Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Search the Community

Showing results for tags 'USA'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • USA-Allgemeines & mehr
    • Allgemeines
    • Flug
    • Mietwagen
    • Routenplanung
    • Alternativ
    • FAQ
    • Motel und Hotels
    • Motel- und Hotelbewertungen
    • Auswandern
  • USA Reisenews
  • Reiseberichte - vor Ort erstellt
  • Reiseberichte
    • Reiseberichte - live vor Ort verfasst!
    • usa-talk.de - Reiseberichte
    • usa-talk.de - Reiseberichte 'in the works'
    • Links zu Reiseberichten
    • Kurzberichte über Byways, Sidetrips und Tagesausflüge
  • USA Club
    • Buchtipps, Kinotipps, TV-Tipps, Internetlinks
    • Sport
    • Kulinarisch
    • Unser Winterspiel - das Fotorätsel
    • Gute USA-Videos
    • Glückwunschbereich
    • Off Topic
    • Usertreffen
  • Internes
    • Fragen und Anregungen
    • Stell dich vor
    • Testbereich
  • Rechtliches
    • Impressum
    • Nutzungsbedingungen
    • Datenschutzerklärung

Calendars

There are no results to display.

There are no results to display.

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 3 results

  1. Aufgestanden sind wir heute morgen wohl zu einer komplett unchristlichen Zeit - nämlich um 3 Uhr morgens. Von unserem Wohnort zum Flughafen München sind es rund 90 Minuten Fahrzeit - und aufgrund der verschärften Sicherheitsvorkehrungen wollten wir natürlich nicht unter Zeitdruck kommen. Zuerst hatten wir ja einen Zubringerflug nach Frankfurt. Nachdem wir dann im Münchner Flughafen endlich ausfindig gemacht haben, wo wir denn nun Einchecken sollten (es stand überall was von einem gesonderten Check-in für USA-Flüge; wie sich später herausstellte, betraf dies aber nur die direkten Flüge ab München), ging es los: Ab in die Schlange! Zu meiner Verwunderung wurden auch bei den Inlandsflügen alle Gepäckstücke durchleuchtet- manche Pesonen hatten die Ehre, daraufhin ihr gesamtes Gepäck auszupacken. Auch bei den Metalldetektoren ging es genauer zu als sonst! So wurden die Leute wirklich bis zu den Fußsohlen abgetastet! Das Niveau der Lufthansa bei dem Zubringerflug enttäuschte erst einmal. Wir waren in dem Flieger eingeklemmt wir Sardinen! "Da müssen die aber noch etwas drauflegen, wenn ich was positives schreiben soll", sagte ich zu Yvonne. Nach dem Umsteigen in Frankfurt wurden wir allerdings angenehm überrascht. Das war der Service, den ich von Lufthansa erwartete! Keine 0815-Bestuhlung, sondern ein "Äußeres", wie ich es von anderen Linien her kannte. Trotzdem: An den Service unseres United Fluges nach Hause vor 2 Jahren, der an Bord einer Boeing 777 stattfand, kam der Service der Lufthansa auch nicht hin. Die fast 10 Stunden Flug von Frankfurt nach Atlanta ziehen sich - meiner Ansicht nach - mit jedem Jahr mehr in die Länge. Als wir in Atlanta ankamen, war erst mal die übliche Verwirrung da. Da der Flughafen hier mehr auf die Connecting Flights ausgerichtet ist, gestaltet sich das "Aussteigen" in Atlanta etwas umständlich. Man muss nämlich seine Gepäckstücke nochmal auf ein Band legen, das beim Terminal T die Stücke wieder ausspuckt! Das heißt, dass man nach dem Baggage Claim sowie Zoll seine Utensilien nochmal aufgeben darf. Die Immigration erwies sich als sehr easy. Keine große Fragen - der (schwarze) Herr war überaus freundlich und machte ein paar nette Anmerkungen. Mit der anschließenden Abgabe der Zollformulare wurde Yvonne übrigens nochmal richtig gut durchgefilzt, was wohl ziemlich überflüssig war. Wir stiegen ja in Atlanta eh aus! Well, wir sind nun schon seit ca. 25 Stunden auf den Beinen und es wird Zeit, endlich in die Heia zu gehen (Yvonne schläft schon; es ist jetzt 9.15 PM EST). Wir waren heute abend noch bei Pizza Hut und haben uns noch ein wenig mit 7UP eingedeckt - für die nächsten 2 Tage im Camden Suites, dem Motel, in dem wir zur Zeit sind. Morgen möchten wir uns Atlanta ansehen. Ein Treffen mit Doug, meinem langjährigen "Brieffreund" sowie Claus von north-america.de steht die nächsten Tagen auch auf dem Programm. I can't wait! P.S.: Sorry, aber viele Bilder gab's heute noch nicht.
  2. Hallo zusammen, Nachdem wir also letztes eine kleine Pause von den USA eingelegt haben, wohlgemerkt nicht ganz freiwillig, bin ich dieses Jahr umso versessener auf eine neue Tour, auch wenn der Dollar-Kurs im Moment ja nicht gerade zu Jubelstürmen veranlasst. Aus diesem Grund hoffe ich erneut auf Eure Hilfe bei der Routenplanung. Nach dem Reisebericht von gfc hat es mir der Nordwesten sehr angetan, meine Angetraute möchte aber im Sommer auch etwas Zeit im Warmen und vielleicht sogar im Meer verbringen. Deswegen haben wir im Moment geplant, in Seattle zu landen und die Küste runter zu fahren um von L.A. zurückzufliegen. Wr haben drei Wochen Zeit und wollen es etwas langsamer angehen lassen, als bei unserer Südwest-Tour im Sommer 2010, als wir über 3000 Kilometer zurückgelegt haben. Da gfc geschrieben hat, dass man an der Küste nur sehr langsam voran kommt, fürchte ich, dass ein Abstecher nach Vancouver kaum noch in den Plan passt. Was meint Ihr, sollte man sich vielleicht doch besser auf den Norden konzentrieren, nur bis San Francisco runte erfahren und dafür etwas mehr im Landesinneren zu besichtigen, etwa Mt. Rainier? Wer hat, außer gfc (Roman, richtig?), noch Erfahrungen mit dem Nordwesten und vor allem Vancouver? Welche POI würdet Ihr auf der Strecke empfehlen? Ich würde ja gerne den Olympic N.P. Und vielleicht auch den Redwood N.P. besichtigen, außerdem natürlich Seattle kund Portland. Ich freue mich sehr auf Eure Vorschläge, damit ich anschließend eine Tour ausarbeiten nd mit Euch diskutieren kann. Vielen Dank im Vorraus und beste Grüße Thomas
  3. Hallo liebe Forumianer, wie schon gestern versprochen, hier nun das neue Rätselfoto. Wo bin ich? Und was ist das? Viel Spaß beim rätseln!!!!!
×
×
  • Create New...