge von Napa - doch all das wird stets von der dem Land innewohnenden Erdbebengefahr bedroht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 52. KW 2016

Montag, 26. Dezember 2016
00:00 Uhr, Discovery
Hai-Alarm - Gefahr vor Cape Cod


05:25 Uhr, Sky Atlantic
Darwin in der Kritik: Glauben in Amerika
Fast die Hälfte der Amerikaner glaubt, dass die Erde und alles Leben darauf in sechs Tagen erschaffen wurden. Als Kreationisten lesen sie die biblische Schöpfungsgeschichte wörtlich - mit einschneidenden Folgen für ihr alltägliches Leben. Ihr größtes Feindbild: Charles Darwin.


09:00 Uhr, arte
Alaska - Arctic National Wildlife Refuge
Auf den eisigen Gewässern des Kongakut River dringt Art Wolfe flussabwärts bis zum nördlichsten Naturschutzgebiet der USA vor, das sich zwischen den Weiten der Tundra und den zerklüfteten Gipfeln der Brookskette erstreckt.


10:45 Uhr, arte
Calamity Jane - Cowgirl, Hure, Heldin

12:15 Uhr,  GEO Television
Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada


12:45 Uhr, WDR
Reisen in ferne Welten
Kanadas Arktis
Sie ist ein Mythos unter Seefahrern und auch Landratten ein Begriff: die Nordwestpassage - im hohen Norden Kanadas. Keine andere Seestraße mit dieser Bekanntheit wurde so selten befahren. Gerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Passage durchquert. Bis vor kurzem blieb der gesamte arktische Archipel Kanadas unerschlossen.

18:45 Uhr, BR
Gernstl unterwegs: Kalifornien - San Francisco
Heute reist Franz X. Gernstl nach San Francisco. Die Stadt an der San Francisco Bay ist seit jeher Sehnsuchtsziel für Auswanderer. Heute wird von hier aus die ganze Welt verändert: Im Süden liegt das Silicon Valley. Esther Nio aus München eröffnete dort 2004 mit ihrem Mann Robert eine "German Bakery".


Dienstag, 27. Dezember 2016
02:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Taylor Camp - Hippies auf Hawaii

09:20 Uhr, Discovery
Die größten Projekte der Welt
New Yorks neue U-Bahn

09:45 Uhr, Phoenix
Traumhafte Küsten
Kalifornien - Sehnsuchtsort am Pazifik
An der Küste des US-Bundesstaates Kalifornien leben Biker, Naturfreunde, Milliardäre und Hippies ihren "amerikanischen Traum". Das Streben nach Glück ist einer der Grundgedanken der amerikanischen Verfassung und kein anderer amerikanischer Staat verkörpert diesen Gedanken so sehr wie Kalifornien an der legendären Westküste.

 

12:00 Uhr, Phoenix

Hawaii - Im Schatten des Vulkans
Big Island ist eine der rund 122 Inseln der Inselkette Hawaiis. Der Archipel entstand aus der Vereinigung von Feuer und Wasser, von Meer und Vulkanen. Big Island ist nicht nur die größte der hawaiischen Inseln, sondern auch der 50. Bundesstaat der USA.


14:25 Uhr, Discovery

Achtung, Sprengung!
Charlotte, North Carolina


14:25 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
New Mexico
Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel.In Los Alamos wurde die erste Atombombe gebaut. Noch heute ist das staatliche Forschungszentrum militärisches Schutzgebiet. Nahe der Kleinstadt

15:10 Uhr, 3sat
Wilder Westen: Wüsten
Kaum eine Landschaft versinnbildlicht den Wilden Westen so markant wie die Sandsteinfelsen des Monument Valley. Hier lag die Heimat der Apachen und der Navajo. Um hier zu überleben, brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen besondere Techniken.

15:55 Uhr, 3sat
Death Valley - Die Schönheit des Wilden Westens
Goldgelbe Sanddünen, bizarr verwitterte Felsformationen und Canyons dominieren den Nationalpark Death Valley im Südwesten der USA.Er ist einer der heißesten, trockensten und somit lebensfeindlichsten Orte dieser Erde, aber auch eine Welt voller Rätsel


19:00 Uhr, ZDFinfo
Wie der Mensch die Welt eroberte
Der Weg nach Amerika
Als der Homo sapiens sich aus Afrika aufmachte, die Welt zu bevölkern, war er nicht die einzige Spezies - jedoch die einzige, die überlebte. Die Doku folgt seinem Weg nach Amerika


Mittwoch, 28. Dezember 2016
01:35 Uhr, Phoenix
Traumhafte Küsten
Kalifornien - Sehnsuchtsort am Pazifik

02:30 Uhr, 3sat
Death Valley - Die Schönheit des Wilden Westens
Die Sonne brennt erbarmungslos, kein Lufthauch bringt Kühlung, unter den Schuhen knirscht der Sand in einer atemberaubend schönen Wüstenlandschaft. Death Valley, das "Tal des Todes", zeigt eine geheimnisvolle Landschaft, die die imposante Filmkulisse zahlreicher Western bot. Goldgelbe Sanddünen, bizarr verwitterte Felsformationen und Canyons dominieren den Nationalpark Death Valley im Südwesten der USA.


02:45 Uhr,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Spring Break

Alljährlich im März spielt sich in Florida ein unglaubliches Schauspiel ab: Mehr als eine Million  College -Studenten aus ganz  Amerika  überrennen die Strände und feiern Spring Break _ eine mehrwöchige Studienpause, bei der getanzt, getrunken und  Droge n konsumiert werden.

03:10 Uhr, n-tv
Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan
Der Ku Klux Klan ist die bekannteste extreme Gruppe in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Klan hatte einst eine Million Mitglieder, heute ist er stark dezimiert. Und trotzdem gehen die Märsche der Anhänger und ihre Kreuzverbrennungen weiter.


03:50 Uhr, Phoenix

Hawaii - Im Schatten des Vulkans


06:45 Uhr, ZDFinfo
Wie der Mensch die Welt eroberte
Der Weg nach Amerika

07:10 Uhr, n-tv
Faszination Amerika
Wie entstand Nordamerika?
Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor.

 

14:25 Uhr,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär


15:15 Uhr, WDR
Traumrouten der USA
Louisiana - Durch Louisiana entlang des Mississippi
Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und dann weiter zu den legendären Zuckerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen. Es ist eine Route durch Louisiana, die den französischen Siedlern und den vielen Sklaven folgt, die den Mississippi, den Ol' Man River, hinaufzogen.


16:25 Uhr, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer
Ein stolzer Indianer aufrecht auf seinem Pferd, eine Herde mächtiger Bisons, ein Treck unerschrockener Siedler auf dem Weg in den Westen: Was ist Mythos und was Realität in der Geschichte des amerikanischen Kontinents? Maximilian Schell erzählt vom Untergang der jahrtausendealten indianischen Kultur und zeigt, wie rasant Amerika seine Identität veränderte.

 

17:05 Uhr, n-tv
Faszination Amerika
Wie entstand Nordamerika?

20:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK
Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, jubelte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hampshire. Er baute seinen Buick zur Autobombe um und versuchte, Kennedys Einzug ins Weiße Haus zu verhindern.


20:05 Uhr,  National Geographic HD
Amerikas heiße Grenze
Folge 1


20:15 Uhr, Discovery
Tödlicher Tornado - Sturm über Amerika

21:00 Uhr, Spiegel Geschichte
Die letzten 24 Stunden von...
John F. Kennedy Jr.
John F. Kennedy Junior befindet sich in einer Krise. Seine Ehe mit Carolyn Bessette steht auf der Kippe und auch geschäftlich läuft es schlecht. Am 16. Juli 1999 steigt er kurz vor Sonnenuntergang in New York in seine Piper Saratoga, um mit seiner Frau und deren Schwester Lauren zur Hochzeit von Rory Kennedy zu fliegen. Über dem Meer stürzt die Maschine ab.


21:00 Uhr,  National Geographic HD
Amerikas heiße Grenze
Folge 2


Donnerstag, 29. Dezember 2016
00:25 Uhr, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer

00:50 Uhr, Discovery
Tödlicher Tornado - Sturm über Amerika


01:15 Uhr,  National Geographic HD
Amerikas heiße Grenze
Folge 1


02:05 Uhr,  National Geographic HD
Amerikas heiße Grenze
Folge 2


08:10 Uhr,  National Geographic HD
Amerikas heiße Grenze
Folge 1


08:25 Uhr, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer


09:00 Uhr,  National Geographic HD
Amerikas heiße Grenze
Folge 2


15:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Die letzten 24 Stunden von...
John F. Kennedy Jr.

22:15 Uhr, ZDF
Abenteuer Alaska
Klirrende Kälte, unendliche Weite und eine erbarmungslose Natur: Alaska ist ein Ort der Extreme - und der Superlative. Im größten Bundesstaat der USA gibt es drei Millionen Seen, 25 000 Gletscher, 3000 Flüsse und über 130 Vulkane.


Freitag, 30. Dezember 2016
00:00 Uhr, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Amerikas Eiszeit
Seit der Entstehung der Erde gab es auf unserem Planeten bereits unzählige Eiszeiten. Doch warum kommt es immer wieder zu diesen Kälteperioden? Wann ist die nächste Eiszeit zu erwarten? Ein Auslöser der Eiszeiten ist die sich in ständigem Wandel befindende Umlaufbahn der Erde.


05:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Die Bürgerrechtsbewegung
Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King erzählt Hollywoodstar Tom Hanks die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den 60er Jahren.


09:10 Uhr, 3sat
Der Südwesten der USA - Zion und Canyon de Chelly
Im Zion-Nationalpark im Bundesstaat Utah zwängt sich Art Wolfe durch schmale, von Wind und Wasser in den Fels gekerbte Canyons und bewundert die Hoodoos genannten Gesteinssäulen, die wie gigantische Ausrufezeichen aus der Landschaft empor ragen. Anschließend reitet er durch den Canyon de Chelly in Arizona, um in Begleitung eines Navajo-Führers nach Petroglyphen zu suchen.


15:10 Uhr, n-tv
Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan

16:30 Uhr, History
The Rock - Mythos Alcatraz
Die Gefängnisinsel Alcatraz, in der Bucht von San Francisco, die auch "The Rock" (auf Deutsch "der Fels") genannt wird, hat das nationale Bewusstsein der Amerikaner nachhaltig geprägt. Neue und aufschlussreiche Interviews erzählen die wahre Geschichte von Alcatraz.


17:20 Uhr, History
Die spektakulärsten Gefängnisausbrüche
Amerikas Gefängnisse mit Sicherheitsstufe "Supermax" sollten Festungen sein, aus denen niemand ausbrechen kann. Sie wurden entworfen, um die Gesellschaft vor den gefährlichsten Verbrechern zu schützen. Es ist jedoch erstaunlich, was einfallsreiche Häftlinge mit genug Zeit, Vorbereitung und  Courage  auf die  Bein e stellen, um abzuhauen.

18:00 Uhr, Phoenix
Amerikas First Ladies
Sie sind mehr als nur schmuckes Beiwerk: Amerikas First Ladys. Als Ehefrauen der mächtigsten Männer der Welt nehmen sie Einfluss auf die US-Politik, auch wenn sie niemand gewählt hat.


18:30 Uhr, n-tv
Das ist mein Florida
Schauspieler Michael Roll macht sich in einer neuen Folge 'Das ist mein' auf in den Sunshine-State Florida. Ihn zieht es in die Golfküsten-Metropole Tampa sowie auf die benachbarte Insel Anna Maria Island.


18:45 Uhr, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale. Wir treffen John und Billy, die versuchen, in den Tunneln unter Las Vegas zu überleben. Skylar wagt den Neuanfang. Wie schwer es ist, sich in der Mitte der Gesellschaft zu halten, erzählt der ehemalige Polizist Ray.

19:30 Uhr, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland. Wir geben Einblick in das Leben von Deutschen, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ihr Glück gefunden haben.

20:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika

Folge 1, Angriff auf die Privatsphäre

21:00 Uhr, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika

Folge 2. NSA - Operation Allmacht

21:45 Uhr, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika

Folge 3. Jagd auf den Whistleblower

22:35 Uhr, Spiegel Geschichte
NSA - Der große Lauschangriff
Hätte der Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001 verhindert werden können? Die amerikanische Sicherheitsbehörde NSA, zuständig für die weltweite Überwachung, Entschlüsselung und Auswertung elektronischer Kommunikation, hatte Informationen gesammelt, die auf die Verschwörung hindeuteten.


Samstag, 31. Dezember 2016
08:30 Uhr, History
The Rock - Mythos Alcatraz


09:20 Uhr, History
Die spektakulärsten Gefängnisausbrüche

10:05 Uhr, arte
Mangroven schützen
Die Reise beginnt an den Meeresküsten mit ihrer beeindruckenden, aber durch menschliches Eingreifen bedrohten Fauna. Im Nationalpark in den Sumpfgebieten der Everglades im US-Bundesstaat Florida folgt

13:00 Uhr, arte
Eisbären suchen
Bereits heute gibt es nur noch 2.000 Exemplare. Dieses Welterbe muss dringend geschützt werden, doch leider schmelzen die Gletscher, und die Bären ziehen auf der Suche nach einem angemessenen Lebensraum jedes Jahr ein Stückchen weiter nach Norden.

18:55 Uhr, History
Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

"Kein Tier auf der Erde wird so schnell und gnadenlos ausgerottet wie der Hai", sagt der seit Jahren im Tierschutz engagierte Schauspieler Hannes Jaenicke. Für die  Dokumentation  reist er nach Hawaii, um Haie in ihrem Lebensraum hautnah zu beobachten. Ohne Käfig und Schutzanzug kommt er den gefürchteten Räubern verdammt nah.

 

 

 

Sonntag, 01. Januar 2017
03:20 Uhr, History
Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

07:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska
Alaska ist die nördlichste Region der Vereinigten Staaten und zugleich die kälteste. Große Teile des US-Staats liegen im nördlichen Polarkreis. Nirgendwo in den USA wird es kälter. Die Temperaturen sinken mancherorts bis unter minus 70 Grad Celsius.

08:25 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis
Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer Abenteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind.

09:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky
Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabenen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen Daniel Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

10:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho
Idaho im Nordwesten der USA ist einer der wildesten und unberührtesten Staaten des Landes. Im 19ten Jahrhundert zogen zehntausende Menschen nach Idaho, angelockt durch große Goldfunde im Boise Basin.


10:55 Uhr, History
Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

11:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
In der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu entdecken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den einmaligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstraßen, beeindruckende Architektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild.

12:05 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah
Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Region, wie die Bonneville Salt Flats.

13:00 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska
Die Geschichte des US-Bundesstaats Nebraska ist eng mit seiner Landschaft verknüpft. Aus der Vogelperspektive werden die vielen kreisrunden Getreidefelder deutlich, die das Land überziehen. 93% der Landesfläche dienen Ackerbau und Viehzucht

13:55 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota
Eine Reise über die Geschwister-Staaten Nord- und Süd-Dakota: Zwei Staaten, die einst zu einem einzigen riesigen Gebiet gehörten, reich an natürlichen Monumenten und von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten; wo Boomtowns neben Geisterstädten existieren und heilige Stätten bis heute die Menschen berühren.

14:50 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming
Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und weiten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen.

15:45 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin
Der "Dachs"-Staat wird Wisconsin auch ein wenig spöttisch genannt, weil hier einst mittellose Minenarbeiter wie Dachse in Erdlöchern hausten. Aber es ging auch prunkvoller in der Geschichte des Staates zu. So war die Milwaukee City Hall viele Jahre das höchste Gebäude der Welt.

16:10 Uhr,Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau
Vor mehr als 100 Millionen Jahren war das Colorado Plateau im Vierländereck der Bundesstaaten Utah, Arizona, New Mexico und Colorado ein Binnenmeer. Heute ist es eine rote Wüste. Der Colorado River, der dieser Wüste den Namen gab, hat sich hier so tief eingegraben, dass er das Land oberhalb nicht mehr bewässern kann.

16:40 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
New Jersey
Er wird leicht übersehen, dabei grüßt der Staat die ganze Welt mit seinem echten "Jersey Girl": Die Freiheitsstatue, das Wahrzeichen New Yorks, steht eigentlich mitten in New Jersey.

17:35 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Missouri
Der Flug über Missouri geht entlang des Mississippi, über die Ozark Mountains und die weiten Felder. Hier entstanden die Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn, hier erschuf Walt Disney in seinen ersten Studios Micky Maus.

18:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum:

20:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Prohibition
Eine Nation von Säufern
Alkohol zu trinken ist in den frühen Jahren der USA ebenso uramerikanisch wie der Verzehr von Apple Pie. Allerdings verbraucht ein über 15-jähriger Durchschnittsamerikaner um 1830 fast 26,5 Liter reinen Alkohols pro Jahr - dreimal mehr als heutzutage.

23:00 Uhr, Spiegel Geschichte
Prohibition
Eine Flut von Rum
Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinnsträhne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden.

 

Das war es dann für dieses Jahr smilie_girl_244.gif

Ich wünsche euch schöne Weihnachtstage smilie_girl_219.gifsmilie_girl_216.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Jahr 2017 gekommen neujahr_65.gif

TV-Tipps der 1. KW 2017

 

Montag, 02. Januar 2017

17:15 Uhr, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt

17:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Eine neue Ära
Nach dem Chaos des amerikanischen Bürgerkriegs beginnt in Amerika ein Zeitalter der Aufklärung und des Fortschritts. Dieser Wandel wird von fünf vorausschauenden Männern vorangetrieben, die die Welt für immer verändern werden: John D. Rockefeller, Andrew Carnegie, Henry Ford, J.P. Morgan und Cornelius Vanderbilt.

20:15 Uhr, Phoenix
Unter Grizzlys
Das Abenteuer beginnt
Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert. 35 Kameras waren im Einsatz über und unter Wasser, in den Uferzonen, im Wald und auf den Weiden, als sich die Grizzlys im Katmai Nationalpark in Alaska versammelten, um Lachse zu fangen.

20:15 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah
In dieser Folge macht sich Austin Stevens nach Kanada auf, um ausgewachsene Grizzlybären zu finden und spektakuläre Aufnahmen von ihnen zu machen. Entlang der Flüsse findet er sie schließlich, wo die imposanten Raubtiere mit dem Lachsfang beschäftigt sind.

22:10 Uhr, ServusTV
Die wahren Entdecker Amerikas
Tausende Jahre vor Christoph Columbus Entdeckung der Neuen Welt gelangten wagemutige Entdecker über den Pazifik oder den  lt Atlantik  bereits nach  Amerika .


Dienstag, 03. Januar 2017

00:00 Uhr, 3sat

Memphis, Tennessee
Eine Stadt verändert die Welt
Es war die Geburtsstunde des Rock'n'Roll: 1956 gelang Elvis Presley in Memphis, Tennessee, sein erster Hit. Dieses Ereignis sicherte der Stadt einen Platz in der Musikgeschichte. B. B. King hat bis heute in Memphis einen eigenen Musik-Club auf der Beale Street.

07:30 Uhr, Phoenix
Unter Grizzlys
Das Abenteuer beginnt

11:15 Uhr, BR
Die Husky-Familie 1
Dave und Kristen Olesen leben mit ihren beiden Töchtern Annika, 15, und Liv, 12, völlig isoliert in der unberührten Wildnis der kanadischen Nordwestterritorien. 37 Huskys gehören zur Familie, mit ihnen wachsen die Mädchen auf.


13:00 Uhr, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas First Ladies

14:15 Uhr, ZDFinfo
Die Macht des Ku-Klux-Klan
Schatten über North Carolina
Als in den 1960er Jahren die schwarze Bürgerrechtsbewegung in Amerika an Bedeutung gewinnt, sieht Bob Jones die Chance, den rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan wieder zu beleben. Er beantragt bei den United Klans of America die Gründung eines eigenen Verbandes in North Carolina und schafft innerhalb von nur drei Jahren eine mächtige Organisation mit 10 000 Mitgliedern.

14:30 Uhr, WDR
Durch die Wildnis Amerikas
3.000 Kilometer zu Fuß
Folge 1
Der Appalachian Trail ist einer der längsten Wanderwege der Welt. Er beginnt im US-Bundesstaat Georgia und führt durch 14 Staaten nach Norden bis Maine. Üblicherweise startet man die über 3000 Kilometer lange Tour im Frühling im Südosten der USA und beendet sie - wenn man durchgehalten hat - im Herbst rechtzeitig zum Indian Summer im Nordosten.

15:45 Uhr, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

16:30 Uhr, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel

17:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Ölrausch
Kerosinbetriebene Lampen erleuchten Amerikas Straßen und die Nachfrage nach Öl steigt ins Unermessliche. Der Schiffs- und Eisenbahnkönig Cornelius Vanderbilt weiß, dass er damit seine Züge füllen kann. Er wendet sich an einen jungen, eigenwilligen Mann aus Ohio, der im Ölgeschäft tätig ist: John D. Rockefeller.

18:00 Uhr, ZDFinfo
Geheimnisse der Geschichte
J. Edgar Hoover
20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder vielleicht seine Homosexualität?

18:30 Uhr, Phoenix
Unter Grizzlys
Das Abenteuer beginnt

18:30 Uhr , Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 2
Gesetzesspötter
Während zu Beginn der Prohibition im Januar 1920 ein nicht unbedeutender Teil der amerikanischen Bevölkerung bereit ist, dem neuen Gesetz Folge zu leisten, sind andere von dessen radikaler Natur schockiert.

22:10 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah


Mittwoch, 04. Januar 2017
00:30 Uhr,  Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
Wer die Grenze zwischen Mexiko und den USA überwindet, kann ein neues Leben finden. Oder den Tod. 2014 starben nach offizieller Zählung 307 Menschen beim Versuch, ihr Sehnsuchtsland Amerika zu erreichen.

03:40 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Ölrausch

09:50 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Ölrausch

10:35 Uhr, Spiegel Geschichte
Prohibition
Folge 2
Gesetzesspötter


11:15 Uhr, BR
Die Husky-Familie 2
Dave Olesen nahm zum letzten Mal vor fünfzehn Jahren am Iditarod teil, dem mythischen Schlittenhunderennen in Alaska. Doch dem frischgebackenen Vater wurde die komplizierte Anreise zu viel. Jetzt tritt seine Tochter in seine Fußstapfen.


13:45 Uhr, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 1, Kämpfen, Jagen, Überleben
17 000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehnsuchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben

14:30 Uhr, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 2, Wölfe, Freiheit, Killerwale
Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat.

14:30 Uhr, WDR
Durch die Wildnis Amerikas
3.000 Kilometer zu Fuß
Folge 2

14:30 Uhr, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale
Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat.Die Reisereportage zeigt auch, wie die Menschen die ganz unterschiedlichen Herausforderungen annehmen und niemals aufgeben, immer auf der Suche nach einem besseren Leben.


15:15 Uhr, 3sat
Steffens entdeckt: Rocky Mountains
Fantastische Landschaften, hohe Berge, riesige Seen und wilde Tiere, das sind die Kanadischen Rocky Mountains. Im Banff- und Jasper-Nationalpark leben nicht nur Schwarzbären. Auch etwa 100 Grizzlies, Elche, Dickhornschafe, Wapities und Bergziegen sind dort heimisch.


17:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Eiserne Rivalen
Andrew Carnegie, der mit seinen Eltern in die USA einwanderte, beginnt bereits als Zwölfjähriger zu arbeiten. Tom Scott, ein Eisenbahn-Manager, wird zu seinem Förderer und Lehrmeister. Als Carnegie 30 ist und bereits seine eigene Firma hat, beauftragt Scott ihn mit dem Bau einer Eisenbahnbrücke über den Mississippi.

19:30 Uhr, ZDFinfo
Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller
Im Jahre 1885 erschütterte eine Reihe von grausamen Morden die Menschen in Austin/Texas. War dies das Werk des ersten Serienmörders der USA? Und wer war der Mörder? Mit Hilfe modernster Technik begeben sich Historiker auf Spurensuche.

20:15 Uhr, ServusTV
Wildnis Yellowstone
Der Yellowstone Nationalpark mit seinen heißen Quellen und Geysiren und seiner großartigen Wildnis fordert von seinen Bewohnern ein Leben am Limit. Auf den Spuren amerikanischer Ikonen wie Bison, Grizzly und Wolf zeigt diese Doku den Überlebenskampf der Tiere im Lauf der Jahreszeiten in beindruckenden Bildern.

22:10 Uhr, ServusTV
Die wahren Entdecker Amerikas

Tausende Jahre vor Christoph Columbus Entdeckung der Neuen Welt gelangten wagemutige Entdecker über den Pazifik oder den  lt Atlantik  bereits nach  Amerika .

22:15 Uhr, rbb
Unser Traum von Kanada: Alles auf Anfang
Vancouver Bay ist ein heiliger Ort der indianischen Ureinwohner. Dort sollen Geister die Seelen von Menschen retten können. Daran kann der ohnehin wenig spirituelle Norddeutsche Richard nach Schicksalsschlägen erst recht nicht mehr glauben. Nun betreibt der pensionierte Bauingenieur gemeinsam mit Enkelin Karen in seinem idyllisch gelegenen Haus eine Lodge.

22:15 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Folge 1 - Die ersten Jahre: Geheimaktionen
Die dreiteilige Dokumentationsreihe wirft einen kritischen Blick auf Funktionen und Aufbau der CIA. Wie kam es zu den großen Misserfolgen, etwa bei der Schweinebucht-Invasion oder dem Watergate-Skandal?

23:00 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Folge 2 – Kalter Krieg: Gescheiterte Mission
Der zweite Teil gewährt Einblick in die inneren Abläufe der CIA und wirft einen kritischen Blick auf Funktionen und Aufbau des amerikanischen Geheimdienstes. Warum war die CIA nicht in der Lage, den Zusammenbruch der UdSSR zu erkennen?

23:45 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Folge 3 – Terror; Der neue Feind
Warum ist die CIA nicht in der Lage, politische Ereignisse wie den Zusammenbruch der UdSSR oder aber das Wachsen des islamischen Terrors und die Anschläge von 9/11 rechtzeitig zu erkennen?


Donnerstag, 05. Januar 2017
00:50 Uhr, Discovery
Greensburg - Eine Stadt erfindet sich neu
Am 4. Mai 2007 zerstörte einer der verheerendsten Tornados in der Geschichte der USA die Stadt Greensburg in Kansas. Der Sturm fegte die Häuser regelrecht von der Erdoberfläche. Die Menschen standen nach der Katastrophe vor dem Nichts. Doch anstatt zu resignieren, fassten die Einwohner Greensburgs neuen Mut.

01:05 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah

01:40 Uhr, ServusTV
Mythos Grand Canyon
Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)
Im Jahre 1869 machte sich eine Gruppe von Pionieren des Wilden Westens auf, den gewaltigen Colorado River zu erkunden. Sie wollten die tiefsten Felsschluchten der Welt auskundschaften. Zum ersten Mal seit 1869 begibt sich erneut ein Forscherteam von neun Männern auf den Colorado River - ausgestattet mit Holzruderbooten, wie bei der Ersterkundung.


02:10 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Die Eisenbahn durch den Wilden Westen


03:00 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Der Hoover Damm

03:10 Uhr, N24
USA Top Secret: Fort Knox

03:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Eiserne Rivalen

03:35 Uhr, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 1, Kämpfen, Jagen, Überleben

04:20 Uhr, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale

05:15 Uhr, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Mohawk Trail
Der Mohawk-Trail ist die erste und einst beliebteste Ausflugsstraße der USA. Ursprünglich diente sie den Indianern als Wanderroute und Handelsweg. Heute wird sie kaum mehr benutzt. Dabei bietet die Strecke neben wunderschönen Landschaften auch eine reiche Vergangenheit

05:20 Uhr, N24
USA Top Secret: Geheime Gefängnisse

08:40 Uhr, ServusTV
Wildnis Yellowstone

09:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Eiserne Rivalen


10:35 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Die Eisenbahn durch den Wilden Westen


11:30 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Der Hoover Damm

16:05 Uhr, ServusTV
Die wahren Entdecker Amerikas
Auf die Frage, wer Amerika als erster entdeckt hat, erhält man meist die Antwort "Christoph Columbus". Über Jahrhunderte hinweg stand es so in den Geschichtsbüchern. Die Dokumentation zeigt auf, dass bereits Tausende Jahre vor Christoph Columbus Entdeckung der Neuen Welt wagemutige Entdecker Amerika über den Pazifik und den Atlantik erreichten

17:25 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Bis aufs Blut

18:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Prohibition
Eine Flut von Rum

 

Freitag, 06. Januar 2017
02:15 Uhr, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

03:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Bis aufs Blut

03:50 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah

05:05 Uhr, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway
Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues.

09:25 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Bis aufs Blut

10:15 Uhr, Spiegel Geschichte
Prohibition
Eine Flut von Rum

11:00 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Foxburg, PA

13:45 Uhr, Phoenix
Tiere, die Geschichte schrieben
Das Pferd
Ursprünglich stammt das Pferd aus Amerika und trat von dort seinen Siegeszug in die Welt an. Aber ausgerechnet in Amerika ist es am Ende der Eiszeit ausgestorben. Erst 1519 kehrten sechzehn Pferde wieder dorthin zurück: im Bauch des Schiffes von Hernando Cortez, dem spanischen Eroberer.


15:55 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Die Eisenbahn durch den Wilden Westen

16:10 Uhr, ServusTV
Wildnis Yellowstone
Der Yellowstone Nationalpark mit seinen heißen Quellen und Geysiren und seiner großartigen Wildnis fordert von seinen Bewohnern ein Leben am Limit. Auf den Spuren amerikanischer Ikonen wie Bison, Grizzly und Wolf zeigt diese Doku den Überlebenskampf der Tiere im Lauf der Jahreszeiten in beindruckenden Bildern.


16:50 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Der Hoover Damm

17:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Die Macht des Kapitals

19:15 Uhr, 3sat
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt


Samstag, 07. Januar 2017
03:30 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Die Macht des Kapitals

10:00 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Die Macht des Kapitals


12:15 Uhr, SWR
8000 Meilen bis Alaska (1/2)
Von Maine nach Montana
Der langjährige USA-Korrespondent Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nördlichsten Route seines Berichtsgebietes. Im ersten Teil der Reportage begleitet er eine Hummerfischerin vor Maines Insel Monhegan, die sowohl der Abwanderung als auch dem rauen Wetter trotzt.

13:00 Uhr, SWR
8000 Meilen bis Alaska (2/2)
Von Montana nach Alaska
Ein Sturm hält das ARD-Team tagelang in der Polarregion gefangen, bis der Wind abflaut und die Landepiste auf der Eisdecke wieder vom Schnee befreit ist - gerade rechtzeitig, bevor das Tauwetter des Frühlings Landungen unmöglich macht. In Alaska trifft Klaus Scherer auf Ranger, die verwaiste Grizzlybären aufziehen

15:15 Uhr, WDR
Die Eisbären von Manitoba
Die kleine Stadt Churchill im äußersten Nordwesten der kanadischen Provinz Manitoba gilt als Eisbären-Hauptstadt der Welt. Jedes Jahr im Spätherbst sammeln sich rund um die Kleinstadt zahlreiche Eisbären.


19:25 Uhr, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Boston
Die Einwohner Bostons sind stolz auf ihre Geschichte. Schließlich fand in der größten Stadt Neuenglands die berühmte Tea Party statt, die am Ende zur Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten führte. Kulinarisch hat die Großstadt ebenfalls einiges zu bieten.

20:15 Uhr, History
Roanoke - Die verschollene Kolonie
Das Verschwinden von 117 Kolonisten von der Insel Roanoke war mehr als 400 Jahre lang Amerikas ältestes Geheimnis. Jetzt könnte die geheimnisvolle Inschrift eines Steins die Wahrheit ans Licht bringen.

21:40 Uhr, History
Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur
Im Jahr 1962 flohen John und Clarence Anglin sowie Frank Morris aus Alcatraz, dem härtesten Gefängnis, das es in Amerika gab. Man hielt sie für tot, aber ihre Leichen wurden nie gefunden. Mehr als 50 Jahre später geht die Familie der Anglin-Brüder zum ersten Mal mit neuen Beweisen und Geheimnissen an die Öffentlichkeit, die dem alten Fall eine neue Wendung geben könnten.


Sonntag, 08. Januar 2017
04:15 Uhr, History
Roanoke - Die verschollene Kolonie

05:40 Uhr, History
Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

11:45 Uhr, History
Roanoke - Die verschollene Kolonie

13:10 Uhr, History
Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

21:15 Uhr, ServusTV
Wasserwelten
Bay of Fundy - Höchster Tidenhub
Die "Bay of Fundy" befindet sich an der Ostküste Kanadas, nahe der amerikanischen Grenze. Seit Urzeiten ist die Bucht Schauplatz eines weltweit einzigartigen Phänomens: Dem höchsten Tidenhub der Welt - 14 bis 16 Meter hoch! Zweimal pro Tag schießen in nur 6 Stunden und 13 Minuten 100 Milliarden Tonnen Wasser in die Bucht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute gibt es schon mal die Tipps für die nächste Woche, da wir ab Samstag eine Woche zum smilie_sp_316.gif sind

TV-Tipps der 2. KW 2017

Montag, 09. Januar 2017
01:40 Uhr, ServusTV
Wasserwelten
Bay of Fundy - Höchster Tidenhub

04:45 Uhr, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 23

08:30 Uhr, ZDFinfo
Moderne Wunder
Der Alaska Highway
Über eine Strecke von 2237 Kilometern führt er durch nahezu unberührte Wildnis. Bis heute die wichtigste Versorgungsstraße für Nordwest-Kanada und Alaska: der legendäre Alaska Highway. Er verbindet das Städtchen Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia mit Fairbanks, der zweitgrößten Stadt im US-Bundesstaat Alaska.

10:00 Uhr, ZDFinfo
Moderne Wunder
Route 66
Die Route 66 verläuft durch acht US-Bundesstaaten auf einer Länge von fast 4000 Kilometern von Chicago bis Los Angeles. Sie war immer mehr als nur eine Reihe von Straßenabschnitten. Diese Straße symbolisiert eine zentrale Idee des amerikanischen Traums, etwas Besseres hinter dem Horizont zu finden. Heute ist die Route 66 stillgelegt, nur Überreste von der Straße, den Brücken und den verlassenen Attraktionen am Straßenrand sind noch vorhanden.

10:10 Uhr, ServusTV
Wasserwelten
Bay of Fundy - Höchster Tidenhub

11:05 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Louisville, KY
In dieser Episode machen sich Dr. Braden Lusk und Dr. Paul Worsey auf den Weg nach Louisville, Kentucky, in die Geburtsstadt von Box-Legende Muhammad Ali. Dort bereiten zwei amerikanische Spreng-Profis den Abriss eines Bürokomplexes aus den 70er Jahren vor.

11:50 Uhr, arte
360° Geo Reportage
Alligatorjagd in Florida
Ein Alligator im Gartenteich ist in Polk County West im Zentrum Floridas keine Seltenheit. Auf einem Gebiet um die 2.000 Quadratkilometer gibt es mehrere Hundert Seen und unzählige Kanäle. Seit Millionen von Jahren lebten die Alligatoren ungestört, bis der Mensch kam.


13:35 Uhr, 3sat
Ol' Man River - Mächtiger Mississippi
Der Mississippi, auch "Ol' Man River" genannt, ist ein Fluss der Superlative: Sein Einzugsgebiet hat die Größe des indischen Subkontinents, und er ist der drittlängste Strom der Erde.Sein Lauf misst mehr als 3800 Kilometer vom Quellgebiet im Itascasee in Minnesota bis zur Mündung in den Golf von Mexiko.


15:55 Uhr, arte
Reise durch Amerika
Blackfeet und Bisons in Montana
Seit mehr als tausend Jahren leben die Blackfeet-Indianer in der Prärie Montanas. Ein Teil des Stammesgebietes liegt noch heute in der Gegend, in der die gewaltigen Rocky Mountains in die Great Plains übergehen - im Glacier-Nationalpark. Wer ihn besucht, versteht schnell, wieso die Blackfeet-Indianer das für sie heilige Gebiet "Krone des Kontinents" nennen

17:40 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Kampf um den Strom

21:45 Uhr, HR
Lust auf tolle Städte
Wien, San Francisco, Potsdam

22:25 Uhr, 3sat
Children of the arctic
Jugend am arktischen Rand von Amerika
Zwischen moderner Zivilisation und der traditionellen Kultur suchen im nördlichsten Ort Alaskas eingeborene Iñupiat-Jugendliche, die Ureinwohner Alaskas, ihren Weg. In ihrer Generation vermischt sich die westliche Moderne mit alten Bräuchen und Traditionen, die auszusterben drohen. Wie sieht das Leben dort aus?


Dienstag, 10. Januar 2017
02:20 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Kampf um den Strom

05:15 Uhr, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.

07:00 Uhr, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas First Ladies

08:15 Uhr, ZDFinfo
Die Macht des Ku-Klux-Klan
Schatten über North Carolina
Als in den 1960er Jahren die schwarze Bürgerrechtsbewegung in Amerika an Bedeutung gewinnt, sieht Bob Jones die Chance, den rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan wieder zu beleben.

09:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Kampf um den Strom

09:45 Uhr, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

10:30 Uhr, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel
Leben inmitten von Mördern, Gangstern und skrupellosen Schlägertypen. Die Doku wirft einen Blick in Amerikas bekanntestes Gefängnis. Sie zeigt, wie Insassen das tägliche Leben überstehen. Von bekannten Staatsfeinden über unscheinbare Bankräuber.

12:00 Uhr, ZDFinfo
Geheimnisse der Geschichte
J. Edgar Hoover
20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder vielleicht seine Homosexualität?

13:35 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah
In dieser Folge macht sich Austin Stevens nach Kanada auf, um ausgewachsene Grizzlybären zu finden und spektakuläre Aufnahmen von ihnen zu machen. Entlang der Flüsse findet er sie schließlich, wo die imposanten Raubtiere mit dem Lachsfang beschäftigt sind.

13:35 Uhr, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 1
Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.

14:20 Uhr, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 2
Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco.

15:00 Uhr, 3sat
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland
Folge 3
Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise.

15:40 Uhr, arte
Reise durch Amerika
Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA
Mehr als 30 Millionen Jahre ist es her, dass ein Meteoritenaufschlag an der Ostküste Nordamerikas einen riesigen Krater schuf - die heutige Chesapeake Bay. Nicht allein aus dem Ozean, sondern auch aus vielen Flüssen im Norden und Westen der USA flossen riesige Mengen an Frischwasser in das Becken und schufen so einen der eindrucksvollsten Meereslebensräume der Welt.

16:05 Uhr, N24
Urzeitliches Amerika: Washington D.C.

17:45 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld Macht Politik

20:15 Uhr, WDR
Abenteuer Erde
Wildes Kanada - 1. Land der Extreme
Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.

22:05 Uhr, N24
USA Top Secret: Unheimliche Täter


23:05 Uhr, N24
USA Top Secret: Scientology

 

Mittwoch, 11. Januar 2017

03:10 Uhr, N24
USA Top Secret: Unheimliche Täter

03:40 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld Macht Politik

03:50 Uhr, N24

USA Top Secret: Scientology

05:00 Uhr, ZDFinfo
Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller
Im Jahre 1885 erschütterte eine Reihe von grausamen Morden die Menschen in Austin/Texas. War dies das Werk des ersten Serienmörders der USA?

05:15 Uhr, ServusTV
Auf legendären Routen
Route 66

09:40 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik

10:45 Uhr, ZDFinfo
Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller

14:30 Uhr, WDR
8.000 Meilen bis Alaska
Folge 1
Von Maine nach North Dakota

15:40 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah

17:35 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende


17:45 Uhr, 3sat
Alaska - Die Bucht der Gletscher
Wer es einsam mag, der ist in Alaska richtig. Der Prince William Sound hat 5000 Küstenkilometer, aber nur zwei nennenswerte Orte, Valdez und Cordova. Die Menschen hier lieben die Abgeschiedenheit der Region und werden dafür mit einzigartigen Naturerlebnissen belohnt


Donnerstag, 12. Januar 2017

02:05 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende

09:10 Uhr, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende

11:00 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Bismarck, North Dakota

14:00 Uhr, one
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
'The last frontier' - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand. Wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen.

14:30 Uhr, WDR
8.000 Meilen bis Alaska
Folge 2
Von Montana zum Eismeer

16:15 Uhr. arte
Traumrouten der USA
Durch Utahs Canyons nach Salt Lake City
Es ist eine Route, die den Spuren der ersten Siedler folgt: den Mormonen. Sie kamen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den Wüstengürtel der USA auf der Flucht vor Verfolgung und auf der Suche nach dem gelobten Land. Sie zogen durch die Canyons und über die Felsen des gewaltigen Colorado Plateaus und gründeten dort, wo sie Wasser und Weiden fanden, viele kleine Ortschaften.

17:35 Uhr, Planet
Austin Stevens - Der Gefahrensucher
Grizzlybären hautnah


Freitag, 13. Januar 2017

04:45 Uhr, one
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

08:45 Uhr, one
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

10:55 Uhr, Discovery
Achtung, Sprengung!
Weirton, West Virginia

13:20 Uhr, 3sat
Hawaii - Zwischen Aloha und Amerika
Hawaii ist ein Südsee-Paradies mit grandiosen Naturlandschaften, brodelnden Vulkanen und atemberaubenden Küstenlandschaften. Der weitab von jedem Kontinent liegende Archipel hat seit der Entdeckung durch Captain Cook vor gut 200 Jahren eine wechselvolle Geschichte durchlaufen. Seit 1959 ist es der 50. Bundesstaat der USA.

14:05 Uhr, 3sat
Am Mississippi
Folge 1
Der tiefe Süden
Der erste Teil führt durch den tiefen Süden der USA, von der im Jahr 2005 durch den Hurrikan Katrina schwer gebeutelten Metropole New Orleans stromaufwärts in ein Land, das einst von riesigen Plantagen geprägt war. Lange maß man dem "Ol' Man River" keine besondere Bedeutung bei, doch jetzt entdeckt Amerika ihn als Teil seines kulturellen Erbes wieder

14:30 Uhr, WDR
Wildes Kanada (1)
Land der Extreme
Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Die erste Folge dieser vierteiligen Serie beginnt dort, wo die Europäer erstmals kanadischen Boden betraten. Dieses "neu gefundene Land" heißt bis heute Neufundland.

14:50 Uhr, 3sat
Am Mississippi
Folge 2
Blues Highway" wird der Highway 61 genannt. Diese Straße begleitet den Mississippi mit seinen Mythen und Legenden 4.000 Kilometer auf seinem Weg durch Amerika.Der zweite Teil der Dokumentationsreihe folgt dem Mississippi weiter stromaufwärts in die Wiege des Blues

15:30 Uhr, 3sat
Am Mississippi
Folge 3
Memphis ist die größte Stadt am Mississippi und dank Elvis auch die berühmteste. Fast 600 000 Fans pilgern jährlich zum Haus des "King" nach Graceland.Weiter stromaufwärts, in der Kleinstadt Hannibal, schuf der Schriftsteller Mark Twain seine berühmtesten Romanfiguren Tom Sawyer und Huckleberry Finn


16:00 Uhr,  GEO Television
Weltwunder der Technik
Der Hoover Damm

16:15 Uhr, arte
Traumrouten der USA
Durch Louisiana entlang des Mississippi
Es ist eine Route durch Louisiana, die den französischen Siedlern und den vielen Sklaven folgt, die den Mississippi, den "Ol' Man River", hinaufzogen. In den Bars von New Orleans erfanden sie den Sound des schwülen Südens, den Jazz. Die Dokumentation besucht die heutigen Besitzer der Plantagenvillen und taucht ein in den kulinarischen Melting Pot New Orleans.

16:15 Uhr, 3sat
Amerika von oben
Faszinierende Landschaften
Der Film zeigt außergewöhnliche Landschaften, Natur - und Kulturdenkmäler und erzählt überraschende Geschichten, die hinter den berühmten Attraktionen stecken. Von den Großen Seen bis zum Grand Canyon, den Rocky Mountains bis nach Key West

17:00 Uhr, 3sat
Amerika von oben
New Mexico
Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel.

17:45 Uhr, 3sat
Amerika von oben
Alaska, Land aus Eis
Der Mount McKinley ist mit 6149 Metern der höchste Berg Nordamerikas. Er überragt eine weitgehend unberührte Naturlandschaft mit riesigen Waldgebieten, tausenden Seen und vielen Tierarten. Der Film zeigt Alaska aus der Vogelperspektive.

20:15 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik
Gwaii Haanas ist der erste Nationalpark der Welt, dessen gesamtes Gebiet von der Bergspitze bis zum Meeresboden unter Schutz gestellt wurde. Seine Existenz verdankt er den Ureinwohnern, den Haida, die auf den Inseln seit 14.000 Jahren sesshaft sind. In ihrer Sprache heißt Gwaii Haanas "Ort der Wunder". Dieses Wunder war durch die Holzindustrie massiv bedroht, die im 20. Jahrhundert mit der großflächigen Abholzung des Regenwalds begann.

21:00 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Banff und die Rocky Mountains
Der Banff National Park liegt in den Rocky Mountains, der mächtigsten Bergkette Nordamerikas. Er ist geprägt von funkelnden Gletschern, donnernden Wasserfällen, tiefen Schluchten und Seen so blau, dass man es kaum glauben kann.

21:45 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Riding Mountain: Insel der Wildnis
Die Provinz Manitoba liegt im Herzen Kanadas und besticht durch die schier endlose Weite ihrer Landschaft und die ausgeprägten Jahreszeiten. Der Süden wird oft als die weltgrößte Kornkammer bezeichnet. Dort bestimmen Agrarwirtschaft und Viehzucht das Bild, während sich im nahezu unbewohnten Norden riesige Tundraflächen mit Nadelwäldern abwechseln. Dazwischen liegt der Riding Mountain National Park, dessen ökologische Vielfalt weltweit einzigartig ist.

23:05 Uhr, N24
USA Top Secret: Die Mafia


Samstag, 14. Januar 2017

00:45 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

01:30 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Banff und die Rocky Mountains

02:15 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Riding Mountain: Insel der Wildnis

03:50 Uhr, N24
USA Top Secret: Die Mafia

07:15 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

08:00 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Banff und die Rocky Mountains

08:45 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Riding Mountain: Insel der Wildnis

11:30 Uhr, one
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
'The last frontier' - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand. Wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen.

17:15 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

18:00 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Banff und die Rocky Mountains


18:30 Uhr,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

18:45 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Riding Mountain: Insel der Wildnis

19:25 Uhr, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Detroit
In den 30er und 40er Jahren zogen tausende Afroamerikaner aus den Südstaaten nach Detroit, um sich in der boomenden Industriestadt mit harter Arbeit ein neues Leben aufzubauen. Mit ihnen fand auch das "Soul Food" seinen Weg in die "Motorcity" : einfache, deftige Gerichte aus Alabama, South Carolina und Mississippi.

20:15 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz
Im äußersten Osten der Provinz Québec liegt direkt vor der Küste des Sankt-Lorenz-Golfs ein verborgener Schatz, der Mingan-Archipel. Dank seiner einzigartigen Gesteinsformationen und der vielseitigen Tierwelt wurde er 1984 zum Nationalpark erklärt.

21:00 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands
Bei den Kanadiern heißt Neufundland nur "The Rock". Im äußersten Osten Kanadas trotzen der große Felsen und seine Bewohner dem rauen Wetter und den Wellen des Atlantiks. Hier liegt der Nationalpark Gros Morne.


Sonntag, 15. Januar 2017

01:55 Uhr,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

03:35 Uhr, 3sat
Am Mississippi
Folge 1, Der tiefe Süden
Der erste Teil führt durch den tiefen Süden der USA, von der im Jahr 2005 durch den Hurrikan Katrina schwer gebeutelten Metropole New Orleans stromaufwärts in ein Land, das einst von riesigen Plantagen geprägt war.

03:45 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz

04:20 Uhr, 3sat
Am Mississippi
Folge 2, Blues und Baumwollfekder
Der zweite Teil der Dokumentationsreihe folgt dem Mississippi weiter stromaufwärts in die Wiege des Blues, der auf den schier endlosen Baumwollfeldern der Region aus der Musik und den Liedern der afroamerikanischen Sklaven entstand.

04:30 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

06:45 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz

07:30 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

10:30 Uhr, ZDFinfo
Black in the USA
Rassismus und tödliche Unruhen
Der Highway 61 führt durch zahlreiche Orte, die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten - von der Sklaverei und Bürgerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson 2014.
Der Zweiteiler rückt Ereignisse und Menschen in den Mittelpunkt, die sich mit unterschiedlichen Facetten von Rassismus und dessen Gegenbewegungen in den USA damals wie heute beschäftigen. Aussagekräftiges Archivmaterial macht die Vergangenheit greifbar.

11:15 Uhr, ZDFinfo
Black in the USA
Geisterstädte und moderne Sklaverei

12:00 Uhr, ZDFinfo
Rassismus in Uniform
Polizeigewalt in den USA
Schockierende Statistiken: Die Chance für einen jungen Afroamerikaner in den USA von der Polizei getötet zu werden, ist 21-mal größer als für einen jungen weißen Mann. Jede Woche sterben zwei Schwarze in den USA durch Polizeigewalt. Wo liegen die Ursachen für diese lebensgefährliche Diskriminierung?

12:45 Uhr, ZDFinfo
Barack Obama - die unvollendete Präsidentschaft


13:30 Uhr, ZDFinfo

Duell ums Weiße Haus
Teuer, unbarmherzig, faszinierend - kein Wahlkampf ist mit dem Kampf um das Weiße Haus vergleichbar. Der Film beleuchtet die Geschichte des Duells um die amerikanische Regierung. Vom TV-Duell Nixon gegen Kennedy 1960 über Watergate 1972 bis hin zum Sieg der Internet-Strategie von Obama 2008 - der Film betrachtet die Entwicklung des Wahlkampfs bis heute.

15:45 -Uhr, ZDFinfo
Geheimnisse der Geschichte
J. Edgar Hoover

16:30 Uhr, ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Als deutscher Polizist in Texas

17:15 Uhr, ZDFinfo
Tödliches Spiel - Amerikas Waffen in Kinderhand
Jedes Jahr kommen in den USA etwa 3000 Kinder ums Leben, weil sie Zugang zu scharfen Waffen hatten. Rund 300 Millionen Schusswaffen befinden sich in Privatbesitz. Über Schießereien an Schulen wird mit alarmierender Regelmäßigkeit berichtet.

18:00 Uhr, ZDFinfo

Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Amerika und die Millionenklagen - Ein zweites Mal reist Reporter Thorsten Eppert für die Reihe "Crime and Justice" in die USA, um das dortige  lt Justizsystem  zu erkunden. Im Fokus dieses Mal: die  Sammelklage . Sie lehrt in den USA selbst große Konzerne das Fürchten. Es geht um Milliarden Dollar. Klingt nach Verbraucherschutz, hat aber auch eine dunkle Seite: Übertriebene und teils absurde Klagen belasten Wirtschaft und Staat.

18:30 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz

19:15 Uhr, Phoenix
Kanadas Nationalparks
Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

20:15 Uhr, ZDFinfo
Watergate - Der größte Skandal der USA

21:45 Uhr, ZDFinfo
USA - Die gekaufte Demokratie?
Es ist der teuerste Wahlkampf aller Zeiten. Mehr als eine Milliarde Dollar wird jeder Präsidentschaftskandidat bis zum Wahltag ausgegeben haben. Zwei Milliarden Dollar für die unbeliebtesten Kandidaten, die es in den USA jemals gegeben hat. Noch nie war die Ablehnung größer.

22:30 Uhr, ZDFinfo
Rassismus in Uniform
Polizeigewalt in den USA

23:15 Uhr, ZDFinfo
Black in the USA
Rassismus und tödliche Unruhen


23:35 Uhr,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii

Ausgerechnet das Inselparadies Hawaii hat bei Crystal Meth die höchste Missbrauchsrate in den ganzen Vereinigten Staaten. Der  Drogenhandel  blüht im 50. Staat der USA, und die Dealer verlangen von den Meth-Junkies Fantasiepreise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 3. KW 2017

Montag, 16. Januar 2017
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Black in the USA
Geisterstädte und moderne Sklaverei

02:15 - 03:00, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Die Todesstrafe
Polizeigewalt gegen Farbige, Massenklagen vor Gericht, schwierige Bedingungen in den Gefängnissen - aus den USA dringen immer wieder Schlagzeilen nach Europa. Wie das Justizsystem der Vereinigten Staaten von Amerika funktioniert, zeigt die neue Doku-Reihe "Crime and Justice".

 

03:00 – 03:45, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Amerika und die Millionenklagen


03:35 – 04:20,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii

04:15 - 05:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

 

05:30 - 07:00, ZDFinfo
Duell ums Weiße Haus


11:10 - 11:55, Discovery
Achtung, Sprengung!
Toronto, OH

16:45 - 17:25, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 1
Als im Jahr 1860 der Bürgerkrieg in Amerika ausbrach, lebten fast vier Millionen Sklaven in den Vereinigten Staaten. Die Nation, deren Grundlage eigentlich die Idee von Freiheit und Gleichheit aller Menschen ist, begann ihre Geschichte mit Zwang und Gewalt.

18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 1
Folge 1 beschäftigt sich mit den großen Pionieren Amerikas, wie die Gebrüdern Wright und ihrem Traum vom Fliegen. Oder den Wissenschaftlern Lewis & Clark, deren Expedition von 1804-1806 viele neue Erkenntnisse über den amerikanischen Nord-Westen brachte.

20:15 - 21:00, 3sat
Im Regenwald der Geisterbären
Ein Wald, der von Fisch lebt, ein weißer Bär, der kein Eisbär ist, Wölfe die sich aus dem Meer ernähren: Es ist eine seltsame, vollkommen vergessene Welt an der Nord-Westküste Kanadas. Hier existiert ein Wald mit den ältesten Bäumen Kanadas: ein Kaltregenwald.

Dienstag, 17. Januar 2017
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

00:05 - 01:05, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA

05:25 - 06:15, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 1

09:15 - 09:55, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 1

09:55 - 10:45, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 1

 

11:00 - 11:45, Discovery

Achtung, Sprengung!
Charlotte, North Carolina


11:15 - 11:50, arte
Reise durch Amerika
Blackfeet und Bisons in Montana

15:45 - 16:30, 3sat
Im Regenwald der Geisterbären

16:00 - 16:55, ServusTV
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwindet diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügt, wieder.

16:15 - 17:00, arte
Mare TV
Von November bis März verfällt der mächtigste Fluss Kanadas, der insgesamt rund 1.200 Kilometer lange Sankt-Lorenz-Strom, in Winterstarre. Um nun den wichtigen Schifffahrtsweg von den Großen Seen in den Atlantik freizuhalten, bringt die Küstenwache der Stadt Trois-Rivières ein großes Hightech-Arsenal zum Einsatz.

16:30 - 17:00, 3sat
Kanada: Bonzen, Bären und Belugas an der Hudson Bay
Die Hudson Bay, das Randmeer im Nordosten Kanadas, bleibt aufgrund des Klimawandels immer länger eisfrei. Dies bringt ihre einzigartige Naturlandschaft in Gefahr.

16:35 - 17:25, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 2
Im 18. Jahrhundert übernehmen die Briten die Kontrolle über die Kolonien in der Neuen Welt. Die Sklavenhaltung entwickelt sich in den südlichen Regionen Nordamerikas anders als in den nördlichen: Auf den Reisplantagen und in den Minen ist das Leid der Sklaven am größten.


17:45 - 18:30, 3sat
Land der Adler - Britisch Kolumbien im Winter
Winter heißt in Britisch Kolumbien Temperaturen von plus zehn bis minus 30 Grad. Warme Küsten, Kaltregenwälder, hochalpine Regionen und Gletscher formen die Westküste Kanadas. Die Austragungsorte der Olympischen Winterspiele 2010 werden gesäumt von einer einzigartigen Landschaft und einer vielfältigen Tier - und Pflanzenwelt.

 

18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2
In der zweiten Folge geht es um den Schmelztiegel Amerika, das große Sammelbecken verschiedener Kulturen und Völker und ihren Ikonen wie Sitting Bull oder die erste Botschafterin der USA, die Indianerin Pocahontas, deren Portrait im Smithsonian verwahrt wird.


18:50 - 19:15, HR
service: reisen
Feinster Pulverschnee, endlose Wälder und gemütliche Berghütten - das ist der Winter in Kanada. Mehrfach zum besten Skirevier Nordamerikas gekürt wurde etwa das Gebiet um Whistler, etwa 120 Kilometer nördlich von Vancouver. Weit weniger bekannt, aber ebenfalls sehr reizvoll ist das "Silver Star"-Mountain-Gebiet in British Columbia.

20:15 - 21:00, WDR
Abenteuer Erde
Wildes Kanada - Der Wilde Westen
Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.

23:35 – 00:20,  National Geographic HD
Drogen im Visier
New Yorks Drogenkönige
New York City ist ein gigantisches Umschlagzentrum für Drogen. Hier gibt es sie alle: die Elite-Dealer, die all die Anwälte, Banker und Broker an der Wall Street mit dem besten Stoff beliefern.

Mittwoch, 18. Januar 2017

05:00 - 05:55, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2


07:45 - 08:28, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre

08:30 - 09:15, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
NSA - Operation Allmacht

 

09:00 - 09:50, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 2


09:10 - 10:08, ServusTV
Mythos Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Aber vor ein paar Jahren hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Rohrbach macht sich auf in wilden Norden Amerikas. In einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde will er den legendären Yukon entlangpaddeln - von den Quellseen in Kanada durch ganz Alaska bis zum Beringmeer. 3000 Kilometer durch die atemberaubende Weite, gegen die Widrigkeiten und Launen der Natur. Im Vordergrund aber stehen Dirk Rohrbachs Begegnungen mit den Menschen am Fluss.

09:15 - 10:00, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Jagd auf die Whistleblower

 

09:50 - 10:40, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 2


10:45 - 11:30, ZDFinfo
Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand
Am 11. September 2001 schaute die Welt entsetzt zu, als die Zwillingstürme des World Trade Centers in New York in sich zusammenstürzten. Seither gibt es darüber zahlreiche Verschwörungstheorien.

15:15 – 16:00, WDR
Skitraum USA
Die Sendung hat die wichtigsten Ziele in den USA besucht und gibt Tipps sowohl für den Genussskifahrer als auch für den engagierten Heliskifreak. Die Skisafari beginnt in Colorados berühmten Aspen und endet am Lake Tahoe in Kalifornien.

 

16:40 - 17:30, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 3
Die amerikanische Revolution bahnt sich an. Die Konflikte zwischen Nord- und Südstaaten werden schärfer. Die Frage der Unrechtmäßigkeit der Sklaverei spaltet die Nation.

18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 3
Um den Amerikanischen Traum "The American Dream" , geht es in Folge 3. Die Idee, dass man es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann, hat Visionäre wie den Luftfahrtpionier Charles Lindbergh zu Höchstleistungen angetrieben.

21:05 – 21:55, n-tv

Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn

In den USA kommt statistisch auf fast jeden Bürger eine Waffe und durch Missbrauch sterben jedes  Jahr  viele Menschen. Immer wieder kommt es zu Amokläufen, tödlicher Polizeigewalt und anderen Verbrechen.

23:05 - 00:00, n-tv
Welcome to Trumpland
Trump hat es geschafft. Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch warum haben ihn die Amerikaner wirklich gewählt? Die n-tv Dokumentation begleitet zwei Journalisten auf ihrer Reise quer durch die USA. Von Detroit bis Austin wollen sie herausfinden, wie der Multimilliardär so viele Menschen von sich überzeugt hat und was seine Wähler nun von ihm erwarten.


Donnerstag, 19. Januar 2017
00:10 - 00:35, n-tv
News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus
Nach einem harten Wahlkampf und einem überraschenden Wahlausgang in den USA beginnt nun eine neue Ära im Weißen Haus in Washington. Mit Donald Trump zieht der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ein

00:35 - 01:10, n-tv
News Reportage: Donald Trump - Kampf ums Weiße Haus

01:05 - 01:50, N24
Flucht in die USA

 

01:10 – 02:00, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn


01:50 - 02:30, N24
USA Top Secret: Die Macht der Milliardäre

04:55 - 05:45, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 3

09:10 - 10:00, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 3

10:00 - 10:50, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 3


13:30 – 14:25,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

15:00 - 16:00, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Die Geschichte der Kontinente - Von Nord nach Süd(Amerika)
Egal, ob es um den Felsboden geht, auf dem das Empire State Building steht oder die spanischen Reiche in Südamerika: Nord- und Südamerika sind durch die Geologie und ihre gemeinsame Geschichte miteinander verbunden. Heute verfügen Nord- und Südamerika über eine der spektakulärsten Landschaften auf der Erde.

16:00 – 16:55,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

16:10 - 17:00, n-tv
Welcome to Trumpland

 

18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4
Legenden gibt es in der amerikanischen Geschichte einige. Zu den wichtigsten, deren Erinnerungen vom Smithsonian Institut bewahrt werden, gehören Abraham Lincoln oder Henry Ford, aber auch die Boxlegende Muhammad Ali.

20:15 - 21:40, Phoenix
Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen
Das Weiße Haus in Washington DC ist das Machtzentrum der amerikanischen Politik und eines der bekanntesten Gebäude weltweit. Als Amtssitz und Residenz des US-Präsidenten ist es eine Hochsicherheitszone mit modernsten Sicherheitsanlagen, Scharfschützen auf dem Dach und einem unterirdischen Luftschutzbunker, doch davon, wie es hinter den Kulissen zugeht, weiß man nur wenig.

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Die Todesstrafe

 

20:15 – 21:00, NDR
Das Mississippi-Delta
Das riesige Schwemmland des Mississippi-Flussdeltas am Golf von Mexiko wird immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht. Der Hurrikan "Katrina" verwüstete 2005 Jahren die gesamte Region, viele weitere Fluten und Stürme folgten.


21:00 – 21:45, NDR
Amerikas raue Pazifikküste - Oregon
"Life is a beach", das ganze Leben ist ein Strand - so sagt man an der amerikanischen Pazifikküste von Oregon. Rund 380 Kilometer Ufer bieten reichlich Platz für Strandleben unterschiedlichster Art

22:00 – 22:50,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Drogenhochburg Phoenix
Phoenix in Arizona ist de facto die Hauptstadt des Drogengroßhandels der gesamten Vereinigten Staaten. Kontrolliert wird das Geschäft von einer der mächtigsten und brutalsten Verbrecherorganisationen Mexikos, dem Sinaloa-Kartell.

Freitag, 20. Januar 2017

00:45 - 02:10, Phoenix
Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen


01:30 – 02:25,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

03:50 – 04:40, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii
Hawaii - kaum ein Land ist so ursprünglich und vielfältig und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Die Kamera fliegt quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst der Krieg zwischen den USA und Japan tobte, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.

 

04:30 – 05:20, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn


04:40 – 05:30, Phoenix
Amerika von oben
Arizona

05:30 – 06:25, Phoenix
Amerika von oben
Texas
"Go Big" um Texas zu begreifen, denn diese Erkundung aus der Luft umfasst Tausende von Quadratkilometern, um dem "Lone Star State" seine großartigen Schätze zu entlocken. Von oben erlebt man seine üppigen Wälder und geheimnisvollen Wüsten sowie seine hell leuchtenden modernen Städte.

05:35 - 06:25, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4

05:35 – 06:05, n-tv
News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus

06:25 – 07:15, Phoenix
Amerika von oben
Mississippi
In Mississippi sind Kultur und Geschichte genauso tief verwurzelt wie der mächtige Strom tief ist. Der Helikopter erhebt sich über geschichtsträchtige Orte, an denen Bürgerkriegsschlachten verloren wurden oder der Blues seine Geburtsstunde hatte. Der Magnolien-Staat ist ebenso bekannt für seine beeindruckenden Landschaften und seine historischen Schriftsteller wie William Faulkner oder Tennessee Williams.

07:15 - 08:40, Phoenix
Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen

08:30 – 09:25,  Spiegel TV Wissen
The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

10:00 - 10:50, Spiegel Geschichte
Die wunderbare Welt des Smithsonian
Folge 4

10:10 – 11:00,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Drogenhochburg Phoenix

14:30 – 15:15, WDR
Abenteuer Erde
Wildes Kanada - Der Wilde Westen

14:30 – 15:00, n-tv
News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus

15:00 - 16:00, n-tv
LIVE: Machtwechsel im Weißen Haus

16:00 – 16:30, N24
Sondersendung Inauguration Donald Trump
Donald Trump ist der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. N24 berichtet in einer Sondersendung über seine Amtseinführung in Washington.

16:40 - 17:25, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 5
Abolitionisten aus dem Norden Amerikas versuchen, die Sklaverei verbieten zu lassen. Zahlreiche Aktionen zur Befreiung der Unterdrückten werden unternommen, doch der Bürgerkrieg kann nicht mehr verhindert werden.

18:00 – 18:30, N24
Sondersendung Inauguration Donald Trump

18:30 – 18:45, N24
Sondersendung Inauguration Donald Trump

20:30 – 20:45, N24
Sondersendung Inauguration Donald Trump

20:45 – 21:05, N24
Sondersendung Inauguration Donald Trump

21:00 - 21:30, 3sat
Was will Trump?
"America first", heißt Donald Trumps Devise. Doch wohin der neue US-Präsident die amerikanische Wirtschaft tatsächlich steuert, wird erst mit dem Amtsantritt am 20. Januar klar. Die Weltwirtschaft steht vor einer globalen Herausforderung und schaut gespannt über den Großen Teich.

22:05 - 23:05, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis

Samstag, 21. Januar 2017
00:10 - 01:00, n-tv
Welcome to Trumpland
Trump hat es geschafft. Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

02:30 – 02:00, n-tv
News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus

04:35 - 05:15, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis

09:00 - 09:45, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 5

11:30 - 12:55, Phoenix
Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen

12:00 - 12:45, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

14:15 - 15:00, Phoenix
Auf den Gipfeln der Welt
Alaska - Mount McKinley
Am Fuße des Mount McKinley liegt der Denali-Nationalpark. Dieses riesige Naturreservat bietet mehr als 40 Tierarten Lebensraum, darunter Bären, Elchen, Karibus und Wölfen. Das Massiv aus Granit des Mount McKinley mündet in einem Gipfel, der sich fast 6.200 Meter über die Tundra Zentralalaskas erhebt.

19:30 - 20:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
West Virginia
In West Virginia haben sich die Menschen viele Traditionen bewahrt. Dort werden heute noch Gerichte zubereitet, die anderswo niemand mehr kennt. Wildbret steht in den Appalachen sehr weit oben auf der Speisekarte.

Sonntag, 22. Januar 2017
00:45 - 01:30, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

06:15 - 06:45, 3sat
Was will Trump?

08:15 - 09:00, Phoenix
Auf den Gipfeln der Welt
Alaska - Mount McKinley

13:00 - 13:35, arte
Square Idee
USA: Von Onkel Sam zu Onkel Donald?
Donald Trump ist zum Präsidenten der USA gewählt worden. Ein Geschäftsmann von zweifelhaftem Ruf, der noch nie einen politischen Posten bekleidet hat, ist so der mächtigste Mann der Welt. "Square Idee" wird in einer Sonderausgabe den Folgen nachgehen und ein Stimmungsbild der USA zu Jahresbeginn zeichnen.

18:55 – 19:45, History
Terra X
Goldrausch am Yukon
Am Klondike River in  Kanada  fand man erstmals Goldnuggets in großen Mengen. Der einzige Weg zu den Minen zwischen Whitehorse und Dawson  City  war der Yukon River. Die  Goldsucher  stürzten mit selbstgebauten Flößen und Kanus den reißenden Strom hinab. Stromschnellen, Sandbänke und unberechenbare Fallwinde machten ihn zum "Highway des Todes", bis Unternehmer stabile Schaufelraddampfer für die 740 Kilometer lange Strecke bauten.
Doch die Passage blieb gefährlich und noch heute säumen hunderte Wracks die Flussufer des Yukon.

21:45 - 22:30, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders
"Keep Portland weird - Portland bleibt anders!" Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so "weird", so anders, so verrückt?

22:30 - 23:15, Phoenix
Trekking-Tour im wilden Westen
Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail
Wanderpfade gibt es viele - aber nur einen wie diesen: den Pacific Crest Trail. Mehr als 4000 Kilometer erstreckt er sich von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze, quer durch die US-Staaten Kalifornien, Oregon und Washington. Ingo Zamperoni und das Team vom ARD-Studio Washington begleiten verschiedene Wanderer ein halbes Jahr lang auf ihrem Weg durch den Westen der USA.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 4. KW 2017

Montag, 23. Januar 2017
02:55 – 03:45, History
Terra X
Goldrausch am Yukon

08:10 – 08:40, arte
Reise durch Amerika
Blackfeet und Bisons in Montana

10:55 – 11:45, History
Terra X
Goldrausch am Yukon

13:00 - 13:45, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor
Am 6. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt konnten Spezialkameras erstmals das Innere des Wracks filmen.

16:35 – 17:25. Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 6

Der Bürgerkrieg bricht aus. Beide Seiten kämpfen erbittert - auch um die Sklaverei: Der Norden will ihre  Abschaffung , der Süden ihre  Beibehaltung . Präsident Lincoln unternimmt erste Schritte zur  lt Befreiung  aller Sklaven in Nordamerika.

Dienstag, 24. Januar 2017
02:15 - 03:00, Phoenix
Auf den Gipfeln der Welt
Alaska - Mount McKinley

08:10 – 08:35, arte
Reise durch Amerika
Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

09:10 – 10:00. Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 6

11:05 - 11:50, Discovery
Achtung, Sprengung!
Foxburg, PA

14:30 - 15:15, WDR
Schneekrieg in den Rocky Mountains
Schneebedeckte Berge, schmale Täler und endlose Wälder prägen die Rocky Mountains im Norden von British Columbia in Kanada. Hier liegen unberührte Wildnis und beliebte Skigebiete nebeneinander. Es ist ein Paradies für Mensch und Tier. Im Winter herrscht hier jedoch extreme Lawinengefahr.

15:50 - 16:35, Spiegel Geschichte
Lewis & Clark: Expedition in den Westen
1804 wurden Lewis und Clark von Präsident Thomas Jefferson beauftragt, eine Expedition in den weiten, unerforschten Westen Amerikas zu führen. Sie sollten eine der letzten großen, unberührten Regionen der Erde erschließen und einen schiffbaren Wasserweg zum Pazifik finden. Es war eine der kühnsten Expeditionen, die je unternommen wurde und damals vergleichbar mit einer Reise zum Mond.

16:10 – 16:40, arte
Reise durch Amerika
Blackfeet und Bisons in Montana

16:35 – 17:25. Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 7

Nach der Amerikanischen Revolution ist Nordamerika von  Großbritannien  unabhängig. Diese Folge beschreibt, wie es den Sklaven nach dem  Bürgerkrieg  erging, was mit den Sklavenhaltern geschah und wie die beiden zuvor verfeindeten  Front en zu einer Nation wurden.

20:15 - 21:00, WDR
Abenteuer Erde
Wildes Kanada - Die endlose Weite
Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.

20:15 - 21:00, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 1
Angriff auf die Privatsphäre


21:00 – 21:45,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon
Der Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona zählt zu den bekanntesten Naturwundern der Erde. Alljährlich besuchen rund fünf Millionen Menschen vor allem den sogenannten South Rim. Doch vieles, was jenseits der eindrucksvollen Felsformationen passiert, entgeht ihnen. "Amerikas National Parks" zeigt die versteckten Ecken und Spalten des Grand Canyon Nationalparks


Mittwoch, 25. Januar 2017
00:55 – 01:45,  NAT GEO WILD
Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
Nordamerika

Der  nordamerika nische Kontinent ist Heimat einiger der effektivsten Killer des Tierreichs. Ob Puma oder Grizzly, Alligator oder Klapperschlange: Sie alle haben Jagd- und Tötungswerkzeuge entwickelt, die ihresgleichen suchen.

01:05 – 01:50,  National Geographic HD
Drogen im Visier
New Yorks Kokain Kartel
Während der Drogenhandel von Mexiko in die USA stetig abnimmt, hat sich eine neue Route über die Karibik etabliert. Insbesondere Banden aus der Dominikanischen Republik nutzen diesen Weg zum Kokainschmuggel. "Drogen im Visier" beleuchtet die Verbindungen zwischen dem Dealer-Netzwerk des Inselstaats und dem Kokainkartell von New York City.

03:00 - 03:45, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

09:10 - 10:08, ServusTV
Mythos Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

09:30 – 10:20. Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 7

10:55 - 11:45, Discovery
Achtung, Sprengung!
Louisville, KY

13:30 - 14:15, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

13:40 – 14:25, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre

22:05 - 23:45, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum
Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss.

Donnerstag, 26. Januar 2017
05:05 - 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Entlang des Mississippi
Der Mississippi - "Vater aller Flüsse", wie ihn die amerikanischen Ureinwohner nennen, hat schon immer eine wesentliche Rolle in Amerikas Kultur und seiner wirtschaftlichen Entwicklung gespielt. Er ist ein in jeder Hinsicht beeindruckender Strom - der Fluss mit den weltweit meisten Biegungen, dem größten Wasservolumen und den schärfsten Kontrollvorrichtungen.


05:40 – 06:25,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon

06:00 - 06:45, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

06:45 - 07:15, Phoenix
Der Wilde Westen zu Fuß
Abenteuer auf dem Pacific Crest Trail


14:45 – 15:15, SWR
Eisenbahn-Romantik: Von New Orleans nach Nordosten
Hauptfigur dieses Abenteuers ist ein Zug mit Namen "Crescent", "Halbmond". So wird auch New Orleans wegen seiner Lage am Mississippi genannt: "the Crescent City". Hier beginnt die Bahnreise vom Süden der Vereinigten Staaten in den Nordosten.


15:45 - 17:25, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik
Nachdem Vanderbilt, Rockefeller, Carnegie und Morgan jahrzehntelang keinerlei Kontrolle seitens der Regierung befürchten mussten, versuchen Politiker dies zu ändern. Die teils verfeindeten Männer schließen sich zusammen und erkaufen sich die Aufhebung vieler Regulierungen.

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende
Henry Ford entwickelt ein benzinbetriebenes Auto und konzipiert ein Fließband für die Produktion. Unterdessen wird Präsident McKinley erschossen. Theodore Roosevelt übernimmt das Amt.


Freitag, 27. Januar 2017
01:30 - 02:25, Spiegel Geschichte
Rassismus - Die Geschichte einer Ideologie
Folge 3, Das Vermächtnis der Kolonialherren
Die Abschaffung der Sklaverei in den USA wurde als ein Triumph der Menschlichkeit gefeiert. Doch schnell mussten schwarze Amerikaner feststellen, dass der Rassismus die Sklaverei überlebt hatte. Ende des 19. Jahrhunderts führten die Südstaaten so genannte "getrennte aber gleiche" Einrichtungen und Dienstleistungen für schwarze Bürger ein. Sie verwandelten die USA in ein Land mit legaler Rassentrennung.

06:10 – 06:55, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre

09:15 - 10:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland.

10:00 - 10:45, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

15:25 – 15:50, arte
Reise durch Amerika
Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA


17:00 – 17:45,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon

18:00 - 18:45, ZDFinfo
Oppenheimers Höllenfeuer - Der Vater der Atombombe
Die Dokumentation erzählt die Lebensgeschichte des Physikers J. Robert Oppenheimer und von seiner Rolle bei der Produktion der ersten Atombombe. Neu freigegebenes Material der US-Regierung und Erinnerungen der noch lebenden Zeitzeugen enthüllen ein großes Drama.

18:30 - 19:15, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

19:15 - 20:00, Phoenix
Trekking-Tour im wilden Westen
Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail


23:35 – 00:10,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon


Samstag, 28. Januar 2017
07:45 – 08:40,  Animal Planet
Traumreisen in die Tierwelt
Wildes Nordamerika

10:30 - 11:15, ZDFinfo
Goldrausch am Yukon
Häufig folgten Abenteurer dem Lockruf des Goldes. Legendär ist der Goldrausch im Yukon-Territorium, wo unweit des Klondike River zum ersten Mal Nuggets in riesigen Mengen gefunden wurden. Ende des 19. Jahrhunderts strömten Hunderttausende in das entlegene Gebiet im äußersten Nordwesten Kanadas.


16:00 – 16:45,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon

16:25 - 17:15, History
Das Weiße Haus - Mythen und Legenden
Das Weiße Haus ist das bedeutendste Gebäude in der US-amerikanischen Geschichte. Doch bislang blieben viele Teile des imposanten Bauwerks verborgen. Ein Blick hinter die Kulissen des Weißen Hauses zeigt, wie das Leben der "First Family" funktioniert.

17:00 - 17:30, SWR
Meine Traumreise nach Kanada
Schnorcheln mit Walen
Die Buckelwale des Nordatlantiks wurden im 19. und 20. Jahrhundert von Walfängern beinahe ausgerottet. In den letzten Jahrzehnten aber, seit dem Ende des Walfangs, können die riesigen Meeressäuger - sie werden bis zu 16 Meter lang und 36 Tonnen schwer - wieder häufig vor den Küsten Kanadas beobachtet werden.

20:15 – 21:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

Der  Bestsellerautor  und Moderator Brad Meltzer erzählt von der Suche nach der lange verschollenen Flagge von Ground Zero. Sie wurde am 11. September 2001 auf einem Foto festgehalten, das  Amerika  bewegte, und verschwand noch am selben Tag
 

23:15 - 00:00, ZDFinfo
Goldrausch am Yukon


Sonntag, 29. Januar 2017
00:25 - 01:15, History
Das Weiße Haus - Mythen und Legenden

04:15 – 05:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

05:45 - 06:30, ZDFneo
Terra X
Unter Grizzlys - Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen

08:25 - 09:15, History
Das Weiße Haus - Mythen und Legenden

07:05 - 07:35, arte
Zwischen Himmel und Erde
Die Bay of Fundy - Die Kraft des Mondes
Das Schiff des Hydrographischen Instituts von New Brunswick wird in der Bay of Fundy an der Atlantikküste Kanadas von der Strömung gebeutelt. Der Fotograf und Filmemacher Serge Brunier klammert sich an die Reling. In der riesigen Bucht, die 270 Kilometer lang und 100 Kilometer breit ist, herrscht mit mehr als 16 Metern der größte Tidenhub der Welt.

12:15 – 13:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

13:00 - 14:30, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre

21:00 - 21:45, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
NSA - Operation Allmacht

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Jagd auf die Whistleblower

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps für die 5. KW 2017

Montag, 30. Januar 2017


02:00 - 03:30, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste


09:35 – 10:20,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon

16:00 - 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas
Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten schrieben fünf Männer mit ihren Erfindungen Geschichte. Jedes Kind kennt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte um den reichen Unternehmer und Tyrannen Ebenezer Scrooge. Doch nur wenige wissen um das reale Vorbild dieser Romanfigur: der US-amerikanische Geschäftsmann, Erfinder und Schriftsteller John Jacob Astor, dessen Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Deutschland auswanderten


16:55 – 17:45,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Saguaro
Die Sonora-Wüste im Südwesten der USA gehört zu den größten und artenreichsten Wüstenregionen der Erde. Mitten in dieser faszinierenden Landschaft liegt auf dem Gebiet des Bundesstaates Arizona der Saguaro-Nationalpark.


Dienstag, 31. Januar 2017


09:30 – 10:20,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Saguaro

20:15 - 21:00, WDR
Abenteuer Erde
Wildes Kanada - 4. Der hohe Norden
Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen

 

Mittwoch, 01. Februar 2017


09:45 - 10:45, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt
Die Dokumentation zeigt, mit welchen Ideen die Visionäre der kalifornischen Hightech-Firmen die Welt verändern wollen und hinterfragt, welche Folgen das für unser aller Leben haben wird. Silicon Valley gilt als Mekka für geniale Erfindungen und Erfolgsgeschichten.

16:30 – 17:15,  ZDFinfo
Goldrausch am Yukon

16:15 – 17:00, 3sat
Imperium - Der Kriegsruf der Indianer

Als vor 500 Jahren die ersten Europäer kommen, ist die Zeit der großen indianischen Kulturen längst vorbei. Im Unabhängigkeitskrieg machen die Siedler klar: Das neue  Amerika  gehört ihnen. Die Indianer werden in Reservate getrieben, ihre Welt wird immer kleiner. Gegen die Bleichgesichter haben die Ureinwohner Nordamerikas keine  Chance .Mit den Europäern wird das "Indianerland" zum "Wilden Westen" und schließlich zur "Weltmacht USA".

17:00 – 17:45, 3sat
Der geheime Kontinent
Folge 1
Was geschah vor Kolumbus?

Bevor Christoph Kolumbus den  amerika nischen Kontinent entdeckte, lebten dort 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften - zum Beispiel das Volk von Cahokia. Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Geschichte unter ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Lebensbedingungen auf der Welt für immer veränderte.

23:05 - 00:05, N24
USA Top Secret: Der Tag X

Ob Cyberkrieg, Naturkatastrophe oder Virusepidemie - die Liste möglicher Weltuntergangsszenarien ist lang und manche Menschen glauben sogar, der Countdown zum Tag X habe bereits begonnen.


Donnerstag, 02. Februar 2017

00:15 01:10, N24doku

USA Top Secret: Der Tag X


02:45 - 03:30, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende

03:35 – 04:15, 3sat
Imperium - Der Kriegsruf der Indianer

04:15 – 05:00, 3sat
Der geheime Kontinent
Folge 1
Was geschah vor Kolumbus?

05:00 - 05:45, 3sat
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer

10:45 – 11:15, arte
Reise durch Amerika
Blackfeet und Bisons in Montana

11:15 – 11:40, arte
Reise durch Amerika
Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

14:05 - 15:00, N24
Amerikas Traumschiff - Die Geschichte der "United States"


20:15 – 21:10,  Spiegel TV Wissen
Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis
Bruce Parry macht sich auf in den weiten Norden Kanadas, um ein Volk von Karibuzüchtern bei der jährlichen Frühjahrsjagd zu begleiten. Dieser Gwich'in-Stamm jagt die Rentiere bereits seit Tausenden von Jahren - doch unter dem Druck der Ölindustrie steht diese Tradition kurz vor ihrem Ende.

22:05 - 23:05, N24

Algoma Equinox - Riesenfrachter auf Amerikas Großen Seen


Freitag, 03. Februar 2017  


02:15 – 03:10,  Spiegel TV Wissen
Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis

02:30 – 03:10, N24
USA Top Secret: Der Tag X

03:05 – 03:55, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht

03:30 – 04:10, N24doku
USA Top Secret: Der Tag X

03:55 – 04:35, N24
Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia
Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Gewalt in Amerika: Der Ku Klux Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht.

04:50 – 05:30, N24doku
Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

07:10 – 08:00, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht

16:00 – 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Levi Strauss - Ein Leben für die Jeans
Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren des Erfinders Levi Strauss, der im 19. Jahrhundert als deutscher Einwanderer nach Amerika kam und mit seiner Erfindung der Levi's Jeans zum Millionär wurde.

16;40 – 17:30, N24doku
USA Top Secret: Der Tag X


17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren.

20:15 - 21:00, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor


Samstag, 04. Februar 2017  


01:05 – 01:45, N24
Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

02:05 – 02:45, N24doku
Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

06:15 - 07:00, ZDFneo
Terra X
Unter Grizzlys - Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.

08:15 - 09:43, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste


12:10 – 13:05,  Spiegel TV Wissen
Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis

19:25 – 20:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Savannah
Sallie Anns Vorfahren haben auf Daufuskie Island vor der Küste Georgias Baumwolle gepflückt. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Savannah. Sie ist eine Expertin für die Kultur und die Küche der Gullah, den Nachfahren der westafrikanischen Sklaven, die auf den Plantagen der Landbesitzer harte Arbeit verrichten mussten.


20:15 - 21:15, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe
Die Dokumentation "Duell ums Weiße Haus" blickt hinter die Kulissen amerikanischer Präsidentschaftswahlkämpfe von Kennedy bis Obama. Vom ersten Fernsehduell bis zum Milliarden-Dollar-Business, immer wieder wurden in den USA neue Methoden entwickelt.

22:35 - 23:20, Discovery
Top Secret - Im Inneren der ...
Delta Force


23:15 – 00:00, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Die Todesstrafe

Polizeigewalt gegen Farbige, Massenklagen vor Gericht, schwierige Bedingungen in den Gefängnissen - aus den USA dringen immer wieder Schlagzeilen nach Europa. Wie das Justizsystem der Vereinigten Staaten von Amerika funktioniert, zeigt die neue  Doku -Reihe "Crime and Justice", die ZDFinfo für das Wahljahr 2016 produziert hat.

Sonntag, 05. Februar 2017  


01:10 - 02:55, Spiegel Geschichte
Projections of America
Mit einem filmischen Werbefeldzug begleiteten die USA die Befreiung Europas ab 1942. Diese Propaganda-Offensive aus Hollywood umfasste eine Reihe kurzer Dokumentarfilme, die der Welt Amerika, seine Werte und Errungenschaften präsentieren sollten.

04:15 - 05:15, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe

05:40 – 06:30, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Savannah

06:45 - 07:00, NDR
Schätze der Welt
Yellowstone, USA - Der erste Nationalpark der Welt
Der Yellowstone der älteste Nationalpark auf der Welt. Mit Hunderten von Geysiren, Tausenden von Thermalquellen und einer nahezu unvergleichlichen Tier - und Pflanzenwelt ist er seit 1872 sicher das vielseitigste UNESCO Weltnaturerbe der USA. Die Entwicklung des Parks dokumentiert, wie sehr sich die Vorstellungen über Natur - oder Landschaftsschutz in den letzten 150 Jahren verändert haben.

12:15 - 13:15, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe


23:00 - 23:55, arte
Al Capone
Eine Gangster-Legende
Am 24. März 1930 zierte ein Mann mit dem Spitznamen "Scarface" den Titel des US-Magazins "Time". Es handelte sich um niemand geringeren als den berüchtigtsten Gangster und Mafiaboss des 20. Jahrhunderts Al Capone, der von 1925 bis 1932 der "Pate" der Chicagoer Unterwelt war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 6. KW 2017

Montag, 06. Februar 2017  
14:15 – 14:45, 3sat
Meine Traumreise nach Kanada
Schnorcheln mit Walen

14:45 - 15:30, 3sat
Abenteuer Panamericana
Folge 1
Von Alaska bis Mexiko


Dienstag, 07. Februar 2017
10:00 – 10:45, ZDFinfo
Goldrausch am Yukon
Häufig folgten Abenteurer dem Lockruf des Goldes. Legendär ist der Goldrausch im Yukon-Territorium, wo unweit des Klondike River zum ersten Mal Nuggets in riesigen Mengen gefunden wurden.

15:15 - 16:00, rbb
Route 66
Straße der SehnsuchtStraße der Sehnsucht


20:15 – 21:00, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower


Mittwoch, 08. Februar 2017
13:15 - 13:45, 3sat
Bahnabenteuer in Kanadas Westen
Das Tal des Fraser River ist eine der wichtigsten Lebensadern in Kanadas Westen. Auf abenteuerlichen Trassen haben die Ingenieure im 19. Jahrhundert den "Wilden Westen" erschlossen. Auf diesen Trassen sind die Züge auch heute noch unterwegs. In dichter Folge drängen sie sich durch die Täler, Berge und Wälder von British Columbia, der westlichsten Provinz Kanadas.

13:45 – 14:15, 3sat
Bahnabenteuer Rocky Mountains

Die Rocky Mountains erstrecken sich rund 5000 Kilometer von Kanada bis Neu Mexiko, eine gigantische Naturschönheit längs durch Nordamerika. Als es in der zweiten  Hälfte  des 20. Jahrhunderts darum ging, das Land für die  lt Eisenbahn  zu erschließen, waren die größten Herausforderungen die Höhen und Täler der Rocky Mountains.

14:00 – 14:45, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower


14:15 - 14:45, 3sat
Nächtlicher Blick auf Virginias Bahnen
Roanoke, Virginia: eine Eisenbahnstadt, die 1882 ihren Namen erhielt. Beschleunigt durch den Anschluss an die Norfolk & Western Railroad wuchs die Stadt westlich des Blue Rich Berges schnell. Aber die große Zeit der Eisenbahn ist auch hier Geschichte.


14:45 – 14:15, 3sat
Bahnabenteuer Rocky Mountains

Die Rocky Mountains erstrecken sich rund 5000 Kilometer von Kanada bis Neu Mexiko, eine gigantische Naturschönheit längs durch Nordamerika. Als es in der zweiten  Hälfte  des 20. Jahrhunderts darum ging, das Land für die  lt Eisenbahn  zu erschließen, waren die größten Herausforderungen die Höhen und Täler der Rocky Mountains.

15:30 – 16:15, 3sat
Die USA in einem Zug
Folge 1
Vom Wilden Westen nach Hollywood

Amerika ist zwar ein Land der  Autofahrer , aber die USA lassen sich auch mit der Eisenbahn erobern. Der zweiteilige Film unternimmt eine 7500 Kilometer lange Reise von New York bis nach L.A. Sie führt in nur sechs Tagen quer durch den gesamten Kontinent.

16:15 - 17:00, 3sat
Durch die Wildnis Amerikas
3000 km zu Fuß
Folge 1
Der Appalachian Trail ist einer der längsten Wanderwege der Welt. Er beginnt im US-Bundesstaat Georgia und führt durch 14 Staaten nach Norden bis Maine. Calvin und Holly aus Florida sind entschlossen, den 3400 Kilometer langen Weg zu gehen. Der zweiteilige Film begleitet die beiden Wanderer auf ihrem Weg.

17:00 - 17:45, 3sat
Durch die Wildnis Amerikas
3000 km zu Fuß
Folge 2
Im zweiten Teil des Films über die Wanderung auf dem nordamerikanischen Appalachian Trail trifft die Filmcrew das Paar Calvin und Holly im Juni wieder. Seit ihrem Start vor zwei Monaten in Georgia sind die beiden über 1500 Kilometer mit Zelt, Schlafsack und Proviant auf dem Rücken zu Fuß unterwegs.


Donnerstag, 09. Februar 2017  
02:40 - 03:25, 3sat
Durch die Wildnis Amerikas
3000 km zu Fuß
Folge 1


03:25 - 04:10, 3sat
Durch die Wildnis Amerikas
3000 km zu Fuß
Folge 2


04:50 – 05:35, 3sat
Die USA in einem Zug
Folge 1
Vom Wilden Westen nach Hollywood

05:35 - 06:10, 3sat
Nächtlicher Blick auf Virginias Bahnen

11:05 – 11:30, arte
Reise durch Amerika
Alaska: Im wilden Land der Vulkane
Der Lake-Clark-Nationalpark und der Katmai-Nationalpark im Süden Alaskas gehören zu den größten Schutzgebieten des US-Bundesstaates. Beide Regionen sind vulkanischen Ursprungs.

11:10 - 12:13, ServusTV
Enthüllte Metropolen
Toronto
Toronto gilt als Stadt der Extreme. Die Metropole ist die größte Stadt Kanadas. Die Umgebung rund um Toronto wurde von Gletschern geformt. Die Dokumentation nimmt Einblick in die bisher unentdeckt gebliebenen Wunder der Ingenieurskunst, aber auch in die geologischen Kräfte, die die Weltmetropole Toronto formten.

20:15 - 21:00, Tagesschau24
Abgehört und abgenickt
Die etwas andere deutsch-amerikanische Freundschaft
Am Anfang war das Dementi reine Routine und ziemlich generell. 'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel im vergangenen Jahr, als erste Meldungen über den flächendeckenden Lauschangriff des us-amerikanischen Geheimdienstes NSA weltweit die Runde machten.


21:00 – 21:45, NDR
Kaliforniens Traumküste
Leben in Big Sur
Big Sur ist für die Bewohner dort "das Paradies auf Erden". Daran haben sie keinen Zweifel. Die schroffe, dünn besiedelte Region liegt an Kaliforniens Küste, südlich von San Francisco. Seit Generationen pilgern Sinnsucher, Hippies, Abenteurer, Naturfreunde und Touristen nach Big Sur. Der Landstrich hat eine magische Anziehungskraft.

21:00 – 21:45, Phoenix
Geliebt, gehasst, gefürchtet
Die US-Präsidenten und die Deutschen

Die US-Präsidenten bewegen die Massen - auch bei uns. Wohl kaum ein anderer ausländischer Regierungschef schafft es, Hunderttausende zu mobilisieren - teils aus Liebe, teils aus Protest. "ZDF History" beleuchtet eine lange  Beziehung  zwischen Zuneigung und Zorn: von Kennedy und Obama, denen die Herzen der Deutschen zuflogen, bis zu Reagan und Bush, den während ihrer  Amtszeit  wohl unbeliebtesten US-Präsidenten in Deutschland

22:30 – 00:00, 3sat
Country Roads
Der Herzschlag Amerikas
Justin Townes Earle, John Carter Cash Junior und Caitlin Rose zählen zu einer neuen Generation von Musikern, die sich als Erbe von Country-Rebellen wie Johnny Cash und Steve Earle verstehen. Heute wie damals steht ihre Musik für ein Amerika, das Zweifel und Selbstkritik nicht scheut, zugleich aber auch die Hoffnung und den Glauben an die Ideale der Vereinigten Staaten nicht aufgegeben hat.


Freitag, 10. Februar 2017
01:30 – 02:15, Phoenix
Geliebt, gehasst, gefürchtet
Die US-Präsidenten und die Deutschen

02:40 – 03:25, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower

03:30 - 04:15, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor

04:40 – 05:10, 3sat
Meine Traumreise nach Kanada
Schnorcheln mit Walen

05:00 - 05:50, Phoenix
Amerikas gefährlichste Killer
Folge 1
Heckenschützen in Washington
Diese Folge rekonstruiert die spektakuläre Fahndung nach dem "Sniper" von Washington, der 2002 kaltblütig und scheinbar wahllos auf Menschen schoss.

05:50 - 06:40, Phoenix
Amerikas gefährlichste Killer
Folge 2
BTK-Killer
Dem Serienmörder, der sich selbst BTK-Killer ("bind, torture, kill") nannte, kam die Polizei jahrelang nicht auf die Spur. Von der fieberhaften Suche nach dem Täter bis zu seiner Verhaftung - diese Episode zeigt, mit welchen Methoden Spezialkräfte der Polizei den Killer schließlich überführten.

06:40 - 07:30, Phoenix
Amerikas gefährlichste Killer
Folge 3
Green River Killer
Der Green River Killer von Seattle hat 49 Morde an Frauen begangen, eine der größten Mordserien in der Geschichte der USA. Der Film dokumentiert, wie der Serienmörder durch einen DNA-Test überführt werden konnte.

06:45 – 07:10, arte
Reise durch Amerika
Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

06:55 – 07:40, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 3
Jagd auf den Whistleblower

08:15 – 09:00, Phoenix
Geliebt, gehasst, gefürchtet
Die US-Präsidenten und die Deutschen

15:15 – 16:00, Phoenix
Geliebt, gehasst, gefürchtet
Die US-Präsidenten und die Deutschen

Samstag, 11. Februar 2017
09:35 – 10:30, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte
Am 20./21. Mai 1927 vollbrachte ein junger Flieger an Bord seiner Spirit of St. Louis den ersten Nonstop-Solo-Transatlantikflug der Geschichte von Paris nach New York. Über Nacht wurde Charles A. Lindbergh zum bekanntesten Piloten der Welt und ein großer amerikanischer Held für die kommenden Generationen.


12:15 - 12:45, NDR
Weltreisen
Eigentlich kommt er aus Wuppertal, aber das ist lange her. Sebastian Schnuelle ist einer der weltbesten Hundeschlittenführer. Er lebt in der kanadischen Wildnis der Provinz Yukon und trainiert mit seinen Hunden im Sommer schon für die härtesten Hundeschlittenrennen der Welt: zehn Tage durch Schnee und Eis bei minus 40 Grad und kälter.


16:30 - 17:00, ARD
Weltspiegel-Reportage
Die guten Grizzly-Jäger - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Jahr für Jahr begibt er sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten. Die Stiftung Raincoast kauft nach und nach die Jagdrechte auf, um so den Bestand der mächtigen Raubtiere zu schützen.


Sonntag, 12. Februar 2017
06:45 - 07:00, NDR
Schätze der Welt
Mesa Verde, USA
Der Geist der Anasazi
Der Mesa Verde mit seinen 600 sogenannten "Klippenwohnbauten" ist zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Das Kulturdenkmal besteht aus steinernen Städten voller Geheimnisse und ist spektakulär in die Felswände eines Bergmassivs hineingebaut. Übersetzt bedeutet der Name "Grüner Tisch", er stammt von den ersten spanischen Einwanderern

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 7. KW 2017

Montag, 13. Februar 2017
00:45 - 01:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska
Alaska ist die nördlichste Region der Vereinigten Staaten und zugleich die kälteste. Große Teile des US-Staats liegen im nördlichen Polarkreis. Nirgendwo in den USA wird es kälter. Die Temperaturen sinken mancherorts bis unter minus 70 Grad Celsius. Der Mount McKinley im Denali-Nationalpark ist mit knapp 6.200 Metern der höchste Berg Nordamerikas

10:10 - 11:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska


21:45 - 22:30, 3sat
Highway durch ...
Die Kaktuswüste
Die Tierfilmer Ernst Arendt und Hans Schweiger sind in den Wüsten Nordamerikas unterwegs, im Land der Roadrunner und Kakteen. Hitze, Staub und Trockenheit prägen diesen Lebensraum. Um so überraschender und ungewöhnlicher sind die dort lebenden Tiere.


22:30 – 00:00, 3sat
Country Roads
Der Herzschlag Amerikas

23:00 – 23:55, Spiegel Geschichte
Die letzten 24 Stunden von...John F. Kennedy Jr.
John F. Kennedy Junior befindet sich in einer Krise. Seine Ehe mit Carolyn Bessette steht auf der Kippe und auch geschäftlich läuft es schlecht. Am 16. Juli 1999 steigt er kurz vor Sonnenuntergang in New York in seine Piper Saratoga, um mit seiner Frau und deren Schwester Lauren zur Hochzeit von Rory Kennedy zu fliegen. Über dem Meer stürzt die Maschine ab.


Dienstag, 14. Februar 2017
00:50 - 01:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho
Idaho im Nordwesten der USA ist einer der wildesten und unberührtesten Staaten des Landes. Im 19ten Jahrhundert zogen zehntausende Menschen nach Idaho, angelockt durch große Goldfunde im Boise Basin. Der Streit um die Arbeitsbedingungen in den Minen führte zu einem der ersten Terroranschläge in den USA

13:45 - 14:40, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan
Kaum ein Präsident hat eine Ära so nachhaltig und tiefgreifend geprägt wie Ronald Reagan die Achtziger. Am Anfang des Jahrzehnts durchlief die amerikanische Wirtschaft eine schwerwiegende Rezession. Das Land wollte einen Neuanfang, und den versprach der ehemalige Hollywood-Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien.


15:15 - 16:00, rbb
Oregon Trail - Der Pionierpfad ins Paradies
Oregon war einst der Traum der amerikanischen Pioniere, das fruchtbare, grüne Paradies am Ende des 2000 Meilen langen "Oregon Trail". Innerhalb von 25 Jahren zogen ab 1843 rund 300.000 Siedler vom Mississippi-Tal aus durch die Prärien und über die Rocky Mountains, um im gelobten Land am Pazifik zu siedeln. Ein Planwagen-Trek von vier bis sechs Monaten.

15:55 - 16:20, arte
Beim Friseur in den USA
Detroit
Einst war Detroit die Metropole der US-amerikanischen Automobilindustrie und ein Ort, an dem man als Industriearbeiter zu einem gewissen Wohlstand kommen konnte. Heute sind die Autofirmen umgezogen, und die Familien der ehemaligen Arbeiter wurden ohne Perspektive zurückgelassen. Detroit ist inzwischen eine der gefährlichsten Städte der USA. Mitten in dieser durch Schießereien zerstörten Stadt betreiben Larry Webster und Robert Davis ihren Friseursalon. Seit 32 Jahren pflegen die beiden Freunde nun schon das Haupthaar ihrer Kunden und verstehen sich untereinander blind.

16:30 – 17:25, Spiegel Geschichte
Die letzten 24 Stunden von...John F. Kennedy Jr.


20:15 - 21:05, ORF2
Amerikas Naturwunder 1/8
Das Tor zur Arktis Nordalaska, eine Region menschenleer und unzugänglich, wie kaum ein anderes Gebiet der Erde. In den Bergen der Brooks Range liegt der "Gates of the Arctic" Nationalpark - keine Häuser, keine Straßen, nicht einmal Wanderwege gibt es hier.


Mittwoch, 15. Februar 2017
01:35 - 02:35, ORF2
Amerikas Naturwunder 1/8


15:15 - 16:00, SWR
Hawaii - Zwischen Aloha und Amerika
Hawaii ist ein Traum - ein moderner Urlaubs-Südseetraum mit grandiosen Naturlandschaften, Vulkanen und Küstenlandschaften. Der Archipel fernab von jedem Kontinent ist auch ein mythologisches Paradies, das einst schon die Polynesier suchten.


18:45 – 19:30, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Grand Canyon

Viermal könnte man das Empire State  Building  im Grand Canyon übereinanderstapeln, die obere Felskante würde man dennoch nicht erreichen. Die Schlucht ist bis zu 1,8 Kilometer tief. Vor Millionen Jahren kam es im heutigen  lt Arizona  zu  Bewegung en der Erdkruste. Dabei haben sich riesige Felsplatten aufeinandergetürmt.
Gleichzeitig begann sich der Colorado River durch das Gestein zu fressen. Dadurch bildete sich schließlich eine enorme Schlucht.

19:30 - 20:15, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Yosemite Nationalpark
Das Yosemite Valley ist eine faszinierende Landschaftsformation. Inmitten der amerikanischen Sierra Nevada gelegen, ist das Tal von bis zu 1000 Meter hohen Felswänden eingefasst. Wie das Yosemite Valley einst entstanden ist, darüber sind sich die Wissenschaftler auch nach Jahren der Forschung nicht im Klaren.

20:15 - 21:05, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska
Charley Boorman durchquert die Vereinigten Staaten von Amerika, mit dem Ziel, die Wildnis zu erkunden: Seine Reise beginnt auf den Lavafeldern von Hawaii, dann geht es zu den Gletschern Alaskas, zur Ostküste und schließlich Richtung Süden, wo er die Südstaaten und den Golf von Mexiko besucht.

21:05 - 21:55, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina

Donnerstag, 16. Februar 2017
01:20 - 02:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum: Moderne Großstädte sind umgeben von Canyons, endlos scheinenden Wüsten, Farmen und riesigen Viehherden

03:05 - 04:00, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan

03:45 - 04:30, SWR
Hawaii - Zwischen Aloha und Amerika

06:55 - 07:50, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan


16:55 – 17:40,  Spiegel TV Wissen
Aussteiger am Ende der Welt
Die Geisterstadt

John Wells war ein bekannter Modefotograf in New York. Er führte ein Leben unter den Schönen und Reichen. Jetzt lebt er in der Nachbarschaft einer von schrägen Vögeln bewohnten Geisterstadt in Texas. Sein Heim ist eine kleine Hütte aus Metallteilen, sein  Haustier  ein  Hahn .

17:25 - 18:15, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 2
Der Boss von Chicago
Chicago in den "Wilden Zwanzigern" war berühmt-berüchtigt. Der Aufstieg der "Windy City" zur Verbrecherhauptstadt Amerikas wird vor allem durch einen Mann geprägt: Al Capone. Obwohl seine große Zeit gerade mal fünf Jahre andauerte, wurde er geradezu zum Archetyp des US-amerikanischen Gangsterbosses, zu einem Symbol für die organisierte Kriminalität schlechthin.

17:45 - 18:30, 3sat
Wilde Inseln
Vancouver Island
Vor der kanadischen Küste nahe der Stadt Vancouver liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometer Länge und 100 Kilometer Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazifikinsel.

22:20 - 23:10, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

23:10 - 00:00, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


Freitag, 17. Februar 2017
01:30 - 02:20, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 1
Revolution und Anarchie
Die Anfänge der organisierten Kriminalität in den USA reichen zurück bis in die Kolonialzeit. Prohibition und das wachsende Geschäft mit Schwarzbrennereien haben vielen Gangstersyndikaten zum Aufstieg verholfen. Die erste Folge der Doku-Reihe berichtet von den ersten Schritten der großen Unterweltbosse.

07:25 – 08:10,  Spiegel TV Wissen
Aussteiger am Ende der Welt
Die Geisterstadt


08:10 – 08:40, arte
Reise durch Amerika
Lake Superior: Eine Reise über das süße Meer
Der Lake Superior erstreckt sich entlang der Grenze zwischen Kanada und den USA. Er ist der größte Süßwassersee der Welt und bringt sein eigenes Mikroklima hervor.

11:10 - 12:00, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 3
Der Boss von Chicago

21:00 - 21:45, Phoenix
Geheimbünde
Folge 2
Die Erben der Templer
Im zweiten Teil geht es um Halbwahrheiten, dreiste Lügen, aber auch um noch immer ungelöste Fragen. Gelang es den Amerikanern in den 1960er Jahren tatsächlich, auf dem Mond zu landen, oder wurde dieses bahnbrechende Ereignis in der Wüste von Nevada inszeniert? Waren die Drahtzieher der Anschläge vom 11. September 2001 wirklich fanatische Muslime?

21:45 - 22:30, Phoenix
Geheimbünde
Folge 3
Die Masken der Verschwörer


Samstag, 18. Februar 2017
01:10 – 01:55, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska


01:35 - 02:25, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 2
Boardwalk Empire
Über weite Strecken des zwanzigsten Jahrhunderts wurde Atlantic City von einer mächtigen Allianz aus lokalen Politikern und privaten Geschäftemachern kontrolliert. Ihre Blütezeit erreichte die Korruption unter der Regentschaft von Enoch "Nucky" Johnson - dem zweiten von drei Bossen, die sich zum Herrscher über Atlantic City aufschwangen.


01:55 – 02:40, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


04:45 – 05:30,  Spiegel TV Wissen
Aussteiger am Ende der Welt
Die Geisterstadt


11:00 – 11:50, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Das Massaker am Valentinstag

Am 14. Februar 1929 erreichten die  Bandenkrieg e in Chicago einen traurigen Höhepunkt. Bei einer  Auseinandersetzung  verfeindeter Mobster wurden sieben Menschen erschossen. Durch die Tatumstände und die erschreckende Brutalität erlangte dieses Massaker in der Öffentlichkeit große  Aufmerksamkeit .

19:25 - 20:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
New Mexico
In dieser Folge ist der Allesesser zu Gast bei den Zia, einem Pueblo-Volk in New Mexico. Zur Feier des Tages kommt ein Festtagsbraten auf den Tisch: in Alufolie gegarter Präriehund. Als Beilage wird Mais-Eintopf mit Chilischoten und Wapiti-Lende serviert.

19:45 - 20:15, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor

22:30 - 23:15, Discovery
Top Secret - Im Inneren der ...
CIA Special Acitivities Division
Die "Special Activities Division" ist der bewaffnete Arm des amerikanischen Auslandsnachrichtendienstes. Die paramilitärische Spezial-Einheit führt streng geheime Einsätze, so genannte verdeckte Operationen, für die CIA aus.


Sonntag, 19. Februar 2017
01:35 - 02:25, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Der Boss von Chicago
Chicago in den "Wilden Zwanzigern" war berühmt-berüchtigt. Der Aufstieg der "Windy City" zur Verbrecherhauptstadt Amerikas wird vor allem durch einen Mann geprägt: Al Capone.

04:00 - 04:45, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

04:45 - 05:30, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina

06:20 - 07:05, Discovery
Top Secret - Im Inneren der ...
CIA Special Acitivities Division

06:45 - 07:00, NDR
Schätze der Welt
Yosemite Nationalpark, USA - Jahreszeiten eines Naturwunders

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild
Der Roadtrip beginnt außerhalb von Los Angeles, im Privatmuseum von Jim Leonhard, Amerikas führendem Experten für "Easy Rider"-Bike-Nachbauten. Seine Sammlung authentischer Objekte aus dem Kultfilm enthält Obskures bis Erstaunliches.


23:10 - 00:00, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


22:20 - 23:10, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 8. KW 2017

Montag, 20. Februar 2017
02:10 – 03:00, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Das Massaker am Valentinstag


06:50 – 07:40, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

07:40 – 08:25, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


10:30 - 11:00, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor

14:55 - 15:40, 3sat
unterwegs
Cowboys, Highways und Casinos: Moderatorin Wasiliki Goutziomitros ist diesmal im Südwesten der USA unterwegs und lernt Land und Leute kennen.

15:40 - 16:35, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 1
Born to Be Wild

16:10 - 16:35, arte
Reise durch Amerika
Lake Superior: Eine Reise über das süße Meer

17:25 - 18:15, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Der Krieg des J. Edgar Hoover
Er war der erste Direktor des amerikanischen FBI: J. Edgar Hoover leitete den Inlandsgeheimdienst seit der Gründung 1924 bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Die großen Gangsterbosse waren für ihn "Staatsfeinde", deren Namen er auf eine Liste setzen ließ um sie dann hemmungslos zu verfolgen.


23:30 – 00:15,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Silvester in New York

Silvester  naht _ und im Big Apple laufen die Vorbereitungen für die größte Party des Jahres auf Hochtouren. Natürlich spekulieren Dealer darauf, in dieser Nacht der Nächte den ganz großen Reibach zu machen. Allerdings schläft auch die Konkurrenz an Silvester nicht. Mit welchen Tricks und Kniffen gearbeitet wird, zeigt " Droge n im Visier".

 

Dienstag, 21. Februar 2017
00:00 - 00:45, Discovery
Nordalaska - Überleben am Polarkreis
Folge 2

Das "Arctic National Wildlife Refuge" ist das größte Naturschutzgebiet der USA. In dem Reservat, das in etwa so groß wie South Carolina ist, gibt es auf tausenden Kilometern keinerlei Straßen. Aufgrund der schweren Zugänglichkeit und der widrigen Lebensbedingungen hat die US-Regierung im Jahre 1980 neue Ansiedlungen im Reservat verboten.

00:45 - 01:35,Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 1
Die Konföderation
Die dreiteilige Dokumentation unternimmt eine Zeitreise 150 Jahre zurück in den amerikanischen Sezessionskrieg, der die Nation zwischen 1861 und 1865 zu spalten drohte

01:30 - 03:00, Discovery
Wildes Alaska
Unendliche Weiten, atemberaubende Berge und eine unberührte Wildnis: Alaskas Natur ist an landschaftlicher Schönheit kaum zu übertreffen. Mit einer Fläche von einem Fünftel der USA bietet Alaska einen Lebensraum für viele wilde Tiere.

 

05:10 - 06:00, Discovery
Nordalaska - Überleben am Polarkreis
Folge 2


08:55 – 09:45, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

09:45 – 10:30, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


16:15 - 17:00, arte
Highway zum Polarmeer
Kanadas Eisstraßen
Seit Jahrzehnten werden in den Nordwest-Territorien im hohen Norden Kanadas jeden Winter Eisstraßen, sogenannte Ice Highways, angelegt. Die Highways auf dem Eis führen in eine wilde, menschenfeindliche Welt, die aber auch mit ihrer rohen Schönheit beeindruckt. Eine kalte Urwelt, wie sie in Europa kaum noch vorstellbar ist, die aber dennoch von Menschen besiedelt wird.


19:25 – 20:15, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Die Stadt Cahokia war größer als das mittelalterliche London, Paris oder Rom. Aber diese Metropole befand sich nicht in Europa, sondern in der neuen Welt. Und als Kolumbus Amerika erreichte, gab es sie schon nicht mehr. In den Flussniederungen des Mississippi, 10 Kilometer vom heutigen Saint Louis in Missouri entfernt, erhebt sich eine Reihe von Erdhügeln - teilweise über 30 Meter hoch.
Bis heute ist diese riesige Siedlung eines der größten Geheimnisse der Archäologie.


Mittwoch, 22. Februar 2017
00:30 - 01:20, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 2
Die Union

01:30 - 02:15, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Yosemite Nationalpark
Das Yosemite Valley ist eine faszinierende Landschaftsformation. Inmitten der amerikanischen Sierra Nevada gelegen, ist das Tal von bis zu 1000 Meter hohen Felswänden eingefasst. Wie das Yosemite Valley einst entstanden ist, darüber sind sich die Wissenschaftler auch nach Jahren der Forschung nicht im Klaren.

04:05 - 05:00, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Born to Be Wild

06:00 - 06:25, arte
Reise durch Amerika
Lake Superior: Eine Reise über das süße Meer


08:10 - 08:40, arte
Reise durch Amerika
Die Sierra Nevada und die Entstehung Kaliforniens
Die imposante Sierra Nevada ist das wichtigste Gebirgsmassiv Kaliforniens. Dieses Gebirge bestimmt nicht nur maßgeblich das Klima, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Wasserversorgung des bevölkerungsreichsten Bundesstaates der USA. Lange Zeit war die Sierra Nevada ein kaum zu überwindendes Verkehrshindernis für Menschen und Güter.

09:00 - 09:55, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
Born to Be Wild


10:50 – 11:00, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

11:40 – 12:25, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


12:30 – 13:20,  National Geographic HD
Fix it! - Reparaturen am Limit
Demontage über den Dächern San Antonios(Texas High Tower)

Mit seinen 228,6 Metern ist der "Tower of the Americas" in San  Antonio , Texas, der zweithöchste Fernsehturm der Vereinigten Staaten. Jährlich fahren bis zu sechs Millionen  Besucher  den Turm mit dem Lift hinauf, der sie in 42 Sekunden zu der 184,4 Meter hoch gelegenen  Aussichtsplattform  befördert _ ein schwindelerregender Spaß! Doch Sean Riley will noch höher hinaus, denn er hat eine Mission zu erfüllen: Seit fast 60 Jahren "schmückt" den Turm eine alte Fernsehantenne. Die soll jetzt entfernt werden, bevor sie eines Tages von selbst in die Tiefe fällt und möglicherweise Schaden anrichtet...

12:45 – 13:35, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

17:25 - 18:15, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 1
Die Konföderation

20:15 – 21:05, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
South Carolina und Mississippi

21:05 – 21:55, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
New Orleans und Louisiana


Donnerstag, 23. Februar 2017
00:45 - 01:35, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 3
Der Kampf um die Freihei

01:35 - 02:25, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 5
Der Krieg des J. Edgar Hoover


08:10 – 08:40, arte
Reise durch Amerika
Alaska: Im wilden Land der Vulkane

10:50 - 11:40, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 1
Die Konföderation


12:35 – 13:20, arte
360° Geo Reportage
Kanada, Indianer schreiben Geschichte

Viele der kanadischen First Nations versuchen bis heute, ihre Traditionen und Bräuche zu bewahren, trotz staatlicher Willkür und  lt Land verdrängung durch die Industrie. Die Xeni Gwet'in vom Stamm der Tsilhqot'in sind nun in einem historischen Gerichtsurteil zu Besitzern des Reservats erklärt worden, auf dem sie seit Jahrzehnten leben.

13:40 – 14:30, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

14:30 – 15:15, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


15:15 - 16:00, Phoenix
Schneekrieg in den Rocky Mountains
Schneebedeckte Berge, schmale Täler und endlose Wälder prägen die Rocky Mountains im Norden von British Columbia in Kanada. Hier liegen unberührte Wildnis und beliebte Skigebiete nebeneinander. Es ist ein Paradies für Mensch und Tier. Im Winter herrscht hier jedoch extreme Lawinengefahr.


16:00 - 16:45, Phoenix
Expedition Alaska
Folge 1
Alaska - der nördlichste amerikanische Bundesstaat fasziniert mit seiner atemberaubenden Landschaft: beeindruckende Berge, riesige Eiswüsten, mächtige Flüsse, unendliche Tundren und eine unglaublich vielfältige Tierwelt. Doch diese wilde Idylle verändert sich so schnell wie nie zuvor und ist damit in großer Gefahr.

17:25 - 18:15, Spiegel Geschichte
Civil War 360 - Geschichten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
Folge 2
Die Union

21:00 - 21:45, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügte, wieder.


22:20 – 23:10, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
South Carolina und Mississippi

23:10 – 00:00, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
New Orleans und Louisiana


Freitag, 24. Februar 2017
02:10 – 03:00, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt

06:15 – 07:05, Spiegel Geschichte
Das letzte Geheimnis
Das Geheimnis der Pyramidenstadt


15:35 – 16:25, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Hawaii und Alaska

16:25 – 17:20, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Washington und North Carolina


23:40 – 00:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky

Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabenen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen  Daniel  Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

Samstag, 25. Februar 2017
01:10 – 01:55, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman

South Carolina und Mississippi

01:55 – 02:45, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
New Orleans und Louisiana

Share this post


Link to post
Share on other sites

smilie_girl_075.gif Hab ich gestern ganz vergessen:

TV-Tipps der 9. KW 2017

Montag, 27. Februar 2017  
19:20- 20:10,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär

Die Folgen des Klimawandels äußern sich in den entlegensten Regionen der Erde, zum  Beispiel  in der  Arktis . So verschiebt sich durch den Rückgang des Packeises in Nordamerika der Lebensraum der Eisbären zusehends aufs Festland. Gleichzeitig wandern  Braunbär en nach Norden.

 

Mittwoch, 01. März 2017
04:30 – 05:20,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär


Donnerstag, 02. März 2017
15:20 – 15:50,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Abraham Lincoln

Am 14.  April  1865 wurde US-Präsident  Abraham  Lincoln in Washington angeschossen und starb am Tag darauf. Lincolns  lt Mörder  war der Schauspieler John Wilkes Booth. Er konnte zunächst fliehen, wurde aber bei der Festnahme erschossen. Zwar gab es offensichtlich Mitverschwörer, doch im Grunde war Booth ein Einzeltäter _ so weit die offizielle Version des Attentats.

22:45 – 23:35,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär


Freitag, 03. März 2017
02:50 – 03:35,  NAT GEO WILD
Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
Nordamerika
Der nordamerikanische Kontinent ist Heimat einiger der effektivsten Killer des Tierreichs. Ob Puma oder Grizzly, Alligator oder Klapperschlange: Sie alle haben Jagd- und Tötungswerkzeuge entwickelt, die ihresgleichen suchen


03:45 – 04:15,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Abraham Lincoln

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 10. KW 2017

Montag, 06. März 2017
03:05 – 03:55, Discovery
Die verborgene Macht
Verschwörung in Amerika
Folge 1

03:50 - 04:20, 3sat
Meine Traumreise nach Arizona
Arbeitsurlaub im Wilden Westen


04:20 – 05:00, 3sat
Der Rideau-Kanal in Kanada

05:00 - 05:45, 3sat
Kanada: Albertas schönste Nationalparks

05:45 - 06:10, 3sat
Ontario
Kanadas wilder Osten
Die Geschichte der kanadischen Provinz Ontario ist vor allem die Geschichte der First Nations, wie die indigenen Völker Kanadas bezeichnet werden. Die Dokumentation führt in den "wilden Osten" Kanadas und erzählt von der Kultur der First Nations früher und heute. Dazu zählen die Irokesen, Huronen, Cree und Ojibwe, deren Geschichte von dem Konflikt mit den frühen europäischen Siedlern bis heute geprägt ist.

09:00 – 09:45, ZDFinfo
Alaska - Im Land der Bären: Das Ende des Winters
Als ein Teil der wohl modernsten Nation der Welt bietet Alaska - charakterisiert durch seine einzigartige und extreme Wildnis - ohne jeden Zweifel ein Kontrastprogramm. Bei Frühlingseinbruch können wir die atemberaubendste Verwandlung der Natur erleben: Wasser, Licht und Wärme kehren zurück.

09:45 – 10:30, ZDFinfo
Alaska - Im Land der Bären: Der kurze Sommer
Die wenigen kurzen Wochen des Sommers in Alaska müssen der reichhaltigen Wildnis Kraft für das ganze Jahr geben. Der Sommer ist eine wahnsinnige Zeit - während sich wunderschöne Reichtümer zu erkennen geben, gibt es für sie zu wenig Zeit, ihr Überleben zu meistern.


09:55 – 10:50, Discovery
Die verborgene Macht
Verschwörung in Amerika
Folge 1

10:30 – 11:15, ZDFinfo
Alaska - Im Land der Bären: Die Herrschaft des Winters
Riesige Gebirge, das Land umschließende Ozeane und die nördliche Lage erwecken einen der härtesten Winter der Erde. Vorbereitung ist alles, wenn sich die kalte Jahreszeit ankündigt - das Land friert ein, Stürme wüten, und eine endlose Dunkelheit umfasst das Land.


11:15 - 12:00, ZDFinfo
Moderne Wunder
Fischfang in Alaska
"Moderne Wunder" geht auf Tuchfühlung mit den Männern und Maschinen an Bord der "Alaska Ocean", dem größten Fischtrawler, der unter amerikanischer Flagge fährt. Die Mission der Mannschaft: in den gnadenlosen Gewässern der Beringsee jeden Tag 300 Tonnen Alaska-Seelachs aufspüren, fangen und verarbeiten.

12:00 – 12:45, ZDFinfo
Moderne Wunder: Der Alaska Highway
Über eine Strecke von 2237 Kilometern führt er durch nahezu unberührte Wildnis. Bis heute die wichtigste Versorgungsstraße für Nordwest-Kanada und Alaska: der legendäre Alaska Highway. Er verbindet das Städtchen Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia mit Fairbanks, der zweitgrößten Stadt im US-Bundesstaat Alaska.

13:30 - 14:15, ZDFinfo
Amerikas erster SerienkillerMörder von Texas -Der Axt-

 

13:45 - 14:40, Spiegel Geschichte

Auf den Spuren von Easy Rider

Folge 3, Wasn't Born to Follow


22:30 - 23:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago
Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27. Pünktlich zur Weltausstellung des Jahres 1893 erbaut der studierte Mediziner in Chicago ein Hotel. Was niemand ahnt: Holmes gedenkt keineswegs, hier Gäste unterzubringen, sondern funktioniert das Hotel in eine grausame Folterkammer um.


23:25 – 00:15,  National Geographic HD
Drogen im Visier
New Yorks Kokain Kartell


Dienstag, 07. März 2017
01:45 - 02:30, ZDF
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige (1):
Der Aufstieg aus der Gosse

13:00 - 13:45, ZDF
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige (1):
Der Aufstieg aus der Gosse

15:15 – 16:00, SWR
Mit dem Zug von New Orleans nach New York
Hauptfigur dieses Amerika-Abenteuers ist ein Zug mit Namen "Crescent", "Halbmond". So wird auch New Orleans wegen seiner Lage am Mississippi genannt: "The Crescent City". Hier beginnt die Bahnreise vom Süden der Vereinigten Staaten in den Nordosten.


16:35 - 17:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals

23:15 - 00:05, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Kampf um den Strom


Mittwoch, 08. März 2017

02:50 - 03:45, Spiegel Geschichte

Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3, Wasn't Born to Follow

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand

 

08:00 - 08:55, Spiegel Geschichte

Auf den Spuren von Easy Rider
Folge 3, Wasn't Born to Follow

09:45 - 10:30, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Macht des Kapitals

10:00 - 10:45, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand

11:05 - 11:55, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Texas und Colorado
Charley Boorman durchquert die Vereinigten Staaten von Amerika, mit dem Ziel, die Wildnis zu erkunden: Seine Reise beginnt auf den Lavafeldern von Hawaii, dann geht es zu den Gletschern Alaskas, zur Ostküste und schließlich Richtung Süden, wo er die Südstaaten und den Golf von Mexiko besucht. Weitere Stationen sind die Rocky Mountains und die Pazifikküste...

11:55 - 12:45, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Über Wyoming und Utah nach Kalifornien


16:30 - 17:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Der Kampf um den Strom

22:40 - 23:25, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik


Donnerstag, 09. März 2017
09:50 - 10:40, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Kampf um den Strom


13:15 – 15:00, 3sat
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit - Spezial
Amerika von Nord nach Süd (1/3) - Kanada und die USA
Die dreiteilige Spezial-Dokumentation aus der Reihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit" stellt den Kontinent Amerika vor. Der erste Teil handelt von Kanada und den USA.Im Jahre 1603, als französische Seefahrer unter der Leitung von Samuel de Champlain am Mündungstrichter des St. Lorenz-Stromes an Land gingen, stand dort nur eine Siedlung der Irokesen am Ufer unter der hochragenden Felsklippe.Ursprünglich wollte de Champlain lediglich eine kleine Handelsniederlassung errichten

13:45 - 14:35, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Texas und Colorado

14:35 - 15:25, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Über Wyoming und Utah nach Kalifornien

16:40 - 17:25, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik


21:50 – 22:40,  National Geographic HD
Drogen im Visier
New Yorks Kokain Kartell

22:45 - 23:40, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende


Freitag, 10. März 2017
00:45 - 01:30, Phoenix
Abgehört und abgenickt
Die etwas andere deutsch-amerikanische Freundschaft
Am Anfang war das Dementi reine Routine und ziemlich generell. "Abhören unter Freunden, das geht gar nicht", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel im vergangenen Jahr, als erste Meldungen über den flächendeckenden Lauschangriff des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA die Runde machten.

01:15 - 02:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit

02:00 - 02:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

02:45 - 03:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer

07:00 - 07:45, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik

07:15 - 08:00, Phoenix
Abgehört und abgenickt
Die etwas andere deutsch-amerikanische Freundschaft

09:50 - 10:35, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik


09:55 – 10:45,  National Geographic HD
Drogen im Visier
New Yorks Kokain Kartell

14:30 - 15:15, Phoenix
Abgehört und abgenickt
Die etwas andere deutsch-amerikanische Freundschaft

15:45 - 16:35, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Texas und Colorado

16:35 - 17:25, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Über Wyoming und Utah nach Kalifornien

16:35 - 17:30, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Zeitenwende

20:15 - 21:00, HR
Kanadas wilder Westen
Die Reisemöglichkeiten in der westlichen Provinz Kanadas sind fast so unendlich wie die Weite ihrer Wälder und die Anzahl der schneebedeckten Berggipfel. Naturfreunde kommen in British Colombia voll auf ihre Kosten. Filmautor Gerhard Amm erlebt Vancouver Island mit seiner wilden Westküste: Von Telegraph Cove geht es hinaus in die Johnstone Strait zum Whale Watching.

Samstag, 11. März 2017
00:20 – 01:15,  Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika
Der illegale Weg in die USA führt durchs Aztekenland - der wichtigste Pfad für Einwanderer aus aller Welt. Als blinde Passagiere überqueren viele illegale Einwanderer die guatemaltekische Grenze auf einem Güterzug, auf dem sie überfallen, gefoltert oder entführt werden. Sieben von zehn Frauen werden vergewaltigt.
Schlepper profitieren von der Verzweiflung der Menschen.

04:30 – 05:25,  Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika

13:15 – 14:00, mdr
Mississippi: Der hohe Norden
Der Mississippi ist ein Fluss der Superlative. Der wasserreichste und mächtigste Fluss der USA legt von der Quelle in Minnesota bis zu seinem Mündungsgebiet bei New Orleans fast 4.000 Kilometer zurück. Er fließt durch acht Bundesstaaten. Der Zweiteiler folgt dem Verlauf des großen Stromes, vom strengen Winter am Oberlauf bis zur Jahrhundertflut am Golf von Mexiko.

14:55 – 15:40, arte
Einsatz in Alaska - Auf Streife in der Wildnis
Sie schützen die Natur vor Ausbeutung und helfen, wenn die Wildnis Menschen zum Verhängnis wird - die Alaska Wildlife Troopers, eine weltweit einzigartige Polizeitruppe. Eine Handvoll von ihnen ist auf dem Kodiak-Archipel stationiert, einer Inselgruppe südwestlich von Anchorage.

16:00 – 17:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge
Der  Bestsellerautor  und Moderator Brad Meltzer erzählt von der Suche nach der lange verschollenen Flagge von Ground Zero. Sie wurde am 11. September 2001 auf einem Foto festgehalten, das  Amerika  bewegte, und verschwand noch am selben Tag


Sonntag, 12. März 2017
00:00 – 01:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge


08:00 – 09:00, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

09:00 - 09:45, Phoenix
AutoLegenden
Henry Ford
Der Farmersjunge Henry Ford legt die Grundlagen der amerikanischen Konsumgesellschaft. Jeder Arbeiter soll so viel verdienen, dass er sich ein Auto leisten kann: sein Auto, das Ford Modell T. Dazu muss dieses Automobil billig, rationell und massenhaft gebaut werden.

09:50 - 10:40, ZDFneo
Terra X
Jäger verlorener Schätze
Der Fluch des Indianergoldes
New Westminster, British Columbia, 1891. Vor seiner Hinrichtung spricht der Stalo-Indianer Charly Slumach einen Fluch aus. "Niemand, der mein Gold findet, wird lang genug leben, es zu bergen!", ruft er noch vom Galgen herunter. Dann stirbt er - doch die Legende eines verschollenen Goldschatzes im wilden Bergmassiv der Raincoast Mountains ist geboren.


10:45 - 11:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit
Die Reihe "Die Amerika-Saga" erzählt die Geschichte des neuen Kontinents. Folge eins beginnt mit den Anfängen der Besiedlung und setzt sich fort bis zum Freiheitskampf der Siedler. Der Traum von einem besseren Leben lockt vor etwa 400 Jahren die ersten Europäer nach Amerika.
Die erste Folge "Kampf um Freiheit" befasst sich mit dem Überlebenskampf der ersten Siedler, der frühen Unabhängigkeitsbewegung, die in den Krieg gegen das britische Mutterland mündet

11:30 - 12:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation
In der Folge "Geburt einer Nation" werden die Siedler zu unabhängigen Amerikanern. Nach unzähligen Kämpfen und Gefechten erklären die amerikanischen Kolonien 1776 ihre Unabhängigkeit vom britischen Königreich.

12:15 - 13:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen
Von der Ostküste Amerikas aus erforschen unerschrockene Pioniere den unbekannten Westen. Sie treffen auf eine Wildnis voller Gefahren, auf Ureinwohner und schließlich Gold und Silber. Die Folge "Der Weg nach Westen" zeigt die Eroberung neuer Siedlungsgebiete.

13:00 - 13:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung
Die Folge "Aufstieg und Spaltung" erzählt die ersten 80 Jahre der Vereinigten Staaten. Die Wirtschaft boomt. Die Nation zählt schnell zu den größten Handelsmächten der Welt. Der Eriekanal wird gebaut.

13:45 - 14:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd
Die Folge "Nord gegen Süd" erzählt von der blutigsten Auseinandersetzung in der Geschichte der Vereinigten Staaten - dem Bürgerkrieg. Er wird das Land grundlegend verändern.

13:55 - 14:45, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Texas und Colorado

14:30 - 15:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer
Die Folge "Cowboys und Indianer" erzählt vom Bau der Eisenbahn - dem ehrgeizigsten Projekt im Amerika des 19. Jahrhunderts. Mit ihr kommen auch die ersten Siedler in den mittleren Westen. Der Bürgerkrieg ist vorbei.

14:45 - 15:35, Planet
Abenteuer extrem - Die USA mit Charley Boorman
Über Wyoming und Utah nach Kalifornien

15:15 - 16:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer
"Einwanderer und Wolkenkratzer" schildert das rasante Wachstum amerikanischer Metropolen. Glänzende Stahltürme entstehen in Manhattan. New York erhält die größte Statue der Welt. Sie ist ein Geschenk der Franzosen zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung. Die Statue wird zum Symbol für Freiheit.

16:00 - 16:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi
"Ölbarone und Mafiosi" erzählt von explodierendem Konsum und kriminellen Unterwelten. In Texas werden große Erdölfelder entdeckt. Das Öl wird zum Treibstoff des 20. Jahrhunderts. Das schwarze Gold verspricht nicht nur Reichtum, sondern macht die USA auch äußerst mobil.

16:30 - 17:15, ARD
Wildnis Nordamerika
Folge 2
Mythos Wilder Westen
Die "Ozeane aus Gras" mit ihren Charaktertieren, den stattlichen Bisons, sind der Inbegriff vom "Wilden Westen". Heute stampfen wieder große Herden der einst fast ausgerotteten "Indianerbüffel" über die vielleicht nordamerikanischste aller Landschaften


16:45 - 17:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger
"Pleiten, Sand und Hunger" erzählt von der großen Depression nach dem US-Börsencrash 1929. Eine erste Wende soll durch riesige, öffentlich finanzierte Bauprojekte eingeleitet werden. Der Hoover-Staudamm in der Nähe von Las Vegas wird zum Symbol des amerikanischen Kampfgeistes.

17:30 - 18:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit
"Arsenal der Freiheit" berichtet vom Ende der Weltwirtschaftskrise und dem Beginn des Zweiten Weltkriegs. Die Nachfrage nach Waffen, Lebensmitteln und Medizin bringt den Aufschwung. Für den bevorstehenden Kriegseintritt müssen die USA all ihre industrielle Kraft bündeln.

18:15 - 19:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock 'n' Roll
Die Folge "Supermacht und Rock 'n' Roll" dokumentiert die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg. Vom Sieg getragen, bauen die Vereinigten Staaten weiter ihre Führung als Weltmacht aus.

19:00 - 19:40, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft
Die Folge "Kampf um die Zukunft" schildert das jüngste Kapitel amerikanischer Geschichte. Wieder führen die USA einen Krieg, diesmal in Vietnam, Südostasien. Eine neue Bewegung formiert sich und stellt viele amerikanische Werte und Moralvorstellungen infrage.

20:15 - 21:45, NDR
Expeditionen ins Tierreich XXL
Wildes Kanada
Kanada erstreckt sich vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen gemäßigten Regenwäldern an der Pazifikküste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis des Landes sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer.

20:15 - 21:00, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 1
Kämpfen, Jagen, Überleben
Wie vielgestaltig das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde ist, macht die zweiteilige Reisereportage von ZDF-Korrespondent Johannes Hano deutlich: Hano zeigt die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren dieses Landes. Sechs Wochen im Sommer sind Johannes Hano und sein Team in Kanada unterwegs.


20:15 - 21:00, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre

21:00 - 21:45, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale
Der zweite Teil der Reisereportage führt durch Kanadas wilden, einsamen Westen in die Metropole Vancouver und von dort zurück nach Montreal. Dabei werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat


21:00 - 21:45, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
NSA - Operation Allmacht

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Jagd auf die Whistleblower

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

22:30 - 23:20, arte
Ronald Reagan - Ein maßgeschneiderter Präsident
Der Überraschungssieg eines politischen Außenseiters, dem niemand das Zeug zum US-amerikanischen Präsidenten zugetraut hätte, ist in der Geschichte der USA kein Einzelfall. So erinnert die Wahl Donald Trumps ins Weiße Haus unweigerlich an die Karriere eines anderen Kandidaten: Ronald Reagan.

23:15 - 00:45, ZDFinfo
Duell ums Weiße Haus
Der Film beleuchtet die Geschichte des Duells um die amerikanische Regierung. Vom TV-Duell Nixon gegen Kennedy 1960 über Watergate 1972 bis hin zum Sieg der Internet-Strategie von Obama 2008 - der Film betrachtet die Entwicklung des Wahlkampfs bis heute.

23:35 - 00:20, ZDF
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige (2)
Der Sturz des Paten

Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". "ZDF-History" zeigt die Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 11. KW 2017

Montag, 13. März 2017

18:30 - 19:15, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 1
Kämpfen, Jagen, Überleben

19:15 - 20:00, Phoenix
17.000 Kilometer Kanada
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale

20:15 - 22:00, 3sat
Der Bärenmann
Reno Sommerhalders Leben unter Bären
Als der junge Schweizer nach der Kochlehre in die Welt zog, war er auf der Suche nach sich selbst - gefunden hat er dabei die Bären und seine neue Heimat Kanada. In Banff, im ältesten Nationalpark Kanadas, wohnt Sommerhalder mit seiner Familie mitten im Bärenland. In all den Jahren hatte Reno Sommerhalder Tausende von Begegnungen mit Bären.

21:10 - 21:55, Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau
Vor mehr als 100 Millionen Jahren war das Colorado Plateau im Vierländereck der Bundesstaaten Utah, Arizona, New Mexico und Colorado ein Binnenmeer. Heute ist es eine rote Wüste.


23;25 – 00:15,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Tex Meth

Millionen Musikfans strömen alljährlich zu  Festival s ins texanische Austin. Für die Rauschgifthändler der Region bietet sich auf den Mega-Veranstaltungen die Möglichkeit, große  Geschäft e zu machen _ denn wo Live-Musik gespielt wird, konsumieren die Leute auch  Droge n. Verbrecherorganisationen wie das mexikanische Sinaloa-Kartell schmuggeln riesige Mengen Crystal Meth über die Grenze nach Texas zu den Festivals.


Dienstag, 14. März 2017

03:00 - 03:45, Phoenix
AutoLegenden
Henry Ford

07:45 - 08:28, ZDFinfo
Geheimbünde
Die Masken der Verschwörer
Gelang es den Amerikanern tatsächlich, auf dem Mond zu landen? Waren die Drahtzieher der Anschläge vom 11. September fanatische Muslime?
"Terra X - Die Masken der Verschwörer" begibt sich auf die Spuren einiger der berühmtesten Verschwörungstheorien der Moderne.

13:00 - 13:45, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige (2)
Der Sturz des Paten

19:30 - 20:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

20:15 - 21:05, n-tv
Geheimwaffe auf Schienen - Der Amerikanische Bürgerkrieg
Die Südstaaten gegen die Nordstaaten: Der Amerikanische Bürgerkrieg verbreitet Mitte des 19. Jahrhunderts Angst und Schrecken. Die Art, Krieg zu führen, verändert sich dabei durch eine Erfindung: die Eisenbahn. Kämpfe können öfter ausgefochten werden, die Generäle auf den Schienen schnell Verstärkung anfordern.

21:00 - 21:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock 'n' Roll

23:05 - 00:00, n-tv
Extrem-Schmuggler – Waffen
Der illegale Waffenhandel ist ein Milliardengeschäft für Kriminelle. Korruption und mangelnde Sicherheit in amerikanischen Waffen-Shows machen es den Dealern leicht, Schusswaffen auf den Schwarzmarkt zu bringen.

23:15 - 00:00, Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau

23:15 - 00:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft


Mittwoch, 15. März 2017
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand
Am 11. September 2001 schaute die Welt entsetzt zu, als die Zwillingstürme des World Trade Centers in New York in sich zusammenstürzten. Seither gibt es darüber zahlreiche Verschwörungstheorien.


01:05 – 01:55,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii

Ausgerechnet das Inselparadies Hawaii hat bei Crystal Meth die höchste Missbrauchsrate in den ganzen Vereinigten Staaten. Der  lt Drogenhandel  blüht im 50. Staat der USA, und die Dealer verlangen von den Meth-Junkies Fantasiepreise.

02:30 - 03:10, n-tv
Extrem-Schmuggler – Waffen

03:45 - 04:30, Phoenix
Amerikas Gangsterkönige
Folge 1
Der Aufstieg aus der Gosse
Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". "ZDF-History" zeigt die wahre Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas. Ihr Aufstieg beginnt in New York in den 20er Jahren

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

05:30 - 06:15, ZDFinfo
Barack Obama - die unvollendete Präsidentschaft

06:15 - 07:00, ZDFinfo
Black in the USA
Rassismus und tödliche Unruhen
Der Highway 61 führt durch zahlreiche Orte, die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten - von der Sklaverei und Bürgerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson 2014.

07:00 - 07:45, ZDFinfo
Die Macht des Ku-Klux-Klan
Schatten über North Carolina
Als in den 1960er Jahren die schwarze Bürgerrechtsbewegung in Amerika an Bedeutung gewinnt, sieht Bob Jones die Chance, den rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan wieder zu beleben. Er beantragt bei den United Klans of America die Gründung eines eigenen Verbandes in North Carolina.

08:30 - 09:15, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt

09:05 - 10:00, Spiegel Geschichte
Auf den Spuren von Easy Rider
It's Alright Ma

10:00 - 10:45, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

10:45 - 11:30, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland.

11:30 - 12:15, ZDFinfo
ZDF-History
Geliebt, gehasst, gefürchtet
Die US-Präsidenten und die Deutschen

12:15 - 13:00, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

13:25 - 14:05, 3sat
Bei Anruf Entdeckung
Im Rausch der Steine
Der Rohstoff-Scout Craig Lynes sucht im Auftrag großer Rohstoffkonzerne in der einsamen Bergwelt Kanadas nach neuen Erzvorkommen. Immer an seiner Seite ist sein Hund.

16:40 - 17:30, Discovery
Das Alaska-Experiment 2
Folge 7
Der Wille zum Durchhalten
Kann ein Stadtmensch in der rauen Wildnis von Alaska überleben? Eine Gruppe von Großstädtern macht die Probe aufs Exempel: Nur mit einer dürftigen Trapperausrüstung bestückt, stürzen sich die Männer und Frauen in ein großes, ungewisses Abenteuer. In den Wäldern des amerikanischen Grenzlandes müssen sie sich mit den elementarsten Dingen des Lebens beschäftigen

17:30 - 18:20, Discovery
Das Alaska-Experiment 2
Folge 8
Zurück aus der Wildnis


Donnerstag, 16. März 2017
01:50 - 02:35, Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau

03:10 - 03:50, n-tv
Geheimwaffe auf Schienen - Der Amerikanische Bürgerkrieg

04:10 - 05:00, Spiegel Geschichte
Black Wings - Rassismus am Himmel
Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts begeisterten sich viele Amerikaner für die neue Ära der Flugzeuge. Für junge Schwarze aber war eine Karriere als Pilot aufgrund des vorherrschenden Rassismus fast unmöglich. Die Dokumentation zeigt die Geschichte von Afroamerikanern auf dem Weg zur Pilotenlizenz bis hin zum ersten farbigen Astronauten.

05:15 - 06:00, n-tv
Extrem-Schmuggler – Waffen

17:00 - 17:45, 3sat
Geheimbünde
Die Masken der Verschwörer

20:15 - 21:50, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor
Am 7. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt durften Spezialkameras erstmals tief im Inneren des Wracks filmen und haben erstaunliche Funde gemacht.

23:20 - 00:05, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Folge 1
Ruhm und Rebellen
Männer mit Ecken und Kanten: Auf der Suche nach Amerikas härtesten Typen steigen in dieser Folge Abraham Lincoln, Al Capone, Benjamin Franklin und Ernest Hemingway in den Ring.


Freitag, 17. März 2017
01:25 - 02:10, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1992 - Clinton und Bush

03:45 - 04:30, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Folge 1
Ruhm und Rebellen

02:30 - 03:10, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA

02:55 - 03:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 11

03:20 - 03:45, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 12

04:55 - 05:40, Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau

05:40 - 05:55, Planet
Von Bergen und Menschen
Die Sierra Nevada de Santa Marta

11:30 - 13:00, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge

Aufspüren, verhaften, wegsperren: So funktionierte die US-amerikanische Anti-Drogen-Politik über Jahrzehnte. Doch der Umgang mit Junkies wandelt sich. Der Heroin-Konsum erlebt in den USA ein Comeback und ist so weit verbreitet wie zuletzt in den Siebzigern.

20:15 - 21:00, HR
Mit dem Camper durch den Yukon
Yukon - das ist der Mythos von grenzenloser Freiheit in der letzten großen Wildnis Nordamerikas. Es ist das Land der Mitternachtssonne und des Nordlichts - rau, wild, weit, abgelegen, extrem. Eine Landschaft mit endlosen Horizonten, riesigen Flüssen, groß dimensioniert und dennoch von filigraner Schönheit.

 

Samstag, 18. März 2017  
04:20 - 05:05, ARD
Wildnis Nordamerika
Folge 2

09:15 - 10:15, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt
Die Dokumentation zeigt, mit welchen Ideen die Visionäre der kalifornischen Hightech-Firmen die Welt verändern wollen und hinterfragt, welche Folgen das für unser aller Leben haben wird.

19:30 - 20:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Los Angeles
Los Angeles ist die Entertainment-Hauptstadt der USA. In der Westküsten-Metropole werden täglich neue Mode- und Lifestyletrends geboren. Doch was heute in ist, kann morgen schon wieder out sein. Deshalb haben in L.A. sogenannte Pop-up-Restaurants Hochkonjunktur.

21:45 - 22:30, Phoenix
ZDF-History: Amerikas Gangsterkönige
Folge 2
Der Sturz des Paten

1931 hat es Lucky Luciano mit Hilfe seiner Freunde zum mächtigsten Gangsterboss der USA gebracht. Die von ihm gegründete Kommission der fünf wichtigsten Mafia-Familien New Yorks "regiert" Amerikas Unterwelt.


Sonntag, 19. März 2017
03:05 - 03:50, Phoenix
ZDF-History: Amerikas Gangsterkönige
Folge 2
Der Sturz des Paten


07:55 - 08:40, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Los Angeles

18:00 - 18:30, ZDF
ZDF.reportage
Der Austauschcop - Ein US-Sheriff in Hamburg
Autodiebstahl, häusliche Gewalt, Drogenkriminalität - die Fälle, mit denen sich deutsche und amerikanische Polizisten befassen müssen, ähneln sich. Wie unterscheidet sich der Arbeitsalltag der deutschen Polizei von dem ihrer amerikanischen Kollegen?


18:45 – 19:15,  National Geographic HD
Vergessene Schätze
New Yorks Freimauererloge

21:45 - 22:30, Phoenix
Mein Ausland
Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Er begibt sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten.

23:35 - 00:05, ZDF
ZDF-History: Amerikas Gangsterkönige
Folge 3
Ruhm und Tod
Lucky Luciano, Frank Costello, Meyer Lansky, Bugsy Siegel und Vito Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". Gemeinsam schufen sie Amerikas mächtige Mafia. 1945 wird Luciano vorzeitig aus der Haft entlassen - zum Dank für die Hilfe der Mafia im Zweiten Weltkrieg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 12. KW 2017

Montag, 20. März 2017

13:05 - 13:50, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1988 - Bush und Dukakis

18:45 - 19:30, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1948 - Truman und Dewey

Dienstag, 21. März 2017

01:45 - 02:15, ZDF
ZDF-History: Amerikas Gangsterkönige
Folge 3
Ruhm und Tod


02:00 - 02:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

02:05 - 02:50, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1860 - Lincoln und Douglas

02:45 - 03:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

03:35 - 04:00, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 17

04:00 - 04:25, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 18

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock 'n' Roll


05:15 - 06:00, Phoenix
Das Weiße Haus TOP SECRET
Folge 1
Kennedy und die Kubakrise
Diese Dokumentation eröffnet einen exklusiven Einblick in die angespannten und kontroversen Verhandlungen, die im Oktober 1962 im Weißen Haus stattfanden, als die USA und die Sowjetunion am Rande eines Atomkriegs standen.

06:00 - 06:45, Phoenix
Das Weiße Haus TOP SECRET
Folge 2
Bush und die "Operation Wüstensturm"
Als Kuwait 1990 durch die Truppen Saddam Husseins überrannt wurde, stand Präsident George H.W. Bush vor schwierigen Entscheidungen. Wie kam es zu einer beispiellosen Koalition internationaler Truppen unter amerikanischer Führung und auf welcher Grundlage wurden die Details der "Operation Wüstensturm" geplant und durchgeführt?

06:15 - 07:00, ZDFinfo
Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand

06:45 - 07:30, Phoenix
Das Weiße Haus TOP SECRET
Folge 3
Obamas Jagd auf Bin Laden
Mit dem Angriff einer US-SEALS Spezialeinheit auf den Unterschlupf Osama Bin Ladens in Pakistan ging Präsident Obama ein hohes Risiko ein. Welche Überlegungen zu seinem Befehl zum Sturm auf das Versteck des Terroristen-Anführers führten, zeigt der dritte Teil der Reihe.

12:15 - 12:45, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

13:30 - 14:15, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1948 - Truman und Dewey


13:35 – 14:25,  NAT GEO WILD
Expedition Wild
Grizzly gegen Eisbär


18:45 - 19:30, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1828 - Jackson und Adams

21:00 - 21:45, Phoenix
Fahrt ins Risiko
Mit 40 Tonnen über Kanadas Eispisten
Im Winter ist der Norden Kanadas eine der unwirtlichsten Regionen der Erde. Endlose Weiten und Temperaturen bis minus 60 Grad Celsius: Die Sumpf - und Seenlandschaften sind meterdick gefroren. Erst dann - zwischen Januar und März - können sonst durch das Wasser abgeschnittene Ortschaften erreicht werden. Das ist die Stunde der Winter Road Trucker. Sie bringen mit ihren riesigen Lkw alles in die entlegenen Orte, was nicht per Flugzeug transportiert werden kann

22:30 - 23:15, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 1
Der Ku-Klux-Klan vor Gericht
Für Bürgerrechte und gegen Rassismus: Das Southern Poverty Law Center, kurz SPLC, kämpft seit den frühen 1970er Jahren für Opfer rechter Gewalt in den USA.

23:15 - 00:00, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 2
Einzelgänger des Terrors
Sie verehren fanatische Ideologien und leben völlig unerkannt mitten unter uns: terroristische Einzeltäter, so genannte "einsame Wölfe" ! In den USA gab es allein in den letzten sieben Jahren 72 Fälle, bei denen radikalisierte Einzeltäter tödliche Aktionen in die Tat umsetzten.


Mittwoch, 22. März 2017

00:00 - 00:45, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 3
Der Kampf der Separatisten
Flathead Valley, Montana: Im idyllischen Nordwesten der USA formieren sich radikalisierte Gruppen zu einer gefährlichen Macht. Schwer bewaffnete Anhänger der "White Supremacy" -Bewegung verschanzen sich auf streng bewachten Grundstücken, um dem Arm des Gesetzes zu entgehen und ihre fanatische Idee von der Gründung eines eigenen Staates voranzubringen.

00:45 - 01:30, Discovery
Superman gegen den Ku-Klux-Klan
Nach dem Zweiten Weltkrieg erfährt der rassistische Ku-Klux-Klan enormen Zuspruch in den USA. Der Schriftsteller und Aktivist Stetson Kennedy versucht diese Bewegung zu infiltrieren, doch sein riskantes Vorhaben scheitert.

01:30 - 02:15, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1988 - Bush und Dukakis

01:30 - 02:15, Phoenix
Fahrt ins Risiko
Mit 40 Tonnen über Kanadas Eispisten

03:00 - 03:45, Phoenix
Mein Ausland
Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen

03:00 - 03:25, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 19

03:25 - 03:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 20

03:45 - 04:30, Phoenix
Amerikas Gangsterkönige
Der Sturz des Paten

08:15 - 09:00, Phoenix
Fahrt ins Risiko
Mit 40 Tonnen über Kanadas Eispisten

13:30 - 14:15, Phoenix
Mein Ausland
Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen


14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
New Orleans

15:15 - 16:00, SWR
Reisen in ferne Welten
Route 66 - Straße der Sehnsucht
Die Route 66 war der erste Highway Amerikas in den Westen des Kontinents. Einen Monat dauerte die Reise damals, als 1926 die fast 4.000 Kilometer lange Straße von Chicago zum Pazifik eröffnet wurde. Während der Wirtschaftskrise zogen auf der Route 66 Tausende von verarmten Farmern mit ihren Familien gen Westen auf der Suche nach einer besseren Zukunft.


16:35 - 17:25, Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho
Idaho im Nordwesten der USA ist einer der wildesten und unberührtesten Staaten des Landes. Im 19ten Jahrhundert zogen zehntausende Menschen nach Idaho, angelockt durch große Goldfunde im Boise Basin.

19:15 - 20:00, Phoenix
Fahrt ins Risiko
Mit 40 Tonnen über Kanadas Eispisten


Donnerstag, 23. März 2017

01:45 - 02:30, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1948 - Truman und Dewey

03:15 - 03:40, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 21

03:40 - 04:05, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 22

04:05 - 04:55, Spiegel Geschichte
Guns - Die Geschichte der Feuerwaffen
Die Waffen im amerikanischen Bürgerkrieg
Wie beeinflussten Feuerwaffen die Entwicklung der USA und wie prägten sie deren Geschichte? Welche technischen Entwicklungen gab es im Laufe der Jahrhunderte?

 

06:00 - 06:45, Phoenix
Mein Ausland

Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen


14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Minneapolis und St. Paul(Twin Cities)

In dieser Folge futtert sich der Allesesser durch Minneapolis und St. Paul. In den "Twin Cities" nimmt man zum Kochen am liebsten Zutaten aus regionaler Produktion. Das gilt auch für das "Nationalgericht" des Mittleren Westens - den Auflauf, der in der ländlichen Küche ursprünglich ein Essen zur Resteverwertung war.

14:55 - 15:55, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Seen und ihre Geheimnisse
Der Große Salzsee - Kontraste und Extreme
Der Große Salzsee ist umgeben von trockenem Land und Bergen. Oft wird er auch "Amerikas Totes Meer" genannt. Sein Salzgehalt ist so hoch, dass man darin kein Leben vermuten würde. Dennoch treffen sich Millionen von Vögeln an seinen Ufern, um zu fressen und sich zu paaren.

 

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben

Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum.

18:35 - 19:25, Planet
Die Farben der Wüsten
Das rote Colorado-Plateau


20:15 - 21:05, Spiegel Geschichte
Die Akte Pearl Harbor
Folge 1
Nach dem japanischen Luftangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 wurde aus dem allgemeinen Schock schnell Empörung. 2.403 US-Amerikaner waren tot, weitere 1.200 verletzt. Wie war es möglich gewesen, dass die Marine so unvorbereitet attackiert werden konnte?


Freitag, 24. März 2017


01:35 - 02:20, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1828 - Jackson und Adams

04:00 - 04:25, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 23

04:25 - 04:50, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 24

04:50 - 05:40, Spiegel Geschichte
Guns - Die Geschichte der Feuerwaffen
Die Eroberung des amerikanischen Westens

06:20 – 07:15, Spiegel TV Wissen
Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis

Bruce Parry macht sich auf in den weiten Norden Kanadas, um ein Volk von Karibuzüchtern bei der jährlichen Frühjahrsjagd zu begleiten. Dieser Gwich'in-Stamm jagt die Rentiere bereits seit Tausenden von Jahren - doch unter dem Druck der Ölindustrie steht diese Tradition kurz vor ihrem Ende.

09:00 – 09:50, SRF2
Jamies Amerika
Georgia

Dieses Mal besucht Jamie Oliver auf seiner  Amerika reise Georgia. Im Herzen des tiefen Südens lernt der Starkoch traditionelle Gerichte kennen und geniesst die High Society der Südstaaten

13:35 - 13:45, Spiegel Geschichte
Die Akte Pearl Harbor
Folge 1

13:45 - 14:25, Spiegel Geschichte
Pearl Harbor: The Truth
Nach dem Angriff auf Pearl Harbor suchten die USA nach einem Sündenbock - und fanden ihn in Admiral Husband Kimmel, dem Kommandant der amerikanischen Pazifikflotte.

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Seattle
Modernist Cuisine: Nathan Myhrvold, Gründer der Firma Intellectual Ventures, revolutioniert in Seattle gemeinsam mit namhaften Küchenchefs die Kochkunst. Statt Backofen und Bratpfanne kommen im Hightech-Labor bei der Entwicklung neuer Kreationen Zentrifugen und Homogenisierer zum Einsatz.

16:45 - 17:10, arte
Magische Gärten
Longwood Gardens
In Pennsylvania, westlich von Philadelphia, erstrecken sich auf einer Fläche von fast 500 Hektar die Longwood-Gärten. Sie wurden Mitte des 19. Jahrhunderts angelegt und vereinen europäische Gartenbau-Visionen - vor allem aus Italien und Frankreich - mit amerikanischem Können.

18:30 - 19:15, Phoenix
Mein Ausland
Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky
Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabenen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen Daniel Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

19:05 - 20:00, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme
Sei es die weltgrößte Pizza, der kalorienreichste Burger oder das teuerste Restaurant - in Amerika sind den verlockenden Köstlichkeiten keine Grenzen gesetzt. Die n-tv Dokumentation testet die einzigartigen Restaurants und stellt eine ultimative Top 5 der außergewöhnlichsten Lokalitäten zusammen


19:10 – 20:00, SRF2
Jamies Amerika
Wyoming
Auf seiner Reise darf Jamie Oliver den Wilden Westen nicht auslassen. Im weitläufigen und abgelegenen Wyoming möchte Jamie herausfinden, wie echte Cowboys leben. Er besucht Rodeoreiter und entdeckt deren ursprüngliche Küche.


20:15 - 21:00, HR
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste
Die Kalifornier nennen ihren Staat "the golden state" - weil viele Menschen vor allem auf der Suche nach Gold hierher kamen. Noch heute ist San Francisco ein "melting pot", an dem unterschiedlichste Nationalitäten und Menschen unterschiedlichsten Schlags aufeinandertreffen. Wer nach San Francisco reist, erlebt viele Kulturen nebeneinander.


21:00 – 21:30,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Abraham Lincoln


22:10 - 23:00, n-tv
Die ganze Wahrheit - Das kostet Amerika!
Alles hat einen Preis. Doch wenn man ein Land wie Amerika verkaufen würde, wie hoch wäre er? Immobilien-Tycoon Donald Trump macht die unmögliche Rechnung.


Samstag, 25. März 2017

00:05 - 01:05, N24
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan


00:10 - 01:00, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme


00:20 – 01:10,  National Geographic HD
Flughafen New York - Kampf den Schmugglern
Es sind vor allem zwei Bundes behörde n, die auf dem "John F. Kennedy International Airport" zusammenarbeiten, um die Einfuhr illegaler Güter zu beschränken. Diese Zusammenarbeit ist von fundamentaler Wichtigkeit, wenn es darum geht, Amerika sicher zu machen und vor  Droge n zu schützen. Als die Beamten von Zoll und Grenzschutz einen jungen Mann mit Kokain im  Gepäck  erwischen, sind es die Kollegen von der Homeland Security, die den Fall weiterbearbeiten.

02:30, n-tv
Die ganze Wahrheit - Das kostet Amerika!

02:55 - 03:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 25

03:20 - 03:45, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 26

04:35 - 05:15, N24
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan


04:55 – 05:40, HR
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste


05:15 – 06:05,  National Geographic HD
Flughafen New York - Kampf den Schmugglern

10:00 - 10:45, Phoenix
Mein Ausland
Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen


15:30 - 16:00, 3sat
Amerika im Kaffeerausch
Braune Brühe, die seit Stunden auf der Hitzeplatte vor sich hinbrodelt - das Grauen des Kaffee-Kenners ist in vielen Regionen der USA bittere Realität. Doch es gibt auch eine neue Kaffee-Kultur. Bio-Bohnen, handgeröstet. Espressos, 90 Dollar die Tasse und exakt 26 Sekunden gebrüht. Coole Cafés, Kreativschmieden für Hollywood-Größen und Gourmettempel zugleich.

16:00 - 16:45, 3sat
Route 66
Straße der Sehnsucht

16:45 – 17:30, 3sat
Die Gärten von New York

New Yorks Gartenvielfalt reicht vom Luxusdachgarten am Central Park bis hin zu Gemeinschaftsgärten in Brooklyn und der Lower East Side. Am spektakulärsten sind die Dachgärten in Manhattan. Sie prunken mit verschwenderischer Pflanzenfülle und werden von angestellten Gärtnern gepflegt.

18:50 – 19:20,  National Geographic HD
Die großen Geheimnisse der Geschichte
Abraham Lincoln


19:25 – 20:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Das andere Florida

In dieser Folge verschlägt es den  Allesesser  nach  Florida . Im Landesinneren, abseits der Touristenstrände, präsentiert sich der "Sunshine State" von seiner ursprünglichen Seite. Dort trifft  Andrew  Zimmern auf Nachfahren der ersten Siedler

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde
Hollywood stellte sie als die schillerndsten Verbrecher in der amerikanischen Geschichte dar, doch die Realität von Bonnie und Clyde war geprägt durch Gewalt, Elend und Gefahr. Auf der Suche nach der wahren Geschichte von Bonnie und Clyde gewährt die Dokumentation Einblick in bisher unbekannte Memoiren von Bandenmitgliedern, Familienarchive und erst kürzlich veröffentlichte Polizeiprotokolle.

21:45 - 22:30, Phoenix
ZDF-History
Folge 3
Amerikas Gangsterkönige - Ruhm und Tod
Lucky Luciano, Frank Costello, Meyer Lansky, Bugsy Siegel und Vito Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". Gemeinsam schufen sie Amerikas mächtige Mafia. 1945 wird Luciano vorzeitig aus der Haft entlassen - zum Dank für die Hilfe der Mafia im Zweiten Weltkrieg.

 

Sonntag, 26. März 2017

01:55 - 04:35, History
Ein Hauch von Freiheit
Während des Zweiten Weltkriegs herrscht in der US-Armee strikte Rassentrennung. Afroamerikanische GIs werden nicht nur getrennt von ihren weißen Kollegen ausgebildet, sondern auch diskriminiert. In Deutschland, in dem Land, das sie von Unterdrückung und Rassismus befreit haben, erfahren viele der afroamerikanischen GIs mehr Respekt und Toleranz als in ihrer Heimat.

05:30 - 06:15, Phoenix
Mein Ausland
Die Bärenretter von British Columbia - Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen


16:30 - 17:15, ARD
Wildnis Nordamerika
Von Wasser umgeben
Nordamerika, das ist auch der Kontinent der Küsten. Die Küstenlinie erstreckt sich über 241.402 Kilometer, kein anderer Kontinent hat mehr zu bieten. Eine Reise zu den Küsten Nordamerikas ist eine Reise in zwei ganz gegensätzliche Welten. Die Ostküste steht für die Korallenriffe der Karibik, den warmen Golfstrom und Wirbelstürme. Für die Westküste sind Steilhänge und schroffe Klippen charakteristisch.


22:45 - 23:30, History
The Rock - Mythos Alcatraz
Die Gefängnisinsel Alcatraz, in der Bucht von San Francisco, die auch "The Rock" (auf Deutsch "der Fels") genannt wird, hat das nationale Bewusstsein der Amerikaner nachhaltig geprägt. Neue und aufschlussreiche Interviews erzählen die wahre Geschichte von Alcatraz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 13. KW 2017

Montag, 27. März 2017

11:15 - 12:00, BR
Martha's Vineyard - Wo Präsidenten Urlaub machen
Martha's Vineyard, die kleine Insel im US-Staat Massachusetts, ist der legendäre Urlaubs - und Rückzugsort der amerikanischen Upperclass. Die Obamas kommen regelmäßig dorthin, die Clintons sind Stammgäste. Die Kennedys waren auch da. Meg Ryan und Lady Gaga haben auf Martha's Vineyard Sommerhäuser, Steven Spielberg drehte dort den Film "Der Weiße Hai".


14:45 - 15:3030, History
The Rock - Mythos Alcatraz


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah
Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Region, wie die Bonneville Salt Flats.


Dienstag, 28. März 2017
00:20 – 01:10, National Geographic HD
Flughafen New York - Kampf den Schmugglern

Der JFK International Airport ist der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York City. Die us-amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbeamten sorgen, zusammen mit den Mitarbeiten der "Homeland Security", für die Sicherheit an diesem viel genutzten Eingangstor in die Vereinigten Staaten.

05:00 – 05:50, National Geographic HD
Flughafen New York - Kampf den Schmugglern

09:55 - 10:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah


11:15 - 12:00, BR
Die USA in einem Zug - Von New York zum Michigansee
Amerika lässt sich auch mit dem Zug erobern. Es ist eine entspannte, gemütliche Art des Reisens - ohne Staus. Die Route führt von New York bis Los Angeles, quer durch den Kontinent, auf den Spuren der Siedler, die sich einst auf ihren Planwagen Richtung Westen aufmachten. Heute ist das Reisen bequemer geworden.

15:15 – 16:00, rbb
Schneekrieg in den Rocky Mountains
Der Norden und Osten der kanadischen Provinz British Columbia wird von den Rocky Mountains bestimmt. Alljährlich gefährden im Winter Lawinenabgänge Menschen, Straßen, Eisenbahnlinien, sogar ganze Dörfer und Städte.


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska
Die Geschichte des US-Bundesstaats Nebraska ist eng mit seiner Landschaft verknüpft. Aus der Vogelperspektive werden die vielen kreisrunden Getreidefelder deutlich, die das Land überziehen. 93% der Landesfläche dienen Ackerbau und Viehzucht.


23:25 – 00:15,  National Geographic HD
Drogen im Visier
Meth-Flut auf Hawaii


Mittwoch, 29. März 2017
03:45 - 04:30, Phoenix
ZDF-History
Folge 3
Amerikas Gangsterkönige - Ruhm und Tod


07:45 - 08:28, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Jagd auf die Whistleblower

09:15 - 10:15, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt

09:50 - 10:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nebraska

11:15 - 12:00, BR
Die USA in einem Zug - Vom Wilden Westen nach Hollywood
Die Reise mit dem Zug quer durch Amerika geht weiter, auf den Spuren der Siedler, die sich einst auf ihren Planwagen Richtung Westen aufmachten. Auf der Route von Chicago über Dodge City und Albuquerque nach Los Angeles können die Passagiere eine grandiose Aussicht auf das Panorama, das draußen vorbeigleitet, genießen.

16:30 - 17:15, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago
Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27. Pünktlich zur Weltausstellung des Jahres 1893 erbaut der studierte Mediziner in Chicago ein Hotel. Was niemand ahnt: Holmes gedenkt keineswegs, hier Gäste unterzubringen, sondern funktioniert das Hotel in eine grausame Folterkammer um.

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota(The Dakotas)
Eine Reise über die Geschwister-Staaten Nord- und Süd-Dakota: Zwei Staaten, die einst zu einem einzigen riesigen Gebiet gehörten, reich an natürlichen Monumenten und von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten; wo Boomtowns neben Geisterstädten existieren und heilige Stätten bis heute die Menschen berühren.


22:30 - 00:00, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste
Im Oktober 2009 wird am Flughafen in Chicago ein Amerikaner auf dem Weg nach Pakistan verhaftet. David Coleman Headley. Der Vorwurf: Er war an den Terroranschlägen 2008 in Mumbai beteiligt.


Donnerstag, 30. März 2017
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Die geheime Geschichte des IS - Amerikas Fehler in Nahost
Vom brutalen Schläger zum Gründer der dschihadistischen Terrorgruppe IS: Die Geschichte des Abu Musab al-Zarqawi ist die Geschichte des sogenannten IS. Und die eines folgenschweren Versagens.

01:50 - 02:30, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis

09:20 - 10:20, Spiegel Geschichte
Schiffe für das Commonwealth
Der Blockadebrecher "Robert E. Lee"
Zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs witterten schottische Unternehmer ein profitables Geschäft: Mit Schiffen aus der Clyde-Werft in Glasgow wollten sie die vom Norden blockierten Südstaaten-Häfen beliefern. Dafür bauten sie schnelle Schiffe wie die Robert E. Lee


10:20 - 11:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nord- und Süd-Dakota(The Dakotas)


11:15 – 12:00, BR
Colorado - Rocky-Mountain-Nationalpark
Der Rocky Mountain National Park liegt im Herzen der USA. Den Besucher erwarten hier eine nahezu unberührte Tierwelt, atemberaubende Panoramen, sattgrüne Wälder, malerisch gelegene Bergseen, Höhenpässe und Täler. Er liegt im Norden des Bundestaates Colorado, rund 120 Kilometer nordöstlich von Denver.


14:20 - 15:10, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Charleston
Schmucke Häuser und viele Sehenswürdigkeiten: Charleston in South Carolina ist eine vornehme Stadt. Doch Allesesser Andrew Zimmern lässt die Gourmet-Tempel der Metropole links liegen und genehmigt sich in den Südstaaten leckeres Soul Food - traditionelle Hausmannskost

14:55 - 15:55, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Wasserwelten - Bay of Fundy - Höchster Tidenhub
Die "Bay of Fundy" befindet sich an der Ostküste Kanadas, nahe der amerikanischen Grenze. Seit Urzeiten ist die Bucht Schauplatz eines weltweit einzigartigen Phänomens: Dem höchsten Tidenhub der Welt - 14 bis 16 Meter hoch!


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis
Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer Abenteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind. Aus der Luft wird der Blick frei auf eine Landschaft voller Geschichten und Geheimnisse, die bis heute auf ihre Entdeckung warten.

22:00 - 22:55, Spiegel Geschichte
Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika
Seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs hat das FBI unter J. Edgar Hoover damit begonnen, neben den Japanern vor allem deutsche Emigranten genau zu beobachten und festzuhalten, welchen "Gefährdungsgrad" die Deutschen für Amerika darstellen könnten. Rund 11.000 so genannte "feindliche Ausländer" wurden festgenommen.


Freitag, 31. März 2017
00:05 - 01:05, N24
USA Top Secret: Das Geschäft mit dem Rausch

01:50 - 02:30, N24
USA Top Secret: Bedrohung von innen


03:50 - 04:35, N24
USA Top Secret: Amerikas Nazis


05:10 - 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.


05:50 - 06:20, Spiegel Geschichte
Verschollene Filmschätze
1941 Angriff auf Pearl Harbor


09:50 - 10:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis

14:25 - 15:10, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Savannah
Sallie Anns Vorfahren haben auf Daufuskie Island vor der Küste Georgias Baumwolle gepflückt. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Savannah. Sie ist eine Expertin für die Kultur und die Küche der Gullah, den Nachfahren der westafrikanischen Sklaven, die auf den Plantagen der Landbesitzer harte Arbeit verrichten mussten.

14:45 - 15:40, Spiegel Geschichte
Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika

16.20 – 16.45; arte
Magische Gärten: Longwood Gardens (USA)  
50 Kilometer westlich von Philadelphia erstrecken sich die Longwood Gardens über eine Fläche von fast 500 Hektar. Berühmt sind sie für ihre riesige Gewächshausanlage, darunter ein Arboretum, die schon Mitte des 19. Jahrhunderts eine der größten Sammlungen einheimischer und exotischer Bäume und Sträucher in den USA beherbergte.


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming
Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und weiten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen.

Samstag, 01. April 2017
01:15 - 02:45, ZDFinfo
Expedition Pearl Harbor
Seit dem Angriff auf Pearl Harbor im Dezember 1941 liegt die "USS Arizona" als Symbol für den ersten "Ground Zero" der amerikanischen Geschichte auf dem Grund von Pearl Harbor. Für eine Expedition des Woods Hole Oceanographic Institute wird das Tauchverbot einmalig aufgehoben.

04:15 – 05:00, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 1
Diese Männer sind hautnah dabei, wenn Geschichte geschrieben wird: Die Stabschefs im Weißen Haus sind nicht nur zuständig für die Verwaltung des Personals, sondern oft auch engste Vertraute des amerikanischen Präsidenten.

05:00 - 05:45, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 2
Die vierteilige Dokumentation blickt hinter die Kulissen des Weißen Hauses und beleuchtet einen der härtesten Jobs der Welt.

05:45 - 06:30, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 3

06:30 - 07:15, Phoenix
Die Macht hinter dem Präsidenten
Folge 4

18:30 - 19:15, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht

19:30 - 20:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Las Vegas


Sonntag, 02. April 2017
01:35 - 02:25, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 1
Der Ku-Klux-Klan vor Gericht
Für Bürgerrechte und gegen Rassismus: Das Southern Poverty Law Center, kurz SPLC, kämpft seit den frühen 1970er Jahren für Opfer rechter Gewalt in den USA.

02:25 - 03:10, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 2
Einzelgänger des Terrors
Sie verehren fanatische Ideologien und leben völlig unerkannt mitten unter uns: terroristische Einzeltäter, so genannte "einsame Wölfe" ! In den USA gab es allein in den letzten sieben Jahren 72 Fälle, bei denen radikalisierte Einzeltäter tödliche Aktionen in die Tat umsetzten

03:10 - 03:55, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 3
Der Kampf der Separatisten
Flathead Valley, Montana: Im idyllischen Nordwesten der USA formieren sich radikalisierte Gruppen zu einer gefährlichen Macht. Schwer bewaffnete Anhänger der "White Supremacy" -Bewegung verschanzen sich auf streng bewachten Grundstücken, um dem Arm des Gesetzes zu entgehen

04:10 - 05:05, Spiegel Geschichte
Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika

08:20 - 09:15, Spiegel Geschichte
Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika

13:15 – 13:40, arte
Im Land der Schlittenhunde
Die Folge entführt den Zuschauer in den Yukon in Alaska, wo er die Welt des gebürtigen Briten Peter Ledwidge kennenlernt, der sein Leben den Schlittenhunden verschrieben hat.


13:55 - 14:40, Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht


16:30 - 17:15, ARD
Wildnis Nordamerika
Von Wasser umgeben
Nordamerika, das ist auch der Kontinent der Küsten. Die Küstenlinie erstreckt sich über 241 402 Kilometer, kein anderer Kontinent hat mehr zu bieten. Eine Reise zu den Küsten Nordamerikas ist eine Reise in zwei ganz
gegensätzliche Welten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 14. KW 2017

Montag, 03. April 2017

09:15 - 10:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming


11:25 – 12:20, arte
360° Geo Reportage
Fort McMurray, Kanada im Ölfieber
Im Boden des kanadischen Bundesstaates Alberta lagert ein heißbegehrter Schatz: Ölsand. Die Gewinnung der teerhaltigen Masse ist teuer und extrem umweltschädigend. Doch die Welt lechzt nach Öl aus Albertas Wäldern, denn der Ölpreis steigt, 14:20 - 15:10. Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Austin

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin

Der "Dachs"-Staat wird Wisconsin auch ein wenig spöttisch genannt, weil hier einst mittellose Minenarbeiter wie Dachse in Erdlöchern hausten. Aber es ging auch prunkvoller in der Geschichte des Staates zu. So war die Milwaukee City Hall viele Jahre das höchste Gebäude der Welt.

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.


Dienstag, 04. April 2017

06:10 - 06:55. Spiegel Geschichte
Die geheimen Staaten von Amerika
Folge 2
NSA - Operation Allmacht


08:55 - 09:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wisconsin

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
New Mexico
In dieser Folge ist der Allesesser zu Gast bei den Zia, einem Pueblo-Volk in New Mexico. Zur Feier des Tages kommt ein Festtagsbraten auf den Tisch: in Alufolie gegarter Präriehund.


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
New Jersey
Er wird leicht übersehen, dabei grüßt der Staat die ganze Welt mit seinem echten "Jersey Girl": Die Freiheitsstatue, das Wahrzeichen New Yorks, steht eigentlich mitten in New Jersey. Und auch die Einwandererinsel Ellis Island gehört zu Teilen dorthin.

20:15 - 21:10, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei
Die Royal Canadian Mounted Police war ursprünglich die berittene Polizei Kanadas - heute ist nur noch ein kleine Einheit zu Pferd übrig: der Musical Ride. Er ist das absolute Aushängeschild und wer es in die Truppe schaffen will, muss harte Aufnahmeprüfungen bestehen.

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügte


Mittwoch, 05. April 2017

04:45 - 06:15, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

06:15 - 07:00, ZDFinfo
Die geheime Geschichte des IS - Amerikas Fehler in Nahost


08:05 – 09:00, arte
360° Geo Reportage
Kanada, Indianer schreiben Geschichte

09:20 - 10:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
New Jersey

12:45 - 13:30, ZDFinfo
Barack Obama - die unvollendete Präsidentschaft

13:30 - 14:15, ZDFinfo
Black in the USA
Rassismus und tödliche Unruhen
Der Highway 61 führt durch zahlreiche Orte, die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten - von der Sklaverei und Bürgerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson 2014.

14:15 – 15:15, SWR
Eisenbahn-Romantik: California Zephyr
Von San Francisco in die Rocky Mountains und von den Rocky Mountains nach Chicago

14:15 - 15:00, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt

14:35 - 15:20, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
San Diego

15:00 - 15:45, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale

16:45 - 17:15, arte
Magische Gärten
Dumbarton Oaks
Die Gärten von Dumbarton Oaks befinden sich in Georges Town, einem Viertel mit schönen individuellen Villen. 1920 erwarb das Diplomatenpaar Robert und Mildred Bliss ein Grundstück mitten in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. und ließ es von der revolutionären Landschaftsarchitektin Beatrix Farrand in eine grüne Oase verwandeln.

17:15 - 18:00, ZDFinfo
USA - Die gekaufte Demokratie?
Es war der teuerste Wahlkampf aller Zeiten. Mehr als eine Milliarde Dollar hat jeder Präsidentschaftskandidat bis zum Wahltag ausgegeben. Zwei Milliarden Dollar für die unbeliebtesten Kandidaten, die es in den USA jemals gegeben hat.

18:00 – 18:45, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Amerika und die Millionenklagen


18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.
In der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu entdecken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den einmaligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstraßen, beeindruckende Architektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild.

18:45 - 19:30, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

19:30 - 20:15, ZDFinfo
ZDF-History
Geliebt, gehasst, gefürchtet - Die US-Präsidenten und die Deutschen
Die US-Präsidenten bewegen die Massen - auch bei uns. Wohl kaum ein anderer ausländischer Regierungschef schafft es, Hunderttausende zu mobilisieren - teils aus Liebe, teils aus Protest. "ZDF History" beleuchtet eine lange Beziehung zwischen Zuneigung und Zorn

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Trumps Weg ins Weiße Haus

21:00 - 22:30, ZDFinfo
Gespaltenes Amerika
Obamas Scheitern
Der erste Teil der Dokumentation "Gespaltenes Amerika: Obamas Scheitern" zeigt, wie ausgerechnet Präsident Obamas Versprechen des Wandels und der Einheit mit neuem Rassismus kollidierte, er sich den politischen Realitäten eines zusammenbrechenden Finanzsystems, einer in weiten Teilen der Bevölkerung unerwünschten Gesundheitsreform und eines neuen Rechtspopulismus stellen musste und dabei letztlich scheiterte.

22:10 - 23:05, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

22:30 - 00:00, ZDFinfo
Gespaltenes Amerika
Trumps Siegeszug
Der zweite Teil der Dokumentation "Gespaltenes Amerika: Trumps Siegeszug" zeigt, wie vor dem Hintergrund von Rassenunruhen und Obamas Kampf um ein neues Gesundheitssystem die konservativen Republikaner wieder Aufwind bekommen konnten und neue Kongress-Abgeordnete der sogenannten "Tea-Party-Bewegung" die Präsidentschaftskandidatur Donald Trumps überhaupt erst möglich machten.

22:30 – 23:20, arte
Die große Literatour
John Steinbecks USA

Elf Wochen umrundet er die USA, gegen den Uhrzeigersinn. Steinbecks ironische  Beobachtung en und skurrile  Begegnung en seines einzigartigen Reisebuchs visualisiert der Film - immer auch mit dem Blick auf die USA heute - zu einem unverstellten Blick auf das Innere  Amerikas.

Donnerstag, 06. April 2017

00:00 - 00:45, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

04:45 - 05:30, ARD
Wildnis Nordamerika

08:35 - 09:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Washington D.C.

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Miami
Ein 1800 Gramm schweres Dry-Age-Ribeye-Tomahawk-Steak von Angus-Rind für 450 Dollar: Andrew Zimmern ist in Miami zu Gast in der Welt der Reichen und Schönen.

15:45 - 17:15, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht
Am 15. August 1914 wird der Panama-Kanal eröffnet. Er verbindet die zwei weltgrößten Ozeane und ist Symbol für Amerika als globale Supermacht. Doch der Preis dafür war sehr hoch. Anhand von seltenen Filmaufnahmen, Fotos und einzelnen Interviews mit Kanalarbeitern zeigt der Film die herausragende Leistung aller Beteiligten.

17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren. Außerdem wird das rund 45.000 Kilometer lange chinesische LKW-Autobahnsystem portraitiert und eine der Touristenattraktionen im amerikanischen Dallas: ein zwölf Stockwerke hohes, fünfstufiges Autobahnkreuz.


18:10 - 19:15, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Seen und ihre Geheimnisse - Der Große Salzsee - Kontraste und Extreme
Der Große Salzsee ist umgeben von trockenem Land und Bergen. Oft wird er auch "Amerikas Totes Meer" genannt. Sein Salzgehalt ist so hoch, dass man darin kein Leben vermuten würde. Dennoch treffen sich Millionen von Vögeln an seinen Ufern, um zu fressen und sich zu paaren.

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Missouri
Der Flug über Missouri geht entlang des Mississippi, über die Ozark Mountains und die weiten Felder. Hier entstanden die Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn, hier erschuf Walt Disney in seinen ersten Studios Micky Maus.

21:05 - 21:50, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska
Im äußersten Osten Russlands erstreckt sich die Halbinsel Kamtschatka. Zu Sowjetzeiten militärisches Sperrgebiet, ist Kamtschatka auch heute kaum besiedelt. 29 aktive Vulkane zeugen davon, dass sich hier die Pazifische Erdplatte unter die Eurasische Platte schiebt.


21:55 - 23:25, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September
Die Dokumentation beleuchtet die Hintergründe und den Hergang des Terroranschlags vom 11. September in New York und greift dabei auf szenische Rekonstruktionen sowie Archivbilder zurück.


Freitag, 07. April 2017

01:05 - 02:00, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei


09:45 - 10:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Missouri

14:25 - 15:10, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Los Angeles
Allesesser Andrew Zimmern steht im Art-Café höchstpersönlich am Herd und kreiert dort ein exotisches Sieben-Gänge-Menü. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Seeigel-Zungen und Schweinekopf-Speck.

14:35 - 16:05, Spiegel Geschichte
Amerikas Alptraum - Der 11. September

18:10 - 19:15, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Wasserwelten - Bay of Fundy - Höchster Tidenhub
Die "Bay of Fundy" befindet sich an der Ostküste Kanadas, nahe der amerikanischen Grenze. Seit Urzeiten ist die Bucht Schauplatz eines weltweit einzigartigen Phänomens: Dem höchsten Tidenhub der Welt - 14 bis 16 Meter hoch!

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Indiana
Indiana liegt im Herzen der Vereinigten Staaten. Hier findet man alles: grüne Wälder und Kulturlandschaften, wogende Kornfelder und malerische Orte, boomende Industriezentren und lebendige Großstädte.

23:05 - 23:55, N24
Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights

23:05 - 23:50, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska


Samstag, 08. April 2017

02:45 - 03:30, ZDFinfo
Camp X - Die Schule der Spione
Die ersten Geheimagenten
Während des Zweiten Weltkriegs wurden in den ersten Geheimagentenschulen Nordamerikas 25 000 Agenten ausgebildet. Welche Rolle spielten diese sogenannten Camps in der Spionagewelt?

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Camp X - Die Schule der Spione
Einsatz im Zweiten Weltkrieg

03:50 - 04:30, N24
Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights

03:55 - 04:50, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

11:40 – 12:35, Planet

Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei


Sonntag, 09. April 2017

01:25 - 02:15, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska

07:50 - 08:45, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum:


13:50 - 14:35, 3sat
Abenteuer New York
Folge 1, Schweizer im Big Apple
New York ist eine der legendärsten Städte der Welt, voller Energie und Inspiration, aber eben auch laut, hektisch und chaotisch. "Abenteuer New York" begleitet fünf Schweizer und Schweizerinnen, die den großen Schritt gewagt haben: Sie sind nach New York gezogen, um sich dort ein neues Leben aufzubauen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 15. KW 2017

Montag, 10. April 2017

08:50 – 09:45, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Iowa
Iowa ist vor allem für seine Landwirtschaft bekannt. Farmen, Felder und Weiden prägen die Landschaft. Doch es gibt viel mehr zu entdecken. Am Mississippi liegt die Stadt Dubuque, die nach dem ersten weißen Siedler in Iowa, Julien Dubuque, benannt wurde.

Dienstag, 11. April 2017
04:15 - 04:45, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügte, wieder.

07:40 - 08:25, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska

09:10 - 10:05, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Iowa


10:40 – 11:35, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Illinois
Die Reise durch die Geschichte von Illinois beginnt mit einem Flug über die Wolkenkratzer Chicagos und endet mit den unendlichen Weiten der Weizenfelder. Dazwischen finden sich beeindruckende Landschaften und historische Monumente.

18:55 - 19:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Die Hoover-Talsperre
Die Hoover-Talsperre ist eine bedeutende amerikanische Sehenswürdigkeit. Doch um die massiven Mauern ranken sich zahlreiche Geschichten. Wie gefährlich war der Bau des Damms wirklich? Und welche Konstruktion steckt dahinter?


Mittwoch, 12. April 2017
01:15 - 02:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

02:00 - 03:30, ZDFinfo
Gespaltenes Amerika
Obamas Scheitern
"Gespaltenes Amerika" untersucht, wie der neue US-Präsident Donald Trump in einer Ära von komplexen Herausforderungen in Politik und Gesellschaft überhaupt regieren kann.

02:55 - 03:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Die Hoover-Talsperre

03:30 - 04:45, ZDFinfo
Gespaltenes Amerika
Trumps Siegeszug

 

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Präsident Donald Trump


05:30 - 06:15, ZDFinfo
Barack Obama - die unvollendete Präsidentschaft

06:15 - 07:00, ZDFinfo
Black in the USA
Rassismus und tödliche Unruhen

07:45 - 08:28, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt

 

09:00 - 09:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Illinois


09:15 - 10:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut

09:40 - 10:25, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska

10:45 - 11:30, ZDFinfo
USA - Die gekaufte Demokratie?

10:55 - 11:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Die Hoover-Talsperre

11:30 - 12:15m ZDFinfo
ZDF-History
Geliebt, gehasst, gefürchtet - Die US-Präsidenten und die Deutschen

12:15 - 13:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht


13:35 – 14:30, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis
Die USA stehen für Freiheit und endlose Weite. Heute benötigen die letzten unberührten Landschaften Schutz, um für die nächsten Generationen erhalten zu bleiben. Mit dem Wilderness Act von 1964 wurde der Grundstein gelegt. Auf dem Flug von Denali, dem höchsten und kältesten Ort Nordamerikas, über das Death Valley, den tiefsten und heißesten Ort, zu den Schildkröten im Golf von Mexiko und den Großen Seen an der Grenze zu Kanada entfalten sich die einmaligen Landschaften Nordamerikas.

18:55 - 19:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Der Goldrausch
Der Goldrausch war die größte Massenmigration in der amerikanischen Geschichte: Hunderttausende Glückssuchender waren darauf versessen, sich einen Teil der Milliarden zu sichern. Henry legt unbekannte Geschichten über Gier, Selbstjustiz und gefährliche Praktiken frei und berichtet von Geheimgesellschaften, die noch heute existieren sollen. Er zeigt, was das Goldfieber mit den Amerikanern machte, die ihre Träume verwirklichen wollten.

19:30 - 20:15, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago
Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27. Pünktlich zur Weltausstellung des Jahres 1893 erbaut der studierte Mediziner in Chicago ein Hotel.

23:15 - 00:00, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse
Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". "ZDF-History" zeigt die wahre Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas. Ihr Aufstieg beginnt in New York in den 20er Jahren. Als Drogenschmuggler und Auftragskiller boxen sich die fünf Freunde aus armen Einwandererfamilien in New Yorks Unterwelt ganz nach oben.


Donnerstag, 13. April 2017
00:00 - 00:45, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten
1931 hat es Lucky Luciano mit Hilfe seiner Freunde zum mächtigsten Gangsterboss der USA gebracht. Die von ihm gegründete Kommission der fünf wichtigsten Mafia-Familien New Yorks "regiert" Amerikas Unterwelt. Doch ein New Yorker Gericht bedroht Lucianos Macht. Der ehrgeizige New Yorker Staatsanwalt Thomas Dewey will Luciano unbedingt ins Gefängnis bringen.

00:45 - 01:15, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod
Am 20. Juni 1947 wird Siegel in Beverly Hills durch neun Schüsse getötet. Haben seine alten Freunde ihn aus dem Weg geschafft, weil sie ihm nicht mehr trauten? Auch in New York rumort es. Vito Genovese beauftragt einen Profikiller, Frank Costello zu ermorden, um ihn als Boss zu beerben. Er stellt sich damit auch gegen Lucky Luciano, der aus seinem italienischen Exil noch immer mitmischt. Aus Weggefährten werden Feinde.

02:55 - 03:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Der Goldrausch

04:10 - 05:10, Spiegel Geschichte
Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
Der Marsch auf Washington im August 1963 gilt nicht nur wegen der berühmten "Ich habe einen Traum"-Rede von Martin Luther King als eine der Sternstunden der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Mehr als eine Viertelmillion Teilnehmer setzten ein friedliches Zeichen für Freiheit und Gleichberechtigung.

06:10 - 06:55, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King erzählt Hollywoodstar Tom Hanks die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den 60er Jahren.

07:40 - 08:45, Spiegel Geschichte
Martin Luther King - Der Marsch auf Washington


09:45 - 10:40, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis

09:45 - 11:15, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

10:55 - 11:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Der Goldrausch

11:25 - 12:10, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska


15:30 – 16:25, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

18:25 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kleinstädte
Die kleinen Orte abseits der Hauptstraßen sind ein Geheimtipp für Geschichtsfans, Abenteuerlustige und Kunstliebhaber. Zum Beispiel Medora in North Dakota: Hier zog sich Präsident Roosevelt in der schwersten Zeit seines Lebens zurück. Weiter geht es an die Ostküste nach Harper's Ferry, West Virginia. Der von Wasser umgebene Ort war wichtiger Schauplatz im Bürgerkrieg.

18:55 - 19:50, Discovery
Expedition Alaska
Folge 2
"Expedition Alaska" zeigt gemeinsam mit Umweltwissenschaftlern, Polarökologen und Tierfilmern, welche bereits sichtbaren Veränderungen die globale Erderwärmung in der ansonsten unberührten Wildnis hervorgerufen hat. Die Hauptbedrohung: die Temperaturen steigen hier viermal so schnell wie in anderen Gebieten der Erde. So schmilzt beispielsweise der Mendenhall-


18:55 – 19:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Die Amerikanische Revolution

Die  amerika nische Revolution gehört zu den großen  Ereignis sen der Geschichte. Jeder weiß, wie sich die dreizehn Kolonien vom britischen  Empire  losgesagt und die Vereinigten Staaten von Amerika gegründet haben. Aber dieser Konflikt birgt noch unzählige weitere Geschichten.

19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK

Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, jubelte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hampshire. Er baute seinen Buick zur Autobombe um und versuchte, Kennedys Einzug ins Weiße Haus zu verhindern.

21:00 - 22:30, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge


Freitag, 14. April 2017
02:55 – 03:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Die Amerikanische Revolution

06:40 - 07:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains
Einst waren die Great Plains nichts als eine trockene Wüste, heute ernähren ihre Felder ganz Amerika. Das Gebiet östlich der Rocky Mountains erstreckt sich über zehn Bundesstaaten - von Texas bis zur kanadischen Grenze.

07:35 - 08:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kleinstädte

10:55 – 11:45, History
Die Top 10 Geheimnisse über...
Die Amerikanische Revolution

14:35 - 15:20, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska

17:35 – 18:30, Planet
Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien
Die Landschaft Nordkaliforniens ist von einer unvergleichlich wilden Schönheit. Auch der Mensch hat hier seine Spuren hinterlassen: die Stadt San Francisco, das Silicon Valley, die Weinberge von Napa - doch all das wird stets von der dem Land innewohnenden Erdbebengefahr bedroht.

20:15 - 21:45, NDR
Expeditionen ins Tierreich XXL
Wildes Kanada
Kanada erstreckt sich vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen gemäßigten Regenwäldern an der Pazifikküste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis des Landes sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen und ebenso unterschiedlichen wie faszinierenden Lebensräumen.


Samstag, 15. April 2017
07:15 - 08:10, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Nordkalifornien

16:15 - 17:05, Planet
Der Pazifische Feuerring
Kamtschatka, Hawaii und Alaska


18:55 – 19:45, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer

Ein stolzer Indianer aufrecht auf seinem Pferd, eine Herde mächtiger  Bison s, ein Treck unerschrockener Siedler auf dem Weg in den Westen: Was ist Mythos und was Realität in der  Geschichte  des  amerika nischen Kontinents? Maximilian Schell erzählt vom Untergang der jahrtausendealten indianischen Kultur und zeigt, wie rasant Amerika seine Identität veränderte.

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien
Südkalifornien bietet eine Landschaft der Extreme, voller Strände und Wüsten, Berggipfel und ausgedehnter Städte. Die Geschichte der Region erzählt von den Kämpfen der Siedler, mysteriösen Relikten einer längst vergangenen Zivilisation und nicht zuletzt von den Studiobossen, die Hollywood erschufen.


21:00 – 21:45, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor

Sonntag, 16. April 2017
02:55 – 03:45, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer

07:00 - 08:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Südkalifornien

10:55 – 11:45, History
Imperium
Kriegsruf der Indianer

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Neuengland

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden

Die Südstaaten sind bekannt für ihre Schönheit, ihre Gastfreundschaft und ihren Zauber, doch die Region ist auch die Heimat vieler Legenden und tiefer Konflikte, die die USA noch immer beeinflussen. Auf ihren Straßen wurden die Bürgerrechte erstritten, an ihren Küsten nahm der zerstörerischste Krieg der  amerika nischen Geschichte seinen Anfang.

00:00 - 00:50, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei
Die einstündige Dokumentation befasst sich mit der Geschichte der Sklaverei und ordnet die fiktionalen Ereignisse in "Roots" in einen größeren geschichtlichen Kontext ein. Namhafte Historiker erklären die gesellschaftliche und politische Situation Afrikas zur Zeit von Kunta Kinte, den Sklavenhandel, die Rolle der Afroamerikaner im Sezessionskrieg und wie Leibeigene es schafften, ihre Identität nicht zu verlieren.


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und direkt noch die für nächste Woche:

TV-Tipps der 16. KW 2017

Montag, 17. April 2017
00:00 - 00:50, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei
Die einstündige Dokumentation befasst sich mit der Geschichte der Sklaverei und ordnet die fiktionalen Ereignisse in "Roots" in einen größeren geschichtlichen Kontext ein. Namhafte Historiker erklären die gesellschaftliche und politische Situation Afrikas zur Zeit von Kunta Kinte, den Sklavenhandel, die Rolle der Afroamerikaner im Sezessionskrieg und wie Leibeigene es schafften, ihre Identität nicht zu verlieren.


07:20 - 08:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Neuengland

08:00 - 08:50, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei

08:15 - 09:20, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
New York City – Albany
Michael Portillo reist mit dem Zug durch den US-Bundesstaat New York. Von der Penn Station in Manhattan fährt er den Hudson River entlang und entdeckt in wunderschöner Landschaft die Wurzeln amerikanischer Kunst und Kultur.


12:45 – 13:30, WDR
Traumrouten der USA - Utah
Nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten drängen sich so viele Nationalparks wie in Utah. Und kaum eine Gegend ist so dünn besiedelt. Auf unserer Reise bis in die Hauptstadt Salt Lake City durchqueren wir atemberaubend wuchtige Landschaften und lernen Menschen kennen, die tief und ursprünglich mit ihr verbunden sind.

13:30 – 14:15, WDR
Traumrouten der USA - Louisiana
Das Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und weiter zu den Zuckerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen. Es ist eine Route durch Louisiana, die den französischen Siedlern und den vielen Sklaven folgt, die den Mississippi, den Ol' Man River, hinaufzogen.


15:10 - 16:00, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden

Die Südstaaten sind bekannt für ihre Schönheit, ihre Gastfreundschaft und ihren Zauber, doch die Region ist auch die Heimat vieler Legenden und tiefer Konflikte, die die USA noch immer beeinflussen. Auf ihren Straßen wurden die Bürgerrechte erstritten, an ihren Küsten nahm der zerstörerischste Krieg der amerikanischen Geschichte seinen Anfang

21:10 - 22:40, Discovery
Yosemite - Tal der Kletterer
Das Yosemite Valley in Kalifornien gilt als Wiege der amerikanischen Kletterszene: Hier befinden sich weltbekannte Felsen wie der Half Dome oder El Capitan. Pioniere einer revolutionären Klettergeneration, darunter Warren Harding und Royal Robbins, kamen bereits in den 1950er Jahren in das Tal - eine Zeit der gesellschaftlichen Um- und Aufbrüche!


Dienstag, 18. April 2017
07:05 – 08:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Süden


13:25 – 14:05, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 1
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

In Kanada trifft der Reisende auf türkisfarbene Seen, Küsten, Wälder, Prärien und eine faszinierende Tier - und Pflanzenwelt. Die Reihe stellt fünf Nationalparks des riesigen Landes vor. Auf Haida Gwaii, einem  Archipel  vor der Westküste Kanadas, liegt der Nationalpark Gwaii Haanas. Viele seiner 138  Insel n und Inselchen sind bedeckt von dichtem Regenwald. Er ist das erste Ziel auf der Reise durch Kanadas Nationalparks.

14:05 – 14:50, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 2
Banff und die Rocky Mountains
Das zweite Ziel auf der Reise ist der Banff-Nationalpark. Er liegt in den Rocky Mountains, der mächtigsten Bergkette Nordamerikas. Funkelnde Gletscher, donnernde Wasserfälle, Schluchten und Seen prägen die Landschaft. Die Wasseroberflächen spiegeln die endlosen Tannenwälder und die in den Himmel ragenden, rauen Berggipfel. Über drei Vegetationszonen erstreckt sich der Nationalpark und bietet ganz verschiedene landschaftliche Facetten.

14:50 – 15:35, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 3
Riding Mountain - Insel der Wildnis
Im nahezu unbewohnten Norden der Provinz Manitoba wechseln riesige Tundraflächen mit Nadelwäldern ab. Dazwischen liegt der "Riding Mountain National Park". Der Nationalpark, dessen ökologische Vielfalt weltweit einzigartig ist, liegt höher als der Rest Manitobas. In seinem Mikroklima wechseln sich Grasland, Laubwald und Nadelwald auf engstem Raum ab. Bei seiner Gründung wurde er als "Insel der Wildnis im Ozean aus Farmland" bezeichnet.

15:35 – 16:15, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 4
Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz

Im äußersten Osten der Provinz Québec liegt direkt vor der Küste des Sankt-Lorenz-Golfs ein verborgener Schatz, der Mingan- lt Archipel . Dank der einzigartigen Gesteinsformationen und der vielseitigen Tierwelt wurde er 1984 zum Nationalpark erklärt. Er erstreckt sich über eine Fläche von 100 Quadratkilometern und umfasst rund 30 größere und kleinere  Insel n. Die imposanten Wahrzeichen des Nationalparks sind die riesigen Monolithen, die in grotesken Formen in den Himmel ragen.

16:15 – 17:00, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 5
Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

m äußersten Osten  Kanada s liegt Neufundland, "The Rock", wie die Kanadier sagen. Hier liegt der Nationalpark  Gros  Morne. Seinen Namen verdankt er einem circa 806 Meter hohen Berg, der auf den ersten Blick karg und einsam wirkt. Tatsächlich ist er Lebensraum zahlreicher Tierarten. Karibu-Herden grasen auf den Hängen, zwischen den Felsen entdeckt man Alpenschneehühner und Polarhasen. Ausgerechnet der  Elch , ein Wahrzeichen Neufundlands, ist mittlerweile zur Plage geworden

18:50 - 19:15, HR
service: reisen
In ganz Nordamerika wird Englisch gesprochen. Nur im Osten Kanadas, in der Provinz Québec, ist alles anders, dort spricht man Französisch. Auch in Temperament und Lebensart unterscheidet sich Québec spürbar vom Rest des Kontinents. Im historischen Zentrum der Stadt Québec am Sankt-Lorenz-Strom fühlt man sich auf Schritt und Tritt an Frankreich erinnert.


Mittwoch, 19. April 2017
00:00 - 00:45, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders
"Keep Portland weird - Portland bleibt anders!" Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so "weird", so anders, so verrückt?


02:25 – 03:05, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 1
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

02:45 - 03:30, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

03:00 - 03:45, Phoenix
Trekking-Tour im wilden Westen
Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail
Wanderpfade gibt es viele - aber nur einen wie diesen: den Pacific Crest Trail. Mehr als 4000 Kilometer erstreckt er sich von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze, quer durch die US-Staaten Kalifornien, Oregon und Washington. Ingo Zamperoni und das Team vom ARD-Studio Washington begleiten verschiedene Wanderer ein halbes Jahr lang auf ihrem Weg durch den Westen der USA.

03:10 – 03:50, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 2
Banff und die Rocky Mountains


03:30 - 04:15, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten

03:45 - 04:30, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

03:50 – 04:35, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 3
Riding Mountain - Insel der Wildnis

04:15 - 04:30, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

04:25 - 04:55, HR
Kanada von Ost nach West
Die östlichste Provinz Kanadas, Neufundland, ist eine Neuentdeckung für Touristen aus Europa. Wer hierher kommt, liebt die unberührte Natur, wo sich Elche aus nächster Nähe erleben lassen. Auf der Halbinsel Avalon liegt St. John's, die kunterbunte Hauptstadt Neufundlands. Mit dem "Canadian", einem Transkontinentalzug, geht es dann von Toronto aus bis an die Pazifikküste nach Vancouver. Die Stadt gilt als eine der schönsten der Welt, nicht zuletzt wegen ihres faszinierenden Umlands, der nahen Pazifikküste mit uralten Regenwäldern und einer artenreichen Tierwelt.

04:30 – 05:15, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago


04:35 – 05:15, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 4
Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz


05:20 – 06:05, 3sat
Kanadas Nationalparks
Folge 5
Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

05:15 - 06:00, n-tv
Black Power - Amerikas Widerstand rüstet auf
In den USA wächst der Rassenkonflikt - auf der einen Seite wütet der Ku Klux Klan, auf der anderen Seite wird die Black Power-Bewegung immer größer. Afroamerikanische Bürger wehren sich - zu oft sind sie in den letzten Jahren Opfer von Gewalt geworden. Sie gründen Milizen und patrouillieren durch die Gemeinden. Wie konnte es dazu kommen?

09:00 - 09:45, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

09:45 - 10:30, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten

10:30 - 11:00, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod


18:25 – 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains

Einst waren die Great Plains nichts als eine trockene Wüste, heute ernähren ihre Felder ganz  Amerika . Das Gebiet östlich der Rocky Mountains erstreckt sich über zehn Bundesstaaten - von Texas bis zur kanadischen Grenze.

23:55 - 00:10, Planet
Von Bergen und Menschen
Die Sierra Nevada de Santa Marta
In faszinierenden, teils bedrohten und oft legendenumwobenen Berglandschaften leben besondere Menschen. Stolz auf ihre Traditionen und ihre Kultur stehen sie täglich vor neuen Herausforderungen im Zusammenleben mit der übermächtigen Natur. Wir erzählen ihre Geschichten aus 20 der aufregedsten und schönsten Berglandschaften der Welt


Donnerstag, 20. April 2017
00:10 - 01:00, n-tv
Alltag im Frauenknast
In den USA sind weibliche Straftäterinnen die am schnellsten wachsende Gefängnisbevölkerung und stellen die Wärter vor große Herausforderungen. Anstelle von Banden gründen die Insassinnen 'Pseudo-Familien' und bauen sich ein kompliziertes Netzwerk aus Machtspielen und Schmuggel auf.


00:45 - 02:15, ZDFinfo
Jagd nach Heroin
Amerikas Mittelschicht auf Droge


09:35 – 10:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Great Plains


15:00 - 15:45, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Quebec
Die dreiteilige Dokumentationsreihe macht sich auf die Reise durch die französisch geprägte Provinz Québec, über die rauen Northwest Territories bis nach British Columbia und trifft unterwegs auf ganz unterschiedliche Menschen, Einwanderer und Ureinwohner, die den Zuschauer an ihrem Alltag teilhaben lassen.

15:45 - 16:30, Phoenix
Unterwegs in Kanada
Der Nordwesten
Der Nordwesten Kanadas ist rau und dünn besiedelt, eine endlose Weite aus Kiefern, die auf kargen Felsen wachsen. Doch damit haben sich die Menschen, die es hierher verschlug, arrangiert. Mitten in dieser Wildnis liegt die Hauptstadt der Northwest Territories, Yellowknife. Knapp 20.000 Menschen leben in diesem Vorposten der westlichen Zivilisation inmitten der kanadischen Tundra.

16:30 - 17:15, Phoenix
Unterwegs in Kanada
British Columbia und Vancouver
Unendliche Weiten, gewaltige Gletscher und die wilde Natur der Nationalparks - British Columbia fasziniert durch seine überwältigende Schönheit. Die kanadische Provinz im äußersten Westen, ist geprägt von riesigen Gletschern und der rauen Natur. Aber auch das fruchtbare Okanagan-Tal, ein bekanntes Wein - und Obstanbaugebiet, gehört zu British Columbia, ebenso die lebendige Metropole Vancouver, die im Jahr 2010 die olympischen Winterspiele ausrichtete.

17:15 – 17:30, Phoenix
Kanadas Pazifikparadies
Die kanadische Küste zwischen Vancouver und Alaska ist eine Landschaft der Sehnsucht, wild, unberührt. Dieses Naturparadies einmal im Leben vom Wasser aus zu erkunden, davon träumen viele. Der Schoner Maple Leaf segelt durch das endlose Labyrinth aus Inseln und Fjorden.


18:25 – 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf dem Wasser

Freitag, 21. April 2017
08:35 - 09:25, Discovery
Achtung, Sprengung!
Foxburg, PA


09:20 – 10:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Auf dem Wasser

16:10 - 17:00, n-tv
Black Power - Amerikas Widerstand rüstet auf
In den USA wächst der Rassenkonflikt - auf der einen Seite wütet der Ku Klux Klan, auf der anderen Seite wird die Black Power-Bewegung immer größer.


18:25 – 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Wilde Westen

Der Westen  Amerika s fasziniert die Menschen seit Generationen: Legenden ranken sich um berühmte Revolverhelden und Geschichten erzählen von Pelzjägern aus der ganzen Welt, die ihr Leben in eisigen Wäldern aufs Spiel setzten. Während die erste  Eisenbahn  über die weiten Steppen donnerte, suchten Unternehmer und Goldgräber ihr Glück in den Bergminen, und Frauen erkämpften sich das Wahlrecht.

23:20 - 00:00, Phoenix
Wildes Sumpfland
Die Atchafalaya-Sümpfe
Die Atchafalaya-Sümpfe sind ein riesiges Überschwemmungsgebiet im Herzen von Louisiana und der ideale Rückzugsort vieler wilder Tiere. Es ist das größte Fluss-Sumpfgebiet Nordamerikas.


Samstag, 22. April 2017
03:45 - 05:20, Discovery
Die Fahndungsliste des FBI
Zu den Hauptaufgaben des amerikanischen FBI gehört neben der Terrorismus- und Spionagebekämpfung auch die Suche nach Schwerverbrechern. Die Agenten der Ermittlungsbehörde sind speziell dafür ausgebildet, solche Straftäter über die Grenzen der einzelnen Bundesstaaten hinaus aufzuspüren und dingfest zu machen.

05:30 - 05:45, Planet
Von Bergen und Menschen
Die Sierra Nevada de Santa Marta

08:25 - 09:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Der Wilde Westen


18:00 - 18:45, ZDFinfo
Wie der Mensch die Welt eroberte
Der Weg nach Amerika
Als der Homo sapiens sich aus Afrika aufmachte, die Welt zu bevölkern, war er nicht die einzige Spezies - jedoch die einzige, die überlebte. Die Doku folgt seinem Weg nach Amerika. Die Sendereihe verfolgt die Spuren unserer frühen Vorfahren und offenbart die außergewöhnlichen und brutalen Herausforderungen, denen sie sich bei der Anpassung an die neue Umwelt stellen mussten.


20:15 - 21:15, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe
Die Dokumentation "Duell ums Weiße Haus" blickt hinter die Kulissen amerikanischer Präsidentschaftswahlkämpfe von Kennedy bis Obama. Vom ersten Fernsehduell bis zum Milliarden-Dollar-Business, immer wieder wurden in den USA neue Methoden entwickelt.


21:15 – 22:45, History
Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

Im Jahr 1962 flohen John und Clarence Anglin sowie Frank Morris aus Alcatraz, dem härtesten Gefängnis, das es in  lt Amerika  gab. Man hielt sie für tot, aber ihre Leichen wurden nie gefunden. Mehr als 50 Jahre später geht die Familie der Anglin- lt Brüder  zum ersten Mal mit neuen Beweisen und Geheimnissen an die Öffentlichkeit, die dem alten Fall eine neue Wendung geben könnten.

Sonntag, 23. April 2017
03:55 - 04:55, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe


04:55 – 06:25, History
Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

11:55 - 13:00, History
Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe


13:00 – 14:30, History
Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

16:30 - 17:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit

17:15 - 18:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

18:00 - 18:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

18:45 - 19:40, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung

19:30 - 20:15, arte
360° Geo Reportage
Pythons, Invasion in Florida
Nachdem als Haustiere gehaltene Tigerpythons im US-Bundesstaat Florida vor Jahren in die Everglades entwischten, haben sie sich dort explosionsartig vermehrt. Inzwischen dringen die bis zu fünf Meter langen Reptilien bis in die Randgebiete der Städte vor.

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

21:00 - 21:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

23:15 - 00:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

TV-Tipps der 17. KW 2017


Montag, 24.04.2017

10:15 - 11:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

11:00 - 11:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung

11:45 - 12:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

12:30 - 13:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer

13:15 - 14:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

14:00 - 14:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

14:45 - 15:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger


18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Architektur


18:35 - 19:20, arte
Die Channel Islands vor Kaliforniens Küste
Folge 1
Das Paradies
Nur wenige Seemeilen vor der Megacity Los Angeles liegen die Channel Islands, die kalifornischen Kanalinseln. Ein einzigartiger Ort, der die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur eindrucksvoll veranschaulicht. Die acht Vulkaninseln gehören zu den ältesten Siedlungsgebieten Nordamerikas. Die Inselgruppe ist ein wahres Naturparadies.

21:45 - 22:15, ARD
Weltspiegel extra
Trump. Das große Beben.
Donald Trump ist noch nicht einmal 100 Tage im Amt. Aber er erschüttert die USA in seinen Grundfesten. Er regiert über Dekrete, stellt Amerikas Selbstverständnis als Einwanderungsland mit seinem Einreiseverbot für ausgewählte muslimische Länder auf die Probe. Pöbelt gegen Justiz und Richter. Die Medien sieht er als "Feinde". Und der einstige Rivale Russland erscheint plötzlich als Partner.


23:35 - 00:30, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Die Großen Seen
Jahrhundertelang bestimmte der Sankt-Lorenz-Seeweg und die Großen Seen die Geschichte Kanadas. Nun begeben sich die beiden Abenteurer Scott Wilson und Ellis Emmett auf eine Reise durch die Zeit und tauchen in den Süßwasserseen zu den erstaunlich gut erhaltenen Schiffswracks.


Dienstag, 25. April 2017
03:20 - 04:00, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Die Großen Seen

09:20 – 10:05, arte
Wasserwelten: Bay of Fundy – Höchster Tidenhub
In der Bay of Fundy, an der Atlantikküste zwischen den kanadischen Provinzen Nova Scotia und New Brunswick gelegen, kann man dem Wasserkreislauf vom Meeresgrund bis ins Landesinnere folgen. Hier erreicht der Tidenhub bei Normalhochwasser eine Höhe von 16 Meter und ist damit der höchste der Welt


09:25 - 10:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wunder der Architektur

11:15 - 12:13, ServusTV
Descending - Abenteuer Tauchen
Die Großen Seen


18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho


18:35 - 19:20, arte
Die Channel Islands vor Kaliforniens Küste
Folge 2
Das ökologische Desaster
Mit der Ankunft der europäischen Siedler vor etwa 200 Jahren begann jedoch ein radikaler Wandel. Die Dokumentation veranschaulicht, wie der Mensch die Natur des Archipels nach und nach zerstörte.


21:05 - 22:00, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn
In den USA kommt statistisch auf fast jeden Bürger eine Waffe und durch Missbrauch sterben jedes Jahr viele Menschen. Immer wieder kommt es zu Amokläufen, tödlicher Polizeigewalt und anderen Verbrechen.

22:10 - 23:00, n-tv
Welcome to Trumpland
Trump hat es geschafft. Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch warum haben ihn die Amerikaner wirklich gewählt? Die n-tv Dokumentation begleitet zwei Journalisten auf ihrer Reise quer durch die USA. Von Detroit bis Austin wollen sie herausfinden, wie der Multimilliardär so viele Menschen von sich überzeugt hat und was seine Wähler nun von ihm erwarten.


22:55 - 00:50, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten
Der legendäre amerikanische Filmpionier Hal Roach (1892 - 1992) hat rund 2.000 Komödien produziert: mit Stars wie Laurel & Hardy ("Dick & Doof"), Harold Lloyd oder den "Kleinen Strolchen". Die internationale Dokumentation schildert in lustigen Filmausschnitten die Entwicklung der Film-Comedy anhand der Geschichte der Hal Roach-Studios, ihrer Stars und Konkurrenten wie Charlie Chaplin oder Buster Keaton.

Mittwoch, 26. April 2017
03:50 - 04:35, n-tv
Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn

05:15 - 06:00, n-tv
Welcome to Trumpland


09:30 – 10:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
New Orleans
Abseits der touristischen Trampelpfade stellt der Allesesser seine eisernen Geschmacksnerven auf die Probe. Gefüllter Schweinemagen, geronnenes Blut mit Innereien und kross gebratener Alligator: Andrew Zimmern bekommt im Bundesstaat Louisiana abwechslungsreiche Kost serviert.

14:30 - 15:15, WDR
Zu Gast in Kalifornien
San Francisco vereint spielerisch ganz unterschiedliche Volksgruppen und Lebensstile - ein Laboratorium des amerikanischen Traums. Jedes Stadtviertel ist geprägt von den unterschiedlichen Bewohnern. Die Fahrt mit den Cable Cars gehört für jeden aufs Programm, der zum ersten Mal in der Stadt an der Golden Gate Bridge zu Gast ist.

15:10 - 17:05, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten


15:45 – 16:15, arte
Magische Gärten: Dumbarton Oaks
Die Gärten von Dumbarton Oaks entstanden um 1920, als die revolutionäre amerikanische Landschaftsarchitektin Beatrix Farrand im Auftrag des Diplomatenpaars Bliss eine grüne Oase in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. kreierte.


16:00 - 16:55, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas
Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten schrieben fünf Männer mit ihren Erfindungen Geschichte. Jedes Kind kennt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte um den reichen Unternehmer und Tyrannen Ebenezer Scrooge. Doch nur wenige wissen um das reale Vorbild dieser Romanfigur: der US-amerikanische Geschäftsmann, Erfinder und Schriftsteller John Jacob Astor, dessen Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Deutschland auswanderten.


16:55 – 18:30, 3sat
Der Bärenmann
Reno Sommerhalders Leben unter Bären
im ältesten Nationalpark Kanadas, wohnt Sommerhalder mit seiner Familie mitten im Bärenland. In all den Jahren hatte Reno Sommerhalder Tausende von Begegnungen mit Bären. Ganze fünf Mal musste er dabei sein Pfefferspray einsetzen, um eine potenziell gefährliche Situation abzuwenden.

18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas

18:35 – 19:20, arte
Die Channel Islands vor Kaliforniens Küste
Im Pazifik vor Los Angeles liegen die Channel Islands, die kalifornischen Kanalinseln. Der Archipel aus acht Inseln veranschaulicht eindrucksvoll die dramatischen Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur.


18:45 - 20:15, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht
Am 15. August 1914 wird der Panama-Kanal eröffnet. Er verbindet die zwei weltgrößten Ozeane und ist Symbol für Amerika als globale Supermacht. Doch der Preis dafür war sehr hoch. Anhand von seltenen Filmaufnahmen, Fotos und einzelnen Interviews mit Kanalarbeitern zeigt der Film die herausragende Leistung aller Beteiligten

23:05 - 00:00, n-tv
Hinter Gittern - Tent City Jail in Arizona
Tent City Jail zählt zu den härtesten Gefängnissen der Welt. Inmitten der Wüste Arizonas gibt es kein Entkommen. Wer hier einmal landet, ist im Sommer brütender Hitze ausgeliefert, im Winter eisiger Kälte, denn die Mauern sind nicht isoliert. Sheriff Joe Arpaio bezeichnet sich selbst als härtesten Sheriff der USA.


Donnerstag, 27. April 2017
01:30 - 02:10, n-tv
Das Columbine-Massaker - Anatomie einer Tragödie
Es ist einer der schlimmsten Amokläufe in der Geschichte der USA: Am 20. April 1999 richten zwei Schüler in der Columbine High School in Colorado ein Blutbad an. Mit Maschinenpistolen bewaffnet laufen sie durch die Schule, töten zwölf Mitschüler und einen Lehrer, ehe sie sich selbst hinrichten.


08:40 - 09:25, Discovery
Achtung, Sprengung!
Bismarck, North Dakota
Erst kommt der große Knall, dann bleibt meist nur eine Staubwolke übrig. Diese Dokumentar-Serie begleitet amerikanische Sprengmeister bei ihrer nervenaufreibenden Arbeit und zeigt mit Hilfe von Spezialkameras, wie die Spezialisten gigantische Brücken, Türme und Gebäudekomplexe innerhalb von Sekunden in Schutt und Asche legen.


09:30 - 10:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA.

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Minneapolis und St. Paul(Twin Cities)
In dieser Folge futtert sich der Allesesser durch Minneapolis und St. Paul. In den "Twin Cities" nimmt man zum Kochen am liebsten Zutaten aus regionaler Produktion

16:30 - 17:30, ZDFinfo
Schöne neue Welt
Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt
Die Dokumentation zeigt, mit welchen Ideen die Visionäre der kalifornischen Hightech-Firmen die Welt verändern wollen und hinterfragt, welche Folgen das für unser aller Leben haben wird. Silicon Valley gilt als Mekka für geniale Erfindungen und Erfolgsgeschichten.

18:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky
Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabenen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen Daniel Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zunehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölkerung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassistischen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt. Besonderen Zulauf erhält die Organisation in North Carolina.

20:15 - 21:05, History
Mountain Men - Überleben in der Wildnis
Erbitterte Feinde
In den Bergen Amerikas steht der Mensch nicht an der Spitze der Nahrungskette. Seit Tausenden von Jahren herrscht hier eine erbitterte Feindschaft zwischen Menschen und Raubtieren, und für Männer wie Tom, Marty, Eustace und Rich ist jeder Tag ein Kampf ums Überleben.

21:05 - 21:50, History
Mountain Men - Überleben in der Wildnis
Winter in den Bergen
In Amerikas Bergen herrscht der Winter, und wer hier lebt, muss sich nach den Spielregeln der Natur richten. Das Special zeigt die Herausforderungen und Abenteuer der Männer in der tödlichsten Jahreszeit, dem Winter.

21:15 – 22:15, ServusTV

Servus Reportage aktuell
Fakten, Fake, Verwirrung - 100 Tage Trump
Wie seine Vorgänger versucht Donald Trump, Amerika in den ersten 100 Tagen seinen Stempel aufzudrücken. Die wenigsten waren damit erfolgreich, auch für Trump ist es kein Spaziergang. Der Quereinsteiger Trump bricht so manche Regel amerikanischer Politik und sorgt beständig für Schlagzeilen und Verwirrung


Freitag, 28. April 2017
00;:55 – 01:55, ServusTV
Servus Reportage aktuell
Fakten, Fake, Verwirrung - 100 Tage Trump


01:05 - 01:45, N24
USA Top Secret: Area 51

03:55 - 04:35, N24
USA Top Secret: Die Geheimarmee


04:15 - 05:05, History
Mountain Men - Überleben in der Wildnis
Erbitterte Feinde


05:05 - 05:50, History
Mountain Men - Überleben in der Wildnis
Winter in den Bergen


06:55 - 08:35, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum
Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss. In fünf Akten lässt Mark Kitchell 50 Jahre Umweltbewegung Revue passieren.

08:40 - 09:25, Discovery
Achtung, Sprengung!
Weirton, West Virginia


09:35 - 10:30, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky

12:15 - 13:05, History
Mountain Men - Überleben in der Wildnis
Erbitterte Feinde

12:25 - 13:15, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan

12:55 – 13:55, ServusTV

Servus Reportage aktuell
Fakten, Fake, Verwirrung - 100 Tage Trump

13:05 - 13:50, History
Mountain Men - Überleben in der Wildnis
Winter in den Bergen

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Seattle

17:05 – 18:00, n-tv
Welcome to Trumpland

18:25 – 19:20, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah
Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Region, wie die Bonneville Salt Flats. Die Landschaft ist so "außerirdisch", dass die NASA hier einst das Leben auf dem Mars simulierte.


Samstag, 29. April 2017
10:00 - 11:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Utah

14:55 - 15:40, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 1
Schöne neue Welt
Eisige Höhenzüge, unendliche Prärien, trockene Wüsten und artenreiche Regenwälder: Nordamerika ist einer der vielseitigsten Erdteile. Diese fünfteilige Dokumentarserie zeigt die unglaublichen Naturwunder des faszinierenden Kontinents wie nie zuvor. In drei Jahren Produktionszeit und mithilfe neuester Technik gelang es DISCOVERY CHANNEL, außergewöhnliche Bilder einzufangen.

15:40 - 16:2540, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 2
Mythos Wilder Westen


Sonntag, 30. April 2017
02:30 – 03:10, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
In Amerika gibt es inzwischen zahlreiche Erziehungs-Camps und immer mehr verzweifelte Eltern bringen ihren Nachwuchs dorthin, um ihm Respekt vermitteln zu lassen. Doch die fragwürdigen Methoden sind meist gnadenlos und stellen oftmals nicht nur die rebellischen Sprösslinge, sondern auch die schuldbewussten Eltern auf eine harte Probe.


04:30 - 05:15, Phoenix
Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Er begibt sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten. Die Stiftung Raincoast kauft nach und nach die Jagdrechte auf, um so den Bestand der mächtigen Raubtiere zu schützen.


04:45 - 05:35, Spiegel Geschichte
Die Hochburg des KuKluxKlan
Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zunehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölkerung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassistischen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt.


06:00 - 06:45, 3sat
Amerika von oben
New Mexico
Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel. In Los Alamos wurde die erste Atombombe gebaut. Noch heute ist das staatliche Forschungszentrum militärisches Schutzgebiet.

06:20 - 07:45, Sky Atlantik
Heroin: Cape Cod, USA
Die Zahl der Heroinsüchtigen in den USA steigt alarmierend: Die Mexikanischen Kartelle versuchen ihre Verluste durch billiges, starkes Heroin auszugleichen. Seit 2001 hat sich die Zahl der Überdosis-Opfer in den USA vervierfacht. Selbst in der idyllischen Urlaubsregion Cape Cod stehen inzwischen 85 Prozent aller Verbrechen in Verbindung mit Heroin.


06:45 – 07:30, Phoenix
Volle Kraft für vier Pfoten
Mit Hunderettern durch Amerika

Greg Mahle hat eine Mission: Er rettet Hunde. Ein lustig verknautschter Optimist, der ausgestoßene und verwahrloste Hunde aus den Todeszellen der Tierheime in Amerikas Südstaaten rettet. Unterstützt von lokalen Tierschützern fährt er mit seinem alten Truck jeden Monat zigtausende Meilen, um den Tieren ein glückliches Zuhause zu suchen.

06:45 - 07:30, 3sat
Wilder Westen
Folge 1
Gebirge
Der Wilde Westen. Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hierzulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren? Die dreiteilige Dokumentation gibt mit mächtigen Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden. Im ersten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.

06:55 - 07:45, Discovery
Die größten Projekte der Welt
Ein Damm für New Orleans
Der tropische Wirbelsturm Katrina hat im Südosten der USA enormen Schaden angerichtet. Obwohl New Orleans, die größte Stadt im Bundesstaat Louisiana, nur von Ausläufern des Hurrikans in Mitleidenschaft gezogen wurde, waren die Schäden auch hier enorm. Da New Orleans unterhalb des Meeresspiegels liegt, wurden große Teile der Stadt überflutet.


07:30 - 08:15, Phoenix
Die Bärenretter von British Columbia
Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen


07:30 - 08:15, 3sat
Wilder Westen
Folge 2
Great Plains

Die Great Plains, das unendlich weite Grasland in Nordamerika, waren das Land der Indianer und das Land der Büffel. Von den weißen Siedlern wurden die dort lebenden Büffel nahezu ausgerottet. Die weiten Flächen übernahmen nun die Rinder, die in riesigen Herden von den Ranches im Süden zu den Städten im Norden getrieben wurden.

20:15 - 21:00, Phoenix
Amerika von oben
Arizona

21:00 - 21:45, Phoenix
Amerika von oben
Colorado


21:30 - 22:20, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten
Mitten im Nichts befindet sich plötzlich Leben! In einer endlosen Weite aus Kiefern, die auf kargen Felsen wachsen, taucht eine Stadt auf: Yellowknife. 20.000 Menschen leben hier, in der Hauptstadt der Northwest Territories, Kanada.


21:45 - 22:35, Discovery
Die geheimen Methoden des FBI
Sicherheitsexperten des FBI arbeiten ununterbrochen daran, das politische Machtzentrum Amerikas und insbesondere das Staatsoberhaupt vor einem Terrorangriff zu bewahren. Dabei müssen die Agenten des "Federal Bureau of Investigation" für wirklich jedes Horrorszenario gerüstet sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 18. KW 2017

Montag, 01. Mai 2017

19:00 - 19:50, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Las Vegas
Mehr als 1800 geladene Gäste feiern in Las Vegas den 70. Geburtstag von Muhammad Ali. Während Lenny Kravitz dem größten Boxer aller Zeiten auf der Bühne ein Ständchen bringt, serviert eine Armee von Köchen und Servicekräften den V.I.P.s ein perfektes First-Class-Menü.

19:20 - 20:15, Planet
Retter der Wildnis
Kalifornien
Zu Besuch bei den Naturschützern Kaliforniens: Kalifornien ist der größte Staat der Vereinigten Staaten von Amerika. Es ist auch der bevölkerungsreichste Staat. Das Bevölkerungswachstum wirkt sich besonders auf die Natur aus. Im Süden Kaliforniens setzt sich eine Gruppe von Umweltschützern für die Wahrung der größten Dünen auf dem nordamerikanischen Kontinent ein.

19:50 - 20:35, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
In den Südstaaten
Schweinefleisch und Rinderherzen werden zerkleinert und mit Wasser und Salz vermengt. Dazu kommen Zucker, Knoblauch, Thymian und diverse andere Gewürze. Anschließend wird das Wurstbrät in Kunstdärme gefüllt, und fertig ist die Fleischwurst.

22:10 - 23:25, Planet
USA - Eine Reise entlang der Westküste
Auf der Reiseroute entlang der Westküste liegen 40 populäre Orte und Landschaften in Kalifornien, Nevada, Utah und Colorado: Von der weltberühmten Golden Gate Bridge in San Francisco über die pulsierenden Neo-Reklamen des nächtlichen Las Vegas bis zu den atemberaubenden Naturwundern des Grand Canyon und des Yosemite National Parks.

23:25 - 00:15, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten


Dienstag, 02. Mai 2017
00:15 - 01:10, Planet
Retter der Wildnis
Kalifornien

00:45 - 01:50, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New Orleans
Dave Grohl und seine Band Foo Fighters begeben sich auf eine Reise quer durch die USA, auf der sie zahlreiche amerikanische Musikgrößen treffen. Sie machen Station in Austin, Chicago, Los Angeles, Nashville, New Orleans, New York, Seattle und Washington.

01:45 – 02:40,  NAT GEO WILD
Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
Nordamerika


05:05 – 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac

Jack Kerouacs Straße ist die Straße der Pioniere, der vagabundierenden Engel, Beatniks und Hippies. Sie gilt als die Straße der Freiheit. Der Schriftsteller Jack Kerouac tippte seinen Roman "On the road" - zu Deutsch: "Unterwegs" - 1951 innerhalb von nur drei Wochen, auf eine 36 Meter lange Manuskriptrolle. Wie Kerouac damals macht sich der Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika.

05:35 - 06:20, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
In den Südstaaten

06:00 - 06:45, 3sat
Wilder Westen
Gebirge
Der Wilde Westen. Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hierzulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren? Die dreiteilige Dokumentation gibt mit mächtigen Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden.

 

06:00 - 06:55, Planet
Retter der Wildnis
Kalifornien

 

06:45 - 07:30, 3sat
Wilder Westen
Great  Plains
Die Great Plains, das unendlich weite Grasland in Nordamerika, waren das Land der Indianer und das Land der Büffel. Von den weißen Siedlern wurden die dort lebenden Büffel nahezu ausgerottet.

08:35 - 09:20, Discovery
Achtung, Sprengung!
Toronto, OH


09:25 – 10:20,  NAT GEO WILD
Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
Nordamerika

 

12:45 - 13:40, Planet
Retter der Wildnis
Kalifornien


13:30 – 14:20,  NAT GEO WILD
Amerika - Wildes Land
Küsten

Der  amerika nische Doppelkontinent liegt genau zwischen zwei Weltmeeren: dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen.

14:25 - 15:10, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Boston

17:00 - 18:05, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New Orleans


18:30 - 19:15, Phoenix

Amerika von oben
Arizona

 

19:15 - 20:00, Phoenix

Amerika von oben
Colorado


21:55 – 22:50, arte
Die Ära Obama
Yes We Can
Im Jahr 2008 ging eine große Hoffnung für Amerika in Erfüllung: Barack Obama, der erste farbige Präsident der USA, beendete die Bush-Ära und eröffnete ein neues Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten. In der vierteiligen Dokumentation gewähren der Präsident und seine engsten Berater einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Weißen Hauses.

22:50 – 23:50, arte
Die Ära Obama
Der schönste Tag des Präsidenten

Die zweite Folge "Der schönste Tag des Präsidenten" erzählt von der schwierigen Reformierung des lt amerikanischen Gesundheitssystems.

23:50 – 00:50, arte
Die Ära Obama
Der ungewollte Krieg
Die dritte Folge "Der ungewollte Krieg" rekapituliert und erläutert die Nahost-Strategie des US-Präsidenten nach den katastrophalen Jahren unter George W. Bush.


Mittwoch, 03. Mai 2017
00:35 - 01:40, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Seattle


00:50 – 01:45, arte
Die Ära Obama
No I Can't

Die vierte Folge "No I can't" konfrontiert Obama mit wesentlichen Fragen zum  amerika nischen Selbstverständnis und mit Punkten, die während seiner  Amtszeit  auf der politischen Agenda standen - wie die amerikanischen Waffengesetze, Rassismus und Einwanderung.

00:55 - 02:05, Planet
USA - Eine Reise entlang der Westküste


02:05 - 02:50, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten

02:20 - 03:05, Discovery
Hai-Alarm - Gefahr vor Cape Cod
Der Kampf zwischen Robben und Weißen Haien besteht seit über 12 Millionen Jahren. Neben dem mexikanischen Guadalupe, den Farralon Inseln vor der Küste San Franciscos oder Seal Island vor Südafrika gibt es nun ein neues Krisengebiet: Cape Cod im Südosten der USA.


02:50 - 03:20, Planet
Moving Art - Majestätische Natur
Wüsten
Filmemacher Louie Schwartzberg entführt Zuschauer in einen malerischen Teil Amerikas, in dem die Sterne am Nachthimmel genauso hell strahlen wie die Tagessonne.


05:30 - 07:00, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

08:40 - 09:30, Discovery
Achtung, Sprengung!
Charlotte, North Carolina

13:20 – 14:05, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Maui - Das Wasserparadies

Hawaii - das ist für viele  Europäer  noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die Reihe zeigt faszinierende  Ansicht en jenseits von Klischees.
Maui - die zweitgrößte Insel Hawaiis - ist das Wasserparadies des  Archipel s, für Menschen und Tiere gleichermaßen. Wale bringen hier ihre Jungen zur Welt, und die mutigsten Surfer der Welt reiten an der Nordküste auf bis zu 20 Meter hohen Wellen.


14:05 – 14:50, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Oahu - Das Herz von Hawaii

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Detroit

14:45 - 15:30, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 1
Washington
Die Westküste Amerikas ist für Einwanderer und Reisende gleichermaßen ein Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität. Die Reise beginnt an der Grenze zu Kanada im US-Bundesstaat Washington. Der erste Teil der Reihe über Amerikas Westküste taucht ein in die unbekannte Welt des Bundesstaates Washington.

15:30 - 16:15, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 2
Oregon
Dieser Teil der Reihe stellt den eher unbekannten Bundesstaat Oregon vor.


16:00 – 16:45, ServusTV
Vom Pionier zum Millionär
Levi Strauss - Ein Leben für die Jeans

Die  Dokumentation  begibt sich auf die Spuren des Erfinders Levi Strauss, der im 19. Jahrhundert als deutscher  Einwanderer  nach  Amerika  kam und mit seiner Erfindung der Levi's Jeans zum Millionär wurde.

16:15 - 17:00, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 3
Nordkalifornien
Im Gegensatz zum Süden des US-Bundesstaates ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt. Filmemacher Jörg Daniel Hissen reist entlang der Pazifikküste Nordkaliforniens. Er trifft hier auf Menschen, die für das Lebensgefühl Kaliforniens stehen.

16:15 - 17:20, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
Seattle

17:00 - 17:45, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 4
Zentralkalifornien
Diese Folge führt ins eher unbekannte Zentralkalifornien. Der Film begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur.

17:45 - 18:30, 3sat
Amerikas Westküste
Folge 5
Südkalifornien
Kalifornien endet kurz hinter San Diego an der Grenze zu Mexiko. Unterwegs besucht der Filmemacher Jörg Daniel Hissen Doug Scroggins auf einem Flugzeugschrottplatz in der Mojave-Wüste. Doug baut aus verschrotteten Flugzeugteilen Filmsets für Hollywood-Produktionen.


Donnerstag, 04. Mai 2017
00:10 - 01:00, n-tv
Louis Theroux - Miamis Mega-Gefängnis (1)
Riesen-Gefängnisse sind ein neues Phänomen in den USA. Das Land kämpft mit der hohen Kriminalitätsrate und der Unterbringung der Straftäter. Louis Theroux taucht in den Alltag von Miamis größtem Gefängnis ein. Dort tummeln sich 25 Häftlinge pro Zelle.

00:20 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 32
Im Frühjahr 2001, nach einer Semester-Abschlussparty, an der 150 Gäste teilnahmen, zerstört ein Feuer das Haus von sieben Studenten der Universität von Maryland.


00:25 - 01:30, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New York

00:45 - 01:10, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 28
Am Memorial Wochenende 2001 wird eine 21-jährige Studentin der Universität von Portland in ihrem Schlafzimmer vergewaltigt und stranguliert aufgefunden. Kate Johnson war im zweiten Studienjahr und wollte ihre Liebe zur Musik zum Beruf machen und Lehrerin werden. Der brutale Mord schockiert ihre Familie und paralysiert den kleinen Campus in Oregon.

01:10 - 01:50, n-tv
Louis Theroux - Miamis Mega-Gefängnis (2)


02:55 – 03:40, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Maui - Das Wasserparadies

03:40 – 04:25, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Oahu - Das Herz von Hawaii

Die Hawaii-Insel Oahu ist beides zugleich: Moloch und Tropenparadies. Hier schlägt in der  Hauptstadt  Honolulu das hektische Herz des modernen Hawaiis, hier findet es aber auch zur Ruhe.Der aus dem Polynesischen stammende Name Oahu bezeichnet einen Versammlungsplatz - und genau das ist die Insel: ein Schmelztiegel der Nationen.

04:05 - 05:15, Planet
USA - Eine Reise entlang der Westküste


04:25 – 05:10, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Kauai - Die Insel der Träume

Kauai ist ein Naturwunder: tropischer Regenwald, endlose Sandstrände, Korallenriffe und steil aufragende  Felsformation en. Im Zentrum der Insel liegt ein geheimnisvoller  Berg , der zu den feuchtesten Orten der Erde zählt und meistens hinter Wolken verschwindet.

05:10 – 05:55, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Molokai - Die Paradies-Insel


05:15 - 06:00, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten


07:45 - 08:28, ZDFinfo
ZDF-History
Geliebt, gehasst, gefürchtet - Die US-Präsidenten und die Deutschen
Die US-Präsidenten bewegen die Massen - auch bei uns. Wohl kaum ein anderer ausländischer Regierungschef schafft es, Hunderttausende zu mobilisieren - teils aus Liebe, teils aus Protest. "ZDF History" beleuchtet eine lange Beziehung zwischen Zuneigung und Zorn: von Kennedy und Obama, denen die Herzen der Deutschen zuflogen, bis zu Reagan und Bush, den während ihrer Amtszeit wohl unbeliebtesten US-Präsidenten in Deutschland.

09:15 - 10:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

10:00 - 11:30, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Versprechen
"Die gespaltenen Staaten von Amerika" untersucht, wie der neue US-Präsident Donald Trump in einer Ära von komplexen Herausforderungen in Politik und Gesellschaft überhaupt regieren kann.

11:30 - 13:00, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Scheitern

13:20 – 14:05, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Kauai - Die Insel der Träume

14:05 – 14:50, 3sat
Hawaii - Inside Paradise
Molokai - Die Paradies-Insel

Molokai ist anders: Auf der Insel leben nur knapp 8000  Einwohner . Die haben sich bisher erfolgreich gegen eine touristische Vereinnahmung ihrer Insel zur Wehr gesetzt. Stolz und trotzig hat Molokai allen ökonomischen Verheißungen des Tourismus widerstanden

14:30 - 15:20, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
West Virginia
In West Virginia haben sich die Menschen viele Traditionen bewahrt. Dort werden heute noch Gerichte zubereitet, die anderswo niemand mehr kennt. Wildbret steht in den Appalachen sehr weit oben auf der Speisekarte.

16:10 - 17:15, Spiegel Geschichte
Foo Fighters: Sonic Highways
New York


18:35 – 19:20, arte
Die Channel Islands vor Kaliforniens Küste
Im Pazifik vor Los Angeles liegen die Channel Islands, die kalifornischen Kanalinseln. Der Archipel aus acht Inseln veranschaulicht eindrucksvoll die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur.


21:15 - 21:45, Phoenix
Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?
Nach 100 Tagen im Amt ist Donald Trump für viele die schlimmste Fehlbesetzung aller Zeiten im Weißen Haus. Doch es haben schon andere US-Präsidenten vor ihm an den Werten der Nation gerüttelt. Richard Nixon stürzte über die "Watergate"-Affäre. George W. Bush schreckte im "War on Terror" auch vor Folter nicht zurück. Immer wieder forderte die Macht im Land das Recht heraus. "ZDF-History" zeigt die "Chronique scandaleuse" der US-Präsidenten.


Freitag, 05. Mai 2017
01:45 - 02:15, Phoenix
Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?

02:45 - 03:30, 3sat
Amerikas Westküste
Washington
Die Westküste Amerikas ist für Einwanderer und Reisende gleichermaßen ein Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität. Der Zuschauer erlebt eine faszinierende Entdeckungsreise von der Grenze Kanadas durch den Bundesstaat Washington. Zahlreiche spektakuläre Luftaufnahmen eröffnen neue Sichtweisen auf den pazifischen Nordwesten der USA.

03:30 - 04:15, 3sat
Amerikas Westküste
Oregon
Dieser Teil der Reihe stellt den eher unbekannten Bundesstaat Oregon vor.

04:15 - 04:55, 3sat
Amerikas Westküste
Nordkalifornien
Im Gegensatz zum Süden des US-Bundesstaates ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt. Filmemacher Jörg Daniel Hissen reist entlang der Pazifikküste Nordkaliforniens.

04:55 - 05:40, 3sat
Amerikas Westküste
Zentralkalifornien
Diese Folge führt ins eher unbekannte Zentralkalifornien. Der Film begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur. Im "Yosemite National Park" geht es auf Klettertour und im Silicon Valley spricht Mike McCue über sein erfolgreiches Start-up-Unternehmen Flipboard.

08:10 – 09:00, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten
Mitten im Nichts befindet sich plötzlich Leben! In einer endlosen Weite aus Kiefern, die auf kargen Felsen wachsen, taucht eine Stadt auf: Yellowknife. 20.000 Menschen leben hier, in der Hauptstadt der Northwest Territories, Kanada.

08:30 - 09:00, Phoenix
Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Charleston

15:30 - 16:00, Phoenix
Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?


21:05 - 22:05, N24
Algoma Equinox - Riesenfrachter auf Amerikas Großen Seen

23:10 - 00:00, History
Outlaw Chronicles: Die Hells Angels
Folge 1
Der Kodex

Samstag, 06. Mai 2017
01:50 - 02:35, N24
USA Top Secret: Fort Knox


04:35 - 05:15, N24
Algoma Equinox - Riesenfrachter auf Amerikas Großen Seen


05:30 - 06:20, Planet
Retter der Wildnis
Kalifornien
Zu Besuch bei den Naturschützern Kaliforniens: Kalifornien ist der größte Staat der Vereinigten Staaten von Amerika. Es ist auch der bevölkerungsreichste Staat. Das Bevölkerungswachstum wirkt sich besonders auf die Natur aus.

07:10 - 08:00, History
Outlaw Chronicles: Die Hells Angels
Folge 1
Der Kodex


12:15 – 13:00, arte
Beruf Tierfilmer: Mark Shelley in Kalifornien
Der Kalifornier Mark Shelley ist Tierfilmer, Meeresbiologe und Umweltaktivist. Seit Jahren engagiert er sich für einen Bewusstseinswandel im Umgang mit den Ressourcen dieser Welt. So auch in seiner jüngsten Arbeit über den in Kalifornien stark gefährdeten Seeotter.


12:30 - 13:00, Phoenix
Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?


15:10 - 16:00, History
Outlaw Chronicles: Die Hells Angels
Folge 1
Der Kodex


17:15 – 18:00, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde: Grand Canyon
Viermal könnte man das Empire State Building im Grand Canyon übereinanderstapeln, die obere Felskante würde man dennoch nicht erreichen. Die Schlucht ist bis zu 1,8 Kilometer tief. Vor Millionen Jahren kam es im heutigen Arizona zu Bewegungen der Erdkruste. Dabei haben sich riesige Felsplatten aufeinandergetürmt.


19:30 – 20:15, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Die Geburt von Hawaii

Palmen, Strand und kristallklares Wasser. Hawaii ist als irdisches Paradies bekannt. Doch die gesamte Inselgruppe verschwindet schneller als jede andere Landmasse von der Erde. Mitten im Pazifik sind die Ursprünge ihrer  lt Entstehung  bis heute ein Rätsel.

20:15 – 21:00, HR
Floridas Seekühe
Im Oktober machen sich Seekuh-Herden auf den Weg von ihrem Sommerquartier im Golf von Mexiko zu den warmen Quellen Floridas. Ihnen auf der Spur sind der Tierfilmer Thomas Behrend und der Seekuh-Spezialist Dr. Bob Bonde.

22:30 – 23:15, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde: Death Valley
Das Death Valley ist eine prachtvolle Naturlandschaft und geologisch höchst interessant: Als Teil einer Reihe von Bergketten, die sich aufgrund von Plattenverschiebungen stets in Bewegung befinden, wird auch das Death Valley immer weiter auseinandergezogen.


23:40 – 00:20, National Geographic HD
Drogen im Visier
Spring Break

Alljährlich im März spielt sich in Florida ein unglaubliches Schauspiel ab: Mehr als eine Million College-Studenten aus ganz Amerika überrennen die Strände und feiern Spring Break _ eine mehrwöchige Studienpause, bei der getanzt, getrunken und Drogen konsumiert werden. Um die hohe Nachfrage nach Substanzen wie Kokain oder Ecstasy decken zu können, gehen die Händler große Risiken ein

Sonntag, 07. Mai 2017
00:00 - 00:45, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Yosemite Nationalpark
Das Yosemite Valley ist eine faszinierende Landschaftsformation. Inmitten der amerikanischen Sierra Nevada gelegen, ist das Tal von bis zu 1000 Meter hohen Felswänden eingefasst. Wie das Yosemite Valley einst entstanden ist, darüber sind sich die Wissenschaftler auch nach Jahren der Forschung nicht im Klaren.


03:50 – 04:40, National Geographic HD
Drogen im Visier
Spring Break


10:05 - 11:20, Planet
USA - Eine Reise entlang der Westküste


10:20 – 11:10, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten


10:35 - 11:15, ZDFneo
Pioniere am Himmel - Das Rätsel um den ersten Flug
Die Brüder Orville und Wilbur Wright gelten weltweit als Helden - als die ersten Menschen, die motorisiert geflogen sind. Doch stimmt das wirklich?


11:20 - 12:10, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 19. KW 2017

Montag, 08. Mai 2017

14:15 – 15:05,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Grand Canyon
Der Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona zählt zu den bekanntesten Naturwundern der Erde. Alljährlich besuchen rund fünf Millionen Menschen vor allem den sogenannten South Rim. Doch vieles, was jenseits der eindrucksvollen Felsformationen passiert, entgeht ihnen.

15:00 – 15:50, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten


17:15 - 18:00, ZDFinfo
Die Entstehung der Erde
Yosemite Nationalpark


18:35 – 19:20, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Von Schlössern und Türmen

Ein Wunder der Natur im Grenzgebiet von Kanada und den USA: die Inselgruppe Thousand Islands. Ihre Schönheit und Legenden faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten. Die Ureinwohner nutzen ihre natürlichen Schätze bis heute.

23:10 - 00:00, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei
Die einstündige Dokumentation befasst sich mit der Geschichte der Sklaverei und ordnet die fiktionalen Ereignisse in "Roots" in einen größeren geschichtlichen Kontext ein. Namhafte Historiker erklären die gesellschaftliche und politische Situation Afrikas zur Zeit von Kunta Kinte, den Sklavenhandel, die Rolle der Afroamerikaner im Sezessionskrieg und wie Leibeigene es schafften, ihre Identität nicht zu verlieren.


Dienstag, 09. Mai 2017
05:10 - 05:55, ZDFneo
Pioniere am Himmel - Das Rätsel um den ersten Flug

07:10 - 08:00, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei

10:10 – 10:55. Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas

Nach dem Chaos des  amerika nischen Bürgerkriegs beginnt in Amerika ein Zeitalter der  lt Aufklärung  und des Fortschritts. Dieser Wandel wird von fünf vorausschauenden Männern vorangetrieben, die die Welt für immer verändern werden: John D. Rockefeller,  Andrew  Carnegie, Henry Ford, J.P. Morgan und Cornelius Vanderbilt.

15:10 - 16:00, History
Roots: Die Geschichte der Sklaverei


16:45 – 17:35, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten


18:35 - 19:20, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Von Millionären und Saucen
Auf der amerikanischen Seite des Sankt-Lorenz-Stroms befindet sich auf Murray Isle eines der ältesten Postämter der Thousand Islands. Es ist ein verlässlicher Umschlagplatz für Klatsch und Tratsch. Um 1900 stand dort noch ein großes Hotel, in dem die wohlhabenden Familien der amerikanischen Industriemagnaten ihre Sommer verbrachten.


Mittwoch, 10. Mai 2017
08:55 - 10:00, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 2
Brooklyn – Montauk
Michael Portillo reist weiter durch die USA, auf den Spuren der Glanzzeit der Eisenbahn gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die zweiten Etappe führt von Brooklyn in New York nach Long Island. Dort gibt es idyllische Städtchen, Schlösser früherer Eisenbahnmagnaten und auch große historische Werften.

10:00 - 10:50, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 2
Ölrausch
Kerosinbetriebene Lampen erleuchten Amerikas Straßen und die Nachfrage nach Öl steigt ins Unermessliche. Der Schiffs- und Eisenbahnkönig Cornelius Vanderbilt weiß, dass er damit seine Züge füllen kann. Er wendet sich an einen jungen, eigenwilligen Mann aus Ohio, der im Ölgeschäft tätig ist: John D. Rockefeller.

13:15 – 14:00, NDR
Die letzten Fischer von New York
In Manhattan liegt der zweitgrößte Fischmarkt der Welt: der Fulton Fish Market. Hier landet der Fang von Doug, Bob und Tommy, den letzten Fischern von New York. Sie leben in Greenport auf Long Island, 150 Kilometer von Manhattan entfernt.


14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
New Mexico

15:35 – 16:00, arte
Kanada: Leben im Biodôme
Schon als Kind hat Emiko Wong wilde Tiere geliebt. Sie beschloss, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und Tierärztin zu werden. Seit 2003 wacht sie über das Wohlergehen der mehr als 4.500 Bewohner des Biodôme in Montréal, dem weltweit einzigen Tierpark, der unter einer riesigen Glaskuppel vier Ökosysteme im Kleinformat beherbergt.


17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Made in USA
Seit der industriellen Revolution haben die USA zahlreiche Produkte erfunden und produziert. Aber in den letzten 20 Jahren begann das "Made in USA" - Etikett zu verblassen, während die Produktfertigung in andere Länder ausgelagert wurde.

18:20 - 19:25, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 3
New York City – Albany
Michael Portillo reist mit dem Zug durch den US-Bundesstaat New York. Von der Penn Station in Manhattan fährt er den Hudson River entlang und entdeckt in wunderschöner Landschaft die Wurzeln amerikanischer Kunst und Kultur.


18:30 – 19:40, Planet
Länder - Menschen – Abenteuer
Unterwegs in Kanada - Der Nordwesten


18:35 – 19:20, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Wolfe Island heißt die größte Insel der Thousand Islands. Dort befindet sich auch einer der größten Windparks Kanadas.


19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 3
Eiserne Rivalen
Andrew Carnegie, der mit seinen Eltern in die USA einwanderte, beginnt bereits als Zwölfjähriger zu arbeiten. Tom Scott, ein Eisenbahn-Manager, wird zu seinem Förderer und Lehrmeister. Als Carnegie 30 ist und bereits seine eigene Firma hat, beauftragt Scott ihn mit dem Bau einer Eisenbahnbrücke über den Mississippi.

Donnerstag, 11. Mai 2017
00:10 - 01:00, n-tv
Louis Theroux: Eine Stadt im Drogenrausch
Central Valley in Kalifornien zählt zu den ärmlichsten Gegenden Amerikas. Dort ist die Abhängigkeit von Crystal Meth besonders hoch. Louis Theroux begibt sich in das Innerste der Stadt und begegnet Menschen mit grausamen Schicksalen.

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Oppenheimers Höllenfeuer - Der Vater der Atombombe

05:45 - 06:45, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 2
Brooklyn – Montauk


09:30 - 10:35, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Folge 3
New York City – Albany


10:35 - 11:20, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 3
Eiserne Rivalen


14:15 – 15:05,  NAT GEO WILD
Amerikas National Parks
Saguaro
Die Sonora-Wüste im Südwesten der USA gehört zu den größten und artenreichsten Wüstenregionen der Erde. Mitten in dieser faszinierenden Landschaft liegt auf dem Gebiet des Bundesstaates Arizona der Saguaro-Nationalpark. Seinen Namen hat er von massenweise auftretenden Saguaro-Kakteen, deren Felder sich über ein Gebiet von fast 250 Quadratkilometern erstrecken


14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
San Diego


16:00 – 16:45, ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Als deutscher Polizist in Texas

Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben. Dabei lernt er nicht nur die tägliche Arbeit der Cops kennen, sondern muss sich wie seine amerikanischen  lt Kollege n mit Rassismus-Vorwürfen auseinandersetzen.

18:35 – 19:20, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Von Liebe und Leisenschaft


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 4

Bis aufs Blut
Andrew Carnegie engagiert einen Mann fürs Grobe, Henry Frick, der ihm dabei helfen soll, endlich seinen Widersacher Rockefeller zu übertreffen.

20:15 - 21:00, NDR
Traumrouten der USA
Entlang der großen Seen
Die Großen Seen gehören zu den mythischen Landschaften Nordamerikas. Man trifft auf endlose Wasserflächen, endlose Wälder. Viele Indianerstämme lebten hier. Den weißen Jägern und Fallenstellern folgten später die Siedler aus Europa. Sie jagten in den Wäldern und transportierten ihre Felle und Waren über das Wasser nach Süden. Von dort führt ein kleiner Fluss am Südzipfel des Lake Michigan weiter in Richtung Süden der USA. Die Siedlung, die dort entstanden ist, nannten die Indianer Checagou. Daraus wurde viel später die erste Hochhausstadt der Welt: Chicago

21:00 - 21:45, NDR
Traumrouten der USA
Durch Utahs Canyons nach Salt Lake City

22:10 - 23:00, n-tv
Hautnah! Bären greifen an
Grizzlybären haben eine gewaltige Kraft. Mit nur einem einzigen Schlag strecken sie ihre Gegner und jedes Beutetier zu Boden. Auch Menschen können Opfer ihres Angriffs werden. Denn der Geruch von Lebensmitteln lockt die sonst scheuen Waldbewohner zu ihren Camping- und Lagerplätzen.


Freitag, 12. Mai 2017
05:10 - 05:55, Spiegel Geschichte
Black Wings - Rassismus am Himmel
Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts begeisterten sich viele Amerikaner für die neue Ära der Flugzeuge. Für junge Schwarze aber war eine Karriere als Pilot aufgrund des vorherrschenden Rassismus fast unmöglich. Die Dokumentation zeigt die Geschichte von Afroamerikanern auf dem Weg zur Pilotenlizenz bis hin zum ersten farbigen Astronauten

05:45 - 06:00, Planet
Von Bergen und Menschen
Im Denali-Nationalpark
In faszinierenden, teils bedrohten und oft legendenumwobenen Berglandschaften leben besondere Menschen. Stolz auf ihre Traditionen und ihre Kultur stehen sie täglich vor neuen Herausforderungen im Zusammenleben mit der übermächtigen Natur.

09:55 - 10:50, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 4
Bis aufs Blut

14:15 - 15:00, NDR
Traumrouten der USA
Entlang der großen Seen

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Miami

15:15 - 16:00, Discovery
Achtung, Sprengung!
Bismarck, North Dakota


18:35 – 19:20, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Von Fischern und Indianern


19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals

20:15 - 21:00, BR
Mein Job - Dein Job
Schwäbische Landwirte in den USA
Das Mutter-Tochter-Gespann Dagmar und Anna aus Holzgünz bei Memmingen tauscht für eine Woche seinen Allgäuer Bauernhof gegen eine 30.000 Hektar große Ranch in Nevada. Hier werden die beiden richtige Cowgirls, und am Ende wartet die große Prüfung eines Rinder-Brandings auf sie. Währenddessen stehen im Unterallgäu schon 140 Milchkühe Schlange, die von den amerikanischen Cowboys Cory und Craig gemolken werden wollen.


Samstag, 13. Mai 2017
05:10 – 05:20, SWR
Reiseziel
Hawaii


06:05 - 07:45, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum
Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss.

10:35 - 11:20, ZDFneo
Pioniere am Himmel - Das Rätsel um den ersten Flug
Die Brüder Orville und Wilbur Wright gelten weltweit als Helden - als die ersten Menschen, die motorisiert geflogen sind. Doch stimmt das wirklich? Nach jahrelangen Recherchen ist der Luftfahrthistoriker John Brown sicher, dass dieser Ruhm einem anderen gebührt: dem Deutschen Gustav Weißkopf.

13:00 – 13:45, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (1)
Ein Wunder der Natur im Grenzgebiet von Kanada und den USA: die Inselgruppe Thousand Islands. Ihre Schönheit und Legenden faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten. Die Ureinwohner nutzen ihre natürlichen Schätze bis heute. Almut Faass und Frank Gensthaler erzählen im ersten Teil ihrer fünfteiligen Dokumentationsreihe, wie sich die Menschen nach dem langen Winter auf die kommende Saison vorbereiten.

13:45 – 14:15, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (2)
Almut Faass und Frank Gensthaler erzählen im zweiten Teil der Dokumentationsreihe von den besonderen Ritualen und Traditionen auf der amerikanischen Seite des Sankt-Lorenz-Stroms. Auf der amerikanischen Seite des Sankt-Lorenz-Stroms befindet sich auf Murray Isle eines der ältesten Postämter der Thousand Islands.

14:25 – 15:10, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (3)
Wolfe Island ist die größte der Inselgruppe. Dort steht auch einer der größten Windparks Kanadas. Zu den Höhepunkten des Jahres zählt hier ein sogenanntes Round Up, eine Art Rodeo.


14:50 - 15:35, Discovery
Wildnis Nordamerika
Folge 5
Die Wüste lebt
Eisige Höhenzüge, unendliche Prärien, trockene Wüsten und artenreiche Regenwälder: Nordamerika ist einer der vielseitigsten Erdteile. Diese fünfteilige Dokumentarserie zeigt die unglaublichen Naturwunder des faszinierenden Kontinents wie nie zuvor.

15:10 – 15:55, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (4)
Im vierten Teil ihrer Dokumentationsreihe werfen die Filmemacher Almut Faass und Frank Gensthaler einen Blick auf ein besonderes Schloss und seine fesselnde Geschichte. Doch auch im kristallblauen Wasser des Sankt-Lorenz-Stroms verbirgt sich so manches Geheimnis.


15:35 - 16:20, Discovery
Wildnis Nordamerika - Making Of
Über drei Jahre Produktionszeit, mehr als 2800 Drehtage in acht Ländern und 29 US-Staaten - die Produktion der Serie "Wildnis Nordamerika" stellte das Filmteam und sein hochmodernes Equipment immer wieder vor große Herausforderungen.

15:55 – 16:40, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (5)

Auf ihrer Entdeckungstour werfen die Filmemacher Almut Faass und Frank Gensthaler im fünften Teil einen Blick auf die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der Thousand Islands und auf die Menschen, die sie schützen.

17:25 - 19:20, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten

21:00 - 21:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Folge 1
Gold
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

21:45 - 22:35, Discovery
Die Schmuggler
Folge 1
Drogen
Ihren teuersten Krieg führen die Vereinigten Staaten nicht im Ausland, sondern an den eigenen Grenzen. Hier kämpft die Weltmacht zu Land, zu Wasser und in der Luft gegen Drogenhändler.


Sonntag, 14. Mai 2017
04:40 - 05:25, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Folge 1
Gold


05:30 – 06:20, Planet
Retter der Wildnis
Kalifornien


06:50 - 07:35, ZDFneo
Adventure X: Auf der Spur der Küstenwölfe
Wölfe - die großen Jäger des Nordens. Bisher glaubte man, alles über sie zu wissen. Doch an der Westküste Kanadas leben Wölfe, die bis vor Kurzem unentdeckt blieben.


07:35 - 08:20, ZDFneo
Faszination Erde - mit Dirk Steffens
Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents
Natur in einer einzigartig rauen und geheimnisvollen Form - das sind die Rocky Mountains. Das riesige Gebirge beherrscht nicht nur den nordamerikanischen Kontinent. In einem Teil der Bergregion schlummert ein Supervulkan, der das Zeug hat, die Zivilisation zu vernichten.

08:35 - 10:30, Spiegel Geschichte
Hollywoods Spaßfabrik: Als die Bilder lachen lernten


10:30 - 11:15, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer
Bis ins 19. Jahrhundert rankten sich wilde Spekulationen um die über 100 000 gewaltigen Erdhügel, die einst auf dem Boden der heutigen USA die Landschaft prägten. Die Suche nach den Erbauern der legendären Erdwälle beginnt beim Volk der Adena, das schon vor mehr als drei Jahrtausenden bis zu 30 Meter hohe Mounds schuf.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute gibt es schon mal das Programm für die nächsten 2 Wochen ^^

TV-Tipps für die 20. KW 2017

Montag, 15. Mai 2017
00:25 - 02:05, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum


05:25 – 06:10, Spiegel Geschichte
Sklaverei
Folge 1
Neue Sklaven aus Afrika

Als im Jahr 1860 der Bürgerkrieg in Amerika ausbrach, lebten fast vier Millionen Sklaven in den Vereinigten Staaten. Die Nation, deren Grundlage eigentlich die Idee von Freiheit und Gleichheit aller Menschen ist, begann ihre Geschichte mit Zwang und Gewalt. Im Jahr 1619 wurden die ersten Afrikaner von Europäern gefangen genommen und über den Atlantik verschifft, wo sie als Sklaven verkauft wurden.

09:50 - 10:40, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 5
Macht des Kapitals

11:15 - 12:00, BR
Abenteuer Panamericana
Von Alaska bis Mexiko


14:25 - 15:10, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Los Angeles

15:10 - 15:55, Discovery
Achtung, Sprengung!
Weirton, West Virginia


16:25 – 17:05, 3sat
unterwegs - New York

Wolkenkratzer, Broadway und Shopping: Die Schweizer Moderatorin Andrea Jansen geht für die Reihe "unterwegs" auf Entdeckungs-Tour durch New York.Ganz im Süden von Manhattan schlägt das Herz des Weltfinanzzentrums


17:00 - 17:55, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte

 

17:05 – 17:45, 3sat
unterwegs - Vancouver
In keiner anderen Großstadt ist die Natur so kurz von Downtown entfernt wie in Vancouver. So kommt es, dass man mitten in der Stadt auf Park-Ranger trifft. Auch kann man in der Mittagspause kurzerhand das Snowboard unter die Füße schnallen.


18:15 - 19:20, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Wilmington - Fort McHenry
Michael Portillo reist entlang der amerikanischen Ostküste gen Süden. Ausgerüstet ist er mit einem Reiseführer, der im Jahr 1879 veröffentlicht wurde.

18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Grand Canyon

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 6
Kampf um den Strom

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis der Pyramidenstadt
Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivilisation

20:15 - 21:30, 3sat
Abenteuer Yukon
Leben in der Wildnis Kanadas
Kim Pasche lebt fast das ganze Jahr über im Yukon, dem äußersten Nordwesten Kanadas. Monatelang erforscht er im Urwald die Ursprünge unseres menschlichen Lebens. Eine Reise durch Raum und Zeit. Yukon, ein fast menschenleeres Gebiet so groß wie Spanien.

21:20 - 22:10, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1992 - Clinton und Bush

21:30 - 22:00, 3sat
Hummerfang in Kanada
Der Hummerfang auf den Magdalenen-Inseln in Kanada beginnt jedes Jahr Anfang Mai und dauert neun Wochen. Auf diesen Inseln in der Mitte des Golfes von St. Lorenz ist der Hummerfang seit 138 Jahren Tradition. Jeden Frühling sind die 325 Fischer in heller Aufregung: Sie setzen ihre Fallen ins Wasser, um die Hummer rund um die Inselgruppen zu jagen.

Dienstag, 16. Mai 2017
03:10 - 03:50, N24
USA Top Secret: Die Gold-Verschwörung

05:25 - 06:25, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Philadelphia – Gettysburg

06:50 - 07:35, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer


07:45 – 08:40, arte
360° Geo Reportage
Fort McMurray, Kanada im Ölfieber

09:15 - 10:20, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Wilmington - Fort McHenry

10:20 - 11:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 6
Kampf um den Strom

14:25 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Das andere Florida

15:00 - 16:00, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Die größten Naturereignisse
Gegen den Strom - Die ewige Reise der Lachse
Die gemäßigten Regenwälder von British Columbia in Kanada gewähren mehr Lebewesen Unterschlupf, als jeder andere Regenwald der Welt. Einmal im Jahr wandern die Lachse stromaufwärts zu ihrer Brutstätte und bieten dabei den Bären und Wölfen ein Festmahl.


15:15 - 16:00, Discovery
Achtung, Sprengung!
Toronto, OH

17:40 – 18:35, arte
Auf den Dächern der Stadt
New York

In dieser Episode lernt der Zuschauer den Big Apple von oben kennen. Nach einer Tour durch Brooklyn geht es auf die Wolkenkratzer Manhattans. In Little Italy präsentiert Mary ihr Water Tank Project und zum Abschluss gibt es einen Drink auf New Yorks bekanntester Rooftop-Bar, dem 230 Fifth.

18:20 - 19:25, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Washington - Mount Vernon

18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Everglades
Die Everglades, die größte subtropische Wildnis der USA, bietet einen Lebensraum für eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten. Die Dokumentation begleitet das Schicksal eines Alligatorweibchens, das ihr Leben und die Aufzucht ihres Nachwuchses in den Everglades meistert.

19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 7
Geld macht Politik

22:10 - 23:00, n-tv
Kriegshölle unter Wasser - Amerika schlägt zurück
Januar 1943: Eine amerikanische U-Boot Einheit kämpft alleine am Rand des Südpazifiks gegen Japan. Ihre Mission ist es, die Versorgungsbasis der feindlichen Truppen zu zerstören.

23:10 - 00:00, Spiegel Geschichte
The Seventies
Die USA vs. Nixon
Die Watergate-Affäre überschattet die zweite Amtszeit von US-Präsident Richard Nixon. Nachdem ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn angeordnet wurde, tritt Nixon 1974 zurück - als erster Präsident in der Geschichte der USA.


Mittwoch, 17. Mai 2017
02:30 - 03:10, ServusTV
Auf Entdeckungsreise - um die Welt
Die größten Naturereignisse
Gegen den Strom - Die ewige Reise der Lachse


02:30 - 03:10, n-tv
Kriegshölle unter Wasser - Amerika schlägt zurück


03:00 - 03:45, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders
"Keep Portland weird - Portland bleibt anders!" Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so "weird", so anders, so verrückt?

04:55 - 06:00, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Wilmington - Fort McHenry

05:25 - 06:05, ZDFneo
Adventure X: Auf der Spur der Küstenwölfe

09:45 - 10:35, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 7
Geld macht Politik

13:30 - 14:15, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
Las Vegas

15:15 - 16:00, Discovery
Achtung, Sprengung!
Charlotte, North Carolina

18:15 - 19:20, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Manassas – Jamestown
Michael Portillos Eisenbahnreise durch die Geschichte der USA führt ihn nun ins Gebiet der Südstaaten. Er kommt in Manassas zu einem der bedeutendsten Schlachtfelder des Bürgerkriegs, auf dem die Konfliktparteien gleich zweimal aufeinander trafen. In Richmond, der Hauptstadt des Bundesstaates Virginia, besucht er das State Capitol, das von Thomas Jefferson entworfen wurde. Die Reise endet in Jamestown, wo britische Kolonialisten 1607 die erste dauerhafte Siedlung auf nordamerikanischem Boden gründeten.

18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Smoky Mountains
Wenn sich langsam der Winter aus den Smoky Mountains zurückzieht, erwachen die ersten der mehr als 1.500 Schwarzbären des Nationalparks. Nirgendwo sonst in den USA leben mehr Bären pro Quadratkilometer als hier.

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 8
Zeitenwende


Donnerstag, 18. Mai 2017
00:20 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 51
Verborgenes Geheimnis

00:45 - 01:10, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 27
Spurlos

04:25 - 04:50, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 20
Mord auf dem Highway


04:35 - 05:20, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer

04:50 - 05:55, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Washington - Mount Vernon
Michael Portillo setzt seine Eisenbahn-Reise durch die Geschichte der Vereinigten Staaten fort. In dieser Episode steht die Hauptstadt der USA im Mittelpunkt. Nach einem Rundgang, der ihn zu den Machtzentren in der Hauptstadt der mächtigsten Nation der Welt führt, befasst er sich eingehender mit einem der bedeutendsten Präsidenten der USA: Abraham Lincoln, der in einem Theater in Washington ermordet wurde.

05:20 - 06:05, ZDFneo
Faszination Erde - mit Dirk Steffens
Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents


06:00 - 06:45, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders


08:30 – 09:15, ZDFinfo
Der Austausch-Cop
Als deutscher Polizist in Texas

09:15 – 09:45, ZDFinfo
Der Austauschcop
Ein US-Polizist in Hamburg

09:25 - 10:30, Spiegel Geschichte
Inter-Rail anno 1879
Manassas – Jamestown
Michael Portillos Eisenbahnreise durch die Geschichte der USA führt ihn nun ins Gebiet der Südstaaten. Er kommt in Manassas zu einem der bedeutendsten Schlachtfelder des Bürgerkriegs, auf dem die Konfliktparteien gleich zweimal aufeinander trafen. In Richmond, der Hauptstadt des Bundesstaates Virginia, besucht er das State Capitol, das von Thomas Jefferson entworfen wurde.

10:30 - 11:25, Spiegel Geschichte
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Folge 8
Zeitenwende

14:30 - 15:15, Discovery
Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
In den Südstaaten(The Blues Trail)
Schweinefleisch und Rinderherzen werden zerkleinert und mit Wasser und Salz vermengt. Dazu kommen Zucker, Knoblauch, Thymian und diverse andere Gewürze. Anschließend wird das Wurstbrät in Kunstdärme gefüllt, und fertig ist die Fleischwurst.

18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Yellowstone


Freitag, 19. Mai 2017
05:15 – 06:10. Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho

Idaho im Nordwesten der USA ist einer der wildesten und unberührtesten Staaten des Landes. Im 19ten Jahrhundert zogen zehntausende Menschen nach Idaho, angelockt durch große Goldfunde im Boise Basin.

16:15 – 17:15, Spiegel Geschichte
Charles Lindbergh - die wahre Geschichte

Am 20./21. Mai 1927 vollbrachte ein junger Flieger an  Bord  seiner Spirit of St. Louis den ersten Nonstop-Solo-Transatlantikflug der Geschichte von Paris nach New York. Über Nacht wurde  Charles  A. Lindbergh zum bekanntesten Piloten der Welt und ein großer amerikanischer Held für die kommenden Generationen.

18:30 - 19:15, Phoenix
Verrücktes Portland
Amerika mal anders

18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Olympic
Im Frühsommer kommen Sandaale in großen Schwärmen an die Küste des Olympic-Nationalparks. Sie sind die Hauptnahrung der Lummen, die in großen Kolonien in den Klippen von Tatoosh Island brüten. Weißkopfseeadler nutzen jede Gelegenheit, unvorsichtige Vögel aus der Menge zu pflücken - das perfekte Futter für ihre Küken.


Samstag, 20. Mai 2017
04:15 – 05:00, Phoenix
1916 - Das Jahr, in dem die Haie kamen
Im Sommer 1916 wurden die Badestrände an der Küste New Jerseys zum Jagdrevier der berüchtigten Meeresräuber. Erstmals in der Geschichte erschütterte eine ganze Serie von Haiangriffen die Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Häufung von war der Auslöser für die bis heute noch weit verbreitete Hysterie. Der Film dokumentiert die dramatischen Ereignisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts.


07:40 – 08:25, ZDFneo
Faszination Erde - mit Dirk Steffens
Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents

09:10 – 09:50, ZDFinfo
Herman, der Apache
Ein Deutscher unter Indianern

1870 wird der zehnjährige Herman Lehmann bei Fredericksburg, Texas, von Apachen entführt. "Terra X" erzählt seine Geschichte und das Schicksal der letzten Prärieindianer Amerikas. Der Deutsche lernt die fremde und kriegerische Welt der Apachen und später der Komantschen kennen.

10:35 - 11:20, ZDFneo
Pyramiden in Amerika
Die Kultbauten der Indianer
Bis ins 19. Jahrhundert rankten sich wilde Spekulationen um die über 100 000 gewaltigen Erdhügel, die einst auf dem Boden der heutigen USA die Landschaft prägten. Die Suche nach den Erbauern der legendären Erdwälle beginnt beim Volk der Adena, das schon vor mehr als drei Jahrtausenden bis zu 30 Meter hohe Mounds schuf.


11:30 – 12:15, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". "ZDF-History" zeigt die wahre Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas. Ihr Aufstieg beginnt in New York in den 20er Jahren. Als Drogenschmuggler und Auftragskiller boxen sich die fünf Freunde aus armen Einwandererfamilien in New Yorks Unterwelt ganz nach oben. Am Ende leiten sie Amerikas mächtigstes Verbrecher-Syndikat.

12:15 - 13:00, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten
Der ehrgeizige New Yorker Staatsanwalt Thomas Dewey will Luciano unbedingt ins Gefängnis bringen. Lucianos Einstieg in das illegale Geschäft mit Prostituierten gibt Dewey endlich die nötigen Beweise in die Hand. 1936 wird Luciano vor einem New Yorker Gericht wegen Zuhälterei und Drogenverkaufs angeklagt.

13:00 - 13:30, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod


13_00 – 13:30, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

13:30 – 14:15, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago

Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27.

14:15 – 14:45, Phoenix
Faszination Kanada (1/4)
Gerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren. Gerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren.


14:25 - 15:10, arte
Amerikas Naturwunder
Grand Canyon


14:45 – 15:15, Phoenix
Faszination Kanada (2/4)
Die Reise durch die Northwest-Territories beginnt in Fort Smith. Der kleine Ort ist das Tor zum Wood Buffalo National Park, in dem 6000 Waldbisons leben - ein Weltrekord. Weiter geht es zu den Louise-Wasserfällen und nach Fort Providence. Wir machen Station in Yellowknife, mit 19.000 Einwohnern die größte Stadt der Territorien


15:10 - 15:55, arte
Amerikas Naturwunder
Everglades


15:15 – 15:45, Phoenix
Faszination Kanada (2/4)
Der Name Ontario stammt aus der Sprache der Irokesen und bedeutet "schönes Wasser". Die kanadische Provinz ist über eine Million Quadratkilometer groß und von einer Unzahl Seen und Flüssen durchzogen.


15:55 - 16:40, arte
Amerikas Naturwunder
Smoky Mountains


16:15 – 16;40.Phoenix
Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
Wenn weit im Westen Kanadas die Schneeschmelze beginnt, ist anderswo längst Sommer. Die Wildnis zieht Ranger, Wissenschaftler und Buschpiloten ebenso an wie Frauen mit jeder Menge Idealismus. Sie haben sich den Banff-Nationalpark zur ihrer Lebensaufgabe gemacht.

20:15 – 21:00, Phoenix
Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier Nationalpark
An der Grenze zwischen den USA und Kanada vereint ein großes Projekt ganz unterschiedliche Akteure: Sie wollen einen Nationalpark vergrößern, um ihn zu retten.

21:00 – 21:45, Phoenix
Alaskas Majestät: der Denali National Park
Er verschlägt jedem Betrachter den Atem: Weithin sichtbar ragt der Denali mit seinen fast 6200 Metern aus der Alaska Range heraus. Der höchste Berg Nordamerikas ist Namensgeber für einen der wichtigsten Nationalparks der Welt.


21:00 – 21:50, National Geographic HD
Uncensored
Amerikas Süden

Wer an den Süden der USA denkt, dem fallen Staaten wie Texas, South Carolina, Mississippi, Alabama, Georgia, Louisiana, Virginia oder Florida ein. Gerade einmal 150 Jahre ist es her, dass die Sklavenhaltung nach Ende des Sezessionskriegs auch in den Südstaaten endgültig abgeschafft wurde. Heute ist das sogenannte Dixieland geprägt von einer Kultur, die Jazz, Blues, Country und Rock'n'Roll hervorgebracht hat.

23:00 - 23:30, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Prohibition und Bandenkrieg
In den zwanziger Jahren herrscht die Gewalt in den Gassen von New York. Da Alkohol verboten ist, ergeben sich durch Schwarzbrennereien und Schmuggel lukrative Geschäfte für die Mafia. Die Macht liegt bei der süditalienischen Mafia. Kurz hintereinander sterben zwei der mächtigsten Bosse: Masseria und Maranzano. Den Auftrag gab wahrscheinlich Luciano.

23:30 - 00:00, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Fünf Familien
Charles "Lucky" Luciano bringt die wichtigsten Anführer in New York zusammen und gründet die "Kommission". Sie teilt die Straßenzüge New Yorks unter den fünf mächtigen Mafia-Familien auf. Umso mächtiger die Mafia wird, umso mehr versuchen die US-Behörden, das organisierte Verbrechen zu bekämpfen.

Sonntag, 21. Mai 2017
00:00 - 00:30, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Der Staat schlägt zurück
"Lucky" Luciano gilt in den 30er Jahren als der mächtigste Mafiaboss der USA. Er verdient ein Vermögen mit Prostitution, Drogenschmuggel und Schutzgelderpressung. Der ehrgeizige Staatsanwalt Thomas Dewey bringt Luciano vor Gericht. Er wird verurteilt und soll mindestens 30 Jahre hinter Gittern bleiben.


01:00 - 01:30, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Der Gangster-Krieg
Auch während seiner Haft pflegt "Lucky" Luciano seine wichtigen Kontakte. Als die USA in den Zweiten Weltkrieg eintreten, bittet das Militär um die Hilfe der Mafia. Nach dem Krieg wird Luciano 1946 entlassen und nach Italien abgeschoben. Er bleibt aber weiterhin ein Drahtzieher der amerikanischen Mafia


02:00 – 03:00, ZDFinfo
Mafia - Die Paten von New York
Das Sterben der Bosse

"Lucky" Luciano stirbt am 26. Januar 1962 an einem Herzinfarkt. Erst nach seinem Tod kehrt sein Leichnam nach New York zurück. Bis heute herrscht das organisierte Verbrechen in Amerika. Doch die goldenen Jahre der Mafia sind vorbei, auch weil das Rechtssystem der USA zu viele Schutzmaßnahmen eingerichtet hat.

03:00 - 03:45, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel

03:45 – 04:15, ZDFinfo
Das Hotel des Todes
Der Serienmörder von Chicago

04:15 - 05:00, ZDFinfo
Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde


04:25 – 05:20, National Geographic HD
Uncensored
Amerikas Süden

14:05 – 14:50, 3sat
Imperium - Der Kriegsruf der Indianer

Als vor 500 Jahren die ersten Europäer kommen, ist die Zeit der großen indianischen Kulturen längst vorbei. Im Unabhängigkeitskrieg machen die Siedler klar: Das neue Amerika gehört ihnen.Die Indianer werden in Reservate getrieben, ihre Welt wird immer kleiner. Gegen die Bleichgesichter haben die Ureinwohner Nordamerikas keine lt Chance.

14:50 – 15:35, 3sat
Der geheime Kontinent
Was geschah vor Kolumbus?
Folge 1

Bevor Christoph Kolumbus den amerikanischen Kontinent entdeckte, lebten dort 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften - zum Beispiel das Volk von Cahokia.Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Geschichte aus ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Lebensbedingungen auf der Welt für immer veränderte

15:35 - 16:15, 3sat
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer
Mit Ankunft der Europäer verändern sich Natur und Leben Amerikas. Die Spanier bringen das Pferd - und bald bevölkern Millionen von Mustangs die nordamerikanischen Prärien. Das europäische Hausschwein verändert die Nahrungsgewohnheiten. Die Wälder verschwinden, Getreide, Apfelbaum und Kirschbaum machen sich breit


17:30 – 19:05, History
Trump: Path to the White House

18:15 – 19:40, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

18:30 - 19:15, Phoenix
Die Krone Nordamerikas
Der Waterton Glacier National Park
An der Grenze zwischen den USA und Kanada vereint ein großes Projekt ganz unterschiedliche Akteure: Sie wollen einen Nationalpark vergrößern, um ihn zu retten. Der Waterton Glacier National Park ist eine einzigartige Naturregion. Große Teile des fast 5000 Quadratkilometer umfassenden Schutzgebietes sind unberührt von menschlichen Eingriffen.


19:05 – 19:50, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

19:15 - 20:00, Phoenix
Alaskas Majestät - Der Denali National Park
Er verschlägt jedem Betrachter den Atem. Weithin sichtbar ragt der Denali mit seinen fast 6200 Metern aus der Alaska Range heraus. Der höchste Berg Nordamerikas ist Namensgeber für einen der spektakulärsten Nationalparks der Welt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 21. KW 2017

Montag, 22. Mai 2017
01:30 – 03:05, History
Trump: Path to the White House

03:05 – 03:50, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

03:45 - 05:00, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

04:00 - 04:50, Phoenix
Amerikas gefährlichste Killer
Heckenschützen in Washington
Diese Folge rekonstruiert die spektakuläre Fahndung nach dem "Sniper" von Washington, der 2002 kaltblütig und scheinbar wahllos auf Menschen schoss.

04:50 - 05:40, Phoenix
Amerikas gefährlichste Killer
BTK-Killer
Dem Serienmörder, der sich selbst BTK-Killer ("bind, torture, kill") nannte, kam die Polizei jahrelang nicht auf die Spur. Von der fieberhaften Suche nach dem Täter bis zu seiner Verhaftung - diese Episode zeigt, mit welchen Methoden Spezialkräfte der Polizei den Killer schließlich überführten.

04:50 – 05:35, 3sat
Der geheime Kontinent
Was geschah vor Kolumbus?
Folge 1

05:35 - 06:20, 3sat
Der geheime Kontinent
Folge 2
Sie kamen über das Meer

05:40 - 06:30, Phoenix
Amerikas gefährlichste Killer
Green River Killer
Der Green River Killer von Seattle hat 49 Morde an Frauen begangen, eine der größten Mordserien in der Geschichte der USA. Der Film dokumentiert, wie der Serienmörder durch einen DNA-Test überführt werden konnte.


09.30 – 11:05, History
Trump: Path to the White House

10:30 - 11:25, arte
360° Geo Reportage
Pythons, Invasion in Florida

Nachdem als Haustiere gehaltene Tigerpythons im US-Bundesstaat Florida vor Jahren in die Everglades entwischten, haben sie sich dort explosionsartig vermehrt. Inzwischen dringen die bis zu fünf Meter langen Reptilien bis in die Randgebiete der Städte vor.

11:05 – 11:50, History
11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Yosemite


Dienstag, 23. Mai 2017
02:15 - 02:45, Phoenix
Faszination Kanada
Folge 1
Kanadas Arktis - Expedition in die Nordwestpassage
Der legendäre Seeweg von Europa nach Asien durch die arktische Inselwelt Kanadas war über Jahrhunderte nur ein Mythos. Dutzende von Expeditionen wurden losgeschickt, 400 Jahre lang ohne Erfolg. Entdeckt hat die Nordwestpassage schließlich 1906 der Norweger Roald Amundsen. Bis die in allerjüngste Zeit blieb der arktische Archipel im hohen Norden Kanadas unerschlossen und fast unerreichbar.

02:45 - 03:15, Phoenix
Faszination Kanada
Folge 2
Die Nordwest-Territorien - Sommer am Polarkreis
Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den eher unbekannten Reisezielen in Kanada. Die Region ist fünfmal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen - gerade einmal 41.000 Menschen leben hier. Im Süden wachsen schier endlose Wälder, im Norden erstreckt sich die karge Tundra bis an den Horizont.

03:15 - 03:45, Phoenix
Faszination Kanada
Folge 3
Ontario - Land des schönen Wassers

03:45 - 04:15, Phoenix
Faszination Kanada
Folge 4
Québec - Von Montreal zur Antlantikküste

04:15 - 04:40, Phoenix
Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
Wenn weit im Westen Kanadas die Schneeschmelze beginnt, ist anderswo längst Sommer. Die raue Wildnis zieht Ranger, Wissenschaftler und Buschpiloten ebenso an Menschen mit unerschöpflichem Idealismus. Sie haben sich den Banff-Nationalpark zur Lebensaufgabe gemacht. Im wilden Westen Kanadas stießen Arbeiter 1885 beim Bau der Eisenbahn auf schwefelhaltige Quellen. Dieser Zufallsfund markierte die Stunde null des Nationalparks.

04:40 - 05:10, Phoenix
Kanada
Bonzen, Bären und Belugas an der Hudson Bay
Der Klimawandel bedroht die einzigartige Naturlandschaft der Hudson Bay - die Bucht bleibt immer länger eisfrei. Das hat Folgen für Mensch und Natur. ARD-Korrespondent Markus Schmidt erzählt Geschichten von Menschen und Tieren an der Küste Kanadas.

05:15 - 06:00, Phoenix
Naturwunder Hawaii


18:35 – 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Saguaro

In Arizona liegt die wohl ungewöhnlichste Wüste Nordamerikas. Extreme Temperaturen, endlose Dürren, teuflische Winde und gefräßige Raubtiere stellen die Wüstenbewohner vor eine nicht enden wollende Probe. Doch trotz all dieser widrigen Umstände ist der Saguaro-Nationalpark eine der artenreichsten Wüsten der Welt.

20:15 - 21:10, arte
9/11 - Die Welt danach
Folge 1
Die Kriegserklärung
Nach dem 11. September 2001 starteten die USA eine Militärkampagne gegen eine militante islamistische Bewegung, die sie als Terrorismus definierten - mit weitreichenden Folgen

23:15 - 00:10, RTLII
Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
Alaska Spring Creek | Rikers Island
Das "Alaska Spring Creek" liegt knapp 100 Meilen südlich von Anchorage inmitten eines Nationalparks. 500 Häftlinge sind auf 1,3 km² untergebracht. Sie tragen zur Unterscheidung farbige Kleidung: gelb für die weniger gefährlichen Verbrecher, rot für die Gewalttäter.


23:15 – 00:00, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor

Am 6. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt konnten Spezialkameras erstmals das Innere des Wracks filmen. Die spektakulären Aufnahmen rekonstruieren aus einer ganz neuen Perspektive die dramatischen Stunden des Angriffs, der Weltgeschichte schrieb.

Mittwoch, 24. Mai 2017
13:15 – 14:40, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

13:25 - 14:15, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 1
66°34'N ist eine magische Grenze. Hier liegt der Polarkreis, hier beginnt die Arktis. Die Natur ist dominierende Kraft. Im ersten Teil der Reihe geht es zu den Piloten der Wright Airline. Die Helden der Lüfte versorgen in Kanada eine Region, die so groß ist wie Westeuropa. Alles wird mit dem Flugzeug transportiert: vom Geburtstagskuchen bis zum Gesetz in Form eines fliegenden Gerichtes.

14:15 - 15:00, 3sat
Rund um den Polarkreis
Folge 2
Die Piloten der "North Wright Airline" in Kanadas Norden bangen um ihre Fluggesellschaft. Der Bruch einer Pipeline bedroht das Dorf, in dem sie ihre Homebase haben.


18:35 - 19:20, arte
Amerikas Naturwunder
Gates of the Arctic
Über 34.000 Quadratkilometer weglose und unberührte Wildnis, fernab von jeglicher Zivilisation: Das ist der Nationalpark Gates of the Arctic. Er ist Teil einer Reihe von Schutzgebieten: Nach Norden öffnet sich der Nationalpark in eine gigantische Ebene, die bis zur arktischen Küste Alaskas reicht. Dort verbringen Eisbären den Sommer und warten auf das Zufrieren des Nordpolarmeeres.


21:00 – 21:45, ZDFinfo
Wie der Mensch die Welt eroberte
Der Weg nach Amerika

Als der Homo sapiens sich aus Afrika aufmachte, die Welt zu bevölkern, war er nicht die einzige Spezies - jedoch die einzige, die überlebte. Die Doku folgt seinem Weg nach Amerika.

Donnerstag, 25. Mai 2017
00:25 – 01:25,  Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika

Der illegale Weg in die USA führt durchs Aztekenland - der wichtigste Pfad für  Einwanderer  aus aller Welt. Als blinde Passagiere überqueren viele illegale Einwanderer die guatemaltekische Grenze auf einem  Güterzug , auf dem sie überfallen, gefoltert oder entführt werden. Sieben von zehn  Frau en werden vergewaltigt.
Schlepper profitieren von der Verzweiflung der Menschen.

04:35 – 05:35,  Spiegel TV Wissen
Die investigative Reportage
Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika


04:45 - 05:30, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Mohawk Trail
Der Mohawk-Trail ist die erste und einst beliebteste Ausflugsstraße der USA. Ursprünglich diente sie den Indianern als Wanderroute und Handelsweg. Heute wird sie kaum mehr benutzt. Dabei bietet die Strecke neben wunderschönen Landschaften auch eine reiche Vergangenheit.

05:30 - 06:15, ZDFinfo
Tödliches Spiel - Amerikas Waffen in Kinderhand
Jedes Jahr kommen in den USA etwa 3000 Kinder ums Leben, weil sie Zugang zu scharfen Waffen hatten. Rund 300 Millionen Schusswaffen befinden sich in Privatbesitz. Über Schießereien an Schulen wird mit alarmierender Regelmäßigkeit berichtet.

07:30 - 08:13, ZDFinfo
Cops außer Kontrolle
Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt


09:00 – 09:45, ZDFinfo
Crime and Justice - das Justizsystem der USA
Amerika und die Millionenklagen

Es geht um Milliarden Dollar. Klingt nach Verbraucherschutz, hat aber auch eine dunkle Seite: Übertriebene und teils absurde Klagen belasten Wirtschaft und Staat.
Thorsten Eppert geht für die Dokumentation der Frage nach, ob die Sammelklage mehr Segen ist - oder mehr Fluch.

09:45 - 10:30, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

10:30 - 11:15, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums
Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland.

12:00 - 12:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

12:45 - 13:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

13:30 - 14:15, ZDFinfo

Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung

14:15 - 15:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

15:00 - 15:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer

15:45 – 16:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer

16:30 - 17:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

17:00 - 17:45, rbb
Die rbb Reporter
Little Uckermark - Ein Stück Brandenburg in den USA
Die Nachfahren kämpfen darum, dass Traditionen bleiben. Jede Woche trifft sich die Plattdeutsch-Gruppe rund um Martha Haseley, um die Sprache ihrer Kindheit nicht zu vergessen. Eine Spurensuche in der "amerikanischen Uckermark" an den Niagara-Fällen.

17:15 - 18:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger

18:00 - 18:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Arsenal der Freiheit

18:45 - 19:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Supermacht und Rock 'n' Roll

19:30 - 20:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Zukunft

20:15 – 21:00, Phoenix
Amerika von oben
Florida

Florida: Der "Sunshine State" war ursprünglich die Heimat mächtiger Indianerstämme - bis europäische Siedler im 16. Jahrhundert Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte 1895 den Grundstein für das moderne Florida, das wir heute kennen, indem er die Bahnlinie an Floridas Ostküste erbaute.

20:15 – 21:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

21:00 – 21:45, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii

Hawaii aus der Luft zu sehen, ist eine faszinierende Erfahrung. Kaum ein Land ist so ursprünglich und so voller lebendiger Vielfalt - und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Wir reisen quer über die Hauptinseln von Hawaii.

21:00 - 22:30. ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Versprechen

22:30 - 00:00. ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Scheitern

Freitag, 26. Mai 2017
00:00 – 00:45, ZDFinfo
Präsident Donald Trump

01:15 - 02:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Kampf um die Freiheit

02:00 - 02:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Geburt einer Nation

02:45 - 03:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Der Weg nach Westen

03:30 - 04:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Aufstieg und Spaltung

03:45 - 04:30, Phoenix
Mit der Subway durch New York
Von Manhattan bis nach Chinatown
In 45 Minuten um die Welt. Los geht's am Times Square im Herzen New Yorks, vorbei an Grand Central und unter dem East River hindurch nach Queens. Wer eine Weltreise mitten in New York machen möchte, der nimmt die Linie 7. Hier riecht es nach China, schmeckt wie Italien und lärmt wie Südamerika.

04:15 - 04:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Nord gegen Süd

04:45 - 05:30, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Cowboys und Indianer

05:10 – 06:00, Servus TV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway

Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues.

05:30 – 06:15, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Einwanderer und Wolkenkratzer


06:15 - 07:00, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Ölbarone und Mafiosi

07:00 - 07:45, ZDFinfo
Die Amerika-Saga
Pleiten, Sand und Hunger


09:15 – 10:00, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht


10:00 - 11:30, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Versprechen

11:30 - 13:00, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika

Obamas Scheitern


14:30 – 15:15, Phoenix
Amerika von oben
Florida


14:45 - 15:30, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 1
Kämpfen, Jagen, Überleben
17 000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehnsuchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben.


15:15 – 16:00, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii


15:30 - 16:15, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale
Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat.

18:35 - 19:20, arte
Mit dem Zug vom ...
St.-Lorenz-Strom zum Atlantik
Im Osten Kanadas verbindet "The Ocean" seit 1904 die Metropole Montréal mit der Hafenstadt Halifax. Es ist der älteste durchgehend betriebene Personenzug Nordamerikas, der einen Namen trägt. Die Strecke ist mehr als 1.200 Kilometer lang. Die Reise beginnt am frühen Abend in Montréal und dauert knapp 24 Stunden.


22:00 – 23:00, Spiegel TV Wissen
Gefährliches Pflaster
Chicago

In der amerikanischen Stadt Chicago tobt ein Bandenkrieg, bei dem es täglich Schießereien und Tote gibt. In den Randbezirken der Stadt sind die Gangs die Herren der Straße

23:05 – 00:05, N24
USA Top Secret: Der Tag X
Ob Cyberkrieg, Naturkatastrophe oder Virusepidemie - die Liste möglicher Weltuntergangsszenarien ist lang und manche Menschen glauben sogar, der Countdown zum Tag X habe bereits begonnen. US-Experten diskutieren in dieser Folge von "USA Top Secret" was passiert, wenn der Ausnahmezustand eintritt.


Samstag, 27. Mai 2017
00:15 – 01:15, N24
USA Top Secret: Der Tag X

03:55 – 04:55, N24
USA Top Secret: Der Tag X


04:00 – 05:00, Spiegel TV Wissen
Gefährliches Pflaster
Chicago

04:50 – 05:50, N24doku
USA Top Secret: Der Tag X


06:15 - 07:00, ZDFneo
Unter Grizzlys
Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.

09:20 - 10:05, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Folge 1
Ruhm und Rebellen
Männer mit Ecken und Kanten: Auf der Suche nach Amerikas härtesten Typen steigen in dieser Folge Abraham Lincoln, Al Capone, Benjamin Franklin und Ernest Hemingway in den Ring. Dabei kommen nicht nur dunkle Geheimnisse, sondern auch spannende Details über ihr Leben ans Licht.

10:05 - 10:50, Discovery
American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
Folge 2
Grenzgänger
Neil Armstrong, Theodore Roosevelt, John Dillinger und Harry Houdini haben Eines gemeinsam: Sie waren allesamt mutige Männer, die die Grenzen des Machbaren völlig neu definierten!

11:30 - 12:15, Phoenix
Amerika von oben
Florida


11:35 – 12:25, National Geographic HD
Uncensored
Amerikas Süden


12:15 - 13:0015, Phoenix
Amerika von oben
Hawaii

13:00 - 13:40, arte
Amerikas Naturwunder
Yellowstone

13:40 - 14:25, arte
Amerikas Naturwunder
Olympic

14:25 - 15:10, arte
Amerikas Naturwunder
Yosemite

15:00 - 15:45, Phoenix
Hoch zu Ross
Die Pferde der Rockefellers
Die Morgan-Pferde haben die Entstehung der USA maßgeblich mit vorangetrieben. Sie waren es, die die Siedlertrecks nach Westen zogen, auf den Farmen schufteten und die Familien in den Kutschen zur Kirche brachten.

15:10 - 15:55, arte
Amerikas Naturwunder
Saguaro

15:55 - 16:40, arte
Amerikas Naturwunder
Gates of the Arctic


Sonntag, 28. Mai 2017
02:05 - 02:45, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 1
Kämpfen, Jagen, Überleben


02:45 - 03:30, 3sat
17.000 Kilometer KANADA
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale

02:55 - 04:35, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum
Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss.

04:40 - 05:25, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Der Vatikan
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.


08:25 – 09:10, HR
1963 - Hessen feiert Kennedy


09:00 - 09:45, Phoenix
Hoch zu Ross
Die Pferde der Rockefellers


13:55 – 14:50, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Idaho

14:50 - 16:30, Spiegel Geschichte
Umweltschutz USA - Der grüne Traum


17:30 - 18:25, arte
Die großen Traumkaufhäuser
Macy's, New York
Macy's in New York begann als kleines Kurzwarengeschäft im 19. Jahrhundert und wuchs mit der Stadt. New York wurde zur Weltmetropole, das Kurzwarengeschäft zum größten Kaufhaus der Welt. Zum Verkauf gehört bei Macy's auch die große Show.

21:45 - 22:35, Discovery
Hass - Amerikas dunkle Seite
Folge 1
Der Ku-Klux-Klan vor Gericht
Für Bürgerrechte und gegen Rassismus: Das Southern Poverty Law Center, kurz SPLC, kämpft seit den frühen 1970er Jahren für Opfer rechter Gewalt in den USA.


22:15 – 23:05, N24
Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia


22:40 – 23:30, Spiegel Geschichte
The Eighties
Die Ära Reagan

Kaum ein Präsident hat eine Ära so nachhaltig und tiefgreifend geprägt wie Ronald Reagan die Achtziger. Am Anfang des Jahrzehnts durchlief die amerikanische Wirtschaft eine schwerwiegende Rezession. Das Land wollte einen Neuanfang, und den versprach der ehemalige Hollywood-Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien.

23:30 - 00:15, ZDF
ZDF-History
Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen
Im Wahlkampf lächelten sie jeden Skandal weg, zu Hause hielten sie die Familie zusammen: Ohne ihre Frauen wären US-Präsident John F. Kennedy und seine Brüder nie so erfolgreich gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 22. KW 2017

Montag, 29. Mai 2017

12:45 - 13:35, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 1
Revolution und Anarchie
Die Anfänge der organisierten Kriminalität in den USA reichen zurück bis in die Kolonialzeit. Prohibition und das wachsende Geschäft mit Schwarzbrennereien haben vielen Gangstersyndikaten zum Aufstieg verholfen. Die erste Folge der Doku-Reihe berichtet von den ersten Schritten der großen Unterweltbosse.

13:35 - 14:00, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 11
Inmitten der Asche
Ein kleines Dorf im ländlichen Teil Michigans ist geschockt, als vier Menschen bei einem Hausbrand ums Leben kommen. Ermittlungen ergeben rasch, dass das Feuer kein Unfall war. Es war Brandstiftung, um ein schreckliches Verbrechen zu vertuschen.

14:00 - 14:30, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 12
Ring der Wahrheit
Neben einer übel zugerichteten Frauenleiche in Caddo Parish wird ein Ring einer Abschlussklasse gefunden, in den ein Name eingraviert ist. Bei den Untersuchungen in dem barbarischen Mordfall stellen die Ermittler fest, dass das Opfer eine andere Person ist, als sie dachten.

21:20 - 22:05, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1960 - Kennedy und Nixon


Dienstag, 30. Mai 2017
01:25 - 02:15, Spiegel Geschichte
Der Kennedy Clan - Bericht einer Familie
Folge 1
Die Schwester Jane
Jean Kennedy Smith ist die letzte Überlebende ihrer Generation. Sie wurde als achtes der neun Kinder von Joseph und Rose Kennedy geboren. Ihr Bruder John Fitzgerald Kennedy war der jüngste Präsident der USA.

03:00 - 03:45, Phoenix
Hoch zu Ross
Die Pferde der Rockefellers


03:00 – 03:50, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK

Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, jubelte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hampshire. Er baute seinen Buick zur Autobombe um und versuchte, Kennedys Einzug ins Weiße Haus zu verhindern.

05:10 - 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge

05:30 - 06:15, ZDFinfo
ZDF-History
Pearl Harbor


08:35 – 09:20, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
Die wohl geheimnisvollste Insel gehört der Skull & Bones Society, dem Geheimbund der Yale University. Angeblich feiern die Bonesmen hier verbotene Rituale


12:15 - 13:00, ZDFinfo
Geheimnisse der Geschichte
J. Edgar Hoover
20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder vielleicht seine Homosexualität?

13:00 - 13:45, ZDFinfo
ZDF-History
Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen


17:00 - 18:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren.

17:10 – 18:00, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK


19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles
Sonne, Stars, Schönheit - Los Angeles verkörpert wie keine andere Stadt den amerikanischen Traum. In einen Albtraum verwandelt sich die Metropole an der Westküste jedoch, wenn es um das Thema Müll geht.

20:15 - 21:10, arte
Willkommen in Trumpland
Donald Trump ist gelungen, was kaum jemand für möglich hielt: Mit einem Handstreich hat er das Weiße Haus erobert.

21:10 - 22:00, arte
Steve Bannon: Der Trump-Flüsterer

23:15 - 00:15, RTLII
Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
Alaska Spring Creek | Rikers Island


Mittwoch, 31. Mai 2017
00:30 - 01:15, rbb
Mit Kennedy durch Deutschland


01:15 – 02:00, ZDFinfo
Wie der Mensch die Welt eroberte
Der Weg nach Amerika

05:10 - 06:00, ServusTV
Auf legendären Routen
Route 66


07:00 – 08:28, ZDFinfo
Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

08:35 – 09_30, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (2)
Wolfe Island heißt die größte Insel der Thousand Islands. Dort befindet sich auch einer der größten Windparks Kanadas. Wolfe Island heißt die größte Insel der Thousand Islands. Dort befindet sich auch einer der größten Windparks Kanadas.


10:55 - 11:45, Spiegel Geschichte
Trashopolis
Los Angeles


12:10 - 13:00, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways


11:30 – 12:15, ZDFinfo
Moderne Wunder
Der Alaska Highway
Über eine Strecke von 2237 Kilometern führt er durch nahezu unberührte Wildnis. Bis heute die wichtigste Versorgungsstraße für Nordwest-Kanada und  Alaska : der legendäre Alaska  Highway . Er verbindet das Städtchen Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia mit Fairbanks, der zweitgrößten Stadt im US- Bundesstaat  Alaska.

12:50 - 13:40, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 3
Der Boss von Chicago
Chicago in den "Wilden Zwanzigern" war berühmt-berüchtigt. Der Aufstieg der "Windy City" zur Verbrecherhauptstadt Amerikas wird vor allem durch einen Mann geprägt: Al Capone.

13:00 – 13:45, ZDFinfo
Inside New York: Verkehr am Limit
Öffentlicher Nahverkehr auf 12 000 Kilometern: Ein riesiges Netz aus Zuglinien sowie Bus- und Schiffsrouten erstreckt sich über New York. Doch wie funktioniert dieses komplexe System?

14:30 – 15:15, ZDFinfo
Inside New York: Luxusgut Wohnen
New York platzt aus allen Nähten: Die Einwohnerzahl sorgte einst dafür, dass die Häuser in den Himmel wuchsen. Nun befinden sich aber auch die Wohnungspreise in atemberaubender Höhe.


21:45 - 23:15, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

Donnerstag, 01. Juni 2017
00:15 - 00:45, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 34
Verhängnisvoller Stopp
Als Kristen Laurite sich im August 2000 in ihrem hellgelben VW-Bus auf den Weg machte, war sie etwas nervös, weil sie den ganzen langen Weg von New Jersey nach Kalifornien alleine fahren muss.

00:45 - 01:05, RTLII
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 29
Vermisst in Indiana
Jill Behrman war eine 19-jährige Collegestudentin mit glänzenden Zukunftsaussichten. Bis sie auf eine Radtour ging und nie wieder zurückkehrte.

01:25 - 02:15, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 2
Boardwalk Empire
Über weite Strecken des zwanzigsten Jahrhunderts wurde Atlantic City von einer mächtigen Allianz aus lokalen Politikern und privaten Geschäftemachern kontrolliert.


02:00 - 02:45, ZDFinfo
Trumps Weg an die Macht

02:45 - 04:15, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Versprechen

04:15 - 05:30, ZDFinfo
Die gespaltenen Staaten von Amerika
Obamas Scheitern

04:50 - 05:35, Spiegel Geschichte
Kampf ums Weiße Haus
1960 - Kennedy und Nixon


05:30 – 06:15, ZDFinfo
Präsident Donald Trump


05:35 – 06:30,  Spiegel TV Wissen
Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis
Kanada

Bruce  Parry macht sich auf in den weiten Norden  Kanada s, um ein Volk von Karibuzüchtern bei der jährlichen Früh jahr sjagd zu begleiten.

05:40 – 06:30, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK


06:40 - 07:30. Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 3
Der Boss von Chicago

08:30 - 09:15, ZDFinfo
Black in the USA
Rassismus und tödliche Unruhen

08:40 - 09:40, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (4)
Im ausgehenden 19. Jahrhundert war die Gegend die angesagteste Ferienregion der reichen Nordamerikaner. Die schillerndste Geschichte dieser Zeit erzählt Boldt Castle: Ein aus Preußen stammender Hotelmagnat ließ es als Liebeserklärung an seine Frau errichten, formte dafür sogar die Insel zu einem Herzen.


09:15 - 10:00, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Schatten der Armut

10:00 - 10:45, ZDFinfo
Die ungleichen Staaten von Amerika
Im Licht des Reichtums


10:45 – 11:30, ZDFinfo
Geliebt, gehasst, gefürchtet - Die US-Präsidenten und die Deutschen

11:15 – 12:00, BR
Mississippi - Eine amerikanische Legende

"Der Mississippi spielte eine zentrale Rolle in der Geschichte unseres Landes", sagt der Hobbyfischer Jim, "die Nation wurde mit dem Mississippi geboren." Vom Norden der USA bis ganz in den Süden über eine Strecke von 3.700 Kilometer ist der Fluss lt Lebensader und Lebensgefühl der Vereinigten Staaten von Amerika

16:55 - 17:40, 3sat
Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel
Der Grand Canyon im Südwesten der USA ist eines der weltweit berühmtesten Naturwunder. Die Dokumentation porträtiert die dramatisch schöne Monumentalkulisse.


17:40 – 18:30, 3sat
Death Valley - Die Schönheit des Wilden Westens
Goldgelbe Sanddünen, bizarr verwitterte Felsformationen und Canyons dominieren den Nationalpark Death Valley im Südwesten der USA. Der Film porträtiert eine geheimnisvolle Landschaft.


Freitag, 02. Juni 2017
00:05 - 01:05, N24
USA Top Secret: Scientology

01:05 - 01:50, N24
USA Top Secret: Bedrohung von innen


02:00 - 02:50. Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 3
Der Boss von Chicago


03:10 - 03:55, 3sat
Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel

03:55 - 04:45, 3sat
Death Valley - Die Schönheit des Wilden Westens
Goldgelbe Sanddünen, bizarr verwitterte Felsformationen und Canyons dominieren den Nationalpark Death Valley im Südwesten der USA. Der Film porträtiert eine geheimnisvolle Landschaft. Death Valley, das "Tal des Todes", ist einer der heißesten, trockensten und somit lebensfeindlichsten Orte dieser Erde, aber auch eine Welt voller Rätsel:

03:40 - 04:15, Phoenix
Die Dino-Fundgrube
Utahs wilder Süden
2002 konnten James Kirkland und sein Kollege Don DeBlieux einen sensationellen Fund vermelden: Die Dinosaurier-Forscher aus dem amerikanischen Bundesstaat Utah hatten in ihrer Heimat den Schädel eines bis dahin unbekannten gehörnten Sauriers der Kreidezeit entdeckt.


08:35 – 09:30, arte
1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (5)
Chuck Commanda sucht oft stundenlang nach den passenden Birken für seine Kanus. Kanubau ist ein Handwerk, das fast ausgestorben ist, lediglich sechs dieser Kanubauer gibt es noch in ganz Kanada.


12:40 - 13:30, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 5
Der Krieg des J. Edgar Hoover
Er war der erste Direktor des amerikanischen FBI: J. Edgar Hoover leitete den Inlandsgeheimdienst seit der Gründung 1924 bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Die großen Gangsterbosse waren für ihn "Staatsfeinde", deren Namen er auf eine Liste setzen ließ um sie dann hemmungslos zu verfolgen.

20:15 - 21:00, BR
Mein Job - Dein Job
Schwäbische Landwirte in den USA

23:55 - 00:20, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 1
Spurlos
Ein 13-jähriges Mädchen verschwindet spurlos. Der mysteriöse Fall beschäftigt die Polizei und die verzweifelte Familie 20 Jahre lang. Doch die Ermittler geben nicht auf und ihre hartnäckigen Untersuchungen führen am Ende zum Erfolg.


Samstag, 03 Juni 2017
00:20 - 00:45, Spiegel Geschichte
Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
Folge 2
Vermisst in Indiana

02:00 – 02:55, arte
Yellowstone-Nationalpark
Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang.


03:20 - 03:50, Planet
Moving Art - Majestätische Natur
Wüsten
Filmemacher Louie Schwartzberg entführt Zuschauer in einen malerischen Teil Amerikas, in dem die Sterne am Nachthimmel genauso hell strahlen wie die Tagessonne.

03:30 - 04:15, Phoenix
Lewis und Clark
Expedition in den Westen
1804 wurden Lewis und Clark von US-Präsident Thomas Jefferson beauftragt, eine Expedition in den weiten, unerforschten Westen Amerikas zu unternehmen. Sie sollten eine der letzten großen, unberührten Regionen der Erde erschließen und einen schiffbaren Wasserweg zum Pazifik finden.

05:50, Spiegel Geschichte
Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
Folge 5
Der Krieg des J. Edgar Hoover


06:10 – 07:05,  Spiegel TV Wissen
Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis
Kanada


11:30 – 12:15, arte
Mit dem Zug vom St.-Lorenz-Strom zum Atlantik
Im Osten Kanadas verbindet "The Ocean" seit 1904 die Metropole Montréal mit der Hafenstadt Halifax. Es ist der älteste durchgehend betriebene Personenzug Nordamerikas, der einen Namen trägt. Die Strecke ist mehr als 1.200 Kilometer lang. Die Reise beginnt am frühen Abend in Montréal und dauert knapp 24 Stunden. Wenn es dunkel geworden ist, erreicht man Québec, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.


15:25 – 15:55, 3sat
Austern, Chips und Eichhörnchen
Mit dem Magen durch Amerika

Auf ihrer Reise quer durch die USA lernen Hanni Hüsch und ihre Crew Amerika durch den Magen kennen - manchmal eine harte Prüfung. Es geht um Köche, Kalorien und kulinarische Exzesse.

19:10 – 19:55, ARD
Amerikas Naturwunder (1)
Der Grand Canyon
Der Grand Canyon gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Kaum ein anderes Naturwunder der Erde wirkt beeindruckender. Bis zu 1.600 Meter tief hat sich der Fluss Colorado über Millionen von Jahren in das Gestein gegraben und eine Schlucht erschaffen, die an ihrer breitesten Stelle fast 30 Kilometer misst.


19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas
Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundesstaat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum.


20:15 – 21:05, arte
Der Traum von der Neuen Welt
Folge 1
Der Aufbruch

Von 1840 bis 1939 verlassen 55 Millionen Europäer ihre Heimat und machen sich auf Richtung Westen, um in Nord - und Südamerika zu siedeln. Sie alle eint der Traum von der Neuen Welt.

21:05 – 22:00, arte
Der Traum von der Neuen Welt
Folge 2
Die Rekorde


22:00 - 22:55, arte
Yellowstone-Nationalpark
Warum verschwinden die Wapitis?
Jedes Jahr im Frühling ziehen Wapiti-Hirsche aus den verschneiten Bergen des US-Bundestaats Montana in die wilde Naturlandschaft des Yellowstone-Nationalparks. Früher traten einige Zehntausend Tiere diese Wanderung an, aber seit zehn Jahren nimmt ihre Zahl rapide ab und liegt nun nur noch bei knapp 3.000: Die Hirsche im Yellowstone sterben aus.


Sonntag, 04. Juni 2017
09:45 - 10:30, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

10:30 - 11:15, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten

11:15 - 11:45, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Texas

19:15 – 20:00, ARD
Amerikas Naturwunder (2)
Yellowstone
Der Yellowstone-Park besticht auch durch seine einzigartige Lage. Er liegt auf dem weltweit größten aktiven Supervulkan! Dadurch bietet er weltberühmte Naturphänomene wie den Old Faithful Geysir oder die Grand Prismatic Spring

19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Kentucky
Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabenen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen Daniel Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

20:15 - 21:00, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

21:00 - 21:45, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten


21:45 - 22:15, ZDFinfo
ZDF-History
Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod


22:20 – 23:15, arte
Bonnie & Clyde
Die wahre Geschichte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy