Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Recommended Posts

TV-Tipps der 11. Woche 2016

Mittwoch, 16. März 2016

15:50 Uhr, ARTE

Arizona, Land der Medizinmänner
Auf seiner Reise um die Welt entdeckt der erfahrene Arzt Bernard Fontanille, welche Methoden die Menschen entwickelt haben, um Krankheiten zu kurieren und Schmerzen...

20:15 Uhr, Nord3

Smoky Mountains
Amerikas Naturwunder

"Ort des blauen Rauchs", so nannten die Cherokee-Indianer einst die Hügellandschaft im Osten der USA, in der heute der Great Smoky Mountains Nationalpark liegt. Zu etwa 95...
 

Freitag, 18. März 2016

17:25 Uhr, ARTE

New Orleans
Heimathafen

Frankreich, 2013
Hafenstädte besitzen eine ganz eigene Faszination. Sie vermitteln Weltoffenheit und kulturelle...
 

Samstag, 19. März 2016

12:15 Uhr, Nord3

Im Zug von Chicago nach Kalifornien
Mit dem Westwind durch Amerika, 2014

Die Tour von Chicago nach San Francisco dauert knapp drei Tage und ist die längste durchgehende Zugfahrt, die man in den USA auf Schienen bewältigen kann. Sie ist...

18:00 Uhr, 3sat

Mein Washington
Film von Hannelore Veit
(Erstsendung 2.7.2014) Wiederholung: 22.3., 11:40 Uhr.
 

Sonntag, 20. März 2016

09:30 Uhr, MDR

Big Apple und Meer
Die Ostküste der USA
Film von Sven Jaax, 2014

Bevor man in die Hektik der Metropole New York eintaucht, kann man in Delaware und New Jersey noch einmal Energie tanken. Delaware ist bekannt als Steuerparadies, aber an...

14:25 Uhr, ARTE

Der Yellowstone
Warum verschwinden die Wapitis?
Dokumentation, Deutschland, 2015
Wiederholung vom 04.03.

19:40 Uhr, 3sat

Yellowstone
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Der erste Nationalpark der Welt

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Verschwinden der Wapitis hatte ich gesehen. Interessant, wie sich mal wieder der Eingriff des Menschen auswirkt.

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 12. Woche 2016

Montag, 21. März 2016

14:15 Uhr, SWR

Durch die Rocky Mountains
Eisenbahn-Romantik
Die verkehrstechnische Erschließung der wilden nordamerikanischen Rocky Mountains begann im vergangenen Jahrhundert. Bald durchzogen zahlreiche imposante Bahnlinien die mächtigen Gebirgsmassive...

Dienstag, 22. März 2016

15:15 Uhr, Nord3

(1) 3000 km zu Fuss
Durch die Wildnis Amerikas
Der Appalachian Trail ist einer der längsten Wanderwege der Welt. Er beginnt im USBundesstaat Georgia und führt durch 14...

Mittwoch, 23. März 2016

15:15 Uhr, Nord3

(2) 3000 km zu Fuss
Durch die Wildnis Amerikas
Im zweiten Teil des Films über die Wanderung auf dem nordamerikanischen Appalachian Trail trifft die Filmcrew das Paar Calvin und Holly im Juni wieder....

20:15 Uhr, ARTE

(5): Yosemite
Amerikas Naturwunder (5/8)
Dokumentationsreihe, Deutschland, 2015
Erstausstrahlung
Der Yosemite-Nationalpark im Nordosten Kaliforniens ist ein Ort der...

Donnerstag, 24. März 2016

14:30 Uhr, WDR

Mit dem Zug von San Francisco nach Chicago
Eine Fahrt mit dem "California Zephyr" ist der amerikanische Eisenbahnklassiker schlechthin. Der Zug, benannt nach dem mythologischen Gott des...

15:15 Uhr, Nord3

Alaska - Glacier Bay Nationalpark
Alaska ist der größte Bundesstaat der USA. Ganz an seinem südöstlichen Ende liegt ein naturbelassenes Refugium: der...

Samstag, 26. März 2016

19:00 Uhr, Bayern

Wildnis Nordamerika
Abenteuer Erde
Schöne Neue Welt
Die "schöne neue Welt" Nordamerikas steckt voller Naturwunder und unglaublich vielfältiger Landschaften. Eisige Höhenzüge durchziehen den...

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 13. Woche 2016

Montag, 28. März 2016

08:55 Uhr, ARTE

Yellowstone Nationalpark
Warum verschwinden die Wapitis?
Jedes Jahr im Frühling ziehen Wapiti-Hirsche aus den verschneiten Bergen des US-Bundestaats Montana in die wilde Naturlandschaft des Yellowstone-Nationalparks. Früher...

09:30 Uhr, EinsPlus

Yosemite
Amerikas Naturwunder

Dienstag, 29. März 2016

07:35 Uhr, SWR

Yosemite Nationalpark, USA
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Jahreszeiten eines Naturwunders
Yosemite, 1864 vom amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln als "Public Preserve" dem Staat Kalifornien zugesprochen, 1890 zum Nationalpark und 1984 zum...

21:45 Uhr, EinsPlus

Los Angeles
Auf 3 Sofas durch ...
Die Reisereportage mit Thomas Niemietz

Die Stadt der Engel, die Stadt der Träume, die Stadt in der jeder Schauspieler ist - für Los Angeles gibt es viele Bezeichnungen. Auf seiner Reise 'auf 3...
 

Mittwoch, 30. März 2016

07:35 Uhr, SWR

Grand Canyon - USA
Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
Panorama der Erdgeschichte, 2000

Wer zum ersten Mal an den Rand dieses gewaltigen Einschnitts in die Erdkruste tritt, ist - obwohl vorbereitet durch unzählige Fotos, Filme und Berichte - überwältigt, wie...
 

13:15 Uhr, 3sat

Ol' Man River – Mächtiger Mississippi
Film von Steve Nicholls, Michael Schlamberger, 2009

Sein Einzugsgebiet hat die Größe des indischen Subkontinents, und er ist der drittlängste Strom der Erde: der Mississippi. Von seiner Mündung in...

14:30 Uhr, WDR

Long Island
Die großen Seebäder
Dokumentationsreihe, Deutschland, 2012
Weiches Licht und kilometerlange Strände bieten die Badeorte auf Long Island in unmittelbarer Nähe zur Weltmetropole New...

20:15 Uhr, Nord3

Olympic - Berge am Pazifik
Amerikas Naturwunder
Im Nordwesten der USA prallt der Pazifik mit besonders großer Wucht auf den amerikanischen Kontinent. Hier liegt der Olympic Nationalpark, benannt nach dem über 2.300 Meter...
 

Donnerstag, 31. März 2016

07:35 Uhr, SWR

Mesa Verde, USA
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Der Geist der Anasazi

Steinerne Städte voller Geheimnisse und spektakulär in die Felswände eines Bergmassivs hineingebaut - das ist Mesa Verde. Der Name "Grüner Tisch" stammte von den...
 

12:45 Uhr, ARTE

Alligatorjagd in Florida
360° - Geo Reportage
Reportage, Deutschland, Frankreich, 2007

Blauer Himmel über Florida. Im Teich neben dem Haus springen Fische. Es wäre ein Idyll, säße nicht versteckt im Schilf ein...
 

14:15 Uhr, Bayern

Highway durch die Kaktuswüste
Ernst Arendt und Hans Schweiger sind wieder auf einer unterhaltsamen Reise durch die Wüsten Nordamerikas in Sachen Tiere unterwegs. Direkt vor ihnen rennt...
 

Freitag, 01. April 2016

14:50 Uhr, 3sat

Big Island - Gesichter der Feuerinsel
Hawaii, 2011

Hawaii – das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Sieben Millionen Touristen reisen jährlich zu...
 

15:30 Uhr, 3sat

(1/4) Maui - Das Wasserparadies
Hawaii - Inside Paradise
(Erstsendung: 08.11.2011)

Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen...
 

17:00 Uhr, 3sat

(3/4) Kauai - Die Insel der Träume
Hawaii - Inside Paradise
(Erstsendung: 10.11.2011)

Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen...
 

17:45 Uhr, 3sat

(5/5) Molokai - Die Paradies-Insel
Hawaii - Inside Paradise
(Erstsendung: 11.11.2011)

Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Die acht hawaiianischen...
 

20:15 Uhr, Phoenix

Nordamerika
Kontinente in Bewegung
Dokumentationsreihe, Frankreich, Kanada, 2014
Vor etwa 150 Millionen Jahren ist der Urkontinent Pangäa durch Plattenbewegungen auseinander gebrochen und der...
 

Samstag, 02. April 2016

19:00 Uhr, Bayern

Wildnis Nordamerika (2)
Bayern Erlebnis Erde
Mythos Wilder Westen
Die „Ozeane aus Gras" mit ihren Charaktertieren, den stattlichen Bisons, sind der Inbegriff vom „Wilden Westen". Heute stampfen wieder große Herden der einst fast...
 

Sonntag, 03. April 2016

09:30 Uhr, MDR

(4): Im Herzen Neuenglands
Die Ostküste der USA (4/5)
Deutschland, 2014
Vom waldreichen Bundesstaat Maine bis zu den Traumstränden Floridas erstreckt sich die Ostküste der USA...
 

17:15 Uhr, ZDF Infokanal

Grand Canyon
Die Entstehung der Erde
Vier Mal könnte man das Empire State Building im Grand Canyon übereinander stapeln, die obere Felskante erreicht man damit nicht. Die Schlucht ist bis zu 1,8 km tief. Vor Millionen Jahren kam es im...
 

18:00 Uhr, ZDF Infokanal

Die Geburt von Hawaii
Die Entstehung der Erde
Palmen, Strand und kristallklares Wasser. Hawaii ist als irdisches Paradies bekannt. Doch die gesamte Inselgruppe verschwindet schneller als jede andere Landmasse von der Erde. Mitten im Pazifik...
 

20:15 Uhr, Phoenix

Alaskas Majestät
Der Denali National Park, 2015

Er verschlägt jedem Betrachter den Atem. Weithin sichtbar ragt der Denali mit seinen fast 6200 Metern aus der Alaska Range heraus. Der höchste Berg...

http://www.diesterwegschule-werdau.de/wp-content/uploads/2016/03/Ostern.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 14. Woche 2016

Donnerstag, 07. April 2016

13:20 Uhr, 3sat

Auf der Hauptstraße Amerikas
Route 66 (1/3)
(Erstsendung 2.4.2012)

Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer in eine Richtung: nach Westen. Der...
 

13:45 Uhr, ZDF Infokanal

Der Alaska Highway
Moderne Wunder

Über eine Strecke von 2237 Kilometer führt er durch nahezu unberührte Wildnis und ist bis heute die wichtigste Versorgungsstraße für Nordwest-Kanada und Alaska - der legendäre Alaska Highway. Er...
 

14:00 Uhr, 3sat

Im Herzen Amerikas
Route 66 (2/3)
(Erstsendung 3.4.2012)

Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer in eine Richtung: nach Westen. Nur...

 

14:45 Uhr, 3sat

Durch Amerikas weiten Westen
Route 66 (3/3)
(Erstsendung 4.4.2012)

Von Chicagos Seen bis nach Los Angeles, auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nach Westen. Der letzte Abschnitt führt nach New Mexico,...
 

Freitag, 08. April 2016

14:30 Uhr, WDR

Mississippi
Expeditionen ins Tierreich (1)
Der wilde Norden
Film von Brian Armstrong

Der Mississippi ist ein Fluss der Superlative, eine nordamerikanische Legende. Der wasserreichste und mächtigste Fluss der USA legt von der...
 

Sonntag, 10. April 2016

09:30 Uhr, MDR

New Hampshire und Maine
Die Ostküste der USA, 2014

New Hampshire hat nur 19 Kilometer Küste und kurze Sommer. Umso mehr nutzt Shauna jede Gelegenheit am Meer zu sein. Im geschützten Hafen von Rye zielt sie mit...
 

16:30 Uhr, 3sat

Mit dem Magen durch Amerika
Weltreisen
Austern, Chips und Eichhörnchen
Film von Hanni Hüsch

Auf ihrer Reise quer durch die USA treffen Hanni Hüsch und die ARD-Crew des Studios in Washington auf Charaktere, Kalorien und kulinarische Exzesse....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleiner Nachtrag:

Dienstag, 05. April 2016

20.15 Uhr, WDR

Mississippi (1/2)

2013

Der wilde Norden

Die Doku folgt dem Verlauf des Stromes von Minnesota bis zur Mündung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann es nur wiederholen: Danke dass du dir die Mühe machst. Mein Mann und ich sehen immer schon automatisch als erstes hier nach was es zu sehen gibt. Danke!

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BigMac

Seh ich auch so... Merci!

sent from my viper one

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 15. Woche 2016

Dienstag, 12. April 2016

14:15 Uhr, SWR

Durch die Rocky Mountains
Eisenbahn-Romantik
Die verkehrstechnische Erschließung der wilden nordamerikanischen Rocky Mountains begann im vergangenen Jahrhundert. Bald durchzogen zahlreiche imposante Bahnlinien die mächtigen Gebirgsmassive...
 

20:15 Uhr, WDR

Mississippi
Expeditionen ins Tierreich
Die große Flut
Der Mississippi ist ein Fluss der Superlative, eine nordamerikanische Legende. Der wasserreichste und mächtigste Fluss der USA legt von der Quelle in Minnesota bis zu...
 

Mittwoch, 13. April 2016

16:15 Uhr, 3sat

(2/4) Oahu - Das Herz von Hawaii
Hawaii - Inside Paradise
(Erstsendung: 09.11.2011)

Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten...
 

17:00 Uhr, 3sat

Hawaii - Paradies der Wale und Vulkane
(Erstsendung 24.11.2007)

Die Naturlandschaften und ihre Tierwelt auf Hawaii sind einzigartig: Die zerklüfteten Canyons der Bergregenwälder sind die Heimat der seltenen...
 

Freitag, 15. April 2016

14:45 Uhr, 3sat

(2/4) Kamtschatka, Hawaii und Alaska
Der Pazifische Feuerring
(Erstsendung: 04.01.2012)

Knapp 40.000 Kilometer zieht sich der Pazifische Feuerring, die geologisch aktivste Zone der Erde, rund um den Pazifischen...
 

Samstag, 16. April 2016

09:30 Uhr, Phoenix

Amerikas stolzer Süden
Weltreisen
Film von Hanni Hüsch
Weitläufige Plantagen, prachtvolle Südstaaten-Villen und das sonore Quietschen der Schaukelstühle: Man kann ihn noch finden, Amerikas alten...
 

Sonntag, 17. April 2016

16:15 Uhr, 3sat

Death Valley
Die Schönheit des Wilden Westens
(Erstsendung 4.3.2010)

Die Sonne brennt erbarmungslos, kein Lufthauch bringt Kühlung, unter den Schuhen knirscht...
 

20:15 Uhr, Phoenix

Arizona
Länder - Menschen - Abenteuer
Grand Canyon Nationalpark
Film von Vanessa Nöcker
Der Grand Canyon ist eines der größten Naturwunder der Erde. "Der einzige Ort", so der ehemalige US-amerikanische Präsident...
 

21:00 Uhr, Phoenix

Colorado - Rocky Mountain Nationalpark
Der Rocky Mountain National Park liegt im Herzen der USA. Den Besucher erwarten hier eine nahezu unberührte Tierwelt,...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 16. Woche 2016

Montag, 18. April 2016

16:30 Uhr, ZDFinfo
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

18:30 Uhr, Phoenix
Arizona
Grand Canyon Nationalpark

19:15 Uhr, Phoenix
Colorado
Rocky Mountain Nationalpark

22:45 Uhr, ARD
Abgehört und abgenickt
Die etwas andere deutsch-amerikanische Freundschaft
Am Anfang war das Dementi reine Routine und ziemlich generell. "Abhören unter Freunden, das geht gar nicht", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel im vergangenen Jahr, als erste Meldungen über den flächendeckenden Lauschangriff des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA welt-weit die Runde machten. Doch seitdem der amerikanische Whistleblower Edward Snowden den gigantischen Umfang der Abhöraktivitäten auch hierzulande Stück für Stück bekannt machte, hat sich die Tonlage zwischen Berlin und Washington verschärft.

Dienstag, 19. April 2016

16:00 Uhr, 3sat

Im Zug von Chicago nach Kalifornien
Mit dem Westwind durch Amerika, 2014

Die Tour von Chicago nach San Francisco dauert knapp drei Tage und ist die längste durchgehende Zugfahrt, die man in den USA auf Schienen bewältigen kann. Sie ist...
 

16:55 Uhr, 3sat

Der Bärenmann
Vater und Sohn unter Grizzlys in Alaska
Bären wecken Emotionen wie kaum ein anderes Tier. Für die einen sind sie harmlose "Teddys", andere sehen in ihnen unberechenbare...

17:45 Uhr, 3sat
Das Geheimnis der Buckelwale
Über 8.000 Buckelwale, mehr als die Hälfte der Weltpopulation, kommen jedes Jahr im Winter von Alaska quer durch den Pazifik in die Gewässer von Hawaii. Dort wollen sie sich paaren und ihre Jungen zur Welt bringen. In dieser Zeit liefern sich die Säugetiere wilde Verfolgungsjagden und lassen ihre berühmten Gesänge hören.

 

Mittwoch, 20. April 2016

07:35 Uhr, SWR
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Hawaii, USA Heimat der Feuergöttin Pele
Vor mehr als elf Millionen Jahren - lange bevor Menschen die Erde bewohnten - riss tief im Ozean der Meeresboden. Lava strömte aus. Über Jahrtausende formten sich so die Inseln von Hawaii aus fünf Vulkanen. Eine hawaiianische Legende erzählt, dass Pele, die Göttin des Feuers, durch die Vereinigung von Himmel und Erde geboren wurde.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 17.Woche 2016

Dienstag, 26. April 2016
11:15 - 12:00, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 1
Der Zweite Weltkrieg

14:40 - 15:55, Spiegel Geschichte
Die Himmelsläufer von New York
Seit mehr als 120 Jahren haben Generationen von Mohawk-Indianern das moderne Stadtbild Amerikas mitgeprägt. Man nennt sie "Skywalker", weil sie scheinbar ohne jede Angst und Sicherung auf den Stahlträgern hoch über den Straßenschluchten entlang balancieren und die Skylines von San Francisco bis New York mit errichteten.

18:00 - 18:45, ZDFinfo
Oppenheimers Höllenfeuer - Der Vater der Atombombe

19:30 - 20:15, arte
Zwei im Wilden Westen
Im Sattel durchs Monument Valley
Die aktuelle Etappe führt durch das legendäre, durch zahlreiche Western bekannte Monument Valley. Sich abseits der Hauptstraßen zu bewegen, bleibt Reisenden meist verwehrt. Marie und Hawk erleben in Begleitung eines Indianerführers die grandiose Landschaft.

19:30 - 20:15, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 2
Roosevelt, Truman und Wallace

Mittwoch, 27. April 2016

02:05 - 03:00, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming
Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und weiten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen.


02:25 – 03:05, n-tv
Countdown zur Katastrophe: Angriff auf Pearl Harbor

An einem ruhigen Sonntagmorgen im Jahr 1941 lag die Pazifikflotte der US Navy im Inselparadies Hawaii vor  Anker , weit entfernt vom Krieg in Europa. Die Idylle wurde jäh unterbrochen, als japanische Flieger vollkommen überraschend ohne vorherige Kriegserklärung angriffen und tausende Soldaten töteten.

05:35 - 06:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wildnis
Die USA stehen für Freiheit und endlose Weite. Heute benötigen die letzten unberührten Landschaften Schutz, um für die nächsten Generationen erhalten zu bleiben. Mit dem Wilderness Act von 1964 wurde der Grundstein gelegt.

06:40 – 07:35, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Wyoming


11:05 - 11:50, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 2
Roosevelt, Truman und Wallace

14:30 - 15:15, WDR
Amerikas stolzer Süden
Weitläufige Plantagen, prachtvolle Südstaaten-Villen und das sonore Quietschen der Schaukelstühle - man kann ihn noch finden: Amerikas alten Süden zwischen Georgia und Mississippi. Wie kein anderer Film hat das Südstaatenepos "Vom Winde verweht" das Bild von Amerikas Süden geprägt.


19:30 - 20:15, arte
Zwei im Wilden Westen
Im Sattel nach Nebraska
In Colorado lernen Marie Bäumer und Hawk den Pferdeflüsterer Pat Parelli kennen. Und in Nebraska erlebt das Reiterpaar beim Rodeo einen sehr amerikanischen Nationalfeiertag. Die Reiter Marie Bäumer und Hawk sind auf ihrem Weg durch die USA in den Rocky Mountains angekommen.

19:30 - 20:15, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 3
Die Bombe

23:05 - 23:50, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK
Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, jubelte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hampshire. Er baute seinen Buick zur Autobombe um und versuchte, Kennedys Einzug ins Weiße Haus zu verhindern

 

Donnerstag, 28. April 2016

00:30 – 01:25,  GEO Television
Expedition Wolf - Rückkehr der grauen Jäger

Seit 70  Jahr en galten Wölfe in den USA als ausgestorben. Nun sind sie wieder auf dem Vormarsch. Von Kanada kommen sie über die Kaskadenberge in den Nordwesten der USA. Tier- und Waldschützer jubeln - zahlreiche Landbesitzer und Farmer halten jedoch vorsorglich Gewehre und Giftköder bereit.

05:15 – 06:05, ZDFinfo
Amerika von oben
Alaska

Auf  Alaska s Kodiak-Insel streifen heute noch zahlreiche Braunbären umher. Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn sich die Landraubtiere auf Lachsfang begeben. Nirgendwo in den USA wird es kälter. Teile des US-Staats liegen im nördlichen Polarkreis. Die Temperaturen sinken bis unter minus 70 Grad.

06:00 – 06:55,  GEO Television
Expedition Wolf - Rückkehr der grauen Jäger

14:10 – 14:55, Spiegel Geschichte
Das gescheiterte Attentat auf JFK

14:30 - 15:15, WDR
Am Fuß der Rocky Mountains
Ein Medizinmann auf Büffeljagd
Inmitten der atemberaubenden Landschaft Montanas liegt die Reservation der Schwarzfuß-Indianer. Aber wer hier Federschmuck und Fransenjacken erwartet, wird enttäuscht. Denn der American Way of Live hat die ehemaligen Nomaden schon lange erreicht.


17:35 – 18:30,  GEO Television
Expedition Wolf - Rückkehr der grauen Jäger

19:30 - 20:15, arte
Zwei im Wilden Westen
Im Sattel nach Wyoming

19:30 - 20:15, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 4
Der Kalte Krieg

22:35 - 23:15, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King erzählt Hollywoodstar Tom Hanks die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den 60er Jahren.

23:15 - 00:10, Spiegel Geschichte
Die Spione von Mississippi - Verrat in der Bürgerrechtsbewegung
Der Bundesstaat Mississippi in den 1950er Jahren ist ein Synonym für Rassentrennung und Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung in den Vereinigten Staaten, die zwar nach der Abschaffung der Sklaverei 1865 auf dem Papier gleiche Rechte wie die Weißen hatte, doch war das Land in Nord und Südstaaten geteilt und ein großer Konflikt schwelte nach wie vor.


Freitag, 29. April 2016

04:35 - 05:20, Discovery
Der Weiße Hai von Surf Beach
Surf Beach, Kalifornien: Im Abstand von exakt zwei Jahren sind hier zwei Wellenreiter bei Hai-Angriffen ums Leben gekommen. War es Zufall oder steckt mehr dahinter? Nach den beiden extrem aggressiven Attacken wagen sich nur noch sehr wenige Wellenreiter an den Strand in der Nähe des Städtchens Lompoc ins Wasser.


07:50 – 08:35, Discovery
Entdecke!
Supersturm Sandy

Die  Bild er gingen um die Welt: Als Hurrikan "Sandy" Ende Oktober 2012 die amerikanische Ostküste traf, hinterließ der Wirbelsturm eine Schneise der Verwüstung. Sintflutartige Regenfälle, entwurzelte Bäume, wochenlange Stromausfälle und massive Überschwemmungen legten nicht nur das Leben in der US-Metropole New York  City  lahm: Von der Karibik bis nach Kanada zerstörte "Sandy" ganze Landstriche.

07:55 – 08:50, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway

Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik  Ausdruck  gefunden - im Blues.

10:40 - 11:25, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 4
Der Kalte Krieg


19:30 - 20:15, Spiegel Geschichte
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
Folge 5
Die fünfziger Jahre: Eisenhower und die Bombe


19:30 – 20:15, arte
Zwei im Wilden Westen
Folge 5
Im Sattel durch Montana

In der alpinen Welt des Glacier- Nationalpark s sind die Schauspielerin  Marie  Bäumer und der Trapper Hawk endlich am Ziel ihrer Reise, die sie sechs Wochen lang als Wanderreiter durch die atemberaubend schöne Natur des amerikanischen Westens geführt hat.

21:05 - 22:05, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
In Amerika gibt es sie inzwischen zahlreiche Erziehungs-Camps und immer mehr verzweifelte Eltern bringen ihren Nachwuchs dorthin, um ihm Respekt vermitteln zu lassen. Doch die fragwürdigen Methoden sind meist gnadenlos.

22:05 - 23:05, N24
USA Top Secret: Bedrohung von innen
Die Anschläge von 9/11 oder auf den Boston-Marathon 2013 haben gezeigt: Terroristen müssen nicht zwingend von außerhalb agieren, sondern können als sogenannte "Schläfer" jahrelang unbemerkt in einem Land leben, bis sie für ihren Terroreinsatz aktiviert werden.

 

Samstag, 30. April 2016

02:30 - 03:10, N24
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA


03:10 - 03:50, N24
USA Top Secret: Bedrohung von innen


08:45 – 09:40, arte
360° Geo Reportage
Im Land der Schwarzen Witwen

09:05 - 09:50, Spiegel Geschichte
The Sixties
Die Bürgerrechtsbewegung
Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge.

14:50 – 15:40, Discovery
Strip the City - Im Innersten der Metropolen
Chicago

Schicht für Schicht werden in aufwendigen Computersimulationen der  Asphalt  der Straßen nach oben gerollt, die Fassaden komplexer Gebäude abgetragen und das Wasser in den Häfen abgelassen, um einen Blick auf die technischen Innovationen zu wagen.

16:25 - 17:15, Spiegel Geschichte
Überleben in Alcatraz
Sie galten als die berüchtigtsten Verbrecher Amerikas - bis sie nach Alcatraz kamen. Auf der Gefängnis-Insel in der Bucht von San Francisco wurden aus Gangstern wie Al Capone, "Machine Gun" Kelly oder Robert "Birdman" Stroud gewöhnliche Gefangene.

19:30 - 20:15, ZDFinfo
Rivalen: Martin Luther King und Malcolm X
Martin Luther King und Malcolm X gelten auch Jahrzehnte nach ihrem Tod als die beiden berühmtesten politischen Aktivisten der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Doch sie verkörpern zwei sehr unterschiedliche Träume: zwei Philosophien und Visionen für Amerika, zwei politische Strategien.

20:15 - 21:00, ZDFinfo
Die Helden von Greensboro - Sitzstreik für Bürgerrechte
Im Februar 1960 löste eine einfache Kaffeebestellung in Greensboro, North Carolina, eine Protestbewegung aus, die das Ende der Unterdrückung der Afro-Amerikaner einleiten sollte. "Die Helden von Greensboro" erzählt die Geschichte von vier jungen Männern, die mit ihrer gewaltfreien Sitzblockade in einem Kaufhaus eine Revolution starteten.

20:15 – 21:00, Discovery
Das ist Amerika!
Revolverhelden - Billy the Kid
Im 19. Jahrhundert war das Gebiet westlich des Mississippi eine raue Gegend. "Revolverhelden - Legenden des Wilden Westens" enthüllt die wahren Begebenheiten hinter den berühmtesten Figuren der Westerngeschichte.

21:00 - 21:45, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Folge 4
Mord und Intrigen im Weißen Haus
Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

21:45 - 22:30, ZDFinfo
Geheimnisse der Geschichte - J. Edgar Hoover
20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder vielleicht seine Homosexualität?

22:30 - 23:15, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel
Leben inmitten von Mördern, Gangstern und skrupellosen Schlägertypen. Die Doku wirft einen Blick in Amerikas bekanntestes Gefängnis. Sie zeigt, wie Insassen das tägliche Leben überstehen. Von bekannten Staatsfeinden über unscheinbare Bankräuber. Jeder dieser Männer entwickelte seine eigene Überlebensstrategie, um die langen Stunden in den winzigen Zellen irgendwie zu überleben.

23:15 - 00:00, ZDFinfo
Nixon - Arroganz der Macht
Der Weg zur Präsidentschaft
Richard Nixon - ein Mann der Extreme. Höhepunkt seiner Karriere: seine Zeit als US-Präsident. Aber er steht auch für Amerikas berühmtesten Polit-Skandal, die Watergate-Affäre. Bis ins Frühjahr 1973 galt Richard Nixon als einer der erfolgreichsten US-Politiker des 20. Jahrhunderts.

 

 

Sonntag, 01. Mai 2016
01:30 - 02:15, ZDFinfo
Kampf um Amerika

Das gespaltene Land
In Nordamerika tobt der britisch-französische Krieg um die koloniale Vorherrschaft. 1763 siegen die Briten, doch hier liegt bereits der Keim der Amerikanischen Revolution. Die erste Episode zeigt, welche Rolle George Washington in diesem Kampf spielte.

02:15 - 03:00, ZDFinfo
Kampf um Amerika
Die ungeliebten Verbündeten
Es war die Zeit, in der Coopers "Der letzte Mohikaner" spielt - der britisch-französische Krieg um die koloniale Vorherrschaft in Nordamerika. Und mittendrin: Siedler und Indianer. Am Ende siegten die Briten, doch in diesem Sieg von 1763 steckte bereits der Keim der Amerikanischen Revolution.

03:00 - 03:45, ZDFinfo
Kampf um Amerika
Die entscheidende Wendung


03:45 - 04:15, ZDFinfo
Kampf um Amerika
Die fatalen Folgen


03:50 – 04:35, Discovery
Das ist Amerika!
Revolverhelden - Billy the Kid

04:10 - 05:25, Spiegel Geschichte
Die Himmelsläufer von New York
Seit mehr als 120 Jahren haben Generationen von Mohawk-Indianern das moderne Stadtbild Amerikas mitgeprägt.

04:15 - 05:00, ZDFinfo
Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel

04:30 - 05:15, Discovery
Amerikas dunkle Geheimnisse
Folge 4
Mord und Intrigen im Weißen Haus

05:25 - 06:20, Spiegel Geschichte
Die Spione von Mississippi - Verrat in der Bürgerrechtsbewegung

05:55 - 06:40, ZDFinfo
Amerika von oben
Florida

Es war die Heimat mächtiger Indianerstämme - bis Siedler Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte 1895 den Grundstein für das moderne Florida, das wir heute kennen. Flagler verwandelte das feuchte, moskitoverseuchte Land in einen Staat, in dem sich Sportstars und Schauspieler wohlfühlen.
 

06:40 - 07:25, ZDFinfo
Amerika von oben
Louisiana
Die Landstriche Louisianas sind einmalig. Eine weite Landschaft aus Wasser und Licht, das gigantische Delta des Mississippi, und eine Stadt, die als Mekka des Jazz gilt: New Orleans. Aus der Luft werden die starken Gegensätze dieses Südstaates deutlich

07:00 - 07:50, Spiegel Geschichte
Überleben in Alcatraz

07:25 - 08:05, ZDFneo
Weltbewegend - Die Entstehung der Kontinente
Amerika
"Weltbewegend - Die Entstehung der Kontinente" zeigt wie die immensen physikalischen Kräfte unseres Planeten über Jahrmillionen sein Erscheinungsbild prägten.


13:05 – 13:55, Discovery
Amerika in der Urzeit
New York

New York ist die größte Stadt der USA, Heimat von acht Millionen Menschen. Doch schon lange vor der  Ankunft  europäischer Pioniere war die Gegend um den "Big Apple" ein heiß begehrtes Terrain bei urzeitlichen Fleischfressern und Meeresbewohnern. Im Paläozoikum, vor 450 Millionen Jahren, machten angriffslustige Seeskorpione Coney Island unsicher.

18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
Amerika von oben
Alaska - Ruf der Wildnis
Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer Abenteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind.


21:00 – 21:45, rbb
Mit dem Oldtimer durch die USA
Die Reise führt von Los Angeles bis nach Las Vegas. Heidi Hetzer erlebt dramatische Pannen direkt auf dem Hollywood Boulevard, kuriose Begegnungen mit Hippies in der kalifornischen Wüste und die Klippen des Grand Canyon.


21:00 - 21:50, Discovery
Amerikas gefährlichste Killer
Heckenschützen in Washington
Am 3. Oktober 2002 werden in Montgomery County, nahe Washington, am hellichten Tag fünf Menschen ermordet. Ein Heckenschütze treibt knapp 40 Kilometer vom Weißen Haus entfernt sein Unwesen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben uns gestern "Zwei im Wilden Westen", den 1. Teil angeschaut. Auch wenn ich kein Pferdefreund bin, würde ich mich hier auch mal in den Sattel setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps für die 18. Woche 2016

Montag, 02. Mai 2016

12:25 Uhr, arte
Saint-Pierre und Miquelon, Archipel in der Isolation

360° Geo Reportage
Saint-Pierre und Miquelon - direkt vor der Küste Neufundlands liegt der französische Archipel, vom Mutterland beinahe vergessen. Der Kabeljau machte die Inselgruppe über Jahrhunderte hinweg reich, bis ein französisch-kanadisches Abkommen seinen Fang wegen Überfischung untersagte. Heute ist auch die raue Schönheit der Inselnatur bedroht.

17:45 Uhr, ZDFinfo
Das antike New York

Ursprung der Technik
New York gehört zu den faszinierendsten Städten der Welt. Die beeindruckende Skyline und zahlreiche technologische Errungenschaften machen New York zur Stadt der Zukunft. Doch neueste Erkenntnisse belegen, dass die Grundlagen für das moderne Wunder New York bereits vor Tausenden von Jahren gelegt worden sind.

18:25 Uhr, arte
Zwei im Wilden Westen: Im Sattel nach New Mexico
In der fünfteiligen Reihe erkundet Trapper Hawk mit der Schauspielerin Marie Bäumer das wilde Herz Amerikas.Nach dem Start in Arizona ist das Ziel der ersten Etappe die WS Ranch in New Mexico. Dort hielten sich einst die berühmten Ganoven Butch Cassidy und Sundance Kid versteckt.

Dienstag, 03. Mai 2016

18:25 Uhr, arte
Zwei im Wilden Westen
Im Sattel durchs Monument Valley
Die aktuelle Etappe führt durch das legendäre, durch zahlreiche Wes-tern bekannte Monument Valley. Sich abseits der Hauptstraßen zu bewegen, bleibt Reisenden meist verwehrt. Marie und Hawk erleben in Begleitung eines Indianerführers die grandiose Landschaft.

Mittwoch, 04. Mai 2016

13:20 Uhr, 3sat
Traumorte - Quebec
Quebec wurde von britischen Kolonialherren gegründet und von deutschen Auswanderern besiedelt, die es als Fischer und Schiffsbauer zu einigem Wohlstand brachten. Das sieht man noch heute.

15:15 Uhr, NDR
Die letzten Fischer von New York
Long Island - Von Manhattan bis Greenport
Neben der Brooklyn Bridge an der Südspitze von Manhattan liegt der zweitgrößte Fischmarkt der Welt: der Fulton Fish Market.

18:25 Uhr, arte
Zwei im Wilden Westen (3/5)
In Colorado lernen Marie Bäumer und Hawk den Pferdeflüsterer Pat Parelli kennen. Und in Nebraska erlebt das Reiterpaar beim Rodeo einen sehr amerikanischen Nationalfeiertag.

22:45 Uhr, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Teil 1
Angriff auf die Privatsphäre
Im Juni 2013 erschien der erste Artikel über das geheime Internet-Spähprogramm "Prism". Informationen dazu lieferte der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden. Snowden war zunächst nach Hongkong, später nach Russland geflohen. Mit dabei hatte er 1,7 Millionen geheime Dokumente der US-Regierung über weltweite Spionageoperationen.

23:30 - 00:15, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Teil 2
NSA - Operation Allmacht

Donnerstag, 05. Mai 2016

00:15 - 01:00, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Teil 3
Jagd auf die Whistleblower

02:55 Uhr, ZDFneo
Weltbewegend - Die Entstehung der Kontinente
Amerika

Freitag, 06. Mai 2016

11:00 Uhr, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

18:45 Uhr, ZDFinfo
Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch
Über ein Drittel der Amerikaner glauben, dass ihre Regierung ihnen nicht die Wahrheit über die Anschläge vom 11. September 2001 gesagt hat.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat übrigens jeder mal einen Blick auf Arte und die 5-teilige Dokumentation mit Marie Bäumer und dem Mountain Man gesehen? Teile der Tour machen wir ja dieses Jahr auch und ich wäre am liebsten direkt in den Flieger gestiegen. "Zwei im Wilden Westen" läuft bei Arte, aber auch in der

Mediathek zu finden.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, haben bisher 4 der 5 Teile gesehen. Einer ist noch auf der Festplatte.

Das wäre echt ein toller Urlaub, nur reiten müßte man können.

Mich hat nur gewundert, daß die da mit dem Auto immer zwischendurch gefahren sind. Von New Mexico bis an die kanadische Grenze dauert es nur zu Pferd wahrscheinlich doch länger als 6 Wochen. Eigentlich ja logisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch, dass sie mehr oder weniger immer nur Rundritte gemacht haben, um wieder an das Auto zurück zu kommen, außer das Kamerateam hätte das erledigt. Aber sensationelle Bilder... Ich muss irgendwann doch noch nach Nebraska.... Und nicht nur wegen Penny (BIG BANG THEORY)

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Penny ist jetzt in Pasadena :).

Auf Servus TV kommt übrigens aktuell auch eine interessante Reihe: Auf legendären Routen.

Gestern war da der Oregon Trail an der Reihe. Zuvor gab es den Mohawk Trail.

Am 04.05.2016 um 8:00 Uhr kommt die Route 66 dran (Wiederholung am 08.05. um 08:20 Uhr)
Die legendäre Route 66 führt von Chicago nach Los Angeles. Diese Straße hat viele Namen: "Hauptstraße Amerikas", "Mutter aller Straßen", "Straße der Träume".
Als der Mittlere Westen in den 1930ern von verheerenden Sandstürmen heimgesucht wurde, flohen hunderttausende Farmer über die Route 66 nach Kalifornien. Es war die Zeit der Großen Depression. Die Menschen waren auf der Suche nach Arbeit - und einem besseren Leben. Für die zahlreichen Orte entlang der Strecke brachte die Route 66 wirtschaftliches Wachstum. Noch immer lockt der "Amerikanische Traum" viele Reisende in den Südwesten der USA.
Die Dokumentation bereist die Route 66, ergründet ihre geschichtliche Bedeutung und begegnet den Menschen, die sich entlang dieses legendären Highways angesiedelt haben.

Am 07.05.2016 um 07:50 Uhr: von Vancouver nach Anchorage
Alaska, beliebtes Ziel abenteuerlustiger Reisender. Auf dem Weg von Vancouver an der Westküste Kanadas bis zum süd-östlichen Alaska ist das Gefühl der Weite und Freiheit gerade zu unwiderstehlich - der Lockruf der Natur ist hier noch laut und klar. An manchen Orten gibt es nur mehr leere Geisterstädte, andere, wie der Zug über den Chilkoot Pass haben sich zu populären Attraktionen entwickelt. Eine Reise zu den Wurzeln nordamerikanischer Geschichte.

Am 10.06.2016 um 07:55 Uhr: Durch den wilden Westen - von Montana zum Rio Grande
Die Entdeckung und Besiedelung des Wilden Westens im 19. Jahrhundert stellt eine wichtiges Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika dar. In Film und Literatur verewigt wurde der Wilde Westen zur Grundlage für den Amerikanischen Traum. Von Wyoming in Montana, über Colorado, New Mexico, Utah und Arizona, bis ans Ufer des Rio Grande in Texas spürt die Dokumentation dem Mythos des Wilden Westens nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade in der Zeitung gelesen, dass "Servus TV" seinen Betrieb einstellt. Ein genauer Termin ist aber wohl noch nicht bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist schade...gerade auch für die Eishockey-Fans.

Mal sehen, wie lang der Sender noch läuft.

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 19. Woche 2016

Montag, 09. Mai 2016

15:30 Uhr, 3sat

Gebirge
Wilder Westen (1/3)
Der Wilde Westen.

Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hierzulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren? Die...

16:15 Uhr, 3sat

Great Plains
Wilder Westen (2/3)
Der Wilde Westen.

Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hierzulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren? Die...

17:00 Uhr, 3sat

Wüsten
Wilder Westen (3/3)

Der Wilde Westen. Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hierzulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren?

Dienstag, 10. Mai 2016

22:30 Uhr, BR
Scientology: Ein Glaubensgefängnis
Scientology reklamiert für sich den Status einer Kirche und einer Glaubensgemeinschaft, die ihren Mitgliedern zu höheren spirituellen Erkenntnissen verhilft. Während die "Church of Scientology" in den USA zwar heftig umstritten ist, rechtlich aber anderen Religionsgemein-schaften gleichgestellt ist, so wird sie in verschiedenen Ländern Europas als extremistische Sekte eingestuft.

Mittwoch, 11. Mai 2016

14:15 Uhr, SWR
Eisenbahn-Romantik: Desert Wind
Unterwegs mit dem Zug "Desert Wind", der täglich einmal von Chicago nach Los Angeles fährt. Beginn der Reise ist die Hauptstadt von Colorado, Denver. Gezeigt werden die Veränderungen von Bahnanlagen und Stadt in den letzten 100 Jahren.

14:15 Uhr, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Angriff auf die Privatsphäre

15:00 Uhr, ZDFinfo

Die geheimen Staaten von Amerika
NSA - Operation Allmacht

15:45 Uhr, ZDFinfo
Die geheimen Staaten von Amerika
Jagd auf die Whistleblower

Donnerstag, 12. Mai 2016

11:30 Uhr, arte
Cranberrysaison auf Cape Cod
Die Halbinsel Cape Cod an der Ostküste der USA ist mit ihren endlosen Stränden ein beliebtes Urlaubsziel, vor allem, wenn sich im Indian Summer die Wälder bunt färben.

Freitag, 13. Mai 2016

06:55 Uhr, ZDFneo
Wale und wilde Inseln
Segeln an Kanadas Pazifikküst
Die kanadische Küste zwischen Vancouver und Alaska - eine Landschaft der Sehnsucht, wild, unberührt. Dieses Naturparadies einmal im Leben vom Wasser aus zu erkunden, davon träumen viele.

17:15 Uhr, ZDFinfo
American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

20:15 Uhr, HR
Kanadas wilder Westen
Gerhard Amm erlebt Vancouver Island mit seiner wilden Westküste: Von Telegraph Cove geht es hinaus in die Johnstone Strait zum Whale Watching. In Campbell River startet Amm anschließend mit dem Buschflieger zur Knight Inlet Lodge.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV Tipps der 20. Woche 2016

Sonntag, 15. Mai 2016

19:10 Uhr, 3sat
Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel
Der Grand Canyon im Südwesten der USA ist eines der weltweit berühmtesten Naturwunder. Die Dokumentation porträtiert die dramatisch schöne Monumentalkulisse. Die 1.800 Meter tiefe und hunderte Kilometer lange Schlucht ist wegen ihrer einzigartig naturbelassenen Form nicht nur einer der populärsten Nationalparks Nordamerikas, sondern seit 1979 auch UNESCO-Weltnaturerbe.

Montag, 16. Mai 2016

09:00 Uhr, Phoenix
1492 - Der Kolumbus-Effekt!
Der 90-minütige Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Amerika und Europa und erklärt, welche Auswirkungen die Begegnung der beiden bis 1492 völlig getrennten Welten für die Tiere, Pflanzen und Menschen auf den beiden Kontinenten hatte. Es ist das Jahr 1491. Amerika ist ein Kontinent mit unendlich scheinenden Ressourcen: 30 Millionen Bisons, endlose Wäldern und fischreiche Flüsse.

17:30 Uhr, Phoenix
Imperium
Der Kriegsruf der Indianer
Noch nicht einmal 400 Jahre hat es gedauert, um die jahrtausendealten indianischen Kulturen durch etwas völlig Neues abzulösen. In keinem anderen Reich der Weltgeschichte vollzog sich der Wandel so fundamental und so rasant wie in Amerika


18:25 Uhr, arte
Route 66
Auf der Hauptstraße Amerikas

Schon der erste Streckenabschnitt durch den Bundesstaat Illinois wird zur Zeitreise durch eine versunkene Welt. Hier wird deutlich erkennbar, dass der Bau mehrspuriger Interstate-Autobahnen in den 60er Jahren der einstigen Hauptstraße  Amerika s den Verkehr entzogen und den Betrieben entlang der Strecke ihre Existenzgrundlage genommen hat.

19:30 Uhr, arte
Route 66
Im Herzen Amerikas

Im mittleren Abschnitt der legendären Route 66, in Oklahoma und Texas, ziehen sich die Reste der alten Landstraße durch kleine, propere Städte. Hier erscheint  Amerika  so, wie es sich selbst am liebsten sieht.

23:55 Uhr, arte
Route 66
Durch Amerikas weiten Westen
Viele der Naturwunder am Rande der Route 66 liegen in Indianer-Reservaten. Dem Stamm der Laguna gehört aber auch das "Route 66 Casino". Ein Gesetzesprivileg, das Amerikas Ureinwohnern erlaubt, Spielkasinos zu betreiben, verschafft ihnen zum ersten Mal eine Art Wohlstand.


Dienstag, 17. Mai 2016

03:45 Uhr, Phoenix
Imperium
Der Kriegsruf der Indianer


05:10 Uhr, 3sat
Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel
Der Grand Canyon im Südwesten der USA ist eines der weltweit berühmtesten Naturwunder. Die Dokumentation porträtiert die dramatisch schöne Monumentalkulisse.


14:00 Uhr, 3sat
Amerika von oben
Faszinierende Landschaften

14:45 Uhr, 3sat
Amerika von oben
New Mexico

Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel. In Los Alamos wurde die erste  Atombombe  gebaut. Noch heute ist das staatliche Forschungszentrum militärisches Schutzgebiet

15:30 Uhr, 3sat
Amerika von oben
Alaska, Land aus Eis

Der Mount McKinley ist mit 6.149 Metern der höchste  Berg  Nord amerika s. Er überragt eine weitgehend unberührte Naturlandschaft mit riesigen Waldgebieten, tausenden Seen und vielen Tierarten. Der Film zeigt  Alaska  aus der Vogelperspektive.

Mittwoch, 18. Mai 2016

17:15 Uhr, DMAX
Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel
Mörderischer Canyon
Die spektakulären Canyons in der Wüste Utahs zählen zu den extremsten Landschaften Nordamerikas. Auf einer Fläche von 12 000 Quadratkilometern gibt es so gut wie keine Straßen, außerdem droht dort Gefahr durch Raubkatzen, Klapperschlangen und giftige Skorpione.


Donnerstag, 19. Mai 2016

01:20 Uhr, 3sat
Supersturm New York
Wirbelsturm Sandy hat sich als Katastrophensturm von gewaltigen Dimensionen erwiesen. Mit ungeheurer Stärke und einer beängstigenden Zerstörungswut zog er 2012 durch Manhattan. Der Hurrikan hatte die Kraft, eine ganze Stadtlandschaft vollständig umzugestalten.


02:10 Uhr, ZDFneo
17.000 Kilometer KANADA
Folge 1
Kämpfen, Jagen, Überleben
17 000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehnsuchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben.


02:55 Uhr, ZDFneo
17.000 Kilometer KANADA
Folge 2
Wölfe, Freiheit, Killerwale


15:15 Uhr, SWR
Die Tricks des Überlebens - Im Wald
In den Wäldern gibt es zwar einiges zu sehen, doch es reißt uns nicht immer vom Hocker. Aber immerhin, die Luft ist gut, die Vögel zwitschern und ab und zu rennt ein Hase vorbei. Doch es gibt auch Wälder der gemäßigten Zonen, die mit spektakulären Tricks des Überlebens aufwarten. So kann der Kaltregenwald an der Küste Kanadas nur existieren, weil die Bären und Wölfe Fisch auf seinen Moospolstern ablegen.

15:55 Uhr, arte
So schläft die Welt
USA
Von New York heißt es, sie sei die Stadt, die niemals schläft. Die Metropole lässt ihre Bewohner tatsächlich wenig schlafen. Allerdings ist nicht so sehr das ausschweifende Nachtleben der Grund, sondern das Licht, das durch die nachts hell erleuchteten Straßen in die Wohnungen dringt, stört den Schlaf.


17:45 Uhr, 3sat
Wilde Inseln: Vancouver Island
Vor der kanadischen Küste nahe der Stadt Vancouver liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometer Länge und 100 Kilometer Breite ist sie die größte Insel im westlichen Pazifik. Vancouver Island bietet vielen faszinierenden und einzigartigen Tieren einen Lebensraum.


Freitag, 20. Mai 2016

04:00 Uhr, ZDFneo
Terra X
Folge 1
Der geheime Kontinent
Was geschah vor Kolumbus?

04:40 Uhr, ZDFneo
Terra X
Herman, der Apache
Ein Deutscher unter Indianern
1870 wird der zehnjährige Herman Lehmann bei Fredricksburg, Texas, von Apachen entführt. "Terra X" erzählt seine Geschichte und das Schicksal der letzten Prärieindianer Amerikas. Der Deutsche lernt die fremde und kriegerische Welt der Apachen und später der Komantschen kennen.


20:15 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Folge 1
Die ersten Jahre: Geheimaktionen

21:00 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Folge 2
Kalter Krieg: Gescheiterte Mission


21:05 Uhr, N24
Kids im Knast
In Amerika verbüßen rund 70.000 Minderjährige eine Haftstrafe.


21:45 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Folge 3
Terror: Der neue Feind


Samstag, 21. Mai 2016

00:45 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Teil 1
Die ersten Jahre: Geheimaktionen
Die CIA gilt als allmächtiger Strippenzieher der Weltpolitik: Nicht nur im Kalten Krieg versuchte der Geheimdienst mit allen Mitteln, die Interessen der USA zu wahren und zu verteidigen. Die dreiteilige Dokumentationsreihe wirft einen kritischen Blick auf Funktionen und Aufbau der CIA.

01:10 Uhr, DMAX
Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia
Rückzug in die Wälder

01:30 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Teil 2
Kalter Krieg: Gescheiterte Mission
Der zweite Teil gewährt Einblick in die inneren Abläufe der CIA und wirft einen kritischen Blick auf Funktionen und Aufbau des amerikanischen Geheimdienstes. Warum war die CIA nicht in der Lage, den Zusammenbruch der UdSSR zu erkennen?


02:15 Uhr, Phoenix
CIA von innen
Teil 3
Terror: Der neue Feind
Warum ist die CIA nicht in der Lage, politische Ereignisse wie den Zusammenbruch der UdSSR oder aber das Wachsen des islamischen Terrors und die Anschläge von 9/11 rechtzeitig zu erkennen? Die Filme zeigen innere Abläufe des amerikanischen Geheimdienstes.


15:45 Uhr, arte
Verschollene Filmschätze
1963. "Ich bin ein Berliner"
Im Juni 1963 - knapp fünf Monate vor seiner Ermordung - wurde US-Präsident John F. Kennedy zu einem minuziös vorbereiteten Staatsbesuch in der Bundesrepublik erwartet. Der fünfte und letzte Tag seiner Reise sollte für den Präsidenten einer der wichtigsten Tage seiner politischen Laufbahn werden.

17:30 Uhr, ServusTV
Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
Ölrausch
Die Straßen Amerikas werden von kerosinbetriebenen Lampen erleuchtet. Damit steigt die Nachfrage nach Öl. Der Geschäftsmann Cornelius Vanderbilt will damit Profit machen, denn seine Züge können das Öl überallhin transportieren. Um ins Ölgeschäft einzusteigen wendet er sich an einen jungen Mann aus Ohio: John D. Rockefeller.


Sonntag, 22. Mai 2016

12:35 Uhr, rbb
Jungbrunnen der Welt: Loma Linda - USA
Unweit von Los Angeles liegt mitten in Südkalifornien die Kleinstadt Loma Linda. Sie scheint der Jungbrunnen der USA zu sein, denn dort werden die Menschen am ältesten.


13:35 Uhr, ZDFneo
Terra X
Unter Grizzlys - Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.


20:15 Uhr, Phoenix
Ol' Man River - Mächtiger Mississippi
Der "Ol' Man River" verkörpert wie kein anderer den Mythos der Vereinigten Staaten: den Kampf vom Werden einer neuen Nation, die Eroberung der Wildnis, die Erschließung des Wilden Westens, den Untergang der Indianer, das Leid der schwarzen Sklaven.


21:15 Uhr, ServusTV
Seen und ihre Geheimnisse
Der Große Salzsee - Kontraste und Extreme
Der Große Salzsee ist umgeben von trockenem Land und Bergen. Oft wird er auch "Amerikas Totes Meer" genannt. Sein Salzgehalt ist so hoch, dass man darin kein Leben vermuten würde. Dennoch treffen sich Millionen von Vögeln an seinen Ufern, um zu fressen und sich zu paaren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und da wir uns jetzt für 10 Tage mal in Schottland rumtreiben werden, gibt es gleich noch die nächste Woche dazu

sch.gif13.gif06.gif

   

TV-Tipps der 21. Woche 2016

Montag, 23. Mai 2016
01:00 Uhr, Phoenix
Ol' Man River - Mächtiger Mississippi


01:50 Uhr, ServusTV
Seen und ihre Geheimnisse
Der Große Salzsee - Kontraste und Extreme

07:30 Uhr, Phoenix
Ol' Man River - Mächtiger Mississippi


18:30 Uhr, Phoenix
Ol' Man River - Mächtiger Mississippi


19:30 Uhr, ZDFinfo
Geistesblitze - Geniale Erfindungen
Kriminelle Ideen
Ende des 19. Jahrhunderts leiden viele Geschäfte in Amerika unter dem ständigen Diebstahl durch eigene Angestellte. Mit der Erfindung der Registrierkasse ändert sich das. 1914 entwickelt John Thompson ein leichtes Gewehr - die Maschinenpistole. Sie ist gut geeignet für den Grabenkampf des Ersten Weltkriegs. Doch sie gelangt an andere Kunden und heizt mörderische Kämpfe von Gangsterbanden in US-Großstädten an.

20:15 Uhr, ZDFinfo
Henry Ford - Der Automobil-Pionier

21:00 Uhr, ZDFinfo
Henry Ford - Der Auto-Tycoon

21:00 Uhr, Phoenix
Timeline eines Attentats
Der Mord an Martin Luther King
Der Auslöser, der zu Martin Luther Kings Ermordung führen sollte, lag drei Monate vor seinem Tod - als die städtischen Arbeiter der Abwasserentsorgung streikten.

21:45 Uhr, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Bis aufs Blut
Andrew Carnegie engagiert einen Mann fürs Grobe, der ihm dabei helfen soll, endlich seinen Widersacher Rockefeller zu übertreffen. Ihr Fanatismus endet in einer menschlichen Katastrophe.

22:30 Uhr, ZDFinfo
Die Pioniere Amerikas
Geld macht Politik
Nachdem Vanderbilt, Rockefeller, Carnegie und Morgan jahrzehntelang keinerlei Kontrolle seitens der Regierung befürchten mussten, versuchen Politiker dies zu ändern. Die teils verfeindeten Männer schließen sich zusammen und erkaufen sich die Aufhebung vieler Regulierungen.


Dienstag, 24. Mai 2016

08:15 Uhr, Phoenix
Timeline eines Attentats
Der Mord an Martin Luther King


16:05 Uhr, N24
Die Reise der Kontinente – Amerika
Einst Sumpf, dann Wüste, heute steinerner Zeuge der Kraft von Plattentektonik und Erosion: Im Grand Canyon breitet sich die Geschichte der Erde vor uns aus. Die BBC-Doku begleitet Wissenschaftler auf der Suche nach dem Ursprung und den Geheimnissen des amerikanischen Doppelkontinents, den die Landbrücke von Panama erst vor 3 Mio. Jahren formte.

19:15 Uhr, Phoenix
Timeline eines Attentats
Der Mord an Martin Luther King


Mittwoch, 25. Mai 2016
00:05 Uhr, N24
USA Top Secret: Die Macht der Milliardäre
Sie haben Privatjets, residieren in den teuersten Hotels und genießen ein Leben in Luxus: Den Superreichen dieser Welt mangelt es an nichts - schon gar nicht an Macht und Einfluss. Getreu dem Motto "Geld regiert die Welt" öffnet ihr Kontostand die Türen in die exklusivsten Polit-Kreise, wo sie zu heimlichen Entscheidungsträgern werden.


02:35 Uhr, N24
USA Top Secret: Der Tag X
Ob Cyberkrieg, Naturkatastrophe oder Virusepidemie - die Liste möglicher Weltuntergangsszenarien ist lang und manche Menschen glauben sogar, der Countdown zum Tag X habe bereits begonnen. US-Experten diskutieren in dieser Folge von "USA Top Secret" was passiert, wenn der Ausnahmezustand eintritt.

04:35 Uhr, N24
USA Top Secret: Die Macht der Milliardäre


05:00 Uhr, ZDFneo
Terra X
Unter Grizzlys - Das Abenteuer beginnt
Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.

Donnerstag, 26. Mai 2016

23:15 Uhr, DMAX
Top Secret - Im Inneren der ...   Army Rangers


Freitag, 27. Mai 2016

00:15 Uhr, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Geheimnis der Rockies - Der Banff National Park
Wie sah die Erde aus, bevor wir Menschen sie besiedelten und bewirtschafteten? Es gibt sie noch, die Orte voller ursprünglicher Wildnis, deren Zauber wir erleben können: da, wo Nationalparks die unwiederbringliche Schönheit der Erde beschützen und bewahren.


01:00 Uhr, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Magie des Yukon - Der Kluane National Park
Was bewegt deutsch-kanadische Wissenschaftler und Ranger hier draußen im eisigen Norden? Wie erleben und gestalten sie die heutige Rolle der großen Nationalparks? Ein Jahr lang hat das deutsch-kanadische ZDF-Team diese Helden in der wilden Schönheit Kanadas begleitet - von der Schneeschmelze im Frühling über den intensiven Indian Summer bis hin zum Wintereinbruch.


02:30 Uhr, Phoenix
Im Zauber der Wildnis
Alaskas Majestät - Der Denali National Park

Er verschlägt jedem Betrachter den Atem. Weithin sichtbar ragt der Denali mit seinen fast 6200 Metern aus der Alaska Range heraus. Der höchste Berg Nordamerikas ist Namensgeber für einen der spektakulärsten Nationalparks der Welt.

15:10 Uhr, n-tv
Skurriles Amerika: Essen der Extreme

Sei es die weltgrößte Pizza, der kalorienreichste Burger oder das teuerste Restaurant - in  Amerika  sind den verlockenden  Köstlichkeit en keine Grenzen gesetzt. Die n-tv  Dokumentation  testet die einzigartigen Restaurants und stellt eine ultimative Top 5 der außergewöhnlichsten Lokalitäten zusammen

17:00 Uhr, ServusTV
Moderne Wunder
Superhighways
In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren

21:05 Uhr, N24
Lebenslänglich! - Im härtesten Knast der USA
"Sträflingspoker ist mein Lieblingsspiel", sagt Gefängnis-Direktor Burl Cain, während er sich an dem menschenverachtenden Spektakel in der Arena erfreut. Dort sitzen vier Gefangene.


Samstag, 28. Mai 2016

01:50 Uhr, ServusTV
USA - Eine Reise entlang der Westküste
Auf der Reiseroute entlang der Westküste liegen 40 populäre Orte und Landschaften in Kalifornien, Nevada, Utah und Colorado: Von der weltberühmten Golden Gate Bridge in San Francisco über die pulsierenden Neo-Reklamen des nächtlichen Las Vegas bis zu den atemberaubenden Naturwundern des Grand Canyon und des Yosemite National Parks.

03:00 Uhr, N24
Lebenslänglich! - Im härtesten Knast der USA

05:45 Uhr, N24
USA Top Secret: Geheime Gefängnisse
Von absurden Strafmaßen über unschuldig Verurteilte bis hin zu einem unterirdischen "Geheimgefängnis" in Los Angeles - der US-amerikanische Strafvollzug wirft viele Fragen auf. Was genau geht hinter den meterhohen Mauern der Gefängnisse tatsächlich vor sich? Und warum werden in den Vereinigten Staaten so viele Menschen wie in keinem anderen Land inhaftiert?

07:55 Uhr, arte
360° Geo Reportage
Chicagos Stahlmänner
In Chicago, südlich des Michigansees, ragt der größte Hochofen der USA auf. Offensichtlich sind seine Tage gezählt: Es wird höchste Zeit, ihn zu demontieren und neu aufzubauen. Er stellt inzwischen eine Gefahr dar und hat im Jahr 2005 zwei weitere Opfer gefordert.

13:20 Uhr, ServusTV
Mythos Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Aber vor ein paar Jahren hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Rohrbach macht sich auf in wilden Norden Amerikas. In einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde will er den legendären Yukon entlangpaddeln - von den Quellseen in Kanada durch ganz Alaska bis zum Beringmeer.

15:45 Uhr, arte
Verschollene Filmschätze
1956. Hochzeit von Grace Kelly mit Fürst Rainier von Monaco


17:10 Uhr, N24
Urzeitliches Amerika: Washington D.C.
Die Hauptstadt der Vereinigten Staaten war von je her ein hart umkämpftes Terrain. Vor Millionen von Jahren machten riesige, fleischfressende Dinosaurier die Gegend unsicher. Flugsaurier mit Spannweiten von über zehn Metern kreisten über der heutigen National Mall und dem berühmten Capitol, lange bevor an Monumente und künstlich angelegte Teiche auch nur zu denken war.


Sonntag, 29.Mai 2016

22:30 Uhr, Discovery
Top Secret - So bauten wir die Atombombe
1982 wurde dem Los Alamos National Laboratory rund 40 Jahre altes, historisch hoch brisantes Filmmaterial zugespielt. Es zeigt die Geschehnisse innerhalb einer geheimen Forschungseinrichtung, in der junge Physiker und Chemiker einen unvorstellbaren Auftrag erledigen sollten: den Bau der ersten US-amerikanischen Atombombe.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

TV-Tipps der 22. Woche 2016

Montag, 30.Mai 2016

19:30 - 20:15, arte
Kanadas Nationalparks
Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik
Auf Haida Gwaii, einem Archipel vor der Westküste Kanadas, liegt der Nationalpark Gwaii Haanas. Viele seiner 138 Inseln und Inselchen sind bedeckt von dichtem Regenwald. Dort gedeihen Baumarten wie der Riesenlebensbaum, die Hemlocktanne und die Sitkafichte.

 

Dienstag, 31.Mai 2016

11:40 - 12:10, 3sat
Monument Valley
Das Monument Valley gilt bei den Ureinwohnern Amerikas als das Tal der Anazazi, ihrer Vorfahren. Heute ist es Teil der "Navajo Reservation". Einer der Bewohner des Reservats ist Lenny Yazzie. Er lebt im Tal, kennt die Geschichte und legt Wert darauf, wie seine Vorfahren zu leben. Gemeinsam mit dem Western-Sänger Michael Martin Murphy veranstaltet er Trailrides für Western-Fans, bei denen die Besucher in Zelten schlafen und täglich Neues erkunden.

14:30 - 15:15, WDR
San Francisco und der Highway 1
Unterwegs entlang der kalifornischen Küste
Die Kalifornier nennen ihren Staat "The Golden State" weil viele Menschen vor allem auf der Suche nach Gold hierherkamen. Noch heute treffen in San Francisco die unterschiedlichsten Nationalitäten und Menschen aufeinandertreffen. Hier findet man China Town genauso wie Little Italy oder Haight-Ashbury, wo noch heute die Hippiebewegung weiterlebt.

16:00 - 16:55, ServusTV
Vergangene Welten
Al Capone's geheime Stadt
Die Dokumentation zeigt die amerikanische Stadt Chicago in den 1920-er Jahren. Es ist die Stadt der illegalen Kneipen, des illegalen Alkoholhandels und skrupelloser Gangster. Zu diesen Gangstern zählt auch der berüchtigte Al Capone. Er bestach Regierungsbeamte und überflutete die Stadt mit illegalem Alkohol. Auf diese Weise gewann er an Einfluss und wurde zu einem der mächtigsten Männer der Stadt.

19:30 - 20:15, arte
Kanadas Nationalparks
Banff und die Rocky Mountains
Der Banff National Park liegt in den Rocky Mountains, der mächtigsten Bergkette Nordamerikas. Er ist geprägt von funkelnden Gletschern, donnernden Wasserfällen, tiefen Schluchten und Seen so blau, dass man es kaum glauben kann. Die Wasseroberflächen spiegeln die endlosen Tannenwälder und die in den Himmel ragenden, rauen Berggipfel. Über drei Vegetationszonen erstreckt sich der Nationalpark und bietet ganz verschiedene landschaftliche Facetten.

Mittwoch, 01.Juni 2016

05:20 - 06:10 Uhr, ZDF Info

Legendäre Schiffe der U.S. Navy - Die USS Texas

Von der Mexikanischen Revolution bis zu den beiden Weltkriegen - die "USS Texas" hat viel erlebt. 1919 wurde sie als erstes Kriegsschiff überhaupt mit Flugabwehrkanonen bestückt. Eingesetzt war das Schiff in einigen der größten Seeschlachten des 20. Jahrhunderts, unter anderem bei der Invasion in der Normandie, der Schlacht von Iwo Jima und dem Angriff auf Okinawa. Heute ist sie in Houston, Texas zu besichtigen.

19:30 - 20:15, arte
Kanadas Nationalparks
Riding Mountain - Insel der Wildnis
Die Provinz Manitoba liegt im Herzen Kanadas und besticht durch die schier endlose Weite ihrer Landschaft und die ausgeprägten Jahreszeiten. Der Süden wird oft als die weltgrößte Kornkammer bezeichnet. Dort bestimmen Agrarwirtschaft und Viehzucht das Bild, während sich im nahezu unbewohnten Norden riesige Tundraflächen mit Nadelwäldern abwechseln.

Donnerstag, 02.Juni 2016

23:35 - 00:30, 7MAXX
Zeltknast in der Wüste: Die Gefangenen von Sheriff Gnadenlos
Statt Zellenwänden und Gitterstäben gibt es im Tent City Jail in Arizona Zeltplanen und Heringe. Dafür, dass das Gefühl von Freiheit trotzdem nicht aufkommt, sorgt Sheriff Joe Arpaios. Sein Konzept ist simpel: Die Insassen sollen auf jegliche Annehmlichkeit und auf Privatsphäre verzichten.

Freitag, 03.Juni 2016

08:30 - 09:15, ZDFinfo
Nixon - Arroganz der Macht
Der Weg zur Präsidentschaft
Richard Nixon - ein Mann der Extreme. Höhepunkt seiner Karriere: seine Zeit als US-Präsident. Aber er steht auch für Amerikas berühmtesten Polit-Skandal, die Watergate-Affäre. Bis ins Frühjahr 1973 galt Richard Nixon als einer der erfolgreichsten US-Politiker des 20. Jahrhunderts. Er hatte den Vietnam-Krieg beendet, war als erster Präsident zu Staatsbesuchen in Peking und Moskau, hatte etwas gegen die Inflation getan.

17:15 – 18:15, DMAX
Ausgesetzt in der Wildnis
Durch die Wildnis Alaskas
Überlebens- Experte  Bear Grylls lässt sich in dieser Episode der Doku-Serie per Hubschrauber auf einem Berggipfel am Polarkreis aussetzen. Ausgerüstet ist der Brite nur mit einem Paar Skier, etwas Wasser, einem Feuerstein und einem Messer. Mit dieser spärlichen Ausstattung muss der 34-jährige  Abenteurer  den weiten Weg zurück in die Zivilisation bewältigen.

22:05 – 23:05, N24
Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia
Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Gewalt in Amerika: Der Ku Klux Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht. Doch neben offenen Kämpfen führte dieser Geheimbund auch einen verborgenen Kleinkrieg gegen die Mafia.

Samstag, 04.Juni 2016

13:10 - 13:35, 7MAXX
Tornado Hunters - Im Auge des Sturms
Zu zweit allein
Ricky und Chris ziehen diesmal alleine los, um gleich mehreren Wirbelstürmen hinterherzujagen. Je näher die Stürme kommen, desto klarer wird es: Diese Monster könnten eine Schneise der Vernichtung durch den amerikanischen Mittleren Westen ziehen.

13:20 – 14:20, ServusTV
Mythos Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)
Auf seiner dreimonatigen Reise durch die raue Wildnis sucht Dirk die  Begegnung  mit den Menschen am Yukon.Nach einem Monat und 1000 Flusskilometern in seinem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde überfährt Dirk Rohrbach die Grenze von Kanada nach Alaska, der "letzten Wildnis Amerikas".

Sonntag, 05.Juni 2016

06:45 - 07:35, 7MAXX
Where the Wild Men Are - Aussteiger am Ende der Welt
Utah
Die 72-jährigen Zwillinge Bill und Bob Stone leben abgeschieden von der Zivilisation, mitten in Utah. Sie tauschten ihr Leben als Adrenalin-Junkies gegen ein hartes Dasein am Existenzminimum im Wilden Westen Amerikas.

09:35 - 10:58, ServusTV
Auf legendären Routen
Der Blues Highway(2/2)
Der zweite Teil der Reise auf den Spuren des Blues führt von Memphis, der Heimatstadt der Blueslegenden, nach New Orleans. Durch die Sendung führt der junge Bluesmusiker Ladell Mclin. Memphis ist das Symbol der schwarzen Emanzipation in den USA. Dort wurde auch Martin Luther King Jr. im berühmten Lorraine Motel ermordet.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy