Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Andrearosa

Starters
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Andrearosa

  • Rang
    Neuling
  1. Hallo, leider fällt in unseren Urlaub (den wir vor kurzem spontan gebucht haben) das Nationalparkjubiläum mit freiem Eintritt (25.-28.08.2016). Wir landen am 22.8. in San Jose und haben insgesamt 19 Tage. Wir möchten über den Yosemite NP und das Death Valley nach Las Vegas zum Bryce Canyon, Grand Canyon und zurück an der Küste nach San Francisco. Los Angeles möchten wir auslassen, da uns die Zeit sonst zu knapp wird. Der Yosemite-Park wird wahrscheinlich völlig überfüllt sein, andererseits interessieren uns die anderen Sandsteinparks auch mehr. -Würdet Ihr die Route umstellen und zuerst an der Küste entlangfahren und zum Schluss erst durch das Death Valley und durch den Yosemite zurück? -San Francisco am Anfang anschauen oder am Schluss? -Wir (2 Erw. und 2 Teenager) nehmen auf jeden Fall unser Zelt mit und haben bislang nur die erste Nacht und letzte Nacht in der Nähe von San Jose gebucht. Wir haben ein gemütliches großes Zelt oder zwei kleine Zelte zur Auswahl. Wie wahrscheinlich ist es, dass wir uns in einem State Park/NP noch zu einem anderen Camper dazustellen dürfen? (Das würde evtl. für die beiden kleinen Zelte sprechen) Vielen Dank für Antworten Andrea
×
×
  • Neu erstellen...