Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

runningheike

3 Wochen Florida mit Karibik-Kreuzfahrt im Okt./Nov. 2014

Recommended Posts

Hallo liebe Leute, 

 

da nach dem Urlaub ja bekanntlich vor dem Urlaub ist, haben wir natürlich auch schon wieder eine neue Idee für nächstes Jahr :girl: . Wir würden gerne eine kurze Karibik-Kreuzfahrt (7 Tage) buchen und drumherum eine Rundfahrt durch Florida und North Carolina. Die Kreuzfahrt haben wir uns schon ausgeguckt:  

 

08.11.2014-16:00 Fort Lauderdale

09.11.201409:0016:00 Princess Cays

10.11.2014-- Auf See

11.11.201410:0018:00 St. Maarten

12.11.201407:0016:00 St. Thomas

13.11.201413:0019:00 Grand Turk

14.11.2014-- Auf See

15.11.201407:00- Fort Lauderdale

 

Um diese Daten herum versuchen wir nun eine vernünftige Tour zu basteln. Nach der Kreuzfahrt wollen wir eigentlich mit dem Auto ein paar Tage nach Key West, bevor es wieder nach Hause geht. Für die ca. 10 Tage vor der Tour sind wir uns unschlüssig.

  • von wo aus starten?
  • welche Städte/Gegenden sind interessant?
  • Welche Möglichkeiten für Gabelflüge gibt es?
  • Einweggebühr fürs Auto?

Wer hat Tipps für uns? Die Route versuche ich in einem anderen Beitrag nochmal einzubinden. Irgendwie klappt das mal wieder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heike,

 

wir haben dann wohl für nächstes Jahr fast die gleiche Reise in Planung :-) Wir haben auch für November Florida + Karibik ins Auge gefasst!

 

Bin gerade dabei die ersten Reiseführer zu verschlingen :-)

 

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind vor ein paar Jahren von Jacksonville die Küste rauf über Savannah nach Charleston gefahren, dann über Augusta nach Atlanta und wieder hinunter nach Tallahassee. So ein "Schlenker" hat den Vorteil, dass keine Einwegmiete anfällt.

Das Gebiet nördlich von Charleston kenne ich leider nicht, kann also nichts dazu sagen.

 

An sich finde ich eure Route ganz gut, trotz Einwegmiete. :-) Ob das zeitlich hinhaut in 10 Tagen, müßte man mal rechnen.

 

Gabelflüge gibts mit Delta ausreichend, wir sind damals hin nach Miami und zurück von Tallahassee geflogen. (Alles über Atlanta) Charlotte ginge auch mit USAir, da könnte man evlt. sogar direkt ab FRA hin. Zurück dann von Miami über Philadelphia oder Charlotte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Heike  :)

 

Wusste ich's doch dass eine eingebettete Routenkarte am Ende kein Problem für dich ist  :thumbsup:

 

smilie_sg_010.gif

 

LG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Heike  :)

 

Wusste ich's doch dass eine eingebettete Routenkarte am Ende kein Problem für dich ist  :thumbsup:

 

smilie_sg_010.gif

 

LG

Udo

:sdanke:  Ganz so einfach war es nicht, habe ein paar Mal hin und her probiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind vor ein paar Jahren von Jacksonville die Küste rauf über Savannah nach Charleston gefahren, dann über Augusta nach Atlanta und wieder hinunter nach Tallahassee. So ein "Schlenker" hat den Vorteil, dass keine Einwegmiete anfällt.

Das Gebiet nördlich von Charleston kenne ich leider nicht, kann also nichts dazu sagen.

 

An sich finde ich eure Route ganz gut, trotz Einwegmiete. :-) Ob das zeitlich hinhaut in 10 Tagen, müßte man mal rechnen.

 

Gabelflüge gibts mit Delta ausreichend, wir sind damals hin nach Miami und zurück von Tallahassee geflogen. (Alles über Atlanta) Charlotte ginge auch mit USAir, da könnte man evlt. sogar direkt ab FRA hin. Zurück dann von Miami über Philadelphia oder Charlotte.

Flug nach Jacksonville hatte mir Rainer von flywest auch vorgeschlagen. Wo könnte man denn zwischen Atlanta und Miami noch einen Zwischenstopp einlegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, noch nicht. Ich wollte anfangs eigentlich nen Abstecher zu den Bahamas machen, bin mir da aber nicht mehr so sicher. Die Angebote, die ich bisher gefunden habe, waren nicht sooo prickelnd. Wollte mir jetzt mal die Kreuzfahrten anschauen. Wo habt ihr eure gefunden??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, noch nicht. Ich wollte anfangs eigentlich nen Abstecher zu den Bahamas machen, bin mir da aber nicht mehr so sicher. Die Angebote, die ich bisher gefunden habe, waren nicht sooo prickelnd. Wollte mir jetzt mal die Kreuzfahrten anschauen. Wo habt ihr eure gefunden??

Ich hab selber ein bißchen rumgesucht. Wir waren uns auch nicht so sicher, was genau wir wollten. Durch Zufall habe ich dann von meiner Kollegin eine Mail mit Angeboten bekommen. Da habe ich einfach mal angefragt: Kreuzfahrt  (Sieht sehr AIDA-lastig aus, die machen aber auch andere Schiffe)

Preislich scheint es eh keinen großen Unterschied zu machen, wo man bucht. Habe mal bei verschiedenen Anbietern geguckt und der Preis ist fast identisch. Die Leute sind auf jeden Fall nett und antworten schnell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ihr Zwei,

 

schön, dass ihr wieder eine Reise plant. Ich war noch nie in Florida, werde aber deine Planung aufmerksam verfolgen. Erscheint mir doch diese Ecke ideal, um auch mal mit kleinen Kindern in den USA Urlaub zu machen.

 

Viel Spaß beim Planen!

 

Beste Grüße

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint wohl sinnvoll zu sein, Jacksonville anzufliegen. Dann entfällt die Einwegmiete. Da werden wir uns mal mit deinem Vorschlag beschäftigen, Heike :girl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

St. Augustine soll ganz toll sein, wir haben es leider nicht dorthin geschafft. Würde ja für euch aufm Weg liegen von Jacksonville aus.

 

Von Fort Lauderdale aus, nach der Kreuzfahrt nach Key West könnt ihr in Key Largo halt machen, im John Pennecamp gibts viel zu sehen und zu erleben, Kajaking, Glasbodenboottouren etc. Weiter dann nach KW liegt Grassey Key dort ist das Dolphin Research Center zu finden, wenn euch das interessieren sollte und auf Marathon gibts ein Turtle Hospital.

 

Wie viel Tage habt ihr denn für Key West eingeplant?

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 höchstens 3 Tage werden wir wohl für Key West haben. Wir waren ja 2006 schon mal da. Von deinen Tipps haben wir allerdings noch nichts gemacht :sdanke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flug nach Jacksonville hatte mir Rainer von flywest auch vorgeschlagen. Wo könnte man denn zwischen Atlanta und Miami noch einen Zwischenstopp einlegen?

Jekyll Island in Georgia oder Amelia Island in Florida - kenne ich bisher beides nur aus meinen Recherchen für den nächstjährigen Urlaub aber klang interessant :winki: Ende Juni nächstes Jahr kann ich dir hoffentlich mehr berichten :girl:

 

ich muss auch mal eine Routenplanung hier reinstellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

dank einem Tipp von Silke war ich letztes Jahr auf Key West im Zachary Taylor State Park - solltet ihr machen und unbedingt bis zum Sonnenuntergang bleiben und Fotos in der Nähe der dekorativen Palmen machen...

 

post-39-0-98839400-1384083949_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, du warst da Claudi?

Genial oder? Wir waren so begeistert von dem Ort, weil wenig Touris dort sind, nicht so wie am Mallory Square.

Und mit den Palmen und der Hütte mit dem Palmendach bekommst du dort tolle Bilder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

absolut - es war zum baden toll, dann sind die Kreuzfahrtschiffe ausgelaufen und dann noch ein herrlicher Sonnenuntergang - das war wirklich ein super Tipp Silke :thumbsup:

 

wobei ich auch den mallory square mag vorallem die "Künstler" dort - letztes Jahr war ein total witziger Typ da mit Einrad, Leiter und Feuer - ohne wirklich groß was zu können, hat er alle bestens unterhalten :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amelia Island und Fernandina Beach kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. Sehr schön dort.

 

Dolphin Research Center ist ein MUST für Delphin-Liebhaber, die auf die Keys fahren. Es sind keine dressierten Tiere dort und es werden keine SHows gemacht, aber viel erklärt über das leben und Verhalten der Tiere. Und man kann auch mit Delphinen baden gehen. (noch nicht gemacht)

 

St. Augustine fanden wir sehr schön,wenn auch manchmal etwas voll. Aber schöne alte Häuser und auch tolle Strände.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch! Das steigert die Vorfreude! Bin gespannt auf Eure weiteren Pläne!

Viele Grüße

Tinchen

[gesendet von unterwegs]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Anzeige:





×
×
  • Create New...