Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

crossroads_ak

Moderators
  • Content Count

    4,103
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    25

crossroads_ak last won the day on April 11

crossroads_ak had the most liked content!

Community Reputation

61 Excellent

About crossroads_ak

  • Rank
    Moderator
  • Birthday 09/03/1971

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, eine schöne Übersicht der Trails im Red Rock SP gibt es hier: https://www.redrockcanyonlv.org/lasvegas/hikes-trails/ und eine Karte mit Trailbeschreibung hier: https://www.redrockcanyonlv.org/wp-content/uploads/rrckeystone2017_vfin-web.pdf "Grand Canyon West" würde ich mir auch sparen, auch wenn ich selber noch nicht dort war...
  2. Gestern zufällig reingezappt... war recht sehenswert, auch wenn Tamina Kallert ein wenig nervt: WDR "Wunderschön: Kalifornien - unterwegs auf dem Highway 1". Wie gesagt gestern, aber sich in der Mediathek (ARD/WDR) zu finden. Gruß, Andreas
  3. Hallo Heike, wow, wie hast du das herausgefunden? Vielen Dank! Das lustige (und zugleich traurige) daran: Meine Cousine lebte damals in Rochester, NY und arbeitete im dortigen Zoo, direkt am Genesse River... heute lebt sie in der Nähe von Buffalo, also auf den anderen Seite dieses Damms... Oje, typisch Ami, oder 😉 LG, Andreas
  4. PS... Ost-Kanada käme auch noch in Betracht...
  5. Hallo zusammen, eine meiner Cousinen aus Upstate New York hat mir ein ca. 30 Jahre altes Bild aus ihrem privaten Fotoalbum zugesandt und gefragt, ob es sich möglicherweise um einen Staudamm in Deutschland handelt, da sie in der Dekade Europa besucht hat. Ich würde ihr gerne helfen, stehe aber auf dem Schlauch... hat jemand eine Idee? Der Damm könnte in Deutschland, irgendwo anders in Europa, oder in den USA stehen... Viel Spass beim Suchen und vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. Gruß, Andreas
  6. Alle Ablenkungen werden eingeschlossen im Schrank, er MUSS sich ansehen, wo sein Papa 4 Jahre lang "on the road" war :-) Haha, nein, stimmt schon... aber Danke für die Einschätzung. Er wird dann 7 oder 8 Jahre alt sein. Ich prüfe noch andere Optionen. Jucy Van... SUV und Hotel/Motel ganz klassisch. SUV und AirBnB, da gibt es auch viele schöne "alternative" Unterkünfte wie Tiny Homes, Tipis, Hogans, etc... Mal sehen, habe ja noch Zeit satt.
  7. Vielen Dank, dass ihr uns "mitgenommen" habt. Kleine Frage zum Womo: Auf Messen in Deutschland bin ich mal hinten drin Probegesessen und fand die Sicht stark eingeschränkt. Wahrscheinlich seid ihr beiden auch immer vorne gesessen, aber könnt ihr dennoch eine Einschätzung abgeben? Ich würde gerne in 2 oder 3 Jahren mal wieder in den Südwesten, am liebsten im Wohnmobil, aber da wir zu dritt sind würde es mich stören, wenn mein Sohn hinten drin deutlich weniger sieht als Mama und ich vorne...
  8. Tolle Filme, vielen Dank für's Teilen. Für alle, die es nicht gleich entdeckt haben, oben links gibt es die Playlist mit insgesamt 6 Videos.
  9. Daumen hoch für Udos Tagesetappe. Beim Montezuma Castle kann man sich ein bisschen die Beine vertreten und der Apache Trail ist, glaube ich, noch immer ein Geheimtipp, der sowas von sehenswert ist... Sollte doch freie Tageszeit in Phoenix dabei herauskommen, könnte man zum Shoppen, Dinen oder Film gucken ins Arizona Mills Mall.
  10. Ich habe die Endeavour kurz nach ihrer letzten Landung im Kennedy Space Center bestaunen dürfen, parkte da ganz unauffällig im Vehicle Assembly Building. Am rechten Rand der "Astrovan", mit dem die Astronauten zum Launch Pad gebracht wurden. Das Shuttle war richtig schmutzig, voll mit Sternenstaub 😉
  11. ...watt willse machen... Ich war ja lange Zeit abwesend, möchte mich aber möglichst wieder etwas mehr einbringen. Vielleicht hat die Ruhe etwas mit durch Trump verursachter Unlust in Bezug auf das Reiseland USA zu tun? Wobei diverse Statistiken wohl nur einen leichten oder gar keinen Rückgang vermelden...
  12. Ja, nach Bishop (also hinter Bishop) geht es über den Tioga Pass ins Yosemite Valley.
  13. Hallo, am 15./16. die Etappe L.A. - Grand Canyon wäre via Lake Havasu attraktiver. Zwar ist Los Angeles - Palm Springs - Lake Havasu ein recht langer Tag, aber ein toller Road Trip. Man könnte sogar durch den Joshua Tree NP fahren und im River Island State Park ein Bad im Colorado nehmen... In LHC gibt es einige bezahlbare Unterkünfte, z. B. Island Suites Motel. Schade, dass für den Grand Canyon kein voller Tag zur Verfügung steht. Die logische Route von LV nach SF ist via Eastern Sierra Nevada und Yosemite... z. B. 20.09. Las Vegas - Death Valley 21.09. Death Valley - Bishop 22.09. Bishop - Yosemite 23.09. Yosemite 24.09. Yosemite - San Francsico
  14. ..außerdem gilt sicherlich zu bedenken, dass man nicht unerhebliche Meilen schrubbt bei einer USA Tour, welche man der eigenen Maschine vielleicht lieber ersparen will... Ggf. von Deutschland aus günstig über Veranstalter zu buchen inkl. sämtlicher Versicherungen ist Eagle Rider (z. B. bei TUI oder CRD). Gruß, Andreas
  15. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute!
×
×
  • Create New...