Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Helena

Starters
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Helena

  • Rank
    Neuling
  1. Helena

    My first Trip

    Wie ich allerdings auch schon mal geschrieben hatte, wird dies nicht der letzte Besuch in den USA sein und sicher auch nicht das letzte mal dass wir diese Region bereisen. Mein Freund findet den Lake Tahoe sehr schön und darum is dieser mit im Programm. Wenn wir fürs erste mal nur einen kleinen Teil vom Yosemite sehen ist das auch ok. Und einen langen Tag nehmen wir auch in Kauf. Ich denke wir haben unsere Route gefunden. Und falls sie wirklich nicht so sein sollte wie wir es uns vorgestellt hatten, dann soll es so sein. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich dazu :-) Ich denke es wird uns nicht langweilig und wir werden trotzdem viiiiiel zu sehen bekommen :-)
  2. Helena

    My first Trip

    Zum Thema Mustang kann ich sagen: WIr haben Privat auch ein Mustang Cabrio. Mit diesem sind wir schon für 2 Wochen nach Spanien gefahren in unser Haus und dort mussten wir ausser unserem normalen Gepäck noch Sachen fürs Haus mitnehmen. Ich finde dass es gar nicht so übel ist Platztechnisch.
  3. Helena

    My first Trip

    Ach ja.... und den Grand Canyon :patsch:
  4. Helena

    My first Trip

    So ihr lieben, die Route steht :-) 20.6 LA 21.6. Morro Bay 22.6.-23.6. San Francisco 24.6. Lake Tahoe 25.6. Bishop 26.6.-27.6. Las Vegas 28.6. Bryce Canyon 29.6.-30.6 Page 1.7. Flagstaff 2.7. Kingman 3.7.-5.7. LA Diese Route beinhaltet den Yosemite, Death Valley, Grand Canyon, Evtl Zion und die Route 66. Wir werden sicher viel im Auto sitzen, aber da wir ja auch vorhaben nächstes Jahr nochmals zu gehen, find ich das ok. Und die Strecken zwischen den Punkten sind nie mehr als ca 4h (wenn ich mich jetzt nich täusche) Ich freu mich toooootaaaaaal :-)
  5. Helena

    My first Trip

    Boah is seid der hammer =) Ich galub ich muss diese ganzen Infos erst ma sacken lassen und meiner besseren Hälfte weiter geben. Da ich kompletter Neuling in Sachen USA bin kann ich mich gar nicht entscheiden ;-) Mein Freund hingegen hat früher schon ma ne 5 wöchige Tour gemacht (das liegt allerdings schon ein paar viele Jahre zurück) und is somit bei einigen Ecken nich fremd :-) Ich danke euch vielmals! Sobald soweit alles steht werde ich mich nochmals melden =) Seid liebst gegrüsst
  6. Helena

    My first Trip

    Ich danke euch sehr für eure Erfahrungen und Tips. Wir sind nun dabei unsere Route nochmals zu überdenken. Tonopah war nur ein Notstop und Oceano genau so :-) Würdet ihr die Route genau so rum fahren oder eher von LA Richtung SF? Was haltet ihr für sinnvoller? Ob ich nen Tag in LA streichen würde weiss ich noch nicht, da ich mich wie Bolle auf LA freue und wahrscheinlich werden wir nächstes Jahr nochmal rüber flitzen und uns dann mehr Zeit für SF und andere Städte nehmen. Gut wir buchen das Auto vor, da mein Freund einen Mustang Cabrio möchte und nur dieses ;-) Momentan sind wir an dieser Route dran: LA Kingman Grand Canyon Page Springdale LV Bishop Yosemite SF San Simeon LA Death Valley und Route 66 müssen mit rein und den Bryce wollen wir auch nicht auslassen. Denkt ihr das ist besser so? Herlichen Dank euch Helena
  7. Ein ganz dickes Hallo Mein Freund und ich fliegen dieses Jahr in die USA und möchten einen Roadtrip machen. Die Flüge sind gebucht! Der Zeitraum ist vom 20.6. - 5.7.2014 also 15 Tage. Durch den Direktflug sparen wir auch etwas Zeit. Unsere Hauptziele sind LA, Las Vegas, San Francisco und wieder LA. Für alles was dazwischen liegt sind wir für Vorschläge offen Unsere jetzige geplante Route sieht ungefähr so aus (wir wären aber sehr froh über ein paar Erfahrungsberichte oder Verbesserungsvorschläge) : - LA (1. Übernachtung) - Mohave Valley (1 Nacht) - Grand Canyon (1 Nacht) - Lake Powell (2 Nächte) - Las Vegas (2 Nächte) - Tonopah (1 Nacht) - Lake Tahoe (1 Nacht) - San Francisco ( 2 Nächte) - Oceano (1 Nacht) - LA (3 Nächte) Weitere Überlegungen sind die Route 66, Bryce Canyon, Yosmite Nationalpark. Ist es besser das Auto von zu Hause aus zu buchen oder vor Ort? Wir haben vor nur für die erste Nacht in LA ein Hotel zu buchen und evtl. in Las Vegas. Wie seht ihr das als Kenner? :geek: Ich weiss dass es viele Fragen sind, aber ich hab wirklich schon viel zu viel Zeug im Netz gelesen und oftmals gehen die Meinungen auseinander. Deshalb hoffe ich dass mir hier ein paar Leute, die schon öfters in die Staaten gereist sind, helfen könnten. Ganz liebe Grüsse Helena
  8. Hallöchen zusammen. Ich heisse Helena, bin 31 Jahre jung, komme ursprünglich aus BaWü und wohne schon über 8 Jahre in der Schweiz. Ich bin noch nicht all zu weit gereist in meinem Leben und habe aber vor dies in diesem Jahr zu ändern. Die Flüge sind bereits gebucht und ich kann es kaum erwarten. Ich hoffe auf viele Tipps und Anregungen hier im Forum. Liebe Grüsse von mir :nummer1:
×
×
  • Create New...