Jump to content

Anzeige:


Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

nessa

Starters
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über nessa

  • Rang
    Neuling
  1. Persönliche Erfahrungen in den USA

    Das ist mir klar, dass das nicht so einfach geht... bin ja auch noch am Überlegen.
  2. Persönliche Erfahrungen in den USA

    Hey Ich überlege in den USA zu studieren und nebenbei zu arbeiten. Abitur und eine abgeschlossene Berufsausbildung habe ich schon. Nun überlege ich auszuwandern, da dies schon länger mein Traum ist und ich auch etwas Neues erleben möchte. Ich habe auch schon lange überlegt, ob ich das wirklich will, bzw mich das traue. Nur bin ich mir noch nicht sicher, in welches Land genau, bzw. ich habe drei Favoriten. Die Vereinigten Staaten ist einer davon, aufgrund der Vielfältigkeit der schönen Landschaft und der Kultur und mehr. Nun wollte ich mal fragen: Wer lebt schon seit einer Weile oder ist vor kurzem in die USA ausgewandert? Ich würde alleine auswandern, wie viel Geld bräuchte ich als einzelne Person? Studiert irgendjemand oder hat schon mal jemand an einem amerikanischen College studiert und kann mir davon erzählen? Wie schwer ist es Arbeit zu finden? Ist die Hire and Fire Mentality wirklich so schlimm? Muss ich dolle Angst haben auf einmal ohne da zu stehen? Wie sind eure Erfahrungen mit Amerikanern (sind sie freundlich gegenüber uns Deutschen)? Wie schwer ist es Freundschaften zu schließen? Muss ich dolle Angst vor Naturkatastrophen haben (bezüglich allen Staaten oder kommen die eher/mehr in speziellen Staaten vor, wie zum Beispiel südöstliche Staaten oder Westküste)? Wie teuer ist zum Beispiel ein Arztbesuch und Medikamente (bei Grippe z.B. oder so)? Ich bedanke mich im Voraus schon bei denjenigen, die sich die Mühe machen das hier alles durchzulesen [emoji28] Und natürlich für die Antworten
×